Ressortarchiv: Lokalsport

Chancen über Chancen

Durach – Hätte beim VfB Durach irgendjemand eine Strichliste über die wirklich zwingenden Torchancen geführt, ihm wäre womöglich irgendwann der Platz ausgegangen.
Chancen über Chancen

Kottern siegt erneut

Kempten – Der TSV Kottern gewann am vergangenen Sonntag beim TSV Friedberg mit 2:0 und feierte damit den vierten Sieg in Folge in der Landesliga Südwest.
Kottern siegt erneut
Klarer Derby-Sieg für den SC FFB gegen Oberweikertshofen

Klarer Derby-Sieg für den SC FFB gegen Oberweikertshofen

Fürstenfeldbruck  –  Das Kellerderbyduell in der Landesliga Südwest zwischen dem SC Fürstenfeldbruck und dem SC Oberweikertshofen endete am 9. November mit einem verdienten 2:0-Sieg der Gastgeber aus der Kreisstadt.
Klarer Derby-Sieg für den SC FFB gegen Oberweikertshofen
Verlieren Verboten

Verlieren Verboten

Sonthofen - Den Anfang macht an diesem Wochenende der 1. FC Sonthofen II. Die Bayernliga-Reserve trifft im absoluten Spitzenspiel – Erster gegen Zweiter – am heutigen Samstag ab 14.30 Uhr in der heimischen Blank Arena auf den SSV Wildpoldsried.
Verlieren Verboten
Starke Konkurrenz

Starke Konkurrenz

Kaufbeuren – Zwei Turniere mit 239 Startern aller Altersklassen aus acht Nationen: Das Kaufbeurer Fünfknopfturnier und das neue Gefro-Fechtturnier als Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft sorgten ein Wochenende lang für internationales Flair in der Kaufbeurer Schelmenhofhalle.
Starke Konkurrenz
Sieg und Niederlage

Sieg und Niederlage

Sonthofen - Mit drei Punkten ging der ERC Sonthofen aus dem letzten Punktspielwochenende in der Bayernliga. Einem überzeugenden 4:0-Heimsieg im Spitzenspiel gegen Miesbach folgte eine 5:6-Auswärtsniederlage in Höchstadt. Damit liegt der ERC mit 16 Punkten auf Tabellenplatz 5.
Sieg und Niederlage
Verdiente Punkteteilung

Verdiente Punkteteilung

Sonthofen - Eine starke Vorstellung brachten dem 1. FC Sonthofen gegen den SV Pullach ein 1:1 (0:0). Die Bayernliga-Reserve des FCS kehrte mit einem 1:0-Auswärtssieg vom FC Thalhofen zurück.
Verdiente Punkteteilung
Regina Haas gewinnt Europameisterschaft im Bankdrücken

Regina Haas gewinnt Europameisterschaft im Bankdrücken

Regina Haas gewinnt Europameisterschaft im Bankdrücken und sichert sich damit den Triple-Sieg: DM, EM und WM.  Sie hat es geschafft: Ausnahmeathletin Regina Haas sichert sich in einem legendären Jahr das Triple im Bankdrücken. Die Titel Deutsche Meisterin, Europameisterin und Weltmeisterin konnte die 50-Jährige im Jahr 2013 erkämpfen.
Regina Haas gewinnt Europameisterschaft im Bankdrücken
Im ersten Versuch aufs Stockerl

Im ersten Versuch aufs Stockerl

Füssen – Auf dem dritten Platz im internationalen Mitropa Cup schloss der Rallye-Pilot Manuel Kößler die Saison 2013 ab. Er und sein Team waren hier neu dabei. Mit einem neuen Auto wird Kößler in die Saison 2014 gehen. „Aus Gaudi“ wird er bei der Oberland Rallye am Samstag, 9. November, starten.
Im ersten Versuch aufs Stockerl
Durchwachsenes Wochenende

Durchwachsenes Wochenende

Durchwachsenes Wochenende
Jeder erledigt seine Aufgabe

Jeder erledigt seine Aufgabe

Landsberg – Vier Drittel dauerte die Lehrstunde für die Riverkings am Wochenende, anschließend hatte man die Dinge wieder im Griff. Das Resultat: Eine überflüssige 2:3-Niederlage in Bad Tölz und ein letztlich klarer 6:3-Erfolg in Burgau.
Jeder erledigt seine Aufgabe
Perfekter Saisonabschluss

Perfekter Saisonabschluss

Kaufering – Auf dem Main zu Würzburg haben die Kauferinger Ruderer bei der Bocksbeutelregatta ihren Saisonabschluss gemeistert. Theis Hagemeister (16) vom Ruder Club am Lech Kaufering (RCLK) siegte bei den Junioren B. Die Masters-Ruderer des RCLK kamen in ihrer Klasse auf Platz 2.
Perfekter Saisonabschluss
Mission geglückt

Mission geglückt

Prittriching – Die Mission Titelverteidigung war für den TV Prittriching erfolgreich: In der dritten und letzten Runde um den Bayernpokal in Utting zogen die Burchinger alle Register und holten erneut den Sieg mitsamt Pokal.
Mission geglückt
Auf der Siegerstraße

Auf der Siegerstraße

Landsberg – Bei den Fußballern des TSV Landsberg ist man zwar eher für Zurückhaltung bekannt – irgendwann wird zu große Bescheidenheit aber unglaubwürdig. „Das Understatement nimmt uns jetzt keiner mehr ab“, so Trainer Sven Kresin nach dem 2:1 (0:0)-Erfolg im Spitzenspiel gegen den FC Gundelfingen.
Auf der Siegerstraße
Im Kostüm zur Medaille

Im Kostüm zur Medaille

Landsberg – Zwei Titel haben die Einradfahrer vom TSV Landsberg auf der Deutschen Freestyle Meisterschaft geholt. Mit dem Bayernkader kamen Amrei Schindelmann, Layla Martin, Lea Opitz und Theresa Zieglwalner auf Platz 1 in der Gruppenkür. Ebenfalls Gold bekamen Sophie und Lea Unz in der Paarkür.
Im Kostüm zur Medaille
Trotz deutlicher Leistungssteigerung knapp vorbei am Stockerl geschwommen

Trotz deutlicher Leistungssteigerung knapp vorbei am Stockerl geschwommen

Fürstenfeldbruck – Die DMS-J bietet Jahr für Jahr Faszination, denn bei den Staffelwettbewerben knistert die Halle vor Spannung und nur Vereine mit einer breiten Spitze und komplett ausgebildeten Schwimmern haben die Chance, sich für das Bayernfinale zu qualifizieren. Jede teilnehmende Vereinsmannschaft muss in den Disziplinen 4 x 100m Freistil, 4 x 100m Brust, 4 x 100m Rücken, 4 x 100m Schmetterling und 4 x 100m Lagen an den Start gehen und die Gesamtzeit aller fünf Staffeln entscheidet über die End-Platzierung.
Trotz deutlicher Leistungssteigerung knapp vorbei am Stockerl geschwommen

Sieg vergeben

Wiggensbach – Der FC Wiggensbach kam am Samstagnachmittag zu Hause trotz dreimaliger Führung nicht über eine 3:3-Unentschieden gegen den TSV Babenhausen hinaus.
Sieg vergeben

Jubel beim FCK

Kempten – Der FC Kempten gewann am Samstagnachmittag das Kellerduell gegen den TSV Marktoberdorf mit 2:0. Mit dem zweiten Sieg in Folge konnte sich der Traditionsverein vom vorletzten auf den drittletzten Platz in der Bezirksliga Süd-Tabelle verbessern.
Jubel beim FCK

Weiter ohne Sieg

Kempten/Holzkirchen – Der ESC Kempten befindet sich in der Landesliga Süd/West weiter auf Talfahrt. Auch in Holzkirchen klappte es am Sonntagabend nicht mit dem ersten Saisonsieg der „Sharks“. Die Allgäuer verloren in Oberbayern denkbar knapp mit 3:2.
Weiter ohne Sieg
Kottern feiert Derbysieg

Kottern feiert Derbysieg

Kempten – Zum Auftakt der diesjährigen Landesligasaison verlor der TSV Kottern mit 0:1 beim VfB Durach. Zum Auftakt der Rückrunde in der Kotterner ABT-Arena gelang den St.-Mangern am Samstagnachmittag mit einem deutlichen 3:0 die Revanche.
Kottern feiert Derbysieg
Schwarzes Wochenende für Falcons

Schwarzes Wochenende für Falcons

Pfronten – Freud und Leid liegen oft dicht beieinander. So auch beim EV Pfronten. Während sich die Falcons über die beiden Siege zum Saisonauftakt freuten, folgte eine Woche später die Ernüchterung. Denn am Wochenende verloren die Ostallgäuer gegen den HC Landsberg mit 0:3 und gegen Burgau mit 3:7.
Schwarzes Wochenende für Falcons
400 begeisterte Kinder

400 begeisterte Kinder

Kempten – Der Kinderaktionstag unter dem Motto „Tollen, toben, spielen,…“ ist mit knapp 400 teilnehmenden Kindern eine der größten Indoor-Sportveranstaltungen für Kinder im Allgäu.
400 begeisterte Kinder