Ressortarchiv: Fußball

Fan-Wut in Paderborn: «Kein Marketinginstrument» für RB

Fan-Wut in Paderborn: «Kein Marketinginstrument» für RB

Keine Tradition, nur wenig Mitglieder - RB Leipzig gilt in der Fanszene als Inbegriff der Kommerzialisierung des Profifußballs. Viele Fans lehnen den Verein daher ab. Nun wehren sich Anhänger von Paderborn gegen eine Zusammenarbeit mit dem Liga-Konkurrenten.
Fan-Wut in Paderborn: «Kein Marketinginstrument» für RB
Pariser Fußball-Akademie sucht Talente in Deutschland

Pariser Fußball-Akademie sucht Talente in Deutschland

Paris Saint-Germain mit dem deutschen Coach Thomas Tuchel sucht mit einer Akademie in Nordrhein-Westfalen nach Talenten. Der Club arbeitet dabei mit einer Düsseldorfer Firma zusammen. Dessen Sprecher ist ein früherer Profi. Er erklärt das Projekt.
Pariser Fußball-Akademie sucht Talente in Deutschland
Ex-UEFA-Präsident verstorben - FC Bayern „in Gedanken bei seiner Familie“

Ex-UEFA-Präsident verstorben - FC Bayern „in Gedanken bei seiner Familie“

Lennart Johansson, der ehemalige Chef des Europäischen Fußball-Verbands ist verstorben. In einer Pressemitteilung gedenkt der FC Bayern dem Schweden, der einst die Champions-League-Trophäe überreichte.
Ex-UEFA-Präsident verstorben - FC Bayern „in Gedanken bei seiner Familie“
Löw-Assistent Sorg hält Arbeitspensum auch am Fan-Tag hoch

Löw-Assistent Sorg hält Arbeitspensum auch am Fan-Tag hoch

Mit einem öffentlichen Training in Aachen will der DFB wieder mehr Fan-Nähe demonstrieren. Für Aushilfschef Sorg dreht sich dagegen alles um Weißrussland: Knifflige Personalfragen sind zu lösen.
Löw-Assistent Sorg hält Arbeitspensum auch am Fan-Tag hoch
Nach Ära Rangnick: Mega-Aufgabe für Krösche und Nagelsmann

Nach Ära Rangnick: Mega-Aufgabe für Krösche und Nagelsmann

Das neue sportliche Duo bei RB Leipzig tritt ein schweres Erbe an. Rangnick war omnipräsent, drehte jeden Mosaikstein zigmal um, perfektionierte in der Trainingsakademie alle Bereiche von Ernährung über Scouting bis hin zur Videoanalyse und medizinischen Betreuung.
Nach Ära Rangnick: Mega-Aufgabe für Krösche und Nagelsmann
Bayern-Pläne schwappen ins DFB-Camp

Bayern-Pläne schwappen ins DFB-Camp

Der FC Bayern bastelt an seiner neuen Mannschaft. Die Personalien beschäftigen auch das Nationalteam. Was will Sané, der Liebling der jugendlichen Fans? Wie geht es weiter mit Werner? Vom Bayern-Boss gibt es einen Zwischenstand.
Bayern-Pläne schwappen ins DFB-Camp
WM-Schiedsrichterin Riem Hussein: „Am besten, man ist besser als die Technik“

WM-Schiedsrichterin Riem Hussein: „Am besten, man ist besser als die Technik“

Erstmals bei einer Frauen-WM ist Riem Hussein im Einsatz und zweite deutsche Hauptschiedsrichterin neben Bibiana Steinhaus.
WM-Schiedsrichterin Riem Hussein: „Am besten, man ist besser als die Technik“
Virgil van Dijks anderer Karriereweg

Virgil van Dijks anderer Karriereweg

Nicht erst seit dem Gewinn der Champions League gilt Virgil van Dijk als derzeit wohl bester Verteidiger der Welt. Nach einer außergewöhnlichen Saison spielt er mit den Niederlanden noch um den Gewinn der Nations League. Dort trifft er auf einen alten Bekannten.
Virgil van Dijks anderer Karriereweg
Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Gianni Infantino präsentiert sich den Funktionären aus den 211 FIFA-Mitgliedsländern als erfolgreicher Reformer und engagierter Fußball-Manager. Nun darf der Schweizer weitermachen.
Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt
Bobic nach Jovic-Transfer: «Wir hätten ihn gerne behalten»

Bobic nach Jovic-Transfer: «Wir hätten ihn gerne behalten»

Frankfurt/Main (dpa) - Für Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic war der millionenschwere Verkauf von Sturmjuwel Luka Jovic an Real Madrid alternativlos.
Bobic nach Jovic-Transfer: «Wir hätten ihn gerne behalten»
Deutscher Nachwuchs zu weich? Ex-Weltmeister Schweinsteiger kritisch

Deutscher Nachwuchs zu weich? Ex-Weltmeister Schweinsteiger kritisch

In den USA ist Bastian Schweinsteiger weiter am Ball. Wie sieht er die Fähigkeiten der Nachwuchskicker in seiner Heimat? Es gibt da etwas, das der Ex-Weltmeister an deutschen Youngstern vermisst.
Deutscher Nachwuchs zu weich? Ex-Weltmeister Schweinsteiger kritisch
Rosenborg Trondheim kämpft gegen Krise - Bendtner geht

Rosenborg Trondheim kämpft gegen Krise - Bendtner geht

Rosenborg Trondheim ist so etwas wie der FC Bayern Norwegens. Derzeit dümpelt der Rekordmeister aus dem hohen Norden im tabellarischen Niemandsland herum - und verliert darüber hinaus auch noch seinen einst in Deutschland aktiven namhaftesten Stürmer.
Rosenborg Trondheim kämpft gegen Krise - Bendtner geht
Bayern-Vorstandschef Rummenigge: Noch kein Gebot für Sané

Bayern-Vorstandschef Rummenigge: Noch kein Gebot für Sané

München (dpa) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat Manchester City noch kein Angebot für einen Transfer von Nationalspieler Leroy Sané gemacht.
Bayern-Vorstandschef Rummenigge: Noch kein Gebot für Sané
Ex-Weltfußballerin: Traue deutschem Team bei WM «einiges zu»

Ex-Weltfußballerin: Traue deutschem Team bei WM «einiges zu»

Ex-Europameisterin Nadine Keßler zählt die deutschen Fußballerinnen zum Favoritenkreis auf den WM-Titel. Drei Attribute macht die 31-Jährige als wichtige Erfolgsfaktoren aus. Doch in anderen Bereichen sieht die UEFA-Funktionärin in Deutschland Aufholbedarf.
Ex-Weltfußballerin: Traue deutschem Team bei WM «einiges zu»
Infantino vor Wiederwahl zum FIFA-Chef

Infantino vor Wiederwahl zum FIFA-Chef

Die FIFA setzt weiter auf Gianni Infantino als Führungskraft. Der Schweizer soll heute beim Kongress des Fußball-Weltverbandes per Akklamation im Amt bestätigt werden. Die Kritiker aus Europa scheuen derzeit den offenen Konflikt mit dem mächtigen Schweizer.
Infantino vor Wiederwahl zum FIFA-Chef
Ex-HSV-Stürmer Lasogga wechselt nach Katar

Ex-HSV-Stürmer Lasogga wechselt nach Katar

Hamburg (dpa) - Pierre-Michel Lasogga zieht es nach seinem Aus beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV nach Katar. Al-Arabi Sports Club twitterte, dass er den 27 Jahre alten Angreifer für drei Jahre unter Vertrag genommen habe. Zuletzt war spekuliert worden, Lasogga könne nach England wechseln.
Ex-HSV-Stürmer Lasogga wechselt nach Katar
Cristiano und das Wunderkind: Portugal träumt vom Supersturm

Cristiano und das Wunderkind: Portugal träumt vom Supersturm

15 Jahre nach der Heim-EM 2004 bietet sich Portugal und Cristiano Ronaldo erneut die Chance auf einen Titel im eigenen Land. Für den Superstar schließt sich mit dem Final Four der Nations League ein Kreis. Für das neue Top-Talent könnte dagegen alles beginnen.
Cristiano und das Wunderkind: Portugal träumt vom Supersturm
Duo Däbritz und Leupolz will bei WM Verantwortung tragen

Duo Däbritz und Leupolz will bei WM Verantwortung tragen

Mit etwas Verspätung wegen eines Gewitters in Frankfurt haben die DFB-Frauen ihr erstes WM-Quartier in Bruz bei Rennes bezogen. In dem Vier-Sterne-Golf-Hotel fühlen sie sich auf Anhieb wohl. Am Dienstag bittet Bundestrainerin Voss-Tecklenburg gleich zweimal zum Training.
Duo Däbritz und Leupolz will bei WM Verantwortung tragen
Bayern-Star fehlt im DFB-Training - aus diesem Grund

Bayern-Star fehlt im DFB-Training - aus diesem Grund

Die DFB-Elf bereitet sich ohne Joachim Löw auf die EM-Qualifikationsspiele gegen Weißrussland und Estland vor. Auch ein Bayern-Star fehlte am Dienstag im Training.
Bayern-Star fehlt im DFB-Training - aus diesem Grund
Martina Voss-Tecklenburg: „Ich war nicht immer so locker“

Martina Voss-Tecklenburg: „Ich war nicht immer so locker“

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg über den Werbespot des Frauen-Nationalteams, den Kampf um Gleichberechtigung und Erfahrungsprozesse im Trainerleben.
Martina Voss-Tecklenburg: „Ich war nicht immer so locker“
Traum vom Titel: DFB-Spielerinnen verbreiten vor der WM Optimismus

Traum vom Titel: DFB-Spielerinnen verbreiten vor der WM Optimismus

Das deutsche Team findet in der Peripherie der bretonischen Hauptstadt sein erstes Domizil. Damit der Tross zum WM-Viertelfinale wiederkommt, müssen Melanie Leupolz und Sara Däbritz zusammenhalten.
Traum vom Titel: DFB-Spielerinnen verbreiten vor der WM Optimismus
«Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

«Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

Die gefürchtete «Büffelherde» ist gesprengt: Eintracht Frankfurt verliert Sturm-Juwel Luka Jovic an Real Madrid und muss sich neu orientieren. Doch der Verkauf birgt großes Potenzial für die Zukunft.
«Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real
Neuer spricht wieder vom Titel - Zweimal siegen für Jogi

Neuer spricht wieder vom Titel - Zweimal siegen für Jogi

Der Kapitän gibt die Ansprüche vor: Sechs Punkte zum Saisonende als Nahziel - und dann Mitspielen um den Titel im EM-Sommer 2020. Noch muss sich das neue deutsche Nationalteam jedoch zusammenfinden, betont Team-Senior Neuer: Es geht um Strukturen und Hierarchien.
Neuer spricht wieder vom Titel - Zweimal siegen für Jogi
Infantinos Wiederwahl: Reformer oder Zerstörer des Fußballs?

Infantinos Wiederwahl: Reformer oder Zerstörer des Fußballs?

Gianni Infantino wollte die FIFA aus dem Korruptionssumpf führen. Vor seiner erwarteten Wiederwahl an der Spitze des Fußball-Weltverbandes sieht er sich auf dem richtigen Weg. Die Kritiker werfen ihm einen eiskalten, an eigenen Interessen orientierten Führungsstil vor.
Infantinos Wiederwahl: Reformer oder Zerstörer des Fußballs?
Ex-Real-Coach Lopetegui vom FC Sevilla verpflichtet

Ex-Real-Coach Lopetegui vom FC Sevilla verpflichtet

Bei der spanischen Nationalmannschaft musste er noch vor dem Beginn der WM gehen und beim Rekordmeister Real Madrid scheiterte er kläglich: Nun bekommt Julen Lopetegui beim FC Sevilla eine neue Chance.
Ex-Real-Coach Lopetegui vom FC Sevilla verpflichtet
Neue globale Aufgaben für Rangnick - Krösche Sportdirektor

Neue globale Aufgaben für Rangnick - Krösche Sportdirektor

Red Bull denkt im Fußball weiter global. Dafür trennt sich Chefstratege Rangnick sogar von seinem Leipziger Projekt. Künftig will er für den Getränkekonzern die Clubs in Brasilien und den USA pushen - auch um den Bundesligisten schneller zu entwickeln.
Neue globale Aufgaben für Rangnick - Krösche Sportdirektor
Von der Schulbank zur WM: Startet Überfliegerin Lena Oberdorf in Frankreich durch?

Von der Schulbank zur WM: Startet Überfliegerin Lena Oberdorf in Frankreich durch?

Lena Sophie Oberdorf ist Deutschlands bisher jüngste WM-Spielerin – nicht mal Birgit Prinz war bei ihrem Debüt auf dieser Bühne so jung.
Von der Schulbank zur WM: Startet Überfliegerin Lena Oberdorf in Frankreich durch?
Schröder hört als Aufsichtsrats-Chef bei Hannover 96 auf

Schröder hört als Aufsichtsrats-Chef bei Hannover 96 auf

Hannover (dpa) - Altbundeskanzler Gerhard Schröder ist nicht mehr Aufsichtsrats-Chef der Profifußball-Gesellschaft von Hannover 96.
Schröder hört als Aufsichtsrats-Chef bei Hannover 96 auf
Entwarnung nach Knorpelschaden bei Frankfurt-Profi Rode

Entwarnung nach Knorpelschaden bei Frankfurt-Profi Rode

Frankfurt/Main (dpa) - Der von Eintracht Frankfurt ausgeliehene Mittelfeldspieler Sebastian Rode könnte nach seinem Knorpelschaden in der Fußball-Bundesliga früher zurückkehren als erwartet.
Entwarnung nach Knorpelschaden bei Frankfurt-Profi Rode
Wettmanipulation in Spanien? Offenbar konkreter Verdacht bei Erstligaspiel - Ronaldo-Verein betroffen

Wettmanipulation in Spanien? Offenbar konkreter Verdacht bei Erstligaspiel - Ronaldo-Verein betroffen

Ein Wettmanipulations-Skandal könnte die spanische Fußball-Welt erschüttern. Nun berichtet eine Zeitung, dass ein Spiel der Primera Division betroffen sein soll.
Wettmanipulation in Spanien? Offenbar konkreter Verdacht bei Erstligaspiel - Ronaldo-Verein betroffen
Nächste EM-Quali-Spiele und U21-EM noch mit alten Regeln

Nächste EM-Quali-Spiele und U21-EM noch mit alten Regeln

Paris (dpa) - Die anstehenden beiden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und die U21-Europameisterschaft werden noch nicht mit den Regeländerungen für die kommende Saison gespielt.
Nächste EM-Quali-Spiele und U21-EM noch mit alten Regeln
Gespräche, Training, Schulung: Sorg präpariert DFB-Team

Gespräche, Training, Schulung: Sorg präpariert DFB-Team

Die Intensität der Vorbereitung steigt. Marcus Sorg, für den erkrankten Bundestrainer Joachim Löw im DFB-Team derzeit amtierender Chefcoach, sieht im nächsten Auswärtsspiel in Weißrussland auch einen Willenstest. Darauf sollen alle eingestellt werden.
Gespräche, Training, Schulung: Sorg präpariert DFB-Team
Drei Jahre FIFA-Präsident Gianni Infantino: Eine Bilanz

Drei Jahre FIFA-Präsident Gianni Infantino: Eine Bilanz

Der Wiederwahl von Gianni Infantino steht nichts im Wege. Doch wie fällt das Fazit der ersten Amtszeit des ersten FIFA-Präsidenten aus?
Drei Jahre FIFA-Präsident Gianni Infantino: Eine Bilanz
Keine Atempause: Von der Frauen-WM bis zum Audi Cup

Keine Atempause: Von der Frauen-WM bis zum Audi Cup

Auch wenn keine Männer-WM oder -EM ansteht: Fußball-Liebhaber haben im Sommer genügend Chancen, den Ball rollen zu sehen.
Keine Atempause: Von der Frauen-WM bis zum Audi Cup
Häßler nicht mehr Trainer bei Sechstligist Berlin United

Häßler nicht mehr Trainer bei Sechstligist Berlin United

Berlin (dpa) - Der ehemalige Fußball-Weltmeister Thomas Häßler ist nicht mehr Cheftrainer beim Sechstligisten Berlin United.
Häßler nicht mehr Trainer bei Sechstligist Berlin United
DFB-Elf nur Zuschauer: Finale um den Nations-League-Titel

DFB-Elf nur Zuschauer: Finale um den Nations-League-Titel

Im ersten Finalturnier der neuen Nations League spielen Portugal, England, die Niederlande und die Schweiz um den Titel. Die deutsche Mannschaft von Bundestrainer Löw hat damit nichts zu tun. Aber worum geht es neben dem Pokal für Cristiano Ronaldo und Co. eigentlich?
DFB-Elf nur Zuschauer: Finale um den Nations-League-Titel
Sorg ohne Chef-Allüren - Löw hat das letzte Wort

Sorg ohne Chef-Allüren - Löw hat das letzte Wort

Marcus Sorg imitiert Joachim Löw nicht - trotz Trillerpfeife. Die ungewohnte Situation ohne den Bundestrainer soll keine negativen Auswirkungen auf die anstehenden Punktspiele haben. Die erste Personalentscheidung verkündet in Venlo der Bundestorwarttrainer.
Sorg ohne Chef-Allüren - Löw hat das letzte Wort
Minimalziel Olympia: DFB-Frauen voller Tatendrang zur WM

Minimalziel Olympia: DFB-Frauen voller Tatendrang zur WM

Jetzt geht es endlich los. Am Montag haben sich die deutschen Fußball-Frauen auf den Weg zur WM in Frankreich gemacht. Die Bundestrainerin hat für die Endrunde ein klares Ziel formuliert.
Minimalziel Olympia: DFB-Frauen voller Tatendrang zur WM
Frauenfußball-WM: Birgit Prinz soll das Team motivieren

Frauenfußball-WM: Birgit Prinz soll das Team motivieren

Die deutsche Fußballerinnen setzen für die WM in Frankreich auf ein festes Gerüst – und Birgit Prinz.
Frauenfußball-WM: Birgit Prinz soll das Team motivieren
Torwartfrage im Nationalteam: Entscheidung ist gefallen

Torwartfrage im Nationalteam: Entscheidung ist gefallen

Zwei Qualifikationsspiele für die EM warten vor der Sommerpause noch auf die deutsche Nationalmannschaft. Wer im Tor stehen wird, steht bereits fest.
Torwartfrage im Nationalteam: Entscheidung ist gefallen
Frankfurt und Madrid kommen sich bei Jovic-Transfer näher

Frankfurt und Madrid kommen sich bei Jovic-Transfer näher

Madrid/Frankfurt (dpa) - Der millionenschwere Rekordtransfer von Eintracht Frankfurts Topstürmer Luka Jovic zu Real Madrid rückt offenbar näher.
Frankfurt und Madrid kommen sich bei Jovic-Transfer näher
Alle Bewerber erhalten Lizenzen für Bundesliga und 2. Liga

Alle Bewerber erhalten Lizenzen für Bundesliga und 2. Liga

Frankfurt/Main (dpa) - Alle 36 Vereine erhalten für die kommende Saison die Lizenz in der Bundesliga und 2. Bundesliga. Die Entscheidung des Lizenzierungsausschusses unter der Leitung des Vorsitzenden Helmut Hack teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag auf ihrer Internetseite mit.
Alle Bewerber erhalten Lizenzen für Bundesliga und 2. Liga
Boateng mit Kurzauftritt bei «Men in Black»

Boateng mit Kurzauftritt bei «Men in Black»

München (dpa) - Fußball-Star Jérôme Boateng (30) kommt in einer weiteren Rolle groß raus: als Schauspieler in einem Hollywood-Streifen.
Boateng mit Kurzauftritt bei «Men in Black»
Wagner: Diskussionen bleiben trotz neuer Handspiel-Regel

Wagner: Diskussionen bleiben trotz neuer Handspiel-Regel

Berlin (dpa) – Der DFB-Lehrwart Lutz Wagner erwartet trotz neuer Fußball-Regeln kein Ende der Konflikte. «Es wird in Zukunft dennoch weiterhin Streitfälle geben, die Diskussionen werden also bleiben», sagte Wagner im Fachmagazin «Kicker».
Wagner: Diskussionen bleiben trotz neuer Handspiel-Regel
Völler: Havertz ist einer der am meisten umworbenen Spieler

Völler: Havertz ist einer der am meisten umworbenen Spieler

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler hat Kai Havertz als einen der «am meisten umworbenen Spieler in ganz Europa» bezeichnet.
Völler: Havertz ist einer der am meisten umworbenen Spieler
Trainingsauftakt ohne Ginter - Ersatzchef Sorg packt mit an

Trainingsauftakt ohne Ginter - Ersatzchef Sorg packt mit an

Venlo (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Vorbereitung für die EM-Qualifikationsspiele gegen Weißrussland und Estland ohne Matthias Ginter begonnen.
Trainingsauftakt ohne Ginter - Ersatzchef Sorg packt mit an
Hoeneß «skeptisch» bei Sané - James-Abgang steht bevor

Hoeneß «skeptisch» bei Sané - James-Abgang steht bevor

München (dpa) - Uli Hoeneß hegt weiter Zweifel, ob der Transfer von Leroy Sané von Manchester City zum FC Bayern München glücken kann. «Man muss ein bisschen skeptisch sein. Es ist eher unwahrscheinlich, dass es klappt; es geht um Beträge, die sind Wahnsinn», sagt Hoeneß im «Kicker».
Hoeneß «skeptisch» bei Sané - James-Abgang steht bevor
Vor FIFA-Kongress: Klinkenputzen statt Machtpolitik

Vor FIFA-Kongress: Klinkenputzen statt Machtpolitik

Der unausweichliche Rücktritt von Reinhard Grindel von allen seinen Ämtern hat Lücken hinterlassen. Diese treten vor dem FIFA-Kongress schonungslos zutage. In so einer schlechten Position waren deutsche Funktionäre in Zeiten des Profifußballs international noch nie.
Vor FIFA-Kongress: Klinkenputzen statt Machtpolitik
Kurz vor dem großen Spiel: Klopp mit emotionaler Botschaft an todkranken Fan

Kurz vor dem großen Spiel: Klopp mit emotionaler Botschaft an todkranken Fan

Nach zwei verlorenen Endspielen hat Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool die Champions League 2018/19 gewonnen - und einen Abend voller Emotionen erlebt.
Kurz vor dem großen Spiel: Klopp mit emotionaler Botschaft an todkranken Fan
Löws Saisonfazit: «Höhen und Tiefen»

Löws Saisonfazit: «Höhen und Tiefen»

Venlo (dpa) - Joachim Löw hat schon vor den beiden abschließenden EM-Qualifikationsspielen in Weißrussland und gegen Estland ein Fazit des Länderspieljahres gezogen.
Löws Saisonfazit: «Höhen und Tiefen»