Im ZDF-Sportstudio

Nach Frage von Dunja Hayali: Kuntz erteilt ihr im Sportstudio ordentliche Abfuhr

+
Stefan Kuntz, Trainer der deutschen U21, reagierte verärgert auf eine Frage von ZDF-Sportstudio-Moderatorin Dunja Hayali.

In einem Interview mit ZDF-Sportstudio-Moderatorin Dunja Hayali zeigte sich U21-Trainer Stefan Kuntz verärgert. Grund war eine Frage zu möglichen Ambitionen.

Mainz - U21-Trainer Stefan Kuntz konterte Moderatorin Dunja Hayali im ZDF-Sportstudio. Die Frage, die die Journalistin ihm stellte, klang eigentlich ganz harmlos. Sie fragte den 56-Jährigen nach möglichen Ambitionen auf das Amt des Bundestrainers - allerdings wohl wissend, dass Kuntz solche Fragen nicht gerne hört: „Auch wenn Sie aus Respekt gegenüber Löw eigentlich nicht antworten wollen, ich weiß“, so die ZDF-Moderatorin. 

U21-EM: Stefan Kuntz kontert Dunja Hayali im ZDF-Sportstudio: „Finde es wirklich nicht seriös, wenn ...“

Kuntz konterte: „Genau, Dunja, und ich weiß, dass Sie das am besten verstehen können, vor allem was es mit Respekt auf sich hat.“ Anschließend lobte er Bundestrainer Joachim Löw und fügte an: „Und ich finde es wirklich nicht seriös, wenn man über so eine Frage nachdenkt oder antwortet oder sie auch stellt.“

Vor dem Finale am Sonntag schwärmte Kuntz aber auch über seinen Torjäger Luca Waldschmidt. „Er surft auf einer kleinen Welle. Manchmal ist es als Stürmer so, man kann machen, was man will, und man trifft“, sagte Kuntz über den 23-Jährigen vom SC Freiburg. „Und dann gibt es Perioden, wo man aus einem Meter das Tor nicht trifft. Ich bin froh, dass er gerade diese Phase hat“, ergänzte der frühere Stürmer.

U21-EM-Finale: Kuntz ansonsten gut drauf

Besser gelaunt war Stefan Kuntz auch auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Rumänien. Dort sorgte er mit einer urlustigen Übersetzung für Lacher. Den Einzug ins EM-Halbfinale feierte das Team von Kuntz ausgelassen -besonders ein Spieler legte eine astreine Show hin. Das Team von Stefan Kuntz bekommt jetzt Motivation von Jürgen Klopp - der sendete vor dem EM-Finale eine emotionale Videobotschaft.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft trifft am Sonntag in Udine im Finale (20.45 Uhr) auf Spanien.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Yannick Nonnweiler: Plötzliche Sprachprobleme - Dramatische Details zum Tod des Ex-Junioren-Fußballers
Yannick Nonnweiler: Plötzliche Sprachprobleme - Dramatische Details zum Tod des Ex-Junioren-Fußballers
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Fußball
Dortmund Tabellenführer - Fortuna verdirbt Bremens Party
Dortmund Tabellenführer - Fortuna verdirbt Bremens Party

Kommentare