UEFA-Chef Platini droht Kroaten Ausschluss an

+
Michel Platini

Nyon - Neben Serbien hat UEFA-Präsident Michel Platini auch Kroatien mit dem Ausschluss aus internationalen Wettbewerben gedroht, sollten kroatische Fans weiter für Ausschreitungen sorgen.

Wie die Europäische Fußball-Union UEFA am Freitag mitteilte, forderte Platini den kroatischen Staatspräsidenten Ivo Josipovic bei einem Besuch am Donnerstag auf, das Hooligan-Problem anzugehen. Damit solle ein langer Ausschluss der Nationalmannschaft und kroatischer Vereine vermieden werden.

Brandgefährlich: Fans außer Kontrolle

St5tec

Platini hatte am Donnerstag auch Serbien besucht und ein ähnliches Gespräch mit Staatspräsident Boris Tadic geführt. Fans aus Serbien hatten im vorigen Oktober unter anderem den Abbruch des EM-Qualifikationsspiels Italien - Serbien in Genua provoziert.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Willy Sagnol: Saisonabbruch in Frankreich war ein Fehler
Fußball
Willy Sagnol: Saisonabbruch in Frankreich war ein Fehler
Willy Sagnol: Saisonabbruch in Frankreich war ein Fehler

Kommentare