Ressortarchiv: Lokalsport

Wie sich das BMX-Team vom MCP in Zeiten von Corona fit hält

Wie sich das BMX-Team vom MCP in Zeiten von Corona fit hält

Peißenberg – Besondere Zeiten – besondere Ideen! Das dachten sich die Trainer des BMX-Teams vom MC Peißenberg, um ihre SportlerInnen auch in der Corona-Zeit fit zu halten und um zumindest virtuell im Kontakt zu bleiben.
Wie sich das BMX-Team vom MCP in Zeiten von Corona fit hält
Füssener Curlerin: "Jede weiß, woran sie zu arbeiten hat"

Füssener Curlerin: "Jede weiß, woran sie zu arbeiten hat"

Füssen – Mit Intervalltraining, Laufen und Krafttraining versucht sich derzeit die Füssener Curlerin Mia Höhne fit zu halten. Die 19-jährige Spitzensportlerin wäre eigentlich im Team um Skip Daniela Jentsch bei der Curling-WM in Kanada dabei gewesen. Doch dann kam das Corona-Virus.
Füssener Curlerin: "Jede weiß, woran sie zu arbeiten hat"
Tennis – Ein Sport für die ganze Familie

Tennis – Ein Sport für die ganze Familie

Germering – Da Tennis eine „Individualsportart“ ist, durften die Mitglieder des TC Kreuzlinger Forst (TCKF) mit als erste Sportbegeisterte ihrer Leidenschaft wieder auf der Anlage im Starnberger Weg nachgehen.
Tennis – Ein Sport für die ganze Familie
Vollvisier könnte im Eishockey Standard werden

Vollvisier könnte im Eishockey Standard werden

Landkreis – Selbst nach Gesichtsverletzungen, wenn zusätzlicher Schutz gefordert ist, setzen die meisten Eishockeyspieler eher auf die Gitter- als auf die Plexiglaslösung, das verpönte Vollvisier. Letzteres könnte in der kommenden Saison aber durchaus zur Standardausrüstung werden. Schließlich gilt es in Corona-Zeiten, die Infektionsgefahr zu minimieren und dazu wäre ein kompletter Gesichtsschutz von Vorteil.
Vollvisier könnte im Eishockey Standard werden
Zwei Abwehr-Dauerbrenner weiter beim EC Peiting

Zwei Abwehr-Dauerbrenner weiter beim EC Peiting

Peiting – Die beiden Verteidiger Fabian Weyrich und Alexander Winkler gehören auch in der kommenden Spielzeit zur Oberliga-Mannschaft des EC Peiting.
Zwei Abwehr-Dauerbrenner weiter beim EC Peiting
Weiteres Puzzlestück für Angriff der EA Schongau

Weiteres Puzzlestück für Angriff der EA Schongau

Schongau – Der zweite Neuzugang der EA Schongau kommt aus der Oberliga und war zuletzt beim Höchstadter EC aktiv. Angreifer Florian Seelmann ist fortan ein Mammut.
Weiteres Puzzlestück für Angriff der EA Schongau
Keine Veranstaltungen beim MC Peißenberg – BMX-Training startet wieder

Keine Veranstaltungen beim MC Peißenberg – BMX-Training startet wieder

Peißenberg – Im Frühjahr hat der MC Peißenberg (MCP) normalerweise Hochkonjunktur. Im April wird auf der alten Berghalde die Trial-Saison eröffnet. Im Mai stehen Kart- und BMX-Rennen auf dem Programm. Die Corona-Pandemie machte den Peißenberger Motorsportlern aber einen Strich durch die Rechnung.
Keine Veranstaltungen beim MC Peißenberg – BMX-Training startet wieder
Geratshofer Segelflieger langsam wieder im Aufwind

Geratshofer Segelflieger langsam wieder im Aufwind

Landsberg – Es ist schon fast ein feierlicher Moment, als sich vor Kurzem das erste Mal nach Lockerung der Corona-Verordnungen wieder ein Segelflieger am zwischen Ellighofen und Unterdießen gelegenen Geratshof in den weiß-blauen Landsberger Himmel erhebt, verfolgt von den dankbaren Blicken der anwesenden Piloten.
Geratshofer Segelflieger langsam wieder im Aufwind
Peißenberger Fabian Dietz stürmt weiter für Eisbären Berlin

Peißenberger Fabian Dietz stürmt weiter für Eisbären Berlin

Peißenberg – Ein gutes Beispiel, was aus einem talentierten Eishockeyspieler fernab der Heimat werden kann, ist Fabian Dietz. Der 21-jährige Peißenberger hat seine erste DEL-Saison absolviert. Die Vorbereitungen auf die nächste laufen.
Peißenberger Fabian Dietz stürmt weiter für Eisbären Berlin
Personalie beim HC Landsberg: Zwei bleiben, zwei gehen

Personalie beim HC Landsberg: Zwei bleiben, zwei gehen

Landsberg – Endlich starten die Riverkings wieder mit dem Training. Mit dabei sind weiterhin Mika Reuter und Maximilian Raß. Robin Maag und Petr Machaceks Verträge wurden indessen nicht verlängert.
Personalie beim HC Landsberg: Zwei bleiben, zwei gehen
Verstärkung für SCUG-Handballer

Verstärkung für SCUG-Handballer

Germering - Der Kader des SCUG für die Saison 20/21 nimmt langsam Gestalt an. Trotz der Corona-Krise ist es den Verantwortlichen des SCUG-Handball gelungen, den erfahrenen Spielmacher verpflichten zu können.
Verstärkung für SCUG-Handballer
Allingerin Anja Kobs und Andreas Brünnert liefen Marathon für guten Zweck

Allingerin Anja Kobs und Andreas Brünnert liefen Marathon für guten Zweck

Landkreis Fürstenfeldbruck - Es war ein außergewöhnliches Marathonrennen, das an der Oberschleißheimer Ruderregatta-Strecke über die Bühne ging. Statt tausender Teilnehmer machten sich nur zwei auf die rund 42,2 Kilometer lange Distanz. Statt unzähliger Zuschauer verfolgte nur ein halbes Dutzend Fans das spannende Geschehen.
Allingerin Anja Kobs und Andreas Brünnert liefen Marathon für guten Zweck
Alt-Herren-Fußballer warten auf Informationen zum diesjährigen Ligabetrieb

Alt-Herren-Fußballer warten auf Informationen zum diesjährigen Ligabetrieb

Landkreis  Fürstenfeldbruck - Ob die Alt-Herren-Fußballer (AH) auf ihre Meisterschaftsrunden heuer verzichten müssen, steht noch in den Sternen. Die AH-Saison, die bei den Oldies von Ü32 bis Ü60 normalerweise von März/April bis in den Oktober hinein verläuft, wurde vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) aufgrund der Corona-Pandemie zunächst einmal für alle Altersgruppen erst gar nicht angepfiffen.
Alt-Herren-Fußballer warten auf Informationen zum diesjährigen Ligabetrieb
Fußballer im Kreis Zugspitz erwarten zeitlichen Rahmen für die Restsaison

Fußballer im Kreis Zugspitz erwarten zeitlichen Rahmen für die Restsaison

Landkreis – Nach der fußball­freien Zeit haben einige Vereine in der letzten Woche wieder das Training aufgenommen. Indessen ist der Bayerische Fußball-Verband (BFV) bemüht, die Rahmenbedingungen für die mögliche Wiederaufnahme der Saison 2019/20 am 1. September festzulegen.
Fußballer im Kreis Zugspitz erwarten zeitlichen Rahmen für die Restsaison
Gute Nachrichten für die Fußballer des TSV Landsberg

Gute Nachrichten für die Fußballer des TSV Landsberg

Landsberg – Am vergangenen Montag tagte der DFB-Bundestag virtuell für knapp drei Stunden und stimmte über diverse Entscheidungen ab. Die Ergebnisse: Die 3. Liga wird zu Ende gebracht, die A- und B-Junioren-Bundesliga wird abgebrochen. Vom TSV Landsberg hingegen kam die Pressemeldung, dass der Trainingsbetrieb auf dem 3C-Sportpark mit sofortiger Wirkung wieder startet.
Gute Nachrichten für die Fußballer des TSV Landsberg
Speedway-Lokalmatador Martin Smolinski wurde nach Trainingssturz operiert

Speedway-Lokalmatador Martin Smolinski wurde nach Trainingssturz operiert

Olching - Da in Bayern derzeit noch keine Trainings möglich waren, führte Martin Smolinskis Weg erneut nach Sachsen, wo der Bayer bereits vergangene Woche in Meißen trainiert hatte. Heuer ging es nach Leipzig ins Stadion am Cottaweg unweit der Red Bull Arena in Leipzig. Zum Einsatz sollte ein neuer GTR-Motor aus der Motorenschmiede von Ex-Weltmeister Marcel Gerhard kommen, der weiter getestet werden sollte.
Speedway-Lokalmatador Martin Smolinski wurde nach Trainingssturz operiert
Mehr als 1.200 Euro an Spenden beim Gröbenzeller Familienlauf gesammelt

Mehr als 1.200 Euro an Spenden beim Gröbenzeller Familienlauf gesammelt

Gröbenzell - Hocherfreut zeigten sich die Veranstalter des Familienlaufs Gröbenzell über den Erfolg des 11. (dezentralen) Familienlaufs. Nachdem der jährliche Gröbenzeller Familienlauf wegen des Corona-Virus nicht stattfinden konnte, wurden die Läufer unter dem Motto „Lauf Deinen eigenen Familienlauf“ aufgefordert, sich zwischen dem 3. und 17. Mai auf der Webseite des Veranstalters anzumelden und eine Strecke ihrer Wahl zu einem selbst gewählten Zeitpunkt zu absolvieren.
Mehr als 1.200 Euro an Spenden beim Gröbenzeller Familienlauf gesammelt
Peitings Topscorer Nardo Nagtzaam verlängert

Peitings Topscorer Nardo Nagtzaam verlängert

Weiter aufs Peitinger Eis geht Angreifer Nardo Nagtzaam. Der 30-Jährige war zur vergangenen Saison zum ECP gestoßen und legte in 35 Oberligaspielen starke Werte vor.
Peitings Topscorer Nardo Nagtzaam verlängert
Nachwuchs des EC Peiting soll Sommertraining aufnehmen

Nachwuchs des EC Peiting soll Sommertraining aufnehmen

Peiting – Noch herrscht Ruhe im sportlichen Bereich beim Eishockey, da die Corona-Krise nach wie vor das bestimmende Thema ist. Beim EC Peiting wird hinter den Kulissen aber akribisch an der Planung der neuen Saison gearbeitet. Das gilt nicht nur für die erste Mannschaft, sondern auch für den Nachwuchs.
Nachwuchs des EC Peiting soll Sommertraining aufnehmen
EAS bindet Routinier und angelt sich Talent aus Peißenberg

EAS bindet Routinier und angelt sich Talent aus Peißenberg

Schongau – Die EA Schongau fügt ihrem Bayernligakader zwei weitere Bausteine hinzu. Beide Verteidiger blicken auf eine Peißenberger Vergangenheit.
EAS bindet Routinier und angelt sich Talent aus Peißenberg
Eishackler verlängern mit Duo 

Eishackler verlängern mit Duo 

Peißenberg – Schlag auf Schlag geht es derzeit bei den Peißenberger Eishacklern: Valentin Hörndl und Tobias Estermaier verlängern, Florian Höfler und Lukas Bucher nehmen Abschied. Einen von beiden zieht es zum Bayernliga-Nachbarn Schongau.
Eishackler verlängern mit Duo 
Stefan Schenk vom FC Füssen hält sich mit Joggen und Krafttraining für Saisonfortsetzung fit

Stefan Schenk vom FC Füssen hält sich mit Joggen und Krafttraining für Saisonfortsetzung fit

Füssen - Während der Ball nach der virusbedingten Zwangspause in der Bundesliga wieder rollt, schaut der Amateurfußball weiterhin in die Röhre. So muss sich beim FC Füssen derzeit jeder Spieler eigenständig fit halten.
Stefan Schenk vom FC Füssen hält sich mit Joggen und Krafttraining für Saisonfortsetzung fit
Eishockey: Planung für Eishackler durch viele offene Fragen erschwert

Eishockey: Planung für Eishackler durch viele offene Fragen erschwert

Peißenberg – Die Eishockeyteams basteln aktuell fleißig an den Mannschaften für die kommende Saison. Wie diese abläuft und wann sie beginnt, kann derzeit aber noch niemand sagen.
Eishockey: Planung für Eishackler durch viele offene Fragen erschwert
TSV Weilheim setzt für Training etliche Auflagen um

TSV Weilheim setzt für Training etliche Auflagen um

Weilheim – Seit letzter Woche kann im Verein wieder Sport getrieben werden. Allerdings unter zahlreichen Auflagen. Von den Vereinen, wie dem TSV Weilheim, muss deshalb ein enormer Aufwand betrieben werden.
TSV Weilheim setzt für Training etliche Auflagen um
Warum die SVK, der BSK und SVO auf ein Nachwuchstraining aktuell noch verzichten

Warum die SVK, der BSK und SVO auf ein Nachwuchstraining aktuell noch verzichten

Landkreis – Der Ball darf offiziell wieder rollen. Doch an ein „normales“ Training ist während der Corona-Pandemie weiterhin nicht zu denken. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat, nachdem die Bayerische Staatsregierung grünes Licht für Lockerungen gegeben hat, einen Leitfaden veröffentlicht.
Warum die SVK, der BSK und SVO auf ein Nachwuchstraining aktuell noch verzichten
Landsbergs Nummer 8 ist zurück!

Landsbergs Nummer 8 ist zurück!

Landsberg – Trotz Corona-Krise werkeln die Verantwortlichen der Abteilung Fußball beim TSV 1882 Landsberg kräftig an der Zukunft der Mannschaft. Sebastian Gilg und Reiner Drüssler ist nun ein echter Coup gelungen: Muriz Salemovic verlässt den FC Pipinsried und heuert in doppelter Funktion bei den Lechstädtern an.
Landsbergs Nummer 8 ist zurück!
Trainergespann für die Forst Nature Boyz

Trainergespann für die Forst Nature Boyz

Forst – Der SC Forst ist fündig geworden auf der Suche nach einem Nachfolger von Trainer Stefan Roth, der zum Ligarivalen Burgau wechselt: Die Nature Boyz werden in der kommenden Landesligasaison vom Duo Armin Dallmayr und Martin Kirschner trainiert.
Trainergespann für die Forst Nature Boyz
SC Olching-Herren haben neuen Trainer: Verein verpflichtet Martin Buch 

SC Olching-Herren haben neuen Trainer: Verein verpflichtet Martin Buch 

Olching – Der SC Olching verpflichtet Martin Buch als neuen Trainer der Ersten Mannschaft. Das bestätigte Abteilungsleiter der Fußball Senioren Reinhold Miefanger auf Nachfrage des Kreisboten. Damit hat die Suche ein Ende.
SC Olching-Herren haben neuen Trainer: Verein verpflichtet Martin Buch 
Schönberger wechselt vom Landesligisten EV Bad Wörishofen zum EVG

Schönberger wechselt vom Landesligisten EV Bad Wörishofen zum EVG

Germering - Nach den jüngsten Verhandlungserfolgen in den vergangenen Wochen, in denen die Verantwortlichen der Wanderers über zwei Drittel der letztjährigen Aufstiegsmannschaft weiterverpflichtet haben, können die Germeringer nun ihren ersten Neuzugang für die Landesliga-Saison 2020/2021 präsentieren.
Schönberger wechselt vom Landesligisten EV Bad Wörishofen zum EVG
Zwei Joker bleiben in Kaufbeuren, einer verlässt das Team

Zwei Joker bleiben in Kaufbeuren, einer verlässt das Team

Kaufbeuren – Florian Thomas bleibt ein Joker. Der gebürtige Schongauer ist wohl eine der konstantesten Spieler im Kader des ESV Kaufbeuren und das seit nunmehr sechs Spielzeiten. Mit Florian Ketterer gewann der ESVK einen weiteren Baustein für die Defensive.
Zwei Joker bleiben in Kaufbeuren, einer verlässt das Team
Mehr Gegner für die Red Hocks Kaufering

Mehr Gegner für die Red Hocks Kaufering

Kaufering – Während die Fußball-Bundesliga derzeit in ungewohnter Form wieder Fahrt aufnimmt, hatte sich der deutsche Floorball-­Verband schon vor Wochen entschieden, die Saison vorzeitig für beendet zu erklären. Inzwischen ist auch die Ab- und Aufstiegsregelung bekannt: Die Liga wird zur nächsten Saison auf zwölf Teams aufge­stockt, neu hinzu kommen der DHfk Leipzig und BW 96 Schenefeld.
Mehr Gegner für die Red Hocks Kaufering
Fußballer im Landkreis Weilheim-Schongau: Langsamer Start ins Training

Fußballer im Landkreis Weilheim-Schongau: Langsamer Start ins Training

Landkreis – Seit Montag ist Fußballtraining wieder unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Dazu gehören auch die Platzfreigabe durch die Kommune und das Einhalten zahlreicher Auflagen. Nicht zuletzt deshalb hält sich die Euphorie bei den Vereinen im Landkreis noch in Grenzen.
Fußballer im Landkreis Weilheim-Schongau: Langsamer Start ins Training
EC Peiting: Zusage des Hochtalentierten

EC Peiting: Zusage des Hochtalentierten

Peiting – In der letzten Woche Lukas Gohlke und jetzt Thomas Heger: Der EC Peiting bastelt Stück für Stück am Kader der kommenden Saison. Mit Heger bekamen die Oberbayern die Zusage eines hochtalentierten Stürmers, der in der abgelaufenen Spielzeit zu den überaus positiven Erscheinungen in der Mannschaft von Trainer Sebastian Buchwieser gehörte.
EC Peiting: Zusage des Hochtalentierten
Erster Neuzugang des EC Peiting: Dennis Neal im Interview

Erster Neuzugang des EC Peiting: Dennis Neal im Interview

Peiting – Der erste Neuzugang ist in der Region kein Unbekannter. Der 28-jährige Verteidiger Dennis Neal, der in Epfach wohnt, wechselt aus Memmingen zum EC Peiting. Dort spielte er schon einmal für kurze Zeit.
Erster Neuzugang des EC Peiting: Dennis Neal im Interview
Glücksgriff Muzik bleibt bei der EA Schongau

Glücksgriff Muzik bleibt bei der EA Schongau

Schongau – Als Glücksgriff betrachten die Verantwortlichen der EA Schongau die Verpflichtung Jakub Muziks im Herbst 2018. Nun geht der Tscheche in seine dritte Saison als Mammut. Eine neue Herausforderung sucht sich dagegen Steven Wagner.
Glücksgriff Muzik bleibt bei der EA Schongau
Start in die Freiluftsaison beim TSV Weilheim unter Corona-Auflagen

Start in die Freiluftsaison beim TSV Weilheim unter Corona-Auflagen

Weilheim – Bei der Absage des Aulaufs war Michael Horstmann, der Chef der Weilheimer Leichtathleten, guter Dinge, noch im Mai mit dem Training und der Abnahme des Sportabzeichens beginnen zu können.
Start in die Freiluftsaison beim TSV Weilheim unter Corona-Auflagen
Manfred Eichberger beendet Karriere bei dem Verein, bei dem sie begann

Manfred Eichberger beendet Karriere bei dem Verein, bei dem sie begann

Peißenberg – Rechnet man die Pokalspiele dazu, stand Manfred Eichberger 800-mal in der Oberliga oder Bayernliga auf dem Eis.
Manfred Eichberger beendet Karriere bei dem Verein, bei dem sie begann
15 Spieler der Brucker Panther haben ihren Vertrag bereits verlängert

15 Spieler der Brucker Panther haben ihren Vertrag bereits verlängert

Nach dem Aufstieg haben Brucks künftige Zweitliga-Handballer nun einen Großteil ihrer Erfolgstruppe weiter an den TuS binden können. Gleich 15 Panther haben ihren Vertrag verlängert. Und auch in Sachen Hallenboden tut sich was.
15 Spieler der Brucker Panther haben ihren Vertrag bereits verlängert
Sport während der Krise: TTC Füssen bereitet sich auf die Öffnung der Tennisplätze vor

Sport während der Krise: TTC Füssen bereitet sich auf die Öffnung der Tennisplätze vor

Füssen – Fitnessstudios, Schwimmbäder, Sportplätze – das alles ist seit Wochen geschlossen. Sport alleine ist zwar auch nach dem Beginn der Corona-Pandemie möglich gewesen, doch für jemanden, der vorher im Verein oder mit einem Coach gearbeitet hat, ist das eine Umstellung.
Sport während der Krise: TTC Füssen bereitet sich auf die Öffnung der Tennisplätze vor
Steigen Landsbergs Bayernliga-Kicker wieder ins Training ein?

Steigen Landsbergs Bayernliga-Kicker wieder ins Training ein?

Landsberg – Seit Montag dürfen in Bayern, nach den Individualisten, nun auch wieder die Teamsportler eingeschränkt trainieren. Allerdings müssen die jeweiligen Kommunen die Sportanlagen freigeben. Der KREISBOTE zeigt am Beispiel des TSV 1882 Landsberg auf, wie das gehandhabt werden kann.
Steigen Landsbergs Bayernliga-Kicker wieder ins Training ein?
Volleyball in Obergünzburg: Leistungsträger hören auf

Volleyball in Obergünzburg: Leistungsträger hören auf

Obergünzburg – Nach dem Rückzug des SV Mauerstetten aus der Dritten Liga in die Regionalliga-Südost ist die sportliche Ausrichtung des TSV Obergünzburg derzeit noch ungewiss. Auch die Frage, ob Headcoach Peter Maiershofer den Günztalerinnen erhalten bleibt, kann aufgrund der Corona-Krise derzeit nicht beantwortet werden. Was aber feststeht, dass sich der Kader des Ogü-Teams in der kommenden Spielzeit, wenn sie denn irgendwie stattfindet, drastisch ändern wird.
Volleyball in Obergünzburg: Leistungsträger hören auf
Auch Tennis-Vereine im Landkreis Weilheim-Schongau können mit Auflagen in Spielzeit starten

Auch Tennis-Vereine im Landkreis Weilheim-Schongau können mit Auflagen in Spielzeit starten

Landkreis – Seit Montag dürfen die Tennisspieler wieder aufschlagen. Allerdings nur, wenn die Vereine Rahmenbedingungen umsetzen. Das bedeutet unter anderem Hygienekonzepte und das Einhalten von Abständen. Auch der Spielbetrieb soll wieder losgehen.
Auch Tennis-Vereine im Landkreis Weilheim-Schongau können mit Auflagen in Spielzeit starten
Die Riverkings bald im Livestream?

Die Riverkings bald im Livestream?

Landsberg – Trotz der immer noch prekären Lage in Zeiten der Corona-Pandemie, werden bei den Riverkings des HC Landsberg die Weichen für die Zukunft gestellt. Um die Positionen im Tor müssen sich die Verantwort­lichen keine Gedanken mehr machen. Dieses Puzzleteil in der Kaderplanung wurde eingefügt. Und die Riverking-Präsenz in den Medien soll verstärkt werden.
Die Riverkings bald im Livestream?
Brucker Fursty Razorbacks drängen zurück auf den Rasen 

Brucker Fursty Razorbacks drängen zurück auf den Rasen 

Fürstenfeldbruck - Wann wieder American Football im Ligabetrieb gespielt wird, ist angesichts der Coron-Krise nach wie vor nicht klar. Bei den Fursty Razorbacks hofft man aber, dass schon diese Woche zumindest wieder mit dem Training begonnen werden kann. Noch aber ist das Ländestadion in Fürstenfeldbruck gesperrt.
Brucker Fursty Razorbacks drängen zurück auf den Rasen 
Assistenz-Kapitäne bleiben den Eishacklern erhalten

Assistenz-Kapitäne bleiben den Eishacklern erhalten

Peißenberg – Fast hierarchisch arbeiten die Peißenberger Eishackler ihre Kaderplanung für die kommende Saison ab. Nachdem in der Vorwoche Kapitän Martin Andrä seine Zusage gab, folgten nun die beiden Assistenzkapitäne Dominik Ebentheuer und Maximilian Malzatzki, die ihr Engagement beim Bayernligisten ebenfalls verlängert haben.
Assistenz-Kapitäne bleiben den Eishacklern erhalten
Fußball-Amateure im Landkreis dürfen wieder trainieren - unter Auflagen

Fußball-Amateure im Landkreis dürfen wieder trainieren - unter Auflagen

Landkreis Fürstenfeldbruck - Bis zur Normalität ist es für Bayerns Fußball-Amateure noch ein weiter Weg. Aber mit der Rückkehr zum eingeschränkten Training wird zumindest ein Anfang gemacht. Die gute Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer unter den Fußballvereinen im Landkreis: Seit Montag darf wieder im Freien trainiert werden. Die Fußballer im Landkreis haben es in Anbetracht, dass erst ab ersten September voraussichtlich wieder gespielt werden kann, allerdings nicht so eilig, gleich auf den Platz zurückzukehren.
Fußball-Amateure im Landkreis dürfen wieder trainieren - unter Auflagen
Schwimmer vom Team Buron Kaufbeuren dürfen nicht ins Wasser

Schwimmer vom Team Buron Kaufbeuren dürfen nicht ins Wasser

Kaufbeuren – Noch sitzen viele Schwimmer auf dem Trockenen. Derzeit ist es nur Bundes- und Landeskaderathleten erlaubt, unter reduzierten Auflagen auch wieder in Hallenbädern zu trainieren. Übungseinheiten im Freiwasser, wie es im Leitfaden des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) zu lesen ist, wurden explizit erlaubt. Allerdings hängen momentan die Verantwortlichen des Teams Buron Kaufbeuren in der Luft. Ihnen ist ein Zutritt ins Freibad noch nicht gestattet.
Schwimmer vom Team Buron Kaufbeuren dürfen nicht ins Wasser
Moto2-WM-Pilot Marcel Schrötter kann auch ohne Motor!

Moto2-WM-Pilot Marcel Schrötter kann auch ohne Motor!

Vilgertshofen – Normalerweise reist Moto2-Pilot Marcel Schrötter für seine Motorrad­rennen quer durch die Welt. Doch das Coronavirus hat auch seinen Sport komplett lahmgelegt. Im KREISBOTEN-Inter­view mit Katrin Kleinschmidt erzählt der 27-jährige Pflugdorfer, der normalerweise in der Nähe von Barcelona lebt, wo und wie er sich jetzt fit hält.
Moto2-WM-Pilot Marcel Schrötter kann auch ohne Motor!
Pfrontener Handball-Damen werden Tabellendritter

Pfrontener Handball-Damen werden Tabellendritter

Pfronten – Wie in allen Sportarten hat auch der Bayerische Handballverband Mitte März den Spielbetrieb 2019/2020 aufgrund der Corona-Krise in den bayerischen Handball-Ligen abgesagt.
Pfrontener Handball-Damen werden Tabellendritter
Benefizturnier abgesagt: Verein Hockey for Hope will trotzdem spenden

Benefizturnier abgesagt: Verein Hockey for Hope will trotzdem spenden

Kaufbeuren – Es war aufgrund der bestehenden Situation eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann die Meldung verbreitet wird: Jetzt haben die Verantwortlichen von Hockey for Hope (HfH) aus Kaufbeuren das für Ende Juni angesetzte Benefizturnier abgesagt. 16 Mannschaften mussten informiert werden. Allerdings versucht das HfH-Team um deren Vorsitzenden Alexander Uhrle auf einem anderen Weg Spenden zu sammeln.
Benefizturnier abgesagt: Verein Hockey for Hope will trotzdem spenden