Ressortarchiv: Lokalsport

Der Erfolg ist zurückgekehrt

Der Erfolg ist zurückgekehrt

Sonthofen - Der Erfolg ist zurückgekehrt. Die Bayernliga-Fußballer des 1. FC Sonthofen sind nach dem 4:1-Sieg am Mittwoch bei der SpVgg Kaufbeuren weiterhin im Totopokalwettbewerb für die Saison 2014/15 vertreten.
Der Erfolg ist zurückgekehrt
Zwei Walser auf Hawaii

Zwei Walser auf Hawaii

Kleinwalsertal - Der Kleinwalsertaler Ironman-Sportler Dominik Berger hat sich als einziger österreichischer Profi für die Ironman WM in Hawaii qualifiziert und sicherte sich einen der letzten freien Plätze für die besten 50 Langdistanz-Triathleten der Welt.
Zwei Walser auf Hawaii
"Faktor 5" glänzt in Thailand

"Faktor 5" glänzt in Thailand

Memmingen – Im Sommer 2012 begeisterte die neue Seitenträgerbrücke „Faktor 5” von Goldhofer bei ihrer Vorstellung in Memmingen die Schwerlastbranche, jetzt musste der 70 Meter lange Koloss erstmals auch in der Praxis sein Können beweisen.
"Faktor 5" glänzt in Thailand
Ein Traum von Abenteuer

Ein Traum von Abenteuer

Oberstdorf - Der Gore-Tex®Transalpine-Run hat sich zu einem der größten Trailrunning-Events der Welt entwickelt. So nehmen in diesem Jahr mehr als 700 Sportler aus 37 Nationen die 250 Kilometer und 15.000 Höhenmeter über die Alpen in Angriff und sorgen damit zu Herbstbeginn noch einmal für ausgebuchte Betten in den acht Etappenorten.
Ein Traum von Abenteuer
Erfolg: lediglich durchwachsen

Erfolg: lediglich durchwachsen

Burgberg – Der TSV Burgberg beendet mit durchschnittlichem Erfolg seine Tennissaion 2013.
Erfolg: lediglich durchwachsen
»Gute Bahn, gute Veranstaltung«

»Gute Bahn, gute Veranstaltung«

Börwang/Bad Hersfeld – Richard Speiser sicherte sich im Rahmenprogramm des EM-Seitenwagen-Halbfinales in Bad Hersfeld Platz zwei bei den Solisten. Nach einem offenen Rennen in Berghaupten am morgigen Sonntag lautet nun die Losung „Attacke“ für die und in der Langbahn-WM.
»Gute Bahn, gute Veranstaltung«
TGF: Neuzugang holt einen Punkt

TGF: Neuzugang holt einen Punkt

Füssen – Mit einem 1:1-Unentschieden hat sich Türkgücü Füssen (TGF) am Wochenende vom FC Thalhofen verabschiedet. Damit liegt TGF nun mit sieben Punkten auf dem dritten Tabellenplatz in der Liga AK Allgäu 3. Am kommenden Sonntag, 1. September, ist TGF um 15 Uhr zu Gast beim TSV Bertoldshofen.
TGF: Neuzugang holt einen Punkt
Aufholjagd am Berg

Aufholjagd am Berg

Immenstadt - Fast wolkenloser Himmel und angenehmen Temperaturen begleiteten die über 1200 Athleten aus 14 Nationen, die beim 16. Inferno, einer der härtesten Triathlonveranstaltungen, am Start waren
Aufholjagd am Berg
Ein Hauch von Winter im August

Ein Hauch von Winter im August

Oberstdorf - Der FIS Sommer Grand-Prix der Nordischen Kombination vom 29. bis 31. August in Oberstdorf garantiert wieder sportliche Bestleistungen und viel Spannung. Auch in diesem Jahr sind die Nordischen Kombinierer wieder zu Gast in Oberstdorf, wo es um eine Standortbestimmung im internationalen Wettkampfgeschehen geht.
Ein Hauch von Winter im August
Eisgala: Nachwuchsläufer präsentieren sich

Eisgala: Nachwuchsläufer präsentieren sich

Füssen – Fast 30 Programmteile hat den gut 200 Besuchern die Sommer-Eis-Gala am Donnerstag im Bundesleistungszentrum (BLZ) geboten. Eingeladen hatte der Eiskunstlauf Verein Außerfern (EKA). In der Show mit zwei Teilen stellte der EKA eigene Nachwuchstalente vor und präsentierte internationale Paare.
Eisgala: Nachwuchsläufer präsentieren sich
FC Sonthofen reißt das Ruder herum

FC Sonthofen reißt das Ruder herum

Sonthofen - Die Bayernliga-Mannschaft des 1. FC Sonthofen kann es doch noch: 4:0 hieß es am Ende gegen die U23 der SpVgg Unterhaching. Heute  um 19 Uhr ist der FCS bei der SpVgg Kaufbeuren im Totopokaleinsatz. Auch die Reserve des FCS holte alle Punkte. Gleich 5:0 fertigte sie den TSV Altusried ab.
FC Sonthofen reißt das Ruder herum
Nicht zu schlagen

Nicht zu schlagen

Weicht/München – Seine Erfolgsserie nimmt kein Ende: Nach seinem EM-Erfolg, bei der Julian Wilfling die Silbermedaille errang, lässt der Shooting Star vom VRC Weicht auch bei der Deutschen Jugendmeisterschaft im Voltigieren in München-Riem die Konkurrenz hinter sich und holt den Meistertitel.
Nicht zu schlagen
Germaringen fliegt aus dem Pokal

Germaringen fliegt aus dem Pokal

Germaringen – Fast schon standesgemäß hat die Profimannschaft SpVgg Unterhaching (3. Liga) mit 5:0 das Pokalspiel beim Bezirksligist SVO Germaringen gewonnen. Zwar gab es im Germaringer Lager die Hoffnung, das Spiel offen zu halten, doch die Qualität der Hachinger setzte sich  schnell durch.
Germaringen fliegt aus dem Pokal
Neuer Rekordhalter

Neuer Rekordhalter

Pflugdorf – Bei den Bayerischen Meisterschaften im Fingerhakeln sahnten heuer wieder die Pflugdorfer ab. 136 Hakler aus ganz Bayern kämpften um die Titel. Neuer Bayerischer Vizemeister der Junioren ist Alexander Arnold, bei den Senioren sicherte sich Lorenz Grabmeier den 2. Platz.
Neuer Rekordhalter
Der Favoritenrolle gerecht

Der Favoritenrolle gerecht

Landsberg – Auch über Härte ist den TSV-Fußballern derzeit nicht beizukommen. 3:0 (2:0) schlugen die Landsberger die SpVgg Kaufbeuren, die nach einem ruppigen Auftritt von Glück reden konnte, dass Schiedsrichter Daniel Scheble es an Konsequenz fehlen ließ.
Der Favoritenrolle gerecht
Fünf Stunden gekämpft

Fünf Stunden gekämpft

Landsberg – Boule-Ereignis auf hoher Ebene: Zur DM-Qualifikation hatte jüngst BouleOver Landsberg geladen. Bei herrlichem Sommerwetter kamen 33 Spieler aus bayerischen Vereinen zum Bouleplatz an der Lechstraße, um sich für die Deutsche Meisterschaft im „Triplette 55+“ zu qualifizieren.
Fünf Stunden gekämpft
Keine Chance auszuweichen

Keine Chance auszuweichen

Pflugdorf/Brünn – Glück im Unglück hatte Marcel Schrötter beim letzten Rennen im tschechischen Brünn: Nach einem Ausritt auf das Kiesbett und einem schweren Sturz kurz vor Ende des Rennens blieb der 20-jährige Pflugdorfer zwar unverletzt – aber auch ohne WM-Punkte.
Keine Chance auszuweichen
Über Stock und Stein

Über Stock und Stein

Dießen – Zwölf Stunden auf dem Mountainbike fahren am Samstag, 7. September, ambitionierte Freizeitfahrer ebenso wie Profis. Der Motorsport-Club Dießen veranstaltet die erste „12-Stunden-Mountainbike-Europameisterschaft“.
Über Stock und Stein
Natürliche Hürden

Natürliche Hürden

Dießen – Einige Hindernisse müssen Pferde und Reiter am Sonntag, 1. September, beim Geländeturnier im Reit- und Fahrverein Ammersee in Dießen überwinden. Dabei springen die sogenannten „Buschreiter“ über – mehr oder weniger – natürliche Hürden.
Natürliche Hürden
Ganz ohne Absprache

Ganz ohne Absprache

Landsberg – Ohne Absprache haben sich der Landsberger Triathlet Peter Stallknecht vom Team Erdinger Alkoholfrei und seine Exkameraden Ekkehard Happach, Adrian Hoffmann und Tim Reuter vom Team Finsterwalder des VfL Kaufering am Start des 13. Schneitseer Triathlon getroffen und bestens abgeschnitten.
Ganz ohne Absprache
Familiäres Ambiente

Familiäres Ambiente

Schwifting – Es ist wieder soweit: Beim Süddeutschen Poloderby um die Autohaus Gohm Trophy treffen Polo-Teams aus Nah und Fern aufeinander. Der Polo Club Landsberg-Ammersee veranstaltet vom 6. bis zum 8. September das Highlight seiner Saison auf der Poloanlage in Schwifting.
Familiäres Ambiente

TSV macht es noch mal spannend

Kempten – Der TSV Kottern setzte sich am Wochenende vor eigenem Publikum gegen den SV Mering mit 3:2 (0:0) durch. Durch den erneuten Heimsieg finden sich die Kotterner nun auf dem 4. Tabellenplatz wieder.
TSV macht es noch mal spannend

Nächste Pleite

Durach – Der VfB Durach hat in der Landesliga zum zweiten Mal hintereinander deutlich verloren. Nach der Derby-Pleite gegen den TSV Ottobeuren gab es für die Mannschaft von Trainer Peter Christl auch beim SC Oberweikertshofen nichts zu holen. Am Ende setzte sich der Aufsteiger klar mit 4:1 durch.
Nächste Pleite
Matchball vergeben

Matchball vergeben

Kirchdorf/Kempten – Chance verpasst: Die Allgäu Comets mussten am Samstag im elften Saisonspiel die erste Niederlage hinnehmen. Die Allgäuer verloren mit 14:42 bei den Kirchdorf Wildcats. Damit muss die Meisterfeier vorerst verschoben werden.
Matchball vergeben
Hart gekämpft in Turin

Hart gekämpft in Turin

Kaufbeuren/Turin (Italien) – Obwohl die Kämpfer des Team Buron vor Ort auf die eine oder andere Widrigkeit stießen, konnten sie sich am Ende über sehr erfolgreiche World Master Games 2013 freuen. Herausragend präsentierte sich Susanne Scheiterbauer, die in der Klasse +45 Jahre/-57 kg den Weltmeistertitel errang.
Hart gekämpft in Turin
Ganz locker über die Gipfel

Ganz locker über die Gipfel

Sonthofen – Ein „Bilderbuch-Allgäu“ bot sich den rund 1200 Sportlern beim Allgäu-Panorama-Marthon. Und auf den Hauptstrecken mit dem Ultra-Trail über 70 Kilometer und dem Marathon mit 42 Kilometern gingen die Rechnungen für die Allgäuer Athleten auf.
Ganz locker über die Gipfel
EV Füssen macht sich fit

EV Füssen macht sich fit

Füssen – Trotz kühler Temperaturen floss am Sonntagnachmittag der Schweiß in Strömen im Bundesleistungszentrums (BLZ). Denn der neue Trainer des EV Füssen, Marcus Bleicher, hatte die Kufenflitzer um Kapitän Eric Nadeau zum Trainingsauftakt auf das Eis geladen.
EV Füssen macht sich fit
Ganz locker über die knackige Strecke

Ganz locker über die knackige Strecke

Sonthofen - Ein „Bilderbuch-Allgäu“ bot sich den rund 1200 Sportlerinnen und Sportler beim Allgäu-Panorama-Marthon.
Ganz locker über die knackige Strecke
Heiße Rennen der Duos

Heiße Rennen der Duos

Altstädten – Beim Radlauf des SC Altstädten heizte eine Frau den Männern ordentlich ein – eine ganz junge noch dazu.
Heiße Rennen der Duos
Rückzug aus Personalnot

Rückzug aus Personalnot

Weilheim – Zu wenig Spieler konnten im Mai schon sagen, ob sie in der kommenden Saison Zeit haben. Daher verzichteten die Weilheimer Basketballer freiwillig auf Bayernliga.
Rückzug aus Personalnot
FCS kommt nicht in Tritt

FCS kommt nicht in Tritt

Sonthofen - Der 1. FC Sonthofen kommt in der Bayernliga-Süd weiterhin nicht auf die Füße und verliert sein Auswärtsspiel beim VfB Eichstätt mit 1:2 Toren. Dafür zeigte die Reserve der Sonthofer Stärke: Sie gewinnt gegen den Tabellenführer SSV Wildpoldsried mit 2:1.
FCS kommt nicht in Tritt
Passende Antwort gegeben

Passende Antwort gegeben

Kaufbeuren – Die SpVgg Kaufbeuren hat nach der unlängst unnötigen 0:1-Heimniederlage gegen den VfB Durach erneut zu Hause gegen den SC Oberweikertshofen die passende Antwort gegeben. Die SVK siegte gegen den Aufsteiger verdient mit 2:0.
Passende Antwort gegeben
1. FC Sonthofen trainerlos

1. FC Sonthofen trainerlos

Sonthofen - Wegen ausbleibender Erfolge gehen seit gestern Trainer Reinhold „Sammy“ Mayer und die Bayernliga-Mannschaft des 1. FC Sonthofen separate Wege. Die Trennung erfolgte in beiderseitigem Einvernehmen.
1. FC Sonthofen trainerlos
Nichts zu bemängeln

Nichts zu bemängeln

Landsberg – Beim den Fußballern des TSV Landsberg genießt man derzeit ein seltenes Gefühl: alles passt. Nach dem überraschend deutlichen 3:0 (2:0)-Erfolg im Spitzenspiel in Nördlingen führt man ungeschlagen die Landesliga Südwest an.
Nichts zu bemängeln
Vor und hinter den Kulissen

Vor und hinter den Kulissen

Kaufering – Noch wenige Wochen, dann ist es soweit die Red Hocks Kaufering starten in ihre Premierensaison in der 1. Maxxprint Floorball Bundesliga. Nicht nur sportlich kommen damit Herausforderungen auf das Team zu, auch organisatorisch wird auf Hochtouren gearbeitet.
Vor und hinter den Kulissen
Auf Augenhöhe

Auf Augenhöhe

Auf Augenhöhe

Wieder keine Punkte

Kempten – Der FC Kempten verlor am Wochenende auf eigenem Platz gegen den SV Egg an der Günz mit 1:3 (0:2) und bleibt im eigenen Stadion damit bisher weiterhin punkt- und sieglos.
Wieder keine Punkte

VfB ohne Chance

Durach – Mit einem verdienten 4:2-Erfolg beim VfB Durach hat der TSV Ottobeuren nach zuvor fünf punktlosen Spielen die ersten Zähler in der Landesliga eingefahren. Von Interimstrainer Karl Kögel perfekt eingestellt, überraschte das Schlusslicht mit Mut zur Offensive sowie einfachem und schnellem Spiel.
VfB ohne Chance
TSV holt glücklichen Punkt

TSV holt glücklichen Punkt

Kempten/Fürstenfeldbruck – Im Spiel der Landesliga Südwest kam der TSV Kottern gegen den SC Fürstenfeldbruck auswärts nicht über ein 1:1 (0:0) Unentschieden hinaus.
TSV holt glücklichen Punkt
Alles abverlangt

Alles abverlangt

Kempten – Knapp mit 38:35 setzten sich die Allgäu Comets am Sonntag gegen einen starken Aufsteiger aus Ravensburg durch. Die „Razorbacks” forderten den Tabellenführer bis zur letzten Sekunde. So setzten sich die Comets vor allem dank zweier Brüder durch.
Alles abverlangt
Ruinierter Grand Prix

Ruinierter Grand Prix

Pflugdorf/Indianapolis – „Ich bin enttäuscht, oder besser gesagt heute bin ich richtig sauer“, sagt Marcel Schrötter nach dem Grand Prix in Indianapolis. Der Pflugdorfer holte lediglich den 15. Platz – riskante Überholmanöver seiner Kontrahenten zwangen den 20-Jährigen mehrmals auszuweichen.
Ruinierter Grand Prix
Woche voller Highlights

Woche voller Highlights

Dießen – 37 Jugendliche, 25 Betreuer und eine Bootsstaufe – der Segelclub Landsberg (SCLL) hat in seiner traditionellen Jugendwoche wieder einiges auf die Beinde gestellt. Die SCLL-Kinder absolvierten erfolgreich die Prüfungen zum Bootsführerschein und bewiesen ihr Können bei der Regatta.
Woche voller Highlights
Jagd nach Medaillen

Jagd nach Medaillen

Kaufering – Neun Medaillen haben die Fechter des VfL Kaufering bei den offenen Oberbayerischen Einzel-Meisterschaften geholt. Insgesamt brachten die Athleten von 13 Starts zwei Gold-, fünf Silber- und vier Bronzemedaillen mit nach Hause. Stella Winter siegte deutlich in der A-Jugend.
Jagd nach Medaillen
Das ganz große Los gezogen

Das ganz große Los gezogen

Germaringen – Der SVO Germaringen hat in der 1. Hauptrunde des Totopokals gleich das große Los gezogen. Mit der SpVgg Unterhaching ist am Mittwoch, den 21. August das Spitzenteam im Sportpark zu Gast.
Das ganz große Los gezogen
Speiser fährt auf Rang acht

Speiser fährt auf Rang acht

Börwang – Mit einem achten Rang beim Grand Prix auf der Speedwaybahn in Rzeszow hat Richard Speiser auch in der WM-Gesamtwertung Boden gut gemacht. Am morgigen Sonntag, 18. August, startet er als Teil des deutschen Nationalmannschafts-Quartetts bei der Langbahn-Team-WM im britischen Swingfield.
Speiser fährt auf Rang acht
Favorit auf dem Papier

Favorit auf dem Papier

Landsberg – Am heutigen Mittwoch Abend, wenn um 18.30 Uhr der SC Bubesheim im Hacker-Sportpark in Landsberg antritt, ist paradoxerweise „alles so, wie man es als Trainer nicht haben will“, sagt Sven Kresin. Dabei könnte der Coach des TSV Landsberg mehr als zufrieden sein...
Favorit auf dem Papier
Finale zuhause?

Finale zuhause?

Landsberg – Heimrecht dank Hochwasser? Im Falle der Plattling Blackhawks sieht es danach aus. Zwar haben die Landsberger die bessere sportliche Bilanz aufzuweisen, dennoch könnte es dazu kommen, dass der X-Press ein mögliches Finale um den Aufstieg in die Regionalliga auf fremdem Platz bestreiten muss.
Finale zuhause?
Sommerlicher Hochbetrieb

Sommerlicher Hochbetrieb

Utting – Ein richtiges Mammutprogramm hat man sich beim Augsburger Segler-Club (ASC) aufgeladen, allen voran Sportwart Florian Bauer, selbst erfolgreicher Regattasegler und Gewinner diverser Meisterschaften. Anlass ist auch der 110. Geburtstag des Clubs in diesem Jahr.
Sommerlicher Hochbetrieb
»K.H.« und das Mädchen für alles

»K.H.« und das Mädchen für alles

Landsberg – Weit über Landsberg hinaus kennen ihn die meisten nur als „K.H.“ und keiner kann sich vorstellen, dass er tatsächlich aufhört. Wer Karl-Heinz Zotzmann fragt, erfährt dann auch, was man schon vermuten durfte: „Ich werde im Hintergrund dem Eishockey schon noch verbunden bleiben, keine Sorge."
»K.H.« und das Mädchen für alles
Vorzeitig zum Sieg

Vorzeitig zum Sieg

Dießen/Riederau – Mit der schnellsten Laufleistung der Junioren und fast zwei Minuten Vorsprung hat der Dießener Julian Steffens beim Riederauer Triath­lon die bayerische Juniorenmeisterschaft gewonnen. Damit holte er auch den vorzeitigen Gesamtsieg des Bayerischen Jugendcup der Junioren.
Vorzeitig zum Sieg