Görlitz: „Angenehme Position“

+
Andreas Görlitz freut sich auf die neue Saison.

München - Auch Außenseiter wie Rückkehrer Andreas Görlitz oder Alexander Baumjohann wollen ihre Chance beim FC Bayern München nutzen.

“Für mich ist es eine angenehme Position, weil viele Leute nicht mit mir rechnen“, sagte Görlitz am Freitag in München. Der 27 Jahre alte Fußball-Profi kehrt nach zwei Jahren Ausleihe an Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC an die Isar zurück, wo er noch einen Vertrag bis zum Ende der Saison hat. Der Rechtsverteidiger will seine Möglichkeit nutzen, wohlwissend, dass der FC Bayern gerade hier noch Ausschau nach einem neuen Spieler hält. Beim Trainingsspiel am Freitag übernahm Philipp Lahm die Position.

Wie Görlitz scheint auch das aus Mönchengladbach gewechselte Talent Baumjohann anfänglich schlechte Karten auf einen Platz in der ersten Elf zu haben. “Ich weiß, dass es etwas länger dauern kann. Aber wenn ich es mir nicht zutrauen würde, hätte ich es nicht gewagt“, betonte der 22-Jährige. “Mein Ziel ist es, auf die große Fußballbühne zu treten.“

Auch interessant

Meistgelesen

Lage der Liga: Derby, Jubel-Debatte und Papp-Aufsteller
Lage der Liga: Derby, Jubel-Debatte und Papp-Aufsteller
Magath gibt den Rummenigge: "Null Verständnis" für DFB
Magath gibt den Rummenigge: "Null Verständnis" für DFB
"Skandal": VfB legt Einspruch gegen 1:2 in Wiesbaden ein
"Skandal": VfB legt Einspruch gegen 1:2 in Wiesbaden ein
Auch Dresden-Spiel in Bielefeld verschoben
Auch Dresden-Spiel in Bielefeld verschoben

Kommentare