Ressortarchiv: Lokalsport

Fazit gezogen

Fazit gezogen

Kaufbeuren – Eine überraschend gute Vorrunde hat der BSK Olympia Neugablonz in der Fußball-Bezirksliga-Süd hinter sich gebracht. Die Schmuckstädter liegen zur Halbzeit mit 30 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Neun Siege stehen drei Unentschieden und drei Niederlagen gegenüber.
Fazit gezogen
Heimpremiere ist geglückt

Heimpremiere ist geglückt

Füssen – 7:3 gewonnen – die Freude an den Billardtischen war beim Team des BSC Füssen groß. Im ersten Heimspiel der Saison hat das Aufsteiger-Team am Samstag mit dem neuen Kapitän Florian Guggemos gezeigt, dass man auch in der Landesliga ganz oben mitspielen will.
Heimpremiere ist geglückt
Sprung in die Top Ten

Sprung in die Top Ten

Schwifting – Die Saison geht jetzt für Luca „Lucky Luc“ Göttlicher zu Ende: Der 8-jährige Schwiftinger konnte zuletzt in Calafat auf den 8. Gesamtplatz in seiner Klasse der spanischen Mini Bike Meisterschaft vorfahren.
Sprung in die Top Ten
Premiere am Tisch

Premiere am Tisch

Pflugdorf-Stadl – Fünf Nachwuchshakler aus Pflugdorf-Stadl nahmen heuer an der 15. Alpenländischen Schülermeisterschaft im Fingerhakeln am Irschenberg teil. Nachwuchshakler aus Bayern und Österreich folgten der Einladung des Schlierachgaus, um in den verschiedenen Altersklassen den jeweiligen Sieger zu ermitteln.
Premiere am Tisch
Notstand im Vorstand

Notstand im Vorstand

Landsberg – Große Enttäuschung machte sich bei der Jahresmitgliederversammlung des DJK Landsberg breit: Bereits letztes Jahr kündigte der Vorstand an, den Posten abgeben zu wollen, aber dennoch zeigte sich keines der Mitglieder bereit, die Aufgabe zu übernehmen. Noch sind erster Vorsitzender Horst Geiger und zweiter Vorsitzender Matthias Fiebich bereit, für eine kurze Zeit die Lückenbüßer zu spielen: „Aber lang geht das nicht mehr so weiter“, warnt Geiger.
Notstand im Vorstand
Joker erwarten die Eispiraten

Joker erwarten die Eispiraten

Kaufbeuren – Zuletzt mussten die Kaufbeurer Joker dreimal in Folge auswärts antreten, am Sonntag ist wieder einmal ein Heimspiel an der Reihe.
Joker erwarten die Eispiraten
Das Parkett aufgemischt

Das Parkett aufgemischt

Landsberg/Prittriching – Die Bayerische Turnerjugend lud wieder zum alljährlichen Dance2u-Contest – einem Tanzwettbewerb für sämtliche Stilrichtungen – ein. Diesem Aufruf folgten über 1000 Tänzer nach Neumarkt in der Oberpfalz. Unter ihnen waren auch Gruppen der FT Jahn und des TVP.
Das Parkett aufgemischt
Bronze in Abu Dhabi

Bronze in Abu Dhabi

Abu Dhabi/Kaufbeuren – Der Knoten bei der Deutschen Mannschaft ist am dritten Tag der U21 Weltmeisterschaften geplatzt. Die Kaufbeurerin Lisa Dollinger setzte sich im deutsch-deutschen Kampf um Platz drei in der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm durch und freute sich über bronzenes Edelmetall.
Bronze in Abu Dhabi
Erneuter Heimsieg

Erneuter Heimsieg

Obergünzburg – Weiter ohne Satz- und Punktverlust vor heimischem Publikum blieben am vergangenen Sonntag die Volleyballerinnen des TSV Obergünzburg in der Regionalliga Südost.
Erneuter Heimsieg
Jetzt nach vorne blicken

Jetzt nach vorne blicken

Landsberg – „Solche Spiele gibt es halt auch“, kommentierte Trainer Sofian Marrague nach dem Spiel gegen den TV Bad Tölz. Am Ende stand dann doch ein 32:25-Erfolg für die Landsberger Handballer fest – aber man hatte sich schwer getan gegen die Tölzer. Am Donnerstag empfängt das Team den TSV Gilching.
Jetzt nach vorne blicken
Die zwei Gesichter der Riverkings

Die zwei Gesichter der Riverkings

Landsberg – So unterschiedlich kann es laufen: Während sich die Riverkings am Freitag im heimischen Stadion gegen Germering schwer taten, zeigten sie in Pfaffenhofen ein ganz anderes Gesicht. Mit dem 3:5-Sieg gegen die Pfaffenhofener war dann auch die 2:4-Heimniederlage vom Freitag schnell wieder vergessen.
Die zwei Gesichter der Riverkings
Brucker Rugbyverein hat das Schottlandsyndrom

Brucker Rugbyverein hat das Schottlandsyndrom

Fürstenfeldbruck - Brucker Rugbyverein hat das Schottlandsyndrom! Es ist Samstag der 24.10.15, die Uhr schlägt 11:30 Uhr. Am Platz des MRFCs (Munich Rugby Football Club in Großhadern) läuft das Ladiesteam aus Fürstenfeldbruck mit Unterstützung des Trainers, Franz Haas, und drei Fans auf.
Brucker Rugbyverein hat das Schottlandsyndrom
Früh aus dem Rennen

Früh aus dem Rennen

Pflugdorf/Sepang – Dumm gelaufen: Ein Sturz hat Marcel Schrötters Hoffnungen auf einen schönen Abschluss der Überseerennen zunichte gemacht. Das vorletzte Rennen der Moto2-WM-Saison in Sepang beendete der Pflugdorfer Pilot vorzeitig.
Früh aus dem Rennen
Eine Polo-Ära geht zu Ende

Eine Polo-Ära geht zu Ende

Landsberg/Issing – Eine Ära im Poloclub Landsberg-Ammersee geht zu Ende: Der Mitbegründer, langjährige Präsident und erfolgreiche Spieler Dr. Günther Kiesel zieht sich aus dem aktiven Polosport zurück. Damit aber nicht genug, auch Sohn Marco Kiesel, über Jahre hinweg der Vorzeigespieler des in Schwifting ansässigen Clubs, hat Reitsattel, Helm und Stick ebenfalls an den Nagel gehängt.
Eine Polo-Ära geht zu Ende
Lieber im Hintergrund

Lieber im Hintergrund

Landsberg – Andreas Jörg macht Schluss als Fußball-Abteilungsleiter beim TSV Landsberg. Bei den turnusgemäßen Neuwahlen am Samstag wird sich der 42-Jährige nicht mehr zur Verfügung stellen, wie er im KREISBOTEN-Interview bestätigt.
Lieber im Hintergrund
Keine Punkte

Keine Punkte

Westendorf – Die Westendorfer Ringer sind in der 2. Bundesliga-Süd ohne ein Erfolgs- erlebnis aus Südbaden zurückgekehrt. Während der Bundesliga-Absteiger SV Triberg am Sonntag beim deutlichen 23:9-Erfolg den Ostallgäuern die Grenzen zeigte, musste der TSV am Vortag in Freiburg ebenfalls eine 10:19-Niederlage einstecken.
Keine Punkte
Gelungener Saisonstart

Gelungener Saisonstart

Herrsching – Der Saisonstart ist den Volleyballer des TSV Herrsching geglückt. Vor fast 1.000 Zuschauern in der Nikolaushalle eröffnete die Truppe von Trainer Max Hauser die zweite Bundesligaspielzeit mit einem hart erkämpften 3:2 Sieg gegen den SVG Lüneburg.
Gelungener Saisonstart
Nach der Pause aufgedreht

Nach der Pause aufgedreht

Oberalting – Der TSV Oberalting marschiert in Richtung Herbstmeisterschaft. Im vorletzten Spiel vor der Winterpause entführte die Truppe von Trainergespann Milan Lapuh und Michael Steidle beim TSV Gernlinden durch einen 4:1 Erfolgt die Punkte.
Nach der Pause aufgedreht
Erneut knappe Niederlage

Erneut knappe Niederlage

Berg – Die Überraschung blieb aus. Beim Tabellenzweiten SC Olching ging der MTV Berg erneut leer aus.
Erneut knappe Niederlage
Halbzeit in der Landesliga

Halbzeit in der Landesliga

Kaufbeuren – Es ist Halbzeit in der Fußball-Landesliga-Südwest. Die SpVgg Kaufbeuren hat zum Abschluss der Vorrunde beim TSV 1861 Nördlingen eine weitere Niederlage kassiert. Damit ging die SVK nach 16 Spielen schon zum neunten Mal als Verlierer vom Platz. Mit nur 14 erzielten Toren ist Kaufbeuren das schlechteste Offensivteam in der Liga.
Halbzeit in der Landesliga
Kein Glück im Abschluss

Kein Glück im Abschluss

Landsberg – Nach drei Siegen in Folge rechneten sich die Knaben insgeheim eine kleine Chance gegen den Gruppenfavoriten EV Ravensburg aus. Doch die Oberschwaben zeigten den Riverkings gleich zwei Mal in Folge eindrucksvoll, wie schnell und variabel Knabeneishockey gespielt werden kann.
Kein Glück im Abschluss
"Dahoam" kein Glück

"Dahoam" kein Glück

Dießen – Am vergangenen Samstag mussten die Dießnerinnen die erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. Mit 0:1 ging das Spiel gegen den TuS Bad Aibling unglücklich verloren.
"Dahoam" kein Glück
Offener Schlagabtausch

Offener Schlagabtausch

Kaufering – Nach dem 5:2-Sieg im Pokal letzte Woche bei den Floor Fighters wollten Kauferings Floorballer am vergangenen Sonntag nachlegen und die Chemnitzer auch in der Liga auf Abstand halten. Am Ende stand ein 6:4-Erfolg zu Buche.
Offener Schlagabtausch
Ein wichtiger Sieg

Ein wichtiger Sieg

Ein wichtiger Sieg
Bogenschützen zieht es ins Warme

Bogenschützen zieht es ins Warme

Maisach - Die Maisacher Bogenschützen sind ins Wintertrainingscamp in die Turnhalle der Grundschule Maisach gewechselt und freuen sich, vorerst die langen Distanzen abhaken zu können.
Bogenschützen zieht es ins Warme
"El Diablo-Cup Finale"

"El Diablo-Cup Finale"

Germering - Nach 6 in 2015 vorangegangenen Turnieren der vom Gastronomen Klaus Oeding 2014 begonnenen Turnierserie muß man konstatieren, daß sich der El Diablo - Cup zum beliebtesten Turnier entwickelt hat.
"El Diablo-Cup Finale"
Joker unterliegen zweimal

Joker unterliegen zweimal

Kaufbeuren – Zweimal gut dagegen gehalten und dennoch mussten die Kaufbeurer Joker jedes Mal als Verlierer die Eisfläche verlassen. Ohne ihre Leistungsträger St. Jacques, Versteeg, Baindl und Heider, dazu Torhüter Stefan Vajs zur Sicherheit nur auf der Bank, gingen die Joker in das Match gegen den hohen Favoriten in Frankfurt.
Joker unterliegen zweimal
250 Zuschauer sehen EVF-Erfolg

250 Zuschauer sehen EVF-Erfolg

Fürstenfeldbruck – Nach zwei Spielen mit Sieg und Niederlage nach Penaltyschießen endete das dritte Pflichtspiel für den EV Fürstenfeldbruck am 24. Oktober in Bad Aibling mit der ersten „echten“ Niederlage. 2:3 (1:0, 1:1, 0:2) verloren die Kreisstädter. Dafür konnten die Brucker zwei Tage später mit einem 5:2 (1:1, 2:0, 2:1) über den TSV Trostberg eine gelungene Heimspielpremiere feiern.
250 Zuschauer sehen EVF-Erfolg
Eine 0:3-Niederlage als Mutmacher 

Eine 0:3-Niederlage als Mutmacher 

Esting – Die Musik donnerte aus den Lautsprechern, handverlesen lief jede Spielerin in die mit 120 Zuschauern gefüllte Halle ein – der Rahmen für das 3. Liga-Heimdebüt der Estinger Volleyballerinnen hätte kaum besser und größer sein können. Nur das Ergebnis trübte die Stimmung etwas. 
Eine 0:3-Niederlage als Mutmacher 
FC Füssen verteidigt Tabellenführung

FC Füssen verteidigt Tabellenführung

Füssen – Mit 4:0 hat der FC Füssen am Samstag den Tabellenletzten, den SSV Wildpoldsried, besiegt. Doch so klar wie das Ergebnis vermuten lässt, war die Partie nicht.
FC Füssen verteidigt Tabellenführung
Fünf Mal ganz oben

Fünf Mal ganz oben

Nürtingen/Füssen – Gleich fünf erste Plätze hat sich der Jugendruderer Pius Strobl vom 1. RC Forggensee bei den Herbstregatten in Nürtingen und bei der Regatta in Bad Waldsee erkämpft. Doch auch seine Vereinskollegen Olena Zbar-ska, Markus Münz und Niklas Filleböck sowie Armin Wohlfahrt waren erfolgreich.
Fünf Mal ganz oben
Alle Register gezogen

Alle Register gezogen

Kaufbeuren/Mainburg – Mit einer Silbermedaille und je zwei fünften Plätze sind die Judoka Daniel Stogniev, Lukas Mann und Nicolas Hartmann vom TV Kaufbeuren von den U15-Süddeutschen Einzelmeisterschaften aus Mainburg zurückgekehrt.
Alle Register gezogen
Ein wahrer Auswärtsmarathon

Ein wahrer Auswärtsmarathon

Kaufbeuren – Nach den beiden letzten erfolgreichen Heimspielen mit zwei Siegen gegen Bad Nauheim und Ravensburg folgt nun ein kleiner Auswärtsmarathon mit drei Partien in Folge. Bereits am Freitag traten die Kaufbeurer sprichwörtlich in der Höhle des Löwen an, denn das Match fand beim hohen Favoriten, den Frankfurter Löwen statt (Ergebnis erst nach Redaktionsschluss).
Ein wahrer Auswärtsmarathon
"Eislaufen pur unter freiem Himmel"

"Eislaufen pur unter freiem Himmel"

Fürstenfeldbruck - In diesen Tagen startet für die Eiskunstläufer des ERC Fürstenfeldbruck wieder das herbeigesehnte Training in unserem wunderschönen Brucker Freiluftstadion.
"Eislaufen pur unter freiem Himmel"
Training trägt erste Früchte

Training trägt erste Früchte

Obergünzburg – Die Handschrift des neuen, international erfahrenen A-Lizenz-Trainers der Obergünzburger Regionalliga-Volleyballerinnen Parviz Kazemi ist in ersten Bereichen deutlich erkennbar. Davon konnten sich die zahlreichen Zuschauer am ersten Heimspieltag der Saison 2015/16 in der Sporthalle am Nikolausberg ein eigenes Bild machen.
Training trägt erste Früchte
Ausrutscher bei der Triathlon-WM

Ausrutscher bei der Triathlon-WM

Landsberg – Solche Geschichten schreibt nur der Sport: Da bereitet sich ein Triathlet das ganze Jahr über akribisch auf das Saisonhighligt vor, dann bereitet ein kleiner Ausrutscher allen Hoffnung auf den WM-Titel ein jähes Ende. Der Landsberger Peter Stallknecht (70) musste beim Ironman Hawaii das Handtuch werfen. Eine Entscheidung für die Gesundheit.
Ausrutscher bei der Triathlon-WM
Tapfer erkämpfte Punkte

Tapfer erkämpfte Punkte

Pflugdorf – Keine Top-Ten-Platzierung, aber Punkte für Moto2-WM-Gesamtwertung: Marcel Schrötter ist am Sonntag beim Granz Prix im australischen Cowes Zwölfter geworden. Trotz Behinderung nach seinem schlimmen Trainingssturz zeigte der 22-jährige Pflugdorfer eine „tapfere Leistung“ und rangiert jetzt auf WM-Position 19.
Tapfer erkämpfte Punkte
An die Spitze geturnt

An die Spitze geturnt

Prittriching – Riesenjubel beim TVP: Nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr haben es die Turner der Turngemeinschaft Prittriching/Moorenweis jetzt geschafft, sich an die Spitze der Bayernliga zu setzten.
An die Spitze geturnt
Starke Partie, aber keine Tore

Starke Partie, aber keine Tore

Dießen – Ein Unentschieden gegen den Aufstiegsaspiranten in der Landesliga Süd kann sich sehen lassen. Die Fußballerinnen des MTV Dießen haben am Samstag beim SV Saaldorf einen Punkt entführen können. Nach einem hochklassigen Spiel trennten sich beide Team mit einem 0:0-Remis.
Starke Partie, aber keine Tore
3 Spiele, 3 Siege

3 Spiele, 3 Siege

Landsberg – Stark: Auswärtsstarke HCL-Knaben haben in Sonthofen 17:3 und in Memmingen 11:1 gewonnen. Das Ziel, nämlich die Qualifikation für die Meisterrunde, setzte im Team um Kapitän Clemens von Friderici die richtigen Kräfte frei, um mit zwei Auswärtserfolgen im Allgäu dem Anspruch auf einen der beiden Spitzenplätze in der Tabelle gerecht zu werden.
3 Spiele, 3 Siege
In der Bezirksoberliga ganz oben

In der Bezirksoberliga ganz oben

Landsberg – Nicht ganz der erwartete Prüfstein war die HSG Gröbenzell-Olching für die Landsberger TSV-Handballer. Die jetzt in der Bezirksoberliga am vorletzten Tabellenplatz rangierenden Gäste reisten nur mit einem kleinen, durch Ausfälle geschwächten Kader in der Lechstadt an, wo sie ordentlich unter die Räder kamen: Mit einer 29:18-Niederlagen traten sie die Heimreise an.
In der Bezirksoberliga ganz oben
HCL in der Liga angekommen?

HCL in der Liga angekommen?

Landsberg
HCL in der Liga angekommen?
Drei Bayernliga-Punkte für die Riverkings

Drei Bayernliga-Punkte für die Riverkings

Landsberg – Sind die Riverkings jetzt endlich in der Saison angekommen? Es sieht danach aus. Nach den Auftaktschlappen gegen Miesbach und Dorfen hat der HC Landsberg am Wochenende zumindest die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren – jeweils erst nach Verlängerung unterlagen die Lech- städter am Freitag vor heimischer Kulisse gegen Peißenberg (4:3) und gewannen dann in Memmingen mit 4:3.
Drei Bayernliga-Punkte für die Riverkings
Turbulentes Spiel

Turbulentes Spiel

Kaufbeuren – Zwei Platzverweise, ein verschossener Elfmeter, ein verletzter Gundelfinger Spieler und ein reguläres Tor, das nicht gegeben wurde: Das letzte Vorrundenheimspiel der SpVgg Kaufbeuren gegen den FC Gundelfingen hatte so einiges zu bieten.
Turbulentes Spiel
"Kein Beinbruch"

"Kein Beinbruch"

Westendorf – Die Sensation blieb leider aus: Der TSV Westendorf hat bei seinem letzten Vorrundenheimkampf seine erste Niederlage kassiert. Die Ostallgäuer stemmten sich vehement beim 14:16 gegen den Spitzenreiter SV Wacker Burghausen.
"Kein Beinbruch"
Joker fahren zwei Siege ein

Joker fahren zwei Siege ein

Kaubeuren – Zum dritten Mal in Folge war der ESV Kaufbeuren am Freitagabend in der heimischen Sparkassenarena nicht zu schlagen. Beim 3:2 gegen den EC Bad Nauheim bedurfte es zwar einer Verlängerung, aber am Ende feierten die Kaufbeurer unter den 1423 Zuschauern einmal mehr ihr Team. Am Sonntag begeisterte der ESVK 1.616 Zuschauer beim 8:2-Heimsieg über die Ravensburger.
Joker fahren zwei Siege ein
Starkes Schlussdrittel

Starkes Schlussdrittel

Pfronten – Einen 3:0-Sieg gegen den EA Schongau hat sich der EV Pfronten am vergangenen Freitag erkämpft. Doch dieses Mal gestaltete sich das Aufeinandertreffen nicht so eindeutig, wie in der Vorbereitung. Erst im Schlussdrittel gelang es den Pfrontenern Tore zu erzielen.
Starkes Schlussdrittel
FCF erobert die Tabellenführung

FCF erobert die Tabellenführung

Kempten/Füssen – Die Tabellenführung in der Kreisliga-Süd hat sich am Samstag der FC Füssen erkämpft. Im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde setzte sich der FC Füssen souverän beim TSV Kottern II durch.
FCF erobert die Tabellenführung
Niederlage in Erfurt

Niederlage in Erfurt

Sonthofen – Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen mussten sich am Samstag gegen ein starkes SWE-Volleyteam Erfurt mit 0:3 (22:25 / 14:25 / 20:25) geschlagen geben. Das Team von Camilo Glober fand zu keinem Zeitpunkt zu seinem Spiel, um dem Mitfavoriten der 2. Bundesliga Paroli bieten zu können. Sonthofen rangiert nach diesem Auswärtsspiel weiter mit sieben Punkten auf Platz Fünf der Tabelle.
Niederlage in Erfurt
Dorfvereine gewinnen Bayernligawettkampf

Dorfvereine gewinnen Bayernligawettkampf

Moorensweis - Am 11.10.15 gelang der Turngemeinschaft Prittriching-Moorenweis das Unmögliche. Im schwäbischen Buttenwiesen steigerte sich die Mannschaft um ganze acht Punkte und setzte sich an die Spitze der Bayernliga. 
Dorfvereine gewinnen Bayernligawettkampf