Ressortarchiv: Lokalsport

Mit Salto und Schraube zur EM

Mit Salto und Schraube zur EM

Landsberg – Nach wie vor in bestechender Form präsentieren sich Carolin Steinberger und Tobias Planer. Das Vorzeigepaar des Rock ‘n‘ Roll-Clubs Jahn Landsberg gewann kürzlich die süddeutsche Meisterschaft in Schwenningen und landete in Rosenheim beim Großen Preis von Deutschland auf dem 2. Platz. Aber auch die anderen Jahn-Paare konnten mit ihren Auftritten überzeugen.
Mit Salto und Schraube zur EM
Torreicher Beginn

Torreicher Beginn

Kaufbeuren – Die neue Saison in der Asmotec-Streethockey-Liga ist am vergangenen Wochenende erfolgreich gestartet. Dabei setzten sich am ersten Spieltag souverän die Broken Skulls und die Crazy Ducks in ihren Partien durch.
Torreicher Beginn
Landsberg X-Press weiter in der Spur

Landsberg X-Press weiter in der Spur

Landsberg – Die Zeit des Wartens hat für die Football-Fans in der Lechstadt am Samstag endlich ein Ende gefunden: Mit dem Rückspiel gegen die Franken Knights gab‘s nun auch den Heimauftakt für den Landsberg X-Press. Im Sportzentrum am Hungerbachweg setzten die X-Men gleich mal eine Marke in der noch jungen Regionalliga-Saison: Im dritten Spiel verbuchten sie den dritten Sieg (40:27) und halten die Konkurrenz auf Abstand.
Landsberg X-Press weiter in der Spur
Landsberg X-Press unter Volldampf

Landsberg X-Press unter Volldampf

Landsberg
Landsberg X-Press unter Volldampf
Im Aufstiegsrennen

Im Aufstiegsrennen

Dießen – In einem bis zur letzten Sekunde packenden und spannenden Spitzenspiel trennten sich der FC Ingolstadt II und der MTV Dießen 2:2. Mit dieser Punkteteilung bleiben beide Mannschaften mittendrin im Aufstiegsrennen.
Im Aufstiegsrennen
Fragwürdiger Platzverweis

Fragwürdiger Platzverweis

Kaufbeuren – Der BSK Olympia Neugablonz hat weiterhin die Vizemeisterschaft und den damit verbundenen Relegationsplatz fest im Visier. Dabei reichte den Schmuckstädtern ein knapper 1:0-Heimerfolg über den FC Königsbrunn. Trotzdem kam nach dem Schlusspfiff keine Stimmung auf, da Dorijan Ozvald völlig zu unrecht die Rote Karte kassierte.
Fragwürdiger Platzverweis
"Dumme Niederlage"

"Dumme Niederlage"

Kaufbeuren – Christian Möller war nach dem Schlusspfiff noch sauer. „Ich muss zugeben, es brodelt schon in mir.“ Die SpVgg Kaufbeuren hat das letzte Saisonheimspiel in der Landesliga-Südwest gegen den SV Mering mit 3:4 verloren. „Es kann doch nicht sein, dass du daheim drei Tore erzielst und es dennoch nicht zu einem Punkt reicht“, hatte der 43-jährige Übungsleiter selten so eine Partie erlebt.
"Dumme Niederlage"
Mit Olympiasiegern auf Tuchfühlung

Mit Olympiasiegern auf Tuchfühlung

Kaufbeuren – In der vergangenen Woche stand die Sophie-La-Roche-Realschule ganz im Zeichen der Olympischen Ringe. Dabei drehte sich der Unterricht, im Rahmen eines bundesweiten Schulprogramms, in allen Unterrichtsfächern und Jahrgangsstufen rund um das Thema „Olympia ruft: Mach mit!“ Mit Sicherheit war dabei ein Besuch der beiden aktuellen Rodel-Olympiasieger Tobias Wendl und Tobias Arlt das absolute Highlight.
Mit Olympiasiegern auf Tuchfühlung
Keine einfache Saison

Keine einfache Saison

Pfronten – Zwiespältig fiel jetzt das Fazit des Ski-Clubs Pfronten zum Saisonabschluss aus.
Keine einfache Saison
Weiter ungeschlagen

Weiter ungeschlagen

Füssen – Die Erfolgsserie der Füssen Royal Bavarians reißt nicht ab: Nach den ersten beiden Saisonsiegen waren die Königlichen jetzt auch gegen Gundelfingen erfolgreich.
Weiter ungeschlagen
Gelungener Saisonauftakt

Gelungener Saisonauftakt

Augsburg/Trauchgau – Einen gelungenen Saisonauftakt haben jetzt die Trauchgauer Werfer in Augsburg und Zuchering hingelegt. Das lässt nach Ansicht des TSV Trauchgau auf eine erfolgreiche Saison hoffen.
Gelungener Saisonauftakt
Hopp oder top

Hopp oder top

Kaufering – It’s the final countdown: Die Floorballsaison nähert sich ihrem Höhepunkt. Startplätze wollen erkämpft, Titel vergeben werden. Das gilt auch für die U15 der Red Hocks Kaufering, die am Samstag bei der Süddeutschen Meisterschaft vor heimischem Publikum um ihr Ticket zur nationalen Endrunde kämpft.
Hopp oder top
Ideale Bedingungen

Ideale Bedingungen

Peißenberg – Eine eigene Kartgruppe gibt es beim MC Peißenberg mangels Trainer schon seit rund einem Jahr nicht mehr. Das hält die Vereinsverantwortlichen aber nicht davor ab, auf dem Volksfestplatz auf der neuen Bergehalde weiterhin Kartrennen abzuhalten.
Ideale Bedingungen
Titel verteidigt

Titel verteidigt

Weilheim – „Knapp gewonnen ist auch gewonnen“, lautete das Fazit von Trainerin Sabine Osenberg, nachdem Semira Reiser den im Vorjahr in der W14 erreichten Erfolg mit 2 482 Punkten um Haaresbreite verteidigt hatte. Zwei Punkte entschieden am Ende zugunsten der 15-jährigen Weilheimerin.
Titel verteidigt
Die Erfolgsserie reißt

Die Erfolgsserie reißt

Füssen – „Die Bayernliga-Saison ungeschlagen abschließen“, das war laut Kapitän Thomas May das Ziel des BSC Füssen am letzten Spieltag beim 1. PBC Sonthofen.
Die Erfolgsserie reißt
Wasserratten begleichen Rechnung

Wasserratten begleichen Rechnung

Fürstenfeldbruck – Die Wasserballer der Fürstenfeldbrucker Wasserratten gewinnen den Bayerischen Wasserballpokal. Im Finale bezwangen die Brucker Oberliga Rivale SV Delphin Ingolstadt in einem dramatischen Spiel mit 7:6-Toren. Zuvor hatten sich die Wasseratten im Augsburger Spickelbad bereits gegen den gastegebenden SV Augsburg (8:1 Tore) und die Munich Tritons (6:3 Tore) durchgesetzt. Damit konnte die Brucker Mannschaft zum ersten Mal seit 2011 wieder den Titel nach Hause fahren.
Wasserratten begleichen Rechnung
Mixed-Teams am Schnellsten

Mixed-Teams am Schnellsten

Obersöchering – Das Wetter war ideal. Dennoch wurde die Teilnehmerbestmarke beim Stundenteamlauf in Obersöchering aus dem Jahr 2015, als 100 Zweierteams an den Start gingen, klar verfehlt.
Mixed-Teams am Schnellsten
5 000er Marke im Blick

5 000er Marke im Blick

Weilheim – Wahlen stehen erst wieder im kommenden Jahr auf dem Programm. Das Schwerpunktthema bei der Hauptversammlung des TSV Weilheim, die erstmals im Delegiertensystem stattfand, war deshalb die Entwicklung des Vereins.
5 000er Marke im Blick
Es geht wieder los

Es geht wieder los

Kaufbeuren – Von Durchschnaufen ist bei Sebastian Settele überhaupt nicht die Rede. Der Vereinsboss des SHK e.V. fiebert schon der neuen Asmotec-Streethockey-Saison entgegen, doch allein die Vorbereitungsphase auf den Start am kommenden Wochenende war sehr zeitintensiv.
Es geht wieder los
In letzter Minute

In letzter Minute

Dießen – Mit einem Paukenschlag in der letzten Spielminute entschieden die Damen des MTV Dießen das Spitzenspiel gegen den TuS Bad Aibling am vergangenen Samstag mit 1:0 für sich. In einem hochklassigen Landesligaspiel zeigten beide Teams eine herausragende Leistung.
In letzter Minute
Zurück in der 2. Bundesliga

Zurück in der 2. Bundesliga

Gröbenzell – Nach dem Abstieg aus der 1. Bundesliga sind die Judo Frauen des 1. SC Gröbenzell zurück in der 2. Bundesliga. Nach einem Jahr in dem viel Erfahrung, aber wenige Siege gesammelt werden konnten ist man über den Abstieg nicht sonderlich traurig.
Zurück in der 2. Bundesliga
Volleyball Bundesliga Herrsching: Steuerwald geht - Strohbach und Tille bleiben - Sládeček kommt

Volleyball Bundesliga Herrsching: Steuerwald geht - Strohbach und Tille bleiben - Sládeček kommt

Herrsching – Schlag auf Schlag geht es derzeit bei den Volleyballern des TSV Herrsching in Sachen Personalentscheidungen. In den letzten Tagen vermeldete der Bundesligist den Abgang eines Spielers, zwei Vertragsverlängerungen und einen Neuzugang.
Volleyball Bundesliga Herrsching: Steuerwald geht - Strohbach und Tille bleiben - Sládeček kommt
Handball: Herrschinger Damen hilft Heimerfolg nicht weiter

Handball: Herrschinger Damen hilft Heimerfolg nicht weiter

Herrsching – Aus und vorbei. Am vorletzten Spieltag der Landesliga wurde der Abstieg der Herrschinger Handball-Damen besiegelt. Die Schützlinge von Trainer Kurt Siglstetter holten im Heimspiel gegen den Vorletzten TV Waltenhofen mit 33:17 zwar den erwarteten Pflichtsieg. Nachdem der direkten Konkurrent aus Kissing aber zuhause gegen Simbach gewann, können die Herrschinger Damen den Relegationsplatz zehn nicht mehr erreichen.
Handball: Herrschinger Damen hilft Heimerfolg nicht weiter
Pöcking schöpft nach 4:1 Erfolg in Maisach Hoffnung im Abstiegskampf

Pöcking schöpft nach 4:1 Erfolg in Maisach Hoffnung im Abstiegskampf

Pöcking - Ungewohnt treffsicher zeigte sich der SC Pöcking-Possenhofen beim SC Maisach. Beim Kellerduell gegen den Tabellenletzten gelang der Elf von Trainer Robert Färber durch einen 4:1 Erfolg auch ein ganz wichtiger Dreier im Kampf um den Klassenerhalt. Zwei Spiele vor Saisonschluss rangiert der SCPP weiterhin auf Platz 14, der den direkten Abstieg bedeuten würde. Das rettende Ufer ist aber nur zwei Punkte entfernt.
Pöcking schöpft nach 4:1 Erfolg in Maisach Hoffnung im Abstiegskampf
Fußball: Planegg wartet weiter auf den sicheren Klassenerhalt

Fußball: Planegg wartet weiter auf den sicheren Klassenerhalt

Planegg - Noch ist der SV Planegg-Krailling nicht gerettet. Zum dritten Mal in Folge reichte es für die Elf von Trainer Andreas Steinweg gegen ein Team aus dem Tabellenkeller nicht zu einem Dreier. Nach der 1:2 Niederlage beim Herakles SV München besteht für den SVP damit immer noch ein Abstiegsrisiko. Als Achter beträgt der Vorsprung auf die Gefahrenzone nur vier Punkte.
Fußball: Planegg wartet weiter auf den sicheren Klassenerhalt
Fußball: Oberalting gelingt 3:1 Erfolg bei Anadolu München

Fußball: Oberalting gelingt 3:1 Erfolg bei Anadolu München

Oberalting - Jetzt dürfte in Sachen Klassenerhalt eigentlich nichts mehr anbrennen. Durch den 3:1 Erfolg beim Tabellenvierten FC Anadolu Bayern vergrößerte der TSV Oberalting den Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz auf fünf Punkte. Zwei Spieltage vor Saisonschluss sollte der TSV damit sicher in der Bezirksliga bleiben
Fußball: Oberalting gelingt 3:1 Erfolg bei Anadolu München
Fußball: Gilching verspielt mögliche Punkt gegen Ichenhausen

Fußball: Gilching verspielt mögliche Punkt gegen Ichenhausen

Gilching - Vier Mannschaften duellieren sich in der Landesliga Südwest im Tabellenkeller um drei Nichtabstiegsplätze und den ersten Abstiegsrelegationsplatz. Mit dabei ist auch weiterhin der TSV Gilching, der im Gegensatz zur Konkurrenz am letzten Spieltag leer ausging. Gegen den Tabellenvierten SC Ichenhausen unterlag die Truppe von Trainer Wolfgang Krebs zuhause knapp mit 2:3.
Fußball: Gilching verspielt mögliche Punkt gegen Ichenhausen
Fußball: Gute Leistung der Berger in Neuried nicht belohnt

Fußball: Gute Leistung der Berger in Neuried nicht belohnt

Berg - Die kleine Chance auf den Aufstiegsrelegationsplatz für den MTV Berg hat sich zerschlagen. Durch die 0:2 Niederlage beim Zweiten TSV Neuried kann die Truppe von Coach Philipp Obloch bestenfalls noch Dritter werden.
Fußball: Gute Leistung der Berger in Neuried nicht belohnt
Floorball-Nachwuchs kämpft um DM-Quali

Floorball-Nachwuchs kämpft um DM-Quali

Kaufering – It’s the final countdown: Die Floorballsaison nähert sich ihrem Höhepunkt. Startplätze wollen erkämpft, Titel vergeben werden. Das gilt auch für die U15 der Red Hocks Kaufering, die am Samstag bei der Süddeutschen Meisterschaft vor heimischem Publikum um ihr Ticket zur nationalen Endrunde kämpft.
Floorball-Nachwuchs kämpft um DM-Quali
Newcomer gewinnen

Newcomer gewinnen

Dießen – Die Saison im Dießner-Segel-Club (DSC) wurde traditionell mit der Skiffmania gestartet. Segler aus ganz Europa – darunter Teams aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, England und Ungarn – trafen hier zusammen. Das größte Teilnehmerfeld bildeten wie die Jahre zuvor die Int. Moth. Nach längerer Pause waren auch wieder die 29er mit einer erfreulich hohen Meldezahl am Start. Die 18-Footer komplettierten schließlich das Feld und gingen mit neun Booten auf die Regattabahn.
Newcomer gewinnen
Erfolg verteidigt

Erfolg verteidigt

Lechbruck – Seinen Sieg vom Vorjahr hat jetzt Franz Hauber beim zehnten Lechbrucker Clubsport Autoslalom wiederholt.
Erfolg verteidigt
Gruppen und Modus für Landesligen stehen fest

Gruppen und Modus für Landesligen stehen fest

Schongau/Forst – Klarheit für die Mammuts und die Nature Boyz: Gab es in der letzten Saison in der Eishockey-Landesliga noch drei regionale Gruppe mit je acht Teams, werden es in der kommenden Spielzeit nur noch zwei Zwölfergruppen sein. Das hat die Ligentagung der Landesligisten in Langenbruck festgezurrt. Auch der Modus wurde dabei geklärt.
Gruppen und Modus für Landesligen stehen fest
Peitings Stockschützen ziehen Bilanz

Peitings Stockschützen ziehen Bilanz

Peiting – Mit beachtlichen Zahlen können die Stockschützen des TSV Peiting aufwarten: Viel auf Achse, oft im Einsatz und meist sehr erfolgreich.
Peitings Stockschützen ziehen Bilanz
Beliebte Außenseiterrolle

Beliebte Außenseiterrolle

Raisting – Die Außenseiterrolle scheint dem SV Raisting derzeit zu liegen. Beim Tabellendritten FV Illertissen 2 gelang mit 2:0 ein wichtiger Dreier im Kampf um dem Klassenerhalt. In Unterzahl brachte die Ansorge-Elf die Big Points unter Dach und Fach.
Beliebte Außenseiterrolle
»Tradition neu beleben«

»Tradition neu beleben«

Scheuring – Mit viel Engagement und einigen Neuerungen richtet der Schützenverein Edelweiß Scheuring ab kommendem Freitag, 12. Mai, das Gauschießen 2017 aus. 17 Tage lang können sich die Aktiven des Sportschützengaus Landsberg in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Auflage in ihrer Treffsicherheit messen. Die Gastgeber hoffen auf 1.200 Teilnehmer.
»Tradition neu beleben«
Allgäu Rugby überzeugt gegen den VfB Ulm

Allgäu Rugby überzeugt gegen den VfB Ulm

Allgäu – Mit 38:14 hat am Samstag Allgäu Rugby den VfB Ulm in der Rugby Verbandsliga Bayern Süd geschlagen. Die Abteilung des FC Türksport Kempten legte einen überzeugenden Heimauftritt hin, mit dem sie sich in der Tabelle vom VfB Ulm absetzen konnte.
Allgäu Rugby überzeugt gegen den VfB Ulm
Stärken ausgespielt

Stärken ausgespielt

Pflugdorf – Der Pflugdorfer Moto2-Pilot Marcel Schrötter konnte am Sonntag in Jerez sein bisher bestes Saisonergebnis erzielen. Trotz nicht optimaler Voraussetzungen fuhr er mit seiner Suter MMX2 auf Platz 6.
Stärken ausgespielt
Das Ziel vor Augen

Das Ziel vor Augen

Landsberg – Teuer bezahlt haben die Bayernliga-Fußballer des TSV Landsberg ihren Derby-Erfolg gegen Schwabmünchen. Gleich dreimal zückte Schiedsrichter Johannes Mayer die rote Karte, die Gastgeber standen am Schluss nur noch zu acht auf dem Rasen. Doch auch, wenn der Kader damit weiter ausblutet: Der hart erkämpfte 3:1-Heimsieg hievt die Mannschaft von Trainer Uwe Zenkner zwei Spieltage vor dem Ende der regulären Saison wieder aus den Relegations-Rängen.
Das Ziel vor Augen
Hand in Hand arbeiten

Hand in Hand arbeiten

Marktoberdorf – Er ist schon seit Jahrzehnten eine feste Größe im Taekwondo. Als Aktiver holte er zahlreiche Medaillen und auch als Funktionär und Trainer machte er sich nicht nur in Bayern, sondern auch landesweit und vor allem international einen Namen. Der Marktoberdorfer Georg Streif hat Anfang März seinen neuen Vertrag als Chef-Bundestrainer bei den Herren unterschrieben.
Hand in Hand arbeiten
Souveräner Auftritt

Souveräner Auftritt

München/Breitenwang – Die neue Deutsche Meisterin im Squash heißt Konny Höllein.
Souveräner Auftritt
Müde Beine

Müde Beine

Kaufbeuren – Kaufbeurens Landesliga-Kicker sind nach dem erfolgreich gestalteten Nachholspiel gegen den FC Stätzling auch in Oberweikertshofen nicht leer ausgegangen. Die SVK holte einen weiteren Punkt. Nach 90 Minuten endete die Partie mit 1:1.
Müde Beine
Kopf-an-Kopf-Rennen

Kopf-an-Kopf-Rennen

Kaufbeuren-Neugablonz – Es bleibt weiterhin spannend in der Fußball-Bezirksliga-Süd. Der BSK Olympia Neugablonz und der TSV Babenhausen geben sich im Kampf um Platz zwei keine Blöße. Während der Aufsteiger sein Heimspiel gegen den TSV Bobingen nach einem 0:1-Rückstand noch in einen 2:1-Sieg drehte, ließen sich die Schmuckstädter auswärts in Erkheim nicht beirren und holten den mittlerweile 19. Saisonsieg.
Kopf-an-Kopf-Rennen
Geringe Ausbeute

Geringe Ausbeute

Pfronten – Mit nur einem Punkt hat sich der TSV Pfronten nach den beiden Spiele der vergangenen Woche abfinden müssen.
Geringe Ausbeute
Den Aufstieg im Visier

Den Aufstieg im Visier

Füssen – Mit 2:0 hat der FC Füssen am Samstag die starke SG Kleinweiler/Wengen besiegt. Nach diesem verdienten Heimsieg zählt der FC wieder zu den vier aussichtsreichen Aufstiegskandidaten, die in der Saison 2017/18 in der Bezirksliga ihre Punkte holen wollen.
Den Aufstieg im Visier
Lasset die Spiele beginnen!

Lasset die Spiele beginnen!

Kaufbeuren – Menschen mit geistiger Behinderung wertschätzen, akzeptieren und gleichstellen: Das ist der Grundgedanke der Special Olympics. Im Zuge dessen finden dieses Jahr am ersten Septemberwochenende an verschiedenen Austragungsorten rund um den Bodensee Spiele statt, die diese Vision unterstützen sollen. Die Landjugend Stöttwang hat sich bereit erklärt, die daran teilnehmenden Athleten aus dem Ostallgäu bei ihrem Vorhaben zu unterstützen.
Lasset die Spiele beginnen!
BMX-Europacup in Erp

BMX-Europacup in Erp

Weilheim/Erp – Während die Vereinskollegen beim Bayernligarennen in Erlangen zum Wettkampf antraten, startete Martin Rauprich für das BMX-Team Weilheim auf internationaler Bühne beim dritten und vierten Lauf zum BMX-Europacup in Erp, Holland.
BMX-Europacup in Erp
Tennis in Peißenberg

Tennis in Peißenberg

Peißenberg – Vor 50 Jahren war Peißenberg noch sehr stark vom Bergbau geprägt. Tennis gehörte in dieser Zeit deshalb eher zu den elitären Sportarten. Dennoch gab es vor einem halben Jahrhundert viele Anhänger des „weißen Sports“ in der Marktgemeinde, die sich schließlich in der Bräuwastlhalle zusammenfanden, um 1967 die Abteilung Tennis im TSV Peißenberg zu gründen.
Tennis in Peißenberg
Spannende Partie

Spannende Partie

Allgäu/Kempten – Am Ende haben alle gewonnen: So lautete das Fazit von Allgäu Rugby nach der Partie am Samstag gegen den Old Tiffinians Rugby Football Club aus England.
Spannende Partie
Erfahrungen gesammelt

Erfahrungen gesammelt

Kaufbeuren – Die Muay Thai Boxer des Sugrib Gym Kaufbeuren haben jüngst bei einem Fight Day in Mannheim weitere Erfahrungen gesammelt. Für zwei Athleten stand zudem der erste Kampf überhaupt auf dem Programm.
Erfahrungen gesammelt
Schnorcheln, tauchen und Erste Hilfe

Schnorcheln, tauchen und Erste Hilfe

Nesselwang – Was sie alles drauf haben, haben jetzt die Engagierten beim Kreiswasserwachtschwimmen der Wasserwacht Ostallgäu gezeigt.
Schnorcheln, tauchen und Erste Hilfe