Ressortarchiv: Lokalsport

Guter Saisonabschluss

Guter Saisonabschluss

Buchenberg – Das Finale des deutschen Schülercups 2013, der langersehnte sportliche Höhepunkte der diesjährigen Langlaufsaison für die Schülerklassen S14 und S15, fand jetzt in der legendären Chiemgau Arena in Ruhpolding statt. Mit dabei war auch Langläuferin Celine Mayer vom TSV Buchenberg.
Guter Saisonabschluss
»Besser geht’s nicht«

»Besser geht’s nicht«

Peißenberg – Monika Bittner ist nicht mehr zu stoppen. Die Peißenbergerin spielt ab 2. April mit der Fraueneishockey-Nationalmanschaft bei der Weltmeisterschaft in Kanada.
»Besser geht’s nicht«
Umfrage: 90 Prozent der Schiedsrichter  fühlen sich auf dem Platz sicher

Umfrage: 90 Prozent der Schiedsrichter  fühlen sich auf dem Platz sicher

Fürstenfeldbruck –  Als Schiedsrichter bist  Du der ärmste Mann auf dem Platz. Alle wissen es besser, alle können es besser. Ein falscher Pfiff,  und Du hast alle gegen Dich.  Das Ergebnis einer Umfrage des Bayerischen Fußballverbandes und des Verbands-Schiedsrichterobmanns Rudolf Stark  fiel jedoch überraschend positiv aus, obwohl  zunehmende Verbal-Attacken das größte Problem darstellen.
Umfrage: 90 Prozent der Schiedsrichter  fühlen sich auf dem Platz sicher
K.o. nach 30 Sekunden

K.o. nach 30 Sekunden

Landsberg/Ulm – Technischer K.o. in der ersten Runde und toller Erfolg für Ibrahim Karakoc. Keinen Geringeren als den europäischen Profimeister im Kickboxen, Kerim Jamai, setzte der Landsberger Fighter auf den Modus „kampfunfähig nach Verletzung“ – nach nur 30 Sekun­den.
K.o. nach 30 Sekunden
Rudi Sternkopf ist neuer Trainer

Rudi Sternkopf ist neuer Trainer

Peißenberg – Rund drei Wochen nach Saisonende beginnt bei den Peißenberger Eishacklern das Stühlerücken. Der Bayernligist und Trainer Stano Meciar, der noch einen Vertrag für die kommende Spielzeit hatte, gehen künftig getrennte Wege.
Rudi Sternkopf ist neuer Trainer
Alles beim Alten

Alles beim Alten

Sonthofen – Josi-Norbert Kreuzhagen bleibt Präsident der Sonthofer Fußballer. Er wurde bei der Jahreshauptversammlung im FC-Raum der Blank Arena einstimmig wiedergewählt. Zählt man die dreijährige Amtszeit aus den 90iger Jahren hinzu, so geht Kreuzhagen bereits in seine achte Amtsperiode.
Alles beim Alten
Bereit für die Turnliga

Bereit für die Turnliga

Kempten/Illertissen – Sechs Turnerinnen, dreimal Gold, einmal Silber, einmal Bronze und ein richtig knapper achter Platz – das ist die Bilanz des TV Jahn Kempten bei den Schwäbischen Kunstturnmeisterschaften jetzt in Illertissen.
Bereit für die Turnliga
Feier am Ende

Feier am Ende

Kaufbeuren – Am vergangenen Freitagabend endete die unglückselige Saison 2012/13 auch für die Anhänger des ESV Kaufbeuren bei einer spontanen Abschlussparty. Dabei hatte Vorstand Andreas Settele noch eine tolle Neuigkeit für die nächste Saison zu verkünden.
Feier am Ende
Badmintonsaison 2012/2013 in FFB war eine Saison mit Tücken

Badmintonsaison 2012/2013 in FFB war eine Saison mit Tücken

Fürstenfeldbruck – Eine Saison mit Tücken geht zu Ende – Die Mannschaften des SC Fürstenfeldbruck blicken dennoch zufrieden auf ihre Tabellen Die Badmintonsaison 2012/2013 des SC Fürstenfeldbruck war geprägt vom Verletzungspech der ersten Mannschaft, sowie dem Abstiegskampf der dritten Mannschaft.
Badmintonsaison 2012/2013 in FFB war eine Saison mit Tücken

Kottern spielt unentschieden

Kempten/Hankofen-Hailing – Einen Punkt brachte der TSV Kottern am Samstag vom Auswärtsspiel bei der SpVgg Hankofen-Hailing mit. Die Vorstädter liegen damit nun auf Platz 17 der Bayernliga-Tabelle.
Kottern spielt unentschieden
Durach feiert Heimsieg

Durach feiert Heimsieg

Durach – Einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg feierte der VfB Durach am Samstagnachmittag gegen den TSV Ottobeuren.
Durach feiert Heimsieg
Starker Zug zum Tor

Starker Zug zum Tor

Kaufering – Im ersten Spiel im diesjährigen Finale um die Zweitligameisterschaft im Floorball setzten sich die Red Hocks Kaufering wieder einmal durch. Vor der Rekordkulisse von 550 Zuschauern im heimischen Sportzentrum gewann das Team gegen die SSF Dragons Bonn mit 6:2.
Starker Zug zum Tor
Trockenübung am Ammersee

Trockenübung am Ammersee

Dießen – Über 100 Ruderer haben sich kürzlich in der Aula des Ammersee-Gymnasium zu den offenen Landkreismeisterschaften im Ergometerrudern getroffen. Traditionell bildet diese Veranstaltung den Abschluss des Wintertrainings und dient der Vorbereitung auf die Rudersaison.
Trockenübung am Ammersee
Leblose Vorstellung

Leblose Vorstellung

Landsberg – Irgendwie schienen die Kicker des TSV Landsberg 45 Minuten lang nicht realisiert zu haben, um was es am Samstag ging: Nach einem Kampf um den Anschluss an die Tabellenspitze sah es jedenfalls nicht aus, was man dem heimischen Publikum beim 0:2 (0:2) gegen den FC Pipinsried bot.
Leblose Vorstellung
Von Spielbeginn an Favorit

Von Spielbeginn an Favorit

Landsberg – Auf Platz 4 in der Tabelle haben die die Landsberger Basketballer ihre dritte Saison in der 2. Regionalliga Süd beendet. Am vergangenen Samstag holte das Team von Trainer Roman Gese einen deutlichen 95:62-Sieg gegen die MIL Baskets aus Milbertshofen.
Von Spielbeginn an Favorit
Keine Erwartungen

Keine Erwartungen

Pflugdorf – Marcel Schrötter hat im südspanischen Jerez den ersten produktiven Test vor der WM-Saison 2013 erlebt. Der 20-jährige Pflugdorfer begann bei der letzten Trainingsmöglichkeit vor dem WM-Auftakt endlich ernsthaft mit den Abstimmungsarbeiten an seiner Kalex Moto2-Rennmaschine.
Keine Erwartungen
Acht Punkte Rückstand

Acht Punkte Rückstand

Acht Punkte Rückstand
Platz 4 in der Regionalliga

Platz 4 in der Regionalliga

Platz 4 in der Regionalliga
Red Hocks sind nicht zu stoppen

Red Hocks sind nicht zu stoppen

Red Hocks sind nicht zu stoppen
Fünfter Sieg in Folge

Fünfter Sieg in Folge

Oberstdorf – Zum fünften Mal in Folge hat die Langläuferin Amelie Geyer vom Skiclub Pfronten vor kurzem die Salomon-Mini-Tournee gewonnen. Dabei machte sie es bis zum letzten Rennen spannend. Hier genügte ihr der zweite Platz, um die Klasse S12 zu gewinnen.
Fünfter Sieg in Folge
Schaunummern der Voltigiergruppe  des Reitclubs FFB mit Pferd Col de Soleil

Schaunummern der Voltigiergruppe  des Reitclubs FFB mit Pferd Col de Soleil

Landsberied  - Voltigier-Begeisterte erlebten am 16. 3. in der Reithalle des Schloßberghofs in Landsberied Schaunummern der Kinder und Jugendlichen aus dem Reitclub FFB e.V. zwischen 5 und 18 Jahren. Im Mittelpunkt standen das neue Voltigierpferd Col de Soleil und Marc Pfisters Pferd Warris Wunderbar.
Schaunummern der Voltigiergruppe  des Reitclubs FFB mit Pferd Col de Soleil
Maisacher Volleyball-Damen machen Aufstieg perfekt

Maisacher Volleyball-Damen machen Aufstieg perfekt

Maisach – In einem hochspannenden Spiel gewannen die Maisacher Volleyball-Damen  3:0 (25:23, 25:23, 25:23) gegen Esting III und konnten anschließend den direkten Aufstieg in die Bezirksklasse feiern.
Maisacher Volleyball-Damen machen Aufstieg perfekt
Mit Schwung ins neue Turnjahr

Mit Schwung ins neue Turnjahr

Kempten – Im vergangenen Jahr feierten sie ihr 25-jähriges Bestehen, heuer versammelten sich die Mitglieder der TG (Turngemeinschaft) Allgäu zu ihrer Jahreshauptversammlung im Hotel Waldhorn, um ihren neuen Vorstand zu wählen.
Mit Schwung ins neue Turnjahr
Maria Höfl-Riesch scheidet im Saisonfinale mit Knochenödem im rechten Knie aus

Maria Höfl-Riesch scheidet im Saisonfinale mit Knochenödem im rechten Knie aus

Lenzerheide – Es war eine Schrecksekunde im letzten Rennen der Saison für Maria Höfl-Riesch. Die Fahrerin vom SC Partenkirchen war im Riesenslalom am Sonntag in der Schweiz im ersten Durchgang nach einem langen Linksschwung ausgeschieden, danach fasste sie sich mit schmerzverzerrtem Gesicht ans rechte Knie...
Maria Höfl-Riesch scheidet im Saisonfinale mit Knochenödem im rechten Knie aus
"Wir waren auf einem guten Weg"

"Wir waren auf einem guten Weg"

Kaufbeuren – Die Schließung des Stadions war ein herber Schlag für den ESVK zum Ende des Jahres 2012. Doch nun zeigt sich Licht am Ende des Tunnels: Es sieht so aus als ob die Joker ab August erstmal weiter spielen können. Der Kreisbote sprach mit Trainer Ken Latta über eine turbulente Saison.
"Wir waren auf einem guten Weg"
Der 3. Platz muss es sein

Der 3. Platz muss es sein

Sonthofen - Zum vorletzten Heimspiel in dieser Saison empfängt das Allgäu Team Sonthofen am kommenden Samstag um 19.30 Uhr in der Allgäuhalle den TV Dingolfing. Mit einem Heimsieg will die Mannschaft wenigstens den dritten Tabellenplatz festigen.
Der 3. Platz muss es sein
Korbjäger feiern

Korbjäger feiern

Weilheim – Auf inzwischen 40 Jahre können die Weilheimer Basketballer in diesem Jahr zurückblicken. Dieser Geburtstag wird am morgigen Sonntag in der Jahnhalle groß gefeiert.
Korbjäger feiern
Der Tabellenführer war zu stark

Der Tabellenführer war zu stark

Sonthofen – Die Überraschung blieb aus: Der 1.FC Sonthofen bezog gegen den Bayernliga-Spitzenreiter SV Schalding-Heining eine 0:3 Niederlage. Einen Teilerfolg erarbeitete sich der 1.FC Sonthofen II beim 1:1 gegen den SVO Germaringen.
Der Tabellenführer war zu stark
Kirchner rast in die Top-Ten

Kirchner rast in die Top-Ten

Niederlande – Siebter ist Christoph Kirchner vom MSC Steingaden kürzlich beim Eisspeedwayrennen um den Internationale Roelof Thijs Pokal in Assen geworden. Im kleinen Finale lag er zunächst vorne, rutschte aber durch einen Platten auf Rang drei zurück.
Kirchner rast in die Top-Ten
Der ERC steht im Finale

Der ERC steht im Finale

Sonthofen - Nach zwei hart erkämpften Siegen im Halbfinale gegen Memmingen steht der ERC Sonthofen bereits im Finale um den Bayernligatitel. Gegner ist der EHC Bayreuth.
Der ERC steht im Finale
Wieder auf Verfolgungsjagd

Wieder auf Verfolgungsjagd

Landsberg – Gegen Ende der Saison kommen die Basketballer der DJK Landsberg noch einmal in die Gänge: Mit  81:69 besiegte man München Basket. Im besten Fall könnte der Titelverteidiger damit am letzten Spieltag der 2. Regionalliga Süd noch von Rang vier auf Platz zwei vorrücken.
Wieder auf Verfolgungsjagd
Ein heißer Tanz

Ein heißer Tanz

Landsberg – Wenn sogar die Heimmannschaft von einem „recht glücklichen Sieg“ spricht, hat sich der Gegner meistens zumindest etwas ungeschickt angestellt. Bei der 1:2 (0:2)-Niederlage des TSV Landsberg in Illertissen war das nicht anders.
Ein heißer Tanz
Die Kleinen ganz vorn

Die Kleinen ganz vorn

Dießen – Die Jüngsten haben sich ganz nach vorne gekämpft. Beim ersten Gaurundenwettkampf in Fürsten-feldbruck kamen die Gerätturner des MTV Dießen in der Jugend E auf Platz 2.
Die Kleinen ganz vorn

Füssinger überzeugt

Kempten/Erfurt – Die besten Karatekas der Jahrgänge 1995 und älter aus ganz Deutschland trafen sich am Wochenende in Erfurt zur Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse.
Füssinger überzeugt

Unnötige Pleite

Durach/Dachau – Eine weitere bittere Niederlage in dieser Landesligasaison musste der VfB Durach am Samstag in Dachau hinnehmen. Trotz zweimaliger Führung verloren die Oberallgäuer am Ende mit 2:4.
Unnötige Pleite
Der Knoten ist geplatzt

Der Knoten ist geplatzt

Kempten – Ein Befreiungsschlag gelang dem TSV Kottern am Samstag im Heim- spiel gegen die U23 des SSV Jahn Regensburg. Der Bayernligist feierte einen 4:1-Sieg und beendete damit die Negativserie von zuletzt 13 Spielen ohne Sieg eindrucksvoll.
Der Knoten ist geplatzt
»Regen war abgezockter«

»Regen war abgezockter«

Schongau – Auch die zweite Chance auf die Rückkehr in die Bayernliga hat die EA Schongau verpasst. Im Spiel um Platz drei gegen den ERC Regen mussten sich die Mammuts zweimal dem Gegner beugen.
»Regen war abgezockter«
Verletzung trübt Feierlaune

Verletzung trübt Feierlaune

Raisting – Vom Verletzungspech wurde der SV Raisting in dieser Saison weitestgehend verschont. Beim ersten Heimspiel im neuen Jahr gegen die SpVgg Kaufbeuren erwischte es jedoch Marcus Widmann.
Verletzung trübt Feierlaune
ESV Kaufbeuren blickt nach vorn

ESV Kaufbeuren blickt nach vorn

Kaufbeuren – Die beiden letzten Spiele des ESVK in der Saison 2012/13 sind gerade erst vorbei. Aber die Klubverantwortlichen blicken bereits auf die neue Saison und machten schon erste Verpflichtungen perfekt.
ESV Kaufbeuren blickt nach vorn
Indiskutabler Jahresauftakt

Indiskutabler Jahresauftakt

Oberalting - Das war nichts. Den Start ins neue Jahr verpatzte der TSV Oberalting komplett.
Indiskutabler Jahresauftakt
Nur der Torhüter trifft

Nur der Torhüter trifft

Pöcking - Nicht nur eine, mehr zwei Nummern zu groß erwies sich der Lenggrieser SC für den SC Pöcking-Possenhofen.
Nur der Torhüter trifft
Die Rückkehrer treffen

Die Rückkehrer treffen

Planegg - Einen Auftakt nach Maß ins neue Jahr und in die Rückrunde legte der SV Planegg-Krailling hin. Die Truppe von Trainer Christian Spiegel deklassierte den SC Gaißach und gewann souverän mit 8:1.
Die Rückkehrer treffen
Rote Karten sorgen für Farbe

Rote Karten sorgen für Farbe

Gilching - Viel vorgenommen hatte sich der TSV Gilching für das erste Spiel im neuen Jahr. Gegen den MTV Berg konnte die große Erwartungen aber nicht erfüllt werden.
Rote Karten sorgen für Farbe
In die Bestandteile aufgelöst

In die Bestandteile aufgelöst

Starnberg - Die Hoffnung auf Besserung im neuen Jahr erfüllte sich nicht für die FT Starnberg.
In die Bestandteile aufgelöst
Nicht ganz nach Plan

Nicht ganz nach Plan

Landsberg – Mit knapp 1800 Teilnehmern ist die Cheerleading Regionalmeisterschaft in Neu-Ulm wieder ein Großereignis geworden. Ein Jugendteam der Landsberg Starlights holte in der Schwierigkeitsstufe 3 den sensationellen Sieg. Das Erwachsenenteam Starlights holte den Bayerischen Vizemeistertitel.
Nicht ganz nach Plan
Punkte tun gut

Punkte tun gut

Landsberg – Anders als im Hinspiel – wo man zu Hause noch 24:27 unterlag – nutzten die Landsberger Handballer in der Bezirksoberliga diesmal die Chance. Beim TuS Fürstenfeldbruck III hat die Mannschaft vom Lech zwei nicht unbedingt eingeplante Punkte geholt.
Punkte tun gut
Inklusive Bootstaufe

Inklusive Bootstaufe

Kaufering – Hochkarätig besetzt war die Veranstaltung im Bootshaus des Ruder Club am Lech Kaufering (RCLK): Im Rahmen des Jubiläumsjahres 25 Jahre RCLK war der 49. Verbandstag des Bayerischen Ruderverbandes (BRV) nach Kaufering vergeben worden.
Inklusive Bootstaufe
U18 Volleyballer vom TuS FFB für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

U18 Volleyballer vom TuS FFB für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Fürstenfeldbruck - In Fürth haben sich die U18 Volleyballer des TuS FFB erneut für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Beim Endspiel zur Ermittlung des Bayerischen Meisters  gegen den  südbayerischen Meister TSV Mühldorf war die Freude so groß, dass es nur zum Vizemeistertitel reichte.
U18 Volleyballer vom TuS FFB für Deutsche Meisterschaft qualifiziert
Unschlagbar ins Finale

Unschlagbar ins Finale

Kaufering – Es ist geschafft! Nach nur zwei Spielen haben die Red Hocks den SV Floorball Butzbach 04 in der Best-of-Three-Serie besiegt und ziehen ins Finale um die Meisterschaft in der 2. Bundesliga ein. Während das Spiel in Butzbach noch äußerst knapp mit 8:6 endete, siegte man zuhause mit 9:2.
Unschlagbar ins Finale
Ab ins Finale!

Ab ins Finale!

Ab ins Finale!