Ressortarchiv: Lokalsport

Kaufbeurer Streethockey-Stadtliga startet an diesem Wochenende 

Kaufbeurer Streethockey-Stadtliga startet an diesem Wochenende 

Kaufbeuren – Aufatmen bei den Streethockey-Teams: Die neue Saison in der Asmotec Kaufbeurer Stadtliga kann nun doch starten. Diese erfreuliche Nachricht hat Sebastian Settele, Vorstand des SHK e.V., nun bekanntgegeben. Am heutigen Samstag beginnt offiziell die neue Saison. Die Verschiebung war von Nöten, weil einige Mannschaften mit großen Personalsorgen zu kämpfen haben. Es fehlt schlicht der Nachwuchs.
Kaufbeurer Streethockey-Stadtliga startet an diesem Wochenende 
Regenschlacht auf der Bahn

Regenschlacht auf der Bahn

Peißenberg – Motorsport bei Regen ist kein wirkliches Vergnügen, es gibt den richtig guten Piloten aber auch die Möglichkeit, sein fahrerisches Talent richtig unter Beweis zu stellen.
Regenschlacht auf der Bahn
Enge Duelle

Enge Duelle

Peißenberg – Deutlich bessere Verhältnisse als beim kalten und verregneten Auftakt in Rosenheim fanden die Faustballer der Feldrunde in der Bezirksliga beim zweiten Spieltag auf dem Sportgelände auf der neuen Bergehalde in Peißenberg vor.
Enge Duelle
Fast alle Entscheidungen gefallen

Fast alle Entscheidungen gefallen

Kreisliga - Keine Blöße gab sich der TSV Murnau im letzten Heimspiel der Saison gegen den FC Miesbach. Gegen den Aufsteiger, der um den Klassenerhalt zittert, setzte sich die Mannschaft von Trainer Michael Adelwart, der seinen Nachfolger Tim Schmid dabei hatte, mit 3:1 durch. Die Tore für den TSV erzielten dabei Leo Axthaler, Thomas Haas und Athanasios Polymeridis. Das abschließende Saisonspiel bestreiten die Murnauer, die aktuell Platz fünf belegen, nun am heutigen Samstag um 15 Uhr beim TuS Holzkirchen 2.
Fast alle Entscheidungen gefallen
Nachfolger begrüßt

Nachfolger begrüßt

Forst – Einige Vereine in der Eishockey-Landesliga vermeldeten zuletzt schon fleißig Spielerwechsel. Beim SC Forst war Präsident Lorenz Barfüßer erst einmal damit beschäftigt, einen Nachfolger für den Trainer Josef Bachmeier zu finden, der nach der letzten Saison sein Amt niederlegte.
Nachfolger begrüßt
Ausfälle machen sich bemerkbar

Ausfälle machen sich bemerkbar

München/Füssen – Nicht über eine Siegesteilung hinausgekommen sind die Füssen Royal Bavarians am zweiten Spieltag der Baseball Bayernliga gegen München Caribes II. Nachdem die Füssener im ersten Spiel den Münchnern knapp mit 8:9 unterlagen, entschieden sie das zweite Spiel mit 14:9 souverän für sich.
Ausfälle machen sich bemerkbar
Volleyball: Obergünzburg muss aus der dritten Liga absteigen

Volleyball: Obergünzburg muss aus der dritten Liga absteigen

Obergünzburg – Die lange Zeit des Wartens ist vorüber. Nun steht es schwarz auf weiß. Neben der zweiten Mannschaft des SV Lohhof muss nun auch der TSV Obergünzburg aus der dritten Volleyball-Liga absteigen. Durch den freiwilligen Rückzug des Tabellenzweiten TSV Eiselfing keimte kurzzeitig nochmals Hoffnung auf, doch der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) entschied anders. Nach einem Jahr geht es wieder zurück in die Regionalliga-Südost.
Volleyball: Obergünzburg muss aus der dritten Liga absteigen
Der 1. Fanstammtisch der Riverkings war gut besucht

Der 1. Fanstammtisch der Riverkings war gut besucht

Landsberg – Wie wichtig dem HC Landsberg dieser Termin war, ließ sich schon daran erkennen, dass nahezu alle Offiziellen, vom Marketingvorstand bis zum Präsidenten, am vergangenen Montag vor Ort waren. Mit Markus Kerber und Sven Curmann mischten sich auch zwei Spieler unter die Fans, von denen rund 30 erschienen waren, um den ersten Fan-Stammtisch im Sportzentrum live zu erleben und mitzugestalten.
Der 1. Fanstammtisch der Riverkings war gut besucht
U17-Floorballer der Red Hocks fahren zur deutschen Meisterschaft

U17-Floorballer der Red Hocks fahren zur deutschen Meisterschaft

Kaufering/Halle – Dafür ist der Begriff Herzschlagfinale erfunden worden. Wobei, ein solches war es eigentlich gar nicht, in dem sich die U17 der Red Hocks die heiß ersehnte Qualifikation für die deutsche Meisterschaft gesichert hat. In einem hochspannenden entscheidenden Spiel gegen die Saalebiber Halle setzten sich die Kauferinger Junioren in der Verlängerung mit 4:3 durch – es war ein Herzschlaghalbfinale.
U17-Floorballer der Red Hocks fahren zur deutschen Meisterschaft
Landsberger Footballer holen ein 48:42 gegen die Passauer

Landsberger Footballer holen ein 48:42 gegen die Passauer

Landsberg – Nach drei Auswärtspartien in Folge, empfing der Landsberg X-Press am vergangenen Samstag zum ersten Heimspiel der aktuellen Saison die Passau Pirates. Mit Blick auf die knappe Niederlage in Nürnberg vorherige Woche, mussten die X-Men wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.
Landsberger Footballer holen ein 48:42 gegen die Passauer
Alter Bekannter wird Trainer beim EV Fürstenfeldbruck

Alter Bekannter wird Trainer beim EV Fürstenfeldbruck

Die Planungen beim EV Fürstenfeldbruck auf die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. Am vergangenen Donnerstag stellte der Landesligist mit dem 42-jährigen Markus Kiefl einen neuen Trainer vor. Die Verpflichtung war notwendig geworden, nachdem sich Trainer Markus Pasterny nach einjährigem Engagement aus privaten Gründen zurückzog. Auch in der 2. Mannschaft steht ein Trainerwechsel zur neuen Saison an. Charly Schönberger übernimmt von Stefan Melcher das Traineramt.
Alter Bekannter wird Trainer beim EV Fürstenfeldbruck
D´Eisheilingen Finning blicken auf 20 Jahre Vereinsgeschichte zurück

D´Eisheilingen Finning blicken auf 20 Jahre Vereinsgeschichte zurück

Finning – „20 Jahre Eishockeyclub d´Eisheiligen Finning: Das bedeutet 20 Jahre Kameradschaft, Zusammenhalt und Spaß am Eishockey“, sagte 1. Vorstand Walter Hafenmair bei der Feier zum 20-jährigen Bestehen des Vereins.
D´Eisheilingen Finning blicken auf 20 Jahre Vereinsgeschichte zurück
Deutsche Ringer-Meisterschaften in Kaufbeuren: Kraemer und Heiß holen Gold und Silber

Deutsche Ringer-Meisterschaften in Kaufbeuren: Kraemer und Heiß holen Gold und Silber

Kaufbeuren – Mit einem Spektakel sind die diesjährigen Deutschen Ringer-Meisterschaften der Griechisch-Römisch-Spezialisten in Kaufbeuren zu Ende gegangen. Die beiden Westendorfer Christopher Kraemer und Michael Heiß krönten sich bei den Titelkämpfen „dahoam“ mit Gold und Silber.
Deutsche Ringer-Meisterschaften in Kaufbeuren: Kraemer und Heiß holen Gold und Silber
MTV Dießen rutscht nach jüngster Niederlage auf Tabellenplatz 8 ab

MTV Dießen rutscht nach jüngster Niederlage auf Tabellenplatz 8 ab

Dießen – Der MTV Dießen brachte den Landesliga Meister aus Ruderting ins Wanken, aber zu Fall bringen konnten die Ammersee Damen den Bayernliga Aufsteiger nicht. Am Ende siegte der FC Ruderting mit 4:2.
MTV Dießen rutscht nach jüngster Niederlage auf Tabellenplatz 8 ab
Starke Konkurrenz

Starke Konkurrenz

Weilheim – Beim Obergünzburger Schwimmfest konnten die 13 Starter des Post-SV Weilheim wieder ihr Können unter Beweis stellen.
Starke Konkurrenz
TSV Trauchgau: Bestleistung zum Saisonauftakt

TSV Trauchgau: Bestleistung zum Saisonauftakt

Zuchering /Trauchgau – Einen erfolgreichen Saisonauftakt haben am vergangenen Samstag die Rasenkraftsportler des TSV Trauchgau bei den Bayerischen Rasenkraftsport Meisterschaften in Zuchering hingelegt.
TSV Trauchgau: Bestleistung zum Saisonauftakt
Allgäuer Läufer weltweit unter den 20 Besten

Allgäuer Läufer weltweit unter den 20 Besten

Hamburg/München – Bei zwei deutschen Großveranstaltungen innerhalb einer Woche sind die beiden Läufer Peter Herrmann und Steffen Wittmann von der Laufarena Allgäu an den Start gegangen: zuerst beim Hamburg Marathon und dann beim „Wings for Life World Run” in München.
Allgäuer Läufer weltweit unter den 20 Besten
Hockey for Hope: Größtes Benefiz-Turnier Europas

Hockey for Hope: Größtes Benefiz-Turnier Europas

Kaufbeuren – Nach 44 Spielen, 160 Toren und 68 Strafminuten stand der Gewinner des 3. Hockey for Hope e. V. Benefiz-Inlineturniers fest: HC Boskovice. Der tschechische Extraligist schlug in einem spannendem Finale die Rockets des EA Schongau knapp mit 2:1.
Hockey for Hope: Größtes Benefiz-Turnier Europas
Starke Gegner

Starke Gegner

Weilheim – Mit starken Gegnern bekamen es die zwei C-Jugend Teams der Weilheimer Handballer in der Qualifikation zur Bayernliga zu tun.
Starke Gegner
Pfrontens Fußballer schaffen den Klassenerhalt

Pfrontens Fußballer schaffen den Klassenerhalt

Pfronten – Der TSV Pfronten hat es geschafft. Er wird auch in der kommenden Saison in der Kreisliga Allgäu Süd auflaufen. Denn am Mittwoch gewann er mit 2:1 sein Relegationsspiel gegen die SG Amberg/Wiedergeltingen, die in dieser Saison in der Kreisliga Allgäu Mitte spielte.
Pfrontens Fußballer schaffen den Klassenerhalt
Erfolgreich teilgenommen

Erfolgreich teilgenommen

Weilheim – Mit fünf Ringern reisten die Weilheimer zur Vereinsmeisterschaft des TV Feldkirchen-Westerham. Traditionell liegt bei dem eher kleinen Turnier der Fokus auf dem jüngsten Ringernachwuchs.
Erfolgreich teilgenommen
Eichberger macht weiter

Eichberger macht weiter

Peißenberg – Hört er auf oder macht er weiter? Diese Frage bekam Manfred Eichberger nach Saisonende immer wieder gestellt.
Eichberger macht weiter
Abteilungsleitung bleibt

Abteilungsleitung bleibt

Peißenberg – An der Spitze keine Veränderung. Das ergaben die Neuwahlen der Turner des TSV Peißenberg.
Abteilungsleitung bleibt
Spannende Duelle um den Aufstieg

Spannende Duelle um den Aufstieg

Kreisliga - In der Bezirksliga ist die Saison seit letzter Woche zu Ende. Die Kreisligisten müssen dagegen noch zweimal ran.
Spannende Duelle um den Aufstieg
Ringen: Titelkämpfe am Wochenende „dahoam“ in Kaufbeuren

Ringen: Titelkämpfe am Wochenende „dahoam“ in Kaufbeuren

Westendorf/Kaufbeuren – Der Countdown läuft: Von Freitag bis Sonntag messen sich in der Eisarena Kaufbeuren Deutschlands beste Griechisch-Römisch-Spezialisten bei den nationalen Einzelmeisterschaften der Männer. Der Deutsche Ringer-Bund (DRB) schickt nicht nur seine Kaderathleten in die Wertachstadt, sondern auch der Bayerische Ringer-Verein hat für die Titelkämpfe „dahoam“ eine schlagkräftige Truppe nominiert, darunter sechs Westendorfer Ringer, die vor eigenem Publikum auf die Matte gehen.
Ringen: Titelkämpfe am Wochenende „dahoam“ in Kaufbeuren
Wenn der Körper einfach nicht mehr mitspielt

Wenn der Körper einfach nicht mehr mitspielt

Landsberg – Wer möchte sich schon so vom Leistungssport verabschieden? Nach langer Verletzungspause, hervorgerufen durch eine Gehirnerschütterung, beendet Marcel Juhasz mit sofortiger Wirkung seine Spielerkarriere. Damit verliert der HC Landsberg eine große Stütze in seinem Kader. Aber: Der 36-jährige Deutsch-Kanadier wird sich in Zukunft voll auf seine Karriere als Trainer konzentrieren – auch bei den Riverkings, was schon für die nächste Saison Früchte trägt.
Wenn der Körper einfach nicht mehr mitspielt
Ein Pünktchen fehlt dem Landsberg X-Press zum Remis

Ein Pünktchen fehlt dem Landsberg X-Press zum Remis

Landsberg – Die erste Niederlage im dritten Spiel der laufenden Saison haben die Footballer des Landsberg X-Press am Sonntag hinnehmen müssen. In Nürnberg unterlagen sie den Rams, die im letzten Jahr noch in GFL 2 spielten, denkbar knapp mit 27:28.
Ein Pünktchen fehlt dem Landsberg X-Press zum Remis
Schmerzvolle Stocksport-Niederlage im eigenen Zelt

Schmerzvolle Stocksport-Niederlage im eigenen Zelt

Penzinger – Das haben sich die Penzinger Stockschützen aber auch anders vorgestellt: In einer überaus hart umkämpf­ten Partie vor heimischem Publikum konnten die jungen Lechrainer der SpVgg Oberkreuzberg keinen Sieg abringen. Die 210 Zuschauer im Penzinger Festzelt erlebten beim vierten Spieltag der Stocksport-Bundesliga eine klare 3:7-Niederlage der Hausherren.
Schmerzvolle Stocksport-Niederlage im eigenen Zelt
Ringer Niklas Stechele holt sich Gold bei Männermeisterschaft

Ringer Niklas Stechele holt sich Gold bei Männermeisterschaft

Westendorf – „Es ist grandios, einfach unglaublich. Ich kann es gar nicht in Worte fassen“, sagt Freistil-Trainer Jürgen Stechele über den Erfolg seiner beiden Neffen bei den Deutschen Freistilmeisterschaften der Männer in Riegelsberg. Während Markus Stechele im Limit bis 61 Kilo knapp an Bronze vorbeischlitterte und einen hervorragenden fünften Platz erzielte, war Niklas Stechele im leichtesten Limit nicht zu stoppen. Der 19-Jährige holte sich in souveräner Manier den Titel.
Ringer Niklas Stechele holt sich Gold bei Männermeisterschaft
SV Mauerstetten präsentiert perfekt organisierte Meisterschaft

SV Mauerstetten präsentiert perfekt organisierte Meisterschaft

Kaufbeuren/Mauerstetten – Der SV Mauerstetten hat sich selbst übertroffen: Die Deutsche Volleyball-Meisterschaft der weiblichen U14 in Kaufbeuren war ein großartiger Erfolg. Reibungslos verlief die Mammutveranstaltung, die in zwei Sporthallen parallel ausgetragen wurde. Am Ende gewann der Schweriner SC den Titel, Gastgeber Mauerstetten belegte einen hervorragenden sechsten Platz.
SV Mauerstetten präsentiert perfekt organisierte Meisterschaft
Fußball: TSV Pfronten muss in die Relegation

Fußball: TSV Pfronten muss in die Relegation

Betzigau/Pfronten – Seine beste Saisonleistung hat der TSV Pfronten am Samstag im entscheidenden Spiel gegen den TSV Betzigau gezeigt.
Fußball: TSV Pfronten muss in die Relegation
SV Stöttwang schnappt sich am letzten Spieltag noch die Meisterschaft

SV Stöttwang schnappt sich am letzten Spieltag noch die Meisterschaft

Stöttwang – Es ist eine Erfolgsgeschichte, die die Fußballer des SV Stöttwang am vergangenen Wochenende geschrieben haben. Nach dem 3:0-Auswärtssieg beim FC Blonhofen und der gleichzeitigen 1:3-Niederlage des TSV Betzigau beim TSV Pfronten, krallten sich die Ostallgäuer am finalen Spieltag der Kreisliga-Süd noch den Titel. Der SVS spielt künftig in der Bezirksliga-Süd. Für den Dorfverein eine absolute Premiere.
SV Stöttwang schnappt sich am letzten Spieltag noch die Meisterschaft
SC Oberweikertshofen kassiert Klatsche gegen Memmingen

SC Oberweikertshofen kassiert Klatsche gegen Memmingen

Der SC Oberweikertshofen hat einen neuen Trainer für die kommende Bezirksligasaison. Günter Bayer wird den Dorfclub nach dem Abstieg aus der Landesliga übernehmen. Er war beim Saisonfinale gegen Memmingens Regionalligareserve bereits im Waldstadion und bekam eine deftige 0:8 (0:3)-Klatsche zu sehen.
SC Oberweikertshofen kassiert Klatsche gegen Memmingen
MTV Dießen holt nur einen Punkt gegen den SC Regensburg

MTV Dießen holt nur einen Punkt gegen den SC Regensburg

Dießen/Regensburg – Nach einem packenden Duell am Sonntagnachmittag in Regensburg trennten sich der SC und der MTV Dießen mit 1:1 unentschieden. Beide Mannschaften waren mit dem Punkt nicht zufrieden.
MTV Dießen holt nur einen Punkt gegen den SC Regensburg
Vorfreude auf die Deutschen Ringermeisterschaften in Kaufbeuren

Vorfreude auf die Deutschen Ringermeisterschaften in Kaufbeuren

Westendorf/Kaufbeuren – Die Hausaufgaben sind längst gemacht, die Vorfreude ist enorm: Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften der U14 im Volleyball steht schon das nächste sportliche Highlight in Kaufbeuren bevor. In der Eisarena wird für Deutschlands beste Ringer am 25. und 26. Mai eine Bühne bereitet. Ausrichter der nationalen Titelkämpfe der Männer im griechisch-römischen Stil ist der TSV Westendorf, der vom Deutschen Ringer-Bund den Zuschlag erhielt. Der Dorfverein feiert heuer sein 50-jähriges Gründungsjubiläum.
Vorfreude auf die Deutschen Ringermeisterschaften in Kaufbeuren
7.200 Euro Erlös aus Legendenspiel übergeben

7.200 Euro Erlös aus Legendenspiel übergeben

Kaufbeuren – Das Legendenspiel zwischen den Altherren-Teams des ESV Kaufbeuren und EV Landshut ist noch in guter Erinnerung. Am Mittwoch gab es im Rathaus die offizielle Übergabe in Anwesenheit von Bürgermeister Ernst Holy.
7.200 Euro Erlös aus Legendenspiel übergeben
Gelungener Trip

Gelungener Trip

Weilheim – Nicht nur die Fußballer zieht es zum Pokalfinale nach Berlin. Auch zwei Nachwuchsteams der Weilheimer Basketballer hatten die Hauptstadt zu ihrem Ziel auserkoren.
Gelungener Trip
Erste Versammlung

Erste Versammlung

Peißenberg – Offiziell 14 Abteilungen hatte der TSV Peißenberg noch im letzten Jahr. Jetzt kam eine weitere hinzu.
Erste Versammlung
Trotz Winterwetter viele Läufer

Trotz Winterwetter viele Läufer

Murnau – Nicht gerade vom Wetterglück verfolgt war der Veranstalter beim zweiten Staffelsee-Panoramalauf in Murnau.
Trotz Winterwetter viele Läufer
Mit 3:1 besiegt der FC Füssen den SV Wald

Mit 3:1 besiegt der FC Füssen den SV Wald

Füssen – Seinen vierten Heimsieg in Folge hat am Mittwoch der FC Füssen gefeiert. Im Nachholspiel gegen den SV Wald gewannen die Füssener mit 3:1. Damit kletterten die Gelb-Schwarzen in der Kreisliga Allgäu Süd auf den achten Tabellenplatz. 
Mit 3:1 besiegt der FC Füssen den SV Wald
Deutschlands beste U14-Volleyball-Teams zu Gast in Kaufbeuren

Deutschlands beste U14-Volleyball-Teams zu Gast in Kaufbeuren

Kaufbeuren – Die Sportstadt Kaufbeuren ist im Monat Mai Schauplatz von zwei Großveranstaltungen. Kämpfen Deutschlands beste Ringer am letzten Maiwochenende in der Eisarena um die Medaillen, so steht bereits am kommenden Wochenende die Deutsche Meisterschaft der U14 im Volleyball bevor. Dann wird in der Dreifachturnhalle und Schelmenhofsporthalle gepritscht und gebaggert, was das Zeug hält. 16 Mannschaften, darunter der SV Mauerstetten als Gastgeber, haben sich für dieses Highlight qualifiziert.
Deutschlands beste U14-Volleyball-Teams zu Gast in Kaufbeuren
Dießener MTVlerinnen verlieren 0:3 gegen Wolfratshausen

Dießener MTVlerinnen verlieren 0:3 gegen Wolfratshausen

Wolfratshausen/Dießen - Nach einer desolaten ersten Halbzeit unterlag der MTV Dießen beim wichtigen Nachholspiel in Wolfratshausen am Dienstagabend klar mit 0-3 und konnte den Schwung der letzten Wochen nicht mitnehmen.
Dießener MTVlerinnen verlieren 0:3 gegen Wolfratshausen
Landsberg X-Press sackt Würzburger Panthers ein

Landsberg X-Press sackt Würzburger Panthers ein

Landsberg/Würzburg – Erfolg auf Erfolg beim Landsberg X-Press: Nach dem Sieg in München konnten sich die Landsberger auch in Würzburg durchsetzen und die Panthers mit 21:17 schlagen. In der von Anfang an hart umkämpften Partie schaffte es keine der beiden Mannschaften, sich deutlich vom Kontrahenten abzusetzen. Es blieb bis zum Abpfiff eine hochspannende Begegnung.
Landsberg X-Press sackt Würzburger Panthers ein
Penzinger Stockschützen unterliegen Oberkreuzbergern

Penzinger Stockschützen unterliegen Oberkreuzbergern

Penzing/Oberkreuzberg – Am dritten Spieltag der Sommer Stocksport Bundesliga trat der FC Penzing bei der Spielvereinigung Oberkreuzberg an. Nach zwei Auftaktsiegen gingen die Penzinger selbstbewusst in die Partie. Doch das Team aus dem Bayerwald nutzte seine Chance. Auf dem schwer zu bespielendem Asphalt in der Oberkreuzberger Stocksporthalle ließen sie dem FCP keine Chance.
Penzinger Stockschützen unterliegen Oberkreuzbergern
Dießen spielt 1:1 gegen Amicitia München 

Dießen spielt 1:1 gegen Amicitia München 

Dießen – Nach einem über 90 Minuten spannenden und intensiven Heimspiel trennten sich der MTV Dießen und der SC Amicitia München mit 1:1 unentschieden. Zwei starke Torhüterleistungen standen dabei im Mittelpunkt.
Dießen spielt 1:1 gegen Amicitia München 
Landsberger TSV bleibt oben: 3:1 gegen Garmisch-Partenkirchen 

Landsberger TSV bleibt oben: 3:1 gegen Garmisch-Partenkirchen 

Landsberg – Grund zum Feiern hat es ja bereits mit dem gesicherten Aufstieg des TSV Landsberg in die Bayernliga gegeben. Aber auch bei den noch ausstehenden Spielen lassen sich die Landsberger nicht lumpen. Gegen den FC Garmisch-Partenkirchen legten sie ein sattes 3:1 auf den Rasen.
Landsberger TSV bleibt oben: 3:1 gegen Garmisch-Partenkirchen 
U19-Floorballer gewinnen B-WM

U19-Floorballer gewinnen B-WM

Kaufering – Das jahrelange Hinarbeiten ist belohnt worden: Erstmals überhaupt ist die deutsche Nationalmannschaft der U19-Floorballjunioren in die Riege der besten Acht vorgerückt. Zum Gewinn der B-Division und dem damit verbundenen Aufstieg in die Elitegruppe trugen zwei Spieler der Red Hocks Kaufering in Halifax maßgeblich bei.
U19-Floorballer gewinnen B-WM
Für den guten Zweck: In 30 Tagen 30 Mal zur Vilser Alm

Für den guten Zweck: In 30 Tagen 30 Mal zur Vilser Alm

Vils – Eine außergewöhnliche Spendenaktion hat im April Georgi Angelov gestartet. Nachdem er und seine Partnerin Lora aus Liebe zu den Bergen nach Vils gezogen sind, joggte er jeden Tag auf die Vilser Alm, um sich in seine neue Umgebung zu integrieren.
Für den guten Zweck: In 30 Tagen 30 Mal zur Vilser Alm
BSK und Thalhofen gerettet

BSK und Thalhofen gerettet

Neugablonz/Thalhofen – Die gute Nachricht gleich vorne weg: Der BSK Olympia Neugablonz und der FC Thalhofen spielen auch in der kommenden Saison in der Fußball-Bezirksliga-Süd. Während der Aufsteiger aus Thalhofen sein letztes Auswärtsspiel in der Saison 2018/2019 bei Absteiger Buxheim mit 3:1 gewann, vergeigte Neugablonz sein Heimspiel gegen Türkgücü Königsbrunn mit 1:3, konnte sich aber auf Absteiger Kissing verlassen, der parallel gegen die Bayernliga-Reserve des 1. FC Sonthofen siegreich blieb.
BSK und Thalhofen gerettet
"Hattrick" für Alemana Tanzpaar Maletz

"Hattrick" für Alemana Tanzpaar Maletz

Die Landesmeisterschaft im Standardtanzen in der höchsten Turnierklasse der Senioren II S fand in der Weilheimer Stadthalle statt. Insgesamt waren 29 Paare am Start – auch der Tanzsport Alemana Puchheim war vertreten.
"Hattrick" für Alemana Tanzpaar Maletz