Marktwert 280 Millionen

Ronaldo und Neymar: Geburtstagskinder im ultimativen Vergleich

+
Neymar (links) oder Cristiano Ronaldo - wer ist besser?

Cristiano Ronaldo und Neymar haben am gleichen Tag Geburtstag. Doch wer ist eigentlich der bessere Fußballer? Die beiden Ausnahmespieler im Vergleich.

München - Cristiano Ronaldo (34) und Neymar (27) haben am heutigen Dienstag (5. Februar) Geburtstag. Für ihre Fans sind die beiden Megastars die Größten, wir wagen einen Vergleich.

Cristiano Ronaldo und Neymar: Der Marktwert

Cristiano Ronaldo und Neymar gelten als brillante Fußballer, technisch beschlagen und torgefährlich. Ebenfalls bemerkenswert: Beide Spieler sind gelernte Linksaußen. In Sachen Marktwert geht der Punkt an Neymar. Der Brasilianer ist laut transfermarkt.de 180 Millionen Euro wert, Konkurrent Ronaldo „nur“ 100 Millionen.

Cristiano Ronaldo und Neymar: Der Schwalbenfaktor

Sowohl Neymar...

Was Schwalben und Wehwehchen angeht, geben sich Cristiano Ronaldo und Neymar nicht viel. Beide Megastars fallen schnell, beide wimmern zum Teil artistisch. Gefühlt kleiner Vorteil für Neymar, der bei der letzten WM im Prinzip bis nach Hause rollte.

Cristiano Ronaldo und Neymar: Die Erfolge

Der Portugiese Ronaldo und der Brasilianer Neymar sind prägende Fußballer. Der größte Erfolg, ein WM-Titel, blieb beiden jedoch bislang verwehrt. 

Neymar gewann einmal die Champions League und drei Meisterschaften in Europa. Ronaldo gewann mit Portugal die Europameisterschaft, fünfmal die Champions League und ebenso viele Meisterschaften in Europa. Punkt Ronaldo.

Cristiano Ronaldo und Neymar: Die Torgefahr

In 373 Profispielen erzielte Neymar rechnerisch alle 136 Minuten ein Tor. Ronaldo, der sieben Jahre älter ist, traf in 788 Profispielen 590 Mal. Macht einen Treffer alle 108 Minuten. Vorteil Ronaldo.

Cristiano Ronaldo und Neymar: Das Internet

...als auch Ronaldo bleiben nach Fouls ganz gerne mal liegen.

Beide Fußballer sind ausgesprochen präsent im Netz. Googelt man Cristiano Ronaldo, kommt man auf 139 Millionen Treffer. Bei Neymar sind es sogar 180 Millionen. Der Brasilianer hat zudem 110 Millionen Abonnenten bei Instagram, bei Ronaldo sind es 153 Millionen. Unentschieden.

Cristiano Ronaldo und Neymar: Das Fazit

Hauchdünner Sieg für Cristiano Ronaldo. Der 34-Jährige beeindruckt vor allem durch seine sportlichen Erfolge und seine Torgefahr. Neymar ist jünger - und kann noch aufholen. Ein endgültiges Fazit, welcher der beiden der bessere oder größere Fußballer ist, kann man fairerweise erst ziehen, wenn Cristiano Ronaldo und Neymar ihre Karrieren beendet haben.

Matthias Hoffmann

Auch interessant

Meistgelesen

Mesut Özil: Rassismus-Skandal? Weltmeister mit heftigen Vorwürfen - auch gegen den DFB
Mesut Özil: Rassismus-Skandal? Weltmeister mit heftigen Vorwürfen - auch gegen den DFB
Ukraine-Krise macht‘s möglich: EM-Gruppe für DFB-Team steht schon fest
Ukraine-Krise macht‘s möglich: EM-Gruppe für DFB-Team steht schon fest
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Fußball
Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg
Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kommentare