Drogba will nicht nach Shanghai - vorerst

+
Didier Drogba

London - Der ivorische Angreifer Didier Drogba vom Fußball-Erstligisten FC Chelsea will seinen Vertrag mit dem englischen Ex-Meister erfüllen.

Er werde den Verein nicht vor Juni verlassen, sagte der Torjäger im Interview mit dem France Football Magazine. Zurzeit nimmt der Stürmer mit der Auswahl der Elfenbeinküste am Afrika-Cup teil.

Zuletzt hatte es Gerüchte über einen bevorstehenden Wechsel Drogbas zum chinesischen Spitzenklub Shanghai Shenhua gegeben. Der französische Ex-Nationalspieler Nicolas Anelka (früher FC Chelsea) hatte bereits Mitte Dezember einen Zweijahresvertrag in Shanghai unterschrieben. Drogbas Vertrag an der Stamford Bridge läuft am Saisonende aus. Eine Verlängerung um nur ein Jahr hatte der 33-Jährige, der seit 2004 bei den Blues spielt, abgelehnt.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Nach dem Arsenal-Testspiel: Was lief da in der Bayern-Kabine mit Mesut Özil?
Nach dem Arsenal-Testspiel: Was lief da in der Bayern-Kabine mit Mesut Özil?
Zwangsabstieg: Ex-Klub von Bayern-Knipser Luca Toni in die vierte Liga verbannt
Zwangsabstieg: Ex-Klub von Bayern-Knipser Luca Toni in die vierte Liga verbannt
Lass‘ das mal die Mama machen: Nächste Flitzer-Attacke - Vorbild war die berühmte Schwiegertochter
Lass‘ das mal die Mama machen: Nächste Flitzer-Attacke - Vorbild war die berühmte Schwiegertochter
Fußball
Mbappé-Show bei PSG-Torfestival bei Dynamo Dresden
Mbappé-Show bei PSG-Torfestival bei Dynamo Dresden

Kommentare