Ressortarchiv: Fußball

Agnelli: Bis zu 8,5 Milliarden Verlust für Europas Fußball

Agnelli: Bis zu 8,5 Milliarden Verlust für Europas Fußball

Turin (dpa) - Präsident Andrea Agnelli vom italienischen Fußballmeister Juventus Turin rechnet mit einem Verlust für den europäischen Fußball durch die Corona-Pandemie von bis zu 8,5 Milliarden Euro.
Agnelli: Bis zu 8,5 Milliarden Verlust für Europas Fußball
Hörfunk-Reporterin Töpperwien: Noch «nicht gleichberechtigt»

Hörfunk-Reporterin Töpperwien: Noch «nicht gleichberechtigt»

Ihrer Sonderrolle als Frau im Sportjournalismus und speziell im Fußball ist sich Sabine Töpperwien früh bewusst. Die Radioreporterin öffnet Kolleginnen Türen. Sie hat aber auch Forderungen an die nächste Generation.
Hörfunk-Reporterin Töpperwien: Noch «nicht gleichberechtigt»
Bericht: Bobic weit oben auf der Hertha-Wunschliste

Bericht: Bobic weit oben auf der Hertha-Wunschliste

Berlin (dpa) - Fredi Bobic vom kommenden Gegner Eintracht Frankfurt soll bei Hertha BSC einem Medienbericht zufolge weit oben auf der Kandidatenliste für die Nachfolge von Michael Preetz stehen.
Bericht: Bobic weit oben auf der Hertha-Wunschliste
HSV-Coach Thioune mit 0:0 «einverstanden»

HSV-Coach Thioune mit 0:0 «einverstanden»

Im Zweitliga-Spitzenspiel hatte der HSV mehr Ballbesitz, eine bessere Passquote und die besseren Zweikampfwerte. Die Chance des Spiels aber vergaben die Düsseldorfer in letzter Minute. So waren beide Teams mit dem torlosen Remis gut bedient.
HSV-Coach Thioune mit 0:0 «einverstanden»
Kroos-Brüder lassen sich Haare von ihren Frauen schneiden

Kroos-Brüder lassen sich Haare von ihren Frauen schneiden

Hamburg (dpa) - Die Fußball-Brüder Toni und Felix Kroos lassen in Corona-Zeiten ihre Haare von ihren Gattinnen stylen.
Kroos-Brüder lassen sich Haare von ihren Frauen schneiden
Gündogan führt Man City an die Tabellenspitze

Gündogan führt Man City an die Tabellenspitze

West Bromwich (dpa) - Angeführt vom zweifachen Torschützen Ilkay Gündogan hat Manchester City seine Erfolgsserie in der englischen Premier League ausgebaut und zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen.
Gündogan führt Man City an die Tabellenspitze
«Unerträglich»: FCK verurteilt rassistische Banner

«Unerträglich»: FCK verurteilt rassistische Banner

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat rassistische Anfeindungen gegen den sportlichen Rivalen Türkgücü München scharf verurteilt.
«Unerträglich»: FCK verurteilt rassistische Banner
Thomas Tuchel übernimmt bei Top-Verein - 28 Tage nach dem Aus bei PSG

Thomas Tuchel übernimmt bei Top-Verein - 28 Tage nach dem Aus bei PSG

Thomas Tuchel hat eine neue Aufgabe gefunden. Der Deutsche erhält bei einem Fußball-Topklub einen Vertrag bis 2022.
Thomas Tuchel übernimmt bei Top-Verein - 28 Tage nach dem Aus bei PSG
«So 'ne kleine Abreibung»: Wieder Wirbel um Reif-Aussage

«So 'ne kleine Abreibung»: Wieder Wirbel um Reif-Aussage

Zuletzt hatte Marcel Reif in der Talk-Sendung «Doppelpass» mit einer Aussage über «Jungtürken» eine Debatte ausgelöst. Nun äußerte er sich zum Fall des Gladbacher Bundesliga-Profis Breel Embolo - und wurde in den sozialen Netzwerken wieder zum Teil heftig kritisiert.
«So 'ne kleine Abreibung»: Wieder Wirbel um Reif-Aussage
Großkreutz-Wechsel zum Sechstligisten perfekt

Großkreutz-Wechsel zum Sechstligisten perfekt

Dortmund (dpa) - Der ehemalige Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz spielt künftig für einen Sechstligisten. Wie erwartet, unterschrieb der 32-Jährige einen bis zum 30. Juni 2023 datierten Vertrag beim Dortmunder Vorortclub TuS Bövinghausen. Das bestätigte der Verein den «Ruhr Nachrichten».
Großkreutz-Wechsel zum Sechstligisten perfekt
Geldrangliste: Vier Bundesligisten in Top 20

Geldrangliste: Vier Bundesligisten in Top 20

Das Coronavirus trifft auch den Fußball-Geldadel. Die Umsätze sinken deutlich. Die finanzkräftigsten Bundesligisten mit Bayern München an der Spitze kommen im Vergleich zu anderen europäischen Clubs glimpflich davon. Beim FC Barcelona spitzt sich die Liga indes zu.
Geldrangliste: Vier Bundesligisten in Top 20
Cluster, Blase oder volles Dutzend: EM-Frage für UEFA akut

Cluster, Blase oder volles Dutzend: EM-Frage für UEFA akut

Darf man im nächsten Pandemie-Sommer ein Fußball-Turnier in zwölf Ländern ausrichten? Womöglich sogar mit Zuschauern? Gut vier Monate vor dem geplanten EM-Anpfiff mehren sich die kritischen Stimmen. Die UEFA hält sich bedeckt, arbeitet aber intensiv an Ersatz-Szenarien.
Cluster, Blase oder volles Dutzend: EM-Frage für UEFA akut
Voss-Tecklenburg: Trainer im Männerfußball «innerer Zirkel»

Voss-Tecklenburg: Trainer im Männerfußball «innerer Zirkel»

Frankfurt/Main (dpa) - Für Martina Voss-Tecklenburg ist es überfällig, dass eine Trainerin auch im Profifußball der Männer Fuß fasst.
Voss-Tecklenburg: Trainer im Männerfußball «innerer Zirkel»
Özil bei Fenerbahce-Spiel: «Glückwünsche an unser Team»

Özil bei Fenerbahce-Spiel: «Glückwünsche an unser Team»

Istanbul (dpa) - Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat das erste Mal seit seiner Verpflichtung durch Fenerbahce Istanbul einem Spiel seines neuen Clubs beigewohnt - wenn auch nur als Zuschauer.
Özil bei Fenerbahce-Spiel: «Glückwünsche an unser Team»
Rekord-Bayern: Erst frei, dann Champions-League-Vorbereitung

Rekord-Bayern: Erst frei, dann Champions-League-Vorbereitung

Nach dem Rückrunden-Auftakt beträgt der Vorsprung sieben Punkte. Der neunte Meistertitel in Folge scheint dem FC Bayern München nicht mehr zu nehmen zu sein. Doch Trainer Hansi Flick mahnt. Denn für die Champions League sind die aktuellen Leistungen zu dürftig.
Rekord-Bayern: Erst frei, dann Champions-League-Vorbereitung
Fenerbahce: Drei Millionen Euro für Özil pro Saison

Fenerbahce: Drei Millionen Euro für Özil pro Saison

Istanbul (dpa) - Nach der Verpflichtung des früheren deutschen Fußball-Nationalspielers Mesut Özil durch Fenerbahce Istanbul hat der Verein konkrete Zahlen zum Transfer bekanntgegeben.
Fenerbahce: Drei Millionen Euro für Özil pro Saison
DFB-Sportgericht weist Würzburg-Einspruch ab

DFB-Sportgericht weist Würzburg-Einspruch ab

Frankfurt/Main (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den Einspruch des Zweitligisten Würzburger Kickers gegen die 0:2-Niederlage bei Darmstadt 98 abgewiesen.
DFB-Sportgericht weist Würzburg-Einspruch ab
Dresden-Coach Kauczinski im Krankenhaus

Dresden-Coach Kauczinski im Krankenhaus

Dresden (dpa) - Wenige Tage nach seiner überstandenen Corona-Infektion hat sich Trainer Markus Kauczinski von Fußball-Drittligist Dynamo Dresden ins Krankenhaus begeben müssen. Das teilte der Club mit.
Dresden-Coach Kauczinski im Krankenhaus
Neuer macht Schalke Mut: «Blatt kann sich wenden»

Neuer macht Schalke Mut: «Blatt kann sich wenden»

Vom Ergebnis her war es nur halb so schlimm wie beim 0:8 in München. Doch selbst das 0:4 im Rückspiel gegen den FC Bayern fiel am Ende zu deutlich aus. Und so wirkt die Niederlage für Schalke als Mutmacher - allen Statistiken zum Trotz.
Neuer macht Schalke Mut: «Blatt kann sich wenden»
Nicht immer stilsicher: Die Trikots des DFB bei allen WMs und EMs seit 1934

Nicht immer stilsicher: Die Trikots des DFB bei allen WMs und EMs seit 1934

Die deutsche Nationalmannschaft spielt seit 1934 bei den großen Turnieren mit. Dabei trägt die DFB-Elf immer wieder neue Trikots. Mitunter setzte man auf gewagte Muster.
Nicht immer stilsicher: Die Trikots des DFB bei allen WMs und EMs seit 1934
Großkreutz künftig nur noch Sechstligist

Großkreutz künftig nur noch Sechstligist

Ein Musterprofi war Kevin Großkreutz ohnehin nie. Künftig will der Weltmeister von 2014 nur noch als Amateur kicken. Über eine Profi-Karriere, die märchenhafte und traurige Kapitel schrieb.
Großkreutz künftig nur noch Sechstligist
Elfer verschuldet und verschossen: Modeste «sehr traurig»

Elfer verschuldet und verschossen: Modeste «sehr traurig»

Sinsheim (dpa) - Beim Europacup-Einzug vor drei Jahren war Anthony Modeste der gefeierte Held beim 1. FC Köln. Die Fans widmeten ihm nach 25 Saisontoren sogar einen eigenen Song. In dieser Spielzeit ist der Franzose beim FC eher der tragische Held.
Elfer verschuldet und verschossen: Modeste «sehr traurig»
Niederlage bei Manchester United: Pokal-Aus für Liverpool

Niederlage bei Manchester United: Pokal-Aus für Liverpool

Für Jürgen Klopp und den FC Liverpool läuft es derzeit einfach nicht rund. Im Pokal-Achtelfinale scheitern die Reds am Erzrivalen Manchester United. Der ebenfalls kriselnde FC Chelsea kommt weiter. Ein deutscher Nationalspieler scheitert dabei vom Punkt.
Niederlage bei Manchester United: Pokal-Aus für Liverpool
Köln unterliegt in Hoffenheim - Kramaric mit Rekordtor

Köln unterliegt in Hoffenheim - Kramaric mit Rekordtor

Die TSG 1899 Hoffenheim ist zurück in der Erfolgsspur. Gegen den 1. FC Köln gab es den zweiten Sieg in der Fußball-Bundesliga hintereinander. Andrej Kramaric und Oliver Baumann sorgen für die besonderen Momente.
Köln unterliegt in Hoffenheim - Kramaric mit Rekordtor
Werner mit Chelsea-Bilanz unzufrieden

Werner mit Chelsea-Bilanz unzufrieden

London (dpa) - Fußball-Nationalstürmer Timo Werner ist mit seiner Bilanz nach dem ersten halben Jahr beim FC Chelsea nicht zufrieden.
Werner mit Chelsea-Bilanz unzufrieden
Kramaric überflügelt Olic als kroatischer Rekord-Torschütze

Kramaric überflügelt Olic als kroatischer Rekord-Torschütze

Sinsheim (dpa) - Andrej Kramaric ist seit Sonntag der erfolgreichste kroatische Torschütze in der Fußball-Bundesliga. Der 29 Jahre alte Stürmer von der TSG 1899 Hoffenheim traf in der 7. Minute gegen den 1. FC Köln per Handelfmeter zum Zwischenstand von 1:0.
Kramaric überflügelt Olic als kroatischer Rekord-Torschütze
Müller für Verbleib von Boateng

Müller für Verbleib von Boateng

Gelsenkirchen (dpa) - Ex-Weltmeister Thomas Müller hat sich für einen Verbleib von Jérôme Boateng beim FC Bayern München ausgesprochen.
Müller für Verbleib von Boateng
Titelkampf: Bayern ziehen davon, Konkurrenten patzen

Titelkampf: Bayern ziehen davon, Konkurrenten patzen

Den Anspruch an einen Titelkandidaten erfüllen die, die den FC Bayern verfolgen, nur bedingt. Konstanz? Fehlanzeige! Souveränität? Auch eher mäßig. Die Folge: Selbst wenn die Münchner schwächeln, schwächeln die Verfolger erst recht.
Titelkampf: Bayern ziehen davon, Konkurrenten patzen
Mezut Özil zu teuer: Fenerbahce hofft auf Spenden per SMS

Mezut Özil zu teuer: Fenerbahce hofft auf Spenden per SMS

Mesut Özils Wechsel in die Türkei ist perfekt. Der Ex-Nationalspieler verabschiedet sich mit warmen Worten von den Fans des FC Arsenal. In der Türkei sorgt die Nachricht für Begeisterung.
Mezut Özil zu teuer: Fenerbahce hofft auf Spenden per SMS
Chelsea im Pokal weiter - Werner verschießt Elfer

Chelsea im Pokal weiter - Werner verschießt Elfer

London (dpa) - Der kriselnde FC Chelsea hat trotz eines verschossenen Elfmeters von Timo Werner das Achtelfinale im englischen FA Cup erreicht. Die Blues setzten sich verdient mit 3:1 (2:1) gegen den Fußball-Zweitligisten Luton Town durch.
Chelsea im Pokal weiter - Werner verschießt Elfer
«Wintermeister» HSV vor Topspiel in Düsseldorf

«Wintermeister» HSV vor Topspiel in Düsseldorf

Der große Aufstiegsfavorit steht nach dem Ende der Zweitliga-Hinrunde auf Platz eins. Es bleibt die große Frage, ob es der Hamburger SV diesmal auch zurück in die Bundesliga schafft. Ob er stabiler und widerstandsfähiger ist als in den beiden vergangenen Jahren.
«Wintermeister» HSV vor Topspiel in Düsseldorf
McKennie trifft: Juventus Turin holt Punkte auf Mailand auf

McKennie trifft: Juventus Turin holt Punkte auf Mailand auf

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat den Rückstand auf Tabellenführer AC Mailand verkürzt.
McKennie trifft: Juventus Turin holt Punkte auf Mailand auf
Real nach Pokal-Aus mit klarem Liga-Sieg - Zidane fehlt

Real nach Pokal-Aus mit klarem Liga-Sieg - Zidane fehlt

Vitoria-Gasteiz (dpa) - Ohne Trainer Zinédine Zidane an der Seitenlinie hat der spanische Fußball-Meister Real Madrid Frustbewältigung betrieben.
Real nach Pokal-Aus mit klarem Liga-Sieg - Zidane fehlt
Manchester City müht sich bei Viertligist erst spät zum Sieg

Manchester City müht sich bei Viertligist erst spät zum Sieg

Cheltenham (dpa) - Manchester City ist im englischen FA Cup beim Viertligisten Cheltenham Town nur knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Die Citizens mühten sich beim krassen Außenseiter am Samstag mit einer B-Elf zu einem 3:1 (0:0)-Sieg und erreichten dank später Tore das Pokal-Achtelfinale.
Manchester City müht sich bei Viertligist erst spät zum Sieg
Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg

Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg

Leipzig - blamiert sich in Mainz. Leverkusen - unterliegt Wolfsburg. Bayern kann den Vorsprung zum Start in die zweite Saisonhälfte nun sogar deutlich ausbauen. Union Berlin verliert erneut, Eintracht Frankfurt ist in Torlaune. Bei Hertha wird es für den Trainer enger.
Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg
AC Mailand verliert - Inter Mailand nur Remis

AC Mailand verliert - Inter Mailand nur Remis

Mailand (dpa) - Im Fernduell um die Tabellenspitze der italienischen Serie A hat Inter Mailand die Chance verpasst, nach Punkten zum Stadtrivalen AC Mailand aufzuschließen.
AC Mailand verliert - Inter Mailand nur Remis
Hertha-Fans fordern Rücktritt von Preetz

Hertha-Fans fordern Rücktritt von Preetz

Berlin (dpa) - Bei einer Demonstration direkt vor dem Olympiastadion haben rund 250 Fans den Rücktritt von Hertha-Manager Michael Preetz und der Club-Führung um Präsident Werner Gegenbauer gefordert.
Hertha-Fans fordern Rücktritt von Preetz
Nagelsmann über Real: «Gibt definitiv schlechtere Sachen»

Nagelsmann über Real: «Gibt definitiv schlechtere Sachen»

Leipzig (dpa) - Der Leipziger Trainer Julian Nagelsmann hat gelassen auf Spekulationen um einen Wechsel zu Real Madrid reagiert.
Nagelsmann über Real: «Gibt definitiv schlechtere Sachen»
DFB entsendet künftig Koch statt Curtius zu DFL-Sitzungen

DFB entsendet künftig Koch statt Curtius zu DFL-Sitzungen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat auf den Vorstoß der Deutschen Fußball Liga reagiert und wird künftig Vizepräsident Rainer Koch anstelle von Generalsekretär Friedrich Curtius zu den Sitzungen der DFL-Gremien entsenden.
DFB entsendet künftig Koch statt Curtius zu DFL-Sitzungen
Zweigleisige Planung bereitet Schalke Probleme

Zweigleisige Planung bereitet Schalke Probleme

Die bisher dürftige Punktausbeute und der schwere Rückrunden-Auftakt verheißen für den FC Schalke 04 wenig Gutes. Dennoch hoffen alle Beteiligten, den vierten Bundesliga-Abstieg noch abwenden zu können. Zweigleisige Planungen erscheinen sinnvoll, sind aber kompliziert.
Zweigleisige Planung bereitet Schalke Probleme
Krisen-BVB verliert wilden Borussen-Gipfel gegen Gladbach

Krisen-BVB verliert wilden Borussen-Gipfel gegen Gladbach

Drei Spiele, kein Sieg, nur ein Punkt. Dortmund im Krisenmodus. Ganz anders die Borussen vom Niederrhein. Mönchengladbach zieht am BVB vorbei.
Krisen-BVB verliert wilden Borussen-Gipfel gegen Gladbach
Aue blickt nach oben - Danso rettet Fortuna Unentschieden

Aue blickt nach oben - Danso rettet Fortuna Unentschieden

Osnabrück (dpa) - Der FC Erzgebirge Aue kann sich in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga nach dem 1:0 (1:0) beim VfL Osnabrück wieder nach oben orientieren. Der Tabellendritte Fortuna Düsseldorf verpasste gegen die SpVgg Greuther Fürth den Sprung auf einen Aufstiegsplatz.
Aue blickt nach oben - Danso rettet Fortuna Unentschieden
Embolo und Thuram bei Gladbach nur auf der Bank

Embolo und Thuram bei Gladbach nur auf der Bank

Mönchengladbach (dpa) - Breel Embolo sitzt für Borussia Mönchengladbach am heutigen Abend gegen Borussia Dortmund zunächst nur auf der Bank.
Embolo und Thuram bei Gladbach nur auf der Bank
Real-Trainer Zidane positiv auf das Coronavirus getestet

Real-Trainer Zidane positiv auf das Coronavirus getestet

Madrid (dpa) - Der Trainer des in einer sportlichen Krise steckenden spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid, Zinédine Zidane, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Verein mit. Zum Zustand des 48 Jahre alten Franzosen wurde zunächst nichts bekannt.
Real-Trainer Zidane positiv auf das Coronavirus getestet
«Wichtig» für die EM: Löws Stadion-Comeback im Lockdown

«Wichtig» für die EM: Löws Stadion-Comeback im Lockdown

Joachim Löw hat in der Pandemie lange bewusst auf den Besuch von Geisterspielen verzichtet. Das wurde dem Bundestrainer im Zuge des Spanien-Debakels sogar vorgeworfen. Im EM-Jahr ist die Beobachtung vor Ort aber wieder ein wichtiger Baustein für den Turniererfolg.
«Wichtig» für die EM: Löws Stadion-Comeback im Lockdown
Mr. Mittelmaß: Passt Preetz noch zu Herthas Ambitionen?

Mr. Mittelmaß: Passt Preetz noch zu Herthas Ambitionen?

Michael Preetz gehört zum Inventar von Hertha BSC. Als Manager hat er Höhen und Tiefen verantwortet. Die neueste Berliner Krise könnte eine zu viel sein. Der einstige Torjäger muss sich dem Vorwurf stellen, im eigenen Mittelmaß gefangen zu sein.
Mr. Mittelmaß: Passt Preetz noch zu Herthas Ambitionen?
Daum: Schalke steigt als Letzter ab - Bayern wird Meister

Daum: Schalke steigt als Letzter ab - Bayern wird Meister

Deutscher Meister wird erneut der FC Bayern München. Wenn überhaupt kann nur RB Leipzig dem Serienchampion in der Rückrunde noch gefährlich werden. Das vermutet zumindest Christoph Daum. Einigen Traditionsclubs stehen aus seiner Sicht dagegen schwere Zeiten bevor.
Daum: Schalke steigt als Letzter ab - Bayern wird Meister
Sané zum Image: Werde in «Bling-Bling-Schublade» gesteckt

Sané zum Image: Werde in «Bling-Bling-Schublade» gesteckt

Leroy Sané hat nach seinem Wechsel im Sommer zum FC Bayern ein schweres halbes Jahr hinter sich. Er will sich bei den Münchnern aber beweisen. Sein Image in der Öffentlichkeit sieht er falsch gezeichnet. Die WM-Ausbootung 2018 hat er abgehakt.
Sané zum Image: Werde in «Bling-Bling-Schublade» gesteckt
Effenberg: EM in zwölf Ländern unverantwortlich

Effenberg: EM in zwölf Ländern unverantwortlich

Berlin (dpa) - Nach Meinung des früheren Fußball-Nationalspielers Stefan Effenberg (52) sollte die Europameisterschaft in diesem Jahr in Deutschland stattfinden.
Effenberg: EM in zwölf Ländern unverantwortlich
18. Spieltag: Der Fall Embolo, ein Comeback und ein Showdown

18. Spieltag: Der Fall Embolo, ein Comeback und ein Showdown

Auftakt in die zweite Saisonhälfte. Bayern, der Spitzenreiter, gegen Schalke, das Schlusslicht. Verfolger Leipzig gegen den Vorletzten Mainz. Klare Angelegenheiten? Schalke hofft auf den Hunter. In Berlin hoffen Trainer und Manager der Hertha auf die Wende.
18. Spieltag: Der Fall Embolo, ein Comeback und ein Showdown