Ressortarchiv: Fußball

Simeone erwartet starke Bayern: «Enorme Spielkraft»

Simeone erwartet starke Bayern: «Enorme Spielkraft»

Madrid (dpa) - Atlético Madrid stellt sich im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München trotz einiger fehlender Leistungsträger beim Titelverteidiger auf eine große Prüfung ein.
Simeone erwartet starke Bayern: «Enorme Spielkraft»
Hoffenheims Geiger für drei Bundesliga-Spiele gesperrt

Hoffenheims Geiger für drei Bundesliga-Spiele gesperrt

Frankfurt/Main (dpa) - Mittelfeldspieler Dennis Geiger von der TSG 1899 Hoffenheim ist nach seiner Roten Karte beim 1:1 in Mainz für drei Bundesliga-Spiele gesperrt worden. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.
Hoffenheims Geiger für drei Bundesliga-Spiele gesperrt
Inter zu Gast: Gladbach will sich für 1971 revanchieren

Inter zu Gast: Gladbach will sich für 1971 revanchieren

Das Büchsenwurf-Trauma von 1971 hat einen festen Platz in Borussia Mönchengladbachs Historie. Auf den Tag genau 49 Jahre nach dem Europacup-Aus gegen Inter kann sich Gladbach spät revanchieren. Das Champions-League-Achtelfinale soll ein Meilenstein werden.
Inter zu Gast: Gladbach will sich für 1971 revanchieren
Union-Geschäftsführer: Grauen vor Derby-Geisterkulisse

Union-Geschäftsführer: Grauen vor Derby-Geisterkulisse

Berlin (dpa) - Manager Oliver Ruhnert vom 1. FC Union sieht dem brisanten Berliner Stadtduell am kommenden Freitag nicht nur mit Freude entgegen.
Union-Geschäftsführer: Grauen vor Derby-Geisterkulisse
FAZ: Image von DFB-Team seit fünf Jahren verschlechtert

FAZ: Image von DFB-Team seit fünf Jahren verschlechtert

Frankfurt/Main (dpa) - Das Image der deutschen Fußball- Nationalmannschaft ist nach einem Bericht der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» seit fünf Jahren immer schlechter geworden.
FAZ: Image von DFB-Team seit fünf Jahren verschlechtert
Das bringt die Fußball-Woche

Das bringt die Fußball-Woche

Keine Pause für die Fußballfans: Auch die neue Woche verspricht wieder einen TV-Marathon mit Europacup, Bundesliga und Frauen-Nationalteam. Und dann fällt auch noch die Entscheidung über die Zukunft des Bundestrainers.
Das bringt die Fußball-Woche
Diego Maradona ist tot: Razzia bei Leibarzt - Justiz ermittelt offenbar wegen „fahrlässiger  Tötung“

Diego Maradona ist tot: Razzia bei Leibarzt - Justiz ermittelt offenbar wegen „fahrlässiger Tötung“

Diego Armando Maradona ist tot. Der Argentinier ist im Alter von 60 Jahren verstorben. Die Fußballwelt ist in einem Schockzustand.
Diego Maradona ist tot: Razzia bei Leibarzt - Justiz ermittelt offenbar wegen „fahrlässiger Tötung“
Mit Trikots und Trauerflor: FC Barcelona gedenkt Maradona

Mit Trikots und Trauerflor: FC Barcelona gedenkt Maradona

Barcelona (dpa) - Superstar Lionel Messi und der FC Barcelona haben am Sonntag mit emotionalen Gesten des früheren argentinischen Fußball-Weltstars Diego Maradona gedacht.
Mit Trikots und Trauerflor: FC Barcelona gedenkt Maradona
AC Mailand baut Tabellenführung aus - Lazio patzt

AC Mailand baut Tabellenführung aus - Lazio patzt

Rom/Mailand (dpa) - AC Mailand hat den Vorsprung in der Tabelle der italienischen Serie A trotz des Fehlens von Starspieler Zlatan Ibrahimovic ausgebaut.
AC Mailand baut Tabellenführung aus - Lazio patzt
Tottenham trotz Remis gegen Chelsea spitze - Klopp in Rage

Tottenham trotz Remis gegen Chelsea spitze - Klopp in Rage

Im Derby zwischen den Londoner Spitzenclubs Tottenham Hotspur und dem FC Chelsea fallen keine Tore. Liverpool vergibt in Brighton in letzter Minute zwei Punkte. Ein Neuzugang verhilft Man United nach einem Zwei-Tore-Rückstand zum Sieg.
Tottenham trotz Remis gegen Chelsea spitze - Klopp in Rage
Bericht: Bayern kassiert 105,4 Millionen Euro TV-Geld

Bericht: Bayern kassiert 105,4 Millionen Euro TV-Geld

Berlin (dpa) - Serien-Meister FC Bayern München erhält aus der TV-Vermarktung der Fußball-Bundesliga in dieser Saison insgesamt 105,4 Millionen Euro. Das berichtet der «Kicker».
Bericht: Bayern kassiert 105,4 Millionen Euro TV-Geld
«Adios el 10!»: Sportwelt ehrt noch einmal Diego Maradona

«Adios el 10!»: Sportwelt ehrt noch einmal Diego Maradona

Bernd Schuster hätte Diego Maradona «gegen alles, was kommt» verteidigt. Nicht nur der frühere deutsche Europameister und Barcelona-Profi verneigt sich vor Argentiniens verstorbenem Helden. Die Sport-Welt huldigt dem genialen Fußballer in vielen Stadien.
«Adios el 10!»: Sportwelt ehrt noch einmal Diego Maradona
Weiterer Rückschlag für HSV - Fürth erobert Spitze

Weiterer Rückschlag für HSV - Fürth erobert Spitze

Der Hamburger SV schien mal wieder auf gutem Weg zurück in die Bundesliga. Doch am 9. Spieltag ging die Tabellenführung verloren. Greuther Fürth nutzte die Gunst der Stunde und zog an den seit Wochen schwächelnden Norddeutschen vorbei.
Weiterer Rückschlag für HSV - Fürth erobert Spitze
Büchsenwurf: Einstige Gladbachs-Stars verzeihen Boninsegna

Büchsenwurf: Einstige Gladbachs-Stars verzeihen Boninsegna

Mönchengladbach (dpa) - 49 Jahre nach dem legendären Büchsenwurf vom Bökelberg haben Borussia Mönchengladbachs Alt-Profis Inter Mailands damaligem Profi Roberto Boninsegna verziehen.
Büchsenwurf: Einstige Gladbachs-Stars verzeihen Boninsegna
FC Schalke: Ein 1:4 gilt als Fortschritt

FC Schalke: Ein 1:4 gilt als Fortschritt

Die sportliche Bilanz ist verheerend und die Außendarstellung besorgniserregend. Schalke 04 erlebt ein frustrierendes 2020 und nähert sich einem fast 55 Jahre alten Liga-Negativrekord. Endet die Entwicklung nicht, könnte der personelle Kahlschlag weitergehen.
FC Schalke: Ein 1:4 gilt als Fortschritt
BVB zurück in der Mentalitäts-Debatte

BVB zurück in der Mentalitäts-Debatte

Eigentlich schien der BVB seit dem 1:3 vor gut fünf Wochen in Rom auf gutem Kurs. Doch beim 1:2 gegen Köln offenbarte das Team altbekannte Schwächen. Vor allem die Hilflosigkeit bei den Gegentoren sorgte für erneute Diskussionen.
BVB zurück in der Mentalitäts-Debatte
Khedira liebäugelt mit Wechsel in Premier League

Khedira liebäugelt mit Wechsel in Premier League

Berlin (dpa) - Der bei Juventus Turin ins Abseits geratene ehemalige Fußball-Weltmeister Sami Khedira liebäugelt mit einem Wechsel nach England in die Premier League.
Khedira liebäugelt mit Wechsel in Premier League
Berliner Fußballer überzeugt in der MLS: «System echt geil»

Berliner Fußballer überzeugt in der MLS: «System echt geil»

Nashville SC spielt seine erste Saison in der MLS - und steht unerwartet in der zweiten Runde der Playoffs. Großen Anteil an der Überraschung hat ein 25 Jahre alter Berliner, der bei Hertha BSC das Kicken gelernt hat: Hany Mukhtar.
Berliner Fußballer überzeugt in der MLS: «System echt geil»
Bundesliga: Das war der Samstag, das bringt der Sonntag

Bundesliga: Das war der Samstag, das bringt der Sonntag

Mit etwas Mühe behauptet der FC Bayern seine Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga. Borussia Dortmund lässt sich dagegen von den Kölnern überrumpeln und muss abreißen lassen. Auf Schalke geht die Krise immer weiter.
Bundesliga: Das war der Samstag, das bringt der Sonntag
Philipp Lahm redet Klartext! DFB-Krise? „Ich habe schon 2018 gesagt, dass ...“

Philipp Lahm redet Klartext! DFB-Krise? „Ich habe schon 2018 gesagt, dass ...“

Philipp Lahm und Joachim Löw wurden 2014 zusammen Weltmeister. Nun macht der damalige Kapitän klar, dass sich beim DFB etwas ändern muss.
Philipp Lahm redet Klartext! DFB-Krise? „Ich habe schon 2018 gesagt, dass ...“
Atlético Madrid gewinnt in Valencia - Real verliert

Atlético Madrid gewinnt in Valencia - Real verliert

Valencia (dpa) - Atlético Madrid hat sich mit einem 1:0 (0:0)-Erfolg beim FC Valencia auf das Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München am Dienstag (21.00 Uhr) eingestimmt.
Atlético Madrid gewinnt in Valencia - Real verliert
Paris Saint-Germain nur Remis gegen Bordeaux

Paris Saint-Germain nur Remis gegen Bordeaux

Paris (dpa) - Paris Saint-Germain ist im Heimspiel der Ligue 1 gegen Girondins Bordeaux nicht über ein Remis hinaus gekommen. Der französische Fußball-Meister von Trainer Thomas Tuchel musste sich im Parc des Princes mit einem 2:2 (2:1) begnügen.
Paris Saint-Germain nur Remis gegen Bordeaux
Inter Mailand rückt nach Sieg in Sassuolo auf Platz zwei vor

Inter Mailand rückt nach Sieg in Sassuolo auf Platz zwei vor

Sassuolo (dpa) - Inter Mailand hat sich drei Tage vor dem Spiel bei Borussia Mönchengladbach in der Champions League in guter Form präsentiert. Am neunten Spieltag der Serie A siegten die Mailänder bei Sassuolo Calcio mit 3:0 (2:0) und sind nun Tabellenzweiter hinter dem Stadtrivalen AC Mailand.
Inter Mailand rückt nach Sieg in Sassuolo auf Platz zwei vor
Liverpool nach 1:1 spitze - Klopp streitet mit Reporter

Liverpool nach 1:1 spitze - Klopp streitet mit Reporter

Der FC Liverpool verpasst in Brighton & Hove Albion den Sieg und verliert schon wieder einen Spieler durch eine Verletzung. Trainer Jürgen Klopp legt sich daraufhin mit einem TV-Reporter an.
Liverpool nach 1:1 spitze - Klopp streitet mit Reporter
SC Paderborn verpasst Sprung an die Spitze

SC Paderborn verpasst Sprung an die Spitze

Nach zuletzt drei Siegen in Serie wurde der SC Paderborn in der 2. Liga ausgebremst. Der KSC und Aue schieben sich in der Tabelle nach vorn.
SC Paderborn verpasst Sprung an die Spitze
Labbadias schwierige Suche nach dem Hertha-Chef

Labbadias schwierige Suche nach dem Hertha-Chef

14 Abgänge - acht Neue: Der Prozess der Team-Neubildung zieht sich hin bei Hertha BSC. Die Punkt-Ausbeute ist mager, dabei wollte der Hauptstadtclub eigentlich im oberen Bereich mitspielen. Doch die Suche nach einer Hierarchie und neuen Chefs braucht Zeit.
Labbadias schwierige Suche nach dem Hertha-Chef
Schuster über Maradona: «Wir waren beide Straßenfußballer»

Schuster über Maradona: «Wir waren beide Straßenfußballer»

Bernd Schuster schwärmt immer noch vom Fußballgott aus Argentinien. Beim einstigen Teamkollegen kommen die Erinnerungen an den gestorbenen Diego Maradona wieder hoch.
Schuster über Maradona: «Wir waren beide Straßenfußballer»
Leipzig verliert gegen PSG - Fans rasten wegen Neymar komplett aus: „Der Typ ist einfach nur ...“

Leipzig verliert gegen PSG - Fans rasten wegen Neymar komplett aus: „Der Typ ist einfach nur ...“

RB Leipzig musste auf dem Weg Richtung Achtelfinale einen herben Rückschlag gegen PSG einstecken. Die Aufmerksamkeit erregte aber PSG-Superstar Neymar.
Leipzig verliert gegen PSG - Fans rasten wegen Neymar komplett aus: „Der Typ ist einfach nur ...“
Lionel Messi: Kennen Sie sein unglaubliches Jahres-Gehalt? Insider lüftet Geheimnis

Lionel Messi: Kennen Sie sein unglaubliches Jahres-Gehalt? Insider lüftet Geheimnis

Die rosigen Zeiten beim FC Barcelona sind vorbei. Den Mega-Klub plagen Mega-Sorgen - Spanien-Insider Santi Giménez liefert nun pikante Einblicke rund um Lionel Messi.
Lionel Messi: Kennen Sie sein unglaubliches Jahres-Gehalt? Insider lüftet Geheimnis
DFB-Frauen: Treffsichere Freigang als neue Perspektive

DFB-Frauen: Treffsichere Freigang als neue Perspektive

Alexandra Popp und Lea Schüller sind schon da, Stoßstürmerin Laura Freigang erweitert das DFB-Repertoire im Angriff noch einmal extrem. Die Stürmerin von Eintracht Frankfurt trifft regelmäßig - und stellt trotzdem keine Ansprüche.
DFB-Frauen: Treffsichere Freigang als neue Perspektive
Remis-Experten mal anders: «Tolles Spektakel» in Wolfsburg

Remis-Experten mal anders: «Tolles Spektakel» in Wolfsburg

Für viele Tore waren Wolfsburg und Bremen in dieser Saison bislang nicht bekannt. Am Freitag bieten sie dann beste Fußball-Unterhaltung. Die Wölfe etablieren sich oben in der Tabelle. Werder-Trainer Florian Kohfeldt befürchtet trotz der Niederlage keine bleibenden Schäden.
Remis-Experten mal anders: «Tolles Spektakel» in Wolfsburg
Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Die Bayern spielen in Stuttgart, für einen Weltmeister kommt es zum Wiedersehen mit den alten Kollegen. Der BVB empfängt den 1. FC Köln und setzt auch auf einen Spieler, der sonst nicht so im Blickpunkt steht. Auf Schalke ruhen die Hoffnungen auf einen Rückkehrer.
Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe
Tor-Festival: Wolfsburg siegt dank Weghorst gegen Werder

Tor-Festival: Wolfsburg siegt dank Weghorst gegen Werder

Acht Tore, ein ständiges Hin und Her - das Nordduell zwischen Wolfsburg und Werder hat einiges zu bieten. Am Ende jubelt der VfL, der sich dank Torjäger Weghorst auf den Europacup-Plätzen festsetzt.
Tor-Festival: Wolfsburg siegt dank Weghorst gegen Werder
Barça und Spieler im Grundsatz auf Gehaltsverzicht einig

Barça und Spieler im Grundsatz auf Gehaltsverzicht einig

Barcelona (dpa) - Beim kriselnden FC Barcelona haben die Vertreter des Clubs und der Fußballprofis eine Grundsatzvereinbarung über einen Gehaltsverzicht im Gesamtumfang von 122 Millionen Euro wegen der Corona-Krise erzielt. Das teilte der Verein mit.
Barça und Spieler im Grundsatz auf Gehaltsverzicht einig
Flick fordert weniger «unforced errors»

Flick fordert weniger «unforced errors»

Der FC Bayern soll wieder zur Dominanz aus der Triplesaison finden. Die Rückkehr von Nationalspieler Niklas Süle lässt Trainer Hansi Flick vor dem Spiel in Stuttgart offen. An den zuletzt als Joker agierenden Leroy Sané gibt es vom Coach klare Aufträge.
Flick fordert weniger «unforced errors»
Der 9. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 9. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Düsseldorf (dpa) - Der 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick:
Der 9. Bundesliga-Spieltag im Telegramm
Borussia-Coach Rose warnt vor angeschlagenem Gegner Schalke

Borussia-Coach Rose warnt vor angeschlagenem Gegner Schalke

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose erwartet in der Partie gegen den FC Schalke 04 am Samstag (18.30 Uhr) einen «gefährlichen» Gegner.
Borussia-Coach Rose warnt vor angeschlagenem Gegner Schalke
Letztes Geleit für den «Goldjungen»: Maradona beigesetzt

Letztes Geleit für den «Goldjungen»: Maradona beigesetzt

«Adiós Diego»: Tausende Argentinier erweisen ihrem Nationalhelden die letzte Ehre. Die letzte Ruhe findet der Fußball-Weltmeister von 1986 auf einem Privatfriedhof an der Seite seiner Eltern.
Letztes Geleit für den «Goldjungen»: Maradona beigesetzt
Bayern feiern Gruppensieg und Neuer - «Form seines Lebens»

Bayern feiern Gruppensieg und Neuer - «Form seines Lebens»

Vorne Robert Lewandowski, hinten Manuel Neuer - diese Erfolgsformel aus dem Triplejahr gilt beim Champions-League-Sieger weiterhin. Beim vorzeitigen Achtelfinal-Ticket und Gruppensieg sticht vor allem der Weltklasse-Torhüter heraus. Flick gefällt aber längst nicht alles.
Bayern feiern Gruppensieg und Neuer - «Form seines Lebens»
Gladbach zerlegt Donzek erneut! Fohlen schon wieder in Torlaune - Achtelfinale winkt

Gladbach zerlegt Donzek erneut! Fohlen schon wieder in Torlaune - Achtelfinale winkt

Borussia Mönchengladbach zeigt in der Champions League begeisternden Fußball. Gibt es gegen Donezk die nächste Fohlen-Gala? Der Live-Ticker.
Gladbach zerlegt Donzek erneut! Fohlen schon wieder in Torlaune - Achtelfinale winkt
«Typisch Breel»: Gladbachs Traumtorschütze erleichtert

«Typisch Breel»: Gladbachs Traumtorschütze erleichtert

Gladbach überwintert im Europapokal, die Chance auf die K.o.-Runde der Champions League ist groß. Erheblichen Anteil daran hat Breel Embolo, dem vor dem Tor zuletzt wenig gelang. Vor dem Spiel gegen seinen Ex-Club scheint er nach einem Traumtor von einer Last befreit.
«Typisch Breel»: Gladbachs Traumtorschütze erleichtert
Argentinien trägt Trauer: Fußballlegende Maradona ist tot

Argentinien trägt Trauer: Fußballlegende Maradona ist tot

Er galt als einer der besten Fußballer der Welt. Mit seiner «Hand Gottes» und spektakulären Dribblings brachte Maradona die Fans in Wallung. Mehr als einmal sprang er dem Tod von der Schippe. Nun ist der «Goldjunge» gestorben.
Argentinien trägt Trauer: Fußballlegende Maradona ist tot
Maradona ist tot: Erinnerung an die Fußballer-Legende - Geniales Spiel und Skandale in Alicante

Maradona ist tot: Erinnerung an die Fußballer-Legende - Geniales Spiel und Skandale in Alicante

Diego Maradona war für viele der beste Fußballer aller Zeiten. Jetzt ist die Legende im Alter von 60 Jahren gestorben. Die Anfänge der argentinischen Fußball-Legende bei der WM 82 und ihr Niedergang sind mit der Costa Blanca verknüpft.
Maradona ist tot: Erinnerung an die Fußballer-Legende - Geniales Spiel und Skandale in Alicante
Hoffenheim peilt vorzeitiges Weiterkommen an

Hoffenheim peilt vorzeitiges Weiterkommen an

In der Bundesliga sind die von Corona-Ausfällen geplagten Hoffenheimer seit sechs Spielen sieglos. Im Europacup steht die TSG glänzend da. Im vierten Gruppenspiel peilt das Team von Trainer Sebastian Hoeneß den vierten Sieg an.
Hoffenheim peilt vorzeitiges Weiterkommen an
Bayern bejubelt Gruppensieg - Neuer in «Form des Lebens»

Bayern bejubelt Gruppensieg - Neuer in «Form des Lebens»

Vorne Robert Lewandowski, hinten Manuel Neuer: Auf die einfache Erfolgsformel der Münchner will Hansi Flick den FC Bayern nicht beschränken. Lob für einen Spieler in der «Form seines Lebens» gibt es aber allemal.
Bayern bejubelt Gruppensieg - Neuer in «Form des Lebens»
Zehn Gladbach-Tore gegen Donezk als Bewerbung für K.o-Runde

Zehn Gladbach-Tore gegen Donezk als Bewerbung für K.o-Runde

Zum ersten Mal überhaupt könnte Borussia Mönchengladbach das Achtelfinale der Champions League erreichen. Nach 10:0 Toren aus zwei Spielen gegen den ukrainischen Meister aus Donezk stehen die Chancen exzellent.
Zehn Gladbach-Tore gegen Donezk als Bewerbung für K.o-Runde
«Im Idealfall ohne Gegentor»: DFB-Frauen vor perfekter Quali

«Im Idealfall ohne Gegentor»: DFB-Frauen vor perfekter Quali

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Nationalspielerinnen wollen ihre bislang makellose EM-Qualifikation perfekt abschließen.
«Im Idealfall ohne Gegentor»: DFB-Frauen vor perfekter Quali
Man City vorzeitig weiter - Liverpool verliert

Man City vorzeitig weiter - Liverpool verliert

Berlin (dpa) - Manchester City hat sich nach einem 1:0 (1:0) bei Olympiakos Piräus in der Champions League vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert. Mit vier Siegen aus vier Spielen steht das Premier-League-Team von Trainer Pep Guardiola verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der Gruppe C. Jungstar Phil Foden erzielte in der 36. Minute das entscheidende Tor.
Man City vorzeitig weiter - Liverpool verliert
Lahm-Appell an Löw - Entscheidung bei Vorabtreffen?

Lahm-Appell an Löw - Entscheidung bei Vorabtreffen?

Jetzt richtet auch Philipp Lahm deutliche Worte an Joachim Löw. Die Debatte um die Zukunft des Bundestrainers wird dadurch nicht leiser. Im Gegenteil. Vieles bleibt offen, zum Beispiel, wer überhaupt über eine Beurlaubung entscheiden könnte.
Lahm-Appell an Löw - Entscheidung bei Vorabtreffen?
«Welt hat eine Legende verloren»: Trauer um Maradona

«Welt hat eine Legende verloren»: Trauer um Maradona

Berlin (dpa) - Fußball-Größen aller Generationen haben am Mittwoch mit großer Trauer anerkennenden Worten auf den Tod des argentinischen Weltstars Maradona reagiert. Auch Vereine und Verbände aus aller Welt bekundeten ihre Trauer.
«Welt hat eine Legende verloren»: Trauer um Maradona