Das könnte Sie auch interessieren

Barca siegt bei Boatengs Liga-Debüt - Messi verschießt Elfer

Barca siegt bei Boatengs Liga-Debüt - Messi verschießt Elfer

Barca siegt bei Boatengs Liga-Debüt - Messi verschießt Elfer
Ticker: Frankfurt verspielt Sieg in Donezk - Bayer mit mauer Null-Nummer

Ticker: Frankfurt verspielt Sieg in Donezk - Bayer mit mauer Null-Nummer

Ticker: Frankfurt verspielt Sieg in Donezk - Bayer mit mauer Null-Nummer
Beckham trauert um großen Förderer: „Wir lieben dich, und verdanken dir alles“

Beckham trauert um großen Förderer: „Wir lieben dich, und verdanken dir alles“

Beckham trauert um großen Förderer: „Wir lieben dich, und verdanken dir alles“

Hooligans wüten in London

+
Bereits während des Spiels kam es zu Ausschreitungen.

London - Bei einem Derby zwischen den Londoner Fußballteams West Ham und Millwall ist es am Dienstagabend zu Ausschreitungen unter Hooligans gekommen.

Ein 44-jähriger Mann wurde dabei niedergestochen, er ist aber außer Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte. An der Randale in und um das Stadion des Premier-League-Clubs West Ham seien Hunderte Fans beteiligt gewesen. Es habe sich um “geplante“ Ausschreitungen gehandelt, bei der auch Flaschen und Steine flogen. Während des Spiels und nach dem Schlusspfiff stürmten massenweise Fans auf das Spielfeld im Stadion Upton Park. Auch nach dem Spiel gab es Zusammenstöße mit der Polizei.

Die Gewalt war bereits vor Spielbeginn ausgebrochen und dauerte mehrere Stunden an. Ein Fan sagte dem Sender BBC es sei die schlimmste Hooligan-Randale seit 30 Jahren gewesen. Nach Medienangaben waren Hunderte Beamten im Einsatz . Das Spiel endete 3:1 für West Ham. Zwischen den Clubs herrscht traditionell große Rivalität, auch sind beide Clubs in der Vergangenheit durch Hooligan-Ausschreitungen bekanntgeworden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Alle Spiele im Sendeplan

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Erfolg im Old Trafford

Champions League: Paris Saint-Germain fast im Viertelfinale - 19-Jähriger glänzt bei Roma-Sieg

Champions League: Paris Saint-Germain fast im Viertelfinale - 19-Jähriger glänzt bei Roma-Sieg

Ex-Eintracht-Spieler

Fan beschwert sich bei Instagram - Kevin Prince Boateng überweist ihm daraufhin Geld

Fan beschwert sich bei Instagram - Kevin Prince Boateng überweist ihm daraufhin Geld

Auch interessant

Meistgelesen

Schweigeminute für Emiliano Sala in Champions und Europa League
Schweigeminute für Emiliano Sala in Champions und Europa League
Boateng debütiert im Camp Nou - Nach dem Spiel gibt es ein böses Erwachen
Boateng debütiert im Camp Nou - Nach dem Spiel gibt es ein böses Erwachen
Champions League: Paris Saint-Germain fast im Viertelfinale - 19-Jähriger glänzt bei Roma-Sieg
Champions League: Paris Saint-Germain fast im Viertelfinale - 19-Jähriger glänzt bei Roma-Sieg

Kommentare