Ressortarchiv: Lokalsport

Verzweifelte Gäste

Verzweifelte Gäste

Landsberg – Richtig einschätzen konnte man beim HCL den Finalgegner vor der ersten Partie am Freitag in Landsberg nicht. Vor Pegnitz' Mittelstürmer Markus Schwindl war man zwar gewarnt, vom Rest der Truppe war wenig bekannt...
Verzweifelte Gäste
Ganz schön viel Ausdauer

Ganz schön viel Ausdauer

Kaufering – Um die internationalen Deutschen Meistertitel haben auch die Kauferinger Ruderer an den Ergometern in Starnberg gekämpft. Über 30 Minuten holte Lilly Schönecker für den Ruder Club am Lech Kaufering (RCLK) den Titel beim Ergometer-Cup.
Ganz schön viel Ausdauer
Brisanter Finaltag

Brisanter Finaltag

Penzing – Diese Saison beenden die Volleyballerinnen des FC Penzing erst am Samstag. Die Meisterschaft hat sich das Team bereits vorzeitig gesichert. Die anstehenden Spiele haben somit keinerlei Einfluss mehr auf die Tabelle, obwohl die drei Erstplatzierten der Tabelle treffen aufeinander.
Brisanter Finaltag
Super Auftakt

Super Auftakt

Kaufbeuren – Die Fußballerinnen der SpVgg Kaufbeuren haben einen perfekten Start in ihre Testspielphase hingelegt. Der Bayernligist gewann am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz in Neugablonz gegen den SV Rückholz mit 4:0.
Super Auftakt
EV Füssen scheitert im Viertelfinale der Play-Offs

EV Füssen scheitert im Viertelfinale der Play-Offs

Füssen – Die Saison in der Eishockey Oberliga Süd ist für den EV Füssen seit vergangenem Sonntag beendet. Es war insgesamt eine intensive Playoff-Serie gegen den EHC Freiburg mit vielen Nicklichkeiten und versteckten Fouls auf beiden Seiten, in der der EV Füssen mit 2:4-Siegen den Kürzeren zog.
EV Füssen scheitert im Viertelfinale der Play-Offs

FCK feiert Sieg

Kempten – Der FC Kempten startete am Samstag mit einem 2:0-Erfolg im Kellerduell gegen den TSV Babenhausen in die restliche Rückrunde. Durch diesen wichtigen Sieg hielten die Kemptener die Hoffnungen auf den Klassenerhalt noch aufrecht.
FCK feiert Sieg

Clevere Gäste

Durach – Für die Gäste aus Kaufbeuren war es ein Auftakt nach Maß, für den weiteren Spielverlauf nicht unbedingt förderlich. Bereits in der dritten Minute zirkelte Alexander Schmidbauer am Samstag in der Landesligapartie beim VfB Durach einen Freistoß aus rund 20 Metern ins Tor der Hausherren.
Clevere Gäste

Missglückter Start

Kempten/Thannhausen – Landesligist TSV Kottern kassierte am Samstagnachmittag bei der abstiegsbedrohten TSG Thannhausen eine deutliche 1:4-Niederlage. Damit rutschten die Kemptener Vorstädter in der Tabelle von Platz zwei auf drei ab.
Missglückter Start
Duracher Karatekas stark

Duracher Karatekas stark

Durach/Hauzenberg – In Hauzenberg im Bayerischen Wald fanden jetzt die Bayerischen Karate-Meisterschaften mit einer Rekordbeteiligung von über 700 Athleten statt. Die Starter vom Karate-Verein Durach/Weidach präsentierten sich in toller Form und holten einen Titel und zwei Silbermedaillen.
Duracher Karatekas stark
HCL steigt auf!

HCL steigt auf!

HCL steigt auf!
Mission Bayernliga erfolgreich

Mission Bayernliga erfolgreich

Landsberg – „Als Underdog gestartet, kommt der Aufstieg heute ganz unerwartet“, reimten die Pegnitzer Fans etwas holprig vor dem Finalrückspiel. Die Hoffnungen hielten aber nicht lange: Die Riverkings waren auch im Rückspiel stärker als die Gastgeber und feierten einen verdienten 5:1-Erfolg.
Mission Bayernliga erfolgreich
Willkommen in der Bayernliga

Willkommen in der Bayernliga

Willkommen in der Bayernliga
Eigler sprich über seine Erlebnisse in Sotschi

Eigler sprich über seine Erlebnisse in Sotschi

Pfronten – Als bester deutscher Skicrosser ist der Pfrontener Florian Eigler bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi auf dem achten Platz gelandet. Wie er sein Rennen bewertet, was ihn besonders beeindruckt hat und wie er die Abschlussfeier erlebt hat, erzählt er im Kreisboten
Eigler sprich über seine Erlebnisse in Sotschi
Kemptener Karatekas räumen ab

Kemptener Karatekas räumen ab

Kempten – Überaus erfolgreich waren die Wettkämpfer des 1. Kemptener Karate Dojos im TVK am vergangenen Wochenende auf der Bayerischen Meisterschaft im niederbayerischen Hauzenberg. Die Kemptener Athletinnen und Athleten brachten acht Titel, fünf Silber- und neun Bronzemedaillen mit nach Hause.
Kemptener Karatekas räumen ab
Die "Uhus" des EV FFB traten in der Bundeshauptstadt Berlin auf 

Die "Uhus" des EV FFB traten in der Bundeshauptstadt Berlin auf 

Fürstenfeldbruck – Zu einem ganz besonderen Eishockey-Spiel brachen Anfang Februar die „Uhus“ („Unter-Hundertjährigen“) des EV Fürstenfeldbruck in die Bundeshauptstadt nach Berlin auf: Auf Einladung des F.A.S.S. e. V. (Freier Akademischer Sportverein Siegmundshoff) traten die Brucker Oldies zwischen 65 und 82 Jahren unter der Führung Klaus Zieglmeier zu einem Traditionsspiel im Berliner Erika-Heß-Eisstadion an.
Die "Uhus" des EV FFB traten in der Bundeshauptstadt Berlin auf 
Der EV Füssen ärgert den Favoriten

Der EV Füssen ärgert den Favoriten

Füssen – Eine spannende Serie haben kürzlich der EHC Freiburg und der EV Füssen in den Play-offs der Oberliga Süd gespielt. Am Sonntag gewann Füssen zum zweiten Mal im Breisgau. Nachdem der EVF  das erste Heimspiel verloren hatte, steht ihm am heutigen Dienstag aber eine schwere Aufgabe bevor.
Der EV Füssen ärgert den Favoriten
Mit Vollgas ins Finale

Mit Vollgas ins Finale

Landsberg – Die Lechstadt liegt wieder im Eishockey-Fieber: 1111 Zuschauer feierten den 4:2-Sieg gegen Vilshofen, mit dem der HCL in das Aufstiegsfinale einzog. Den möglichen Aufstieg in die Eishockey-Bayernliga könnte die Mannschaft am Sonntag in Pegnitz perfekt machen (18.30 Uhr).
Mit Vollgas ins Finale
Undankbarer Vierter

Undankbarer Vierter

Utting – „Zwei bedeutende Sportereignisse finden zur Zeit statt, das ist die Olympiade in Sotschi und der Turnwettkampf in Utting“, scherze Georg Kaiser, Vorsitzender des TSV Utting. Denn sein Verein richtete für die Schüler aus 19 Schulen Oberbayerns den Bezirksentscheid im Gerätturnen aus.
Undankbarer Vierter
Sieg vor vollem Haus

Sieg vor vollem Haus

Sieg vor vollem Haus
Ein starker Auftritt

Ein starker Auftritt

Kaufbeurer – Kurz vor dem Rückrundenstart hat die SpVgg Kaufbeuren gleich schonmal einen tollen Erfolg hingelegt. Knapp, aber verdient gewannen sie gegen den SVO Germaringen mit 2:1.
Ein starker Auftritt
Paroli für den Rekordmeister

Paroli für den Rekordmeister

Kaufering – Bis auf die Insel Föhr reisten die Kauferinger Red Hocks – Glück hatten sie allerdings keines im Gepäck. In den Endrunden um den deutschen Floorballpokalwettbewerb bekamen die Roten vom Lech mit dem UHC Sparkasse Weißenfels den stärksten Gegner und man unterlag knapp mit 6:8.
Paroli für den Rekordmeister
Vollkontakt mit starken Kämpfern

Vollkontakt mit starken Kämpfern

Walleshausen – Zum ersten Mal sind zwei Wettkämpfer der Taekwondo-Abteilung des FV Walleshausen in einem offiziellen Vollkontakt-Turnier gestartet. Christian Pröpper holte die Silbermedaille in seiner Klasse. Teamkollege Jakob Knapp sicherte sich Platz 3.
Vollkontakt mit starken Kämpfern
Im Medaillenrausch

Im Medaillenrausch

Kaufering – Mit einer Flut an Bestzeiten und unzähligen Medaillen sind die Kauferinger Schwimmer von der Kreismeisterschaft in Karlsfeld zurückgekehrt. 19 Schwimmer schickte der VfL ins Rennen und fünf davon schafften die Qualifikation zur Oberbayerischen Meisterschaft.
Im Medaillenrausch
Harmonischer Club

Harmonischer Club

Landsberg – Das ganze Team hat bei BouleOver Landsberg im vergangenen Jahr kräftig mit angepackt. Diese Bilanz zog Vorsitzender Peter Draxlbauer bei der Mitgliederversammlung. Die Harmonie im Verein unterstrich dann auch die Vorstandswahl, bei der alle Funktionäre bestätigt wurden.
Harmonischer Club