Löw nominiert acht WM-Fahrer und zwei Neulinge

+
Sascha Riether vom VfL Wolfsburg wurde zum ersten Mal für die Nationalmannschaft nominiert.

Frankfurt - Lediglich mit acht WM-Spielern reist Joachim Löw zum ersten Länderspiel der neuen Saison nach Dänemark. Dagegen stoßen zwei Neulinge dazu

Alle anderen Südafrika-Stars trainieren weiter bei ihren Vereinen. In das 18- köpfige Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die Partie am kommenden Mittwoch in Kopenhagen holte der Bundestrainer in Sascha Riether (27 Jahre/VfL Wolfsburg) und Marco Reus (21/Borussia Mönchengladbach) zwei Länderspiel-Neulinge. Deutschland wird die Saisoneröffnung 2010/11 damit mit einem B-Team bestreiten.

Von der Stammmannschaft, die im Sommer den dritten WM-Platz erkämpft hatte, ist nur der Schalker Torhüter Manuel Neuer dabei. Nach längeren Pausen kehren der Wolfsburger Marcel Schäfer, der Hannoveraner Christian Schulz, der Neu-Stuttgarter Christian Gentner, der zu West Ham United gewechselte Thomas Hitzlsperger, der Bremer Aaron Hunt und der Leverkusener Patrick Helmes in den Kreis der DFB- Auswahl zurück.

Lahme, Löwen & frühere Stallbewohner - Das bedeuten die Namen der Nationalspieler

Das Spiel gegen den WM-Teilnehmer Dänemark ist der einzige Test vor der EM-Qualifikation. Mit den Partien am 3. September in Belgien und vier Tage später in Köln gegen das von Ex-Bundestrainer Berti Vogts gecoachte Aserbaidschan startet Deutschland in die Ausscheidung für das EM-Turnier 2012 in Polen und der Ukraine.

Der Kader im Überblick:

Tor: Neuer, Wiese

Abwehr: Beck, Boateng, Riether, Schäfer, Schulz, Tasci

Mittelfeld: Gentner, Hitzlsperger, Hunt, Kroos, Marin, Reus, Träsch, Trochowski

Angriff: Gomez, Helmes

Meistgelesene Artikel

EM-Märchen wird weitergeschrieben! Dänemark zieht nach Kraftakt in das Halbfinale ein
Fußball
EM-Märchen wird weitergeschrieben! Dänemark zieht nach Kraftakt in das Halbfinale ein
EM-Märchen wird weitergeschrieben! Dänemark zieht nach Kraftakt in das Halbfinale ein

Kommentare