Rot nach zwölf Sekunden

Rio de Janeiro - Der brasilianische Kicker Ze Carlos sorgte am Wochenende für ein Kuriosum: Er sah bereits nach zwölf (!) Sekunden die Rote Karte.

Der Stürmer vom brasilianischen Traditionsklub Cruzeiro Belo Horizonte schlug im Punktspiel gegen den Stadtrivalen Atletico Mineiro seinem Gegenspieler nach nur sieben Sekunden im Zweikampf den Ellbogen ins Gesicht. Fünf Sekunden später verwies Schiedsrichter Paulo Cesar Oliveira den Sünder des Feldes.

Auch interessant

Meistgelesen

„Militär-Jubel“ der Türken: Erdogan reagiert - Erste Nachahmer in Deutschland
„Militär-Jubel“ der Türken: Erdogan reagiert - Erste Nachahmer in Deutschland
Mesut Özil: Rassismus-Skandal? Weltmeister mit heftigen Vorwürfen - auch gegen den DFB
Mesut Özil: Rassismus-Skandal? Weltmeister mit heftigen Vorwürfen - auch gegen den DFB
„Echt schlecht gespielt“: Die Stimmen zum DFB-Sieg in Estland - Can und Gündogan über Instagram-Like
„Echt schlecht gespielt“: Die Stimmen zum DFB-Sieg in Estland - Can und Gündogan über Instagram-Like
Ukraine-Krise macht‘s möglich: EM-Gruppe für DFB-Team steht schon fest
Ukraine-Krise macht‘s möglich: EM-Gruppe für DFB-Team steht schon fest

Kommentare