Treffer für Chicago Fire

Erstes Saisontor - dennoch kein Sieg für Schweinsteiger

+
Sebastian Giovinco von Toronto (l) und Bastian Schweinsteiger von Chicago kämpfen um den Ball.

Auch das erste Saisontor des deutschen Weltmeisters Bastian Schweinsteiger hat Chicago Fire in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS nicht zum dritten Saisonsieg verholfen.

Schweinsteiger (69.) erzielte am Samstag beim 2:2 (0:2) beim FC Toronto per Kopf den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Fire liegt mit zwei Siegen aus sieben Spielen im unteren Tabellenmittelfeld der Eastern Conference.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach dem Arsenal-Testspiel: Was lief da in der Bayern-Kabine mit Mesut Özil?
Nach dem Arsenal-Testspiel: Was lief da in der Bayern-Kabine mit Mesut Özil?
Medien: Real schlägt Paris Tausch Bale gegen Neymar vor
Medien: Real schlägt Paris Tausch Bale gegen Neymar vor

Kommentare