Ressortarchiv: Lokalsport

Medsport Mountainbiker beim ersten Rennen der Rennsaison

Medsport Mountainbiker beim ersten Rennen der Rennsaison

Olching – Für etliche Mountainbiker begann mit dem Startschuss in Kempten beim ersten Rennen der Ritchey Mountainbike Challenge (Rennserie mit 8 Veranstaltungsorten) die Rennsaison. Bei schönstem Wetter in der Allgäuer Kulisse begaben sich pünktlich um 10 Uhr die Fahrer(innen) des Olchinger Medsport Teams Katja Walz, Marco Baumann, Martin Kieltsch, Philipp Rampp und Nico Bortscheller auf die Kurzstrecke mit 39km/720hm/295 Finisher und Julian Philipp sowie Stefan Natter auf die Langstrecke mit 78km/1440hm/211 Finisher.
Medsport Mountainbiker beim ersten Rennen der Rennsaison
Saisonstart in der Judo Bundesliga

Saisonstart in der Judo Bundesliga

Gröbenzell –  Der erste Kampftag in der 2. Bundesliga der Damen stand bevor. Die Auslosung ergab, dass die Gröbenzeller Damen mit einem Heimkampf starten durften. Gäste waren der 1. JC Oberhaid und die HTG Bad Homburg. Das Duell der Beiden Gäste entschied die HTG Bad Homburg mit 4:3 für sich. Das Team der Gröbenzellerinnen hat sich in der neuen Saison mit weiteren Kämpferinnen verstärkt. Neu hinzugekommen sind Sophie und Sarah Kappler, Ann Katrin Schubert (alle vom TSV Peiting) und Zita Notter von den SF Harteck.
Saisonstart in der Judo Bundesliga
Neue Aufgaben

Neue Aufgaben

GAP – Große Ehre für Michael Maurer. Der Präsident des Skiclubs Partenkirchen ist neuer Präsident der Vierschanzentournee der Skispringer. Der 44-jährige wurde im Rahmen der Tournee-Frühjahrstagung von den Vorsitzenden der Partnervereine Skiclub Oberstdorf, Skiclub Partenkirchen, Sportclub Bergisel Innsbruck und Skiclub Bischofshofen einstimmig zum Nachfolger von Alfons Schranz (Innsbruck) bestimmt. Schranz hatte seit 2010 an der Spitze der legendären Skisportserienveranstaltung gestanden.
Neue Aufgaben
Angolfen Golfrange München-Germering 

Angolfen Golfrange München-Germering 

Germering – Die Golfsaison 2015 wurde wie üblich mit dem "Angolfen" begonnen, die Golfer hatten das Glück an einem der schöneren Apriltage spielen zu können. Teilgenommen haben fast 80 Golfer.
Angolfen Golfrange München-Germering 
TSV West: Turbulente Versammlung 

TSV West: Turbulente Versammlung 

Fürstenfeldbruck -  Wests Schatzmeister Michael Stahl ist unersetzlich. Darüber waren sich die 39 Mitglieder des TSV West bei der turbulenten Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitagabend in der Gaststätte Zur Alm einig. Doch als Stahl vor der Wahl verkündete, er stehe nicht mehr zur Verfügung, löste er eine der hitzigsten Versammlungen in der Vereinsgeschichte aus. Nachdem Präsident Günter Eichinger ohne Gegenkandidat in seinem Amt für die nächsten zwei Jahre bestätigt wurde, entzweiten sich die Geister bei der Wahl seiner beiden Stellvertreter.
TSV West: Turbulente Versammlung 
Badminton BC Fürstenfeldbruck gegründet 

Badminton BC Fürstenfeldbruck gegründet 

Fürstenfeldbruck –  Der „Ausverkauf“ beim SC Fürstenfeldbruck (SCF) ist endgültig beendet. Jedenfalls, was die verschiedenen Abteilungen im Brucker Sportclub betrifft. Nachdem sich die Tennis- und die Stockschützen-Abteilung schon vor einigen Jahren verselbständigten und einen eigenen Verein (Tennisfreunde FFB und Stockschützenclub FFB) gründeten, hat sich nach der Tischtennis-Abteilung, die sich zum Ende des vergangenen Jahres dem TuS Fürstenfeldbruck anschloss, nun auch die Badminton-Abteilung, als vierte und letzte „Nicht-Fußball-Abteilung“ beim Brucker Sportclub verabschiedet. 
Badminton BC Fürstenfeldbruck gegründet 
Seit sieben Spielen ungeschlagen

Seit sieben Spielen ungeschlagen

Kaufbeuren – Fünf Siege und zwei Unentschieden aus den letzten sieben Spielen: Kaufbeurens beeindruckende Serie in der Fußball-Landesliga-Südwest sorgt weiterhin für großes Staunen. Der einstige Abstiegskandidat erkämpfte sich 17 Punkte in Folge und liegt nun fünf Spieltage vor Saisonende mit 38 Zählern auf Rang elf.
Seit sieben Spielen ungeschlagen
Zu Gast in MOD

Zu Gast in MOD

Marktoberdorf – Die Wasserwacht Marktoberdorf empfing kürzlich alle sieben Regierungsbezirke von Bayern als stolzer Gastgeber des 37. Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen.
Zu Gast in MOD
Kapitän bleibt an Bord

Kapitän bleibt an Bord

Landsberg – Nach Neuzugang Marcel Juhasz (der KREISBOTE berichtete) vermeldet Eishockey-Bayernligist HC Landsberg nun auch bereits die ersten drei Vertragsverlängerungen.
Kapitän bleibt an Bord
Derbysieg für den SVO

Derbysieg für den SVO

Neugablonz – Neugablonz muss weiterhin an eigener Wirkungsstätte auf einen Erfolg gegen den Nachbarn Germaringen warten. Der letzte Sieg der Schmuckstädter datiert aus der Saison 2006/2007.
Derbysieg für den SVO
Auf dem Treppchen

Auf dem Treppchen

Kaufbeuren/St. Gallen – Kaufbeurens Judoka haben beim 27. Internationalen Gallus-Turnier in St. Gallen (Schweiz) zwei ausgezeichnete erste Plätze in der Altersklasse U18 geholt.
Auf dem Treppchen
RBs werden Favoritenrolle gerecht

RBs werden Favoritenrolle gerecht

Füssen – Am vergangenen Sonntag sind die Füssen Royal Bavarians zuhause in ihre vierte Regionalliga Saison gestartet. Nach dem Aufstieg ihres härtesten Kon-kurrenten, den München Caribes, werden die Füssener Baseballer als absoluter Favorit gehandelt.
RBs werden Favoritenrolle gerecht
Europas Beste

Europas Beste

Kaufering – Iris Hill aus Kaufering und Guido Müller aus München wurden zu Europas besten Master-Leichtathleten des Jahres 2014 gewählt. Als Höhepunkt der Europameisterschaft in Torun (Polen) fand nun die Ehrung der beiden Athleten statt.
Europas Beste
Weiterhin ohne Treffer

Weiterhin ohne Treffer

Landsberg – Es ist eindeutig Sand im Getriebe bei den Bayernliga-Fußballern des TSV Landsberg. Mit dem 0:1 gegen Dachau stehen nun drei Niederlagen und ein Unentschieden in Folge zu Buche. Am morgigen Mittwoch (18 Uhr) will man den Negativ-Trend gegen den TSV Bogen im Hacker-Sportpark stoppen.
Weiterhin ohne Treffer
Dritte Niederlage in Folge

Dritte Niederlage in Folge

Dritte Niederlage in Folge
"Wir wollen oben mitspielen"

"Wir wollen oben mitspielen"

Landsberg – Mit deutlich verändertem Kader, aber durchaus zuversichtlich geht der Landsberg X-Press in die neue Football-Saison. „Die Moral passt, die Motivation ist auch wieder gut“, freut sich Präsident Knut Dins auf den Punktspiel-Auftakt am kommenden Samstag im Sportzentrum.
"Wir wollen oben mitspielen"
Vier Mal auf dem Stockerl

Vier Mal auf dem Stockerl

Landkreis – Bereits vor dem offiziellen Auftaktrennen, dem Achensee Marathon, haben bereits einige Rennfahrer des Kirchmair Cycling Teams ihre Form am Sonntag bei Wettkämpfen getestet.
Vier Mal auf dem Stockerl
Führung weiter ausgebaut

Führung weiter ausgebaut

Füssen – Weiterhin souverän marschiert Türkgücü Füssen (TGF) durch die Saison in der A-Klasse Allgäu 3. Die erste Niederlage nach 14 Spielen gegen den TSV Stötten hatte die Lechstädter aber nicht verunsichern lassen, wie sich am Wochenende zeigte.
Führung weiter ausgebaut
Erfolgreicher Auftakt bei der Mountainbike Challenge

Erfolgreicher Auftakt bei der Mountainbike Challenge

Gröbenzell -  Mit dem 4. Kemptner Bike Marathon startete am vergangenen Sonntag, 26. 4. die acht Rennen umfassende, deutsch-österreichische Mountainbike Challenge. Unter den 450 Teilnehmern waren auch die drei SC Gröbenzeller Florian Bemmann, Markus Nottbohm und Fabian Konrad. Bemmann fuhr auf dem anspruchsvollen Kurs der Langdistanz (78km, 1440 Höhenmeter) ins Mittelfeld.
Erfolgreicher Auftakt bei der Mountainbike Challenge
Neuer Tournee-Präsident

Neuer Tournee-Präsident

Obersdorf - Michael Maurer vom Skiclub Partenkirchen ist neuer Präsident der Vierschanzentournee der Skispringer. Der 44-Jährige wurde im Rahmen der Tournee-Frühjahrstagung von den Vorsitzenden der Partnervereine Skiclub Oberstdorf, Skiclub Partenkirchen, Sportclub Bergisel Innsbruck und Skiclub Bischofshofen einstimmig zum Nachfolger von Alfons Schranz (Innsbruck) bestimmt. Schranz hatte seit 2010 an der Spitze der legendären Skisportserienveranstaltung gestanden.
Neuer Tournee-Präsident
Kampfstark zum Sieg

Kampfstark zum Sieg

Sonthofen - Der größere Siegeswille war letztendlich ausschlaggebend, als der 1. FC Sonthofen den TSV Schwabmünchen knapp, aber verdient, durch einen Treffer von Pascal Rasmus mit 1:0 besiegte. Am Mittwochabend um 18 Uhr können die Oberallgäuer bei der SpVgg Landshut ebenfalls nur mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft antreten. Auch der 1. FC Sonthofen II holte beim TSV Buching die volle Punktzahl und komplettierte das erfolgreiche Wochenende mit einem 3:1 (1:1) Erfolg.
Kampfstark zum Sieg
Allgäu Team holt den Titel

Allgäu Team holt den Titel

Sonthofen - Einen weiteren großen Erfolg kann das Volleyball-Nachwuchszentrum des TSV Sonthofen vermelden. Letztes Wochenende holte das U20-Team des TSV in Ansbach den Bayerischen Meistertitel und damit auch die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.
Allgäu Team holt den Titel
Niederlage in der Ferne

Niederlage in der Ferne

Dießen/Saaldorf – Am vergangenen Samstag reisten die Damen des MTV Dießen zum weitesten Auswärtsspiel der Saison. Um 17 Uhr wurde die Begegnung in Saaldorf angepfiffen. In einer hochklassigen Partie setzte sich der Gastgeber am Ende mit 2:0 durch.
Niederlage in der Ferne
Hartmann siegt

Hartmann siegt

Kaufbeuren/Kufstein/Teplice – Beim 23. Internationalen Judoturnier im österreichischen Kufstein hat Jakob Hartmann vom TV Kaufbeuren in der Altersklasse U18 einen ersten Platz erzielt. Nach vier Siegen stand er in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm ganz oben auf dem Podest.
Hartmann siegt
"Lohn für eine tolle Saison"

"Lohn für eine tolle Saison"

Biessenhofen – Vor zwei Jahren erfolgte der bittere Gang aus der Bezirksoberliga in die Bezirksliga. Doch seit dem vergangenen Wochenende darf sich der TSV Biessenhofen offiziell nicht nur mit dem Titel des Vizemeisters schmücken, sondern auch in der kommenden Spielzeit wieder in der BOL mitmischen.
"Lohn für eine tolle Saison"
"Aussichtslose Situation"

"Aussichtslose Situation"

Kaufbeuren – Der Athletik-Club Kaufbeuren e.V. (ACK) ist händeringend auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Ab dem 1. Juli 2017 ist die Nutzung der Räumlichkeiten mit 125 Quadratmeter im jetzigen Eisstadion nicht mehr möglich.
"Aussichtslose Situation"
"Ganz heiß auf Fußball"

"Ganz heiß auf Fußball"

Dießen – „Bei uns wird jeder aufgenommen“, betont Trainer Andreas Wegele vom FC Dettenschwang: Erst waren es sechs junge Syrer aus Obermühlhausen, von denen allerdings „nur einer übrig blieb“. Nun sind es Harrison und Obaid, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus der SOS-Kinderdorf-Wohngruppe in Hagenheim, die regelmäßig mit trainieren – und auch noch „sehr gute Spieler“ sind, betont Trainerkollege Markus Wierl: „Die sind ganz heiß auf Fußball.“
"Ganz heiß auf Fußball"
3. Volks- und  Firmenlauf 

3. Volks- und  Firmenlauf 

Fürstenfeldbruck - Am 19.04.2015 fand der von den Leichtathleten/dem Lauftreff des TuS FFB zum 3. Mal organisierte Volks- und Firmenlauf in der Rothschwaige statt. Aufgrund des heftigen Orkans Ende März konnten die Veranstalter nicht die vorgesehenen Routen nutzen und mußten auf die, von den bayerischen Staatsforsten, freigeschnittenen Ersatzstrecken ausweichen.
3. Volks- und  Firmenlauf 
Kein Glück für Germerings Volleyballerinnen

Kein Glück für Germerings Volleyballerinnen

Germering - Um 13:34 Uhr war für die Damen des SV Germering die Chance auf den Gewinn der Relegation zur Volleyball Landesliga schon so gut wie zerronnen. Mit einem ernüchternden 10:25 im vierten Satz gegen den Vizemeister der Schwabenliga FC Kleinaitingen hatten wohl weder Spielerinnen noch Ihr Trainer gerechnet, nachdem die vorangegangenen Sätze mit 23:25, 21:25 und 25:23 doch allesamt relativ knapp und umkämpft blieben, obwohl der SVG doch weit hinter seiner bisherigen Saisonleistung, sowohl in der Annahme wie auch im Aufschlag blieb.
Kein Glück für Germerings Volleyballerinnen
Endstation Halbfinale

Endstation Halbfinale

Endstation Halbfinale
Nur ein Punkt für Landsbergs Kicker

Nur ein Punkt für Landsbergs Kicker

Nur ein Punkt für Landsbergs Kicker
EVF darf weiter auf Klassenerhalt hoffen

EVF darf weiter auf Klassenerhalt hoffen

Füssen – Bleibt der EVF in der Oberliga Süd? Die positiven Anzeichen dafür mehren sich. Sportlich ist er nach einer „desaströsen Saison“, so der geschäftsführende Vorstand Jürg Tiedge, abgestiegen. Doch aufstiegsberechtigte Vereine haben abgewinkt und auch Erding wird hier nicht mehr antreten.
EVF darf weiter auf Klassenerhalt hoffen
Aufbruchsstimmung beim ESVK

Aufbruchsstimmung beim ESVK

Kaufbeuren – Relativ kurzfristig lud der Eissportverein Kaufbeuren seine Anhänger und Freunde am vergangenen Samstagabend zu der alljährlichen Saisonabschlussfeier ein. Trotzdem kamen sehr viele Fans in die inzwischen abgetaute Sparkassen Arena.
Aufbruchsstimmung beim ESVK
Punkte für jede Mannschaft

Punkte für jede Mannschaft

Landkreis – Befreiungsschlag für den SVO Germaringen, glücklicher Punktgewinn für den BSK Olympia Neugablonz und ein wichtiger Erfolg für die SpVgg Kaufbeuren: Die Ostallgäuer Fußball-Teams haben am Wochenende nicht verloren.
Punkte für jede Mannschaft
In Neugablonz herrscht Derbyfieber

In Neugablonz herrscht Derbyfieber

Neugablonz – Lokalderbys haben schon seit jeher ihren ganz speziellen Reiz und besitzen überall eine enorme Anziehungskraft. So ist auch das Nachbarschaftsduell zwischen dem BSK Olympia Neugablonz und dem SVO Germaringen für die Anhänger aus beiden Lagern etwas Besonderes.
In Neugablonz herrscht Derbyfieber
Die Red Hocks sind raus!

Die Red Hocks sind raus!

Kaufering – Es war eine denkbar schwere Aufgabe für die Red Hocks. Die Bundesliga-Floorballer mussten nach der verlorenen ersten Halbfinalpartie zur deutschen Meisterschaft das Rückspiel beim UHC Weißenfels in der best-of-three-Serie für sich entscheiden, um das Entschei- dungsspiel tags darauf zu erzwingen. Doch daraus wurde nichts, der Rekordchampion erwies sich erneut als zu harter Brocken und gewann 9:6.
Die Red Hocks sind raus!
Auf den letzten Drücker

Auf den letzten Drücker

Penzing – Die Volleyballerinnen des FC Penzing haben am Samstag ihre Chance genutzt: Im Relegationsturnier behaupteten sie sich gegen die beiden unterklassigen Team und verbleiben somit in der Landesliga. Sie belohnten sich damit für ihren großen Kampfgeist während der Saison. „Egal, wie das gelaufen ist, ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft“, sagte Coach Gelhaar am Sonntagabend freudestrahlend.
Auf den letzten Drücker
Wenn der positive Druck fehlt

Wenn der positive Druck fehlt

Landsberg – Der TSV Landsberg humpelt auf der Zielgeraden der Fußball-Bayernliga. Aus den zwei Spielen gegen Unterföhring (1:1) und in Rosenheim (1:3) holten die Lechstädter nur einen Punkt. Der Klassenerhalt dürfte fünf Spiele vor Schluss gesichert sein, Trainer Sven Kresin gefällt’s in den letzten Partien trotzdem nicht. „Wir müssen uns etwas einfallen lassen, um die Motivation höher zu halten.“
Wenn der positive Druck fehlt
Perfekter Ringstart

Perfekter Ringstart

Landsberg – Kaum haben die Landsberger Kickboxer ihr neues Domizil in der Albert-Einstein-Straße bezogen, da können sie schon wieder erste Erfolge vorweisen: Bei der Fightgala der ISKA (Internationales Sport Karate Association), feierte Ante Majic bei seinem Ringdebüt gleich den ersten Sieg.
Perfekter Ringstart
Frankreich präsentiert sich harmlos

Frankreich präsentiert sich harmlos

Füssen – Im bundesweiten Blickpunkt der Eishockeyfans stand am Donnerstag Füssen. Der Deutsche Eishockeybund hatte erstmals seit 2004 wieder ein Länderspiel an den Kobelhang vergeben. Frankreich bereitete den Hausherren im Testspiel keine Probleme: 3:0 stand es am Ende für Deutschland.
Frankreich präsentiert sich harmlos
Spiel dominiert und verloren

Spiel dominiert und verloren

Füssen/Durach – Eigentlich wollte sich der FC Füssen mit einem Sieg im Gastspiel bei der Reserve des VfB Durach am Samstag an die Tabellenspitze heranpirschen.
Spiel dominiert und verloren
Kein Rennglück

Kein Rennglück

Pflugdorf – Marcel Schrötter fuhr ein entschlossenes Rennen am Sonntag in Argentinien, doch er verpasste abermals knapp eine Zielankunft in den Punkterängen. Auf dem Autodromo Termas de Rio Hondo reichte es für den Tech-3- Piloten am Ende nur für Platz 16.
Kein Rennglück
Erfolgsserie ist vorbei

Erfolgsserie ist vorbei

Dießen – Nach drei Siegen in Folge mussten die Damen des MTV Dießen am vergangenen Wochenende wieder eine Niederlage einstecken. Im niederbayerischen Geratskirchen ging die intensiv und hart geführte Partie unglücklich mit 1:2 verloren.
Erfolgsserie ist vorbei
Gewinner und Verlierer

Gewinner und Verlierer

Landkreis – Die SpVgg Kaufbeuren hat sich einen weiteren Punkt erkämpft. Im Nachholspiel gelang der SVK am vergangenen Mittwoch gegen den SV Mering ein torloses 0:0. Dadurch klettert das Team von Coach Norbert Schmidbauer in der Tabelle vom 12. auf den 11. Rang.
Gewinner und Verlierer
"Letzte Chance"

"Letzte Chance"

Germaringen – Die Diskussion um den Bau eines Kunstrasenplatzes war großes Thema bei der Jahreshauptversammlung der Fußballer des SVO Germaringen. Abteilungsleiter Martin Wahmhoff sprach dabei sogar von einer letzten Chance für den Verein.
"Letzte Chance"
"Unvergessliches Erlebnis"

"Unvergessliches Erlebnis"

Kaufbeuren-Neugablonz – Die C-Jugend der Handball-Spielgemeinschaft Kaufbeuren/ Neugablonz hat sich erneut auf internationalem Terrain wieder hervorragend präsentiert. Bei der Saisonabschlussfahrt in der Partnerstadt Jablonec konnte das Team des Trainerduos Christian Klöck und Christian Sobl an einem Jugendturnier teilnehmen.
"Unvergessliches Erlebnis"
Jetzt gilt es!

Jetzt gilt es!

Penzing – Nach einer Saison mit vielen Höhen und Tiefen geht es um die sportliche Zukunft der Penzinger Volleyballerinnen: Werden sie auch in der kommenden Saison in der Landesliga spielen oder müssen sie den Gang nach unten in die Bezirksliga antreten? Die Entscheidung fällt am Sonntag ab 12 Uhr in Germering.
Jetzt gilt es!
Uygur verlässt den FCF

Uygur verlässt den FCF

Füssen – Die Gerüchteküche brodelte bereits seit längerem, nun ist es amtlich: Trainer Savas Uygur wird den FC Füssen zum Saisonende verlassen. Das gab der Verein jetzt bekannt.
Uygur verlässt den FCF
Der ESVK feiert Klassenerhalt am Berliner Platz

Der ESVK feiert Klassenerhalt am Berliner Platz

Kaufbeuren – Der Eissportverein Kaufbeuren lädt seine Fans, Mitglieder, Sponsoren und Gönner am Samstag, den 18. April um 19 Uhr zur Saisonabschlussfeier in die „Sparkassen Arena" ein.
Der ESVK feiert Klassenerhalt am Berliner Platz
High Noon beim Volleyball  

High Noon beim Volleyball  

Germering – High Noon - Tag der Entscheidung im Volleyball auch für den Damenkader des SV Germering. Als Vizemeister der oberbayerischen Bezirksliga empfangen sie diesen Sonntag, 19. April um 12:00 Uhr den Vizemeister der Bezirksliga Schwaben FC Kleinaitingen und den Relegant FC Penzing aus der Landesliga.
High Noon beim Volleyball