Ressortarchiv: Lokalsport

Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde

Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde

Landsberg – Zum Abschluss gab´s für die Fans nochmal ein Schmankerl: Wenngleich der EC Pfaffenhofen im Landsberger Eisstadion nicht mithalten konnte, spielte der HCL trotzdem mehrfach seine Klasse aus und dominierte nach Belieben. Der deutliche 7:1-Sieg stellt gleichzeitig eine gelungene Generalprobe für die nun bevorstehende Verzahnungsrunde zwischen Bayern- und Oberliga dar.
Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde
Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg

Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg

Landsberg – Vier Wochen hatten die Heimerer Schulen Baskets Zeit, sich auf den Start der Rückrunde vorzubereiten und den Kampf gegen den Abstieg mit frischem Mut aufzunehmen. Das Spiel am Samstag gegen Schrobenhausen ging allerdings nicht gut für die HSB aus, sie haben 54:71 verloren.
Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg
Unnötige Patzer

Unnötige Patzer

Obergünzburg/Mauerstetten – Mit einer faustdicken Überraschung ist das Auftaktspiel der Obergünzburger Volleyballerinnen nach der Weihnachtspause in der Regionalliga-Südost zu Ende gegangen. Der Tabellenzweite musste sich daheim dem TSV Friedberg in fünf Sätzen geschlagen geben. Auch Liga-Kontrahent Mauerstetten erwischte keinen optimalen Start ins neue Spieljahr 2018. Das Team verlor ihr Auswärtsspiel in Bamberg mit 1:3.
Unnötige Patzer
ERC Sonthofen startet in die Meisterschaftsrunde

ERC Sonthofen startet in die Meisterschaftsrunde

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Hauptrunde beginnt am Freitag für den ERC Sonthofen die Meisterschaftsrunde der Eishockey-Oberliga Süd. Dabei geht es nicht nur um die Frage, wer am Ende Meister wird, sondern auch darum, wer sich in den anschließenden Playoffs das häufigere Heimrecht sichert.
ERC Sonthofen startet in die Meisterschaftsrunde
Nur noch zwei Zähler zur Pokalrunde nötig

Nur noch zwei Zähler zur Pokalrunde nötig

Einen gelungenen Start in die Rückrunde feierten die Drittliga-Handballer des TuS Fürstenfeldbruck: Gegen Köndringen gelang ein nie gefährdeter 30:22 (13:8)-Sieg.
Nur noch zwei Zähler zur Pokalrunde nötig
ESVK schlägt Topteams

ESVK schlägt Topteams

Kaufbeuren – Die beiden ersten dicken Brocken haben die Kaufbeurer Joker hinter sich, ehe am Freitag das Heimspiel gegen den zweiten aus Garmisch-Partenkirchen ansteht. Mit sage und schreibe 6:1 Toren beim grandiosen Sieg in Frankfurt entführte der ESVK drei Punkte und stürzte somit die Frankfurter Löwen noch weiter in die Krise. Am Sonntag hatten die Joker dann mit dem SC Bietigheim-Bissingen das Topteam und den aktuellen Tabellenführer der DEL2 zu Gast.
ESVK schlägt Topteams
Überraschendes Futsal-Aus für BSK

Überraschendes Futsal-Aus für BSK

Günzburg/Kaufbeuren – „Wir wissen alle, dass wir es besser können“, so das ernüchternde Fazit von BSK-Coach Günter Bayer nach dem vorzeitigen Aus in der Gruppenphase. Anders als die Jahre zuvor schaffte es der BSK Olympia Neugablonz nicht bis ins Endspiel um die Schwäbische Hallenfutsalmeisterschaft. Besser lief es dagegen für die Frauen der SpVgg Kaufbeuren, die Vizemeister wurden und sich auch noch für die Bayerische qualifizierten.
Überraschendes Futsal-Aus für BSK
Zwei Goldene zum Abschluss

Zwei Goldene zum Abschluss

Füssen/Bottrop – Mit zwei Siegen hat das JKA Karate Dojo Shinto Füssen seine Erfolgsserie bei dem letzten und traditionsreichsten Turnier der Saison 2017, dem internationalen JKA Cup, abgeschlossen.
Zwei Goldene zum Abschluss
Zum elften Mal Vereins-Meister

Zum elften Mal Vereins-Meister

Seeg – Der alte Vereinsmeister ist auch der neue: Peter Schimak junior hat sich am Samstag zum elften Mal den Titel beim vereinsinternen Turnier der Tischtennisabteilung des TSV Seeg erkämpft.
Zum elften Mal Vereins-Meister
Starke Abwehrleistung

Starke Abwehrleistung

Oberhausen - Die lange Spielpause tat den Oberhausener Handball-Damen offensichtlich gut.
Starke Abwehrleistung
Jahnhalle bleibt Festung

Jahnhalle bleibt Festung

Weilheim - Die Jahnhalle bleibt eine Festung. Das zeigte sich auch im Pokal. Die Weilheimer Basketballer setzten sich dabei überraschend mit 100:89 (55:33) gegen den favorisierten TuS Bad Aibling aus der zweiten Regionalliga durch.
Jahnhalle bleibt Festung
Abschließendes Duell

Abschließendes Duell

Peißenberg – Die Platzierung der Peißenberger Eishackler nach Abschluss der Hauptrunde steht noch nicht fest.
Abschließendes Duell
Nach dem Titel greifen

Nach dem Titel greifen

Neugablonz – Der BSK Olympia Neugablonz ist gerüstet für eine weitere Teilnahme bei der Endrunde zur Schwäbischen Futsalhallenmeisterschaft in Günzburg. Bei der am vergangenen Mittwochabend unter großem Tamtam ausgerichteten Gala im Roma-Forum in Burgau haben die Schmuckstädter eine Hammergruppe erwischt.
Nach dem Titel greifen
Greift der Vorsatz schon gegen Hamburg?

Greift der Vorsatz schon gegen Hamburg?

Kaufering – Von richtungsweisenden Duellen ist in der Floorball Bundesliga in dieser Saison fast vor jedem Spiel die Rede – auch, wenn die Red Hocks Kaufering am morgigen Samstag den ETV Hamburg empfangen. Denn selten war die Liga so ausgeglichen wie heuer.
Greift der Vorsatz schon gegen Hamburg?
Flößer haben neuen Trainer

Flößer haben neuen Trainer

Lechbruck – Der ERC Lechbruck hat einen neuen Trainer: Jörg Peters coacht ab sofort die Flößer. Seinen Einstand feiert der 50-Jährige bereits am heutigen Freitag im Spiel gegen die SG Senden/Burgau/Ulm. Damit tritt er die Nachfolge von Cheftrainer Michael Köpf und Co-Trainer Sebastian Ego an.
Flößer haben neuen Trainer
SC Riessersee will Rang zwei verteidigen

SC Riessersee will Rang zwei verteidigen

GAP – Am Mittwoch ging es wieder los, da stieg die Mannschaft des SC Riessersee wieder in das Training im Olympia-Eissportzentrum ein. Die Jungs von Trainer Toni Söderholm hatten nach dem Spielemarathon, sechs Spiele innerhalb von nur 13 Tagen, zwei freie Tage nach dem Heimspiel gegen Frankfurt bitter nötig.
SC Riessersee will Rang zwei verteidigen
Doppelerfolg für Münz

Doppelerfolg für Münz

Nürnberg/Neu-Ulm – Sechs Goldene, drei Silberne und vier Bronzene haben sich jetzt die Fechter der TSG Füssen beim Rauschgoldengel Turnier in Nürnberg und bei der Schwäbischen Florettmeisterschaft in Neu-Ulm erkämpft.
Doppelerfolg für Münz
Eisiges Vergnügen für Buchenberger beim Bayerncup in Berchtesgaden

Eisiges Vergnügen für Buchenberger beim Bayerncup in Berchtesgaden

Buchenberg/Berchtesgaden – Am frühen Morgen reisten die Nachwuchsadler vom TSV Buchenberg am vergangenen Samstag mit ihren Trainern Philipp Laminet, Hans Rist und Steffen Wiedemann zum Bayerischen Schülercup nach Berchtesgaden.
Eisiges Vergnügen für Buchenberger beim Bayerncup in Berchtesgaden
Wanderers beginnen Jahr ohne Punkte

Wanderers beginnen Jahr ohne Punkte

Das neue Eiszhockeyjahr begann für die Wanderers ohne Punkte. In beiden Partien ging die Mannschaft von Trainer Heinz Feilmeier, der an beiden Spieltagen gleich auf mehrere Akteure verzichten musste, als Verlierer vom Eis.
Wanderers beginnen Jahr ohne Punkte
Gröbis werden ausgekontert

Gröbis werden ausgekontert

Gröbenzell – Das „Heimspiel“ des HCD Gröbenzell in Anzing gegen die HL Buchholz 08-Rosengarten endet wenig überraschend mit 20:32 (12:17). Während im HCD-Lager eine Niederlage akzeptiert wird, ärgern sie sich derweil über zahlreiche vergebene Chancen.
Gröbis werden ausgekontert
"Wir wollen gewinnen"

"Wir wollen gewinnen"

Obergünzburg – Die Weihnachtspause in der Volleyball-Regionalliga-Südost ist vorbei. Fortan geht es wieder um Siege und Niederlagen. Die Damen des TSV Obergünzburg haben die Vorrunde auf Rang zwei abgeschlossen.
"Wir wollen gewinnen"
Scheitern in der Vorrunde

Scheitern in der Vorrunde

Rund 350 Zuschauer, insbesondere die Anhänger aus Penzberg sorgten für eine tolle Atmosphäre bei den Futsal-Hallenmeisterschaften der Zugspitzgruppe am 7. Januar in der Wittelsbacherhalle.
Scheitern in der Vorrunde
Selbstvertrauen gesammelt

Selbstvertrauen gesammelt

Schongau – Für die Abstigsrunde möglichst viel Selbstvertrauen tanken, das ist die Devise der EA Schongau in den letzten drei Spielen der Hauptrunde.
Selbstvertrauen gesammelt
Erneut Vorsprung verspielt

Erneut Vorsprung verspielt

Peißenberg – Zwei Gesichter zeigten die Peißenberger Eishackler am letzten Wochenende.
Erneut Vorsprung verspielt
Chancenlos bei Top-Teams

Chancenlos bei Top-Teams

Peiting – Bei den Top-Teams der Liga hat der EC Peiting derzeit nichts zu melden. Nach den Niederlagen in Landshut und Deggendorf zog der ECP auch bei den Selber Wölfen den Kürzeren.
Chancenlos bei Top-Teams
Riverkings starten punktlos ins Jahr 2018

Riverkings starten punktlos ins Jahr 2018

Landsberg – Seinen Start ins Jahr 2018 hatte sich der HC Landsberg sicher schöner ausgemalt: Auf ein knappes 4:6 gegen Dorfen folgte am vergangenen Sonntag eine 6:2-Pleite in Peißenberg. Auswirkungen haben die Niederlagen aber keine: Dank eines guten Punktepolsters sind die Riverkings bereits sicherer Dritter und damit für die Verzahnungsrunde, die am 19. Januar beginnt, qualifiziert.
Riverkings starten punktlos ins Jahr 2018
Zwei Heimsiege bringen Rang zwei

Zwei Heimsiege bringen Rang zwei

GAP – Lange, lange Zeit hat es gedauert. Am vergangenen Sonntag war es dann soweit. Zum ersten Mal in der laufenden Saison konnte der SC Riessersee ein Spiel gegen eine der besten zwei Mannschaften der Liga gewinnen.
Zwei Heimsiege bringen Rang zwei
Auf ins Finale

Auf ins Finale

Kaufbeuren – Die Frauen der SpVgg Kaufbeuren haben die Endrunde zur Schwäbischen Hallenfutsalmeisterschaft in Günzburg erreicht. Beim Vorrundenturnier in Neugablonz – ausgerichtet von der Schiedsrichtergruppe Ostallgäu – blieb das Landesliga-Team ohne Niederlage. Das Finale entschied Kaufbeuren mit 2:0 gegen den TSV Ottobeuren für sich.
Auf ins Finale
Eine souveräne Angelegenheit

Eine souveräne Angelegenheit

Füssen/Moosburg – Drei Punkte hat sich der EV Füssen am Wochenende erkämpft.
Eine souveräne Angelegenheit
Flößer verspielen Führung

Flößer verspielen Führung

Lechbruck – Eine 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen hat am Freitag der ERC Lechbruck gegen die SG Lindenberg/Lindau 1b hinnehmen müssen.
Flößer verspielen Führung
Starkes letztes Drittel

Starkes letztes Drittel

Kaufbeuren – Wenig Freude bei den ersten Spielen des ESVK im neuen Jahr! Am Mittwoch vergangener Woche verloren die Brockmann-Schützlinge in dessen Heimat mit 3:2 Toren nach Verlängerung. Beim nächsten Auswärtsmatch am Freitag gab es in Kassel bei den Huskies mit 2:1 die nächste Niederlage. Auch im Heimspiel am Sonntag gegen die Freiburger Wölfe war lange Zeit eine Torflaute angesagt, erst in den letzten 17 Minuten fielen die Tore und da trafen die Joker gegen nun resignierenden Freiburger noch fünfmal.
Starkes letztes Drittel
BSK ist nicht zu stoppen

BSK ist nicht zu stoppen

Kaufbeuren-Neugablonz – Der BSK Olympia Neugablonz hat sich erneut für die Endrunde zur Schwäbischen Hallenfutsalmeisterschaft in Günzburg qualifiziert. Beim Vorrundenturnier im „eigenen Wohnzimmer“ konnten die Schmuckstädter von keiner Mannschaft gestoppt werden. Nur im Finale gegen den Bayernligisten 1. FC Sonthofen war es spannend. Mit Dennis Starowoit im Tor hatten sie einen starken Rückhalt.
BSK ist nicht zu stoppen
Planungen laufen bereits

Planungen laufen bereits

Kaufbeuren – Einige Wochen sind bereits ins Land gezogen, seitdem der neue Verein „Hockey for Hope“ gegründet wurde. Schon jetzt laufen die Planungen für eine Neuauflage des Turniers. Sämtliche Erlöse gehen im Nachgang wieder an gemeinnützige Projekte für Kinder und Jugendliche.
Planungen laufen bereits
Wiedergutmachung angesagt

Wiedergutmachung angesagt

Peißenberg – Die Hauptrunde in der Bayernliga nähert sich mit großen Schritten dem Ende. Bis zur Verzahnungsrunde mit den Oberligisten, für die die Peißenberger Eishackler bereits sicher qualifiziert sind, stehen nur noch drei Partien auf dem Programm.
Wiedergutmachung angesagt
David Mihajlovic fürs zentrale TSV-Mittelfeld

David Mihajlovic fürs zentrale TSV-Mittelfeld

Landsberg – Die Bayernliga-­Kicker des TSV Landsberg haben jetzt erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Nach der Verpflichtung von Rückkehrer Andreas Fülla (FC Memmingen) kommt mit David Mihajlovic  der nächste Regionalligist an den Lech.
David Mihajlovic fürs zentrale TSV-Mittelfeld
Kampfkatzenkurs beim BCK

Kampfkatzenkurs beim BCK

Kaufbeuren – Gimmli ist eine kleine Kampfkatze. Sie ist der eigentliche Hauptdarsteller des Kampfkatzenkurses für Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren. Der Boxclub Kaufbeuren hat im gesamten Allgäu als einziger Verein diese Lizenz. Am Dienstag, 9. Januar, findet in der Zeit zwischen 16 und 17 Uhr in den Räumlichkeiten des BCK ein Schnupperkurs statt.
Kampfkatzenkurs beim BCK
Von München nach Füssen

Von München nach Füssen

Füssen – Mit Alp Dagistan kehrt einer der Leistungsträger der vergangenen Jahre bei den Füssen Royal Bavarians in die Lechstadt zurück.
Von München nach Füssen
Weihnachtspause verkürzt

Weihnachtspause verkürzt

Weilheim/Murnau – Etwas kürzer als erwartet fällt die Weihnachtspause bei den zwei Basketball-Teams aus der Region aus.
Weihnachtspause verkürzt
Keine Pause für Kauferings Floorballer

Keine Pause für Kauferings Floorballer

Kaufering – Zuletzt haben mehrere Floorball-Auswahltrainer ihr Aufgebot bekanntgegeben. Auch Kauferinger Namen tauchten darin mehrfach auf: Sowohl zur süddeutschen U17-Auswahl wie auch zur Herrennationalmannschaft dürfen die Red Hocks einige Spieler entsenden.
Keine Pause für Kauferings Floorballer
Erst Laufen, dann Feiern

Erst Laufen, dann Feiern

Kempten – „Schöne Strecke, gut organisiert und eine tolle Stimmung unter den Zuschauern.“ „Für jeden Allgäuer Pflicht vor der Silvesterparty!“ und „Immer wieder ein super Lauf und garantiert mein letzter in diesem Jahr“, so lauten unter anderem die Posts auf der facebook-Seite des M-Net Georg Hieble Silvesterlaufs, der seit rund 30 Jahren das letzte große Laufevent eines Jahres im Allgäu darstellt.
Erst Laufen, dann Feiern
Pegnitz und Erding sind erste Gegner der Wanderers

Pegnitz und Erding sind erste Gegner der Wanderers

Im Heimspiel gegen die Höchstadt Alligators verloren die Eishockeyspieler der Wanders mit 4:7. Nun erhoffen sie sich mehr Glück in Pegnitz und beim Heimspiel gegen Erding.
Pegnitz und Erding sind erste Gegner der Wanderers
Zwei Heimspiele

Zwei Heimspiele

GAP – Sieg, Sieg, Sieg, Sieg, Sieg, Sieg und Sieg – das ist die Bilanz des SC Riessersee zum Jahreswechsel.
Zwei Heimspiele
Ein Sieg reicht nicht

Ein Sieg reicht nicht

Peiting – Das Zugspitzfinale in der diesjährigen Hallenrunde im Futsal findet ohne den SV Raisting statt. Im Endrundenturnier der Gruppe West in Peiting landete der SVR, der mit einer leicht verstärkten zweiten Garnitur antrat, in der Gruppenphase mit nur einem Sieg auf dem dritten Platz.
Ein Sieg reicht nicht
Altenstadt und Peiting lösen Ticket fürs Zugspitz-Finale 

Altenstadt und Peiting lösen Ticket fürs Zugspitz-Finale 

Peiting – Das gab‘s noch nie: Erstmals seit bei offiziellen Hallenmeisterschaften Futsal gespielt wird, lösten zwei Teams aus dem Altlandkreis das Ticket für das Zugspitzfinale in Fürstenfeldbruck. Beim Endrundenturnier der Spielgruppe West in Peiting qualifizierten sich der TSV Altenstadt und der TSV Peiting für die Finalrunde, die am Sonntag (13 Uhr) ausgespielt wird.
Altenstadt und Peiting lösen Ticket fürs Zugspitz-Finale 
Peitinger Schneiderfahrt nach Niederbayern

Peitinger Schneiderfahrt nach Niederbayern

Peiting – Auswärts gegen die Spitzenteams läuft es derzeit nicht nach Wunsch für den EC Peiting. Im ersten Spiel des neuen Jahres unterlag der Oberligist beim Deggendorfer SC klar mit 3:8.
Peitinger Schneiderfahrt nach Niederbayern
Das Zugspitzfinale um Haaresbreite verpasst

Das Zugspitzfinale um Haaresbreite verpasst

Peiting/Landsberg – Gleich vier Teams aus dem Landkreis Landsberg waren beim Endrundenturnier der Spielgruppe West in der Peitinger Dreifach-Halle vertreten. Kein einziges schaffte es jedoch ins Zugspitzfinale, das am kommenden Sonntag in Fürstenfeldbruck ausgespielt wird.
Das Zugspitzfinale um Haaresbreite verpasst
Landsberger X-Press und Kaufbeurer Vandals im Xmas Bowl

Landsberger X-Press und Kaufbeurer Vandals im Xmas Bowl

Landsberg/Waal - Trotz Schnee, Niesel, Wind und letztlichem Unentschieden haben sich die Teams Landsberg X-Press und Kaufbeuren Vandals nichts schenken wollen. Die längst im Ruhestand stehenden Vandals haben sich sogar extra für das Freundschaftsspiel wieder zusammengefunden. Mit Spaß und für den guten Zweck gehen die diesjährigen Spenden an das Seniorenheim in Waal. Dieses kann mit dem Erlös einen Massagesessel für die Bewohner anschaffen.
Landsberger X-Press und Kaufbeurer Vandals im Xmas Bowl
Günther holt Silvester-Gold

Günther holt Silvester-Gold

Pfaffenhofen/Landkreis – Mit einem strahlendem Lächeln absolvierte Paul Günther (Tri Team FFB) die Interviews nach seinem souveränen Sieg beim Silvesterlauf in Pfaffenhofen an der Glonn.
Günther holt Silvester-Gold
Die Könige des Futsals

Die Könige des Futsals

Neugablonz/Marktoberdorf – Der BSK Olympia Neugablonz bleibt in der Halle weiterhin das Maß aller Dinge. Zum dritten Mal in Folge gewannen die Schmuckstädter die Ostallgäuer Futsalmeisterschaft. Anders als die Jahre zuvor fand mangels Beteiligung nur ein Endrundenturnier statt. In Marktoberdorf nahmen elf Teams in zwei Gruppen teil. Der ASV Hirschzell sagte kurzfristig ab.
Die Könige des Futsals
Sportlicher Jahresausklang

Sportlicher Jahresausklang

Sportlicher Jahresausklang

Ressortarchiv: Lokalsport