Ressortarchiv: Lokalsport

Regatta wird zum Traumtörn

Regatta wird zum Traumtörn

Landsberg/Dießen – Zu einem „wahren Traumtörn“ ist die diesjährige 24-Std-Regatta des Segelclubs Landsberg (SCLL) geraten. So zumindest beschrieb es der 1. Vorsitzende Bernd Müller-Hahl bei der Siegerehrung im Landsberger Sportzentrum. Die Nase hauchdünn vorne hatte am Ende Andi Weger.
Regatta wird zum Traumtörn
Drei Zähler in der Hitzeschlacht

Drei Zähler in der Hitzeschlacht

Landsberg – Am Ende war es auch eine Frage des Willens. Im Glutofen in Fürstenfeldbruck schlugen die Fußballer des TSV Landsberg den SCF nach einer Leistungssteigerung ab der 25. Minute verdient mit 3:1. Lohn für die Anstrengungen ist nach drei Spieltagen der zweite Platz in der Landesliga Südwest.
Drei Zähler in der Hitzeschlacht
Klasse Sport mit viel Spaß

Klasse Sport mit viel Spaß

Landsberg – Sommer, Sonne, Sand und Beachhandball… Während sich die Mannschaften der TSV-Handballer mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison befinden, geht es am kommenden Wochenende erst mal in den Sand: Zum siebten Mal steht der Landsberger Beachcup im Hacker-Pschorr Sportpark auf dem Programm.
Klasse Sport mit viel Spaß
Auf acht Rollen zu Gold

Auf acht Rollen zu Gold

Utting/Dießen – Mit reichlich Edelmetall in der Sporttasche sind Claudia Bregulla-Linke und Franz Sanktjohanser vom Multisportsteam Haubentaucher/MTV Dießen von der süddeutschen und deutschen Meisterschaft im Speedskating zurückgekehrt: dreimal Gold und einmal Silber.
Auf acht Rollen zu Gold
Wer wird Nachfolger?

Wer wird Nachfolger?

Der 1. FC Sonthofen und sein Geschäftsführer, Wolfgang Max Schmitt, gehen in Zukunft getrennte Wege.
Wer wird Nachfolger?

Durach holt nächsten Heimsieg

Durach – Den zweiten Sieg im zweiten Heimspiel der Saison feierte der VfB Durach am vergangenen Samstag. Gegen den TSV Friedberg blieben die Oberallgäuer in der Landesliga Südwest beim 3:0-Sieg erneut ohne Gegentor.
Durach holt nächsten Heimsieg

Auswärtssieg für den TSV Kottern

Kempten/Memmingen – Im Samstagsspiel der LandesligaSüdwest gewann der TSV Kottern beim FC Memmingen 2 mit 1:0. Damit haben die Kotterner nach dem verlorenen Auftaktspiel gegen den VfB Durach und dem Sieg gegen Friedberg nun sechs Punkte nach drei Spielen.
Auswärtssieg für den TSV Kottern
Nächster Sieg für die Allgäu Comets

Nächster Sieg für die Allgäu Comets

Kempten/Frankfurt – Mit einem deutlichen 47:14-Erfolg kehrten die Allgäu Comets am Sonntag vom Auswärtsspiel bei den Frankfurt Pirates zurück. Die Kemptener Footballer sind damit weiter ungeschlagen und eroberten die Tabellenführung in der GFL 2 zurück.
Nächster Sieg für die Allgäu Comets
Starker Auftritt in Frankfurt

Starker Auftritt in Frankfurt

Kleinwalsertal - Bei den Europameisterschaften über die Ironman Distanz in Frankfurt gelang dem Kleinwalsertaler Triathlet Dominik Berger ein Top Ergebnis.
Starker Auftritt in Frankfurt
Mit Glück zum Unentschieden

Mit Glück zum Unentschieden

Sonthofen - In einer bis in die Nachspielzeit spannenden Partie trennten sich am vergangenen Mittwoch der 1.FC Sonthofen und der TSV Schwabmünchen 1:1 unentschieden. Die Oberallgäuer lagen zwar durch den Treffer von Pascal Rasmus in Führung, brachten den Vorsprung aber nicht über die Zeit.
Mit Glück zum Unentschieden
Am Tag der Deutschen Einheit durch die Altstadt

Am Tag der Deutschen Einheit durch die Altstadt

Landsberg – Nur wenige Tage nach dem großen Fest (28. und 29. September) anlässlich der Fertigstellung des Hauptplatzes ist dieser fest in Sportlerhand: Nach zweijähriger Pause gibt es wieder einen Landsberger Stadtlauf – traditionell am „Tag der deutschen Einheit“, am 3. Oktober. Die Anmeldung läuft.
Am Tag der Deutschen Einheit durch die Altstadt

Erster Sieg für Kottern

Kempten – Im ersten Heimspiel der neuen Landesliga-Südwest-Saison am Mitt- wochabend gewann der TSV Kottern gegen den TSV Friedberg mit 1:0. Damit ist die Heimpremiere geglückt. Der VfB Durach holte auswärts beim SC Bubesheim einen Punkt.
Erster Sieg für Kottern
Ilg schießt Füssen weiter

Ilg schießt Füssen weiter

Füssen – Der FC Füssen ist in der nächsten Runde des Toto-Pokals. Über das Elfmeterschießen hat der FCF beim TSV Buching am Mittwochabend mit 6:5 gewonnen. Nach der regulären Spielzeit stand es 2:2. Nach dem Schlusspfiff war Füssen mit vier verwandelten Elfern ein Tor besser als der TSV.
Ilg schießt Füssen weiter
Wieder ganz oben

Wieder ganz oben

Kempten/Beilngries – Die Turnerinnen des TV Jahn Kempten konnten jetzt ihren Erfolg von den Allgäuer Meisterschaften bestätigen (der Kreisbote berichtete) und siegten bei Oberbayerischen Meisterschaft.
Wieder ganz oben
Bambinis nicht zu stoppen – Grandioser Siegeszug beim TC Mammendorf

Bambinis nicht zu stoppen – Grandioser Siegeszug beim TC Mammendorf

Mammendorf – Einen grandiosen Siegeszug absolvierten die von Trainer Manni Mahlberg neu formierten Bambinis des TC Mammendorf. Ohne Niederlage erreichten sie in ihrer erst 2. Saison den ersten Platz und sind somit in die Bezirksklasse aufgestiegen.
Bambinis nicht zu stoppen – Grandioser Siegeszug beim TC Mammendorf
50-Meter-Bahn Hallenbad Bronze – Medaillen in Burghausen gewonnen

50-Meter-Bahn Hallenbad Bronze – Medaillen in Burghausen gewonnen

Fürstenfeldbruck -  Pici Mayer und Felix Stenglein erfolgreich bei den Bayerischen Meisterschaften: 588 Schwimmer aus Bayern hatten die harten Qualifikationszeiten im Vorfeld unterboten und konnten in Burghausen an den Start gehen, darunter waren 8 Schwimmer der Fürstenfeldbrucker Wasserratten. Der jüngste Brucker Schwimmer, Felix Stenglein (11 Jahre) hatte mit 6 Starts ein echtes Mammutprogramm zu absolvieren und das in dem sehr leistungsstarken Starterfeld des Jahrgangs 2002.
50-Meter-Bahn Hallenbad Bronze – Medaillen in Burghausen gewonnen
Streckenrekord unangetastet

Streckenrekord unangetastet

Weilheim – Der Streckenrekord von 13:23 Minuten geriet nicht in Gefahr. Das war dem Sieger bei den Weilheimer Stadtmeisterschaften auf der Langstrecke über 1 000 Meter jedoch egal.
Streckenrekord unangetastet
"Iron-Childs"

"Iron-Childs"

Immenstadt - Mehr als 70 begeisterte Kinder gingen beim Immenstädter Kindertriathlon an den Start. Während die ganz Kleinen noch mit ihren normalen Straßenrädern antraten, war bei den älteren Jahrgängen ein deutlicher Unterschied in der Ausstattung zu sehen.
"Iron-Childs"
Verpatzter Start für den FC Sonthofen

Verpatzter Start für den FC Sonthofen

Sonthofen - Der 1. FC Sonthofen legte in der Bayernliga-Süd mit der 0:2-Pleite beim Aufsteiger SV Pullach einen klassischen Fehlstart hin. Die Oberallgäuer ließen sich im Laufe des Spiels von den zweikampfstarken Hausherren den Schneid abkaufen und verloren verdient.
Verpatzter Start für den FC Sonthofen
Heißer Kampf für den FC Sonthofen

Heißer Kampf für den FC Sonthofen

Sonthofen - Der 1. FC Sonthofen schrammt beim 3:3-Unentschieden gegen den mit acht Spielern aus dem Perspektivkader der Profis angetretenen U23 des SV Wacker Burghausen ganz knapp an einer faustdicken Überraschung vorbei.
Heißer Kampf für den FC Sonthofen
Stark im Team

Stark im Team

Kempten/Blaichach – Mit beeindruckenden Einzelleistungen (fünf Podestplätze in drei Klassen) machten die Jugendkartfahrer des MSC Scuderia Kempten bereits im vorletzten Rennen der Allgäuer Meisterschaft in Blaichach den Sieg in der Mannschaftswertung perfekt. Damit holten sie erstmals diesen Pokal.
Stark im Team
Arbeitssieg über zahnlose Crusaders

Arbeitssieg über zahnlose Crusaders

Landberg
Arbeitssieg über zahnlose Crusaders
Arbeitssieg über zahnlose Crusaders

Arbeitssieg über zahnlose Crusaders

Landsberg – Vor dem Spiel in Landsberg lief’s für die Burghausen Crusaders höchst unglücklich: Irgendwer schnappte sich den großen Plastiksack, in dem die Trikots eingesammelt worden waren und warf ihn auf den Müll. Viel besser wurde es in Ersatztrikots nicht, der X-Press feierte einen verdienten 23:7-Arbeitssieg gegen die Crusaders.
Arbeitssieg über zahnlose Crusaders
»Das lief alles richtig rund!«

»Das lief alles richtig rund!«

Kaufering/Roth – Dieser Sonntag war für Adrian Hoffmann ein ganz besonderer: Zum ersten Mal wagte sich der Triathlet vom Team Finsterwalder Vfl Kaufering an einen „Ironman“. Und wenn schon, dann gleich richtig, dann sollte es die Datev Challenge Roth sein.
»Das lief alles richtig rund!«
Eines der besten Spiele

Eines der besten Spiele

Landsberg – Wenn man mit einem Punkt aus Gundelfingen zurückkehren würde, könne man zufrieden sein, hatte der sportliche Leiter des TSV Landsberg, Toni Yildirim, vor der Partie gemeint. Trainer Sven Kresin hielt sich nach dem 2:2 (1:1) dann auch an diese Marschroute: „Ich bin sehr zufrieden."
Eines der besten Spiele
Neue Konstanz beim TSV Landsberg

Neue Konstanz beim TSV Landsberg

Landsberg – Erneut gibt es zum Saisonstart viele personelle Veränderungen bei den Kickern des TSV Landsberg. Ungewohnt ist aber, dass in diesem Jahr eher das Umfeld wechselt, die Mannschaft aber praktisch unverändert zusammenbleibt.
Neue Konstanz beim TSV Landsberg
Vierkampf mit Hund

Vierkampf mit Hund

Windach – Mit einem fast sensationellen Ergebnis sind die beiden Teams des HSV Windach von den „Bayerischen Meisterschaften im Turnierhundesport“ zurück gekehrt. Franz Mösle und Bettina Neuss samt Vierbeiner kehrten mit Gold und Silber im Gepäck aus Hof zurück.
Vierkampf mit Hund
Meisinger, Mayr und Jentsch bleiben beim EV Füssen

Meisinger, Mayr und Jentsch bleiben beim EV Füssen

Füssen – Die Stürmer Christian „Butzi“ Mayr und Dominik Meisinger werden auch in der kommenden Saison für den EV Füssen auf dem Eis stehen. Auch der Abwehrspieler Lukas Jentsch hat sich entschieden, eine weitere Saison bei seinem Heimatverein zu bleiben. Das gab jetzt der EV Füssen bekannt.
Meisinger, Mayr und Jentsch bleiben beim EV Füssen
TVK-Schwimmer räumen ab

TVK-Schwimmer räumen ab

Kempten/Bobingen – 34 Schwimmer des TV Kempten 1856 haben sich dieses Jahr für die Schwäbischen Meisterschaften auf der 50-Meter-Bahn in Bobingen qualifiziert.
TVK-Schwimmer räumen ab
Der Tag der Hitzeläufer

Der Tag der Hitzeläufer

Immenstadt – Ein Sommertag wie aus dem Bilderbuch – für die Sportlerinnen und Sportler beim 31. Allgäu Triathlon schon fast eine Spur zu schön, vor allem zu warm. Zumindest beim abschließenden Laufen kämpften etliche der Aktiven auch gegen die Hitze zur Mittagszeit.
Der Tag der Hitzeläufer
Der VfB Durach feiert den Derbysieg

Der VfB Durach feiert den Derbysieg

Durach – Einen langersehnten Derbysieg gegen den TSV Kottern feierte der VfB Durach am Freitagabend zum Saisonauftakt in der Landesliga Südwest. Ausgerechnet der Ex-Kotterner Patrick Wachter sorgte dabei für das einzige Tor des Spiels.
Der VfB Durach feiert den Derbysieg
"Alle Tugenden sind wichtig"

"Alle Tugenden sind wichtig"

Kaufbeuren – Zum Start der Vorbereitungsphase spricht SVK-Trainer Martin Prediger über das Fehlen eines breit aufgestellten Kaders, die Erfahrung gerade der jungen Spielerinnen und die Favoriten der kommenden Spiele.
"Alle Tugenden sind wichtig"
Herren 60 schaffen Aufstieg

Herren 60 schaffen Aufstieg

Kempten – Eine intensive Saison liegt hinter den Tennisteams des TSV Kottern. Nachdem insgesamt vier Teams Meister ihrer Klasse geworden sind, darunter die Herren als Bezirksklassenmeister und die Herren 40 als Bayernliga-Meister, haben auch die Herren 60 ihre Erstklassigkeit am Samstag bewiesen.
Herren 60 schaffen Aufstieg
Gesamtsieg ging an Tofol Castanyer

Gesamtsieg ging an Tofol Castanyer

Region – Vor einer Woche gings los: In Garmisch-Partenkirchen machten sich 502 Läufer und Läuferinnen aus 25 Nationen auf den Weg durch die Tiroler Orte Ehrwald, Imst und Landeck bis nach Samnaun in der Schweiz. 160 Kilometer und 10.000 Höhenmeter allein im Aufstieg galt es in vier Tagen zu absolvieren.
Gesamtsieg ging an Tofol Castanyer
Derbykracher zum Auftakt

Derbykracher zum Auftakt

Kempten/Durach – Die offizielle Saisoneröffnung der Landesliga Südwest 2013/ 2014 findet in diesem Jahr beim VfB Durach statt. Und das nicht mit irgendeiner Partie, sondern mit dem Derby gegen den TSV Kottern, zu dem in den letzten beiden Duellen bereits jeweils mehr als 1500 Zuschauer kamen.
Derbykracher zum Auftakt
Die Gruppen stehen fest

Die Gruppen stehen fest

Weilheim – Gespannt warten die Jungs und Mädels von 16 Fußballmannschaften bereits, dass es endlich los geht. Am Samstag, 27. Juli, um 11 Uhr beginnen die Finalspiele des K&L Fußball Cup am Zotzenmühlweg.
Die Gruppen stehen fest
Spitzenfeld beim ATP

Spitzenfeld beim ATP

Oberstaufen - Mit einem sensationellen Feld wartet das 22. ATP-Challenger-Turnier in Oberstaufen auf. Mit dem Belgier Steve Darcis kommt ein Tennis-Ass ins Oberallgäu, der vor wenigen Wochen in Wimbledon den Spanier Rafael Nadal nach Hause geschickt hatte. Gespielt wird vom 20. bis 28. Juli auf der Anlage des TC Blau-Weiß Oberstaufen.
Spitzenfeld beim ATP
"Bloß it hudla!"

"Bloß it hudla!"

Immenstadt - Frischer Schwung für einen Klassiker: Beim 31. Allgäu-Triathlon am Samstag, 20. Juli, in Immenstadt erlebt nicht nur ein neues Organisatoren-Team Premiere, sondern auch ein neuer Wettbewerb.
"Bloß it hudla!"
Unter den Besten

Unter den Besten

Arco/Landkreis – In der letzten Juni-Woche starteten über 1300 Rennradfahrer aus 30 Nationen zur elften Ausgabe der Schwalbe-TOUR-Transalp powered by Sigma, Europas spektakulärstes Rennrad-Etappenrennen über die Alpen.
Unter den Besten
TGF ist eine Runde weiter

TGF ist eine Runde weiter

Füssen – Zu einem Überraschungssieg ist es am Sonntag in der ersten Rund des Toto-Pokals gekommen. Mit 2:0 besiegte das Team von Türkgücü Füssen (TGF) zu Hause den Kreisligisten TSV Seeg. Damit ist der TSV Seeg ausgeschieden. Am Mittwoch tritt TGF um 18.30 Uhr zum Stadtderby gegen den FC Füssen an.
TGF ist eine Runde weiter
Viermal Gold

Viermal Gold

Kaufbeuren/Augsburg – Beim 2. Bayernpokal im Taek-wondo in Augsburg gingen kürzlich über 380 Teilnehmer an den Start. Das Taekwondo Taekwondo Team Buron meldete ein reines Nachwuchsteam mit 15 Teilnehmer. Mit viermal Gold und zweimal Bronze waren die Trainer Michaela Zimmermann und Simone Mayer nicht ganz zufrieden.
Viermal Gold
Raus aus dem Totopokal

Raus aus dem Totopokal

Die SpVgg Kaufbeuren ist aus dem Fußball-Totopokal ausgeschieden. Nach dem glücklichen Weiterkommen über den Bayernliga-Absteiger TSV Kottern, war im Duell gegen den Ligakontrahenten VfB Durach Endstation. Mit 1:4 unterlag die SVK gegen bissige und körperbetonte Oberallgäuer.
Raus aus dem Totopokal
Ende im Kiesbett

Ende im Kiesbett

Pflugdorf – Für den 20-jährigen Marcel Schrötter endete sein Heimrennen auf dem Sachsenring mit einer Enttäuschung: In den Positionskämpfen um die Top-10 rutschte das Vorderrad seiner Maschine aus und Schrötter stürzte. Damit rutscht der Pflugdorfer auf Rang 17 in der Weltmeisterschafts-Rangliste.
Ende im Kiesbett
Unter weißen Segeln

Unter weißen Segeln

Utting – Aus Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und den Niederlanden sind 73 Segler angereist und haben sich in der vergangenen Woche auf dem Ammersee zehn spannende Wettfahrten geliefert. Der Augsburger Segler Club (ASC) veranstaltete den Europacup der Olympiajollen.
Unter weißen Segeln
Silber für
die Riederauer

Silber für die Riederauer

Riederau – Wieder gingen die Triathleten des SC Riederau erfolgreich an den Start. In Gmund am Tegernsee holte sich Dr. Jürgen Schüppel die Silbermedaille. Dr. Claudia Bregulla-Linke erreichte in Ottobeuren ebenfalls einen 2. Platz.
Silber für die Riederauer
Zu keiner Zeit in Gefahr

Zu keiner Zeit in Gefahr

Landsberg – Über die Schweinfurt Ball Bearings wollten die Landsberger nun wirklich nicht stolpern und beim 57:12-Heimsieg geriet man auch kaum in Gefahr. „Der Gegner hatte zwar immer wieder gute Aktionen, aber insgesamt hatten wir ihn im Griff“, lobte X-Press-Präsident Knut Dins.
Zu keiner Zeit in Gefahr
Gemeinsames Ziel

Gemeinsames Ziel

Landsberg – In gewohnter Ruhe brachte der HC Landsberg seine Mitgliederversammlung über die Bühne. Die Beschlüsse, darunter die Genehmigung des Etats und Entlastung des Vorstandes, fielen einstimmig, nach 45 Minuten war alles vorbei. Dabei war der Inhalt der Tagesordnung durchaus spannend.
Gemeinsames Ziel
Oberweikertshofen holt Pokal endgültig

Oberweikertshofen holt Pokal endgültig

Moorenweis - Mit einem 3:2-Sieg über den SC Olching holte sich der Landesliga-Aufsteiger aus Oberweikertshofen am 13. 7.  in Moorenweis zum dritten Mal in Folge den Wanderpokal der Sparkasse Fürstenfeldbruck.
Oberweikertshofen holt Pokal endgültig
SVK erreicht nächste Runde

SVK erreicht nächste Runde

Kaufbeuren –  Die SpVgg Kaufbeuren hat die nächste Runde im Totopokal erreicht. Im Landesliga-Duell gelang den Ostallgäuern gegen den TSV Kottern ein 4:2-Erfolg nach Elfmeterschießen.
SVK erreicht nächste Runde
Puchheimer Tennisdamen Ü40 machen Triumph perfekt

Puchheimer Tennisdamen Ü40 machen Triumph perfekt

Puchheim – Große Freude bei den Puchheimer Tennisspielern/-innen. Das Puchheimer Damen 40-Team machte am letzten Spieltag den Triumph perfekt. Mit dem 5:4-Sieg über SG Post Regensburg gelang der 7. Sieg im der 7. Begegnung.
Puchheimer Tennisdamen Ü40 machen Triumph perfekt