Ressortarchiv: Lokalsport

Landsbergs TSV-Handballer auf einem guten Weg?

Landsbergs TSV-Handballer auf einem guten Weg?

Landsberg – Den nächsten sportlichen Schritt nach vorne wollten die Herren der Landsberger TSV-Handballer in dieser Saison machen. Besser als im Vorjahr abschneiden, lautet das Minimalziel. Und man hoffte, mit Trainer Sofian Marrague den personellen Aderlass der letzten Jahre mit der weiteren Entwicklung der Mannschaft ausgleichen zu können. Eine Zwischenbilanz.
Landsbergs TSV-Handballer auf einem guten Weg?
Turbulenter Start auf dem Eis

Turbulenter Start auf dem Eis

Die neue Saison bei den Germeringer Eishockey-Wanderers begann so turbulent, wie die alte geendet hatte. Nach dem sportlichen Abstieg in die Landesliga und dem folgenden freiwilligen Rückzug in die Bezirksliga gab es eine starke Vorbereitung, einen schwachen Start in die Spielzeit und Querelen um den Trainer.
Turbulenter Start auf dem Eis
Die Red Hocks Kaufering wieder auf Playoff-Kurs

Die Red Hocks Kaufering wieder auf Playoff-Kurs

Kaufering – Nach einem etwas verpatzten Saisonstart dürfen die Bundesliga-Floorballer der Red Hocks Kaufering zum Jahreswechsel nun doch noch ein zufriedenes Resümee ziehen. „Wir liegen im Soll“, kommentierte Spielertrainer Tobias Hutter, nachdem sein Team das Heimspiel gegen die Red Devils Wernigerode überraschend mit 11:8 gewonnen hatte. Obwohl Hutter selbst an sechs Toren beteiligt gewesen war, sicherte sich die Best-Player-Trophäe dennoch ein anderer Kauferinger.
Die Red Hocks Kaufering wieder auf Playoff-Kurs
Eishockey-Hochkonjunktur

Eishockey-Hochkonjunktur

Peißenberg/Schongau – Die Hauptrunde in der Bayernliga biegt an diesem Wochenende bereits in die Zielgerader ein. Drei Spiele stehen für die Teams noch auf dem Programm, in denen im Rangeln um die beste Ausgangsposition für die anschließende Verzahnungsrunde mit Ober- oder Landesliga jeder Punkt zählt. Peißenberg tritt am morgigen Freitag um 20 Uhr in Dorfen an, am Sonntag gastiert ab 17 Uhr Bad Kissingen bei den Eishacklern. Die EA Schongau führt der Spielplan morgen um 20 Uhr nach Passau; am Sonntag kommt der EHC Klostersee um 17 Uhr an den Lech.
Eishockey-Hochkonjunktur
Im Kellerduell besiegt der EVP mit 7:6 den SC Forst

Im Kellerduell besiegt der EVP mit 7:6 den SC Forst

Forst – Mit 7:6 hat der EV Pfronten am Sonntag in der Verlängerung sein Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten SC Forst gewonnen.
Im Kellerduell besiegt der EVP mit 7:6 den SC Forst
Zwei aus acht

Zwei aus acht

Peiting – Die Endrunde der Futsal-Spielgruppe Mitte ist bereits gespielt. Am Samstag, 29. Dezember, ist nun auch die Spielgruppe West dran, die Teilnehmer für das Zugspitzfinale, das am 6. Januar in Fürstenfeldbruck ausgetragen wird, zu ermitteln. In der Peitinger Dreifach-Halle kämpfen beim Abendturnier ab 18 Uhr acht Mannschaften in zwei Gruppen um die beiden Tickets.
Zwei aus acht
Robert Zech folgt auf Georg Steiner als Vorstand des TSV Westendorf

Robert Zech folgt auf Georg Steiner als Vorstand des TSV Westendorf

Westendorf – Nach vier Jahren an der Spitze des TSV Westendorf hat Georg Steiner sein Amt als Vorstand zur Verfügung gestellt. Gesundheitliche Gründe zwangen ihn zu diesem doch schweren Schritt. „Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge von Bord“, sagte der 53-Jährige bei der Generalversammlung.
Robert Zech folgt auf Georg Steiner als Vorstand des TSV Westendorf
Dramatische Schlussphase

Dramatische Schlussphase

Weilheim – Nichts für schwache Nerven war das Heimspiel der Weilheimer Handball-Herren gegen den SC Unterpfaffenhofen.
Dramatische Schlussphase
Red Hocks 2 scheitern im Pokal-Achtelfinale

Red Hocks 2 scheitern im Pokal-Achtelfinale

Kaufering – „Klein Klein gegen Groß – auf los geht’s los!“, hieß es jüngst für die zweite Mannschaft der Red Hocks Kaufering. Schon im Vorfeld des Pokalachtelfinals wusste die junge Truppe, dass eher der Nikolaus Bikinimodel, als ein Einzug in die nächste Runde gegen Rekordmeister UHC Weißenfels Realität werden würde. Mit 4:16 ging die Angelegenheit deutlich, aber respektabel, aus.
Red Hocks 2 scheitern im Pokal-Achtelfinale
Murnau löst Ticket für Finale

Murnau löst Ticket für Finale

Region – Gleich vier Mannschaften aus der Region gingen in diesem Jahr beim Endrundenturnier der Spielgruppe Mitte in der Hallenrunde im Futsal im Kreis Zugspitz an den Start.
Murnau löst Ticket für Finale
Penzings Eisstock-Ladys holen sich den Bayernpokal

Penzings Eisstock-Ladys holen sich den Bayernpokal

Penzing – Eine Sensation jagt die nächste bei den Stockschützen in Penzing, die sich gerade mitten in der Wintersaison befinden. Nach dem 2. Platz für die Herren beim Europa-Pokal und dem Vizetitel für Verena Ruile bei der Bayerischen sorgt nun die Damenmannschaft für das erste große Gold diesen Winter – beim Bayernpokal.
Penzings Eisstock-Ladys holen sich den Bayernpokal
Heimsieg zum Hinrunden-Abschluss

Heimsieg zum Hinrunden-Abschluss

Pfronten – Nach zwei vorangegangenen Auswärtsniederlagen beendeten die Handballfalken vom TSV Pfronten mit einem 24:19-Sieg über den VfL Buchloe die Hinrunde der Bezirksklasse.
Heimsieg zum Hinrunden-Abschluss
Jürgen Stolz ist Vizeweltmeister im Schlittenhunderennen

Jürgen Stolz ist Vizeweltmeister im Schlittenhunderennen

Penzing – Jürgen Stolz hat schon etliche Wettkämpfe bestritten und ist dabei auch oft auf dem Treppchen gestanden. Aber der Erfolg gebührt nicht nur ihm allein. Immer an seiner Seite: Seine Huskys. Denn Stolz ist leidenschaftlicher Schlittenhunderennfahrer. Allein in diesem Jahr sind sie unter anderem Deutscher Meister geworden und haben sich den 2. Platz bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei geholt.
Jürgen Stolz ist Vizeweltmeister im Schlittenhunderennen
Mit 2:1 gewinnt der ERC Lechbruck im Penaltyschießen gegen die SG Lindenberg/Lindau

Mit 2:1 gewinnt der ERC Lechbruck im Penaltyschießen gegen die SG Lindenberg/Lindau

Lechbruck – Da es nach 60 Minuten regulärer Spielzeit  zwischen dem ERC Lechbruck und der SG Lindenberg/Lindau noch 1:1 stand, musste das Penaltyschießen die Entscheidung bringen. Am Ende gab es zwei Punkte für die Lechbrucker und einen für die Gäste aus dem Westallgäu.
Mit 2:1 gewinnt der ERC Lechbruck im Penaltyschießen gegen die SG Lindenberg/Lindau
Feldmeier macht weiter

Feldmeier macht weiter

Kaufbeuren-Neugablonz – Die gute Nachricht gleich vorneweg: Jürgen Feldmeier bleibt Vereinschef des Turnverein Neugablonz (TVN). Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung wurde der 54-Jährige genauso einstimmig wiedergewählt, wie seine weiteren Vorstandsmitglieder.
Feldmeier macht weiter
HSB machen sich zu Weihnachten selbst ein Geschenk

HSB machen sich zu Weihnachten selbst ein Geschenk

Landsberg – Am Sonntag mussten die Heimerer Schulen Baskets beim TSV Grünwald antreten – und machten es unnötig spannend. Im letzten Viertel hätten sie fast eine 18-Punktführung verspielt. Aber am Ende stand dann doch der 76:70-Sieg.
HSB machen sich zu Weihnachten selbst ein Geschenk
Westendorfer Ringer verlieren mit zehn eigenen Akteuren deutlich in Aue

Westendorfer Ringer verlieren mit zehn eigenen Akteuren deutlich in Aue

Westendorf – Mit einer weiteren Niederlage haben sich die Ringer des TSV Westendorf aus der Bundesliga-Saison 2018/2019 verabschiedet. Bei ihrem finalen Auftreten gegen die Wettkampfgemeinschaft Pausa/Plauen traten die Ostallgäuer mit zehn eigenen Sportlern an, ein absolutes und nie dagewesenes Novum. Dass am Ende eine deutliche 1:32-Niederlage auf der Anzeigentafel stand, damit hatten alle gerechnet.
Westendorfer Ringer verlieren mit zehn eigenen Akteuren deutlich in Aue
Offensiv-Spektakel der Top-Teams

Offensiv-Spektakel der Top-Teams

Landsberg/Füssen – Mit einem überzeugenden 7:3 hat der EV Füssen am Sonntag den Angriff des Tabellenzweiten, HC Landsberg, auf den ersten Platz in der Bayernliga abgewehrt. 
Offensiv-Spektakel der Top-Teams
BSK Futsal düpiert Croatia München und bleibt weiterhin Spitzenreiter

BSK Futsal düpiert Croatia München und bleibt weiterhin Spitzenreiter

Kaufbeuren – Wer kann den BSK Futsal Allgäu noch aufhalten? In der Bayernliga bleibt der Spitzenreiter weiterhin ungeschlagen. Auch beim letzten Auftritt im Sportjahr 2018 konnte selbst der FC Croatia München dem BSK keine Paroli bieten. Die Mannschaft um Mathias Franke und Alexander Weber gewann deutlich mit 12:3 und holte damit ihren fünften Sieg im sechsten Spiel. Nur gegen den FC Penzberg kamen sie nicht über ein Unentschieden hinaus.
BSK Futsal düpiert Croatia München und bleibt weiterhin Spitzenreiter
Floorball: Pokalsaison endet für Bundesligateam mit einer Niederlage

Floorball: Pokalsaison endet für Bundesligateam mit einer Niederlage

Kaufering – Im Pokalachtelfinale trafen die Red Hocks Kaufering am vergangenen Samstag auf den Zweitligist SSF Dragons Bonn. Die Bonner spielen in der zweiten Liga ganz oben mit und wollen dieses Jahr den Aufstieg realisieren. Gegen diesen schweren Gegner mussten sich die Kauferinger mit geschlagen geben.
Floorball: Pokalsaison endet für Bundesligateam mit einer Niederlage
Den Favoriten geärgert

Den Favoriten geärgert

Pfronten – Knapp geschlagen geben mussten sich die Pfrontener Handballerinnen am Samstag dem Tabellenführer aus Oberhausen. Dabei begegneten die Pfrontenerinnen dem BSC Oberhausen in einer abwechslungsreichen Partie auf Augenhöhe.
Den Favoriten geärgert
150 Teilnehmer bei Premiere des Nikolaus-Lauf in Dießen 

150 Teilnehmer bei Premiere des Nikolaus-Lauf in Dießen 

Dießen – Handschuhe gehören bei Laufveranstaltungen im Winter zu der Standardausrüstung. In Dießen bei der Premiere des Nikolaus-Laufs kam außerdem noch die rote Mütze hinzu. Geschätzt die Hälfte der knapp 150 Starter gingen bei der Nachfolgeveranstaltung des Silvesterlaufs am Ammersee rotbemützt ins Rennen.
150 Teilnehmer bei Premiere des Nikolaus-Lauf in Dießen 
Riverkings unterliegen den Gästen aus Füssen mit 3:7

Riverkings unterliegen den Gästen aus Füssen mit 3:7

Landsberg – Beim Klassentreffen des ehemaligen EVL-Stadionsprechers Michael „Drummy“ Riedl traf das Team der Riverkings auf den EV Füssen. Riedl sorgte bereits vor dem Spiel für Stimmung auf den Rängen. Unterstützt wurde er dabei von den Fans aus dem Block D, diese warteten mit einer großen Choreografie auf. Doch die Freude und gute Laune währte nicht lange. Auf dem Eis mussten die Riverkings eine Niederlage einstecken.
Riverkings unterliegen den Gästen aus Füssen mit 3:7
ESVK holt ersatzgeschwächt vier Punkte

ESVK holt ersatzgeschwächt vier Punkte

Kaufbeuren – Stark geschwächt gingen die Kaufbeurer Joker in die beiden Spiele am vergangenen Wochenende. Ohne die beiden Topscorer Sami Blomqvist und Branden Gracel musste Coach Andreas Brockmann die Formationen umstellen. Für die beiden verletzt pausierenden Stürmer rückte nach seiner Verletzungspause Ossi Saarinen und der kürzlich mit einem Tryout-Vertrag ausgestattete Finne Saku Salminen neben Joey Lewis in die erste Reihe.
ESVK holt ersatzgeschwächt vier Punkte
Neue Bestzeiten

Neue Bestzeiten

Weilheim – Eine tolle Erfahrung und zwei persönliche Bestzeiten – das ist die erfreuliche Bilanz für Lukas Parockinger, der an der Bayerischen Kurzbahn- Meisterschaft im Schwimmen in Bayreuth teilnahm.
Neue Bestzeiten
Halbzeitbilanz der Volleyballerinnen des TSV Obergünzburg

Halbzeitbilanz der Volleyballerinnen des TSV Obergünzburg

Obergünzburg – Die Volleyballerinnen des TSV Obergünzburg haben die Vorrunde in der 3. Liga Ost mit einer weiteren Niederlage abgeschlossen. Das Heimspiel gegen den TV Dingolfing wurde mit 1:3 Sätzen abgegeben. Mit nur drei Punkten auf der Habenseite liegt der Aufsteiger derzeit auf dem letzten Tabellenplatz. Nur einmal gelang ein Sieg über Dresden. Der Kreisbote sprach mit Julia Nisseler von der Abteilungsleitung.
Halbzeitbilanz der Volleyballerinnen des TSV Obergünzburg
Karatekas mit guten Leistungen

Karatekas mit guten Leistungen

Füssen/Schwangau – Gegen starke Konkurrenz aus ganz Bayern mussten sich jetzt die Karatekas des Füssen-Schwangauer Karate-Dojos bei den Schwäbischen Bezirksmeisterschaften in Haldenwang (Oberallgäu) behaupten.
Karatekas mit guten Leistungen
Wichtige Heimerfolge

Wichtige Heimerfolge

Weilheim – Einen wichtigen Heimerfolg für den Klassenerhalt fuhren die Weilheimer Basketballer gegen den TSV Jahn Freising ein.
Wichtige Heimerfolge
Drei Teams in der Endrunde

Drei Teams in der Endrunde

Landkreis – Gleich drei Mannschaften aus der Region sind in diesem Jahr im Endrundenturnier der Spielgruppe Mitte in der Hallenrunde im Futsal im Kreis Zugspitz vertreten.
Drei Teams in der Endrunde
Nicht vollzählig aber siegreich

Nicht vollzählig aber siegreich

Peißenberg – Nicht komplett, aber erfolgreich. Ohne fünf Stammkräfte holten die Peißenberger Handball-Damen im vierten Auswärtsspiel in Folge den zweiten Sieg.
Nicht vollzählig aber siegreich
Rekordbeteiligung beim zehnten Puchheimer Crosslauf

Rekordbeteiligung beim zehnten Puchheimer Crosslauf

Viele Steigungen und Wellen, tiefer Boden, teilweise Matsch, dazu böiger eiskalter Wind – was für einen Normal-Spaziergänger wie ein abschreckendes Szenario klingt, ist für echte Crossläufer der Himmel auf Erden. Vielleicht abgesehen vom Wind.
Rekordbeteiligung beim zehnten Puchheimer Crosslauf
Acht Siege für den BC Piccolo

Acht Siege für den BC Piccolo

Bei den dritten Integrations-Open des BC Piccolo in der Brucker Jahnhalle fanden 20 Einzelkämpfe statt. Die elf Schützlinge von Trainerlegende Wolfgang Schwamberger präsentierten sich in bester Verfassung und konnten sich achtmal in die Siegerliste eintragen.
Acht Siege für den BC Piccolo
"Nicht an Medaille gedacht"

"Nicht an Medaille gedacht"

Füssen – Daniela Jentsch (36) vom Füssener Curling Club ist Spielführerin des erst vor kurzem umformierten deutschen Damenteams, das sich bei der Europameisterschaft (EM) in Estland 2018 für seine gesteigert gute Leistung mit dem Gewinn der Bronzemedaille belohnte (der Kreisbote berichtete).
"Nicht an Medaille gedacht"
Schongau zeichnet seine erfolgreichsten Sportler 2018 aus

Schongau zeichnet seine erfolgreichsten Sportler 2018 aus

Schongau – Ihre Namen kennt nicht jeder Schongauer, doch dessen ungeachtet tragen die Sportler den Namen ihrer Stadt in alle Welt. Wohin genau, konnte man bei der alljährlichen Ehrung am Donnerstag erfahren, bei der etwa Ski-Crack Fritz Dopfer fehlte, weil er gerade in Val d’Isère um Medaillen kämpfte.
Schongau zeichnet seine erfolgreichsten Sportler 2018 aus
Zweitbestes WM-Ergebnis der Geschichte: Floorball-Nationalteam wird Sechster

Zweitbestes WM-Ergebnis der Geschichte: Floorball-Nationalteam wird Sechster

Kaufering/Prag – Dass die deutsche Floorball-Nationalmannschaft nach der Weltmeisterschaft so gut wie noch nie zuvor in der Weltrangliste platziert ist, dazu haben in den letzten Wochen auch einige Kauferinger beigetragen. Denn mit dem 6. Platz in Prag schiebt sich Schwarz-Rot-Gold nun auf den fünften Rang des Weltfloorballs vor.
Zweitbestes WM-Ergebnis der Geschichte: Floorball-Nationalteam wird Sechster
Letztes Heimspiel der HSB vor der Winterpause endet mit 67:48-Erfolg

Letztes Heimspiel der HSB vor der Winterpause endet mit 67:48-Erfolg

Landsberg – Die Heimerer Schulen Baskets konnten an ihrem letzten Spieltag einen ungefährdeten Sieg feiern. Mit 67:48 verwiesen sie die Gäste aus Traunstein auf ihre Plätze. Und das, nachdem Willi Dressler, der als Kämpfer und guter Geist der Mannschaft sehr wichtig ist, das Spiel kurzfristig wegen Krankheit absagen musste. So kam es, dass Trainer Ryan Broker entgegen der Planung doch auf dem Spielerbogen stand – was noch wichtig werden sollte.
Letztes Heimspiel der HSB vor der Winterpause endet mit 67:48-Erfolg
Schwarzes Wochenende für den EVF

Schwarzes Wochenende für den EVF

Füssen/Miesbach – Die Serie des EV Füssen ist gestoppt. Nach acht Siegen in Folge erlebten die Schwarz-Gelben ein schwarzes Wochenende.
Schwarzes Wochenende für den EVF
HCL kämpft sich ganz nah an die Tabellenführung ran

HCL kämpft sich ganz nah an die Tabellenführung ran

Landsberg – Mit zwei Siegen am vergangenen Wochenende nähert sich der HC Landsberg dem Tabellenführer aus Füssen auf zwei Punkte. Bereits am Freitag stand das Heimspiel gegen den ESC Geretsried auf dem Programm. Ein Gegner, gegen den es zuletzt eine Niederlage beim Auswärtsspiel gesetzt hatte. Doch diesmal waren es die Landsberger, die das Eis freudestrahlend verlassen konnten: 7:2 hieß das Endergebnis. Beim Auswärtsspiel gegen Peißenberg waren die Lechstädter nicht minder erfolgreich. Mit 3:4 holten sich die Riverkings ihren zweiten Sieg.
HCL kämpft sich ganz nah an die Tabellenführung ran
Neuer Tabellenführer: BSK Futsal Allgäu

Neuer Tabellenführer: BSK Futsal Allgäu

Kaufbeuren – Der BSK Futsal Allgäu bleibt in der Bayernliga das Maß aller Dinge. Überlegen und souverän gewann das Team am vergangenen Sonntag das Auswärtsspiel gegen Athlético Erlangen mit 18:4. Es war der vierte Saisonsieg im fünften Punktspiel. Das Team ist weiterhin ungeschlagen.
Neuer Tabellenführer: BSK Futsal Allgäu
Bayernliga-Team des TSV Westendorf steigt in Oberliga auf

Bayernliga-Team des TSV Westendorf steigt in Oberliga auf

Westendorf – Jetzt ist es offiziell vollbracht: Mit dem deutlichen 25:7-Sieg über den TSC Mering im letzten Saisonkampf hat sich die zweite Mannschaft des TSV Westendorf als ungeschlagener Meister aus der Ringer-Bayernliga verabschiedet. In der kommenden Wettkampfzeit geht es für die Ostallgäuer in Bayerns höchster Wettkampfklasse weiter.
Bayernliga-Team des TSV Westendorf steigt in Oberliga auf
Militärflugplatz Penzing wird verkauft: Was passiert mit der Flugsportgruppe?

Militärflugplatz Penzing wird verkauft: Was passiert mit der Flugsportgruppe?

Penzing – Den goldenen November machten sich dieses Jahr die Piloten der Flugsportgruppe Landsberg zu Nutze, die seit 60 Jahren auf dem Militärflugplatz Penzing zu Hause sind. Die milden Temperaturen und viel Sonnenschein sorgten für unvergessliche Flüge mit den Segel- und Motorflugzeugen des Vereins. Bei bester Fernsicht konnten die Flieger bei ihren Flügen von Landsberg bis über die Alpen den goldenen Herbst mit den rot-gold-verfärbten Blättern der Bäume in seiner vollen Pracht von oben genießen. Ob sie dazu im nächsten Jahr auch noch die Gelegenheit haben werden, ist fraglich. Das Gelände wird nämlich verkauft.
Militärflugplatz Penzing wird verkauft: Was passiert mit der Flugsportgruppe?
ESVK klettert auf Rang zwei der DEL2

ESVK klettert auf Rang zwei der DEL2

Kaufbeuren – An den Spielern des ESVK kommt gerade keiner wirklich vorbei. Die Kaufbeurer Joker schließen das Wochenende mit fünf Punkten auf der Habenseite ab und stehen damit aktuell auf Rang zwei in der Tabelle der DEL 2.
ESVK klettert auf Rang zwei der DEL2
Lechbrucker "Flößer" gewinnen im Penalty-Schießen gegen Augsburg

Lechbrucker "Flößer" gewinnen im Penalty-Schießen gegen Augsburg

Lechbruck/Augsburg – Um Klarheit zu schaffen und einen Sieger in der Begegnung EG Woodstocks Augsburg gegen ERC Lechbruck am Samstagabend zu ermitteln, bedurfte es für beide Mannschaften einem Penalty-Shootout.
Lechbrucker "Flößer" gewinnen im Penalty-Schießen gegen Augsburg
Füssen feiert die Bronzemedaille der deutschen Curlerinnen bei der Europameisterschaft

Füssen feiert die Bronzemedaille der deutschen Curlerinnen bei der Europameisterschaft

Füssen – Deutschland gehört im Kreis der europäischen Nationalteams wieder zu den Mannschaften, die Medaillen holen können.
Füssen feiert die Bronzemedaille der deutschen Curlerinnen bei der Europameisterschaft
Der ERC Lechbruck verliert mit 2:10 gegen die SG Oberstdorf/Sonthofen

Der ERC Lechbruck verliert mit 2:10 gegen die SG Oberstdorf/Sonthofen

Oberstdorf – Die Jagd auf die Eisbären hat sich für die Flößer des ERC Lechbruck am Sonntag in die falsche Richtung entwickelt: die Jäger wurden zu den Gejagten. Mit einer 2:10-Klatsche schickte die SG Oberstdorf/Sonthofen die Flößer nach Hause. Fehlender Einsatz und Strafen beeinflussten dabei deutlich das Ergebnis.
Der ERC Lechbruck verliert mit 2:10 gegen die SG Oberstdorf/Sonthofen
Klassenerhalt geschafft

Klassenerhalt geschafft

Weilheim – Starke Nerven waren bei den Turnerinnen des TSV Weilheim beim Relegationsturnier um den Klassenerhalt in der Oberliga 2 der Bayerischen Turnliga gefragt.
Klassenerhalt geschafft
Michael Unterbuchner erreichte als Dartspieler den Grand Slam

Michael Unterbuchner erreichte als Dartspieler den Grand Slam

Landsberg – Ihm ist gelungen, was noch keinem Deutschen gelungen ist. Der Landsberger Michael Unterbuchner stand beim diesjährigen Grand Slam of Darts im Viertelfinale. Auch wenn es am Ende nicht für den Sieg gereicht hat, Geschichte hat er trotzdem geschrieben – und das nicht zum ersten Mal.
Michael Unterbuchner erreichte als Dartspieler den Grand Slam
Heimerer Schulen Baskets machen DJK Rosenheim mit 69:52 platt

Heimerer Schulen Baskets machen DJK Rosenheim mit 69:52 platt

Landsberg – Die Jungs der Heimerer Schulen Baskets konnten am Wochenende zusammen mit ihren Fans den Sieg gegen Rosenheim feiern. Bei dem Auswärtsspiel waren die Landsberger mit 69:52. In der Tabelle befinden die Herren der HSB derzeit in der goldenen Mitte auf Platz 6.
Heimerer Schulen Baskets machen DJK Rosenheim mit 69:52 platt
Zu viele Fehler bei den Volleyball-Damen

Zu viele Fehler bei den Volleyball-Damen

Penzing – Endlich mal wieder einen Erfolg: Die Damen des FC Penzing hatten sich nach den letzten verlorenen Spielen viel vorgenommen. Der Gegner am Sonntag hieß MTV 1881 Ingolstadt – kein einfaches Spie. Aber bei einer konstanten Mannschaftsleistung wäre ein Sieg durchaus möglich gewesen. Daraus wurde leider nichts.
Zu viele Fehler bei den Volleyball-Damen
Mit 17:32 verliert der TSV Pfronten in Marktoberdorf

Mit 17:32 verliert der TSV Pfronten in Marktoberdorf

Marktoberdorf/Pfronten – Eine herbe Klatsche haben am Samstag die Handballer des TSV Pfronten erlitten. Mit einer 17:32-Niederlage kamen sie bei der SG Biessenhofen/Marktoberdorf II unter die Räder. 
Mit 17:32 verliert der TSV Pfronten in Marktoberdorf