Ressortarchiv: Lokalsport

Penzinger Stockschützen punkten 10:0 gegen Ottenzell

Penzinger Stockschützen punkten 10:0 gegen Ottenzell

Penzing/Ottenzell – Mit einer fulminanten Leistung haben die Penzinger Stockschützen am zweiten Spieltag der Stocksport Bundesliga beim deutschen Meister FC Ottenzell ein klares Ausrufezeichen gesetzt. Mit 10:0 gelang den Lechrainern die Maximalausbeute für diesen Spieltag.
Penzinger Stockschützen punkten 10:0 gegen Ottenzell
Westendorfer Ringer Christopher Kraemer wechselt zu Red Devils Heilbronn

Westendorfer Ringer Christopher Kraemer wechselt zu Red Devils Heilbronn

Westendorf – Es hat sich abgezeichnet: Nach dem Abstieg des TSV Westendorf von der Bundesliga in die höchste bayerische Oberliga war es lange nicht gewiss, ob Publikumsliebling und Aushängeschild Christopher Kraemer auch in der kommenden Saison den Ostallgäuern die Treue halten würde. Doch der 23-jährige Kaderathlet des Deutschen Ringer-Bundes wird in der Wettkampfzeit 2019/2020 seine Ringerstiefel für die Red Devils Heilbronn schnüren.
Westendorfer Ringer Christopher Kraemer wechselt zu Red Devils Heilbronn
Gold für Konny Höllein

Gold für Konny Höllein

Ljubljana/Breitenwang – Nach ihrem zweiten Platz bei den „European Squash Masters” in Portugal hat Konny Höllein vom 1. SC Kempten auch die „Slovenian Open Masters” in der Alterklasse W50+ gewonnen.
Gold für Konny Höllein
Fursty Razorbacks starten mit Sieg in die neue Regionalliga-Saison

Fursty Razorbacks starten mit Sieg in die neue Regionalliga-Saison

Die Footballer der Fursty Razorbacks jagen wieder dem Leder-Ei hinterher. Mit einem 24:6 (24:0)-Sieg bei der Bundesligareserve der Munich Cowboys sind die Brucker TuS-Footballer in die neue Regionalliga-Saison gestartet. Ziel ist die Meisterschaft.Bereits im Vorjahr hatten die Brucker die Regionalliga-Meisterschaft an die Amper geholt. In den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga scheiterten sie jedoch. Auch heuer schielen die Brucker auf die Playoffs zur zweithöchsten deutschen Spielklasse. „Unser Ziel für 2019 ist klar definiert: Am Ende der Saison möchten wir wieder Meister der Regionalliga Süd sein“, sagt der 1. Vorsitzende Lukas Dohrmann.
Fursty Razorbacks starten mit Sieg in die neue Regionalliga-Saison
Motocross: 200 Starter beim Rennspektaktel in Reichling

Motocross: 200 Starter beim Rennspektaktel in Reichling

Reichling – Die Wetterprognose klang nicht sehr verheißungsvoll. Am Rennwochenende meinte es Petrus dann aber doch gut mit den Motocross Piloten und den Zuschauer in Reichling. Nur ein paar Regentropfen konnten das Zweiradspektakel nicht ausbremsen. Das freute den veranstaltenden MSC Reichling, der neben 200 Startern aus ganz Südbayern auch über 1.000 Zweiradfans an der Strecke begrüßen konnte.
Motocross: 200 Starter beim Rennspektaktel in Reichling
TSV Landsberg gewinnt gegen Wolfratshausen und Neuburg - Aufstieg in Sichtweite

TSV Landsberg gewinnt gegen Wolfratshausen und Neuburg - Aufstieg in Sichtweite

Landsberg – Die Angst vor dem BFC Wolfratshausen am Mittwoch war unbegründet: Mit 3:1 hat sich der TSV Landsberg vor rund 250 Zuschauern durchgesetzt. Und auch das Spiel am Samstag gegen den VfR Neuburg konnten die Lechstädter mit 4:1 locker für sich entscheiden. Sie bleiben damit weiterhin an der Spitze der Landesliga Südwest. Und stehen somit kurz vor dem Aufstieg in die Bayernliga.
TSV Landsberg gewinnt gegen Wolfratshausen und Neuburg - Aufstieg in Sichtweite
MTV Dießen verwandelt Rückstand in eine 2:1-Sieg 

MTV Dießen verwandelt Rückstand in eine 2:1-Sieg 

Dießen – Die Landesliga Damen des MTV Dießen drehten am vergangenen Wochenende einen 0:1-Rückstand in einen hart umkämpften, aber letztendlich verdienten, 2:1-Sieg gegen die Regionalligareserve des FFC Wacker München. Wiedermal überzeugte die Weis-Truppe vor allem in Sachen Leidenschaft und Moral.
MTV Dießen verwandelt Rückstand in eine 2:1-Sieg 
Judoka Nicolas Hartmann zeigt starken Auftritt in der Schweiz

Judoka Nicolas Hartmann zeigt starken Auftritt in der Schweiz

Kaufbeuren/St. Gallen – Dass sich die Judoka des TV 1858 Kaufbeuren auch auf internationalem Terrain besonders hervorragend präsentieren, hat jüngst Nicolas Hartmann bewiesen. Beim internationalen Turnier in St. Gallen war er einer von 730 Athleten, die um Gold, Silber und Bronze kämpften. Für die Schweizer galt das „Gallus-Turnier“ sogar als direkte Qualifikation zur nationalen Schweizer Meisterschaft. Judoka aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Italien, Frankreich und Rumänien nahmen daran teil.
Judoka Nicolas Hartmann zeigt starken Auftritt in der Schweiz
BRV nominiert Steiner, Prestele und Wurmser

BRV nominiert Steiner, Prestele und Wurmser

Westendorf – Westendorfs Ringer sind derzeit im Dauereinsatz. Es vergeht kaum ein Wochenende, an dem die Ostallgäuer nicht unterwegs sind. So stehen am heutigen Samstag und morgigen Sonntag die nationalen Titelkämpfe für die B-Jugend auf dem Programm. Die beiden hauptamtlichen Landestrainer des Bayerischen Ringer-Verbandes (BRV), Matthias und Marcel Fornoff, haben hierfür drei TSV-Akteure nominiert.
BRV nominiert Steiner, Prestele und Wurmser
Internationales Stelldichein im Boxen in Neugablonz

Internationales Stelldichein im Boxen in Neugablonz

Kaufbeuren – Am Ende konnte Roman Slobodyanikov richtig durchschnaufen. Auch wenn der Organisator des Newcomer-Boxevents seine eigene Veranstaltung nicht recht genießen und die Kämpfe verfolgen konnte, wurde sie am Ende dennoch zu einem großartigen Erfolg. Das auch deswegen, weil der 32-Jährige dank seines perfekten Netzwerkes Athleten aus Frankreich, Italien, Russland, Estland und Österreich nach Neugablonz lockte.
Internationales Stelldichein im Boxen in Neugablonz
MTV Dießen will Niederlage wiedergutmachen

MTV Dießen will Niederlage wiedergutmachen

Dießen - Am kommenden Wochenende steht für die Damen des MTV Dießen das dritte Heimspiel in Folge an. Am Samstag um 15 Uhr empfangen sie die Regionalligareserve vom FFC Wacker München.
MTV Dießen will Niederlage wiedergutmachen
Sieg ist Pflicht

Sieg ist Pflicht

Kaufbeuren-Neugablonz – Fünf Endspiele hat der BSK Olympia Neugablonz in der laufenden Bezirksliga-Runde noch vor der Brust. Längst sind die Schmuckstädter noch nicht über dem Berg.
Sieg ist Pflicht
Snooker: BSV Playhouse geht ungeschlagen in die Sommerpause

Snooker: BSV Playhouse geht ungeschlagen in die Sommerpause

Die erste Mannschaft der Snookerabteilung des BSV Playhouse Fürstenfeldbruck unter Führung von Sebastian Thron und seinen Kollegen Robert Hirschbichler, Christian Sedlmeier und Leo Rührgartner starteten 2017/2018 in der Bezirksliga und stiegen ungeschlagen in die Verbandsliga Süd auf.
Snooker: BSV Playhouse geht ungeschlagen in die Sommerpause
Zweirad-Künstler unterwegs

Zweirad-Künstler unterwegs

Peißenberg – Wieder mit deutlich über 100 Startern rechnet der MC Peißenberg am heutigen Samstag beim Trial auf der Alten Bergehalde. Die Motorrad-Künstler auf zwei Rädern kommen zum Saisonstart aus ganz Bayern und Österreich in die Marktgemeinde, um ihre Besten in den verschiedenen Klassen in den unterschiedlich schweren Sektionen zu ermitteln.
Zweirad-Künstler unterwegs
Hochklassiger Leistungssport

Hochklassiger Leistungssport

Weilheim – Für die Paare der Hauptgruppe II in den Leistungsklassen D bis S bei den Lateinamerikanischen Tänzen, sowie für die Altersklasse der Senioren II der S-Klasse in den Standardtänzen stand vor Kurzem der alljährliche Saisonhöhepunkt, die Bayerische Meisterschaft, an.
Hochklassiger Leistungssport
Motocross-Rennen in Reichling: Fast 200 Starter

Motocross-Rennen in Reichling: Fast 200 Starter

Reichling – Schlammschlacht oder staubige Angelegenheit? Wie das Motocross-Rennen am kommenden Samstag, 27., und Sonntag, 28.April, in Reichling abläuft, darüber entscheidet das Wetter. Sicher ist indes, dass den Zuschauern an den beiden Renntagen ein großes Spektakel mit waghalsigen Sprüngen und engen Kurvenduellen auf dem rund 1.700 Meter langen Kurs geboten wird.
Motocross-Rennen in Reichling: Fast 200 Starter
"Deutlicher Umbruch"

"Deutlicher Umbruch"

Peißenberg – Nach der Bekanntgabe des neuen Trainers ging es bei den Peißenberger Eishacklern bei den Personalentscheidungen Schlag auf Schlag weiter.
"Deutlicher Umbruch"
Quartett nimmt Abschied vom EC Peiting

Quartett nimmt Abschied vom EC Peiting

Peiting – Dass Kapitän Anton Saal am Saisonende aufhört, stand schon lange fest. Schmerzlich ist es für die Fangemeinde des EC Peiting dennoch. Und da folgen schon die nächsten Abgänge: Abwehrroutinier Rob Brown beendet seine Karriere; Topscorer Milan Kostourek sowie Marko Babic und Lukas Haninger verlassen den Verein. Damit steht nach einer bisweilen rauschenden Spielzeit wohl ein – gemessen an Peitinger Verhältnissen – größerer Umbruch bevor.
Quartett nimmt Abschied vom EC Peiting
Speedway: Smolinski mit Team auf dem Zweiten Rang

Speedway: Smolinski mit Team auf dem Zweiten Rang

Traumwetter und ideale äußere Bedingungen herrschten in Pocking, sodass über 2.500 Zuschauer ins Rottalstadion gekommen waren um den traditionellen Ländervergleich zu verfolgen.
Speedway: Smolinski mit Team auf dem Zweiten Rang
Landsberg ringt Angstgegner Wolfratshausen nieder

Landsberg ringt Angstgegner Wolfratshausen nieder

Landsberg – Die Angst vor dem BFC Wolfratshausen war ganz offensichtlich unbegründet. Mit 3:1 hat sich der TSV Landsberg gestern vor rund 250 Zuschauern durchgesetzt. Die Lechstädter waren ihren Gästen spielerisch klar überlegen und bleiben damit weiter an der Spitze der Landesliga Südwest.
Landsberg ringt Angstgegner Wolfratshausen nieder
FC Füssen besiegt Obergünzburg mit 2:1 – 2:3 gegen Mauerstetten

FC Füssen besiegt Obergünzburg mit 2:1 – 2:3 gegen Mauerstetten

Füssen/Mauerstetten – Ein schweres Spiel steht am Samstag, 27. April, um 15.30 Uhr dem FC Füssen bevor. Auf dem heimischen Platz empfängt er den Tabellendritten Türk Kempten. 
FC Füssen besiegt Obergünzburg mit 2:1 – 2:3 gegen Mauerstetten
TSV Pfronten erreicht ein 1:1 gegen Stöttwang und ein 2:1 gegen Wald

TSV Pfronten erreicht ein 1:1 gegen Stöttwang und ein 2:1 gegen Wald

Altusried/Pfronten – Eine gute Ausgangslage für den Klassenerhalt will sich der TSV Pfronten am Samstag, 27. April, um 15.30 Uhr daheim gegen den TSV Altusried erarbeiten, der in der Kreisliga Allgäu Süd einen Platz unter dem TSV auf Rang zwölf liegt. 
TSV Pfronten erreicht ein 1:1 gegen Stöttwang und ein 2:1 gegen Wald
TSV Landsberg baut seine Tabellenführung mit 3:0 weiter aus

TSV Landsberg baut seine Tabellenführung mit 3:0 weiter aus

Landsberg – Unbeeindruckt von vereinsinternen Diskussionen und Querelen um Spielertrainer Muriz Salemovic siegte der Tabellenführer der Landesliga Südwest beim Gastspiel in Illertissen souverän mit 3:0.
TSV Landsberg baut seine Tabellenführung mit 3:0 weiter aus
Gute zweite Halbzeit reicht dem MTV Dießen nicht für den Sieg

Gute zweite Halbzeit reicht dem MTV Dießen nicht für den Sieg

Dießen – Nach dem Motto: erst kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu, unterlag der MTV Dießen am vergangenen Samstag dem Tabellenzweiten aus Wolfratshausen mit 1:4. Vor allem in der zweiten Halbzeit zeigten die MTV-Damen dennoch eine sehr gute Leistung.
Gute zweite Halbzeit reicht dem MTV Dießen nicht für den Sieg
Ein Stockerlplatz zum Auftakt für Ostallgäuer Rad-Team

Ein Stockerlplatz zum Auftakt für Ostallgäuer Rad-Team

Hopferau – Mit einem Paukenschlag ist die Ostallgäuer Radrennmannschaft „team erdgas schwaben” in den Sommer gestartet: Fabian Danner hat sich bei dem renommierten Eliterennen in Zusmarshausen bei Augsburg über 135 Kilometer den zweiten Platz geholt.
Ein Stockerlplatz zum Auftakt für Ostallgäuer Rad-Team
Klassenerhalt dank Schützenhilfe

Klassenerhalt dank Schützenhilfe

Weilheim – Die Überraschung blieb aus, auch wenn die Weilheimer Handball-Herren den Favoriten bei einer zwischenzeitlichen Sechs-Tore Führung am Rande einer Niederlage hatten.
Klassenerhalt dank Schützenhilfe
Nachschlag im Pokal

Nachschlag im Pokal

Murnau – Einen Nachschlag in Form eines Pokalspiels gab es in diesem Jahr für die Basketballer des ESV Staffelsee.
Nachschlag im Pokal
Kann der MTV Dießen an den letzten Erfolg anschließen?

Kann der MTV Dießen an den letzten Erfolg anschließen?

Dießen - Die Damen vom MTV Dießen erwarten am Karsamstag den Tabellenzweiten aus Wolfratshausen. Bereits um 13 Uhr geht es los.
Kann der MTV Dießen an den letzten Erfolg anschließen?
Starker Auftritt der Königlichen im zweiten Spiel

Starker Auftritt der Königlichen im zweiten Spiel

München/Füssen – Als Aufsteiger sind die Baseballer der Füssen Royal Bavarians jetzt in die neue Bayernligasaison gestartet. Zu Gast bei den München-Haar Disciples 3 reichte es am Ende aber nur zu einer Siegteilung. 6:7 und 16:1 hieß es am Ende.
Starker Auftritt der Königlichen im zweiten Spiel
Judoka Thomas Zrenner ist Deutscher Meister

Judoka Thomas Zrenner ist Deutscher Meister

Landsberg – Eigentlich hat die Deutsche Judo Einzelmeisterschaft gar nicht auf dem Terminkalender von Thomas Zrenner gestanden. Spontan hat er sich dann doch zur Teilnahme entschieden – und gewinnt das Ding gleich mal.
Judoka Thomas Zrenner ist Deutscher Meister
BMX-Team ist bereit

BMX-Team ist bereit

Peißenberg – Die neue Saison steht vor der Tür und für die FahrerInnen aus der Marktgemeinde heißt es wieder „riders ready, watch the gate…“, bevor sich das Startgatter öffnet und die Racer auf der circa 400 Meter langen Strecke mit den vielen Hindernissen versuchen, möglichst schnell und ohne Sturz ins Ziel zu kommen.
BMX-Team ist bereit
Neuer Coach, neue Ziele

Neuer Coach, neue Ziele

Peißenberg – Die Peißenberger Eishackler haben einen neuen Trainer gefunden. Ähnlich wie Landsberg und Schongau setzt der Bayernligist dabei auf eine vereinsinterne Lösung. Rainer Höfler, der bisherige Nachwuchskoordinator, wird Nachfolger von Sepp Staltmayr, der die Peißenberger zwei Jahre lang betreute.
Neuer Coach, neue Ziele
Erfolgreiche Saison

Erfolgreiche Saison

Weilheim – Bei der jüngsten Jahresversammlung der Skiabteilung des TSV zog der Vorstand eine überaus positive Bilanz zur vergangenen Saison.
Erfolgreiche Saison
Iris Hill stellt Weltrekord im Stabhochsprung auf

Iris Hill stellt Weltrekord im Stabhochsprung auf

Kaufering– 3.945 Athleten aus 88 Ländern. Eine Woche voller Schweiß, Jubel und Enttäuschung. Am Ende wird die Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaft der Masters wohl vor allem einer Kauferingerin besonders in Erinnerung bleiben.
Iris Hill stellt Weltrekord im Stabhochsprung auf
Marc-Michael Henne und Markus Lillich verlassen ESVK

Marc-Michael Henne und Markus Lillich verlassen ESVK

Kaufbeuren – Nach der Saison 2018/19 ist vor der Saison 2019/20. Die Planungen für die kommende Spielzeit laufen beim ESV Kaufbeuren nicht erst seit dem Ausscheiden aus den Playoffs auf Hochtouren. Bekanntgeben kann der ESVK dabei nun aber bereits zwei sichere Abgänge. Backup Torhüter Marc-Michael Henne wird die Joker wieder in Richtung Oberliga verlassen. Youngster Markus Lillich verlässt die Joker auf eigenen Wunsch.
Marc-Michael Henne und Markus Lillich verlassen ESVK
Regionalliga-Floorballer holen sich 3. Platz bei der Süddeutschen

Regionalliga-Floorballer holen sich 3. Platz bei der Süddeutschen

Kaufering – Zum Saisonende hat sich die zweite Mannschaft der Red Hocks den 3. Platz auf der Süddeutschen Meisterschaft gesichert: Nach einem enttäuschenden 2:5 und dem Halbfinal-Aus gegen den baden-württembergischen Meister Tübingen gelang im kleinen Finale gegen den zuvor ebenfalls ausgerutschten bayerischen Champion Rohrdorf wieder ein Ausrufezeichen. Der 2:1-Überraschungssieg setzte den Schlusspunkt unter die bisher erfolgreichste Saison der zweiten Kauferinger Garde.
Regionalliga-Floorballer holen sich 3. Platz bei der Süddeutschen
Penzinger Stockschützen entscheiden Partie mit 8:2 für sich

Penzinger Stockschützen entscheiden Partie mit 8:2 für sich

Penzing – Einen Auftakt nach Maß feierten die Stockschützen des FC Penzing beim ersten Bundesligaspiel der Saison gegen den EC EBRA Aiterhofen. Das Quintett um Matthias Peischer rang die Gäste souverän mit 8:2 nieder.
Penzinger Stockschützen entscheiden Partie mit 8:2 für sich
Mit einem 1:1 trennen sich der TSV Pfronten und der TSV Fischen. 

Mit einem 1:1 trennen sich der TSV Pfronten und der TSV Fischen. 

Pfronten – Jeweils einen Punkt haben sich die erste und zweite Mannschaft des TSV Pfronten am Samstag erkämpft. Die erste Mannschaft erreichte gegen den TSV Fischen ein 1:1. Die zweite Mannschaft der Pfrontener trennte sich mit einem 2:2-Unentschieden vom FC Nesselwang II.
Mit einem 1:1 trennen sich der TSV Pfronten und der TSV Fischen. 
Martin Smolinski kann seinen Titel verteidigen

Martin Smolinski kann seinen Titel verteidigen

Geglückte Titelverteidigung für Martin Smolinski und die Fighter des MSC Cloppenburg. Gemeinsam mit Lukas Fienhage und René Deddens holte Smoli nach 2018 erneut den DMSB Paar Cup mit den Fightern. Der Bayer, der dank Sponsor McDonalds Timme für den vor der Veranstaltung noch ein Promotion Clip gedreht wurde, eng mit dem Club aus Cloppenburg verbunden ist, ging in fünf Läufen an den Start und konnte fünfmal als Laufsieger die Ziellinie kreuzen. 
Martin Smolinski kann seinen Titel verteidigen
Kleinfeld-Mannschaft der Red Hocks ist Bayerischer Vizemeister

Kleinfeld-Mannschaft der Red Hocks ist Bayerischer Vizemeister

Kaufering – Da haben die Spielplan-Macher wieder ein besonderes Gespür bewiesen: Denn als die Kleinfeld-Mannschaft der Red Hocks die Panther aus Regensburg und die Wikinger München empfing, ging es gegen zwei direkte Konkurrenten um Platz zwei hinter dem längst enteilten Meister Rohrdorf. Mit einem dramatischen Unentschieden sowie einem Kantersieg sicherten sich die Roten Silber.
Kleinfeld-Mannschaft der Red Hocks ist Bayerischer Vizemeister
BSK gewinnt Kellerduell gegen Sonthofen

BSK gewinnt Kellerduell gegen Sonthofen

Kaufbeuren – Der BSK Olympia Neugablonz hat einen wichtigen Heimsieg in der Fußball-Bezirksliga-Süd gelandet. Die Schmuckstädter gewannen das Kellerduell gegen die Bayernliga-Reserve des 1. FC Sonthofen am Ende klar und verdient mit 3:0. „Wir haben uns für den Auftritt mehr als belohnt. Das war mehr als nur ein wichtiger Heimsieg für uns“, kann auch Kapitän Dennis Starowoit nach drei Niederlagen in Folge erst einmal wieder durchschnaufen.
BSK gewinnt Kellerduell gegen Sonthofen
TSV Landsberger kann nur ein 1:0 herausholen

TSV Landsberger kann nur ein 1:0 herausholen

Landsberg – Mit einem 1:0-Sieg gegen den Tabellenletzten SC Oberweikertshofen hat der TSV Landsberg am Samstag im heimischen 3C-Sportpark vor 280 Zuschauern die Tabellenführung in der Landesliga Südwest verteidigt.
TSV Landsberger kann nur ein 1:0 herausholen
VfL Kaufering schwimmt im Medaillenregen

VfL Kaufering schwimmt im Medaillenregen

Kaufering – Die Schwimmer des VfL Kaufering sind mittlerweile ganz schön erfolgsverwöhnt. Beim Jubiläumswettkampf der Schwimmabteilung des TSV Friedberg haben sie die Konkurrenz mal wieder hinter sich gelassen. Mit 21 Goldmedaillen, 21 Silbermedaillen und 18 Bronzemedaillen sind sie nach Hause zurückgekehrt.
VfL Kaufering schwimmt im Medaillenregen
MTV Dießen erspielt ein 5:0 gegen die SpVgg Kaufbeuren

MTV Dießen erspielt ein 5:0 gegen die SpVgg Kaufbeuren

Dießen – Ein dickes Ausrufezeichen setzten die Damen des MTV Dießen am vergangenen Samstag zuhause gegen einen der Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Gleich mit 5:0 fegte das Team von Coach Nico Weis die SpVgg Kaufbeuren vom Platz.
MTV Dießen erspielt ein 5:0 gegen die SpVgg Kaufbeuren
Mit 0:3 verliert der FC Füssen gegen den FC Blonhofen

Mit 0:3 verliert der FC Füssen gegen den FC Blonhofen

Füssen – Eine 0:3-Niederlage hat am Samstag der FC Füssen daheim gegen den FC Blonhofen hinnehmen müssen. Nachdem sich die Gastgeber in der ersten Hälfte ganz schwach präsentiert hatten, spielten sie in der zweiten Hälfte zwar etwas druckvoller, blieben aber zu harmlos vor dem gegnerischen Tor.
Mit 0:3 verliert der FC Füssen gegen den FC Blonhofen
Marcel Schrötter auf Platz 2 bei WM-Rennen in Texas

Marcel Schrötter auf Platz 2 bei WM-Rennen in Texas

Pflugdorf – Marcel Schrötter bleibt weiter auf Erfolgskurs. Nachdem er sich bei seinen letzten beiden Rennen bis auf Platz 3 vorkämpfen konnte, hat er jetzt nochmal eins oben drauf gesetzt. Bei dem WM-Rennen in Texas holte sich der Pflugdorfer den 2. Platz.
Marcel Schrötter auf Platz 2 bei WM-Rennen in Texas
Erfolgreicher Saisonabschluss

Erfolgreicher Saisonabschluss

Weilheim - Die Meisterschaft der zweiten Mannschaft der Weilheimer Basketballer in der Bezirksklasse stand bereits seit Wochen fest.
Erfolgreicher Saisonabschluss
Füssener Karatekas holen 13 Medaillen bei "West-Deutscher"

Füssener Karatekas holen 13 Medaillen bei "West-Deutscher"

Füssen/Wenden – 13 Podestplätze haben sich die Sportler des JKA Karate Dojo Shinto Füssen bei ihrer ersten Teilnahme an der West-Deutschen Meisterschaft in Wenden erkämpft.
Füssener Karatekas holen 13 Medaillen bei "West-Deutscher"
Zwei Krimis mit Happy-End

Zwei Krimis mit Happy-End

Peißenberg - Einen richtigen Krimi boten die Peißenberger Handball-Damen ihren Fans im letzten Heimspiel der Saison.
Zwei Krimis mit Happy-End
Ein Punkt fehlt noch

Ein Punkt fehlt noch

Weilheim – Die Gefahr des direkten Abstiegs ist gebannt. Durch den 38:17 (18:10)-Heimerfolg gegen den TSV Herrsching 2 im letzten Auftritt in der Jahnhalle in dieser Spielzeit haben die Weilheimer Handball-Herren das Schlimmste schon einmal verhindert.
Ein Punkt fehlt noch