Weitere Zukunft unklar

Ex-Bayern-Profi Lell löst Vertrag auf

+
Christian Lell ist momentan vereinslos.

Valencia - Die Karriere in Spanien ist vorbei - vorerst. Christian Lell, ehemaliger Bundesliga-Profi und Bayern-Spieler, verlässt den Erstligisten UD Levante. Seine Zukunft ist unklar.

Der frühere Bundesliga-Profi Christian Lell hat den spanischen Fußball-Erstligisten UD Levante nach anderthalb Jahren verlassen. Wie der Club am Donnerstag in Valencia mitteilte, löste der deutsche Abwehrspieler seinen Vertrag auf. Für welchen Verein der 29-Jährige künftig spielen wird, war zunächst nicht bekannt. UD Levante würdigte in einem Kommuniqué die Professionalität des Deutschen.

Lell hatte in der vorigen Saison für den Club 21 Spiele bestritten und zwei Tore erzielt. In der laufenden Spielzeit kam er nur noch in fünf Partien zum Einsatz. In den spanischen Medien war schon seit Wochen über einen möglichen Vereinswechsel des Verteidigers spekuliert worden. Die Vereinsführung hatte Lell vor drei Wochen ein unentschuldigtes Fehlen beim Training zur Last gelegt und für die Position des Deutschen einen neuen Spieler verpflichtet. Lell hatte in Deutschland für den FC Bayern München, den 1. FC Köln und Hertha BSC gespielt.

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tod im Hotelzimmer: Torhüter stirbt wenige Stunden vor Länderspiel - Reaktion verwundert
Tod im Hotelzimmer: Torhüter stirbt wenige Stunden vor Länderspiel - Reaktion verwundert
Ticker: Gnabry setzt den Schlusspunkt! DFB-Team siegt verdient gegen leidenschaftliche Nordiren
Ticker: Gnabry setzt den Schlusspunkt! DFB-Team siegt verdient gegen leidenschaftliche Nordiren
„Nicht deren Ernst“: Fan-Choreo vor DFB-Spiel sorgt für Empörung und verwirrt die TV-Zuschauer
„Nicht deren Ernst“: Fan-Choreo vor DFB-Spiel sorgt für Empörung und verwirrt die TV-Zuschauer
Bundestrainer Löw mahnt: „Da müssen die Jungs noch ein bisschen zulegen...“
Bundestrainer Löw mahnt: „Da müssen die Jungs noch ein bisschen zulegen...“

Kommentare