Ressortarchiv: Lokalsport

Heimerer Schulen Baskets lassen München hinter sich

Heimerer Schulen Baskets lassen München hinter sich

Landsberg – Beim Gastspiel in der Dachauer Straße bei den München Baskets musste für die Heimerer Schulen Baskets unbedingt noch ein Sieg her, um sich in der Gesamttabelle der Regionalliga 2 den drittletzten Platz zu sichern und damit die Chancen auf einen Liga-Verbleib zu erhöhen. Das hat geklappt.
Heimerer Schulen Baskets lassen München hinter sich
Klasse: Die Riverkings-Jugend steigt in die DNL Division III auf

Klasse: Die Riverkings-Jugend steigt in die DNL Division III auf

Klasse: Die Riverkings-Jugend steigt in die DNL Division III auf
Erst Schlappe, dann Remis – TSV Landsberg ist weiter unter Zugzwang

Erst Schlappe, dann Remis – TSV Landsberg ist weiter unter Zugzwang

Landsberg – Wo bleibt der heiß ersehnte nächste Dreier? Seit vier Spielen ist der TSV Landsberg nunmehr sieglos, holte in dieser Zeit nur zwei Punkte. Letzten Mittwoch hagelte es zuhause ein niederschmetterndes 0:3 im Abstiegsgipfel gegen Kirchanschöring, auch ein 0:0 in Neumarkt am Samstag war nicht der erhoffte große Wurf. Während die noch ausstehenden Gelegenheiten, Zähler für den Klassenerhalt zu sammeln, immer weniger werden, sorgt die Konkurrenz für Überraschungen und setzt den TSV damit gehörig unter Druck. Am morgigen Mittwoch steigt in Wolfratshausen das nächste Duell gegen einen direkten Konkurrenten, am Samstag kommt Schwabmünchen zum Derby.
Erst Schlappe, dann Remis – TSV Landsberg ist weiter unter Zugzwang
BC Kaufbeuren holt dreimal Gold und zweimal Silber bei Schwäbischer

BC Kaufbeuren holt dreimal Gold und zweimal Silber bei Schwäbischer

Kaufbeuren – Der letzte Kampf war entscheidend, doch Eduard Neustett vom BC Kaufbeuren verlor das Duell gegen Mohamed Sharifi (Augsburg) nach Punkten. Damit musste sich der Boxclub Kaufbeuren (BCK) in der Gesamtwertung der Schwäbischen Meisterschaften am Ende mit dem zweiten Platz zufriedengeben.
BC Kaufbeuren holt dreimal Gold und zweimal Silber bei Schwäbischer
Erfolgreiche Westendorfer Ringer bei DM der Kadetten

Erfolgreiche Westendorfer Ringer bei DM der Kadetten

Westendorf – Michael Steiner ist von den Deutschen Meisterschaften der Kadetten in Pirmasens mit der Bronzemedaille zurückgekehrt. Der Nachwuchsringer des TSV Westendorf gewann am Sonntag das kleine Finale im griechisch-römischen Stil gegen den Münchner David Brand souverän, sein Teamkollege Daniel Joachim erreichte den fünften Rang.
Erfolgreiche Westendorfer Ringer bei DM der Kadetten
U17 der Red Hocks ist Süddeutscher Meister auf dem Floorball-Kleinfeld

U17 der Red Hocks ist Süddeutscher Meister auf dem Floorball-Kleinfeld

Kaufering – Voll im Soll: Die U17 der Red Hocks hat souverän die Süddeutsche Meisterschaft auf dem Kleinfeld gewonnen. Vier Mannschaften aus Bayern und Baden-Württemberg kämpften in Donauwörth um den Titel im Modus Jeder-gegen-Jeden, wobei sich die beiden Erstplatzierten für die nationalen Endrunde am letzten Maiwochenende in Mellensee bei Berlin qualifizierten. Mit drei zweistelligen Siegen machten die Kauferinger alles klar.
U17 der Red Hocks ist Süddeutscher Meister auf dem Floorball-Kleinfeld
Landsberg X-Press siegt souverän gegen die Passau Pirates

Landsberg X-Press siegt souverän gegen die Passau Pirates

Landsberg – Auftakt gelungen! Die Footballspieler des Landsberg X-Press eröffneten die Saison gleich mal mit einem Sieg gegen die Passau Pirates. Und das, obwohl die Passauer seit zwei Jahren kaum mehr auf der Verliererseite standen. Einsatz und Spielkunst der Landsberger haben letztendlich zum verdienten Endstand von 50:20 geführt.
Landsberg X-Press siegt souverän gegen die Passau Pirates
Erst die Lizenz für Olympia, dann das Silber bei der Bayerischen

Erst die Lizenz für Olympia, dann das Silber bei der Bayerischen

Kaufering – Während der Junioren- und Kadetten-Europameisterschaft in der Olympia­stadt Sotchi hat Lisa Schallen­kammer, Fechterin und Trai­nerin des VfL Kaufering, erfolgreich an der B-Prüfung im Degen teilgenommen. Mit ihrer nun erworbenen FIE-Lizenz darf sie ab sofort auf internationalen Wettbewerben jurieren, darunter Weltcups, Europa- und Weltmeisterschaften und sogar Olympia. Sie ist die einzige Fechterin in Bayern, die das erreicht hat.
Erst die Lizenz für Olympia, dann das Silber bei der Bayerischen
Und wieder ein Auswärts-Dreier für Dießens Bayernliga-Kickerinnen

Und wieder ein Auswärts-Dreier für Dießens Bayernliga-Kickerinnen

Dießen – Auch im dritten Auswärtsspiel in Folge haben die Damen des MTV Dießen einen Dreier geholt. Kurz vor Schluss traf Stürmerin Andrea Bichler in Frickenhausen zum verjubelten 2:1-Siegtreffer. Damit verbesserte sich das Team um Trainer Nico Weis in der Bayernliga auf Tabel­len­rang 9. Raus aus der Abstiegszone.
Und wieder ein Auswärts-Dreier für Dießens Bayernliga-Kickerinnen
Es Meiselte wieder

Es Meiselte wieder

Kaufbeuren – „Wir haben völlig verdient gewonnen.“ Für Cheftrainer Christian Möller waren die Sorgenfalten aufgrund der angespannten Personallage am Ende wie weggeblasen. Der 2:0-Sieg im Heimspiel gegen den SV Mering war nicht nur wichtig, sondern zeigt auch, dass mit der SpVgg Kaufbeuren immer zu rechnen ist. Auch wenn mit Torwart Frank Schmitt, Emanuel Richter und Patrick Eckers drei Stammspieler fehlten.
Es Meiselte wieder
Mit einem Wheelie über die Ziellinie

Mit einem Wheelie über die Ziellinie

Dießen – Einen gelungenen Auftakt in die neue Saison hat Rennradfahrer Alexander Steffens an der Côte d’Azur im Südosten Frankreichs gefeiert: Bei der GF Gassin Golfe de Saint Tropez fuhr der Dießener nach 113 Kilometern als Erster über die Ziellinie und hatte dabei sogar noch Zeit und Kraft für einen Wheelie.
Mit einem Wheelie über die Ziellinie
Landsberger Handballer: Im letzten Spiel gut geschlagen 

Landsberger Handballer: Im letzten Spiel gut geschlagen 

Landsberg – Entscheidung im letzten Spiel: die Landsberger Handballer müssen in der Bezirksoberliga nicht in die Relegation. Der direkte Konkurrent TV Memmingen verlor deutlich in Herrsching und konnte nicht an den Landsbergern vorbeiziehen.
Landsberger Handballer: Im letzten Spiel gut geschlagen 
Pfronten holt sechs Punkte

Pfronten holt sechs Punkte

Pfronten – Eine erfolgreiche Woche liegt hinter der ersten Mannschaft des TSV Pfronten. Nachdem die Ostallgäuer am Donnerstag die SG Kleinweiler-Wengen mit 2:1 besiegt hatten, behielten sie auch am Samstag gegen den FC Immenstadt die Oberhand und erkämpften sich einen 4:1-Sieg.
Pfronten holt sechs Punkte
Gut 1000 ESVK-Fans bei der ESVK-Saisonabschlussfeier

Gut 1000 ESVK-Fans bei der ESVK-Saisonabschlussfeier

Kaufbeuren – Die Saison 2017/18 ist mit der am Freitagabend stattgefundenen Abschlussfeier nun endgültig vorbei. Ungefähr 1000 Anhänger der Kaufbeurer Joker sind in die „erdgas schwaben arena“ gekommen um mit dem Team die sportlich traumhafte Eishockey-Saison ausklingen zu lassen. Alles war bestens vorbereitet. Auf der inzwischen abgetauten Eisfläche waren genügend Bierzeltgarnituren aufgestellt und erstmals konnten die Fans mittels einer kleinen Konzertbühne nicht nur die Band, sondern auch später die Spieler und Offiziellen des Klubs gut in Augenschein nehmen.
Gut 1000 ESVK-Fans bei der ESVK-Saisonabschlussfeier
Die Volleyballerinnen des FCP haben den Klassenerhalt geschafft

Die Volleyballerinnen des FCP haben den Klassenerhalt geschafft

Penzing – Auch in der kommenden Saison ist der FC Penzing in der Landesliga Südwest mit dabei. Am vergangenen Samstag sicherten sich die Damen in der Relegation mit Siegen über den TSV München Ost und den TV Bad Grönenbach den Liga-Verbleib.
Die Volleyballerinnen des FCP haben den Klassenerhalt geschafft
Kaufbeurer Streethockey-Saison stand auf der Kippe

Kaufbeurer Streethockey-Saison stand auf der Kippe

Kaufbeuren – Die Vorbereitungen zur neuen Saison in der Asmotec-Streethockey-Liga in Kaufbeuren schreiten voran. Anfang Mai soll die Runde starten, hat Sebastian Settele, Vorstand des SHK e.V., gesagt. Wie schon im vergangenen Jahr werden mit den Crazy Ducks, Broken Skulls, Düsenjäger und den Piranhas Germaringen vier Teams an den Start gehen.
Kaufbeurer Streethockey-Saison stand auf der Kippe
Geht die Erfolgsserie weiter ?

Geht die Erfolgsserie weiter ?

Raisting/Landesliga - Sieben Punkte aus drei Spielen holte der SV Raisting seit dem Trainerwechsel.
Geht die Erfolgsserie weiter ?
Meisterwürdiger Heimabschluss

Meisterwürdiger Heimabschluss

Weilheim - Einen meisterwürdigen Heimabschluss legten die Basketballer des TSV Weilheim hin.
Meisterwürdiger Heimabschluss
Triathleten-Trio bewältigt Halbmarathon auf eigene Weise

Triathleten-Trio bewältigt Halbmarathon auf eigene Weise

Ein Halbmarathon ist ganz schon weit: 21,1 Kilometer um genau zu sein. Was liegt da näher, als sich die Mühen zu teilen, dachten sich die Estinger Jürgen Metzner und seine Nichte Melina sowie der Olchinger Michael Pietzonka. „Jeder eine Runde á sieben Kilometer, das reicht“, meinte Jürgen Metzner mit einem Augenzwinkern. Denn eigentlich ist er seit vielen Jahren ein international erfolgreicher Triathlet – in der Dreikampfszene ist er bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund.
Triathleten-Trio bewältigt Halbmarathon auf eigene Weise
Penzings Volleyball-Damen kämpfen um Klassenerhalt

Penzings Volleyball-Damen kämpfen um Klassenerhalt

Penzing – Vielleicht klappt‘s: Am Samstag haben die Volleyballerinnen des FC Penzing zum letzten Mal die Chance, den Klassenerhalt in der Landesliga Südwest zu sichern. In der Relegation um den letzten Startplatz trifft das Penzinger Team auf TV Bad Grönenbach und TSV München Ost.
Penzings Volleyball-Damen kämpfen um Klassenerhalt
Erfolge des Allgäu Sidecar Racing Teams in Italien

Erfolge des Allgäu Sidecar Racing Teams in Italien

Marktoberdorf/Franciacorta – Im Auftaktrennen um die Klassik Trophy des historischen Motorrad-Rennsports in Franciacorta/Italien holte sich das Team Preisinger aus Marktoberdorf den Sieg in der Klasse der historischen Motorrad-Gespanne bis Baujahr 1978.
Erfolge des Allgäu Sidecar Racing Teams in Italien
Frickenhausen besiegen, Abstieg beenden

Frickenhausen besiegen, Abstieg beenden

Dießen - Nach zwei Heimspielen in Folge spielen die Fußballerinnen vom MTV Dießen am Wochenende wieder auswärts. Am 16. Spieltag reisen sie zum TSV Frickenhausen, die rund 20 Kilometer vor Würzburg beheimatet sind. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr.
Frickenhausen besiegen, Abstieg beenden
Kirchanschöring serviert Landsberg ab

Kirchanschöring serviert Landsberg ab

Landsberg - Der Klassenerhalt wackelt erneut: Obwohl die Landsberger Kicker im Bayernliga-Spiel gegen Kirchanschöring zum Ende der ersten Halbzeit nur ein Tor kassierten, also eigentlich noch alles offen war, fanden sie nicht mehr ins Spiel. Am Ende unterlag Landsberg gegen Kirchanschöring im Heimspiel mit 0:3. 
Kirchanschöring serviert Landsberg ab
Bad Aibling verliert gegen die Heimerer Baskets

Bad Aibling verliert gegen die Heimerer Baskets

Landsberg – Gastspiele der jeweils aktuellen Tabellenführer sind für das Team der Heimerer Schulen Baskets offensichtlich die richtige Motivation. Im Oktober kam Passau als Tabellenerster nach Landsberg und verlor. Den Bayern aus München erging es vor vier Wochen ebenso. Am Samstag kam Bad Aibling als haushoher Favorit ins Landsberger Sportzentrum und wurde mit 99:89 geschlagen.
Bad Aibling verliert gegen die Heimerer Baskets
Kauferinger Bundesliga-Floorballer scheiden im Viertelfinale aus

Kauferinger Bundesliga-Floorballer scheiden im Viertelfinale aus

Kaufering – Seit vergangenem Samstag haben die Red Hocks Kaufering Sommerpause. Im zweiten Spiel der Viertelfinalserie unterlag das Team von Spielertrainer Daniel Szirbeck den Red Devils Wernigerode mit 7:3.
Kauferinger Bundesliga-Floorballer scheiden im Viertelfinale aus
Die Elf aus Bad Aibling macht den Dießener Damen das Gewinnen schwer

Die Elf aus Bad Aibling macht den Dießener Damen das Gewinnen schwer

Landkreis – Im dritten Spiel innerhalb von acht Tagen haben sich die MTV-Damen ein verdientes 2:2 Unentschieden gegen die starken Gäste aus Bad Aibling erkämpft. Zweimal gerieten die Dießenerinnen in Rückstand, zweimal kamen sie zurück.
Die Elf aus Bad Aibling macht den Dießener Damen das Gewinnen schwer
Hockey for Hope plant Benefizturnier in der erdgas schwaben arena

Hockey for Hope plant Benefizturnier in der erdgas schwaben arena

Kaufbeuren – Die Planungen für das diesjährige Benefiz-Inlinehockey-Turnier sind in vollem Gange. Der im Herbst des vergangenen Jahres neu gegründete Verein „Hockey for Hope e.V.“ will auch diesmal Kindern und Jugendlichen Hoffnung schenken. Nach dem großartigen Erfolg 2017, als das zweitägige Event noch im altehrwürdigen Eisstadion am Berliner Platz durchgeführt wurde, basteln die Verantwortlichen momentan an der Neuauflage. Das Turnier findet übrigens am 12. und 13. Mai statt.
Hockey for Hope plant Benefizturnier in der erdgas schwaben arena
Straffer Zeitplan für Dollinger

Straffer Zeitplan für Dollinger

Kaufbeuren – Der Terminkalender von Lisa Dollinger ist dicht gedrängt. Die 22-jährige Kaufbeurerin war unlängst für zweieinhalb Wochen wieder in Japan, ehe sie im Anschluss an einem Grand-Prix in Georgien mit Erfolg teilnahm. Dennoch: Die Judo-Europameisterschaften in Israel finden jetzt im April ohne die Nationalkaderathletin aus der Wertachstadt statt.
Straffer Zeitplan für Dollinger
TSV Landsberg mit Remis gegen Dachau und Klatsche in Rain

TSV Landsberg mit Remis gegen Dachau und Klatsche in Rain

Landsberg – Zwei Spiele, ein Punkt. Die Bilanz des Landsberger TSV-Fußballer in der vergangenen Woche fällt zu mager aus, um einen weiteren Schritt aus den abstiegsbedrohten Gefilden der Tabelle hinaus zu vermelden. Allerdings ging es auch gegen zwei echte Bayernliga-Schwergewichte: Setzte es beim TSV Rain eine 5:1-Watschn, musste das Team von Trainer Kandziora gegen Dachau erst spät den Ausgleich schlucken. Am gestrigen Dienstag (nach KREISBOTEN-Redaktionsschluss) stieg im 3C-Sportpark das wichtige Kellerduell mit dem SV Kirchanschöring.
TSV Landsberg mit Remis gegen Dachau und Klatsche in Rain
Red Hocks richten drei Nachwuchs-Knaller aus

Red Hocks richten drei Nachwuchs-Knaller aus

Kaufering – Die Bundesliga-Floorballer machen mit ihrem Viertelfinal-Aus die Bühne frei, nun übernimmt der Nachwuchs. Mehrere Jugendteams der Red Hocks blicken der heißesten Saisonphase erst noch entgegen. Gleich drei hochkarätige Events finden dabei im heimischen Sportzentrum statt.
Red Hocks richten drei Nachwuchs-Knaller aus
Pfrontener Handballerinnen gewinnen letztes Heimspiel der Saison

Pfrontener Handballerinnen gewinnen letztes Heimspiel der Saison

Pfronten – Im letzten Heimspiel der Saison 2017/18 fuhren die Pfrontener Handballdamen am Wochenende einen klaren und verdienten 21:13-Heimsieg über den TSV Schongau ein.
Pfrontener Handballerinnen gewinnen letztes Heimspiel der Saison
SG Seeg kommt wieder in Fahrt

SG Seeg kommt wieder in Fahrt

Seeg – Zum Start in die zweite englische Woche empfing die SG Seeg/Hopferau-Eisenberg den TSV Lengenwang zum Derby. Beide Mannschaften starteten in die Rückrunde mit jeweils einem Sieg und einer Niederlage. Am Ende hatte die Spielgemeinschaft mit 2:1 die Nase vorn.
SG Seeg kommt wieder in Fahrt
Tabellenführer Bas Aibling verliert gegen Landsberg

Tabellenführer Bas Aibling verliert gegen Landsberg

Landsberg – Gastspiele der jeweils aktuellen Tabellenführer sind für das Team der Heimerer Schulen Baskets offensichtlich die richtige Motivation. Im Oktober kam Passau als Tabellenerster nach Landsberg und verlor. Den Bayern aus München erging es vor vier Wochen ebenso. Am Samstag kam Bad Aibling als haushoher Favorit ins Landsberger Sportzentrum und wurde mit 99:89 geschlagen.
Tabellenführer Bas Aibling verliert gegen Landsberg
SC Oberweikertshofen kassiert zweite Pleite

SC Oberweikertshofen kassiert zweite Pleite

Die Landesliga-Kicker des SC Oberweikertshofen haben einen Dämpfer erhalten. Nach drei Siegen und einer unglücklichen Niederlage gegen Spitzenreiter Nördlingen konnte der Dorfclub beim 0:2 (0:0) in Gundelfingen nicht an die bisher gezeigten Leistungen der Frühjahrsrunde anknüpfen.
SC Oberweikertshofen kassiert zweite Pleite
Landsberger Handballer unterliegen Sonthofen

Landsberger Handballer unterliegen Sonthofen

Landsberg – Abgerechnet wird auch hier zum Schluss, aber nach der misslichen Heimniederlage gegen den TSV Sonthofen droht den Landsberger Handballern die Relegation um den Klassenerhalt. Gegner wäre dann wahrscheinlich der TSV Mindelheim.
Landsberger Handballer unterliegen Sonthofen
Im Goldrausch

Im Goldrausch

Das Internationale Arena Swim Meeting in Regensburg gab den Germeringer Schwimmern wieder die Möglichkeit, sich Qualifikationszeiten auf der 50 Meter Bahn für die bevorstehenden Wettkämpfe von oberbayerischer bis deutscher Ebene zu holen.
Im Goldrausch
Penzinger Stockschützen starten mit Unentschieden

Penzinger Stockschützen starten mit Unentschieden

Penzing – Es war spannend bis zum Schluss und es war eine knappe Entscheidung. Penzings Stockschützen retteten im ersten Heimspiel der Stockschützen-Bundesliga Süd erst im letzten Spielzug ein Unentschieden gegen einen starken Gegner aus Aigen am Inn (Landkreis Passau). Schiedsrichter Matthias Oestreicher entschied nach mehrmaligem Nachmessen, dass Penzings Stockschützen ihren Stock nur um Millimeter näher am Zentrum platziert hatten als ihre sportlichen Gegner. Der Jubel bei den mehr als 180 Fans war unbeschreiblich.
Penzinger Stockschützen starten mit Unentschieden
FC Füssen ohne Chance

FC Füssen ohne Chance

Füssen – Für sein Heimspiel gegen den FC Thalhofen hatte sich der FC Füssen viel vorgenommen. Das Team wollte nahtlos an die starken Leistungen der vergangenen Woche anknüpfen, konnte diese aber zu keinem Zeitpunkt abrufen.
FC Füssen ohne Chance
ESVK scheitert am SC Riessersee

ESVK scheitert am SC Riessersee

Kaufbeuren – Sechs Partien benötigte das Halbfinale zwischen dem ESVK und Riessersee. Dann erst setzte sich der Tabellenerste der Hauptrunde aus Garmisch mit 4:2 Siegen durch und trifft im Finale auf die Bietigheim Steelers. Sportlicher Absteiger aus der DEL2 sind die Bayreuth Tigers, die die Serie gegen Bad Tölz verloren haben.
ESVK scheitert am SC Riessersee
Vereinsmeisterschaften des Ammersee-Sportvereins

Vereinsmeisterschaften des Ammersee-Sportvereins

Dießen – Es sollte der Auftaktwettkampf in das Frühjahr werden und wurde – dem Wetter nach – doch eine Winterveranstaltung.
Vereinsmeisterschaften des Ammersee-Sportvereins
BSK muss auf Markus Scholl verzichten

BSK muss auf Markus Scholl verzichten

Kaufbeuren-Neugablonz – Nach den beiden Niederlagen am Osterwochenende gegen Viktoria Augsburg (1:2) und TV Erkheim (1:3) dürfte der BSK Olympia Neugablonz in der Fußball-Bezirksliga-Süd wohl nichts mehr mit den oberen Tabellenplätzen zu tun haben. Zu dieser Erkenntnis kommt Cheftrainer Günter Bayer im Kreisbote-Gespräch.
BSK muss auf Markus Scholl verzichten
Spitzenspiel in Füssen

Spitzenspiel in Füssen

Füssen/Pfronten/Seeg – Der FC Füssen fuhr an Ostern die komplette Ernte von sechs Punkten ein. Auf den 2:1-Auswärtssieg beim SV Stöttwang folgte ein 3:1 gegen FC 07 Immenstadt.
Spitzenspiel in Füssen
FC Füssen will punkten

FC Füssen will punkten

Ostallgäu – Nach der Pleite im Spiel gegen den Spitzenreiter aus Thalhofen will der FC Füssen schnell wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Das können die Füssener bereits am morgigen Sonntag, 15. April. Dann sind sie um 15 Uhr beim Tabellenletzten Ruderatshofen zu Gast.
FC Füssen will punkten
Schwimmer des TSV Weilheim beim Internationalen Buron Cup

Schwimmer des TSV Weilheim beim Internationalen Buron Cup

Kaufbeuren/Weilheim – Beim Internationalen Buron Cup in Kaufbeuren konnten die TSV-Schwimmer ihre gute Form bestätigen, auch wenn es nicht ganz für Podestplätze reichte.
Schwimmer des TSV Weilheim beim Internationalen Buron Cup
Schützengesellschaft Hechenwang: Sohn macht Vater die Krone abspenstig

Schützengesellschaft Hechenwang: Sohn macht Vater die Krone abspenstig

Hechenwang – Wenn der Vater mit dem Sohne – oder eben gegen ihn: Bei der Königs-Proklamation der Schützengesellschaft Adlerhorst Hechenwang konnte Florian Schäfer seinem Vater Hubert die Krone abspenstig machen. Auch Brezen- und Wurstkönig wurden gekürt.
Schützengesellschaft Hechenwang: Sohn macht Vater die Krone abspenstig
Kegelabteilung des SC Huglfing gewinnt Endspiel um Meisterschaft

Kegelabteilung des SC Huglfing gewinnt Endspiel um Meisterschaft

Huglfing – Es war einer der aufregendsten Spieltage der Vereinsgeschichte des SC 1920 Huglfing e.V.: Der letzte Spieltag der Saison 2017/18.
Kegelabteilung des SC Huglfing gewinnt Endspiel um Meisterschaft
Oberbayerische Box-Meisterschaften in der Schongauer Lechsporthalle

Oberbayerische Box-Meisterschaften in der Schongauer Lechsporthalle

Schongau – Box-Events fanden früher regelmäßig im Rahmen des Schongauer Volksfests statt. Doch Kämpfe in der Lechstadt gehörten seitdem der Vergangenheit an. Das ändert sich nun, der Sport kehrt zurück: Der TSV Schongau veranstaltet am kommenden Wochenende, 14. und 15. April, die oberbayerische Meisterschaft.
Oberbayerische Box-Meisterschaften in der Schongauer Lechsporthalle
Erfolgreiches Frühlingsturnier

Erfolgreiches Frühlingsturnier

Die Tanzsportabteilung (TSA) des TSV Unterpfaffenhofen-Germering richtete dieses Jahr beim traditionellen Frühlingsturnier am Sonntag, 25. März, vier Standard-Tanzturniere der Senioren II und III in den Leistungsklassen C und B sowie zwei Lateinturniere der Hauptgruppe in den Leistungsklassen D und C im TSV-Sportzentrum aus.
Erfolgreiches Frühlingsturnier
Weilheimer Herren verspielen Sieben-Tore Führung – Erfolg in Landsberg

Weilheimer Herren verspielen Sieben-Tore Führung – Erfolg in Landsberg

Weilheim – Die unerfreuliche Osterbescherung konnten die Weilheimer Handball-Herren gerade noch verhindern.
Weilheimer Herren verspielen Sieben-Tore Führung – Erfolg in Landsberg
Peißenbergs B-Jugend Mädchen: Heimerfolg gegen Dinkelscherben

Peißenbergs B-Jugend Mädchen: Heimerfolg gegen Dinkelscherben

Peißenberg – Fünf Teams, zwei im Senioren- und drei im Nachwuchsbereich haben die Peißenberger Handballer in der laufenden Saison im Spielbetrieb.
Peißenbergs B-Jugend Mädchen: Heimerfolg gegen Dinkelscherben