Spanische Liga

Real Madrid gewinnt vor Rückspiel gegen Bayern mit B-Elf

+
Konnte gegen CD Leganes einen Treffer beisteuern: Gareth Bale. 

Drei Tage vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Bayern hat Real Madrid den dritten Tabellenplatz in der ersten spanischen Liga gefestigt.

Madrid - Mit einer besseren B-Mannschaft setzte sich der Titelverteidiger in der Königsklasse gegen CD Leganes 2:1 (2:0) durch. Dabei wurden Stars wie Cristiano Ronaldo oder Luka Modric geschont. Der deutsche Fußball-Weltmeister Toni Kroos wurde in der 62. Minute eingewechselt. Die Treffer für Real erzielten Gareth Bale (8. Minute) und Borja Mayoral (45.). Für die Gäste traf Darko Brasanac (66.).

Am Dienstag (20.45 Uhr) empfängt Madrid den deutschen Meister aus München. Das Hinspiel hatte Real in München mit 2:1 gewonnen und besitzt so beste Chancen, zum dritten Mal nacheinander die Champions League zu gewinnen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mesut Özil: Rassismus-Skandal? Weltmeister mit heftigen Vorwürfen - auch gegen den DFB
Mesut Özil: Rassismus-Skandal? Weltmeister mit heftigen Vorwürfen - auch gegen den DFB
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Ukraine-Krise macht‘s möglich: EM-Gruppe für DFB-Team steht schon fest
Ukraine-Krise macht‘s möglich: EM-Gruppe für DFB-Team steht schon fest
Live-Ticker: Eintracht Frankfurt empfängt Standard Lüttich in der Europa League
Live-Ticker: Eintracht Frankfurt empfängt Standard Lüttich in der Europa League

Kommentare