Zürich schockt Milan - Chelsea und Real auf Kurs

+
Hannu Tihinen jubelt: Der Mann mit dem Stirnband schoss Zürich zum Auswärtssieg bei Milan

Hamburg - Die Mitfavoriten Real Madrid und FC Chelsea haben in der Fußball-Champions-League klaren Kurs in Richtung Achtelfinale eingeschlagen: die Spiele der Gruppen ohne deutsche Beteiligung.

Die “Königlichen“ aus Madrid feierten am Mittwochabend in der Gruppe C beim 3:0 (0:0) über Olympique Marseille ebenso ihren zweiten Sieg im zweiten Match wie der Spitzenclub aus London, der in der Gruppe D knapp 1:0 (1:0) bei APOEL Nikosia die Oberhand behielt.

Die Mega-Millionen-Einkäufe Cristiano Ronaldo (58./64. Minute) und Kaka (61., Foulelfmeter) sorgten mit ihren Treffern binnen sechs Minuten für den Erfolg der Madrilenen, die die Tabelle mit 6 Punkten souverän vor dem AC Mailand (3) anführen. Milan erlitt allerdings eine überraschende 0:1 (0:1)-Heimschlappe gegen den FC Zürich (3). Hannu Tihinen (10.) markierte mit einem sehenswerten Treffer per Hacke das Tor des Tages für den krassen Außenseiter aus der Schweiz, der den Italienern dadurch in der Tabelle auf die Pelle gerückt ist.

Auch ohne den deutschen Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack (Wadenblessur) dominiert der FC Chelsea in der Gruppe D. Den fest eingeplanten Erfolg bei APOEL Nikosia auf Zypern stellte Nicolas Anelka (18.) früh sicher. Chelsea führt das Klassement mit 6 Punkten vor dem FC Porto (3) und Atletico Madrid (1) an. Die Portugiesen nutzten dank Falcao (75.) und Rolando (82.) ihren Heimvorteil am Mittwoch zum 2:0 (0:0)-Sieg über Atletico, das noch vor dem punkt- und torlosen Teams aus Nikosia liegt. 

 

Zuschauerzahlen: Bundesliga top in Europa

Die "Stadionwelt" hat eine Liste mit den 30 bestbesuchten Fußball-Stadien Europas veröffentlicht. Stolze zehn deutsche Stadion schafften es unter die besten 30. Sehen Sie selbst! © 
Platz 30: 40289 Zuschauer wollen im Schnitt die Heimspiele des SV Werder Bremen sehen.
Platz 30: 40289 Zuschauer wollen im Schnitt die Heimspiele des SV Werder Bremen sehen. © ap
Platz 30: Der SV Werder trägt seine Heimspiele im Weserstadion aus.
Platz 30: Der SV Werder trägt seine Heimspiele im Weserstadion aus. © wikipedia Henning Ihmels
Platz 29: 40434 Zuschauer kommen zu Spielen vom FC Sevilla.
Platz 29: 40434 Zuschauer kommen zu Spielen des FC Sevilla.  © dpa
Platz 28: SSC Neapel wollen regelmäßig 40793 Fußballbegeisterte sehen.
Platz 28: Den SSC Neapel wollen regelmäßig 40793 Fußballbegeisterte sehen. © dpa
Platz 27: Paris St. Germain hat im Schnitt 40991 Zuschauer.
Platz 27: Paris St. Germain hat im Schnitt 40991 Zuschauer. © ap
Platz 27: Paris St. Germain spielt im Prinzenpark Stadion.
Platz 27: Paris St. Germain spielt im Prinzenpark Stadion. © wikipedia Stanmar
Platz 26: Den AS Rom wollen im Schnitt 41180 Fans sehen.
Platz 26: Den AS Rom wollen im Olympiastadion im Schnitt 41180 Fans sehen. © wikipedia
Platz 25: Zu den Spielen von Chelsea London kommen im Schnitt 41661 Fußballfans
Platz 25: Zu den Spielen von Chelsea London kommen im Schnitt 41661 Fußballfans an die Stamford Bridge. © ap
Platz 24: Manchester City hat pro Heimspiel 42936 Zuschauer.
Platz 24: Manchester City darf pro Heimspiel 42936 Zuschauer begrüßen. © ap
Platz 23: 43442 Fans kommen zu den Heimspielen von Feyenoord Rotterdam.
Platz 23: 43442 Fans kommen zu den Heim-Partien von Feyenoord Rotterdam. © wikipedia
Platz 23: Das Stadion "De Kuip" in Rotterdam. Die Feyenoord-Fans sind in ganz Europa berüchtigt.
Platz 23: Das Stadion "De Kuip" in Rotterdam. Die Feyenoord-Fans sind in ganz Europa berüchtigt.  © wikipedia
Platz 22: Die Spiele des FC Liverpool im legendären Stadion an der Anfield Road locken im Schnitt 43515 Zuschauer.
Platz 22: Die Spiele des FC Liverpool im legendären Stadion an der Anfield Road locken im Schnitt 43515 Zuschauer an. © ap
Platz 21: Atlético Madrid lockt 44731 Zuschauer zu seinen Heimpartien.
Platz 21: Atlético Madrid hat 44731 Zuschauer bei seinen Heim-Partien. © ap
Platz 20: Bei Heimspielen von Eintracht Frankfurt pilgern durchschnittlich 45783 Zuschauer in die Commerzbank Arena.
Platz 20: Zu den Begegnungen von Eintracht Frankfurt pilgern durchschnittlich 45783 Zuschauer in die Commerzbank Arena. © ap
Platz 19: Im Borussenpark in Mönchengladbach finden sich bei Auftritten der Fohlen-Elf durchschnittlich 46000 Zuschauer ein.
Platz 19: Im Borussenpark in Mönchengladbach finden sich bei Auftritten der Fohlen-Elf durchschnittlich 46000 Zuschauer ein.  © dpa
Platz 18: Ins Berliner Olympiastadion pilgern durchschnittlich 46064 Fans zu Begegnungen von Hertha BSC.
Platz 18: Ins Berliner Olympiastadion kommen durchschnittlich 46064 Fans zu Begegnungen von Hertha BSC. © wikipedia Sandro Schachner
Platz 17: 48155 Zuschauer kommen zu den Heim-Begegnungen von Newcastle United.
Platz 17: 48155 Zuschauer schauen bei den Heim-Begegnungen von Newcastle United zu. © ap
Platz 16: Die Heimspiele von Ajax Amsterdam verfolgen im Schnitt 48612 Zuschauer.
Platz 16: Die Heimspiele von Ajax Amsterdam verfolgen im Schnitt 48612 Zuschauer.  © ap
Platz 16: Die Arena von Ajax Amsterdam war einst das modernste Stadion Europas.
Platz 16: Die Arena von Ajax Amsterdam war einst das modernste Stadion Europas. © wikipedia Onderwijsgek
Platz 15: Der 1. FC Köln darf im Schnitt 49208 Zuschauer im Stadion in Müngersdorf begrüßen.
Platz 15: Der 1. FC Köln darf im Schnitt 49208 Zuschauer im Stadion in Müngersdorf begrüßen. © wikipedia Sascha Brück
Platz 14: Pro Partie strömen regelmäßig 49385 Fußballfans zu Spielen der Glasgow Rangers.
Platz 14: Pro Partie strömen regelmäßig 49385 Fußballfans zu Spielen der Glasgow Rangers. © dpa
Platz 13: 50904 Fans kommen zu Spiel des VfB Stuttgarts ins Stadion in Cannstadt.
Platz 13: 50904 Fans kommen zu Spielen des VfB Stuttgart ins Stadion in Cannstadt. © dpa
Platz 12: Olympique Marseille lockt im Schnitt 51200 Zuschauer zu den Heimspielen.
Platz 12: Olympique Marseille darf im Schnitt 51200 Zuschauer begrüßen. © dpa
Platz 11: Inter Mailand mit 52639 Zuschauern.
Platz 11: Inter Mailand mit 52639 Zuschauern. © dpa
Platz 10: Der Hamburger SV ist der Zuschauermagnet im Norden. Im Schnitt kommen 54639 in die HSH Nordbank Arena.
Platz 10: Der Hamburger SV ist der Zuschauermagnet im Norden. Im Schnitt kommen 54639 in die HSH Nordbank Arena. © wikipedia Ulrich Roth
Platz 9: Celtic Glasgow lockt im Schnitt 57388 Zuschauer.
Platz 9: Celtic Glasgow lockt im Schnitt 57388 Zuschauer an.  © dpa
Platz 8: 57558 Zuschauer besuchen die Spiele des AC Milan im San Siro Stadion. Die Stätte, an der die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 90 große Erfolge feierte.
Platz 8: 57558 Zuschauer besuchen die Spiele des AC Milan im San Siro Stadion. Die Stätte, an der die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 90 große Erfolge feierte. © dpa
Platz 8: Die Fans des AC Milan sind berüchtigt in Italien.
Platz 8: Die Fans des AC Milan machen mächtig Stimmung. © wikipedia shevy
Platz 7: 60029 Zuschauer verfolgen im Schnitt die Spiele von Arsenal London im Emirates Stadion.
Platz 7: 60029 Zuschauer verfolgen im Schnitt die Spiele von Arsenal London im Emirates Stadion. © ap
Platz 6: Im Schnitt pilgern 61447 Fußballfans in die Veltins-Arena, um die Auftritte des FC Schalke zu verfolgen.
Platz 6: Im Schnitt pilgern 61447 Fußballfans in die Veltins-Arena, um die Auftritte des FC Schalke zu verfolgen. © ap
Wenn der FC Schalke zu Hause antritt, ist das Stadion fast immer ausverkauft.
Platz 6: Wenn der FC Schalke zu Hause antritt, ist das Stadion fast immer ausverkauft. © ap
Platz 5: In Sachen Zuschauer ist der FC Bayern München die Nummer fünf in Europa mit 69000 Zuschauern.
Platz 5: In Sachen Zuschauer ist der FC Bayern München die Nummer fünf in Europa mit 69000 Zuschauern. © wikipedia
Platz 4: Ins legendäre Nou-Camp-Stadion kommen im Schnitt 69794 Fans zu den Spielen des FC Barcelona.
Platz 4: Ins legendäre Camp Nou kommen im Schnitt 69794 Fans zu den Spielen des FC Barcelona. © wikipedia Mark Freeman
Platz 3: Die Königlichen von Real Madrid landen mit 73000 Zuschauern pro Heim-Partie auf dem dritten Rang in Europa.
Platz 3: Die Königlichen von Real Madrid landen mit 73000 Zuschauern pro Heim-Partie auf dem dritten Rang in Europa. © ap
Platz 3: Die "Königlichen" sind in der Champions League schon im Achtelfinale gescheitert. In der Zuschauergunst liegt Real Madrid dennoch auf Rang drei in Europa. Das Bernabeu-Stadion ist ein Zuschauermagnet.
Platz 3: Die "Königlichen" sind in der Champions League schon im Achtelfinale gescheitert. In der Zuschauergunst liegt Real Madrid dennoch auf Rang drei in Europa. Das Bernabeu-Stadion ist ein Zuschauermagnet. © wikipedia elemaki
Platz 2: Borussia Dortmund mit einem Zuschauerschnitt von 73131.
Platz 2: Borussia Dortmund hat einen Zuschauerschnitt von 73131. Das ist Platz zwei in Europa und Rang eins in der Bundesliga. © dpa
Platz 2: Die Dortmunder Borussia trägt ihre Heimspiele im Signal-Iduna-Park aus.
Platz 2: Die Dortmunder Borussia trägt ihre Heimspiele im Signal-Iduna-Park aus. © wikipedia Wolfgang Hunscher
Der amtierende Champions-League-Sieger Manchester United ist auch Top in Sachen Zuschauer.
Platz 1: Der amtierende Champions-League-Sieger Manchester United ist auch top in Sachen Zuschauer. © wikipedia PeeJay2K3
75286 kommen im Schnitt zu den Spielen von Manchester United nach Old Trafford.
Platz 1: 75286 kommen im Schnitt zu den Spielen von Manchester United ins "Theater der Träume" nach Old Trafford. © dpa

 

In der Gruppe B wahrte ZSKA Moskau die Chance auf die Achtelfinal- Qualifikation. Mit dem 2:1 (1:0) über Besiktas Istanbul feierten die Russen in Moskau im zweiten Match ihren ersten Sieg. Alan Dsagojew (7.) und Milos Krasic (61.) trafen für die ZSKA-Mannschaft, die nach der 1:3-Auftaktniederlage beim VfL Wolfsburg durch diesen “Dreier“ in der Tabelle an den Türken aus Istanbul vorbeizog, denen durch Ekrem Dag (90.+2) lediglich noch der (zu) späte Anschlusstreffer gelang.

Auch interessant

Meistgelesen

Vorwurf der Korruption: Jetzt ist klar, wie es mit Ex-UEFA-Präsident Michel Platini weitergeht
Vorwurf der Korruption: Jetzt ist klar, wie es mit Ex-UEFA-Präsident Michel Platini weitergeht
TV-Duell zwischen Frauen-WM und der U21: Überraschender Sieger bei den Einschaltquoten
TV-Duell zwischen Frauen-WM und der U21: Überraschender Sieger bei den Einschaltquoten
Marco Richter schießt Deutschland zum Sieg - Wird er der Superstar der U21-EM?
Marco Richter schießt Deutschland zum Sieg - Wird er der Superstar der U21-EM?

Kommentare