Ressortarchiv: Lokalsport

Der Favorit war ohne Chance

Der Favorit war ohne Chance

Landsberg – Die Basketballerinnen der DJK Landsberg gehen mit einer Mischung aus jungen Talenten und erfahrenen Spielerinnen in ihre dritte Bayernligasaison. Mit einem 62:47-Auswärtssieg beim Favoriten FC Bayern München ist ihnen gleich eine echte Überraschung gelungen.
Der Favorit war ohne Chance
Souveräner Saisonstart

Souveräner Saisonstart

Bad Tölz – Einen Auftakt nach Maß haben die Falcons des EV Pfrontens beim Saisonauftakt in Bad Tölz erwischt. Gegen die 1b-Mannschaft siegten die Ostallgäuer souverän mit 3:1. Bei konsequenterer Chancenverwertung hätten sie aber durchaus höher gewinnen können.
Souveräner Saisonstart
Kaum Höhepunkte

Kaum Höhepunkte

Landkreis – In ihrem letzten Heimspiel vor dem Start in die Rückrunde der Fußball-Landesliga Südwest kamen die beiden Landkreisvertreter aus Fürstenfeldbruck und aus Oberweikertshofen jeweils nicht über ein enttäuschendes Unentschieden hinaus.
Kaum Höhepunkte
Trauchgauer Werfer in toller Form

Trauchgauer Werfer in toller Form

Halblech/Augsburg/Bogen – Mit Titel und Medaillen kamen die Trauchgauer Werfer jetzt von verschiedenen Meisterschaften ins Allgäu zurück. Philipp Remmler stellte außerdem eine persönliche Bestleistung auf.
Trauchgauer Werfer in toller Form
»Einfach glänzend gelaufen«

»Einfach glänzend gelaufen«

Füssen/Bassano – Mit ihrem sechsten Sieg bei der sechsten Zielankunft in Bassano sicherte sich das Rallye Team Kößler aus Füssen bereits vorzeitig den Meistertitel im „Mitropa Rallye Cup“.
»Einfach glänzend gelaufen«
EV Pfronten will angreifen

EV Pfronten will angreifen

Pfronten – Am Freitag fällt der Startschuss zur neuen Eishockey-Landesligasaison. Und auch die Falcons des EV Pfronten griffen gleich in Bad Tölz in das Geschehen, in der Landesliga Gruppe Süd/West ein.
EV Pfronten will angreifen
Einzug ins Pokalfinale

Einzug ins Pokalfinale

Landsberg – Der Landsberger Bouleverein kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die zweite Mannschaft konnte den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga erhalten, nachdem sie sich den 4. Platz unter sechs Mannschaften erkämpfte.
Einzug ins Pokalfinale
SVK-Herren-Trainer Jentsch entlassen

SVK-Herren-Trainer Jentsch entlassen

Kaufbeuren – Fred Jentzsch ist nicht mehr Trainer bei der SpVgg Kaufbeuren.
SVK-Herren-Trainer Jentsch entlassen
Starke Blockarbeit

Starke Blockarbeit

Penzing – Als Nachrücker aus dem Pokalturnier, bei dem Penzing Zweiter wurde, trat das Team nun bei der Pokalrunde B an. Hier steigen die Mannschaften aus der 2. und 3. Bundesliga mit in die Pokalrunde mit ein. Die Penzinger Damen nutzten die seltene Gelegenheit einmal gegen ein Bundesliga-Team spielen zu dürfen natürlich gerne und schlugen sich alles in allem gar nicht schlecht.
Starke Blockarbeit
Talfahrt der Joker hält an

Talfahrt der Joker hält an

Kaufbeuren – Es geht nun stetig bergab. Auch die letzten zwei Punktspiele gegen die hessischen Oberligaaufsteiger Frankfurt und Kassel gingen für den ESVK verloren.
Talfahrt der Joker hält an
Siegen verlernt man nicht

Siegen verlernt man nicht

Kaufbeuren – Fred Jentzsch stützt sich die Tage auf ein Zitat des verstorbenen Entertainers Joachim „Blacky“ Fuchsberger, der einmal sagte: „Nimm die Hürde, die vor einem steht und nicht die nächste.“ Der 49-jährige Cheftrainer des Fußball-Landesligisten Kaufbeuren steht gerade selbst vor einer enormen großen Hürde.
Siegen verlernt man nicht
Ruderer sahnen ab

Ruderer sahnen ab

Kaufering – Nach Bad Waldsee fuhr der Ruder Club am Lech Kaufering mit großer Mannschaft. Elf erste Plätze und neun zweite brachten die Ruderer nach Kaufering. Als Mannschaft mit den meisten Punkten errangen sie den Jugendpokal dieser Regatta, den so renommierte Vereine sie Wiking Bregenz und der Ulmer Ruder Club Donau in den Vorjahren bekamen.
Ruderer sahnen ab
Weiter im Rennen

Weiter im Rennen

Pflugdorf – Der 21-jährige Pflugdorfer Marcel Schrötter hat am vergangenen Wochenende seinen Vertrag beim französischen Moto2 Rennstall verlängert. Schrötter wird damit 2015 eine zweite Saison im Team von Herve Poncharal’s Moto2-Outfit bestreiten.
Weiter im Rennen
Kößler gewinnt »Mitropa Rallye Cup«

Kößler gewinnt »Mitropa Rallye Cup«

Füssen/Bassano – Auch die vielen italienischen Motorsportfreude jubelten jetzt den Allgäuern zu: Team Kößler aus Füssen hat den „Mitropa Rallye Cup“ gewonnen.
Kößler gewinnt »Mitropa Rallye Cup«
Den besseren Start erwischt

Den besseren Start erwischt

Kaufering/Berlin – Vergangenen Sonntag gastierten die Red Hocks bei Tabellennachbar BAT in Berlin. Dass es ein schweres Spiel für die Mannschaft von Trainer Christoph Huber werden würde, war allen Beteiligten bewusst. Denn schon die letzten beiden Siege in der vergangenen Spielzeit waren knapp und äußerst hart umkämpft.
Den besseren Start erwischt
Auf Platz 2 der Tabelle

Auf Platz 2 der Tabelle

Dießen – Bereits am vergangenen Freitag und Feiertag fand der 5. Spieltag in der Landesliga Süd statt. In Dießen fand ein Duell der Aufsteiger statt, oder auch Tabellendritter gegen Tabellenvierter. Im Spiel gegen den DJK SC Geratskirchen konnte der MTV erneut punkten und besiegte die Gäste mit 3:1.
Auf Platz 2 der Tabelle
Senioren I S Standard: Zwei Puchheimer Paare auf dem Stockerl

Senioren I S Standard: Zwei Puchheimer Paare auf dem Stockerl

Puchheim/Königsbrunn – Bayerische Meisterschaften der Senioren I S Standard - Zwei Puchheimer Paare auf dem Stockerl Aufgrund der geringen Startmeldungen wurden die diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren I S nur am Abend ausgetragen. Zehn Paare waren zum Wettkampf gemeldet und tanzten ab 20:00 Uhr Vor- und Endrunde.
Senioren I S Standard: Zwei Puchheimer Paare auf dem Stockerl

TGF setzt Siegesserie fort

Geisenried – Seine Tabellenführung hat Türkgücü Füssen (TGF) am Wochenende weiter ausgebaut. Mit 3:0 gewannen die Füssener beim SV Geisenried. Am Sonntag, 12. Oktober, tritt um 15 Uhr die Reserve vom SV Mauerstetten in Füssen an.
TGF setzt Siegesserie fort

Erste Heimniederlage

Füssen – Seine erste Heimniederlage hat der FC Füssen am Wochenende hinnehmen müssen: In sechs Heimspiele blieb er ungeschlagen, doch diese Serie beendete der 1. FC Sonthofen II.
Erste Heimniederlage
Dritte Niederlage in Folge

Dritte Niederlage in Folge

Füssen – Zwei weitere Niederlagen hat der EV Füssen am Wochenende kassiert. Und doch waren es zwei Spiele, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht waren.
Dritte Niederlage in Folge
Treffen mit alten Bekannten

Treffen mit alten Bekannten

Kaufbeuren – Diesen Samstag, 4. Oktober, reisen die Kaufbeurer Joker zu den Kassel Huskies. Spielbeginn dort ist um 19.30 Uhr. Damit folgt innerhalb von nur 48 Stunden das zweite Match gegen einen Aufsteiger aus Hessen. Denn schon am Donnerstagabend hatten es die Kaufbeurer zuhause mit den Frankfurt Lions zu tun (3:7).
Treffen mit alten Bekannten
Nur knapp verpasst

Nur knapp verpasst

Pflugdorf/Aragon – Nach einem schwierigen Wochenende konnte sich Marcel Schrötter dennoch im spanischen Aragon über seine vierte Top-10-Platzierung freuen. Nach einem Rennen mit zahlreichen Positionskämpfen konnte sich der Pflugdorfer schließlich den 10. Rang sichern.
Nur knapp verpasst
Ü 35 besiegt Nesselwang und Pfronten

Ü 35 besiegt Nesselwang und Pfronten

Füssen/Pfronten – Zwei Siege hat sich das Ü35-Team des FC Füssen in seinen letzten Saisonspielen erkämpft. Während es gegen den FC Nesselwang bis zum Schluss spannend blieb, hatten die Pfrontener beim 3:0-Sieg der Füssener keine Chance.
Ü 35 besiegt Nesselwang und Pfronten
Doch noch gelungener Start

Doch noch gelungener Start

Kaufering – Nachdem mit einer Niederlage in Leipzig der Saisonstart in der Vorwoche misslang, bot sich Kauferings Bundesligafloorballern am vergangenen Wochenende gleich doppelt die Möglichkeit, den ersten Sieg einzufahren. Zuhause warteten mit Dresden und Weißenfels dabei allerdings keine leichten Aufgaben.
Doch noch gelungener Start
"Schule mit Courage" – Jerome Boateng zeichnet Brucker Realschule aus

"Schule mit Courage" – Jerome Boateng zeichnet Brucker Realschule aus

Fürstenfeldbruck – Als Pate eines Projektes gegen Rassismus zeichnete der Fußball-Profi des FC Bayern München am 1. Oktober die Brucker Ferdinand-Miller-Realschule  aus. Der 26-jährige Jerome Boateng, der in Berlin aufgewachsen ist, verlieh der Schule im Brucker Techno-Markt-Stadion, wohin die Veranstaltung wegen des großen Andrangs kurzerhand verlegt worden war, den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.
"Schule mit Courage" – Jerome Boateng zeichnet Brucker Realschule aus
Vorbereitung abgeschlossen

Vorbereitung abgeschlossen

Pfronten – Seinen ersten Sieg in der Vorbereitung hat am Freitag der EV Pfronten einfahren. Beim Rückspiel gegen die 1b des EV Ravensburg erkämpfte er sich einen 6:2-Erfolg. Keine Chance hatten die Pfrontener dagegen beim Bayernligisten EV Lindau. Hier mussten sie eine 2:18-Schlappe hinnehmen.
Vorbereitung abgeschlossen
Alles außer Punkte

Alles außer Punkte

Landsberg – Eigentlich hat beim ersten Spiel der Landsberger Handballer in der Bezirksoberliga fast alles ge- passt. Man bot eine starke Leistung und hielt das hohe Tempo bis zum Schluss gut mit, erzielte so viele Tore wie nie, nur fehlten am Schluss die Punkte. In der hochklassigen und torreichen Partie unterlag mit 39:37.
Alles außer Punkte