Ressortarchiv: Fußball

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

BVB-Trainer Stöger kündigt eine neue Chance für Aubameyang im Freitagsspiel bei Hertha an - doch dann fliegt Dortmunds Problem-Stürmer nicht mit nach Berlin. Ein Wechsel rückt offenbar näher. Arsenal-Trainer Wenger verärgert Dortmunds Sportdirektor Zorc.
BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei
Juve baggert weiter an Can: „Versuchen alles“

Juve baggert weiter an Can: „Versuchen alles“

Juventus Turin lässt offenbar nicht locker. Nach wie vor hat der deutsche Nationalspieler Emre Can seinen Vertrag beim FC Liverpool nicht verlängert. Die „alte Dame“ wittert ihre Chance.
Juve baggert weiter an Can: „Versuchen alles“
Juve: Setzen alles dran, Emre Can zu bekommen

Juve: Setzen alles dran, Emre Can zu bekommen

Turin (dpa) - Juventus Turin setzt nach den Worten seines Generaldirektors alles daran, den deutschen Nationalspieler Emre Can von Liverpool nach Italien zu holen.
Juve: Setzen alles dran, Emre Can zu bekommen
Arsenal-Coach Wenger lobt Aubameyang - Kein Özil-Wechsel

Arsenal-Coach Wenger lobt Aubameyang - Kein Özil-Wechsel

London (dpa) - Arsenal-Trainer Arsène Wenger hat die Spekulationen um einen Wechsel des Dortmunders Pierre-Emerick Aubameyang nach London weiter angeheizt.
Arsenal-Coach Wenger lobt Aubameyang - Kein Özil-Wechsel
Wegen Pique: Gute Nachrichten für alle Barca-Fans

Wegen Pique: Gute Nachrichten für alle Barca-Fans

Der Tabellenführer der spanischen Primera Division FC Barcelona hat gute Nachrichten für all seine Fans. Es geht um Verteidiger Gerard Pique. 
Wegen Pique: Gute Nachrichten für alle Barca-Fans
Schalke eröffnet WM-Arena in Kaliningrad
Video

Schalke eröffnet WM-Arena in Kaliningrad

Schalke 04 wird das WM-Stadion in Kaliningrad eröffnen. Der Bundesligist bestreitet am 22. März ein Testspiel gegen den lokalen Zweitligisten FK Baltika.
Schalke eröffnet WM-Arena in Kaliningrad
Schweinsteiger bleibt in Chicago - "Denkwürdige Saison"

Schweinsteiger bleibt in Chicago - "Denkwürdige Saison"

Sein Vertrag war mit dem Playoff-Aus ausgelaufen, doch Bastian Schweinsteiger wird erneut für Chicago Fire auflaufen. Für die kommende Saison hat der ehemalige Nationalspieler große Ziele.
Schweinsteiger bleibt in Chicago - "Denkwürdige Saison"
Wenger verrät Details über Sanchez - kommt Aubameyang vom BVB?

Wenger verrät Details über Sanchez - kommt Aubameyang vom BVB?

Arsene Wenger plant beim FC Arsenal trotz aller Gerüchte um einen vorzeitigen Wechsel weiter mit Fußball-Weltmeister Mesuz Özil.
Wenger verrät Details über Sanchez - kommt Aubameyang vom BVB?
Aktualisierte Weltrangliste: Auf diesem Rang steht das DFB-Team

Aktualisierte Weltrangliste: Auf diesem Rang steht das DFB-Team

Zum neuen Jahr wurde die FIFA-Weltrangliste aktualisiert. Die Platzierung des DFB-Teams dürfte alle Fans und auch Bundestrainer Joachim Löw freuen.
Aktualisierte Weltrangliste: Auf diesem Rang steht das DFB-Team
Veh über prekäre HSV-Lage: "Vor der Saison nicht erwartet"

Veh über prekäre HSV-Lage: "Vor der Saison nicht erwartet"

Hamburg (dpa) - Sportchef Armin Veh vom 1. FC Köln wundert sich über die brisante Lage des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga.
Veh über prekäre HSV-Lage: "Vor der Saison nicht erwartet"
Trotz Kantersieg Zoff bei Paris: Neymar klaut Cavani Elfmeter

Trotz Kantersieg Zoff bei Paris: Neymar klaut Cavani Elfmeter

Was für ein Sieg! Paris Saint-Germain überrollt Dijon FCO mit 8:0. Und dennoch gibt es wieder Zoff in der französischen Hauptstadt. Die Protagonisten: Neymar und Cavani.
Trotz Kantersieg Zoff bei Paris: Neymar klaut Cavani Elfmeter
Lösungssucher Hasenhüttl: "Mir ist Jammern einfach zuwider."

Lösungssucher Hasenhüttl: "Mir ist Jammern einfach zuwider."

Dass der Erfolg von RB Leipzig nicht allein mit seinem Namen verbunden wird, stört Ralph Hasenhüttl nicht. Das passt zu dem 50 Jahre alten Österreicher: Lamentieren ist nicht sein Ding. Diese Einstellung verlangt er auch von seinen Spielern.
Lösungssucher Hasenhüttl: "Mir ist Jammern einfach zuwider."
Coman: "Verein hat sich immer fantastisch verhalten"

Coman: "Verein hat sich immer fantastisch verhalten"

München (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Kingsley Coman sieht im gestiegenen Selbstvertrauen den Grund für seinen Leistungssprung in dieser Saison beim FC Bayern München.
Coman: "Verein hat sich immer fantastisch verhalten"
Chelsea im Elfmeterschießen in die vierte FA-Cup-Runde

Chelsea im Elfmeterschießen in die vierte FA-Cup-Runde

London (dpa) - Mit viel Mühe ist der englische Fußball-Meister FC Chelsea in die vierte Runde des FA-Cups eingezogen. Die Londoner setzten sich erst im Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Norwich City mit 5:3 durch.
Chelsea im Elfmeterschießen in die vierte FA-Cup-Runde
Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"

Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"

Barsinghausen (dpa) - Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus sieht sich als Frau im deutschen Fußball in der Gesellschaft noch nicht akzeptiert.
Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"
Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Zuletzt warn über eine mögliche Rückkehr von Bastian Schweinsteiger in die Bundesliga spekuliert worden. Nun hat der Weltmeister einen neuen Kontrakt unterzeichnet.
Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Spanischer Pokal: Barca verliert beim Stadtrivalen Espanyol

Spanischer Pokal: Barca verliert beim Stadtrivalen Espanyol

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat in der Copa del Rey ausgerechnet gegen den Stadtrivalen Espanyol eine unerwartete Niederlage kassiert. Der souveräne Tabellenführer der Primera Division verlor das Viertelfinal-Hinspiel im spanischen Pokal bei Espanyol mit 0:1 (0:0).
Spanischer Pokal: Barca verliert beim Stadtrivalen Espanyol
Italien: Kapitän von Serie-A-Team postet Todesdrohungen bei Instagram

Italien: Kapitän von Serie-A-Team postet Todesdrohungen bei Instagram

Kapitän Fabio Lucioni vom italienischen Fußball-Erstligisten Benevento Calcio hat nach einer Dopingsperre Todesdrohungen gegen alle Personen ausgesprochen, die für die Strafe verantwortlich sind.
Italien: Kapitän von Serie-A-Team postet Todesdrohungen bei Instagram
Fröhlich zum Schiedsrichter-Streit: "Keine Spaltung"

Fröhlich zum Schiedsrichter-Streit: "Keine Spaltung"

Barsinghausen (dpa) - Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich hält eine Spaltung der deutschen Referees für abwegig. "Davon ist nicht auszugehen", sagte Fröhlich im niedersächsischen Barsinghausen im Hinblick auf den seit Monaten schwelenden Streit unter den Schiedsrichtern.
Fröhlich zum Schiedsrichter-Streit: "Keine Spaltung"
Ronaldinho tanzt nur noch am Strand

Ronaldinho tanzt nur noch am Strand

Abpfiff für den Meister des Übersteigers, für den genialen Balltechniker und Unterhaltungskünstler: Der einstige brasilianische Superstar Ronaldinho sucht sich keinen neuen Verein mehr.
Ronaldinho tanzt nur noch am Strand
Stöger glaubt an Aubameyangs BVB-Verbleib

Stöger glaubt an Aubameyangs BVB-Verbleib

Geht Pierre-Emerick Aubameyang oder bleibt er? BVB-Trainer Peter Stöger sieht für seinen Topstürmer beim Revierclub eine Zukunft. Über Alternativen zum Gabuner wird dennoch heftig spekuliert.
Stöger glaubt an Aubameyangs BVB-Verbleib
Medien: Özil offenbar im Visier von italienischem Top-Klub

Medien: Özil offenbar im Visier von italienischem Top-Klub

Der Vertrag von Fußball-Weltmeister Mesut Özil beim FC Arsenal läuft im Sommer aus. Nun steht der deutsche Nationalspieler offenbar auf dem Wunschzettel eines italienischen Top-Klubs.
Medien: Özil offenbar im Visier von italienischem Top-Klub
Ein Weltstar tritt ab: Ronaldinho beendet Karriere

Ein Weltstar tritt ab: Ronaldinho beendet Karriere

Es ist das Karriere-Ende eines absoluten Ausnahmespielers. Im Alter von 37 Jahren hat der brasilianische Zauberfuß Ronaldinho seine Karriere endgültig beendet.
Ein Weltstar tritt ab: Ronaldinho beendet Karriere
Heiße Spur nach London: Aubameyang vor Abschied vom BVB

Heiße Spur nach London: Aubameyang vor Abschied vom BVB

Seine jüngste Provokation schürt die Spekulationen um einen nahen Abschied von Pierre-Emerick Aubameyang aus Dortmund. Aus Sorge um den Teamfrieden ist der BVB offenbar zu einem Verkauf bereit. Ein Club aus England scheint trotz üppiger Ablöse interessiert.
Heiße Spur nach London: Aubameyang vor Abschied vom BVB
Zu schwach: DFL-Chef rechnet mit Bundesliga-Clubs ab

Zu schwach: DFL-Chef rechnet mit Bundesliga-Clubs ab

Nur die Bayern in der Champions League. Nur Dortmund und Leipzig als Königsklassen-Absteiger in der Europa League. Die miserable Bilanz im Europacup hat DFL-Boss Seifert alarmiert. In einer Grundsatzrede warnt er vor Selbstgefälligkeit und Mittelmaß im deutschen Fußball.
Zu schwach: DFL-Chef rechnet mit Bundesliga-Clubs ab
Deutschlands WM-Generalprobe wohl gegen Saudi-Arabien

Deutschlands WM-Generalprobe wohl gegen Saudi-Arabien

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft soll ihr letztes Testspiel vor der Weltmeisterschaft gegen Saudi-Arabien bestreiten. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist die Partie für den 8. Juni in Leverkusen geplant.
Deutschlands WM-Generalprobe wohl gegen Saudi-Arabien
Kind geht weiter von 96-Übernahme aus

Kind geht weiter von 96-Übernahme aus

Hannover (dpa) - Vereinspräsident Martin Kind geht weiter davon aus, dass er die Mehrheit am Fußball-Bundesligisten Hannover 96 übernehmen darf.
Kind geht weiter von 96-Übernahme aus
Can über möglichen Wechsel: Keine Einigung mit Juve

Can über möglichen Wechsel: Keine Einigung mit Juve

Liverpool (dpa) - Fußball-Nationalspieler Emre Can hat eine Einigung mit Juventus Turin über einen Wechsel dementiert.
Can über möglichen Wechsel: Keine Einigung mit Juve
Medien: Man City stellt Bemühungen um Arsenals Sanchez ein

Medien: Man City stellt Bemühungen um Arsenals Sanchez ein

Manchester (dpa) - Der englische Topclub Manchester City hat nach Medienberichten Bemühungen um eine Verpflichtung von FC-Arsenal-Angreifer Alexis Sanchez beendet. Das berichteten die BBC und Sky. Demnach sei dem Club ein Transfer zu teuer.
Medien: Man City stellt Bemühungen um Arsenals Sanchez ein
FIFA: Fragen an Kronzeuge Rodschenkow wegen Dopings im Fußball

FIFA: Fragen an Kronzeuge Rodschenkow wegen Dopings im Fußball

Die FIFA hat sich wegen der Dopingvorwürfe gegen den russischen Fußball eigenen Angaben zufolge mit Fragen an den Kronzeugen Grigori Rodschenkow gewandt.
FIFA: Fragen an Kronzeuge Rodschenkow wegen Dopings im Fußball
"EGOmeyang" beim BVB vor dem Aus

"EGOmeyang" beim BVB vor dem Aus

Borussia Dortmund kommt auch im neuen Jahr nicht zur Ruhe. Für die jüngste Aufregung sorgte der erneut suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang. Hat der exzentrische Torjäger beim Revierclub noch eine Zukunft? Immerhin erschien er am Montag zum Training.
"EGOmeyang" beim BVB vor dem Aus
Akanji soll wankende BVB-Abwehr verstärken

Akanji soll wankende BVB-Abwehr verstärken

Der BVB hat auf die Abwehrprobleme in der Hinrunde reagiert. Der Schweizer Nationalspieler Manuel Akanji soll der Defensive des Fußball-Bundesligisten mehr Stabilität verleihen.
Akanji soll wankende BVB-Abwehr verstärken
Ermittlungen nach Rassismus-Vorfällen gegen Hannover 96

Ermittlungen nach Rassismus-Vorfällen gegen Hannover 96

Hannover (dpa) - Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat nach den Rassismusvorfällen beim Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 ein Ermittlungsverfahren gegen Hannover 96 eingeleitet.
Ermittlungen nach Rassismus-Vorfällen gegen Hannover 96
Unsitte im Profi-Fußball: Einfach mal die Arbeit verweigern

Unsitte im Profi-Fußball: Einfach mal die Arbeit verweigern

In der Berufswelt hätten solche Verhaltensweise schwere Konsequenzen. Im Fußball enden streikende Fußballer oft bei Vereinen, die noch mehr Geld bezahlen: Arbeitsniederlegung als Druckmittel. Es gibt Beispiele. Die Alternative: ein teurer Tribünengast.
Unsitte im Profi-Fußball: Einfach mal die Arbeit verweigern
Klopp 4, Guardiola 3: „Was für ein Spiel!“

Klopp 4, Guardiola 3: „Was für ein Spiel!“

Das 4:3 von Jürgen Klopps FC Liverpool gegen den zuvor ungeschlagengen Tabellenführer ManCity gehört zu den besten Spielen der bisherigen Premier-League-Saison.
Klopp 4, Guardiola 3: „Was für ein Spiel!“
Viel Lob für Klopps Liverpool nach 4:3-Sieg gegen Man City

Viel Lob für Klopps Liverpool nach 4:3-Sieg gegen Man City

Das 4:3 von Jürgen Klopps FC Liverpool gegen den zuvor ungeschlagenen Tabellenführer Manchester City gehört zu den besten Spielen der bisherigen Premier-League-Saison. Medien und Experten schwärmen. Klopp ist begeistert. Und Man City gibt sich als fairer Verlierer.
Viel Lob für Klopps Liverpool nach 4:3-Sieg gegen Man City
Französischer Schiri tritt nach und zeigt Rot

Französischer Schiri tritt nach und zeigt Rot

Kurioser Zwischenfall in Frankreich: Der französische Schiedsrichter Tony Chapron trat gegen einen Spieler nach - und stellte diesen danach sogar noch vom Platz.
Französischer Schiri tritt nach und zeigt Rot
Heynckes: Trainerfrage beim FC Bayern ist kein Problem

Heynckes: Trainerfrage beim FC Bayern ist kein Problem

Die Trainerfrage wird den FC Bayern noch einige Zeit beschäftigen. Ein Problem sei das für die Mannschaft sicher nicht, sagt Jupp Heynckes und erinnert an 2013. Damals holte sein Team das Triple. Diesmal muss sein Team erst zeigen, was es leisten kann.
Heynckes: Trainerfrage beim FC Bayern ist kein Problem
HSV-Krise: Zweifel an Gisdol nehmen zu

HSV-Krise: Zweifel an Gisdol nehmen zu

Der HSV versinkt immer tiefer im Abstiegskampf. Der Kritik an Trainer Gisdol mehrt sich. Hat er das richtige Konzept für die Mannschaft? Gegen Köln am Samstag kann ihm nur ein Sieg helfen.
HSV-Krise: Zweifel an Gisdol nehmen zu
Trotz Derby-Sieg: Veh plant in Köln zweigleisig

Trotz Derby-Sieg: Veh plant in Köln zweigleisig

Es gibt wieder leise Hoffnung, dass der 1. FC Köln erstklassig bleiben kann. Die Pläne indes müssen zwangsweise in zwei Richtungen gehen. Sport-Geschäftsführer Veh will sich an diese Vorgabe halten.
Trotz Derby-Sieg: Veh plant in Köln zweigleisig
Tabellenführer Paris Saint-Germain gewinnt auch in Nantes

Tabellenführer Paris Saint-Germain gewinnt auch in Nantes

Nantes (dpa) - Paris Saint-Germain hat in der französischen Fußball-Meisterschaft den nächsten Sieg gefeiert und den Vorsprung auf die Verfolger um zwei Punkte ausgebaut.
Tabellenführer Paris Saint-Germain gewinnt auch in Nantes
Barcelona siegt nach 0:2-Rückstand bei Real Sociedad

Barcelona siegt nach 0:2-Rückstand bei Real Sociedad

Der spanische Fußball-Traditionsklub FC Barcelona hat mit Mühe seinen souveränen Vorsprung an der Tabellenspitze der spanischen Primera Division behauptet.
Barcelona siegt nach 0:2-Rückstand bei Real Sociedad
Barça gewinnt bei Angstgegner San Sebastian

Barça gewinnt bei Angstgegner San Sebastian

San Sebastian (dpa) - Der FC Barcelona hat die erste Saisonniederlage bei Angstgegner Real Sociedad San Sebastian dank einer tollen Aufholjagd verhindert.
Barça gewinnt bei Angstgegner San Sebastian
Zorc über Aubameyang: "So kann es nicht weitergehen"

Zorc über Aubameyang: "So kann es nicht weitergehen"

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Manager Michael Zorc hat Unverständnis für das Verhalten von Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang geäußert.
Zorc über Aubameyang: "So kann es nicht weitergehen"
FC Liverpool besiegt Tabellenführer Manchester City mit 4:3

FC Liverpool besiegt Tabellenführer Manchester City mit 4:3

Der FC Liverpool hat Manchester City in der Premier League die erste Saisonniederlage beigebracht. Das Team des deutschen Fußballtrainers Jürgen Klopp schlug den zuvor unbesiegten Tabellenführer an der heimischen Anfield Road mit 4:3 (1:1), musste am Ende aber noch zittern.
FC Liverpool besiegt Tabellenführer Manchester City mit 4:3
Eneut Wirbel um Aubameyang: Stürmer aus dem Kader gestrichen

Eneut Wirbel um Aubameyang: Stürmer aus dem Kader gestrichen

Aubameyang sorgt mal wieder für Wirbel. Aus disziplinarischen Gründen steht der BVB-Stürmer aus Gabun nicht im Kader für das Bundesliga- Spiel am Sonntag gegen Wolfsburg. Es ist bereits das dritte Spiel der Borussia, das er wegen einer Suspendierung verpasst.
Eneut Wirbel um Aubameyang: Stürmer aus dem Kader gestrichen
Überlebender der Chapecoense-Tragödie erzielt ersten Treffer

Überlebender der Chapecoense-Tragödie erzielt ersten Treffer

Chapecó (dpa) - Einer der drei überlebenden Fußballer des Flugzeugabsturzes des brasilianischen Clubs Chapecoense hat jetzt sein erstes Tor nach der Tragödie erzielt. Alan Ruschel schoss den Siegtreffer für Chapecoense in einem Freundschaftsspiel gegen Tubarão FC (3:2).
Überlebender der Chapecoense-Tragödie erzielt ersten Treffer
Die Sorgen des Alleinunterhalters

Die Sorgen des Alleinunterhalters

Die Rückrunde ist gestartet und eines ist, wie es war: Bayern siegt. Eine derartige Titel-Monotonie der Liga gefällt nicht mal den Münchner Vereinschefs. Was tun? "Trainer, traut euch", sagt Hansi Flick. Es geht um die Qualität der Liga des Fußball-Weltmeisters.
Die Sorgen des Alleinunterhalters
Arsenal blamiert sich ohne Özil und Sanchez - 1:2 in Bournemouth

Arsenal blamiert sich ohne Özil und Sanchez - 1:2 in Bournemouth

Der FC Arsenal hat den nächsten herben Rückschlag kassiert und droht in der englischen Premier League langsam den Anschluss zu verlieren.
Arsenal blamiert sich ohne Özil und Sanchez - 1:2 in Bournemouth
"Kicker" entschuldigt sich bei Aubameyang

"Kicker" entschuldigt sich bei Aubameyang

Düsseldorf (dpa) - Die Redaktion des Sportmagazins "Kicker" hat sich bei Fußball-Profi Pierre-Emerick Aubameyang vom Bundesligisten Borussia Dortmund für eine missverständliche Äußerung entschuldigt.
"Kicker" entschuldigt sich bei Aubameyang

Ressortarchiv: Fußball