1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Fußball

Braunschweig verpasst vorerst Aufstieg in 2. Liga

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eintracht-Fans
Die Fans von Eintracht Braunschweig schweigen nach der 2:3-Niederlage in Meppen. © Werner Scholz/dpa

Eintracht Braunschweig hat die direkte Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga noch nicht perfekt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Michael Schiele verlor beim SV Meppen mit 2:3 (1:2) und verpasste damit vorerst den Aufstieg.

Meppen - Allerdings haben die Braunschweiger die Sicherung von Platz zwei immer noch selbst in der Hand. Ein Sieg gegen Viktoria Köln am nächsten Samstag und die Eintracht ist wieder Zweitligist. Auch wenn Kaiserslautern an diesem Sonntag nicht bei Viktoria Köln gewinnt, stünde der Aufstieg der Eintracht fest. dpa

Auch interessant

Kommentare