Ressortarchiv: Lokalsport

MC Weilheim: Anastasia Frison belegt ersten Platz in Verona

MC Weilheim: Anastasia Frison belegt ersten Platz in Verona

Weilheim – Der Renn-Nachwuchs des BMX-Teams im MC Weilheim, Anastasia Frison, stellte sich beim 1. und 2. Europacup-Lauf in Verona der europäischen Konkurrenz aus 21 teilnehmenden Ländern.
MC Weilheim: Anastasia Frison belegt ersten Platz in Verona
Souveräner Auftakt für die Pfrontener Falcons

Souveräner Auftakt für die Pfrontener Falcons

Pfronten – Mit einem souveränen 10:3 hat der EV Pfronten am Sonntag sein erstes Testspiel gegen den ESV Türkheim gewonnen. Trotzdem forderten die Gäste, die eine Spielklasse niedriger antreten, die Falcons phasenweise stärker, als es das Ergebnis vermuten lässt. 
Souveräner Auftakt für die Pfrontener Falcons
Der 46-jährige Stürmer Eric Nadeau verlängert seinen Vertrag beim EV Füssen

Der 46-jährige Stürmer Eric Nadeau verlängert seinen Vertrag beim EV Füssen

Füssen – Das Beste kommt zum Schluss: Auch Kapitän Eric Nadeau hat seinen Vertrag zur großen Freude der Vereinsführung beim EV Füssen verlängert und wird in der neuen Oberliga-Saison weiter für die Lechstädter auflaufen. Das teilte der Verein jetzt mit.
Der 46-jährige Stürmer Eric Nadeau verlängert seinen Vertrag beim EV Füssen
Schwere Zeiten für Eishackler: Kommissarische Abteilungsleitung übernimmt

Schwere Zeiten für Eishackler: Kommissarische Abteilungsleitung übernimmt

Peißenberg – Erfreuliche Meldungen sind bei den Peißenberger Eishacklern in den letzten Wochen selten. Beim Bayernligisten häuften sich stattdessen abseits des Eises die Hiobsbotschaften.
Schwere Zeiten für Eishackler: Kommissarische Abteilungsleitung übernimmt
Kreisliga setzt ungewöhnliche Corona-Saison fort

Kreisliga setzt ungewöhnliche Corona-Saison fort

Region – Über zehn Monate sind seit dem letzten Punktspiel in der Kreisliga 1 vergangen. An diesem Wochenende beginnt nun für die Mannschaften aus der Region mit dem 15. Spieltag der „Re-Start“ in die ungewöhnliche „Corona-Saison“, die erst im Frühsommer nächsten Jahres zu Ende sein wird.
Kreisliga setzt ungewöhnliche Corona-Saison fort
Erstes Punktspiel seit der Corona-Krise – Heimspiel des TSV Pfronten gegen TV Haldenwang

Erstes Punktspiel seit der Corona-Krise – Heimspiel des TSV Pfronten gegen TV Haldenwang

Pfronten – Nach fast einem Jahr Paus bestreitet der TSV Pfronten am morgigen Samstag um 15.30 Uhr endlich wieder ein Punktspiel. Es geht im Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Haldenwang. Der gegnerische Verein steht mit 24 Punkten auf einem guten achten Tabellenplatz und hat bereits sieben Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Beim TSV Pfronten sieht es dahingegen nicht so gut aus. Lediglich einen Punkt mehr als der TSV Altusried, der auf einem Abstiegsplatz steht, sammelten die Pfrontener Kicker.
Erstes Punktspiel seit der Corona-Krise – Heimspiel des TSV Pfronten gegen TV Haldenwang
Trainer-Duo Peter Schedlbauer und Andreas Schmid übernehmen Wanderers

Trainer-Duo Peter Schedlbauer und Andreas Schmid übernehmen Wanderers

Germering-Mit der Absage von Trainer Petr Vorisek für die kommende Landesliga-Saison 2020/2021, begann für die Vereinsverantwortlichen bereits Mitte März die Suche nach einem neuen Übungsleiter, der die erfolgreiche Aufstiegsmannschaft in der zweithöchsten bayerischen Eishockeyliga coacht. Den Wanderers war es immer wichtig einen Trainer zu finden, der den eingeschlagenen Weg der letzten beiden Jahre weitergeht, die Mannschaft kontinuierlich verbessert und den Fans ein attraktives Eishockey bietet. Zudem wurde Spaß und Freude an der Arbeit mit jungen Spielern vorausgesetzt.
Trainer-Duo Peter Schedlbauer und Andreas Schmid übernehmen Wanderers
Bayerische BMX-Meisterschaften in Peißenberg per Live Stream verfolgen

Bayerische BMX-Meisterschaften in Peißenberg per Live Stream verfolgen

Peißenberg – In diesem besonderen Jahr ist alles anders – und trotzdem hat es der MC Peißenberg geschafft, mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept und der Mithilfe von vielen ehrenamtlichen Helfern die Verantwortlichen davon zu überzeugen, dass am Samstag, 19. und Sonntag, 20. September, in der Marktgemeinde die Bayerischen BMX Meisterschaften ausgetragen werden können.
Bayerische BMX-Meisterschaften in Peißenberg per Live Stream verfolgen
Dominic Wimmer vom Post SV mit guter Platzierung in Oberschleißheim

Dominic Wimmer vom Post SV mit guter Platzierung in Oberschleißheim

Weilheim – Hinter den Ausdauersportlern liegt eine lange Durststrecke. Infolge der Corona-Pandemie fanden monatelang keine Wettbewerbe statt.
Dominic Wimmer vom Post SV mit guter Platzierung in Oberschleißheim
Corona-Update Weilheim-Schongau

Corona-Update Weilheim-Schongau

Landkreis - Von Mittwoch, 16. September, 12 Uhr bis Donnerstag, 17. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt insgesamt sieben neue Fälle gemeldet.
Corona-Update Weilheim-Schongau
Rekord-Floorballer Maxi Falkenberger hört auf

Rekord-Floorballer Maxi Falkenberger hört auf

Kaufering – Sein Team hat schon im Training nach der Corona-Zwangspause ohne ihn auskommen müssen, bei der Sportlerehrung der Marktgemeinde erfuhr es dann auch die Öffentlichkeit: Maximilian Falkenberger bestreitet wohl keine weitere Bundesligasaison mehr im Trikot der Red Hocks Kaufering. Mit gerade mal 27 Lenzen beendet er seine aktive Floorballkarriere.
Rekord-Floorballer Maxi Falkenberger hört auf
EV Füssen und ESV Kaufbeuren kooperieren bei Förderlizenzspielern

EV Füssen und ESV Kaufbeuren kooperieren bei Förderlizenzspielern

Füssen – Wie im Vorjahr werden Oberligist Füssen und Zweitligist Kaufbeuren auch in der neuen Spielzeit im Bereich der Förderlizenzspieler kooperieren. Die Zusammenarbeit sei bislang auf allen Ebenen positiv gewesen und werde daher noch ausgeweitet, heißt es von Seiten der beiden Vereine.
EV Füssen und ESV Kaufbeuren kooperieren bei Förderlizenzspielern
Landsbergs letzter Sieg vor dem Re-Start der Bayernliga

Landsbergs letzter Sieg vor dem Re-Start der Bayernliga

Landsberg – Das ging schnell. Nur wenige Stunden nach der Abstimmung der Mietgliedervereine mit klarem Votum meldete der Bayerische Fußball-Verband (BFV) in der vergangenen Woche, dass der Wettkampfspielbetrieb ab dem 19. September wieder erlaubt ist. Maximal 400 Zuschauer dürfen am kommenden Samstag zum 24. Spieltag der Bayernliga Süd auf die Anlage TSV 1882 Landsberg. Den letzten Test vor dem Punktspiel gegen den SV Kirchanschöring gewannen die Lechstädter gegen den Landesligisten SC Ichenhausen mit 2:1. Dabei kam auch ein Langzeitverletzter erneut zum Einsatz.
Landsbergs letzter Sieg vor dem Re-Start der Bayernliga
EVF-Kapitän Eric Nadeau will es auch mit 46 noch einmal wissen

EVF-Kapitän Eric Nadeau will es auch mit 46 noch einmal wissen

Füssen - Das Beste kommt zum Schluss: Auch Kapitän Eric Nadeau hat seinen Vertrag zur großen Freude der Vereinsführung beim EV Füssen verlängert und wird in der neuen Oberliga-Saison weiter für die Lechstädter auflaufen. Das teilte der Verein am Wochenende mit.
EVF-Kapitän Eric Nadeau will es auch mit 46 noch einmal wissen
Verstummte Offensive der Füssener Baseballer unterliegt Ingolstadt knapp

Verstummte Offensive der Füssener Baseballer unterliegt Ingolstadt knapp

Füssen/Ingolstadt - Am Wochenende ging es für die Füssen Royal Bavarians in der 2. Baseball Bundesliga ersatzgeschwächt zu den Ingolstadt Schanzer. In zwei knappen Spielen unterlagen die „Königlichen“ in Oberbayern mit 0:5 und 1:5.
Verstummte Offensive der Füssener Baseballer unterliegt Ingolstadt knapp
Allied Team Huglfing auf Siegeskurs

Allied Team Huglfing auf Siegeskurs

Huglfing – Beim Allied Racing Team zeigt die Erfolgskurve weiter nach oben. Nach den zuletzt guten Resultaten auf den italienischen Kursen in Imola und Misano legte die Truppe um Teamchef Jan Kasperlik bei den zwei Läufen der „GT4 European Series“ auf dem Nürburgring noch eine Schippe oben drauf.
Allied Team Huglfing auf Siegeskurs
Weilheimer Basketballer sehen möglichen Saisonstart kritisch

Weilheimer Basketballer sehen möglichen Saisonstart kritisch

Landkreis – Noch vor ein paar Tagen gab es bei den Basketballern in der Region Überlegungen, wie mit einem verspäteten Saisonstart umgegangen werden soll. Diese Planungen dürften jetzt wieder der Vergangenheit angehören, da seit Dienstag klar ist, dass der Spielbetrieb ab 19. September beginnen kann.
Weilheimer Basketballer sehen möglichen Saisonstart kritisch
Fußball: Alle Kreisligisten kassieren Testspielniederlagen

Fußball: Alle Kreisligisten kassieren Testspielniederlagen

Polling - Sämtliches Zielwasser verbrauchte der SV Polling offensichtlich beim 11:3 Schützenfest beim SV Söchering, zu dem alleine Philipp Schöttl fünf Treffer beisteuerte.
Fußball: Alle Kreisligisten kassieren Testspielniederlagen
Wie die Ringer des TSV Westendorf den Re-Start vor Zuschauern einschätzen

Wie die Ringer des TSV Westendorf den Re-Start vor Zuschauern einschätzen

Westendorf – Die positiven Meldungen nach der Ministerratskonferenz am vergangenen Dienstag haben auch die Ringer des TSV Westendorf erreicht. Die Kampfsportarten hatten es in den vergangenen Wochen und Monaten sehr schwer. Immer wieder unternahm der Bayerische Ringer-Verband (BRV) Versuche, um neue Lockerungen anzustreben und vor allem eine verbindliche Perspektive zu erhalten. Nun können die Ringer ab dem 19. September ebenfalls vor Zuschauern ringen.
Wie die Ringer des TSV Westendorf den Re-Start vor Zuschauern einschätzen
Alpenüberquerung ohne Übernachtung: Rainer Hank aus Oy-Mittelberg läuft in 39 Stunden nach Südtirol

Alpenüberquerung ohne Übernachtung: Rainer Hank aus Oy-Mittelberg läuft in 39 Stunden nach Südtirol

Oy-Mittelberg/Südtirol – Rainer Hank aus Oy-Mittelberg hat sich seinen Traum erfüllt. Er überquerte die Alpen ohne eine einzige Übernachtung einzulegen. Dabei absolvierte er die knapp 145 Kilometer und über 8000 Höhenmeter von Oberstdorf zum Vernagt Stausee im Schnalstal in knapp 39 Stunden reiner Laufzeit.
Alpenüberquerung ohne Übernachtung: Rainer Hank aus Oy-Mittelberg läuft in 39 Stunden nach Südtirol
Amateurfußball: Staatsregierung erlaubt Re-Start vor Zuschauern

Amateurfußball: Staatsregierung erlaubt Re-Start vor Zuschauern

Landkreis – Der Wettkampfspielbetrieb im bayerischen Amateurfußball hat eine plötzliche Wende genommen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann haben nach der Sitzung des Ministerrats am vergangenen Dienstag nun grünes Licht für König Fußball in Bayern gegeben. Aber nur mit einer begrenzten Anzahl an Zuschauern analog zum Kulturbetrieb. Am 19. September wird nun der Spielbetrieb offiziell wieder für Frauen und Männer, Juniorinnen und Junioren aufgenommen.
Amateurfußball: Staatsregierung erlaubt Re-Start vor Zuschauern
Alexander Steffens radelt beim UCI-Granfondo aufs Podium

Alexander Steffens radelt beim UCI-Granfondo aufs Podium

Dießen – Er hatte sich richtig viel vorgenommen, doch zum ganz großen Wurf fehlten ihm an der Ziellinie nur wenige Zentimeter: Der Dießener Rennradsportler Alexander Steffens fuhr bei seinem ersten Rennen in dieser von Corona beherrschten Saison aufs Podium. Der Gründer des AS Cycling Teams holte sich beim Radmarathon der UCI Granfondo World Series in Ljubljana Silber in der Altersklasse und Bronze in der Gesamtwertung.
Alexander Steffens radelt beim UCI-Granfondo aufs Podium
Die Aufsteiger sind zurück auf dem Eis

Die Aufsteiger sind zurück auf dem Eis

Germering – Exakt 191 Tage ist es her, dass die Wanderers Germering das letzte Mal die Schlittschuhe schnürten. Es war der Abschluss einer fulminanten Saison mit dem Landesliga-Aufstieg als Krönung einer einzigartigen Mannschaftsleistung. Nach gut sechs Monaten eisfreier Zeit, sind die Schwarz-Gelben nun wieder im Training, mit Blick auf die am kommenden Wochenende beginnende Vorbereitungsphase.
Die Aufsteiger sind zurück auf dem Eis
Die Red Hocks Kaufering sind fit für die nächste Bundesliga-Saison

Die Red Hocks Kaufering sind fit für die nächste Bundesliga-Saison

Kaufering – Eigentlich hätten die Floorballer der Red Hocks Kaufering am kommenden Samstag, 12. September, zum achten Mal in eine Bundesligasaison starten sollen. Während in anderen Bundesländern wieder Punktspiele durchgeführt werden dürfen, zeigte sich die bayerische Regierung zuletzt aber noch etwas vorsichtiger. Auch der Saisonstart der Red Hocks verzögert sich deshalb um voraussichtlich eine Woche. Welche Auswirkungen die Corona-Pandemie für die Red Hocks hat und mit welchem Personal die Roten heuer antreten wollen, erklärt Routinier Marco Keß im Gespräch mit dem KREISBOTEN.
Die Red Hocks Kaufering sind fit für die nächste Bundesliga-Saison
"Namenlos grandios" siegt beim Beach-Cup in Landsberg grandios

"Namenlos grandios" siegt beim Beach-Cup in Landsberg grandios

Landsberg – Baggern, Pritschen und Schmettern im Sand war am letzten Ferientag auf der Beachanlage des TSV Landsberg angesagt, die Lechrain Volleys hatten zum Mädels-Beach-­Cup geladen. Und den sicherte sich das Team „Namenlos grandios“ mit Isabel Wildner und Caja Karpf vor „Wir wissen von nix“ mit Sophie Zellhuber und Emily Leonardt.
"Namenlos grandios" siegt beim Beach-Cup in Landsberg grandios
Eishockey: Abgeordneter Pohl wendet sich wegen Finanzhilfen und einheitliche Regeln an Seehofer

Eishockey: Abgeordneter Pohl wendet sich wegen Finanzhilfen und einheitliche Regeln an Seehofer

Landkreis – Um sich ein umfangreiches Bild zur Situation des Eishockeys in der Oberliga-Süd zu machen, hat der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) in den vergangenen Wochen acht der 13 Clubs, darunter Füssen, Lindau und Memmingen sowie den Bayernligisten Buchloe besucht.
Eishockey: Abgeordneter Pohl wendet sich wegen Finanzhilfen und einheitliche Regeln an Seehofer
Keine Lust auf Gewitter-Triathlon

Keine Lust auf Gewitter-Triathlon

Uttinger – Schlimmer geht‘s fast nicht: Da trainierst du in Zeiten von Corona mehr oder weniger ins Blaue, sehnst dich nach dem Re-Start der Saison und dann fällt der erste bedeutende Wettkampf gleich ins Wasser. Im wahrsten Sinne des Wortes. Der Uttinger Triathletin Claudia Bregulla-­Linke ist das jetzt widerfahren – bei der Challenge Davos.
Keine Lust auf Gewitter-Triathlon
Bayernligist Landsberg: Wenn sich der Abteilungsleiter selbst verpflichtet

Bayernligist Landsberg: Wenn sich der Abteilungsleiter selbst verpflichtet

Landsberg – Dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) reißt langsam der Geduldsfaden. Da eine Entscheidung der Politik über den Fortgang der Saison in den Amateurklassen immer noch aussteht, waren nun die Mitglieder aufgerufen, darüber abzustimmen, ob juristische Mittel zum Einsatz kommen sollen. Zwei Drittel stimmten, ebenso wie die Verantwortlichen bei den Fußballern vom TSV 1882 Landsberg, dafür. Die Begegnung gegen den FC Pipinsried hingegen endete nicht nur mit einer deftigen Niederlage, sondern bescherte auch eine faustdicke personelle Überraschung.
Bayernligist Landsberg: Wenn sich der Abteilungsleiter selbst verpflichtet
Stockschützenverein SSC Fürstenfeldbruck löst sich auf

Stockschützenverein SSC Fürstenfeldbruck löst sich auf

Fürstenfeldbruck - In zwei Jahren hätte der Brucker Stockschützenverein sein 60-jähriges Gründungsfest gefeiert. Dazu wird es nun aber nicht mehr kommen. Auf ihrer Jahresversammlung beschlossen die Mitglieder die Auflösung des Vereins, weil niemand bereit war, die Aufgabe des Vereinsvorstands zu übernehmen. Schweren Herzens stimmten 22 der 24 anwesenden Mitglieder dem Vorschlag zur Auflösung des Vereins zu.
Stockschützenverein SSC Fürstenfeldbruck löst sich auf
Landkreis-Stadtradeln findet vom 13. September bis 3. Oktober statt

Landkreis-Stadtradeln findet vom 13. September bis 3. Oktober statt

Nachdem landkreisweit der ursprünglich geplante Stadtradeln-Zeitraum im Mai aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurde, steht jetzt ein neuer fest: Vom 13. September bis 3. Oktober sollen wieder so viele Kilometer wie möglich zum Schutz des Klimas geradelt werden. Insbesondere zu Corona-Zeiten ist das Fahrrad das Verkehrsmittel der Wahl: Es fördert nicht nur wie sonst auch die Gesundheit von Körper und Geist, sondern es kann gleichzeitig der Mindestabstand zu anderen problemlos eingehalten werden.
Landkreis-Stadtradeln findet vom 13. September bis 3. Oktober statt
Fußball-Testspiel des SC Olching wird zum Corona-Fall

Fußball-Testspiel des SC Olching wird zum Corona-Fall

Olching - Spieler des SV Aubing, die am 22. August im Testspiel beim SC Olching aufliefen, sind positiv auf Corona getestet worden. Doch neben den Amperstädtern muss sich im Landkreis auch der FC Aich damit befassen, in München zusätzlich noch ein weiterer Verein.
Fußball-Testspiel des SC Olching wird zum Corona-Fall
Re-Start des Amateurfußballs: Verband befragt Mitglieder zum weiteren Vorgehen

Re-Start des Amateurfußballs: Verband befragt Mitglieder zum weiteren Vorgehen

Landkreis – Am Sonntag, 6. September, um 17 Uhr tritt der FC Füssen zu seinem nun fünften Freundschaftsspiel ohne Zuschauer an. Gegner ist dieses Mal der SSV Wertach. Doch während die Füssener ihre Form testen, ist nach wie vor unklar, wie es mit dem Wettkampfbetrieb in der Kreisliga weitergeht.
Re-Start des Amateurfußballs: Verband befragt Mitglieder zum weiteren Vorgehen
„Wir fühlen uns im Stich gelassen“: BFV erwägt Re-Start einzuklagen

„Wir fühlen uns im Stich gelassen“: BFV erwägt Re-Start einzuklagen

Kaufbeuren/Ostallgäu – Es sind mehr als unruhige Zeiten. Besonders der Amateursport bekommt die harte Hand der Bayerischen Staatsregierung zu spüren. Es gibt weiterhin kein grünes Licht für Punktspiele mit Zuschauern. Jetzt ist auch das Präsidium des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) an einem Punkt angekommen, wo jegliches Verständnis dafür fehlt.
„Wir fühlen uns im Stich gelassen“: BFV erwägt Re-Start einzuklagen
Offensivverteidiger: EV Füssen besetzt Kontingentstelle mit Brad Miller

Offensivverteidiger: EV Füssen besetzt Kontingentstelle mit Brad Miller

Füssen – Dem Eissportverein Füssen ist es nun gelungen, auch die zweite Kontingentstelle zu besetzen. Mit dem 34-jährigen Brad Miller bekommt die schwarz-gelbe Abwehr nicht nur einen weiteren routinierten Verteidiger, sondern vor allem einen Spieler, der eine ausgezeichnete Vita aufweist.
Offensivverteidiger: EV Füssen besetzt Kontingentstelle mit Brad Miller
Verteidiger Tim Rohrbach geht in die elfte Saison beim EC Peiting

Verteidiger Tim Rohrbach geht in die elfte Saison beim EC Peiting

Peiting – Unmittelbar vor dem Beginn des Eistrainings schloss der EC Peiting die Kaderplanungen des für die kommende Saison. Verteidiger Tim Rohrbach gab dem Oberligist seine Zusage. Damit komplettiert der 29-jährige das Team von Trainer Sebastian Buchwieser. „Ich habe wieder verlängert, weil mir der Verein einfach am Herzen liegt“, erklärte Rohrbach.
Verteidiger Tim Rohrbach geht in die elfte Saison beim EC Peiting
Zurück aufs Eis! Eishockeyspieler fiebern Saisonanfang entgegnen - doch der ist ungewiss

Zurück aufs Eis! Eishockeyspieler fiebern Saisonanfang entgegnen - doch der ist ungewiss

Fürstenfeldbruck - Ob, ab wann und wie die rund 400 Eishockey-Teams (mit Nachwuchsmannschaften) in Bayern wieder in den Trainings- und Spielbetrieb im Spätsommer/Herbst zurückkehren können, hängt von den Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung ab, teilte der kürzlich zum stellvertretenden Eishockey-Obmann des Bayerischen Eissportverbandes (BEV) ernannte Alfred Doenicke aus Germering auf Anfrage mit.
Zurück aufs Eis! Eishockeyspieler fiebern Saisonanfang entgegnen - doch der ist ungewiss
Kurz vor dem Start in die Eiszeit herrscht Unsicherheit bei Bayernligisten

Kurz vor dem Start in die Eiszeit herrscht Unsicherheit bei Bayernligisten

Landkreis – Großveranstaltungen bleiben bis Ende des Jahres verboten. Von dieser politischen Entscheidung in der Vorwoche sind nicht nur die Proficlubs betroffen. Auch die Sportvereine in der Region, allen voran die zuschauerträchtigen Eishockeyclubs müssen sich damit auseinandersetzen.
Kurz vor dem Start in die Eiszeit herrscht Unsicherheit bei Bayernligisten