Ressortarchiv: Lokalsport

Corona macht mobil: CrossFit im Hinterhof

Corona macht mobil: CrossFit im Hinterhof

Landsberg – Auch die Fitness-­Studios sind vom Corona-Virus und den damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen betroffen. Nicht nur für die Eigentümer und Trainer ein schwerer Schlag, sondern auch für die Kunden. Die Eheleute Lily und Jascha Oevermann haben einen Weg gefunden, um trotzdem keine überflüssigen Pfunde auf die Hüften zu kriegen.
Corona macht mobil: CrossFit im Hinterhof
Fabio Carciola bleibt Coach der Riverkings

Fabio Carciola bleibt Coach der Riverkings

Landsberg – Nach dem virusbedingten abrupten Saison­ende herrscht bei den Riverkings des HC Landsberg wieder rege Betriebsamkeit. Nachdem momentan die zukünftige Liegen-Zusammensetzung wegen des ungeklärten Aufstiegs-und Abstiegsprocederes, der finanziellen Auswirkungen auf die Vereine aller Ligen und dem noch nicht absehbare Saison­start nicht geklärt ist, laufen zwar die Personalplanungen auf Sparflamme. Dennoch: Adriano Carciola bleibt Trainer der Riverkings.
Fabio Carciola bleibt Coach der Riverkings
Sechs Abgänge beim EC Peiting

Sechs Abgänge beim EC Peiting

Peiting – Von einen Umbruch zu sprechen wäre zu hoch gegriffen. Es zeichnet sich aber ab, dass es beim EC Peiting einige personelle Veränderungen geben wird. Sechs Spieler nehmen Abschied.
Sechs Abgänge beim EC Peiting
Wanderers blicken auf "Wahnsinns-Saison" zurück und planen Landesliga

Wanderers blicken auf "Wahnsinns-Saison" zurück und planen Landesliga

Germering - Die Wanderers Germering mussten ihre Bezirksligasaison aufgrund der Corona-Krise noch vor dem Meisterschaftsfinale beenden.
Wanderers blicken auf "Wahnsinns-Saison" zurück und planen Landesliga
Mit Florian Stauder wechselt ein torgefährlicher Stürmer zum EVF

Mit Florian Stauder wechselt ein torgefährlicher Stürmer zum EVF

Füssen - Die Eishockey-Oberligisten haben sich zwar aus wirtschaftlichen Gründen wegen der derzeitigen Lage auf den Stopp sämtlicher Vertragsgespräche bis zum 30. April verständigt. Zuvor kann der EV Füssen aber noch einen Neuzugang vermelden: Vom EC Peiting kommt Angreifer Florian Stauder an den Kobelhang.
Mit Florian Stauder wechselt ein torgefährlicher Stürmer zum EVF
Peitinger Nick Latta wechselt innerhalb der DEL

Peitinger Nick Latta wechselt innerhalb der DEL

Peiting – Dem Überraschungsteam der unvollendeten DEL-Saison, den Straubing Tigers, hat sich der 26-jährige Peitinger Nick Latta angeschlossen.
Peitinger Nick Latta wechselt innerhalb der DEL
Luftpistolen-Team Rott siegt in der Oberliga

Luftpistolen-Team Rott siegt in der Oberliga

Rott – Einen großen Erfolg hat die Luftpistolenmannschaft von Hubertus Rott in der abgelaufenen Saison verbucht. Die Truppe mit Martin Holzschuh, Gregor Glassmann, Robert Hirschauer sowie Maria und Veronika Kemser holte sich in der Oberbayernliga Süd-West den 1. Platz.
Luftpistolen-Team Rott siegt in der Oberliga
EA Schongau zieht Saisonbilanz und trifft wichtige Personalentscheidung

EA Schongau zieht Saisonbilanz und trifft wichtige Personalentscheidung

Schongau – Das Playdown-Duell zwischen der EA Schongau und dem ESC Dorfen stand 1:1, ehe Corona sämtliche sportliche Aktivitäten zum Erliegen brachte. Eine stete Konstante in einer Saison, die von Rückschlägen geprägt war, war Trainer Andreas Leschinger. Er übernimmt zur neuen Saison aber eine andere Funktion.
EA Schongau zieht Saisonbilanz und trifft wichtige Personalentscheidung
Neuer EV Füssen-Kader nimmt Form an

Neuer EV Füssen-Kader nimmt Form an

Füssen – Die erste Personalie für die nächste Spielzeit ist beim EVF perfekt: Dejan Vogl verlängerte seinen Kontrakt und wird damit auch in Zukunft das schwarz-gelbe Trikot tragen.
Neuer EV Füssen-Kader nimmt Form an
Scharfe Bilder im Football-Stadion

Scharfe Bilder im Football-Stadion

Landsberg – Auch die Footballer des Landsberg X-PRESS sind endgültig im neuen Jahrtausend angekommen. Seit kurzem ziert eine hochmoderne Videoleinwand das Stadion am Sportzentrum. Nicht nur der Spielstand und die verbleibende Zeit können nun eingeblendet werden, sondern es ergeben sich auch mannigfaltige Werbemöglichkeiten, um die Kasse des Vereins aufzubessern.
Scharfe Bilder im Football-Stadion
SC Forst bleibt trotz nachlassender Kaderqualität in der Landesliga

SC Forst bleibt trotz nachlassender Kaderqualität in der Landesliga

Forst – Mit dem Abstiegskampf in der Landesliga ist der SC Forst schon seit Jahren vertraut. Auch in der abgelaufenen Spielzeit mussten die Nature Boyz bis zum letzten Spiel beim TSV Farchant, das hauchdünn mit 6:5 gewonnen wurde, zittern bis der Klassenerhalt unter Dach und Fach war.
SC Forst bleibt trotz nachlassender Kaderqualität in der Landesliga
Jörg Peters bleibt Chefcoach bei den Lechbrucker "Flößern"

Jörg Peters bleibt Chefcoach bei den Lechbrucker "Flößern"

Lechbruck – Der Eishockey-Bezirksligist bastelt bereits fleißig am Kader für die neue Saison. Wie der Verein jetzt bekannt gibt, bleiben sowohl Cheftrainer Jörg Peters als auch Verteidiger Marek Hatas in der Saison 2020/21 bei den „Flößern“
Jörg Peters bleibt Chefcoach bei den Lechbrucker "Flößern"
Randy Neal übernimmt erneut die Eishackler – Vorfreude auf die Aufgabe ist groß

Randy Neal übernimmt erneut die Eishackler – Vorfreude auf die Aufgabe ist groß

Peißenberg – Das ging sehr schnell. Nur wenige Tage nach dem virusbedingten vorzeitigem Saisonende in der Bayernliga präsentierten die Peißenberger Eishackler einen neuen Coach. Und der ist in der Marktgemeinde kein Unbekannter.
Randy Neal übernimmt erneut die Eishackler – Vorfreude auf die Aufgabe ist groß
Germerings Handballer geben Zwischenbericht aus der Zwangspause

Germerings Handballer geben Zwischenbericht aus der Zwangspause

Germering - Nachdem der reguläre Handball Spielbetrieb Deutschlandweit durch die Corona Pandemie zum Erliegen gekommen ist, heißt es auch für die 1. Herrenmannschaft des SCUG erst einmal abwarten.
Germerings Handballer geben Zwischenbericht aus der Zwangspause
Wanderers Trainer hat gekündigt

Wanderers Trainer hat gekündigt

Germering – Trainer Petr Vorisek verlässt die Wanderers. Der 59-jährige Tscheche hat der Vereinsführung mitgeteilt, den Landesliga-Aufsteiger aus persönlichen Gründen verlassen zu wollen. Trotz Corona-Pause laufen bei dem Germeringer Eissportclub bereits die Suche nach einem Nachfolger und die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit.
Wanderers Trainer hat gekündigt
206 Läufer aus 26 Vereinen Bayerns zeigen ihr Können im Polariom

206 Läufer aus 26 Vereinen Bayerns zeigen ihr Können im Polariom

Germering – Erfolgreich traten die jungen Läufer der Eiskunstlaufabteilung der Wanderers Germering Anfang März auf. Der kommissarische Leiter Carsten Gemeinhardt und das Trainerteam Dorothee Pühler und Uwe Fischbeck waren mit ihren Schützlingen sehr zufrieden, brachten sie doch 20 Treppchenplätze ins heimische Stadion.
206 Läufer aus 26 Vereinen Bayerns zeigen ihr Können im Polariom
Weltmeister im Eisstockschießen kommt aus Maisach

Weltmeister im Eisstockschießen kommt aus Maisach

Maisach - In Regen fanden die Welt- und Europameisterschaften im Eisstocksport statt. Die Deutsche Jugend und Junioren glänzten mit Erfolgen und konnten sich 13 Goldmedaillen, drei Silber-, und zwei Bronzemedaillen sichern.
Weltmeister im Eisstockschießen kommt aus Maisach
Überraschender Abschied: SC Unterpfaffenhofen-Trainer Victor Medeleanu hört auf

Überraschender Abschied: SC Unterpfaffenhofen-Trainer Victor Medeleanu hört auf

Die Nachricht erwischte die Verantwortlichen vom SC Unterpfaffenhofen zu einem Zeitpunkt, wo eigentlich weder Sportdirektor Jürgen Kapfer noch Abteilungsleiter Sebastian Kotyk damit gerechnet haben: Fußballtrainer Victor Medeleanu betreut die vom Abstieg bedrohten Upfer Buam nur noch bis zum Saisonende, dann nimmt er seinen Hut.
Überraschender Abschied: SC Unterpfaffenhofen-Trainer Victor Medeleanu hört auf
Peitinger Heinz-Günter Deuster tritt nach 15 Jahren als BABV-Chef ab

Peitinger Heinz-Günter Deuster tritt nach 15 Jahren als BABV-Chef ab

Peiting – Eineinhalb Jahrzehnte lang hat Heinz-Günter Deuster als Präsident die Geschicke des Bayerischen Amateur-Box-Verbandes (BABV) geleitet. Bei der Wahl auf dem Verbandstag trat der 70-jährige Peitinger aber nicht mehr an. Gesundheitliche Gründe und auch ein Schicksalsschlag waren ausschlaggebend. Zum Abschied gab es stehende Ovationen.
Peitinger Heinz-Günter Deuster tritt nach 15 Jahren als BABV-Chef ab
Wegen Spielausfällen: Traum von 2. Bundesliga der Brucker Handballer weiter ungewiss

Wegen Spielausfällen: Traum von 2. Bundesliga der Brucker Handballer weiter ungewiss

Fürstenfeldbruck - Die Handball-Welt steht still: Der Coronavirus hat den Spielbetrieb lahmgelegt. Wann es wie weitergeht, ist derzeit völlig offen – und damit auch, ob sich die Panther den Traum von der 2. Bundesliga erfüllen können.
Wegen Spielausfällen: Traum von 2. Bundesliga der Brucker Handballer weiter ungewiss
Fritz Dopfer macht Schluss

Fritz Dopfer macht Schluss

Schongau – Fritz Dopfer, aufgewachsen in Schongau, zieht einen Schlussstrich unter seiner Zeit als alpiner Skirennfahrer.
Fritz Dopfer macht Schluss
Erst Derby, dann Schluss für Weilheims Handballerinnen

Erst Derby, dann Schluss für Weilheims Handballerinnen

Landkreis – Erst Eishockey, dann Basketball und jetzt auch Handball. Der Bayerische Handballverband stellte aufgrund der Einstufung des Coronavirus als Pandemie mit Wirkung vom Donnerstag den Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich für die komplette Saison 2019/2020 ein. Der Erwachsenenspielbetrieb auf Bezirks- bis Landesebene ruht bis auf Weiteres. Spätestens zum 19. April wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften sowie der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Das Derby zwischen den Weilheimer und Peißenberger Damen am vergangenen Mittwoch war damit die letzte Handball-Partie im ganzen Bezirk für lange Zeit.
Erst Derby, dann Schluss für Weilheims Handballerinnen
Eishackler auf Trainer- und Kontingentspielersuche

Eishackler auf Trainer- und Kontingentspielersuche

Peißenberg – Das letzte Saisonspiel der Peißenberger Eishackler beim EHC Waldkraiburg war eines für die Eishockey-Geschichtsbücher: Die dritte und letzte Pre-Playoff-Partie beider Teams endete am Dienstag um 22.15 Uhr – damit waren die zwei Mannschaften die letzten, die vor dem Einstellen des Spielbetriebs in ganz Deutschland auf dem Eis standen. Der Blick der Verantwortlichen geht indessen schon in Richtung der kommenden Saison. Diese wird einige personelle Änderungen bringen: Der Posten des Cheftrainers ist zu besetzen, da Simon Mooslechner und auch sein Co Martin Drexler abwinken. Auch für die beiden Ausländerposten läuft die Suche.
Eishackler auf Trainer- und Kontingentspielersuche
Eisstock-EM: Dreimal Edelmetall für Stefan Gießer vom FC Penzing

Eisstock-EM: Dreimal Edelmetall für Stefan Gießer vom FC Penzing

Penzing/Regen – Erst das Eishockey, dann der Fußball und jetzt auch das Eisstockschießen: Sämtliche Sportarten werden vom sich ausbreitenden Coronavirus beeinflusst. So gewann das Herrennationalteam der Eisstockschützen WM-Silber und -Bronze vor leeren Rängen.
Eisstock-EM: Dreimal Edelmetall für Stefan Gießer vom FC Penzing
Das neuartige Coronavirus bremst den Sport völlig aus

Das neuartige Coronavirus bremst den Sport völlig aus

Kaufbeuren/Landkreis – Von jetzt auf gleich hat sich alles verändert: Das Coronavirus hält die gesamte Welt in Atem. Auch in unserer Region steht alles still. Alle Vereine haben mit sofortiger Wirkung ihren Sportbetrieb eingestellt. Damit reagieren sie auf Behördenhinweise von Landratsamt und Stadtverwaltungen.
Das neuartige Coronavirus bremst den Sport völlig aus
Landsberger Stadionsprecher war immer mit Gummisohlen auf dem Eis

Landsberger Stadionsprecher war immer mit Gummisohlen auf dem Eis

Landsberg – Er ist ein Urgestein in der Landsberger Eishockeyszene. Er war ein Teil des EV Landsberg und war der Stadionsprecher des HC Landsberg. Jetzt zieht es den 49-jährigen Thomas Berghofer aus familiären Gründen nach Rosenheim. Sein Nachfolger steht mit Sven Schneider bereits fest.
Landsberger Stadionsprecher war immer mit Gummisohlen auf dem Eis
Oberhausen und Weilheim sammeln Punkte

Oberhausen und Weilheim sammeln Punkte

Oberhausen - Nichts für schwache Nerven war der Auftritt der Oberhausener Handball-Damen beim SC Unterpfaffenhofen-Germering. Beim Tabellenvierten gelang den BSC-Frauen in einer spannenden Partie ein überaus wichtiger 23:22 (9:11)-Sieg, mit dem sie sich Luft im Abstiegskampf verschafften.
Oberhausen und Weilheim sammeln Punkte
Weilheimer TSV-Korbjäger verlieren Kellerduell in Milbertshofen

Weilheimer TSV-Korbjäger verlieren Kellerduell in Milbertshofen

Weilheim - An Spannung nicht mehr zu überbieten ist der Abstiegskampf in der zweiten Regionalliga der Basketballer.
Weilheimer TSV-Korbjäger verlieren Kellerduell in Milbertshofen
Stöttwangs Spielertrainer Marco Schmitt hört zum Saisonende auf

Stöttwangs Spielertrainer Marco Schmitt hört zum Saisonende auf

Stöttwang – Zur neuen Saison 2020/2021 gibt es einen Wechsel auf dem Cheftrainerposten des Fußball-Bezirksligisten SV Stöttwang. Marco Schmitt wird den Dorfverein zum Ende dieser Spielzeit verlassen. Das bestätigte der 38-Jährige gegenüber dem Kreisbote. Sein Nachfolger steht bereits fest: Die Verantwortlichen des SVS entschieden sich für Hermann Rietzler, der zuletzt beim Bayernligisten TSV Landsberg an der Seitenlinie stand.
Stöttwangs Spielertrainer Marco Schmitt hört zum Saisonende auf
Amateur-Fußball fällt aus

Amateur-Fußball fällt aus

Landsberg – Auch der Bayernligist TSV Landsberg und die restlichen bayerischen Vereine müssen eine Zwangspause einlegen. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) setzt den Spielbetrieb bis zum 23. März aus. Grund für die Vorsorgemaßnahme ist die steigenden Zahl von Corona-Infizierten. Weitere Informationen sollen im Laufe des heutigen Tages auf den BFV-Kommunikationskanälen (https://www.bfv.de/) veröffentlicht werden.
Amateur-Fußball fällt aus
Wegen des Coronavirus ist die Saison für den EV Füssen vorzeitig beendet

Wegen des Coronavirus ist die Saison für den EV Füssen vorzeitig beendet

Füssen – Eigentlich hätte der EV Füssen am morgigen Sonntag im Playoff-Achtelfinale gegen den Herner Eissportverein spielen sollen. Doch der Deutsche Eishockey-Bund hat am Mittwoch zusammen mit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der DEL2 beschlossen, die Eishockey-Saison sofort zu beenden.
Wegen des Coronavirus ist die Saison für den EV Füssen vorzeitig beendet
Eishackler verlieren drittes Pre-Playoff-Spiel nach Verlängerung

Eishackler verlieren drittes Pre-Playoff-Spiel nach Verlängerung

Peißenberg – Es fehlte nicht viel zum Einzug in die Playoffs. Im dritten und entscheidenden Spiel der Pre-Playoffs beim ERC Waldkraiburg mussten sich die Eishackler nach Verlängerung knapp mit 2:3 geschlagen geben.
Eishackler verlieren drittes Pre-Playoff-Spiel nach Verlängerung
Das Virus legt die Riverkings lahm

Das Virus legt die Riverkings lahm

Landsberg – Auf der Homepage des Bayerischen Eissport-­Verbandes (BEV) war am Mittwoch frühmorgens zu lesen: „Der Bayerische Eissport Verband hat gegenüber seinen jungen Sportlern, den Vereinsoffiziellen und Begleitern eine Sorgfaltspflicht. Wir bitten Sie für diese Maßnahme um Verständnis, aber die offiziellen Empfehlungen lassen hier keine andere Entscheidung zu.“ Damit wurde der Meisterschaftsbetrieb der Altersklassen U13 bis U20 offiziell abgesagt. Am frühen Abend desselben Tages wurde diese Absage auch für den Spielbetrieb der Bayernliga ausgesprochen. Für die Riverkings des HC Landsberg ist die Saison damit beendet, die Playoffs werden nicht stattfinden. Der KREISBOTE hat Stimmen dazu gesammelt.
Das Virus legt die Riverkings lahm
Martin Hermann bei Deutschen Cross-Meisterschaften auf Platz drei

Martin Hermann bei Deutschen Cross-Meisterschaften auf Platz drei

Peißenberg – Crossläufer von der U18 bis zu den Aktiven, von 4,4 bis 9,9 Kilometer, haben am Samstag ihre deutschen Meister gekürt. Nach einem starken Zielsprint und 5.500 Metern im Schlamm von Sindelfingen jubelte Martin Hermann vom TSV Peißenberg über Bronze in der Altersklasse M60.
Martin Hermann bei Deutschen Cross-Meisterschaften auf Platz drei
Corona-Konsequenzen für Sportveranstaltungen

Corona-Konsequenzen für Sportveranstaltungen

Landkreis - Es wird kein Ticketverkauf mehr für das Heimspiel der Panthers geben und der Puchheimer Stadtlauf wurde abgesagt.
Corona-Konsequenzen für Sportveranstaltungen
BEV stellt Spielbetrieb ein

BEV stellt Spielbetrieb ein

Germering - Wie der bayerische Eissportverband (BEV) am Mittwochnachmittag den Vereinen mitgeteilt hat, wird der Spielbetrieb in allen Altersklassen vorzeitig beendet. Das Spiel der Germeringer Wanderers gegen den SG Schliersee / Miesbach am Freitag, 13. März, wurde folglich abgesagt.
BEV stellt Spielbetrieb ein
BEV beendet den Spielbetrieb 2019/20

BEV beendet den Spielbetrieb 2019/20

Schongau – Die Playdown-Serie zwischen den Herren-Bayernligateams der EA Schongau und dem ESC Dorfen verhieß mit ihrem spannenden Auftaktwochenende einiges, doch diese sportlichen Versprechen bleiben aller Voraussicht nach unerfüllt.  Schuld ist auch hier Corona.
BEV beendet den Spielbetrieb 2019/20
Saison in der Eishockey-Oberliga beendet

Saison in der Eishockey-Oberliga beendet

Peiting – Die Saison in der Eishockey-Oberliga ist wohl vorzeitig beendet. Grund ist das Corona-Virus.
Saison in der Eishockey-Oberliga beendet
Utting spielt eine Klasse höher

Utting spielt eine Klasse höher

Utting – Nicht nur in Penzing ist man mit Stock und Daube auf Erfolgskurs: Nach zweijähriger Abwesenheit kehren die Eisstockschützen des TSV Utting in die Bezirksliga zurück. Mit 14:6 Punkten und einer Stocknote von 1,365 sicherte sich die 1. Mannschaft kürzlich Platz 2 und damit den Aufstieg.
Utting spielt eine Klasse höher
Kauferinger Playoff-Kampf kurz vor dem Ende

Kauferinger Playoff-Kampf kurz vor dem Ende

Kaufering – Dank des 5:4-Sieges gegen Bonn haben die Red Hocks Kaufering immer noch eine Chance auf die Playoffs. Den Floorballern gelang es, die verletzungs- und arbeitsbedingten Absagen für die Partie mit den eigenen Jugendspielern zu kompensieren. Jetzt fällt die Entscheidung um die Playoffs am kommenden Samstag in Hamburg.
Kauferinger Playoff-Kampf kurz vor dem Ende
Lechrain Volleys gewinnen souverän 3:0 gegen Schwabing

Lechrain Volleys gewinnen souverän 3:0 gegen Schwabing

Landsberg – Ein weiterer Schritt zum Verbleib in der Volleyball-Landesliga: Die Damen 1 der Lechrain-Volleys zeigten nach der bitteren Niederlage in der vergangenen Woche Potential und setzten sich resolut gegen die FTM Schwabing durch.
Lechrain Volleys gewinnen souverän 3:0 gegen Schwabing
SC Forst hält Landesliga auf die harte Tour

SC Forst hält Landesliga auf die harte Tour

Forst – Ein Wechselbad der Gefühle hat der SC Forst am letzten Wochenende der Landesliga-Abstiegsrunde erlebt. Erst kamen die Nature Boyz beim Schlusslicht EV Pfronten mit 0:8 unter die Räder, um dann in einer dramatischen Partie beim TSV Farchant mit 6:5 doch noch einen Dreier einzufahren und den Abstieg abzuwenden.
SC Forst hält Landesliga auf die harte Tour
Playdown-Auftakt zwischen Schongau und Dorfen heftig umkämpft

Playdown-Auftakt zwischen Schongau und Dorfen heftig umkämpft

Schongau – Dass Teammanager Martin Resch mit seiner Einschätzung, die Playdowns zwischen seiner EA Schongau und dem ESC Dorfen werden ganz enge, richtig liegt, hat sich bewahrheitet: Im Anschluss an eine 5:3-Niederlage am Freitag lieferten die Mammuts den Eis­piraten am Sonntag ein Wahnsinnsspiel – samt 8:7-Sieg nach Verlängerung.
Playdown-Auftakt zwischen Schongau und Dorfen heftig umkämpft
Landsbergs kapitaler Fehlstart in den Bayernliga-Frühling

Landsbergs kapitaler Fehlstart in den Bayernliga-Frühling

Landsberg/Pullach – Vor 100 Zuschauern auf der Sportanlage in Pullach haben die Hausherren 2:0 gesiegt. Für den TSV Landsberg ganz sicher nicht der gewünschte Start in die letzten zwölf Spiele der Bayernliga Süd. In der Tabelle liegen die Lechstädter nun auf dem 13. Rang, einen Punkt vor den Relegationsplätzen und der SpVgg Hankofen-Hailing, die aber ein Spiel weniger hat.
Landsbergs kapitaler Fehlstart in den Bayernliga-Frühling
FT Jahn Landsberg goes Radsport

FT Jahn Landsberg goes Radsport

Landsberg – Auf der Homepage der FT Jahn Landsberg ist die Abteilung schon seit geraumer Zeit aufgeführt; allein, die Inhalte fehlten noch. Die aber wird es am kommenden Freitag ab 20 Uhr im Jahnstüberl geben: Mit der Gründungsversammlung kann der Verein dann auf 15 Sparten blicken.
FT Jahn Landsberg goes Radsport
Platz 7 in Katar: Pflugdorfer Marcel Schrötter ist zufrieden

Platz 7 in Katar: Pflugdorfer Marcel Schrötter ist zufrieden

Pflugdorf/Doha – Marcel Schrötter belegt beim Saisonauftakt in Katar Platz 7. Trotz der Erfüllung seines Wunsches nach einem Nachtrennen ist er mit dem erzielten Ergebnis nicht zufrieden. Schuld daran hat auch ein langes Duell im Fahrermittelfeld.
Platz 7 in Katar: Pflugdorfer Marcel Schrötter ist zufrieden
Kauferinger im Medaillenregen bei der DM im Ergorudern

Kauferinger im Medaillenregen bei der DM im Ergorudern

Kaufering – Der eigentliche Saisonstart steht noch bevor, da können die Kauferinger Ruderer bereits die ersten großen Erfolge feiern: Bei den internationalen deutschen Meisterschaften über 30 Minuten auf dem Ruder-Ergometer in Starnberg holten Piet Berden und Maximilian Aigner in ihren Klassen Gold für den RCLK. Mehr noch, Silber holten Amelie Fiedler und Annika Pielmeier, Bronze ging an Ferdinand Fichtl und Felix Weidenmüller.
Kauferinger im Medaillenregen bei der DM im Ergorudern
Hohenschwangauer Karate Dojo veranstaltet die Schwäbische Kinder- und Jugendmeisterschaft

Hohenschwangauer Karate Dojo veranstaltet die Schwäbische Kinder- und Jugendmeisterschaft

Füssen – Die Schwäbische Meisterschaft im Karate der Kinder und Jugendlichen hat jetzt das Karate Dojo Hohenschwangau auszurichten. Die Vorsitzenden, Trainer und Vereinsmitglieder arbeiteten Hand in Hand und blicken auf einen erfolgreichen und zufriedenstellenden Wettkampftag zurück.
Hohenschwangauer Karate Dojo veranstaltet die Schwäbische Kinder- und Jugendmeisterschaft
EV Füssen besiegt den Tabellenführer Memmingen mit 3:2 – 1:3-Niederlage gegen Regensburg

EV Füssen besiegt den Tabellenführer Memmingen mit 3:2 – 1:3-Niederlage gegen Regensburg

Regensburg/Memmingen – Seine Meisterschaft hat der ECDC Memmingen am Sonntag gegen den EV Füssen verspielt. Nachdem das Match aufgrund des Coronavirus nach Memmingen verlegt worden war, unterlag der ECDC den Lechstädter mit 2:3. Damit übernahmen die Eisbären Regensburg die Tabellenspitze.
EV Füssen besiegt den Tabellenführer Memmingen mit 3:2 – 1:3-Niederlage gegen Regensburg
Peißenberg und Waldkraiburg im engen Rennen ums Playoff-Ticket

Peißenberg und Waldkraiburg im engen Rennen ums Playoff-Ticket

Peißenberg – Nichts für schwache Nerven sind die Pre-Playoffs zwischen dem TSV Peißenberg und dem EHC Waldkraiburg. Zu Gast beim Tabellensiebten der Verzahnungsrunde mussten sich die Eishackler mit 4:6 geschlagen geben. In einer dramatischen Partie auf eigenem Eis, das sie mit 4:3 gewann, zog die Mannschaft von Trainer Simon Mooslechner in der Best-Of-Three-Serie wieder gleich. Die Entscheidung über den Playoff-Einzug fällt am morgigen Dienstagabend in Waldkraiburg (20 Uhr).
Peißenberg und Waldkraiburg im engen Rennen ums Playoff-Ticket