Ressortarchiv: Lokalsport

Der TSV Pfronten verliert mit 1:3 gegen Stöttwang

Der TSV Pfronten verliert mit 1:3 gegen Stöttwang

Stöttwang - Mit 1:3 hat sich der TSV Pfronten am Freitag dem SV Stöttwang geschlagen geben müssen. Besser lief es da für die Reserve. Sie kam zwar nicht über ein 3:3 hinaus, sicherte sich damit aber zumindest einen Punkt. 
Der TSV Pfronten verliert mit 1:3 gegen Stöttwang
Red Hocks: Sieg gegen Hamburg, Niederlage gegen Schenefeld

Red Hocks: Sieg gegen Hamburg, Niederlage gegen Schenefeld

Kaufering – Mit nur zwölf Feldspielern traten die Red Hocks am Samstag die Reise nach Hamburg zum Etv und zu Schenefeld an. Nicht genug. Denn im zweiten Spiel ging den Kauferingern die Luft aus.
Red Hocks: Sieg gegen Hamburg, Niederlage gegen Schenefeld
Penzinger Volleyballerinnen verlieren deutlich 

Penzinger Volleyballerinnen verlieren deutlich 

Penzing – Nicht ganz so wie gewünscht: Gegen die zweite Mannschaft des TV Planegg-Krailing verloren die Volleyballdamen aus Penzing am vergangenen Samstag mit 1:3.
Penzinger Volleyballerinnen verlieren deutlich 
MTV-Mädels fahren gegen Passau 1:0-Sieg ein

MTV-Mädels fahren gegen Passau 1:0-Sieg ein

Dießen – Endlich hat es geklappt: Die Damen des MTV Dießen konnten am vergangenen Samstag den ersten Heimsieg der Saison feiern – wenn auch nur knapp: Mit einem 1:0-Erfolg setzte sich die Weis-Truppe gegen den FC Passau durch.
MTV-Mädels fahren gegen Passau 1:0-Sieg ein
Der FC Füssen erreicht nur ein 0:0 beim TSV Obergünzburg

Der FC Füssen erreicht nur ein 0:0 beim TSV Obergünzburg

Obergünzburg – Mit einem 0:0 haben sich am Samstag der FC Füssen und der TSV Obergünzburg getrennt. Den Füssenern gelang es zum zweiten Mal in dieser Saison ein Spiel ohne Gegentreffer zu beenden. Weil aber in der Offensive die Durchschlagskraft fehlte, mussten sich der FCF mit einem Punkt begnügen.
Der FC Füssen erreicht nur ein 0:0 beim TSV Obergünzburg
Mit einem 2:2 trennen sich die SG Seeg/Hopferau-Eisenberg und der FSV Marktoberdorf

Mit einem 2:2 trennen sich die SG Seeg/Hopferau-Eisenberg und der FSV Marktoberdorf

Seeg - Mit einem 2:2-Unentschieden haben sich am Sonntag die SG TSV Seeg/Hopferau-Eisenberg und der FSV Marktoberdorf getrennt. Dabei sah es lange so aus, als ob die SG der sichere Sieger sei. Doch die Hausherren verspielten die Führung durch eine schwache zweite Hälfte. 
Mit einem 2:2 trennen sich die SG Seeg/Hopferau-Eisenberg und der FSV Marktoberdorf
Mit 2:1 besiegt Türkgücü Füssen den FC Füssen II

Mit 2:1 besiegt Türkgücü Füssen den FC Füssen II

Füssen – Mit 2:1 hat am Sonntag Türkgücü Füssen das Stadtderby gegen den FC Füssen II gewonnen. In einer fairen Begegnung, die ohne Gelbe Karten auskam, legte TGF eine starke erste Halbzeit hin. Da der FCF II in der zweiten Hälfte jedoch das Anschlusstor erzielte, wurde es noch einmal spannend.
Mit 2:1 besiegt Türkgücü Füssen den FC Füssen II
Westendorf gewinnt Heimkampf gegen Aue

Westendorf gewinnt Heimkampf gegen Aue

Westendorf – Groß ist die Erleichterung bei den Ringern des TSV Westendorf. Der Bundesligist erkämpfte sich bei seinem letzten Vorrundenduell vor eigenem Publikum in der Sparkassen Arena im Alpenblick einen knappen, aber nicht unverdienten 14:13-Triumph über den FC Erzgebirge Aue.
Westendorf gewinnt Heimkampf gegen Aue
Raisting empfängt Schlusslicht – Murnau trifft auf Spitzenreiter

Raisting empfängt Schlusslicht – Murnau trifft auf Spitzenreiter

Landesliga Nur vier Plätze vor den Abstiegsrängen rangiert der SV Raisting vor dem letzten Spieltag der Hinrunde. Abstiegssorgen gibt es keine, da der Vorsprung auf die Gefahrenzone satte 13 Punkte beträgt.
Raisting empfängt Schlusslicht – Murnau trifft auf Spitzenreiter
Personaländerungen beim SC Forst – Schwere Gegner zum Saisonstart

Personaländerungen beim SC Forst – Schwere Gegner zum Saisonstart

Forst – Einige Personaländerungen gab es beim SC Forst .
Personaländerungen beim SC Forst – Schwere Gegner zum Saisonstart
Team Kößler ist nicht zu stoppen

Team Kößler ist nicht zu stoppen

Italien/Füssen – Seinen insgesamt zehnten Sieg im Mitropa Rallye Cup (MRC) hat jetzt das Rallyeteam Kößler aus Füssen bei der Rallye Cittá di Bassano gefeiert.
Team Kößler ist nicht zu stoppen
Stadtderby in Füssen

Stadtderby in Füssen

Füssen – Am Wochenende rollt der Ball wieder. Auf den FC Füssen wartet dabei ein Auswärtsspiel. Er tritt am morgigen Samstag, 13. Oktober, um 15 Uhr in Obergünzburg an.
Stadtderby in Füssen
12.000 Kilometer in den Beinen - Pfrontener meistert auf dem Rad extreme Strecken

12.000 Kilometer in den Beinen - Pfrontener meistert auf dem Rad extreme Strecken

Pfronten – Eine ganze Reihe extreme Herausforderung hat im vergangenen Sommer Richard Zimmermann von der RSG Ostallgäu gemeistert.
12.000 Kilometer in den Beinen - Pfrontener meistert auf dem Rad extreme Strecken
Weilheimer Damen verspielen Sieben-Tore Führung gegen Peißenberg

Weilheimer Damen verspielen Sieben-Tore Führung gegen Peißenberg

Weilheim – Nichts zu holen gab es für die stark ersatzgeschwächten Weilheimer Handball-Herren im ersten Saisonspiel gegen die SG Kempten-Kottern.
Weilheimer Damen verspielen Sieben-Tore Führung gegen Peißenberg
Vorfreude bei Mauerstetten und Obergünzburg aufs Derby

Vorfreude bei Mauerstetten und Obergünzburg aufs Derby

Obergünzburg – Die Volleyballerinnen des TSV Obergünzburg haben ihre Heimpremiere in der 3. Bundesliga Ost nicht gewinnen können. Bei der 1:3-Satzniederlage gegen DJK Sportbund München war der Aufsteiger zwar ebenbürtig, doch am Ende fehlten dem Team um Kapitän Milena Bauch auch das Quäntchen Glück. Auch Liga-Kontrahent SV Mauerstetten stand am zweiten Spieltag mit leeren Händen da.
Vorfreude bei Mauerstetten und Obergünzburg aufs Derby
Kauferinger Regionalliga-Floorballer empfangen Rohrdorf

Kauferinger Regionalliga-Floorballer empfangen Rohrdorf

Landsberg – Die zweite Mannschaft der Red Hocks hält das Gaspedal fest durchgedrückt. Nach Kauferinger Siegen in der Liga über Nürnberg und im Pokal gegen Frankfurt kommen an diesem Samstag, 13. Oktober, um 18.15 Uhr die Lumberjacks Rohrdorf ins Landsberger Dominikus-Zimmermann-Gymnasium. Es ist der Schlusspunkt der ersten Wettkampf-Etappe.
Kauferinger Regionalliga-Floorballer empfangen Rohrdorf
Gröbis sieglos am Wochenende

Gröbis sieglos am Wochenende

Die A-Jugend des HCD Gröbenzell hatte am vergangenen Wochenende den erwartet schweren Heimspieltag. Nach der deutlichen Auftaktniederlage in Leipzig musste der HCD Gröbenzell die beiden Spiele fast schon strategisch angehen.
Gröbis sieglos am Wochenende
Medaillenregen und ein EM-Titel für die Fechter vom VfL Kaufering

Medaillenregen und ein EM-Titel für die Fechter vom VfL Kaufering

Kaufering – Die European Games, einem Inklusions-Turnier für Rollstuhlfechter und Fußgänger, konnte sich Lisa Schallenkammer vom VfL Kaufering den 3. Platz erkämpfen. Zudem gab es für den Verein bei der Europäischen Fechtmeisterschaft der medizinischen Berufe und der PRO-AIR-Cup für Nichtmediziner jede Menge Medaillen in den verschiedenen Kategorien und Altersklassen. Und Daniel Martin konnte sich sogar den EM-Titel sichern.
Medaillenregen und ein EM-Titel für die Fechter vom VfL Kaufering
Rettungsschwimmer auf Platz 3 der deutschen Meisterschaft

Rettungsschwimmer auf Platz 3 der deutschen Meisterschaft

Penzing – Nach dem überragenden Sieg der Damenmannschaft bei der Deutschen Meisterschaft 2017 durfte sich auch heuer wieder ein Team der Wasserwacht Ortsgruppe Penzing der nationalen Konkurrenz stellen. Jetzt dürfen die Herren und Damen sich ganz offiziel als drittbeste deutsche Rettungsschwimm-Mannschaft bezeichnen.
Rettungsschwimmer auf Platz 3 der deutschen Meisterschaft
Floorballer-Reserve der Red Hocks schlägt Frankfurt Falcons mit 10:0

Floorballer-Reserve der Red Hocks schlägt Frankfurt Falcons mit 10:0

Kaufering – Das war eine glasklare Angelegenheit: Im Duell zweier Regionalligisten hat sich die zweite Mannschaft der Red Hocks Kaufering vor heimischem Publikum mit 10:0 gegen die Frankfurt Falcons durchgesetzt und damit die dritte Pokalrunde erreicht. Dass es vor allem zum Ende hin deutlich wurde, war auf die Kaderzusammenstellung beider Teams zurückzuführen.
Floorballer-Reserve der Red Hocks schlägt Frankfurt Falcons mit 10:0
Eichenauer Gewichtheber gewinnen mit minimalem Vorsprung

Eichenauer Gewichtheber gewinnen mit minimalem Vorsprung

Spannender hätte der erste Wettkampftag für die Gewichtheber vom Eichenauer SV nicht verlaufen können. Ihr Gegner vom AC Regensburg trat durch mehrere Ausfälle in geschwächter Form an, aber auch die Eichenauer mussten auf ein paar Stammheber verzichten.
Eichenauer Gewichtheber gewinnen mit minimalem Vorsprung
Floorball Bundesliga: Red Hocks holen sich mit 6:2 das Ticket für die nächste Pokalrunde

Floorball Bundesliga: Red Hocks holen sich mit 6:2 das Ticket für die nächste Pokalrunde

Kaufering – Im ersten Pokalspiel der Saison erwartete die Bundesligatruppe der Red Hocks eine harte Nuss. Der SC DHfK Leipzig rangiert in der der 2. Bundesliga Süd/Ost momentan auf dem 2. Platz hinter Absteiger Schriesheim, gegen diese hatte Leipzig auch schon einen Sieg eingefahren. Im Kauferinger Lager war man entsprechend gewarnt und erwartete ein Duell auf Augenhöhe. Am Ende setzten sich die Red Hocks mit 6:2 durch.
Floorball Bundesliga: Red Hocks holen sich mit 6:2 das Ticket für die nächste Pokalrunde
Der MTV Dießen verliert gegen Wacker München II mit 2:0

Der MTV Dießen verliert gegen Wacker München II mit 2:0

Dießen – Das war deutlich: In einem einseitigen Landesligaspiel besiegte die Regionalliga-Reserve des FFC Wacker München die MTV Dießen-Damen mit 2:0. Allerdings unter Vorbehalt: Die Spielwertung muss durch den Verband überprüft werden.
Der MTV Dießen verliert gegen Wacker München II mit 2:0
Schwäbische Meisterschaften im Jugend-Kart-Slalom: Obergünzburger schneiden gut ab

Schwäbische Meisterschaften im Jugend-Kart-Slalom: Obergünzburger schneiden gut ab

Obergünzburg – Am letzten Septemberwochenende war der MotorSportClub MSC Obergünzburg Ausrichter der Schwäbischen Meisterschaften im Jugend-Kart-Slalom.
Schwäbische Meisterschaften im Jugend-Kart-Slalom: Obergünzburger schneiden gut ab
Derby: BSK und Thalhofen teilen sich beim 1:1 die Punkte

Derby: BSK und Thalhofen teilen sich beim 1:1 die Punkte

Kaufbeuren-Neugablonz – Keinen Sieger hat das Derby zwischen dem BSK Olympia Neugablonz und dem FC Thalhofen in der Fußball-Bezirksliga-Süd hervorgebracht. Am Ende trennten sich beide Mannschaften 1:1, wobei beide Trainer mit dem Unentschieden absolut leben können.
Derby: BSK und Thalhofen teilen sich beim 1:1 die Punkte
Türkgücü Füssen schlägt die SG Roßhaupten/Rieden/Schwangau II mit 2:1

Türkgücü Füssen schlägt die SG Roßhaupten/Rieden/Schwangau II mit 2:1

Rieden/Füssen – Den dritten Sieg in Folge hat am Samstag Türkgücü Füssen gegen die SG Rohaupten/Rieden/Schwangau II eingefahren. Die Füssener besiegten die Nachbarn mit 2:1.
Türkgücü Füssen schlägt die SG Roßhaupten/Rieden/Schwangau II mit 2:1
Riverkings starten mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison

Riverkings starten mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison

Landsberg – Nach der langen Vorbereitungsphase starteten die Riverkings am vergangenen Wochenende endlich in die Saison. Zu Beginn stand das Auswärtsspiel gegen Bad Kissingen auf dem Programm. Die Partie endete mit einem 5:2 für die Gastgeber. Am Tag darauf musste der HCL gegen den EV Pegnitz ran. Mit einem 8:3-Sieg machten die Landsberger die Niederlage vom Vortag wieder wett.
Riverkings starten mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison
Lausitzer Füchse beenden Heimserie der Joker

Lausitzer Füchse beenden Heimserie der Joker

Kaufbeuren – Am Freitag empfingen die Joker den aktuellen Tabellenführer aus Weißwasser. Die Lausitzer Füchse sind überaus erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet und haben die ersten acht Spiele gewonnen, darunter auch gegen den ESVK. Die Siegesserie riss dann erst im Sonntagspiel in Frankfurt. Die Kaufbeurer Joker hingegen gewannen am Sonntag mit 4:2 in Bad Tölz.
Lausitzer Füchse beenden Heimserie der Joker
Pfrontens Handballdamen erkämpfen sich Unentschieden gegen Schongau

Pfrontens Handballdamen erkämpfen sich Unentschieden gegen Schongau

Pfronten – Ein 23:23-Unentschieden haben die Handballdamen des TSV Pfronten am Samstag nach einer rasanten Aufholjagd gegen den TSV Schongau erreicht. In einer spannenden Schlussphase gelang es den Pfrontenerinnen dank Kampf- und Teamgeist eine schon sicher geglaubte Niederlage abzuwenden.
Pfrontens Handballdamen erkämpfen sich Unentschieden gegen Schongau
Mit 1:3 verliert der TSV Pfronten gegen Betzigau

Mit 1:3 verliert der TSV Pfronten gegen Betzigau

Pfronten – Mit 1:3 hat der TSV Pfronten am Samstag daheim gegen den TSV Betzigau verloren. Und auch die Reserve war nicht erfolgreich. Sie unterlag Türk Marktoberdorf mit 5:6.
Mit 1:3 verliert der TSV Pfronten gegen Betzigau
Der FC Füssen muss ein 3:3 gegen den TSV Altusried hinnehmen

Der FC Füssen muss ein 3:3 gegen den TSV Altusried hinnehmen

Füssen – Zum dritten Mal in dieser Saison in der Kreisliga-Süd ist der FC Füssen am Samstag nicht über ein 3:3-Unentschieden hinausgekommen. Und zum dritten Mal musste der FC Füssen den Ausgleich nach der 90. Minute hinnehmen, so dass sich der FC die Punkte mit dem TSV Altusried teilen musste.
Der FC Füssen muss ein 3:3 gegen den TSV Altusried hinnehmen
TSV Landsberg gewinnt beim Heimspiel knapp mit 3:2

TSV Landsberg gewinnt beim Heimspiel knapp mit 3:2

Landsberg – Die Herren vom TSV Landsberg haben das Spiel gegen die Gäste aus Egg/Günz zwar gewonnen, aber die gute Leistung der Lechstädter konnte nicht über einige Fehler hinwegtäuschen, mit denen sie sich das Leben selber schwer machten.
TSV Landsberg gewinnt beim Heimspiel knapp mit 3:2
Heimerer Schulen Baskets gewinnen im ersten Bundesligaspiel mit 83:76

Heimerer Schulen Baskets gewinnen im ersten Bundesligaspiel mit 83:76

Landsberg – Drei Trainings jeweils mit dem fast kompletten Team hatte Coach Ryan Broker, um sein neues Team besser kennen zu lernen und erste Impulse zu setzen. Und wer regelmäßig die Spiele der Heimerer Schulen Baskets verfolgt, der konnte am vergangenen Samstag schon erkennen, wohin der neue Coach will. Harte Defense und Tempo ist das Credo. Beides zahlte sich am letzten Wochenende gegen Schwabing aus. Das Auswärtsspiel endete mit 83:76 für die Landsberger.
Heimerer Schulen Baskets gewinnen im ersten Bundesligaspiel mit 83:76
Burghausen eine Nummer zu groß

Burghausen eine Nummer zu groß

Westendorf – Der TSV Westendorf ist auch nach dem fünften Kampf in der Bundesliga-Saison 2018/2019 ohne Erfolgserlebnis geblieben. Nach der Niederlage gegen die Nürnberg Grizzlys, setzte es beim amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister, dem SV Wacker Burghausen, eine hohe 11:26-Pleite. Sieben Kämpfe gingen an die Ostbayern, während Westendorf drei Duelle für sich entschied.
Burghausen eine Nummer zu groß
Weilheimer BMX-Racer waren bei Bundesligaläufen in Ingersheim vertreten

Weilheimer BMX-Racer waren bei Bundesligaläufen in Ingersheim vertreten

Weilheim/Ingersheim – Vor Kurzem wurde der fünfte und sechste Lauf von insgesamt acht Läufen der BMX-Bundesliga in Ingersheim in Baden-Württemberg ausgetragen. Unter den insgesamt 270 FahrerInnen waren auch die Weilheimer BMX-Racer mit von der Partie.
Weilheimer BMX-Racer waren bei Bundesligaläufen in Ingersheim vertreten
FCF muss 3:3 gegen Wald hinnehmen

FCF muss 3:3 gegen Wald hinnehmen

Wald/Füssen – Einen Sieg knapp verpasst hat am Mittwoch der FC Füssen gegen den Tabellenletzten SV Wald. In der sechsten Minute der Nachspielzeit mussten die Schwarz-Gelben den Treffer zum 3:3-Endstand hinnehmen.
FCF muss 3:3 gegen Wald hinnehmen
TSV-Herren empfangen Kempten

TSV-Herren empfangen Kempten

Landkreis – Auf den ersten Spieltag im Bezirk Alpenvorland folgte gleich ein freies Wochenende, da wegen der Pokalrunde der Ligabetrieb ruhte.
TSV-Herren empfangen Kempten
BSK gewinnt in Stätzling und hat Thalhofen vor der Brust

BSK gewinnt in Stätzling und hat Thalhofen vor der Brust

Kaufbeuren-Neugablonz – Der BSK Olympia Neugablonz sammelt im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga-Süd weiterhin wichtige Punkte. Die Schmuckstädter bleiben auch im fünften Spiel in Folge ohne Niederlage. Nach dem starken Auftritt daheim gegen Viktoria Augsburg (2:0), holte der BSK am Tag der Deutschen Einheit drei weitere Punkte. Mit 3:1 gewann das Team beim Landesliga-Absteiger FC Stätzling.
BSK gewinnt in Stätzling und hat Thalhofen vor der Brust
Handball-Damen Biessenhofen-Marktoberdorf weiter ungeschlagen

Handball-Damen Biessenhofen-Marktoberdorf weiter ungeschlagen

Biessenhofen-Marktoberdorf – Damit hätte selbst Christian Klöck in seinen kühnsten Träumen nicht gerechnet: Nach drei Spieltagen stehen die Landesliga-Damen der Handball-Spielgemeinschaft Biessenhofen-Marktoberdorf verlustpunktfrei im oberen Tabellendrittel.
Handball-Damen Biessenhofen-Marktoberdorf weiter ungeschlagen
MTV Dießen überzeugt bei Elfmeterschießen

MTV Dießen überzeugt bei Elfmeterschießen

Dießen – Spannung bis zur letzten Minute. Beim letzten Spiel der Frauen vom MTV Dießen hat es zum Ende hin so ausgesehen, als ob der TSV Gilching siegen würde. Aber in letzter Minute schafften die Dießenerinnen noch den Ausgleichstreffer. Beim anschließenden Elfmeterschießen waren sie dann nicht mehr zu halten und entschieden die Partie mit 5:2 für sich.
MTV Dießen überzeugt bei Elfmeterschießen
Speedway: Smoli ist Weltmeister auf der Langbahn

Speedway: Smoli ist Weltmeister auf der Langbahn

Mit Martin Smolinski hat Deutschland seit vergangenen Sonntag wieder einen Langbahnweltmeister. Nach fünf Rennveranstaltungen gipfelte die WM-Entscheidung in nur einem einzigen Lauf: Martin Smolinski hatte in den Vorläufen den Rückstand auf Dimitri Bergé aufgeholt und nachdem Smolinski wie auch Bergé ihre Halbfinalläufe gewonnen hatte war klar, dass die Entscheidung im Finale fallen musste.
Speedway: Smoli ist Weltmeister auf der Langbahn
Red Hocks kassieren doppelte Niederlage

Red Hocks kassieren doppelte Niederlage

Kaufering – Das Warten auf den ersten Sieg geht weiter: Obwohl die Bundesligafloorballer der Red Hocks Kaufering am vergangenen Wochenende nicht unbedingt mit Punkten gerechnet hatten, so wären diese wohl doch möglich gewesen. Am Ende haben die Red Hocks sich mit 6:12 und 7:8 geschlagen geben müssen.
Red Hocks kassieren doppelte Niederlage
2:0-Sieg gegen VfR Neuburg: TSV-Kicker holen sich ersten Tabellenplatz

2:0-Sieg gegen VfR Neuburg: TSV-Kicker holen sich ersten Tabellenplatz

Landsberg – Jetzt haben sie es geschafft. Bei traumhaftem Fußballwetter und vor einer topspielwürdigen Kulisse von 700 Zuschauern holten sich die TSVler einen verdienten 2:0-Sieg. Der starke Gegner VfR Neuburg musste sogleich seinen Platz in der Tabelle räumen: Jetzt befinden sich die Lechstädter mit 34 Punkten an der Spitze.
2:0-Sieg gegen VfR Neuburg: TSV-Kicker holen sich ersten Tabellenplatz
Riverkings gewinnen gegen Buchloe mit 11:0

Riverkings gewinnen gegen Buchloe mit 11:0

Landsberg – Das gibt eine gehörige Portion Selbstbewusstsein für den Saisonauftakt in der Bayernliga nächstes Wochenende. Beim letzten Vorbereitungsspiel des HC Landsberg gegen Buchloe erreichten die Lechstädter mit 11:0 einen klaren Sieg.
Riverkings gewinnen gegen Buchloe mit 11:0
Heimerer Schulen Baskets unterliegen Wasserburg mit 71:76

Heimerer Schulen Baskets unterliegen Wasserburg mit 71:76

Landsberg – Voller Optimismus reisten die Heimerer Schulen Baskets zum ersten Saisonspiel nach Wasserburg. Dort wartete mit dem TSV 1880 Wasserburg niemand geringeres als der Vorjahreszweite der Bayernliga Süd, der den Aufstieg in die Regio 2 nur knapp verpasst hatte. Jedoch endete die Partie nicht wie erhofft. Die Landsberger unterlagen trotz starker Leistung mit 71:76.
Heimerer Schulen Baskets unterliegen Wasserburg mit 71:76
Türkgücü holt drei Punkte in Lechbruck

Türkgücü holt drei Punkte in Lechbruck

Füssen - Am achten Spieltag in der A-Klasse Allgäu 6 gewann Türkgücü Füssen beim SV Lechbruck mit 3:0. Am kommenden Samstag um 15.30 Uhr ist der TGF zu Gast bei der SG Rosshaupten/Rieden.
Türkgücü holt drei Punkte in Lechbruck