Ressortarchiv: Lokalsport

Präzise Schritte und Hüftschwünge bei Bayerischer Meisterschaft in Weilheim

Präzise Schritte und Hüftschwünge bei Bayerischer Meisterschaft in Weilheim

Weilheim – Eine richtig feurige Stimmung machten die Finalpaare auf der Tanzfläche in der Stadthalle. Es ging ja um die Bayerische Meisterschaft in der Hauptgruppe A Latein. Lächeln, die Hüften schwingen, die Charakteristik des Tanzes richtig rüberbringen und eine saubere Fußtechnik waren dabei wichtig.  Die Tanzabteilung des TSV Weilheim feierte außerdem ihr 30-jähriges Bestehen.
Präzise Schritte und Hüftschwünge bei Bayerischer Meisterschaft in Weilheim
Gauwettkampf: Schongauer Turner trumpfen auf

Gauwettkampf: Schongauer Turner trumpfen auf

Schongau – Zu einem Mannschaftswettkampf hatte Gauvertreter Bernd Beer die Turner des Turngaus Oberland West nach Schongau eingeladen. Vor allem die Gastgeber zeigten sich gut aufgelegt.
Gauwettkampf: Schongauer Turner trumpfen auf
Landsbergs TSV-Kicker fahren die Ellenbogen aus

Landsbergs TSV-Kicker fahren die Ellenbogen aus

Landsberg – Das 2:4 (0:0) in Memmingen war für die Verantwortlichen des Fußball-Landesligisten TSV Landsberg zwar bitter – die wahre Hiobsbotschaft ist aber eine andere: Muriz Salemovic flog wegen einer Tätlichkeit vom Platz und wird dem TSV voraussichtlich mehrere Wochen fehlen. „Das ist für uns eine Katastrophe“, ärgert sich Abteilungsleiter Sepp Hintermeier.
Landsbergs TSV-Kicker fahren die Ellenbogen aus

Kantersieg beim Schlusslicht

Durach/Königsbrunn – Der VfB Durach hat in der Landesliga seine positive Serie weiter ausgebaut und mit dem 4:1-Sieg am Samstag beim FC Königsbrunn ein deutliches Lebenszeichen gegeben. Auch wenn die Oberallgäuer in der Tabelle weiter auf der Stelle treten, sind sie inzwischen seit vier Spielen ungeschlagen.
Kantersieg beim Schlusslicht
Marcel Schrötter mit Problemen

Marcel Schrötter mit Problemen

Pflugdorf – Beim Australian Grand Prix hat Marcel Schrötter ein Rennwochenende mit einigen Höhepunkten und auch ebenso vielen Rückschlägen erlebt. Trotz fehlerfreier Leistung hatte der 19-Jährige mit Schwierigkeiten zu kämpfen und kam auf seiner Bimota nach 25 Runden auf Platz 20.
Marcel Schrötter mit Problemen
Erster Saisonsieg für die FCP-Damen

Erster Saisonsieg für die FCP-Damen

Penzing – Am vergangenen Spieltag haben die Volleyballerinnen des FC Penzing zwei tolle Partien abgeliefert und  den ersten Saisonsieg gegen den MTV München verbucht. Das Team präsentierte sich – im Gegensatz zum enttäuschenden ersten Spieltag – als hochmotiviert und lieferte eine geschlossene Mannschaftsleistung ab.
Erster Saisonsieg für die FCP-Damen
Bittere Niederlage

Bittere Niederlage

Kempten/Deggendorf – Zum wiederholten Male keine Punkte gab es am Wochenende für den TSV Kottern. Am 18. Spieltag der Bayernliga Süd verloren die St.-Manger in einer torreichen Partie das wichtige Kellerduell bei der SpVgg GW Deggendorf mit 3:4. Durch die erneute Niederlage hat sich der Vorsprung des TSV Kottern auf die Abstiegsränge auf drei Punkte verkürzt.
Bittere Niederlage
Joker fehlt das Quentchen Glück

Joker fehlt das Quentchen Glück

Kaufbeuren – Zwei Spiele zwei Niederlagen. Das ist die Bilanz aus den letzten beiden Spielen gegen Schwenningen und Dresden. 
Joker fehlt das Quentchen Glück
Nachwuchs holt Gruppensieg

Nachwuchs holt Gruppensieg

Kempten/Neu Ulm – Mit zwei weiteren Siegen beim Turnier in Neu Ulm hat die B-Jugend der Footballer der Allgäu Comets gleich in ihrem ersten Jahr den Sprung in das Halbfinale um die Bayerische Meisterschaft geschafft. Dabei hätte den Spielern um Jugendleiter Franz Nieberle ein Sieg aus beiden Spielen gereicht, um den ersten Platz zu behaupten.
Nachwuchs holt Gruppensieg
Gemeinsam zum Erfolg

Gemeinsam zum Erfolg

Kempten – Mit insgesamt zehn Teams nahmen die Schwimmer des TV Kempten 1856 jetzt beim Bezirksentscheid des Deutschen Mannschaftschwimmens der Ju- gend (DMS-J) in Königsbrunn teil. An den Start gingen Mannschaften aus den Jahrgängen 2001/02 (Jugend D) bis zu den Jahrgängen 1995/96 (Jugend A). Zum Teil traten sogar zwei Mannschaften innerhalb einer Jahrgangsklasse gegeneinander an. Der TVK war mit den meisten Teilnehmern bei diesem Wettbewerb vertreten.
Gemeinsam zum Erfolg
Füssener Leoparden verlieren zwei Mal

Füssener Leoparden verlieren zwei Mal

Füssen – Gleich zwei Mal hat der EV Füssen am vergangenen Wochenende verloren. Obwohl die Leoparden eine gute Leistung zeigten unterlagen sie am Freitag zu Hause dem Tabellenführer aus Selb mit 3:4. Am Sonntag zeigte der EHC Klostersee eine bessere Leistung als die Lechstädter und gewann 6:2.
Füssener Leoparden verlieren zwei Mal
HC Landsberg im Aufwind

HC Landsberg im Aufwind

Landsberg – Die Riverkings machen in der Tabelle der Landesliga Süd/West weiter Boden gut. Nach dem 6:1 in Inzell brachte man den bis dahin ungeschlagenen „Aibdogs“ aus Bad Aibling die erste Niederlage bei.
HC Landsberg im Aufwind
Kevin Schinköthe ist Deutscher Meister

Kevin Schinköthe ist Deutscher Meister

Kempten/Coburg – Mit Freudentränen in den Augen und einem lauten Jubelschrei sprang Kevin Schinköthe vom 1. Kemptener Karate Dojo im TVK am Samstag seinem Bruder Jayson in die Arme. Grund für die Freude war der Deutsche Meistertitel, den sich der 13-Jährige soeben in der HUK-Arena in Coburg gesichert hatte. Auch die weiteren Kemptener Starter zeigten tolle Leistungen, für die vorderen Plätze hat es allerdings nicht gereicht.
Kevin Schinköthe ist Deutscher Meister
Landsbergs Basketballer bleiben spitze

Landsbergs Basketballer bleiben spitze

Landsberg – Nein, es war definitiv kein Basketball-Leckerbissen, den die Zuschauer in der Halle des TSV München Ost jüngst zu sehen bekamen. Aber: Mit 73:58 (37:28) behielt die DJK Landsberg gegen den TSV München Ost die Oberhand und verteidigte damit Platz 1 in der 2. Regionalliga Süd.
Landsbergs Basketballer bleiben spitze
Chearleading-Premiere: Käfer und Winkler auf Platz 2

Chearleading-Premiere: Käfer und Winkler auf Platz 2

Landsberg – Bei ihrer ersten Meisterschaft in der Cheerleading Spezialkategorie Partnerstunt haben Chiara Käfer und Max Winkler auf Anhieb den 2. Platz erreicht. Teilgenommen haben die beiden Cheerleader der Landsberg Starlights am Beach Cup, einer offenen Meisterschaft im Cheerleading in exotischer Umgebung im Tropic Island Resort, südlich von Berlin.
Chearleading-Premiere: Käfer und Winkler auf Platz 2

Red Hocks führen 2. Bundesliga an

Kaufering – Am vergangenen Sonntag haben die Red Hocks ihren nächsten Sieg in der 2. Floorball-Bundesliga Süd/Ost eingefahren. Im bayerischen Derby gegen den ESV Ingolstadt erzielten die Kauferinger ein nie gefährdetes 10:1 und bauten damit die Tabellenführung aus.
Red Hocks führen 2. Bundesliga an
VfL Denklingen peilt Meisterschaft an

VfL Denklingen peilt Meisterschaft an

Denklingen – Die Vorbereitungsphase für die Eishockeycracks des VfL Denklingen mit einem Sieg gegen den Lokalrivalen aus Bayersoien und zwei knappen Niederlagen gegen die Schongau Mammuts ist abgehakt. Nun soll sich zeigen, ob man für die neue Saison in der Bezirksliga  gerüstet ist: Das erste Heimspiel der Punktrunde steht am Donnerstag gegen die Buchloe Pirates 1b an.
VfL Denklingen peilt Meisterschaft an
Remis für Landsbergs Handballer

Remis für Landsbergs Handballer

Landsberg – In der Bezirksoberliga haben sich die Landsberger Handballer in einer dramatischen Schlussphase beim TSV Mindelheim einen Punkt gesichert. Lange Zeit sah es sogar nach einem Sieg aus, aber am Schluss flatterten doch einigen Spielern in der Hektik die Nerven.
Remis für Landsbergs Handballer

Ressortarchiv: Lokalsport