Ressortarchiv: Lokalsport

ESV Kaufbeuren im Kellerderby

ESV Kaufbeuren im Kellerderby

Kaufbeuren – Schwere Zeiten für die ESVK-Mannschaft: Torhüter Stefan Vajs fällt  aus, in der vergangenen Woche fehlten zwei weitere Stammspieler. So schaffte es Liganeuling Bad Nauheim, die Joker mit 4:3 zu besiegen. Umso spannender wird die Begegnung mit Crimmitschau am Sonntag erwartet.
ESV Kaufbeuren im Kellerderby
Eine offene Olympia-Rechnung

Eine offene Olympia-Rechnung

Sonthofen - Seit fast zehn Jahren fährt die Sonthoferin Selina Jörg im Nationalkader der deutschen Snowboarder. Nach Schüler- und FIS-Rennen kam im Jahr 2005 der Durchbruch mit der Bronzemedaille im Parallel-Riesenslalom bei den Junioren-Weltmeisterschaften.
Eine offene Olympia-Rechnung
Pure Spannung auf dem Feld

Pure Spannung auf dem Feld

Sonthofen - Es war ein richtiges Kunstrasenspektakel was der BCF Wolfratshausen und der 1. FC Sonthofen in der Bayernliga-Süd beim 3:3-Unentschieden ablieferten – mit Spannung bis zum Abpfiff. Beide Mannschaften gingen dabei durch ein Wechselbad der Gefühle. Die Oberallgäuer lagen zwar schon 3:1 vorne, konnten diesen Vorsprung aber nicht über die Zeit bringen.
Pure Spannung auf dem Feld
BSV Playhouse FFB - Souveräner Erfolg von Kapitän Hybler

BSV Playhouse FFB - Souveräner Erfolg von Kapitän Hybler

Fürstenfeldbruck – 24 Stunden lang stand der dreimalige Bundesliga-Vize BSV Playhouse Fürstenfeldbruck unlängst an der Tabellenspitze der Pool-Bundesliga. Mit einem 7:1-Auswärtserfolg über ihren „Angstgegner“ BV Mörfelden-Walldorf standen die Brucker Playhouse Cracks ganz oben, da der amtierende deutsche Meister BC Oberhausen in Hürth-Berrenrath nur ein 4:4 schaffte.
BSV Playhouse FFB - Souveräner Erfolg von Kapitän Hybler
EVP klettert auf den dritten Platz

EVP klettert auf den dritten Platz

Pfronten – Nachdem die Falcons am vorvergangenem Wochenende ihr Tief mit zwei Siegen beendet hatten, galt es vergangenes Wochenende nachzulegen, um den Abstand auf die vorderen Plätze zu verringern. Das gelang ihnen auch: Der EV Pfronten gewann 7:4 und 4:0 gegen Fürstenfeldbruck und Holzkirchen.
EVP klettert auf den dritten Platz
Tabellenführung für den ERC

Tabellenführung für den ERC

Sonthofen - Nach zwei weiteren Siegen am vergangenen Wochenende steht der ERC Sonthofen alleine an der Spitze der Bayernligatabelle. Diese Position wollen die Oberallgäuer in den beiden Spielen am Freitag zu Hause um 20 Uhr gegen Moosburg und am Sonntag in Pfaffenhofen ausbauen.
Tabellenführung für den ERC
Titel für Böhmig und Klimm

Titel für Böhmig und Klimm

Kempten/Hersbruck – Dass sie mit zu Bayerns Besten gehören, bewiesen die Nachwuchskämpfer des 1. Kemp- tener Karate Dojo im TVK einmal mehr am vergangenen Samstag.
Titel für Böhmig und Klimm
Perfekter Auftritt vor heimischem Publikum

Perfekter Auftritt vor heimischem Publikum

Sonthofen - Die Wiedergutmachung nach der enttäuschenden Vorstellung gegen Straubing ist dem Allgäu Team Sonthofen mit einem 3:0-Heimerfolg gegen Nürnberg gelungen. Nun gilt alle Konzentration dem absoluten Spitzenspiel am kommenden Samstag beim Tabellenführer in Vilsbiburg.
Perfekter Auftritt vor heimischem Publikum
Unschlagbare Disziplin

Unschlagbare Disziplin

Kaufering – Mit riesiger Moral haben es die Red Hocks wieder zum Erfolg gebracht. Am vergangenen Wochenende gastierten die Kauferinger beim amtierenden deutschen Meister MFBC Leipzig. Nach einem unglaublichen Spielverlauf und Toren am laufenden Band gewannen Kauferings Floorballer letztendlich mit 13:11.
Unschlagbare Disziplin
Nachwuchs gesucht

Nachwuchs gesucht

Landsberg – Es war einer der wichtigsten Punkte für Martin Hintermayr, bevor er auch für die kommende Saison beim Landsberg X-Press als Headcoach zusagte: Der Kader muss weiter verbessert werden. Nicht zuletzt diesem Zweck dient auch das „Offene Training“ am Samstag, 31. November, (ab 11 Uhr) im Landsberger Sportzentrum.
Nachwuchs gesucht
Erfolgreicher Gastgeber

Erfolgreicher Gastgeber

Landsberg – Zwei Tage lang war die Abteilung Leistungsturnen der FT Jahn jüngst Gastgeber des 2. Gaurundenwettkampfes. In der Isidor-Hipper-Halle haben über 250 E- und F-Jugend-Turnerinnen in vier verschiedenen Wettkämpfen gemessen. Die F-Jugend der FT Jahn verpasste mit Platz 4 knapp das Treppchen.
Erfolgreicher Gastgeber
Schmerzhafte Niederlage

Schmerzhafte Niederlage

Landsberg – „Unnötig und schmerzhaft.“ So bewertete der Landsberger Trainer Wiggerl Hoffmann die knappe 21:22-Niederlage seiner Mannschaft gegen den HC Gauting. Und tatsächlich waren die Gäste in Landsberg nicht der übermächtige Gegner.
Schmerzhafte Niederlage
Knappe Pleite

Knappe Pleite

Knappe Pleite
Wieder kein Pokal

Wieder kein Pokal

Kempten – Am vergangenen Samstag war die Schwimmabteilung des TV Kempten 1856 e.V. einmal mehr Gastgeber für Schwimmer aus der Region, Österreich und Liechtenstein.
Wieder kein Pokal
Leoparden besiegen den Tabellenzweiten

Leoparden besiegen den Tabellenzweiten

Füssen – Es war ein schweres Programm, das der EV Füssen am vergangenen Wochenende mit dem Auswärtsspiel in Selb sowie dem Heimspiel gegen Freiburg zu bewältigen hatte. Während es bei den  Oberfranken eine 2:7-Niederlage setzte, gelang es dem EVF die Breisgauer daheim mit 5:2 niederzuringen.
Leoparden besiegen den Tabellenzweiten
Höhen und Tiefen in der Moto2-WM

Höhen und Tiefen in der Moto2-WM

Pflugdorf – Die Saison in der Moto2-Weltmeisterschaft hat für den Pflugdorfer Marcel Schrötter gut begonnen. Zum Ende hin hatte er allerdings immer wieder mit Problemen unterschiedlichster Art zu kämpfen. Im nächsten Jahr wartet bereits eine neue Herausforderung, denn der 20-Jährige startet für einen anderen Rennstall.
Höhen und Tiefen in der Moto2-WM
Eine einzige Nervenprobe

Eine einzige Nervenprobe

Landsberg – Zwei Punkte gewonnen oder einen verloren? Für Riverkings-Trainer Alex Wedl keine Frage: „Wir waren Bad Aibling in allen Belangen überlegen, das Spiel hätte klar an uns gehen müssen.“
Eine einzige Nervenprobe

Erster Auswärtssieg

Kempten – Der ESC Kempten hat in der Eishockey-Landesliga am Freitagabend seinen ersten Auswärtssieg der Saison feiern können.
Erster Auswärtssieg
FCK geht unter

FCK geht unter

Kempten/Durach – Die Landesliga-Partien des TSV Kottern beim TSV Ottobeuren und des VfB Durach zu Hause gegen den TSV Nördlingen wurden am Wochenende wegen des schlechten Wetters abgesagt. Antreten musste dagegen der FC Kempten, der in Kissingen mit 0:5 unter die Räder kam.
FCK geht unter
EV Pfronten gewinnt wieder

EV Pfronten gewinnt wieder

Pfronten – Die Falcons können doch noch gewinnen. Das ist das Resumee vom vergangenen Wochenende. Nachdem Pfronten zu Hause den EA Schongau mit 3:2 besiegt hatte, waren sie auch auswärts bei der 1b-Mannschaft des EC Bad Tölz mit 5:3 erfolgreich. Nun liegt der EVP auf dem sechsten Tabellenplatz.
EV Pfronten gewinnt wieder
Füssener Curler sind Bayerischer Meister

Füssener Curler sind Bayerischer Meister

Füssen – Die bayerischen Meister im Curling kommen 2013 aus Oberstdorf und Füssen. Die Spielgemeinschaft mit Curlerinnen aus Oberstdorf und Füssen mit Skip Pia-Lisa Schöll holte sich souverän den Titel. Bei den Herren setzte sich am Ende Füssen knapp gegen Oberstdorf durch.
Füssener Curler sind Bayerischer Meister
Bronze für Sarah Hehl

Bronze für Sarah Hehl

Durach/Buchholz – Einen super Abschluss des Wettkampfjahres hatte jetzt Sarah Hehl vom Karate-Verein Durach/Weidach. Die 13-Jährige gewann vergangenen Samstag bei der Deutschen Meisterschaft in Buchholz bei Hamburg die Bronzemedaille in ihrer Paradedisziplin Kata (Scheinkampf).
Bronze für Sarah Hehl
Überragender 6. Platz bei  internationalem Turnier für SCF-Nachwuchs

Überragender 6. Platz bei  internationalem Turnier für SCF-Nachwuchs

Fürstenfeldbruck – Am  „Commerzbank Cup 2013“ nahmen insgesamt 36 Nachwuchsteams der Lizenzvereine teil. Der Brucker SCF-Nachwuchs schaffte unter der Betreuung ihrer beiden Trainer Angelo Pucci und Vlado Bator einen überragenden sechsten Platz.
Überragender 6. Platz bei  internationalem Turnier für SCF-Nachwuchs
Abwehrspieler schießen EVF zum Sieg

Abwehrspieler schießen EVF zum Sieg

Füssen – Wie erwartet waren für den EV Füssen die zwei Spiele gegen den EV Regensburg eine knappe Angelegenheit. Kurioserweise war sowohl beim Füssener 6:3-Sieg am Freitag als auch zwei Tage später beim 4:3 des EVR der jeweils unterlegene Gast die Mannschaft mit den größeren Spielanteilen.
Abwehrspieler schießen EVF zum Sieg
Glanzlose Partie

Glanzlose Partie

Kaufering – Die Red Hocks Kaufering haben das Viertelfinale des Pokalwettbewerbs erreicht. Mit 3:4 setzten sie sich auswärts gegen die Dümptener Füchse durch, ließen dabei aber spielerischen Glanz vermissen und mussten lange um den Einzug in die nächste Runde bangen.
Glanzlose Partie
Erfolgsserie abgerissen

Erfolgsserie abgerissen

Landsberg – Nach zwei Monaten mit fünf Siegen und einem Unentschieden hat es den TSV Landsberg ausgerechnet im Heimspiel gegen Fürstenfeldbruck wieder einmal erwischt: Darin unterlag man mit 0:1 (0:1), da man an diesem Tag einige gute Chancen teilweise fast leichtfertig vergab.
Erfolgsserie abgerissen
Stets einen Schritt voraus

Stets einen Schritt voraus

Landsberg – Mit (fast) blütenweißer Weste haben die Riverkings ihr Wochenende abgeschlossen. Nach dem 4:1 gegen Holzkirchen und dem 6:0 in Schongau kehrten die Landsberger zurück auf Platz eins der Eishockey-Landesliga Süd/West. Jetzt hat man zwei Spitzenspiele vor heimischem Publikum vor der Brust.
Stets einen Schritt voraus
Erst Pflicht, dann Kür

Erst Pflicht, dann Kür

Penzing – Weiterhin dominieren die Penzinger Volleyballerinnen die Bezirksliga Schwaben. Am Wochenende setzte sich der FCP sowohl gegen den TSV Friedberg, als auch gegen den SV Mauerstetten II mit 3:0 durch. Erneut bleiben die Penzinger Damen damit ungeschlagen und bestätigten ihre Favoritenrolle.
Erst Pflicht, dann Kür
Rekorde und Bestzeiten

Rekorde und Bestzeiten

Kaufering – Vier Schwimmer des Schwimmteams Kaufering hatten sich für die Bayerischen Meisterschaften auf der 25-Meter-Bahn in Bayreuth qualifiziert. Unter der großen Konkurrenz holte Dominic Puchmayr die Silbermedaille über 50 Meter Schmetterling und dazu noch zwei 4. und zwei 5. Plätze.
Rekorde und Bestzeiten
Chancen vertan

Chancen vertan

Chancen vertan
Blütenweiße Weste

Blütenweiße Weste

Blütenweiße Weste
Klarer Sieg zum Abschluss

Klarer Sieg zum Abschluss

Wiggensbach – Zum Saisonabschluss zeigte die TG Allgäu am Samstag einmal mehr eine starke Leistung und begeisterte die rund 300 Zuschauer in der Wiggens- bacher Panoramarena. Die Drittligaturner bezwangen das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim mit 60:17.
Klarer Sieg zum Abschluss
Freundschaftsspiel SC Riessersee gegen Crusaders FFB am 3. 12.

Freundschaftsspiel SC Riessersee gegen Crusaders FFB am 3. 12.

Fürstenfeldbruck – Ein besonderer Coup ist der König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg gelungen: Am Dienstag, 3. Dezember 2013, holt sie den traditionsreichen SC Riessersee zum Freundschaftsspiel gegen die Crusaders (EV F) nach Fürstenfeldbruck. Der Eishockey-Zweitligist aus Garmisch-Partenkirchen kommt mit all seinen Top-Stars zum Brucker Landesligisten – ein Freundschaftsspiel, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf.
Freundschaftsspiel SC Riessersee gegen Crusaders FFB am 3. 12.

Zwei Niederlagen

Kempten/Wiggensbach – Sowohl der FC Kempten als auch der FC Wiggensbach mussten am Wochenende in der Bezirksliga Süd knappe Heimniederlagen einstecken. Kempten verlor gegen Haun-stetten mit 1:2, der FCW unterlag Germaringen mit 0:1.
Zwei Niederlagen

Kottern setzt Erfolgsserie fort

Kempten – Mit dem 2:1-Sieg über den FC Memmingen II am Samstag behielt der TSV Kottern nicht nur seine weiße Weste vor eigenem Publikum. Durch den fünften Sieg in Folge stehen die Kotterner nun auf dem zweiten Tabellenplatz und haben nur noch drei Punkte Rückstand auf den Spitzenplatz.
Kottern setzt Erfolgsserie fort
Verstärkt in die zweite Saison

Verstärkt in die zweite Saison

Kempten – Nach einer erfolgreichen Premierensaison für das xc-ski.de Skimarathon Team wurde jetzt in Kempten die Mannschaft für die anstehende Saison 2013/2014 präsentiert. Höhepunkte der kommenden Monate werden der Vasalauf, König Ludwig Lauf und der Engadin Skimarathon sein.
Verstärkt in die zweite Saison
ESVK vergibt Sieg in Garmisch

ESVK vergibt Sieg in Garmisch

Kaufbeuren – Eigentlich ist das Eisstadion in Garmisch-Partenkirchen zuletzt immer ein gutes Pflaster für den ESVK gewesen. Die letzten fünf Spiele gewannen die Joker. Dieses Mal nicht: Die Joker mussten eine 2:3-Niederlage nach Penalty hinnehmen.
ESVK vergibt Sieg in Garmisch
Schachfreunde schlagen Landsberg

Schachfreunde schlagen Landsberg

Am zweiten Spieltag der Schwabenliga II Süd trafen die Schachfreunde (SF) Buchenberg jetzt im Heimspiel auf die Mannschaft vom TSV Landsberg. Die Oberallgäuer gewannen und stehen damit aktuell an der Tabellenspitze.
Schachfreunde schlagen Landsberg
Einradfahrerin Valentina Rupp übertrumpfte japanischen Weltrekord

Einradfahrerin Valentina Rupp übertrumpfte japanischen Weltrekord

Türkenfeld – Bei den Deutschen Meisterschaften im Standard Skill in Neufahrn hat die Türkenfelder Einradfahrerin Valentina Rupp den Weltrekord der Japanerin Kawamura Mami übertrumpft. Den von der Asiatin im Jahre 2012 mit 81,5 Punkten aufgestellten Weltrekord überbot die 14-jährige Gymnasiastin mit 82,2 eingefahrenen Punkten, womit sie zugleich auch ihren Titel als Deutsche Meisterin verteidigte.
Einradfahrerin Valentina Rupp übertrumpfte japanischen Weltrekord
Entscheidung im letzten Drittel

Entscheidung im letzten Drittel

Kaufering – Den zweiten Tabellenplatz haben am vergangenen Sonntag die Red Hocks vor heimischem Publikum gefestigt. Damit reduzierten die Kauferinger den Punkteabstand auf Tabellenführer Weißenfels. Gegen den ETV Piranhhas Hamburg siegten die Roten vom Lech in einer lange spannenden Partie mit 7:4.
Entscheidung im letzten Drittel
Weiter auf Siegeskurs

Weiter auf Siegeskurs

Penzing – Sechs Siege in sechs Spielen: Mit den zwei 3:0-Siegen gegen den SSV Bobingen und die Reserve des DJK Don Bosco Augsburg wurden die Volleyballdamen des FC Penzing ein weiteres Mal ihrer Favoritenrolle gerecht. Die weibliche U20 des FCP konnte es den Damen leider nicht ganz gleichtun...
Weiter auf Siegeskurs
Zum Titel geflitzt

Zum Titel geflitzt

Landsberg – Zwei Meistertitel brachten die Einradfahrer des TSV Landsberg von den Bayrischen Einradartistik-Meisterschaften nach Hause. Saskia Unz siegte in der jüngsten Altersklasse U10. Bei den Großgruppen siegte der bayerische Juniorkader, zu dem auch einige Lechflitzer gehörten.
Zum Titel geflitzt
Eine halbe Stunde Druck

Eine halbe Stunde Druck

Landsberg – In Thannhausen waren sich ausnahmsweise einmal alle Parteien einig: Der TSV Landsberg hätte nach 15 Minuten deutlich höher als 0:1 im Rückstand liegen können. Zur Halbzeit hätten die Gäste dann viel klarer als 2:1 führen müssen – um zum Schluss die drei Punkte doch wieder mitzunehmen.
Eine halbe Stunde Druck
Punkte verfehlt

Punkte verfehlt

Pflugdorf – Das letzte Saisonrennen anlässlich des Gran Premio de la Comunitat Valenciana ist für Marcel Schrötter nicht ganz wunschgemäß verlaufen. Im finalen Rennen des Jahres fuhr Schrötter mit Platz 18 keine Punkte ein. Damit beendete er die Moto2-Weltmeisterschaft 2013 auf dem 17. Gesamtplatz.
Punkte verfehlt
Erfolg in Serie

Erfolg in Serie

Landsberg – Ein wenig zäh war die Geschichte, aber am Schluss eindeutig: Mit dem erwarteten Pflichtsieg gegen die Nature Boyz aus Forst setzten die Riverkings ihre Auswärts-Erfolgsserie fort. An diesem Wochenende (Freitag, 20 Uhr) gibt es für die Landsberger Fans dann endlich wieder ein Heimspiel.
Erfolg in Serie
Großer Erfolg für Patrik Huber

Großer Erfolg für Patrik Huber

Linz – Der neue ASKÖ-Bundesschülermeister kommt aus dem Außerfern. Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Außerfern (EKA) holte sich kürzlich beim Lentia Cup in Linz den dritten Platz, was den Sieg bei der ASKÖ-Bundesschülermeisterschaft bedeutete. Auch seine zwei Vereinskolleginnen schlugen sich gut.
Großer Erfolg für Patrik Huber
Germeringer Herbstball Tanzsport der Extraklasse

Germeringer Herbstball Tanzsport der Extraklasse

Germering – Der 19. Herbstball bot allen Anwesenden in der fast "ausverkauften" und zum festlich geschmückten Ballsaal umgewandelten Mehrzweckhalle des TSV Unterpfaffenhofen-Germering wieder eine hervorragende Mischung aus der Darbietung tänzerischer Höchstleistungen und eigener Aktivität auf der großen Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden.
Germeringer Herbstball Tanzsport der Extraklasse
SV FFB Wasserratten verpflichtete Trainer aus Mexiko

SV FFB Wasserratten verpflichtete Trainer aus Mexiko

Fürstenfeldbruck – „Wir brauchen keinen Trainer, der vor 20 Jahren Erfolg gehabt hat, wir brauchen einen Trainer für die Zukunft“, begründete Präsident Stefan Sponer die Verpflichtung von Juan Jaime Arroyo Toledo als hauptamtlichen Trainer für den Brucker Schwimmverein „SV Fürstenfeldbrucker Wasserratten“ (SVFW e. V.). Mit dem 45-jährigen Mexikaner hat der Schwimmverein in der Kreisstadt nicht nur einen promovierten Sportwissenschaftler und professionellen Schwimmtrainer angestellt, sondern beschreitet zugleich auch Neuland.
SV FFB Wasserratten verpflichtete Trainer aus Mexiko
Traum zerplatzt

Traum zerplatzt

Kempten/Grötzingen – In einem spannenden Wettkampf, der eigentlich keinen Sieger verdient hatte, unterlag die Turngemeinschaft Allgäu am Samstag beim TSV Grötzingen/Karlsruhe knapp mit 33:31-Scorepunkten.
Traum zerplatzt

Endlich der erste Sieg

Kempten – Am vergangenen Freitagabend schlug der ESC Kempten die EA Schongau mit 3:1 und konnte so seinen ersten Saisonsieg in der Landesliga Süd/West feiern.
Endlich der erste Sieg