Ressortarchiv: Lokalsport

TSV-Mädchen: Super geturnt!

TSV-Mädchen: Super geturnt!

Weilheim – Mit zwei Mannschaften, die sie zusammen mit dem TSV Penzberg bildeten, gingen die Turnerinnen des TSV Weilheim bei der Turntalentiade in Stein bei Nürnberg an den Start.
TSV-Mädchen: Super geturnt!
Rallye Oberland: Seriensieger schlägt zu

Rallye Oberland: Seriensieger schlägt zu

Altenstadt – Auch eine Nummer kleiner als in früheren Jahren hat die Rallye Oberland ihren Reiz. Bei der diesjährigen Auflage hatte am Ende einmal mehr ein altbekannter Pilot die Nase vorne. 
Rallye Oberland: Seriensieger schlägt zu
Kopf-an-Kopf-Rennen

Kopf-an-Kopf-Rennen

Fürstenfeldbruck – Das Auswärtsspiel im Olympiastadion U13-Kader des EV FFB gegen den EHC München endete 3:3, und damit konnte die Brucker Mannschaft zufrieden sein. 
Kopf-an-Kopf-Rennen
Abteilung Volleyball des WSV

Abteilung Volleyball des WSV

Olching - Zum 13. Mal wurde das Partnerturnier der Abteilung Volleyball des WSV Olchingveranstaltet - mit 28 Zweierteams. 
Abteilung Volleyball des WSV
Platz 6 für 17-jährigen

Platz 6 für 17-jährigen

Fürstenfeldbruck – Der 17-jährige Schüler des Viscardi-Gymnasiums Rosco John hat wie in den letzten Jahren für den LAC Quelle Fürth beim  38. Teufelsberg-Crosslauf  in einer Zeit von 16:48 min klar seine Altersklassenwertung gewinnen
Platz 6 für 17-jährigen
ERC Sonthofen: Klaren Sieg mühevoll errungen

ERC Sonthofen: Klaren Sieg mühevoll errungen

Sonthofen - Das Spitzenspiel gegen den Rivalen aus Buchloe war zwar vom Ergebnis her, nicht aber vom Spielverlauf her eine klare Sache für den ERC. Nach dem ersten Drittel lag man mit 0:1 hinten und in den ersten Minuten des Mitteldrittels konnte sich das Team bei Goalie Thomas Zellhuber bedanken, der viele Chancen der Buchloer zunichte machte und somit einen größeren Rückstand verhinderte.
ERC Sonthofen: Klaren Sieg mühevoll errungen
1. FC Sonthofen : SC Fürstenfeldbruck: Keine Tore - viele Karten

1. FC Sonthofen : SC Fürstenfeldbruck: Keine Tore - viele Karten

Sonthofen - Keine Tore - viele Karten: 0:0 hieß es am Ende zwischen dem 1.FC Sonthofen und dem SC Fürstenfeldbruck in der Bayernliga-Süd. Besser machte es die Reserve der Kreisstädter beim 4:2-Sieg über den TSV Haunstetten.
1. FC Sonthofen : SC Fürstenfeldbruck: Keine Tore - viele Karten
Pokal-Hit am Mittwoch

Pokal-Hit am Mittwoch

Sonthofen - Beim Volleyball-Pokalhit am heutigen Mittwoch um 20 Uhr in der Allgäuhalle gegen den deutschen Meister Schwerin will das Allgäu Team Sonthofen die unglückliche Niederlage vom vergangenen Wochenende wettmachen. Deshalb hofft man beim Allgäu Team auch, dass heute möglichst viele Fans die Mannschaft im ungleichen Duell gegen Schwerin anfeuern werden. 
Pokal-Hit am Mittwoch
Landsberger Basketballer weiter auf Siegeskurs

Landsberger Basketballer weiter auf Siegeskurs

Landsberg
Landsberger Basketballer weiter auf Siegeskurs
Mit einer Egger-Show zum Sieg

Mit einer Egger-Show zum Sieg

Landsberg – „Aufgabe geschafft“, urteilte Roman Gese nach dem Spiel. Der Trainer der DJK Landsberg hatte am Samstag allen Grund zufrieden zu sein, denn seine Mannschaft hatte sich auch im fünften Saisonspiel gegen den SB DJK München keine Blöße gegeben. 
Mit einer Egger-Show zum Sieg
Starlights und die Profis

Starlights und die Profis

Landsberg – Für die Mannschaften der Landsberg Starlights Cheerleader hat kürzlich der Start in die neue Meisterschaftssaison begonnen. Um für diese intensive Trainingsphase richtig durchzustarten gab es ein spezielles Trainingswochenende. 
Starlights und die Profis
Ausgleich in letzter Sekunde

Ausgleich in letzter Sekunde

Peiting – Die schlechte Heimserie des TSV Peiting von drei Niederlagen in Folge auf eigenem Platz ist vorbei. Trotzdem kam nach dem 3:3 gegen den SV Aubing bei Trainer Markus Ansorge keine rechte Freude auf. 
Ausgleich in letzter Sekunde
Starke zehn Minuten reichen

Starke zehn Minuten reichen

Peißenberg – Zehn starke Minuten im Mittelabschnitt reichten den Peißenberger Eishacklern, um die „Islanders“ aus Lindau in die Knie zu zwingen. Beim 5:1 Heimsieg der Truppe von Trainer Stano Meciar herrschte davor und danach aber viel Leerlauf. 
Starke zehn Minuten reichen
Die Tore bleiben aus

Die Tore bleiben aus

Marktoberdorf – In der Bezirksliga Süd schaffte der TSV Marktoberdorf auf eigenem Platz gegen den FSV Lamerdingen nur ein mageres 1:1-Unentschieden.
Die Tore bleiben aus
Der EV Pfronten schlägt Kempten mit 7:3 – Schiedsrichter vergeben 111 Strafminuten

Der EV Pfronten schlägt Kempten mit 7:3 – Schiedsrichter vergeben 111 Strafminuten

Pfronten – Das Derby gegen den ESC Kempten hat am Freitag der EV Pfronten mit 7:3 gewonnen. Dabei bekamen die Zuschauer ein spannendes Match zu sehen, in dem beide Mannschaften hart vorgingen. So verhängten die Unparteiischen insgesamt 111 Strafminuten. 
Der EV Pfronten schlägt Kempten mit 7:3 – Schiedsrichter vergeben 111 Strafminuten
EV Füssen fährt Achterbahn

EV Füssen fährt Achterbahn

Füssen – Scheinbar zwei verschiedene Füssener Mannschaften traten am vergangenen Mittwoch und Freitag gegen den EV Weiden an. Während am Mittwoch die Leoparden Weiden mit 9:2 besiegten, unterlagen die Lechstädter beim Rückspiel mit 3:12. 
EV Füssen fährt Achterbahn

Sieg und Niederlage

Kempten – Versöhnlicher Abschluss eines durchwachsenen Wochenendes für die „Sharks” vom ESC Kempten: Nachdem sich der Eishockey-Landesligist am Freitagabend mit 3:7 beim Tabellenführer aus Pfronten geschlagen geben musste, holte er am Sonntag einen 4:3-Auswärtssieg in Holzkirchen.
Sieg und Niederlage

Kottern rutscht ab

Kempten/Schwabmünchen – Der TSV Kottern kassierte zum Rückrundenstart am Sonntag beim TSV Schwabmünchen eine 1:2-Niederlage und ist nun seit zehn Spielen sieglos. Durch diese erneute Niederlage rutschten die St.-Manger auf Platz 15 ab und haben nur noch zwei Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz.
Kottern rutscht ab

Ein kleiner Dämpfer

Kaufbeuren – Die SpVgg Kaufbeuren hat in der Fußball-Bayernliga wieder einen Dämpfer erlitten. Das Team von Coach Martin Prediger musste sich am Sonntag knapp auswärts dem 1. FFC Hof mit 0:1 geschlagen geben. Dies hat auch Auswirkungen auf die Tabelle. 
Ein kleiner Dämpfer
Kampf gegen den Abstieg

Kampf gegen den Abstieg

 Fürstenfeldbruck  - Das interessanteste stand für den TSV West  auf dem Programm – allerdings im Pokal. Den vier Klassen höher spielenden SC Fürstenfeldbruck zwang man ins Elfmeterschießen.
Kampf gegen den Abstieg
Benni als Verstärkung 

Benni als Verstärkung 

Eichenau - Massive Verletzungsprobleme bei der 1. Handball-Herrenmannschaft,und ein "Glücksgriff": Benjamin Maier  heißt der Nachwuchs, den Trainer Christian Kofler  angeworben hat.  
Benni als Verstärkung 
Es läuft nicht rund beim ESVK

Es läuft nicht rund beim ESVK

Kaufbeuren – Ganze drei Spiele musste der ESV Kaufbeuren in nur fünf Tagen absolvieren. Das Ziel war zuvor klar definiert: Raus aus dem Tabellenkeller und rein ins Mittelfeld der 2. Eishockeybundesliga. Am Ende konnte  aber nur ein Sieg auf dem Habenkonto verbucht werden.
Es läuft nicht rund beim ESVK
Jahn-Läufer bei "Tour de Tirol" spitze

Jahn-Läufer bei "Tour de Tirol" spitze

Landsberg – Sie haben sich den Bergläufen verschrieben: Ildiko Wermescher, Brigitte Feiler sowie Günther Klaucke, nahmen kürzlich an den „Tour de Tirol“ Läufen teil, welche an drei Tagen über 73 Kilometer und 2200 Höhenmeter durch eine traumhafte Gebirgslandschaft führten.
Jahn-Läufer bei "Tour de Tirol" spitze
HC Landsberg besiegt SC Forst

HC Landsberg besiegt SC Forst

Landsberg
HC Landsberg besiegt SC Forst
Vier Punkte in zwei Auswärtspartien

Vier Punkte in zwei Auswärtspartien

Landsberg – Mit vier Punkten kehrt der HC Landsberg von zwei Auswärtsspielen zurück und darf sich dabei über eine große Moral freuen. In Schongau holte man den Zähler nur mit drei Toren im letzten Drittel, in Peißenberg verbuchte man gegen Forst einen 5:3-Erfolg.
Vier Punkte in zwei Auswärtspartien
Jubel beim Comets-Nachwuchs

Jubel beim Comets-Nachwuchs

Kempten/Fürstenfeldbruck – Die B-Jugend der Allgäu Comets steht im Finale um die Bayerische Meisterschaft: Mit zwei beeindruckenden Siegen im Viertelfinale gegen Burghausen (32:0) und die Gastgeber aus Fürstenfeldbruck (21:0) am Samstag zogen die 13 bis 16-jährigen Footballer gleich in ihrem ersten Jahr der Ligateilnahme in das Finalturnier der besten vier Teams aus Bayern ein.
Jubel beim Comets-Nachwuchs
Zuhause im Doppelpack

Zuhause im Doppelpack

Sonthofen - Heute, Samstag, treten die Fußballer des 1. FC Sonthofen wieder einmal im Doppelpack zu Hause in der Blank Arena auf. Die Erste Mannschaft empfängt im ersten Rückrundenspiel, ab 14 Uhr, den SC Fürstenfeldbruck. Die Reserve hat es im letzten Vorrundenmatch der Bezirksliga-Süd bereits um 11.45 Uhr mit dem TSV Haunstetten zu tun. 
Zuhause im Doppelpack
Gute Ausbeute für die SGOS

Gute Ausbeute für die SGOS

Sonthofen/Oberstdorf - Am vergangenen Wochenende bestritt die Spielgemeinschaft Oberstdorf/Sonthofen SGOS ihren ersten Doppel-Spieltag in der Saison 2012/2013. Dabei holte das Team mit einem 6:3 gegen den TSV Trostberg und einem 2:2 gegen den ESC Kempten drei von vier möglichen Punkten, und konnte somit den 7. Tabellenplatz festigen.
Gute Ausbeute für die SGOS
Trialer-Duo des SV Reutte erkämpft sich Beachtung

Trialer-Duo des SV Reutte erkämpft sich Beachtung

Kössen – Bei spätsommerlichen Temperaturen starteten kürzlich 140 Trial Fahrer aus Österreich und Bayern zum ÖTSV Cup und Bayern-Alpenpokal. Dabei dominierte Tobias von Baer vom SV Reutte.
Trialer-Duo des SV Reutte erkämpft sich Beachtung
Auswärtssieg für EV Pfronten

Auswärtssieg für EV Pfronten

Geretsried – Bei äußerst widrigen Witterungsverhältnissen – es schneite im offenen Stadion in Geretsried – traten die Falcons bei den Riverrats des ESC an und gewannen die Partie mit 4:1.
Auswärtssieg für EV Pfronten

Drei Huglfinger holen Bronze in Dortmund

Huglfing – Die Erwartungen waren hoch, nachdem die Mannschaft der SG Huglfing I mit den Schützen Josefine Berndt, Franz Keller und Ferdinand Link 2011 einen hervorragenden vierten Platz erreicht hatten. Am 20. Oktober war es dann für die Auflageschützen wieder soweit. 
Drei Huglfinger holen Bronze in Dortmund
Trotz Nervosität setzt sich Alex Rigas durch

Trotz Nervosität setzt sich Alex Rigas durch

Peißenberg – Mit zwei Athleten waren die Peißenberger Boxer bei den bayerischen Meisterschaften in Weißenburg vertreten. Die Fahrt nach Mittelfranken zahlte sich für die beiden TSV-Faustfechter durchaus aus. 
Trotz Nervosität setzt sich Alex Rigas durch
Heimserie der Weilheimer Korbjäger hält an

Heimserie der Weilheimer Korbjäger hält an

Weilheim – In der vergangenen Saison verloren sie zuhause keine einzige Partie, und auch in der neuen Spielzeit bleibt die Jahnhalle für die Weilheimer Basketballer eine Festung. Gegen den Tabellenzweiten TV Memmingen gelang den TSV-Korbjägern durch einen 75:67 (35:40) Erfolg saisonübergreifend der 15.Heimspielsieg in Serie. 
Heimserie der Weilheimer Korbjäger hält an
TSV Weilheim feiert 30-jähriges Bestehen

TSV Weilheim feiert 30-jähriges Bestehen

TSV Weilheim feiert 30-jähriges Bestehen
Zwischenbilanz SC Olching 

Zwischenbilanz SC Olching 

Olching – Als zufriedenstellend kann man die Bilanz bezeichnen, die der SC Olching nach der Vorrunde in der Fußball-Bezirksliga Süd ziehen kann.  
Zwischenbilanz SC Olching 

Ressortarchiv: Lokalsport