Ressortarchiv: Fußball

Das bringt die Fußball-Woche

Das bringt die Fußball-Woche

Berlin (dpa) - Im internationalen Fußball fallen auf nationaler und europäischer Titelebene in dieser und den kommenden Wochen noch mit Verspätung die letzten Entscheidungen. Einige Bundesligisten starten bereits ihre Vorbereitung auf die neue Spielzeit.
Das bringt die Fußball-Woche
Zum neunten Mal in Folge: Juventus Turin Meister in Italien

Zum neunten Mal in Folge: Juventus Turin Meister in Italien

Juventus Turin ist zum neunten Mal in Serie italienischer Meister. Ronaldo ist gegen Genua zur Stelle, nachdem es eine Halbzeit nicht läuft. In den kommenden Wochen wartet eine weitere Titelchance.
Zum neunten Mal in Folge: Juventus Turin Meister in Italien
Ex-Dortmunder Immobile mit Dreierpack für Lazio Rom

Ex-Dortmunder Immobile mit Dreierpack für Lazio Rom

Verona (dpa) - Der frühere Dortmunder Ciro Immobile hat weiter beste Chancen, Torschützenkönig in der italienischen Fußball-Meisterschaft zu werden.
Ex-Dortmunder Immobile mit Dreierpack für Lazio Rom
KSC-Kandidatin Augustin orientiert sich an Angelina Jolie

KSC-Kandidatin Augustin orientiert sich an Angelina Jolie

Karlsruhe (dpa) - Die Präsidentschaftskandidatin des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC, Dorotheé Augustin, hat unter anderem die Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie als Vorbild.
KSC-Kandidatin Augustin orientiert sich an Angelina Jolie
Man United und Chelsea für Champions League qualifiziert

Man United und Chelsea für Champions League qualifiziert

Am letzten Spieltag der Premier League sichern sich Manchester United und Chelsea die begehrten Champions-League-Plätze. Auch Tottenham und Aston Villa dürfen am Ende jubeln. Jürgen Klopp stellt mit Meister Liverpool noch einen Vereinsrekord auf.
Man United und Chelsea für Champions League qualifiziert
Bayern in erster Runde bei Mittelrhein-Sieger - BVB beim MSV

Bayern in erster Runde bei Mittelrhein-Sieger - BVB beim MSV

Diese Auslosung für die erste Runde des DFB-Pokals war anders. Von den 64 Teilnehmern für den Auftakt vom 11. bis 14. September stehen 23 noch gar nicht fest. So kommen für Cup-Verteidiger FC Bayern noch vier Kontrahenten in Frage - darunter ein bekannter Name.
Bayern in erster Runde bei Mittelrhein-Sieger - BVB beim MSV
Grindel wähnt Verrat - Kritik an Corona-Krisenmanagement

Grindel wähnt Verrat - Kritik an Corona-Krisenmanagement

Rund 15 Monate nach seinem Rücktritt hat der ehemalige Präsident Reinhard Grindel mit dem Deutschen Fußball-Bund abgerechnet. Die eigene Bilanz bewertet er durchaus als erfolgreich. Seine Meinung zur 50+1-Regel dürfte nicht allen gefallen.
Grindel wähnt Verrat - Kritik an Corona-Krisenmanagement
Kovac testet mit Monaco gegen Frankfurt

Kovac testet mit Monaco gegen Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Für Fußball-Trainer Niko Kovac gibt es mit seinem neuen Club AS Monaco schon bald ein Wiedersehen mit Eintracht Frankfurt. Der achtmalige französische Meister gastiert am 1. August (18.00 Uhr) bei den Hessen, dem früheren Club des Kroaten.
Kovac testet mit Monaco gegen Frankfurt
Hannover 96 prüft Szenarien für Rückkehr der Fans

Hannover 96 prüft Szenarien für Rückkehr der Fans

Hannover (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 arbeitet derzeit eine Gruppe mit Vertretern verschiedener Fachabteilungen an einem Hygienekonzept, damit Zuschauer künftig wieder ins Stadion zurückkehren können. Wie der Verein mitteilte, werden dafür mehrere Szenarien aufgestellt.
Hannover 96 prüft Szenarien für Rückkehr der Fans
Vier Tore aberkannt: Video-Assistent «bestraft» Sassuolo

Vier Tore aberkannt: Video-Assistent «bestraft» Sassuolo

Neapel (dpa) - Vier Tore erzielt, vier Tore aberkannt: Sassuolo Calcio erlebte beim 0:2 (0:1) beim SSC Neapel in der italienischen Fußball-Liga Serie A einen rabenschwarzen Abend - und war richtig sauer auf den Video-Assistenten des Referees.
Vier Tore aberkannt: Video-Assistent «bestraft» Sassuolo
Klopp zu Champions League: «Man City schwer zu schlagen»

Klopp zu Champions League: «Man City schwer zu schlagen»

Berlin (dpa) - Meistertrainer Jürgen Klopp blickt voller Vorfreude auf die entscheidenden Spiele der diesjährigen Champions-League-Saison.
Klopp zu Champions League: «Man City schwer zu schlagen»
Pavard verletzt - Flick muss für Triple-Kampf umplanen

Pavard verletzt - Flick muss für Triple-Kampf umplanen

Der Doublesieger legt fürs Triple los. Im Münchner Schmuddelwetter laufen alle Stars inklusive Luxus-Neuzugang Sané erstmals gemeinsam auf. Vor dem Champions-League-Turnier muss aber erst gegen Chelsea «durch die Tür» gegangen werden. Ein Weltmeister bereitet Sorge.
Pavard verletzt - Flick muss für Triple-Kampf umplanen
Medien: Sebastian Hoeneß kurz vor Wechsel zu Hoffenheim

Medien: Sebastian Hoeneß kurz vor Wechsel zu Hoffenheim

Sebastian Hoeneß soll bei der TSG 1899 Hoffenheim nun endgültig Trainer werden und in der übernächsten Woche die Vorbereitung beim Bundesligisten beginnen. Noch steht die Bestätigung des Clubs aus.
Medien: Sebastian Hoeneß kurz vor Wechsel zu Hoffenheim
Medien: Hecking unterschreibt als Sportvorstand in Nürnberg

Medien: Hecking unterschreibt als Sportvorstand in Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg setzt auf einen ehemaligen Trainer als neuen Sportvorstand. Nach Medienberichten ist der Deal mit Dieter Hecking perfekt, es sollen sogar schon Verträge unterzeichnet sein. Auch bei der Trainerfrage wird über einen früheren Bundesligisten spekuliert.
Medien: Hecking unterschreibt als Sportvorstand in Nürnberg
BVB plant zum Ligastart mit maximal 15.000 Zuschauern

BVB plant zum Ligastart mit maximal 15.000 Zuschauern

Dortmund (dpa) - Das größte deutsche Fußball-Stadion in Dortmund wird zum Saisonstart im Fall einer Fan-Rückkehr nicht einmal zu 20 Prozent gefüllt sein.
BVB plant zum Ligastart mit maximal 15.000 Zuschauern
Fast 39 Jahre alt: Aber Ibrahimovic läuft «gerade erst warm»

Fast 39 Jahre alt: Aber Ibrahimovic läuft «gerade erst warm»

Zlatan Ibrahimovic denkt auch mit fast 39 Jahren offenbar nicht an sein Karriereende. Auf Instagram kündigte der Schwede in einem Video vollmundig an, dass er gerade erst warmlaufe. Bleibt er in Mailand?
Fast 39 Jahre alt: Aber Ibrahimovic läuft «gerade erst warm»
Positiver Corona-Test bei Mbabu vergrößert VfL-Sorgen

Positiver Corona-Test bei Mbabu vergrößert VfL-Sorgen

Gleich zum Trainingsauftakt gibt es für den VfL Wolfsburg schlechte Nachrichten. Der Schweizer Mbabu ist positiv auf Corona getestet und fällt erst einmal aus. Ausgerechnet auf einer Position, wo der VfL sowieso schon große Sorgen hat.
Positiver Corona-Test bei Mbabu vergrößert VfL-Sorgen
Inter zu Gerüchten um Messi: «Nicht realisierbar»

Inter zu Gerüchten um Messi: «Nicht realisierbar»

Mailand (dpa) - Nach den Gerüchten um ein Interesse von Inter Mailand an Superstar Lionel Messi haben der Club-Chef und der Trainer der Italiener entsprechende Transferbemühungen verneint.
Inter zu Gerüchten um Messi: «Nicht realisierbar»
Ibrahimovic mit deutlichem Video-Statement zu möglichem Karrierende: „Einige Leute wollten mich brechen“

Ibrahimovic mit deutlichem Video-Statement zu möglichem Karrierende: „Einige Leute wollten mich brechen“

Zlatan Ibrahimovic war noch nie zögerlich darin, auf Kritiker und Medien zu antworten. Diesmal postete er ein deutliches Statement über Gerüchte zu seinem Karriereende.
Ibrahimovic mit deutlichem Video-Statement zu möglichem Karrierende: „Einige Leute wollten mich brechen“
Berichte: Paris Saint-Germain an Herthas Cunha interessiert

Berichte: Paris Saint-Germain an Herthas Cunha interessiert

Berlin (dpa) - Der französische Spitzenclub Paris Saint-Germain von Trainer Thomas Tuchel zeigt Interesse am Brasilianer Matheus Cunha vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC.
Berichte: Paris Saint-Germain an Herthas Cunha interessiert
Alisson lobt Klopp: Er hat den Club «revolutioniert»

Alisson lobt Klopp: Er hat den Club «revolutioniert»

Liverpool (dpa) - Torhüter Alisson vom FC Liverpool hat Meistertrainer Jürgen Klopp in den höchsten Tönen gelobt. «Er hat den Verein in den letzten Jahren revolutioniert», sagte der 27 Jahre alte Brasilianer in einem Interview.
Alisson lobt Klopp: Er hat den Club «revolutioniert»
Inter Mailand schlägt Genua und springt auf Platz zwei

Inter Mailand schlägt Genua und springt auf Platz zwei

Genua (dpa) - Inter Mailand hat in der italienischen Fußball-Liga Serie A den zweiten Tabellenplatz übernommen. Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte setzte sich beim CFC Genua mit 3:0 (1:0) durch und zieht mit 76 Punkten nach 36 Spieltagen an Atalanta Bergamo vorbei (75).
Inter Mailand schlägt Genua und springt auf Platz zwei
Medien: Ter Stegen vor OP und Vertragsverlängerung bei Barça

Medien: Ter Stegen vor OP und Vertragsverlängerung bei Barça

Barcelona (dpa) - Dem deutschen Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen steht nach Medienberichten ein bewegter Sommer bevor.
Medien: Ter Stegen vor OP und Vertragsverlängerung bei Barça
Tuchel sauer: Mbappé-Verletzung überschattet PSG-Pokalsieg

Tuchel sauer: Mbappé-Verletzung überschattet PSG-Pokalsieg

Ein Jahr nach dem überraschend verlorenen Pokalfinale gegen Stade Rennes holt PSG diesmal die Trophäe. Doch Trainer Thomas Tuchel hat danach wieder Sorgen. Kylian Mbappé wird schlimm gefoult, und auch ein deutscher Nationalspieler verletzt sich.
Tuchel sauer: Mbappé-Verletzung überschattet PSG-Pokalsieg
Ex-Weltmeister Xavi positiv auf Coronavirus getestet

Ex-Weltmeister Xavi positiv auf Coronavirus getestet

Doha (dpa) - Der frühere spanische Fußballstar und jetzige Trainer des katarischen Clubs Al-Sadd, Xavi Hernandez, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Ex-Weltmeister Xavi positiv auf Coronavirus getestet
Sandhausens Contento: «Wichtig, dass ich mich wohlfühle»

Sandhausens Contento: «Wichtig, dass ich mich wohlfühle»

Sandhausen (dpa) - Der Neustart beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen ist für den früheren Champions-League-Gewinner und Ex-Düsseldorfer Diego Contento keinesfalls ein Rückschritt.
Sandhausens Contento: «Wichtig, dass ich mich wohlfühle»
Klopp reagiert ausweichend auf Bundestrainer-Frage

Klopp reagiert ausweichend auf Bundestrainer-Frage

Berlin (dpa) - Meistercoach Jürgen Klopp hat sich zur möglichen Zukunft als Fußball-Bundestrainer weiter bedeckt gehalten und ausweichend auf eine entsprechende Frage geäußert.
Klopp reagiert ausweichend auf Bundestrainer-Frage
Paris gewinnt Pokal - Neymar trifft gegen St. Etienne

Paris gewinnt Pokal - Neymar trifft gegen St. Etienne

Der Favorit hat den Pokal gewonnen - und damit den zweiten von vier möglichen Titeln in der Corona-Saison. Nach dem knappen Sieg im Pokalendspiel gegen St. Etienne wollen Paris Saint-Germain und Trainer Thomas Tuchel aber noch mehr.
Paris gewinnt Pokal - Neymar trifft gegen St. Etienne
Klopp zu Bayern-Star Thiago: «Ein toller Spieler»

Klopp zu Bayern-Star Thiago: «Ein toller Spieler»

Liverpool (dpa) - Meistertrainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat Thiago als tollen Spieler bezeichnet, aber gleichzeitig auf den laufenden Vertrag des Spaniers beim FC Bayern München verwiesen.
Klopp zu Bayern-Star Thiago: «Ein toller Spieler»
DFL lehnt Dynamo-Antrag auf Aufstockung ab

DFL lehnt Dynamo-Antrag auf Aufstockung ab

Dresden (dpa) - Dynamo Dresden hat enttäuscht und mit Unverständnis auf die Ablehnung der Deutschen Fußball Liga (DFL) hinsichtlich des Antrags des Zweitligaabsteigers auf eine Aufstockung der 2. Bundesliga reagiert.
DFL lehnt Dynamo-Antrag auf Aufstockung ab
Neue Premier-League-Saison beginnt am 12. September

Neue Premier-League-Saison beginnt am 12. September

London (dpa) - Die Fußballsaison 2020/21 in der englischen Premier League beginnt am 12. September. Das gab die Liga bekannt. Demnach hätten sich alle Beteiligten auf diesen Termin geeinigt.
Neue Premier-League-Saison beginnt am 12. September
Auch Boateng und Martínez vor offener Bayern-Zukunft

Auch Boateng und Martínez vor offener Bayern-Zukunft

Im Poker um David Alaba und Thiago geht die Zukunft zweier anderer Stars beim FC Bayern fast unter. Javi Martínez und Jérôme Boateng stehen als zwei der dienstältesten Spieler in München vor dem Abschied. Offen ist eigentlich nur der Zeitpunkt.
Auch Boateng und Martínez vor offener Bayern-Zukunft
Lars Bender über Havertz: «Gespannt, was der Bursche macht»

Lars Bender über Havertz: «Gespannt, was der Bursche macht»

Leverkusen (dpa) - Kaptitän Lars Bender vom Bayer Leverkusen rechnet mit einer baldigen Entscheidung über die Zukunft des umworbenen Fußball-Nationalspielers Kai Havertz.
Lars Bender über Havertz: «Gespannt, was der Bursche macht»
Kugeln mit Platzhaltern: Ungewöhnliche DFB-Pokal-Auslosung

Kugeln mit Platzhaltern: Ungewöhnliche DFB-Pokal-Auslosung

Die Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal ist für die teilnehmenden Amateurclubs häufig ein Festtag. In diesem Jahr ist alles anders. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Auslosung.
Kugeln mit Platzhaltern: Ungewöhnliche DFB-Pokal-Auslosung
Wolfgang Wolf beendet seine Trainerkarriere

Wolfgang Wolf beendet seine Trainerkarriere

Wolfsburg (dpa) - Ex-Bundesliga-Coach Wolfgang Wolf beendet seine Trainerkarriere. «Ich habe im September Geburtstag und gleichzeitig 40. Hochzeitstag», wird der 62-Jährige vom «Sportbuzzer» zitiert. «Jetzt ist es Zeit, der Familie mal was zurückzugeben.»
Wolfgang Wolf beendet seine Trainerkarriere
Havertz bei Leverkusens Auftakt dabei

Havertz bei Leverkusens Auftakt dabei

Für Kai Havertz ist der Fall offenbar klar: Er möchte zum FC Chelsea wechseln. Ob sich das realisieren lässt, ist noch offen. Am Donnerstag startete der umworbene Nationalspieler erst mal mit Bayer Leverkusen in die Vorbereitung.
Havertz bei Leverkusens Auftakt dabei
Tuchel und PSG: Cupfinale mit 5000 Fans und Macron

Tuchel und PSG: Cupfinale mit 5000 Fans und Macron

Die Corona-Krise trifft den französischen Profi-Fußball hart. Nun gibt es mit dem Pokalfinale einen neuen Anlauf. Bis zu 5000 Fans sind dabei. Gelingt den «Grünen» von der AS Saint-Étienne eine Überraschung gegen die teuren Stars von Paris Saint-Germain?
Tuchel und PSG: Cupfinale mit 5000 Fans und Macron
FCB freut sich auf Unterschiedsspieler Sané - Geht ein Star?

FCB freut sich auf Unterschiedsspieler Sané - Geht ein Star?

Willkommen Leroy Sané, auf Wiedersehen Alaba und Thiago? Den Kampf um Thiago hat der FC Bayern verloren, der um Alaba ist offener denn je. Erst einmal steht die Champions League an, auf die Sané noch verzichten muss. Der Königstransfer berichtete von einer Nervensäge.
FCB freut sich auf Unterschiedsspieler Sané - Geht ein Star?
Flaschenbier und Feuerwerk: Liverpool feiert Meisterschaft

Flaschenbier und Feuerwerk: Liverpool feiert Meisterschaft

Die große Party folgt, wenn der «Bullshit-Virus» vorbei ist. Doch auch so ließen es Klopp und Co. nach der Titelübergabe in Anfield krachen. Der Erfolgscoach hat noch lange nicht fertig und sieht weiter Steigerungspotenzial. Kommt Bayern-Star Thiago dazu?
Flaschenbier und Feuerwerk: Liverpool feiert Meisterschaft
Nach über elf Jahren: Kapitän Baier verlässt den FC Augsburg

Nach über elf Jahren: Kapitän Baier verlässt den FC Augsburg

Dauerbrenner Daniel Baier hört auf. Zumindest beim FC Augsburg. Der 36-Jährige will beim Umbau des Kaders unter Trainer Heiko Herrlich nicht im Wege stehen. Ob es für den langjährigen Kapitän der Schwaben überhaupt weiter geht, ist offen. Ein großer Abschied wird geplant.
Nach über elf Jahren: Kapitän Baier verlässt den FC Augsburg
Ex-Nationalspieler Fathi: «Schwierig, über Druck zu reden»

Ex-Nationalspieler Fathi: «Schwierig, über Druck zu reden»

Berlin (dpa) - Ex-Nationalspieler Malik Fathi hat die Fußball-Mechanismen als «extrem» bezeichnet. «Heute gewinnst du, dann bist du der Geilste. Und wenn du verlierst, bist du eine Flasche, ein Nichts», sagte der 36-Jährige in einem Interview den Online-Portalen «spox.com» und «goal.com».
Ex-Nationalspieler Fathi: «Schwierig, über Druck zu reden»
Hansi Müller: Corona wird Fußball nicht nachhaltig verändern

Hansi Müller: Corona wird Fußball nicht nachhaltig verändern

Stuttgart (dpa) - Ex-Nationalspieler Hansi Müller glaubt nicht, dass die finanziellen Folgen der Coronavirus-Krise den Profifußball nachhaltig verändern werden.
Hansi Müller: Corona wird Fußball nicht nachhaltig verändern
Offensivspektakel mit acht Toren: Liverpool besiegt Chelsea

Offensivspektakel mit acht Toren: Liverpool besiegt Chelsea

Der Meisterpokal ist seit Mittwochabend endlich in Liverpool angekommen. Für Jürgen Klopp ist es nach dem Gewinn der Champions League und des Weltpokals der dritte große Erfolg mit den Reds. Eine besondere Botschaft gibt es für die Fans.
Offensivspektakel mit acht Toren: Liverpool besiegt Chelsea
Machtkampf verloren: Rangnick scheitert am alten Milan

Machtkampf verloren: Rangnick scheitert am alten Milan

Das seit Monaten währende Milan-Theater um Ralf Rangnick ist plötzlich zu Ende. So einen Ausgang aber hätten wenige erwartet. Freuen können sich indes einige Club-Legenden der Rossoneri.
Machtkampf verloren: Rangnick scheitert am alten Milan
Robbens großes Erbe: Sané weiß um "Verantwortung" der 10

Robbens großes Erbe: Sané weiß um "Verantwortung" der 10

Leroy Sané steht vor dem ersten Mannschaftstraining mit seinen neuen Teamkollegen beim FC Bayern. Was ihn beim deutschen Branchenprimus erwartet, das ahnt er schon.
Robbens großes Erbe: Sané weiß um "Verantwortung" der 10
Spielpläne der Bundesliga: Veröffentlichung am 7. August

Spielpläne der Bundesliga: Veröffentlichung am 7. August

Frankfurt/Main (dpa) - Die Spielpläne für die Fußball-Bundesligen der Männer werden am 7. August veröffentlicht, gab die Deutsche Fußball Liga bekannt.
Spielpläne der Bundesliga: Veröffentlichung am 7. August
Kroos über Schürrle-Kritik am Fußball: Trifft absolut zu

Kroos über Schürrle-Kritik am Fußball: Trifft absolut zu

Hamburg (dpa) - Toni Kroos kann die Kritik seines zurückgetretenen Nationalmannschaftskollegen André Schürrle an der Fußball-Branche nachvollziehen. Schürrle hatte in der Vorwoche im Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» sein Karriereende erklärt.
Kroos über Schürrle-Kritik am Fußball: Trifft absolut zu
Manchester City mit klarem Sieg beim FC Watford

Manchester City mit klarem Sieg beim FC Watford

Watford (dpa) - Manchester City hat auf das Pokal-Aus gegen den FC Arsenal mit einem Torfestival in der englischen Premier League geantwortet.
Manchester City mit klarem Sieg beim FC Watford
Kovac will in Monaco «Aufzug wieder nach oben schicken»

Kovac will in Monaco «Aufzug wieder nach oben schicken»

Monaco (dpa) - Niko Kovac will die AS Monaco auf ein internationales Niveau und zurück in die Spitzengruppe der französischen Fußball-Liga führen. Das kündigte der frühere Meistercoach des FC Bayern bei seiner Vorstellung im Fürstentum an.
Kovac will in Monaco «Aufzug wieder nach oben schicken»
Neuer Job für Ex-Bayern-Coach Niko Kovac - Kampfansage an PSG und Thomas Tuchel beim Amtsantritt

Neuer Job für Ex-Bayern-Coach Niko Kovac - Kampfansage an PSG und Thomas Tuchel beim Amtsantritt

Der ehemalige Bayern-Trainer Niko Kovac übernimmt das Traineramt bei AS Monaco. Bei der offiziellen Vorstellung knöpft sich der Kroate Paris St. Germain und Thomas Tuchel vor.
Neuer Job für Ex-Bayern-Coach Niko Kovac - Kampfansage an PSG und Thomas Tuchel beim Amtsantritt