Ressortarchiv: Lokalsport

Wochenende ohne Punkte

Wochenende ohne Punkte

Peiting – Zum ersten Mal seit Ende Oktober blieb der EC Peiting an einem Wochenende ohne Punkte.
Wochenende ohne Punkte
Faustballer können Abstieg kaum noch abwenden

Faustballer können Abstieg kaum noch abwenden

Die Vorzeichen für den vorletzten Spieltag standen für die 2. Liga-Faustballer des TSV Unterpfaffenhofen nicht gut, da man den vorletzten Tabellenplatz belegte. Dennoch wäre man mit zwei Siegen gegen die beiden direkten Abstiegskonkurrenten vom TSV Illertissen und dem MTV Rosenheim wieder voll im Geschäft, die Abstiegszone zu verlassen.
Faustballer können Abstieg kaum noch abwenden
Es keimt wieder Hoffnung

Es keimt wieder Hoffnung

Geld für die leeren Kassen des SC Fürstenfeldbruck gab es beim Gastspiel der Münchner Löwen im Klosterstadion. Die 0:7 (0:4)-Niederlage bei dem Benefizspiel war dabei nebensächlich. Viel wichtiger: Mehr als 1.100 Zuschauer lösten die zehn Euro teuren Eintrittskarten. Die Rettung des von der Insolvenz bedrohten Kreisstadt-Clubs bleibt aber eine Hängepartie – vermutlich über den bislang avisierten Termin hinaus.
Es keimt wieder Hoffnung
Nationaltorhüterin Franziska Albl sichert den Kasten der Riverkings

Nationaltorhüterin Franziska Albl sichert den Kasten der Riverkings

Landsberg - Bayernligist HC Landsberg hat gestern Abend, kurz vor Transferschluss, noch einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Vom Oberligisten Miesbach wechselt die aktuelle deutsche Nationaltorhüterin Franziaska Albl zu den Riverkings an den Lech. 
Nationaltorhüterin Franziska Albl sichert den Kasten der Riverkings
Nationaltorhüterin Franziska Albl sichert den Kasten der Riverkings

Nationaltorhüterin Franziska Albl sichert den Kasten der Riverkings

Landsberg/Füssen - Bayernligist HC Landsberg hat gestern Abend, kurz vor Transferschluss, noch einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Vom Oberligisten Miesbach wechselt die aktuelle deutsche Nationaltorhüterin Franziaska Albl zu den Riverkings an den Lech. 
Nationaltorhüterin Franziska Albl sichert den Kasten der Riverkings
An der Spitze angekommen

An der Spitze angekommen

Ostallgäu/Schwaben – In Bobingen haben sich jüngst die schwäbischen Schiedsrichterfunktionäre aus den zehn Schiedsrichtergruppen in Schwaben getroffen. In erster Linie ging es darum, einen Nachfolger für Dr. Christoph Kern (Thierhaupten im Landkreis Augsburg) zu bestimmen. Mit Jürgen Hecht (FC Blonhofen) wurde der ehemalige Obmann des Kreises Ostallgäu von den Delegierten einstimmig zum neuen Bezirksschiedsrichterobmann gewählt.
An der Spitze angekommen
Konny Höllein gewinnt European Squash Masters Grand Prix in Porto

Konny Höllein gewinnt European Squash Masters Grand Prix in Porto

Portugal/Breitenwang – Konny Höllein aus Breitenwang bleibt die Nummer eins in Europa. Die Squash-Spielerin des 1. SC Kempten hat den European Squash Masters Grand Prix in Porto gewonnen.
Konny Höllein gewinnt European Squash Masters Grand Prix in Porto
HSB holt zweiten Sieg

HSB holt zweiten Sieg

Landsberg – Das Gastspiel von Slama Jama Gröbenzell im Sportzentrum Landsberg letzten Samstag hatte schon etwas von einem Showdown. Traf doch der Tabellenletzte Heimerer Schulen Baskets auf den Vorletzten Gröbenzell. Die Gastgeber mussten dieses Spiel unbedingt gewinnen, um überhaupt noch eine Chance zu haben, die Liga zu halten. Rechtzeitig zu diesem wichtigen Spiel waren auch die beiden Neuzugänge Fabian Ristau und Sharif Hudson spielberechtigt, was sich als spielentscheidend herausstellen sollte und für den 76:66 Sieg führte.
HSB holt zweiten Sieg
Die Riverkings punkten weiter konstant

Die Riverkings punkten weiter konstant

Landsberg – So kann‘s gerne weitergehen: Die Riverkings des HC Landsberg punkten in der BEV-Verzahnungsrunde konstant und haben ihren 1. Platz in der Gruppe B gefestigt. Dem 2:3 nach Verlängerung gegen Waldkraiburg am Freitag folgte ein 4:2-Auswärtssieg gegen Erding.
Die Riverkings punkten weiter konstant
Kathrin Ruile holt Gold und Bronze!

Kathrin Ruile holt Gold und Bronze!

Penzing – Auch Platz vier wird gefeiert: Die Penzinger Mannschafts-Stockschützen haben bei der deutschen Meisterschaft in Peiting die Medaille zwar knapp verpasst, können sich aber trotzdem über die Qualifizierung zum Europacup freuen. Zusätzlich wurden Matthias Peischer und Kathrin Ruile von den Nationaltrainern für die Qualifikationslehrgänge zur diesjährigen Weltmeisterschaft nominiert.
Kathrin Ruile holt Gold und Bronze!
Landsberger mit 32:33 unterlegen

Landsberger mit 32:33 unterlegen

Landsberg – Am Schluss hat wirklich nicht viel gefehlt für die Landsberger Handballer in der Bezirksoberliga. Nach einer großen Aufholjagd hatte die Mannschaft einen 8 Tore Rückstand fast aufgeholt und musste sich doch noch mit einem Treffer geschlagen geben. Es fehlte nicht an der Leistung, sondern einfach an dem manchmal notwendigen Quäntchen Glück um sich zumindest einen Punkt zu sichern.
Landsberger mit 32:33 unterlegen
Rund 1200 Sportler gehen beim Ski-Trail auf die Loipe

Rund 1200 Sportler gehen beim Ski-Trail auf die Loipe

Tannheim – Gut präparierte Loipen haben sich jetzt den rund 1200 Teilnehmern des Ski-Trails Tanneimer Tal – Bad Hindelang präsentiert. Den Sieg über die 33 Kilometer in der klassischer Technik erkämpfte sich Felix Wetterling. Die 60 Kilometer-Strecke in der freien Technik gewann Toni Escher.
Rund 1200 Sportler gehen beim Ski-Trail auf die Loipe
Sieg und Niederlage für Lechbruck

Sieg und Niederlage für Lechbruck

Lechbruck – Mit 5:3 hat der ERC Lechbruck am Freitag den Tabellennachbarn ESV Türkheim bezwungen und rückte auf Tabellenplatz vier vor. Nachdem die Flößer am Sonntag allerdings eine 2:6-Niederlage gegen die SG Lindenberg hinnehmen mussten, rutschten sie auf den fünften Tabellenplatz ab.
Sieg und Niederlage für Lechbruck
Auf Heimsieg folgt Niederlage

Auf Heimsieg folgt Niederlage

Kaufbeuren – Nach 40 Spieltagen und dem 5:0 Heimsieg über die Tölzer Löwen am Freitagabend waren die Kaufbeurer Joker das einzige Team der Liga, das weniger als 100 Gegentreffer bislang hinnehmen musste. Das änderte sich dann am Sonntag, als die Kaufbeurer mit 7:2 bei den Lausitzer Füchsen regelrecht unter die Räder kamen.
Auf Heimsieg folgt Niederlage
Sportheim im Mittelpunkt

Sportheim im Mittelpunkt

Polling – Fast schon rekordverdächtig schnell gingen in diesem Jahr die Hauptversammlungen des SV Polling über die Bühne. Nur eine gute Stunde dauerte diesmal die Zusammenkunft des Sportvereins, die traditionell am Vorabend des Dreikönigstags beim Klosterwirt stattfand.
Sportheim im Mittelpunkt
Buchenberger Nachwuchskombinierer überzeugen in Isny

Buchenberger Nachwuchskombinierer überzeugen in Isny

Isny/Buchenberg – Dank der vielen Helfer vom WSV Isny und mit Unterstützung vom TSV Buchenberg konnten die Hasenbergschanzen in Isny-Großholzleute kürzlich bestens für den ersten Winterwettkampf der 32. Möbel Löffler Mini Schanzen Tournee präpariert werden.
Buchenberger Nachwuchskombinierer überzeugen in Isny
Guter Start

Guter Start

Weilheim – Die Turnierpaare der Tanzsportabteilung des TSV 1847 Weilheim e.V. (TSA) konnten mit guten bis sehr guten Ergebnissen ins neue Turnierjahr starten.
Guter Start
Nachwuchsfußballer messen sich bei den Hallenturniertagen des FC Füssen

Nachwuchsfußballer messen sich bei den Hallenturniertagen des FC Füssen

Füssen – Nachwuchskicker zeigen an drei Wochenenden bei den Hallenturniertagen des FC Füssen, was sie können. „Wir erwarten über 800 Kinder in Begleitung, die in unterschiedlichen Altersklassen zu insgesamt zehn Mannschaftsturnieren antreten“, freut sich Florian Durrer, Erster Vorsitzender des FCF.
Nachwuchsfußballer messen sich bei den Hallenturniertagen des FC Füssen
Träger Start, erfolgreiches Ende

Träger Start, erfolgreiches Ende

Weilheim – Der Start ins neue Jahr ist den Weilheimer Handball-Herren geglückt.
Träger Start, erfolgreiches Ende
Die EVP-Jugend besiegt mit 5:3 Memmingen

Die EVP-Jugend besiegt mit 5:3 Memmingen

Pfronten – Nach einigen Niederlagen in Folge hat das Jugendteam des EV Pfronten am vergangenen Samstag in der Landesliga eins einen Sieg eingefahren.
Die EVP-Jugend besiegt mit 5:3 Memmingen
Knapper Sieg gegen die Eispiraten

Knapper Sieg gegen die Eispiraten

Kaufbeuren – Ein irgendwie kurioses Match erlebten die 1972 Zuschauer am Dienstagabend in der „erdgas schwaben arena“. Die Joker, wieder mit Kapitän Sebastian Osterloh, starteten furios und führten schon nach 29 Minuten mit 4:0 Toren und waren am Ende dennoch froh, dass es beim 4:3-Endstand blieb und somit auch drei Punkte mehr auf der Habenseite sind.
Knapper Sieg gegen die Eispiraten
Fouls und Rückstand verhindern Wende

Fouls und Rückstand verhindern Wende

Gröbenzell – Die Basketballer von Slamajama Gröbenzell kommen einfach nicht aus dem Keller der Regionalliga-Tabelle. Nach 13 Partien stehen nun elf Pleiten zu Buche – zuletzt ein 70:83 (37:41) in der heimischen Wildmooshalle im Derby gegen Dachau. Und das trotz personeller Verstärkung für die junge Truppe.
Fouls und Rückstand verhindern Wende
Sehr gute Leistung

Sehr gute Leistung

Peißenberg – Einen annähernd optimalen Start in die Verzahnungsrunde feierten die Peißenberger Eishackler.
Sehr gute Leistung
Trainerwechsel beim ESV Buchloe

Trainerwechsel beim ESV Buchloe

Buchloe - Topias Dollhofer ist nicht mehr Trainer des ESV Buchloe. Nach dem schwachen Auftakt in die Abstiegsrunde mit zwei Niederlagen gegen Schweinfurt und Bad Kissingen haben sich die Verantwortlichen der Piraten nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, die gemeinsame Zusammenarbeit mit dem 36-Jährigen vorzeitig zu beenden.
Trainerwechsel beim ESV Buchloe
Durststrecke beendet

Durststrecke beendet

Peiting – Das kann sich sehen lassen. Am ersten Wochenende der Meisterrunde sammelte der EC Peiting fünf Punkte. Beim EV Landshut beendete der ECP mit dem 3:2 Sieg nach Penaltyschießen die über einmonatige Durststrecke in der Fremde. Davor ließ die Truppe von Trainer Sebastian Buchwieser dem EV Regensburg beim 4:0 Heimerfolg keine Chance.
Durststrecke beendet
FC Bayern München siegreich

FC Bayern München siegreich

Kaufbeuren – Das Juniorteam des FC Bayern München hat die Neuauflage des diesjährigen Haumayr-Cups der SpVgg Kaufbeuren gewonnen. Beim C-Junioren-Futsalturnier in der Neugablonzer Dreifachturnhalle setzte sich der FCB erst nach Sechsmeterschießen gegen den FC Stätzling durch.
FC Bayern München siegreich
Nur zwei Punkte fehlten Stefan zum Meistertitel

Nur zwei Punkte fehlten Stefan zum Meistertitel

Penzing – Die intensive Nachwuchsarbeit bei den Penzinger Stockschützen trägt erneut Früchte: Bei der deutschen Jugend- und Junioren-Meisterschaft in Ruhpolding hat Stefan Gießer Silber gewonnen. Die Leistungen des Zwölfjährigen quittierte der Bundestrainer mit einer Einladung zum Qualifikationslehrgang im Vorfeld der anstehenden Europameisterschaft.
Nur zwei Punkte fehlten Stefan zum Meistertitel
Zauberfußball beim Budenzauber

Zauberfußball beim Budenzauber

Dießen/Lechrain – Zwei Turniertage mit vier Turnieren – U13 bis U16 – haben den Organisatoren der JFG Lechrain in der Mehrzweckhalle Dießen am Wochenende alles abverlangt. Dank der zahlreichen Helfer aus den JFG-Stammvereinen und der Unterstützung namhafter Sponsoren konnte man diese Mammutaufgabe mit über 350 ambitionierten Nachwuchskickern und zahlreichen Zuschauern stemmen. Dafür gab‘s viel Lob von allen Seiten, auch von den siegreichen Teams DFI Bad Aibling, FC Bayern München und TSV 1860 München.
Zauberfußball beim Budenzauber
Dauben-Jagd im Partyzelt?

Dauben-Jagd im Partyzelt?

Penzing – Auf dem Eis sind sie schon seit Jahren ganz vorne mit dabei – jetzt wollen sie auch auf weniger rutschigem Untergrund die deutsche Stocksport-Elite ärgern: Ab Samstag, 7. April, starten Penzings Stockschützen erstmals in der 1. Bundesliga Süd und finden dort gleich einen rundum erneuerten Spielmodus vor. Um den heimischen Fans eine erstligareife Heimspielstätte zu bieten, planen die FCP-Verantwortlichen ein provisorisches Stadion: ein Partyzelt, das über zweieinhalb Monate in der Gemeinde aufgebaut sein soll.
Dauben-Jagd im Partyzelt?
ACK‘ler im neuen Domizil

ACK‘ler im neuen Domizil

Kaufbeuren – Anfang Juli des vergangenen Jahres hat der Athletik-Club Kaufbeuren mit dem Bezug der neuen Räumlichkeiten ein neues Kapitel aufgeschlagen. Seitdem ist die einstige Lagerhalle das neue Domizil. Der Kreisbote sprach mit dem Ersten Vorsitzenden Manfred Huf.
ACK‘ler im neuen Domizil
Volle Punktzahl beim ersten Heimspieltag

Volle Punktzahl beim ersten Heimspieltag

Volleyball/Penzing – Guter Start ins neue Jahr für die Volleyballerinnen des FC Penzing: Beim ersten Heimspieltag 2018 gab‘s Siege gegen den VCO/TB München 2 und den MTV München sowie fünf weitere Punkte ins Gepäck. Damit liegen die Penzingerinnen auf Rang 3 der Landesliga Süd-West.
Volle Punktzahl beim ersten Heimspieltag
31. Sportlerehrung: Füssen kürt den Geher Günter Thomas zum Sportler des Jahres

31. Sportlerehrung: Füssen kürt den Geher Günter Thomas zum Sportler des Jahres

Füssen – Verdienten Beifall, Urkunden, Medaillen und Glückwünsche von allen Seiten haben die jungen und jung gebliebenen Aktiven am Freitag beim „Sport-Champions-Treff“ im vollen Füssener Sparkassensaal erhalten.
31. Sportlerehrung: Füssen kürt den Geher Günter Thomas zum Sportler des Jahres
Erster Deutscher Sieg seit 39 Jahren

Erster Deutscher Sieg seit 39 Jahren

Kitzbühel/Mittenwald – Es war der 20. Januar 1979. Josef Ferstl siegte beim Abfahrtsrennen in Kitzbühel. Er hatte die Streif wie schon im Jahr zuvor bezwungen. Dahinter landeten mit Peter Wirnsberger und Ulrich Spiess zwei Österreicher. In den folgenden 39 Jahren schaffte es kein Deutscher Skifahrer mehr, das Rennen zu gewinnen, bis am vergangenen Samstag, exakt 39 Jahre später Thomas Dreßen kam.
Erster Deutscher Sieg seit 39 Jahren
Topspiel gegen Bietigheim

Topspiel gegen Bietigheim

GAP – Trainer Toni Söderholm kennt seine Mannschaft. Schon vor einer Woche nach den Leistungen in den beiden Spielen bei den Lausitzer Füchsen (5:3-Erfolg) und gegen die Roten Teufel Bad Nauheim (6:1-Heimsieg) warnte der Coach:
Topspiel gegen Bietigheim
Riverkings mit weißer Weste in der Verzahnungsrunde

Riverkings mit weißer Weste in der Verzahnungsrunde

Landsberg – Einen perfekten Start haben die legten die Riverkings des HC Landsberg am ersten Wochenende der „Verzahnungsrunde“ hingelegt. Nach dem 6:1-Auswärtserfolg über die Black Hawks in Passau gewannen die Jungs von Trainer Randy Neal am Sonntag auf eigenem Eis auch das Derby, vor 1.638 Zuschauern, gegen den ECDC Memmingen mit 6:3. Damit stehen die Riverkings klar an der Tabellenspitze der Gruppe B.
Riverkings mit weißer Weste in der Verzahnungsrunde
Spiel vor eigener Halle gedreht

Spiel vor eigener Halle gedreht

Marktoberdorf – In der Handball-Landesliga-Süd haben die Spielerinnen der SG Biessenhofen-Marktoberdorf das erste Heimspiel in der Rückrunde für sich entschieden. Eine Woche nach der knappen 27:29-Auswärtsniederlage in Simbach, zwangen die Ostallgäuerinnen das favorisierte Team des SV München-Laim mit 25:23 in die Knie.
Spiel vor eigener Halle gedreht
ERC erzielt knappen Arbeitssieg

ERC erzielt knappen Arbeitssieg

Lechbruck – Mit 3:2 hat der ERC Lechbruck am Freitag daheim gegen die EG Woodstocks Augsburg gewonnen. Die mit nur zehn Spielern und zwei Torhütern angetretenen Fuggerstädter zeigten Kampfgeist und hielten das Spiel offen.
ERC erzielt knappen Arbeitssieg
Zurück in der Erfolgsspur

Zurück in der Erfolgsspur

Obergünzburg – „Ich bin mit dem Ergebnis und dem Sieg zufrieden“, sagt Coach Juraj Misik nach dem Auswärtsspiel gegen den SV Esting. Die Volleyballerinnen des TSV Obergünzburg haben sich in der Regionalliga-Südost nach ihrer Pleite gegen den TSV Friedberg wieder rehabilitiert. Durch den 3:1-Sieg schlossen sie in der Tabelle zu Spitzenreiter Sonthofen auf. Die Oberallgäuer haben allerdings ein Spiel weniger auf dem Konto.
Zurück in der Erfolgsspur
ESVK fegt Riessersee vom Eis

ESVK fegt Riessersee vom Eis

Kaufbeuren – Beste Stimmung am Freitagabend in der ausverkauften „erdgas schwaben arena“! Vor 3100 Zuschauern brannten die Jungs von Trainer Andreas Brockmann ein wahres Feuerwerk ab und besiegten den SC Riessersee auch in der Höhe verdient mit 6:1 Toren. Zwei Tage später spielten die Kaufbeurer im schwäbischen Derby in Ravensburg. Dort lief es bei weitem nicht so gut wie am Freitag.
ESVK fegt Riessersee vom Eis
Aufstieg geschafft

Aufstieg geschafft

Füssen – Die deutschen Junioren mit Joshua Sutor vom Füssener Curling Club haben im finnischen Lohja den Aufstieg in die A-Weltmeisterschaft geschafft.
Aufstieg geschafft
"Wir sind einfach ein geiles Team"

"Wir sind einfach ein geiles Team"

Füssen – Aufsteiger BSC Füssen sorgt in der Regionalliga Süd für Furore. Gelang den Füssener Billardspielern gegen den Tabellenführer Fortuna Straubing II noch ein 4:4 im heimischen „Kö“, so legte das Team von Kapitän Thomas May zum Start der Rückrunde am Sonntag bei der Fortuna noch eine Schippe drauf.
"Wir sind einfach ein geiles Team"
Zwei Heimspiele in drei Tagen

Zwei Heimspiele in drei Tagen

GAP – Schlag auf Schlag geht es derzeit in der DEL2 für den SC Riessersee zu. Bis zum Dienstag werden drei Spiele ausgetragen – eine starke Herausforderung. Die Mannschaft ist in Bestform. Zuletzt gab es für die Weiß-Blauen zwei Sechspunkte-Wochenenden am Stück und damit vier Siege in Folge. Mit dieser Serie stehen die Werdenfelser auf dem zweiten Tabellenplatz der DEL2.
Zwei Heimspiele in drei Tagen
Du kannst nicht in jedem Spiel Tore machen

Du kannst nicht in jedem Spiel Tore machen

GAP – Richard Mueller war der Königstransfer des vergangenen Sommer beim SC Riessersee. Vom amtierenden Meister aus Frankfurt kam der Deutsch-Kanadier nach Garmisch-Partenkirchen. Dort schlug er voll ein. Mit seinen 26 Treffern und 28 Vorlagen in 35 Begegnungen steht er sowohl in der Torschützenliste, als auch in der Skorerwertung der DEL2 unter den Top 3. Mueller hat damit einen großen Anteil an der bisher sehr erfolgreichen Saison der Werdenfelser. Titus Fischer hat sich mit ihm unterhalten.
Du kannst nicht in jedem Spiel Tore machen
Endspiel bringt Wunschplatz

Endspiel bringt Wunschplatz

Schongau – Das Endspiel um den Platz in der Abstiegsgruppe D hat die EA Schongau für sich entschieden. Durch den 5:2 Erfolg beim TSV Erding am letzten Spieltag der Vorrunde überholten die Mammuts den EV Pegnitz und den EC Pfaffenhofen in der Tabelle.
Endspiel bringt Wunschplatz
Auswärtssieg zum Abschluss

Auswärtssieg zum Abschluss

Peißenberg – Einen erfolgreichen Abschluss der Hauptrunde der Bayernliga feierten die Peißenberger Eishackler.
Auswärtssieg zum Abschluss
Umstellungen und Nachlässigkeiten

Umstellungen und Nachlässigkeiten

Peiting – Ein einziges mehr erzieltes Tor entschied am letzten Wochenende der Oberliga Hauptrunde über die Punktebilanz des EC Peiting. Vor heimischer Kulisse hatte der ECP gegen den EHC Waldkraiburg beim 6:5 Erfolg noch knapp die Nase vorne. Zwei Tage später musste sich die Truppe von Trainer Sebastian Buchwieser bei den Starbulls Rosenheim mit 4:5 knapp geschlagen geben.
Umstellungen und Nachlässigkeiten
Penzinger reißen das Ruder noch herum

Penzinger reißen das Ruder noch herum

Penzing – Was für eine Aufholjagd: Nach einem schier aussichtslosen Rückstand hat sich die erste Herrenmannschaft der Penzinger Stockschützen in der Bundesliga Süd auf dem Eis mit einer beeindruckenden Serie zurückgekämpft. Am Ende reichte es sogar noch zur Bronzemedaille und damit zur erstmaligen Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.
Penzinger reißen das Ruder noch herum
Nächster Halt: Bezirksfinale

Nächster Halt: Bezirksfinale

Landsberg – Ob das überhaupt schon mal ein Landkreis-Team geschafft hat? Die E-Jugend-Fußballer des TSV Landsberg hatten zuletzt bereits das Kunststück hinbekommen, sich unter rund 300 Teams als eines der besten acht fürs Zugspitzfinale in der Halle zu qualifizieren. Dort gab´s am Wochenende die nächste Überraschung: Mit dem Erreichen des Finals schaffen die jungen TSVler auch den Sprung zur Oberbayerischen Hallenmeisterschaft.
Nächster Halt: Bezirksfinale
Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde

Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde

Landsberg – Zum Abschluss gab´s für die Fans nochmal ein Schmankerl: Wenngleich der EC Pfaffenhofen im Landsberger Eisstadion nicht mithalten konnte, spielte der HCL trotzdem mehrfach seine Klasse aus und dominierte nach Belieben. Der deutliche 7:1-Sieg stellt gleichzeitig eine gelungene Generalprobe für die nun bevorstehende Verzahnungsrunde zwischen Bayern- und Oberliga dar.
Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde
Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg

Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg

Landsberg – Vier Wochen hatten die Heimerer Schulen Baskets Zeit, sich auf den Start der Rückrunde vorzubereiten und den Kampf gegen den Abstieg mit frischem Mut aufzunehmen. Das Spiel am Samstag gegen Schrobenhausen ging allerdings nicht gut für die HSB aus, sie haben 54:71 verloren.
Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg

Ressortarchiv: Lokalsport