Kleines Finale

Klub-WM: Medellin auf Platz drei

+
Die Südamerikaner bejubeln ihren Sieg im Spiel um Platz 3. 

Yokohama - Der kolumbianische Klub Atletico Nacional aus Medellin hat sich bei der Klub-WM in Japan den dritten Platz gesichert.

Im kleinen Finale gewannen die Südamerikaner 4:3 im Elfmeterschießen gegen die Mexikaner von Club America; nach 90 Minuten hatte es 2:2 (2:1) geheißen.

Die Treffer für Atletico schossen Miguel Samudio (6., Eigentor) und Alejandro Guerra (26.), für den mexikanischen Verein trafen Michael Arroyo (38.) und Oribe Peralta (66., Elfmeter). Den entscheidenden Elfmeter versenkte Miguel Borja.

Das Endspiel der Klub-WM bestreiten am Sonntag in Yokohama Champions-League-Sieger Real Madrid und Kashima Antlers/Japan.

Das ist der Spielplan der Klub-WM 2016 in Japan. 

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Immer mehr Fußball-Profis setzen jetzt auf Studium
Immer mehr Fußball-Profis setzen jetzt auf Studium
Union-Manager Ruhnert kritisiert Umgang mit DFL-Empfehlung
Union-Manager Ruhnert kritisiert Umgang mit DFL-Empfehlung
Champions League 2020/21 könnte verkürzt werden
Champions League 2020/21 könnte verkürzt werden
HSV-Aufsichtsratschef Jansen will nicht Vorstandsboss werden
HSV-Aufsichtsratschef Jansen will nicht Vorstandsboss werden

Kommentare