Ressortarchiv: Lokalsport

WM-Vorbereitung: Deutsches Para Ice Hockey-Team testet in Füssen gegen die Slowakei seine Form

WM-Vorbereitung: Deutsches Para Ice Hockey-Team testet in Füssen gegen die Slowakei seine Form

Füssen – Am  Samstag, 24. August, um 16.45 Uhr sowie am Sonntag, 25. August, um 9 Uhr bereitet sich die Deutsche Nationalmannschaft im Para Ice Hockey im Bundesleistungszentrum Füssen mit Testspielen gegen die Slowakei auf die Weltmeisterschaft im November in Berlin vor. Der Eintritt ist frei.
WM-Vorbereitung: Deutsches Para Ice Hockey-Team testet in Füssen gegen die Slowakei seine Form
Füssen Royal Bavarians erkämpfen sich einen Sieg gegen  Fürth Pirates

Füssen Royal Bavarians erkämpfen sich einen Sieg gegen  Fürth Pirates

Füssen – Mit einer gerechten Siegesteilung, 10:0 und 1:2, ist am Sonntag der Topspieltag der Bayernliga Playoffs zu Ende gegangen. Dabei trafen der Nordmeister, die Fürth Pirates, auf den Südmeister, Füssen Royal Bavarians. Zu einer Vorentscheidung im Rennen um die Meisterschaft kam es so nicht.
Füssen Royal Bavarians erkämpfen sich einen Sieg gegen  Fürth Pirates
Basketball: Sybille Wiedenmann holt WM-Gold mit der Ü50 – Flo Willkomm wird Dritter mit Ü45 Auswahl

Basketball: Sybille Wiedenmann holt WM-Gold mit der Ü50 – Flo Willkomm wird Dritter mit Ü45 Auswahl

Weilheim – Die Reise nach Finnland zu den Weltmeisterschaften für SpielerInnen ab 35 Jahren zahlte sich für Sybille Wiedenmann und Flo Willkomm aus.
Basketball: Sybille Wiedenmann holt WM-Gold mit der Ü50 – Flo Willkomm wird Dritter mit Ü45 Auswahl
Startschuss für den MTV Dießen

Startschuss für den MTV Dießen

Dießen - Am kommenden Sonntag findet für die Damen des MTV Dießen das erste Pflichtspiel statt. Im BFV Verbandspokal sind die Dießenerinnen in der zweiten Runde bei Liga-Konkurrent BCF Wolfratshausen zu Gast. Anpfiff ist am Sonntag um 14.30 Uhr in Wolfratshausen.
Startschuss für den MTV Dießen
Bogenschütze Horst Borchert glänzt mit EM-Titel und Weltrekord

Bogenschütze Horst Borchert glänzt mit EM-Titel und Weltrekord

Landsberg – Drei Monate Kraftaufbau haben dem Feldbogenschützen Horst Borchert vom Verein Landsberger Bogenschützen offenbar zum großen Titel gereicht: Er erzielte nicht nur Gold bei der EM im Feldbogenschießen im niederländischen Doorwerth, sondern obendrein noch einen Weltrekord.
Bogenschütze Horst Borchert glänzt mit EM-Titel und Weltrekord
Die Red Hocks rüsten für die Bundesliga

Die Red Hocks rüsten für die Bundesliga

Kaufering – Seit mehr als zwei Monaten bereiten sich Kauferings Bundesliga-Floorballer auf die kommende Saison vor. Am Wochenende bittet das Trainerduo Markus Heinzelmann und Christoph Huber zum Trainingslager, um taktische Abläufe zu vertiefen. Knapp zwei Handvoll junger Talente dürften dann besonders die Ohren spitzen: Wie in den vergangenen Jahren schenken die Red Hocks auch in der kommenden Spielzeit einigen frischen Kräften aus den eigenen Reihen das Vertrauen.
Die Red Hocks rüsten für die Bundesliga
Landsberg ist raus aus dem Pokal!

Landsberg ist raus aus dem Pokal!

Landsberg – 320 Zuschauer haben gestern Abend dem nasskalten Wetter im 3C-Sportpark getrotzt. Sie erlebten, wie der TSV Landsberg gegen den SV Türkgücü München eine 0:4-Niederlage im bayerischen Toto-Pokal hinnehmen musste. Dabei stand erstmals Interimscoach Florian Mayer an der Linie. Er selbst griff nicht ins Spielgeschehen ein.
Landsberg ist raus aus dem Pokal!
Großes Spektakel beim Blum-Cup Anfang September in Kaufbeuren

Großes Spektakel beim Blum-Cup Anfang September in Kaufbeuren

Kaufbeuren – Kaufbeuren wird zur Bühne für einige der besten Fußballtalente Europas: Bei der SpVgg Kaufbeuren laufen bereits die Vorbereitungen für ein internationales Turnier auf Top-Niveau, den Blum-Cup. Zahlreiche Spitzenmannschaften haben ihr Kommen für den 1. September angekündigt, darunter der Kooperationspartner der SVK im Nachwuchs, der FC Bayern München, sowie RB Leipzig, FC Augsburg, Rapid Wien, Grasshoppers Zürich und Young Boys Bern. Mit der Spielvereinigung kicken 15 Mannschaften auf dem Sportgelände im Haken um den Turniersieg.
Großes Spektakel beim Blum-Cup Anfang September in Kaufbeuren
Bobby-Car-Rennen Schöffelding: "Blue Angel Racing Team" gewinnt 

Bobby-Car-Rennen Schöffelding: "Blue Angel Racing Team" gewinnt 

Schöffelding – Kleine Flitzer ganz groß: Mehr als 500 Zuschauer haben am Donnerstag die Strecke in Schöffelding gesäumt, um die tollkühnen Piloten anzufeuern, die mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 Stundenkilometern über die Asphaltpiste rasten. Und Mut war am Renntag gefragt, denn das Wetter war unbeständig, beim traditionellen Bobby-Car-Rennen der örtlichen Burschenschaft.
Bobby-Car-Rennen Schöffelding: "Blue Angel Racing Team" gewinnt 
Coach Hermann Rietzler wirft bei Bayernligist Landsberg hin

Coach Hermann Rietzler wirft bei Bayernligist Landsberg hin

Landsberg – Angesichts der aktuellen Entwicklung rund um das Aus von Coach Hermann Rietzler, geriet die Partie beim SV Kirchanschöring schnell in den Hintergrund. Mit 0:2 unterlagen die Lechstädter vor 550 Zuschauern und boten vor allen Dingen in der zweiten Halbzeit eine schwache Leistung. Die Situation in der Tabelle bleibt prekär.
Coach Hermann Rietzler wirft bei Bayernligist Landsberg hin
Der TSV Pfronten und der FC Sonthofen II trennen sich 0:0

Der TSV Pfronten und der FC Sonthofen II trennen sich 0:0

Pfronten - Den ersten Punkt in der neuen Saison hat sich der TSV Pfronten am vergangenen Samstag beim FC Sonthofen II erkämpft. Die Mannschaften trennten sich mit einem 0:0-Unentschieden.
Der TSV Pfronten und der FC Sonthofen II trennen sich 0:0
Mit 0:1 verliert der FC Füssen gegen den FC Oberstdorf

Mit 0:1 verliert der FC Füssen gegen den FC Oberstdorf

Füssen – Knapp mit 0:1 hat sich der FC Füssen am Samstag dem starken Aufsteiger aus Oberstdorf geschlagen geben müssen. In einem temporeichen und spannenden Spiel sorgte ein Foulelfmeter in der 71. Minute für das einzige Tor des Tages. 
Mit 0:1 verliert der FC Füssen gegen den FC Oberstdorf
ESVK startet in die Testspielphase: Torfestival zuhause

ESVK startet in die Testspielphase: Torfestival zuhause

Kaufbeuren – Es ist wieder Eiszeit in Kaufbeuren angesagt. Am Sonntagabend fand das erste Vorbereitungsspiel auf hiesigem Eis statt. Gegen Dornbirn gewannen die Joker mit 7:5. Wie hoch der Stellenwert des ESVK aktuell ist, belegt unter anderem der Zuschauerzuspruch, als sich bei hochsommerlichen fast 30 Grad immerhin knapp 2000 Zuschauer in die erdgas schwaben arena begaben. Als Vergleich dazu die insgesamt nur 120 Zuschauer, darunter fast die Hälfte ESVK-Fans, am Freitagabend im schweizerischen Kreuzlingen, wo die Joker ihr erstes Testmatch mit 3:2 Toren verloren.
ESVK startet in die Testspielphase: Torfestival zuhause
SV Raisting will in Unterpfaffenhofen punkten

SV Raisting will in Unterpfaffenhofen punkten

SV Raisting will in Unterpfaffenhofen punkten
Benjamin Kleiner von der SVK hört als aktiver Spieler auf

Benjamin Kleiner von der SVK hört als aktiver Spieler auf

Kaufbeuren – Wer derzeit auf den Kader der SpVgg Kaufbeuren blickt, dem fällt auf, dass ein Großteil der Spieler dem Verein und dadurch der Landesliga-Truppe den Rücken zugewandt hat. Unter den zahlreichen Leistungsträgern ist auch Benjamin Kleiner, der nicht mehr aufgeführt wird.
Benjamin Kleiner von der SVK hört als aktiver Spieler auf
Tennis-Vereinsmeisterschaften: Gute Partie für den TSV

Tennis-Vereinsmeisterschaften: Gute Partie für den TSV

Pähl – Kürzlich wurden die Tennis-Vereinsmeisterschaften des TSV Pähl ausgetragen.
Tennis-Vereinsmeisterschaften: Gute Partie für den TSV
Erima-Fußball-Camp beim SV Raisting

Erima-Fußball-Camp beim SV Raisting

Raisting – Vor Kurzem fand das vierte Erima-Fußball-Camp in der Raiffeisenarena in Raisting unter der Leitung des Ex-Bundesligaprofis Helmut Herrmann statt. Weil das Camp sehr schnell ausgebucht war, konnten nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden.
Erima-Fußball-Camp beim SV Raisting
Pfaffenwinkelpokale: Heimspiel für Weilheimer Paare

Pfaffenwinkelpokale: Heimspiel für Weilheimer Paare

Weilheim – Es ist seit einigen Jahren Tradition, dass die TSA des TSV 1847 Weilheim e.V. die Turniere um die Pfaffenwinkelpokale ausrichtet – heuer als Leistungssport-Turnier in den Standardtänzen.
Pfaffenwinkelpokale: Heimspiel für Weilheimer Paare
TSV Obergünzburg schweißt Volleyball-Damen 1 und 2 noch enger zusammen

TSV Obergünzburg schweißt Volleyball-Damen 1 und 2 noch enger zusammen

Obergünzburg – Fieberhaft wird bereits für den Start in die neue Saison der Volleyball-Regionalliga-Südost gearbeitet. Anfang Oktober geht das Damenteam des TSV Obergünzburg wieder aufs Parkett. Bis dahin stehen noch zahlreiche Einheiten bevor. Und das Wichtigste: In Kürze werden sämtliche Spielerinnen beiden Mannschaften zugeteilt.
TSV Obergünzburg schweißt Volleyball-Damen 1 und 2 noch enger zusammen
Deutsche Meisterschaft: Silber für Piccolo-Boxerinnen Alina Popp und Johanna John

Deutsche Meisterschaft: Silber für Piccolo-Boxerinnen Alina Popp und Johanna John

In zehn verschiedenen Sportarten wurden kürzlich in Berlin die Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Im Olympischen Boxen gingen 130 Einzelkämpfe über die Bühne, bis die Titelträger feststanden. Mit dabei waren Johanna John, Alina Popp und Anastasia Radunski vom BC Piccolo Fürstenfeldbruck.
Deutsche Meisterschaft: Silber für Piccolo-Boxerinnen Alina Popp und Johanna John
ACK-Athleten mischen Konkurrenz bei Schwäbischer auf

ACK-Athleten mischen Konkurrenz bei Schwäbischer auf

Neu-Ulm/Kaufbeuren – Die Kraftsportler des AC Kaufbeuren haben sich bei den Schwäbischen Meisterschaften im Kraftdreikampf in Neu-Ulm von ihrer hervorragenden Seite präsentiert. Insgesamt gingen zehn Athletinnen und Athleten in den Disziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben an den Start. Das Team aus der Wertachstadt schaffte es, sich der starken Konkurrenz aus Augsburg, Burgau und Neu-Ulm zu stellen.
ACK-Athleten mischen Konkurrenz bei Schwäbischer auf
Skateanlage am Inselbad muss der Lechsteg-Baustelle weichen

Skateanlage am Inselbad muss der Lechsteg-Baustelle weichen

Landsberg – Die Skateanlage beim Inselbad wird jetzt schon von einigen Jugendlichen vermisst. Sie muss abgebaut werden, damit die Vorbereitungen für die Lechsteg-Bauarbeiten im September starten können. Beispielsweise ein Weg zur Baustelle. Ob die Anlage an ihrem alten Platz wieder aufgebaut wird, steht allerdings noch in den Sternen.
Skateanlage am Inselbad muss der Lechsteg-Baustelle weichen
Germaringen und Mauerstetten teilen sich die Punkte

Germaringen und Mauerstetten teilen sich die Punkte

Landkreis – Die Kulisse stimmte. Rund 700 Zuschauer wollten das Auftaktderby zwischen dem SVO Germaringen und SV Mauerstetten in der Fußball-Kreisliga-Mitte sehen. Am Ende gab es zwar keinen Sieger, doch trauert Gastgeber Germaringen seinen Torchancen und den zwei verschenkten Punkten beim 1:1-Remis hinterher.
Germaringen und Mauerstetten teilen sich die Punkte
Gelungener Auftakt in die Playoffs für die Füssen Royal Bavarians 

Gelungener Auftakt in die Playoffs für die Füssen Royal Bavarians 

Füssen - Am vergangenen Sonntag starteten die Füssen Royal Bavarians mit einem Doppelsieg bei den Gröbenzell Bandits in die Bayernliga Playoffs. Mit 7:3 und 13:5 setzten sich die Füssener gegen den Tabellenzweiten der Südstaffel durch.
Gelungener Auftakt in die Playoffs für die Füssen Royal Bavarians 
Mit 1:7 verliert der TSV Pfronten gegen den TSV Kottern II

Mit 1:7 verliert der TSV Pfronten gegen den TSV Kottern II

Kempten/Pfronten – Zum Auftakt der Kreisligasaison 2019/20 ist der TSV Pfronten mit 1:7 gegen den TSV Kottern II unter die Räder gekommen. Den Ostallgäuern gelang von Anfang an nicht, Zugriff auf das Spiel zu bekommen. Daneben kassierten sie drei Mal die Gelb-Rote-Karte.
Mit 1:7 verliert der TSV Pfronten gegen den TSV Kottern II
Mit 3:1 besiegt der FC Füssen den TV Weitnau

Mit 3:1 besiegt der FC Füssen den TV Weitnau

Füssen – Einen erfolgreichen Saisonauftakt hat am Samstag der FC Füssen daheim gegen den TV Weitnau gefeiert. Mit 3:1 besiegten die Füssener vor heimischer Kulisse den Aufsteiger. Ausschlaggebend war dafür eine konsequente Chancenverwertung in den ersten zwanzig Minuten.
Mit 3:1 besiegt der FC Füssen den TV Weitnau
Aufsteiger Stöttwang verliert Ostallgäu-Derby gegen Thalhofen

Aufsteiger Stöttwang verliert Ostallgäu-Derby gegen Thalhofen

Landkreis – Die Mannschaft hatte sich viel vorgenommen und stand am Ende erneut mit leeren Händen da. Der SV Stöttwang hat auch sein drittes Punktspiel in der Fußball-Bezirksliga-Süd verloren. Doch der Aufsteiger wehrte sich gegen Spitzenreiter FC Thalhofen mit allen Kräften. Am Ende hieß es 1:2.
Aufsteiger Stöttwang verliert Ostallgäu-Derby gegen Thalhofen
Dießener-Segelclub-Duo bestes deutsches Team bei WM in Polen

Dießener-Segelclub-Duo bestes deutsches Team bei WM in Polen

Dießen/Polen – 175 teilnehmende Boote aus 25 Nationen: Die Weltmeisterschaft im polnischen Gdynia stellte ein enorm großes Feld aus unterschiedlichsten Nationen auf. Auch vom DSC war ein Nachwuchsteam mit dabei – und holte sich trotz schlechter Bedingungen einen respektablen 11. Platz.
Dießener-Segelclub-Duo bestes deutsches Team bei WM in Polen
ESVK-Trainingsauftakt lockt 1100 Zuschauer

ESVK-Trainingsauftakt lockt 1100 Zuschauer

Kaufbeuren – Trotz hochsommerlicher Temperaturen kamen über 1100 Anhänger des Traditionsklubs am Freitag zum offiziellen Trainingsauftakt der Joker. Fünf Tage schon währte das Trainingslager vor Ort, jetzt konnten auch die Fans das Team von Trainer Andreas Brockmann und Co-Trainer Sebastian Osterloh und speziell auch die Neuzugänge in Augenschein nehmen. Wie schon in den letzten Jahren, stellte Stadionsprecher Andre Veil die Cracks einzeln vor.
ESVK-Trainingsauftakt lockt 1100 Zuschauer
Der TSV Landsberg unterliegt mit 0:1 – Der Abstiegskampf hat begonnen

Der TSV Landsberg unterliegt mit 0:1 – Der Abstiegskampf hat begonnen

Landsberg – Am vergangenen Samstag erlebten 460 Zuschauer im 3C-Sportpark eine 0:1-Niederlage gegen den SV Pullach. Damit spitzt sich die Situation in der Tabelle zu, denn der TSV Landsberg steht nun mit mageren vier Punkten auf dem 16. Tabellenplatz der Bayernliga Süd.
Der TSV Landsberg unterliegt mit 0:1 – Der Abstiegskampf hat begonnen
Noch kein Gegentor kassiert

Noch kein Gegentor kassiert

Kaufbeuren-Neugablonz – „Ja, es ist für uns ein traumhafter Start“, sagt Mannschaftskapitän Mathias Franke nach dem dritten Sieg in Folge. Mit 3:0 gewann der BSK Olympia Neugablonz am vergangenen Wochenende das Heimspiel gegen den TSV Ottobeuren. Das Ergebnis hätte sogar noch höher ausfallen können. Zusammen mit dem FC Thalhofen liegen die Schmuckstädter verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der Bezirksliga-Süd.
Noch kein Gegentor kassiert
Peißenberger Fußball-Damen suchen Verstärkung

Peißenberger Fußball-Damen suchen Verstärkung

Peißenberg – Eine starke Saison legten die Peißenberger Fußball-Damen in der Freizeitliga KF 03 (Kleinfeld) hin.
Peißenberger Fußball-Damen suchen Verstärkung
In Zandvoort läuft es für Huglfinger Allied Racing Team nicht nach Wunsch

In Zandvoort läuft es für Huglfinger Allied Racing Team nicht nach Wunsch

Huglfing – Das vorletzte Rennwochenende in der diesjährigen GT4 European Series lief für das Allied Racing Team aus Huglfing nicht nach Wunsch.
In Zandvoort läuft es für Huglfinger Allied Racing Team nicht nach Wunsch
Derby am Sonntag: Liga-Primus Thalhofen gegen Stöttwang

Derby am Sonntag: Liga-Primus Thalhofen gegen Stöttwang

Landkreis – Es ist derzeit ein erfreuliches Bild: Nach dem zweiten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga-Süd führt der FC Thalhofen mit sechs Punkten die Tabelle an. Die gleiche Anzahl an Punkten hat auch der BSK Olympia Neugablonz, der momentan auf Rang drei liegt. Dazwischen ist der TSV Ottobeuren, ebenfalls noch ungeschlagen, der am Samstag zum Spitzenspiel in der Schmuckstadt antritt. Am Tabellenende liegt Aufsteiger SV Stöttwang.
Derby am Sonntag: Liga-Primus Thalhofen gegen Stöttwang
Die neue Saison in der Kreisliga beginnt

Die neue Saison in der Kreisliga beginnt

Füssen/Kempten – Ab  Samstag, 10. August, rollt der Ball wieder in der Kreisliga Allgäu Süd. Dann steht der Auftakt in die neue Saison an. Als Erstes trifft der FC Füssen daheim um 15.30 Uhr auf den Aufsteiger TV Weitnau. Der TSV Pfronten muss dagegen um 15 Uhr auswärts gegen den TSV Kottern II ran.
Die neue Saison in der Kreisliga beginnt
FC Oberstdorf startet ins Abenteuer Kreisliga

FC Oberstdorf startet ins Abenteuer Kreisliga

Viereinhalb kurze Wochen an Vorbereitungszeit neigen sich dem Ende zu, bevor der FC Oberstdorf am heutigen Freitag in das Abenteuer Kreisliga startet. Gegner am 9. August um 18.30 Uhr im Oybele-Stadion zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison ist der TSV Fischen.
FC Oberstdorf startet ins Abenteuer Kreisliga
Triathlon: Vier Post SV-Ausdauersportler beim Schongau Triathlon

Triathlon: Vier Post SV-Ausdauersportler beim Schongau Triathlon

Schongau/Weilheim – Erst Ammersee, dann Schongau. Die Triathlons in der unmittelbaren Nachbarschaft gehören für die Ausdauersportler vom Post SV Weilheim zu den Pflichtterminen.
Triathlon: Vier Post SV-Ausdauersportler beim Schongau Triathlon
Stockschützen: Ammertaler gewinnen Peißenberger Marktmeisterschaften

Stockschützen: Ammertaler gewinnen Peißenberger Marktmeisterschaften

Peißenberg – Nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen sich die Marktmeisterschaften der Stockschützen in Peißenberg.
Stockschützen: Ammertaler gewinnen Peißenberger Marktmeisterschaften
Marek Charvat wechselt an den Lech

Marek Charvat wechselt an den Lech

Landsberg – Die Riverkings starten mit einem Kontingentspieler in die neue Saison. Aus der zweiten französischen Liga wechselt Marek Charvat in die Lechstadt.
Marek Charvat wechselt an den Lech
Der Kauferinger Tom Weikert holt sich Bronze

Der Kauferinger Tom Weikert holt sich Bronze

Kaufering/Wörthsee - Gleich vier VfL-ler sind zum Wörthseetriathlon in olympischer Distanz angetreten: Stefan Heugel, Sani Gregorovic, Ekkehard Happach und Tom Weikert – der sich erfolgreich Platz 3 sicherte.
Der Kauferinger Tom Weikert holt sich Bronze
Torfestival im Landsberger Pokalspiel: aus 1:4 wird 7:5

Torfestival im Landsberger Pokalspiel: aus 1:4 wird 7:5

Landsberg - Nur 140 Zuschauer waren zum Toto-Pokalspiel des TSV Landsberg gegen den SV Pullach in den 3C-Sportpark gekommen, aber die wurden Zeugen eines ganz besonderen Spektakels. 7:5 gewannen die Lechstädter und das nicht durch Elfmeterschießen, sondern nach regulären 90 Minuten.
Torfestival im Landsberger Pokalspiel: aus 1:4 wird 7:5
Kreisliga: SVO und SVM vor erstem Gipfeltreffen

Kreisliga: SVO und SVM vor erstem Gipfeltreffen

Landkreis – Mit Spannung wird der Auftakt in den beiden Fußball-Kreisligen im Allgäu erwartet. Die neue Spielzeit in der Kreisliga-Mitte dürfte richtig spannend werden, da es zahlreiche Derbys gibt. Schon am kommenden Freitag beginnt um 18.30 Uhr im Sportpark die neue Saison mit einem Nachbarschaftsderby zwischen dem SVO Germaringen und dem SV Mauerstetten. Der Kreisbote hat sich im Vorfeld mit den Trainern Uwe Zenkner (Mauerstetten) und Franz Zimmermann (Germaringen) unterhalten.
Kreisliga: SVO und SVM vor erstem Gipfeltreffen
EM in Transsilvanien: Claudia Bregulla-Linke sichert sich Bronze

EM in Transsilvanien: Claudia Bregulla-Linke sichert sich Bronze

Riederau/Transsilvanien - Claudia Bregulla-Linke hat wieder zugeschlagen: Bei den Multisport Europameisterschaften Ende Juli in Transsilvanien sicherte sich die Sportlerin vom SC Riederau/Team Erdinger Alkoholfrei Platz 3.
EM in Transsilvanien: Claudia Bregulla-Linke sichert sich Bronze
Landsberg X-Press lässt Burghausen keine Chance

Landsberg X-Press lässt Burghausen keine Chance

Landsberg/Burghausen – Nach der bitteren Niederlage gegen Nürnberg hat der X-Press am vergangenen Wochenende einen Football-Kracher hingelegt: Auch wenn das Ziel, unter die ersten beiden Gruppenplätze zu kommen, nicht aufgegangen ist, konnten die X-Men zu Gast in Burghausen mit 48:0 überzeugen.
Landsberg X-Press lässt Burghausen keine Chance
Bobbycar-Rennen: Improvisation und Fantasie im Tuning sind gefragt

Bobbycar-Rennen: Improvisation und Fantasie im Tuning sind gefragt

Schöffelding – Am 15. August gehen in Schöffelding wieder einmal die mutigen Damen und Herren mit ihren Bobbycars auf die steile Piste. In halsbrecherischer Fahrt kämpfen sie um Sekunden und Platzierungen. Dabei haben die Fahrzeuge nicht mehr viel mit dem traditionell roten Bobbycar aus dem Regal gemein.
Bobbycar-Rennen: Improvisation und Fantasie im Tuning sind gefragt
Allgäu Rangers kämpfen um Mitglieder und Aufmerksamkeit

Allgäu Rangers kämpfen um Mitglieder und Aufmerksamkeit

Marktoberdorf – Die Saison in der Inlinehockey-Landesliga-Süd ist seit dem vergangenen Wochenende zu Ende. Den Titel sicherten sich die Skater Union Augsburg, die Allgäu Rangers Marktoberdorf schlossen die Runde als Tabellenvierter ab. Sechs Siege gingen insgesamt auf das Konto der Ostallgäuer, die ihre Heimspiele allesamt im Pfrontener Eisstadion absolvierten.
Allgäu Rangers kämpfen um Mitglieder und Aufmerksamkeit
TSV 1882 Landsberg unterliegt knapp beim TSV 1874 Kottern

TSV 1882 Landsberg unterliegt knapp beim TSV 1874 Kottern

Landsberg/Kottern – Vor 370 Zuschauern mussten sich die Lechstädter am vergangenen Freitag in der ABT-Arena mit 1:2 geschlagen geben. Trotz Feldüberlegenheit im zweiten Durchgang reichte es nicht mehr für den eigentlich verdienten Ausgleich.
TSV 1882 Landsberg unterliegt knapp beim TSV 1874 Kottern
Zwei Trainer für die Bundesligisten der Red Hocks

Zwei Trainer für die Bundesligisten der Red Hocks

Kaufering – Die Red Hocks Kaufering setzen in der kommenden Bundesliga-Saison auf ein Trainerduo: Markus Heinzelmann und Christoph Huber haben das Sagen. Nach drei Jahren, in denen die taktischen Geschicke der Lech-Floorballer von Spielertrainern gelenkt wurden, übernehmen mit ihnen wieder zwei Coaches das Ruder, die nicht nebenher auf dem Feld im Einsatz sind.
Zwei Trainer für die Bundesligisten der Red Hocks
Manta ist neuer Trainer des TSV Pfronten

Manta ist neuer Trainer des TSV Pfronten

Pfronten – Der TSV Pfronten steht vor der fünften Kreisligasaison – und das mit einem neuen Trainer. Alexander Rinschede aus der Fußballabteilung des TSV geht davon aus, dass Alexandru Manta, der schon Spieler und Jugendtrainer in Pfronten war, „unsere Mannschaft taktisch voranbringen kann“.
Manta ist neuer Trainer des TSV Pfronten
18. Tegelberglauf: Högl verteidigt Meistertitel – Zeus holt Gesamtsieg

18. Tegelberglauf: Högl verteidigt Meistertitel – Zeus holt Gesamtsieg

Schwangau – Ihren Bayerischen Meistertitel im Berglauf hat am Sonntag Regina Högl aus Landshut erfolgreich verteidigt. Sie erkämpfte sich wie im Vorjahr den Sieg beim 18. Tegelberglauf. Bei den Männern stand Maximilian Zeus von der LG Telis Finanz Regensburg ganz oben auf dem Stockerl. 
18. Tegelberglauf: Högl verteidigt Meistertitel – Zeus holt Gesamtsieg