Ex-Bayer Santa Cruz geht zu Manchester City

+
Roque Santa Cruz.

London - Der Wechsel des ehemaligen Bayern-Stürmers Roque Santa Cruz von den Blackburn Rovers zu Manchester City innerhalb der englischen Premier League ist perfekt.

Der 27 Jahre Fußball- Nationalspieler aus Paraguay unterzeichnete am Montag einen Vertrag beim Club seines früheren Trainers Mark Hughes. Die Ablösesumme beträgt umgerechnet mehr als 21 Millionen Euro.

Der Stürmer hatte die Endphase der abgelaufenen Saison wegen einer Knieverletzung verpasst. Santa Cruz' Vertrag bei den Rovers lief noch bis 2012. Hughes trainiert City, das der Herrscherfamilie Abu Dhabis gehört, seit dem vergangenen Sommer, erlebte aber trotz der überraschenden Verpflichtung des Brasilianers Robinho eine durchwachsene Saison und konnte sich mit der Mannschaft für keinen europäischen Wettbewerb qualifizieren.

Santa Cruz war 2007 für rund fünf Millionen Euro von München nach Blackburn gewechselt. In 70 Spielen erzielte er 29 Tore, lediglich sechs davon in der abgelaufenen Saison, in der er wiederholt seinen Wechselwillen bekundet hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Finale der Copa América 2019: Brasilien - Peru heute im Live-Stream und live im TV
Finale der Copa América 2019: Brasilien - Peru heute im Live-Stream und live im TV
Copa America: Fan mit Riesen-Dekolleté lässt tief blicken - hier fällt fast was raus
Copa America: Fan mit Riesen-Dekolleté lässt tief blicken - hier fällt fast was raus
Zwangsabstieg: Ex-Klub von Bayern-Knipser Luca Toni in die vierte Liga verbannt
Zwangsabstieg: Ex-Klub von Bayern-Knipser Luca Toni in die vierte Liga verbannt

Kommentare