Ressortarchiv: Lokalsport

Die Löwen und der Landkreis

Die Löwen und der Landkreis

Die Löwen und der Landkreis
Saisonabbruch: Vereine entscheiden, wie es weitergeht

Saisonabbruch: Vereine entscheiden, wie es weitergeht

Landsberg – Die Proteste gegen die viel kritisierte „Quotienten-Regelung“ im neuen Paragraph 93 der Spielordnung des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) waren ganz offensichtlich zu massiv. Folge: Jetzt können und sollen die Vereine selbst entscheiden, wie es nach dem Abbruch der seit einem halben Jahr unterbrochenen Saison 2019/21 in Sachen Auf-und Abstieg weitergeht.
Saisonabbruch: Vereine entscheiden, wie es weitergeht
Riverkings: Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung

Riverkings: Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung

Landsberg – Personelle Veränderungen gibt es erneut bei den Riverkings. Mit Marek Charvat und Maximilian Welz verlassen zwei weitere Spieler die Mannschaft. Den ersten Neuzugang für die kommende Saison kann der HCL mit Leon Lilik präsentieren. Und für Jonas Schwarzfischer wird der Vertrag verlängert.
Riverkings: Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Kauferinger Red Hocks verabschieden Angreifer Moritz Leonhardt

Kauferinger Red Hocks verabschieden Angreifer Moritz Leonhardt

Kaufering – Die Red Hocks müssen fortan ohne Moritz Leonhardt auskommen. Nach zwei Jahren im Floorballbundesligateam zieht es den 20-jährigen Angreifer weiter: beruflich in Richtung Lindau, sportlich in die Schweiz.
Kauferinger Red Hocks verabschieden Angreifer Moritz Leonhardt
Allingerin schafft beim Wings for Life-Rennen mehr als <br/>43 Kilometer in knapp 3:09 Stunden

Allingerin schafft beim Wings for Life-Rennen mehr als 
43 Kilometer in knapp 3:09 Stunden

Alling – Nach 43,16 Kilometern war es soweit: Anja Kobs wurde überholt. Nicht von einer anderen Läuferin oder einem Läufer, sondern von einem virtuellen Fahrzeug, einem „Race Car“, das auf der App des weltweiten Benefizlaufevents „Wings for Life“ von Red Bull zu sehen und zu hören war. Kobs trudelte noch einige Meter aus und sank ins Gras neben der Tribüne der Ruderregattastrecke bei Oberschleißheim. Sie wusste zu diesem Zeitpunkt schon, dass sie eines ihrer großen Ziele erreicht hatte:
Allingerin schafft beim Wings for Life-Rennen mehr als 
43 Kilometer in knapp 3:09 Stunden
Neuer Fangzaun im Waldstadion

Neuer Fangzaun im Waldstadion

Neugablonz – Es ist ein völlig anderes Bild: Im Wohnzimmer des BSK Olympia Neugablonz gibt es ein neues grünes Fangnetz.
Neuer Fangzaun im Waldstadion
Niklas Stechele verliert ­Achtelfinale bei Welt-Olympia-Quali

Niklas Stechele verliert ­Achtelfinale bei Welt-Olympia-Quali

Westendorf/Sofia – Bei der Welt-Olympia-Qualifikation in Sofia hat es für Niklas Stechele zwar nicht zum großen Coup gereicht, dennoch hat der 21-jährige Youngster im Team des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) gezeigt, dass er schon ganz nah an der Weltspitze dran ist. Im Achtelfinale schied der Westendorfer Freistilspezialist gegen Givi Davidovi knapp mit 1:2 Wertungspunkten aus.
Niklas Stechele verliert ­Achtelfinale bei Welt-Olympia-Quali
Mountainbike-Marathon Pfronten fällt heuer aus

Mountainbike-Marathon Pfronten fällt heuer aus

Pfronten - Nun ist es offiziell: Der MTB-Marathon Pfronten wird heuer ausfallen. Das gibt jetzt Pfronten Tourismus bekannt. Wer sich bereits angemeldet hat, bekommt einen Gutschein für den MTB-Marathon im kommenden Jahr oder kann seine Anmeldegebühr rückerstatten lassen.
Mountainbike-Marathon Pfronten fällt heuer aus
Brucker Panther unterliegen Dormagen mit 27:30

Brucker Panther unterliegen Dormagen mit 27:30

Fürstenfeldbruck – Dreimal unglücklich agiert, und das Spiel war weg. Mit diesen Worten beschrieb Coach Martin Wild den Schlüsselmoment bei der 27:30 (15:16)-Niederlage seiner Panther gegen Dormagen. Gemeint waren die Szenen kurz vor Schluss, als die Brucker TuS-Handballer beim Stand von 26:27 drei technische Fehler machten. Und aus war der Traum vom Punktgewinn.
Brucker Panther unterliegen Dormagen mit 27:30
Lubos Velebny bleibt beim EV Füssen - Quirin Stocker geht

Lubos Velebny bleibt beim EV Füssen - Quirin Stocker geht

Füssen - Lubos Velebny wird auch in der kommenden Saison für den EV Füssen aufs Eis gehen, wie der Eissportverein jetzt bekannt wird. Quirin Stocker wird jedoch nach zwei Spielzeiten den Verein verlassen.
Lubos Velebny bleibt beim EV Füssen - Quirin Stocker geht
Deutsche Curlerinnen beenden WM auf Platz neun

Deutsche Curlerinnen beenden WM auf Platz neun

Calgary/Füssen - Knapp gescheitert an ihrem Ziel, der vorzeitigen Olympia-Qualifikation, ist das deutsche Curlingteam der Frauen bei der Weltmeisterschaft in Kanada. Dafür hätte das Team von Skip Daniela Jentsch nach der Vorrunde einen Platz unter den Top sechs benötigt. Am Ende landete die Mannschaft aber auf dem neunten Rang.
Deutsche Curlerinnen beenden WM auf Platz neun
Blomqvist verlängert beim ESVK und Lillich kehrt zurück

Blomqvist verlängert beim ESVK und Lillich kehrt zurück

Kaufbeuren – Der angekündigte Umbruch im Kader des ESV Kaufbeuren hat begonnen. Zunächst hatte der Verein diese Woche den Abschied von acht Spielern verkündet, dann folgte jedoch mit der Weiterverpflichtung von Torjäger Sami Blomqvist ein echter Paukenschlag für die Fans.
Blomqvist verlängert beim ESVK und Lillich kehrt zurück
Anja Kobs will am 9. Mai in weltweiten Top Ten des Wings for Life-Charity-Events laufen

Anja Kobs will am 9. Mai in weltweiten Top Ten des Wings for Life-Charity-Events laufen

Alling – Kaum hat sie eine Großtat hinter sich, steht schon die nächste vor der Tür: Ende März ist die Allinger Ausdauerexpertin Anja Kobs 50 Kilometer durch den Landkreis gerannt, am kommenden Sonntag, 9. Mai, will sie 47 Kilometer bewältigen. Auf vertrautem Terrain, der olympischen Ruderregattastrecke bei Oberschleißheim, auf dem sie vor einem Jahr erstmals die Marathondistanz von 42,195 Kilometern unter drei Stunden absolvierte.
Anja Kobs will am 9. Mai in weltweiten Top Ten des Wings for Life-Charity-Events laufen
Gesundheitsministerium genehmigt Öffnungen für den Landkreis Landsberg

Gesundheitsministerium genehmigt Öffnungen für den Landkreis Landsberg

Landkreis - Die Entscheidung ist gefallen: Am späten Freitagnachmittag teilte das Landratsamt Landsberg mit, dass das Gesundheitsministerium dem Antrag auf Öffnungen ab Montag zugestimmt hat. Allerdings fehlen für den Bereich Theater und Konzerthäuser noch die Rahmenkonzepte.
Gesundheitsministerium genehmigt Öffnungen für den Landkreis Landsberg
Jonas Lautenbacher und Leo Zink bleiben bei der EA Schongau

Jonas Lautenbacher und Leo Zink bleiben bei der EA Schongau

Schongau – Langsam aber sicher wächst der Kader der EA Schongau für die kommende Saison. Zuletzt gaben mit Jonas Lautenbacher und Leo Zink zwei weitere Säulen ihre Zusage. 
Jonas Lautenbacher und Leo Zink bleiben bei der EA Schongau
ESVK Rückblick: Nach holprigem Start gelingt Teilnahme an Playoffs

ESVK Rückblick: Nach holprigem Start gelingt Teilnahme an Playoffs

Kaufbeuren – Mit dem Ausscheiden im Playoff-Viertelfinale gegen den EHC Freiburg ging für den ESV Kaufbeuren am vergangenen Wochenende eine ereignisreiche Saison zu Ende. Eine Spielzeit, die durch die Corona-Pandemie geprägt war und von allen Beteiligten viel Entbehrlichkeit gefordert hat. Der Kreisbote hat diese Saison noch einmal aufgearbeitet und wichtige Fakten und Personalien unter die Lupe genommen.
ESVK Rückblick: Nach holprigem Start gelingt Teilnahme an Playoffs
EC Peiting: Nagtzaam bleibt, Hlozek geht, Habermann kommt

EC Peiting: Nagtzaam bleibt, Hlozek geht, Habermann kommt

Peiting – Unter Coach Anton Saal sollen künftig zwei ausländische Angreifer für mehr Offensivpower sorgen. Eine Position besetzte der EC Peiting bereits mit Neuzugang Eetu-Ville Arkiomaa. Bei der zweiten gibt es keine Veränderung: Nardo Nagtzaam verlängerte seinen Vertrag. Während Ex-Trainer Sebastian Buchwieser fortan in Weiden tätig ist, wählt ein Angreifer den entgegengesetzten Weg: Marco Habermann kehrt zurück zum ECP.
EC Peiting: Nagtzaam bleibt, Hlozek geht, Habermann kommt
Leichtathletik: Deutsche Mixed Staffel mit Weilheimer Johannes Trefz muss zittern

Leichtathletik: Deutsche Mixed Staffel mit Weilheimer Johannes Trefz muss zittern

Weilheim – Die gute Leistung von Johannes Trefz, dem Schlussläufer der deutschen 4x400 Meter Mixed Staffel, reichte nicht ganz für die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft.
Leichtathletik: Deutsche Mixed Staffel mit Weilheimer Johannes Trefz muss zittern
Möglicher Verkauf des Kaufbeurer Parkstadions schlägt hohe Wellen

Möglicher Verkauf des Kaufbeurer Parkstadions schlägt hohe Wellen

Kaufbeuren – Das mögliche Aus für den Sport durch den Verkauf des Kaufbeurer Parkstadions schlägt weiterhin hohe Wellen. In den sozialen Medien wird heftig darüber diskutiert und auch die betroffenen Vereine und Abteilungen, die das Areal am Berliner Platz als Trainings- und Spielstätte benutzen, fühlen sich zum Teil vor den Kopf gestoßen.
Möglicher Verkauf des Kaufbeurer Parkstadions schlägt hohe Wellen
Maximilian Dropmann bleibt beim EV Füssen

Maximilian Dropmann bleibt beim EV Füssen

Kaufbeuren/Füssen – Der Kaufbeurer Maximilian Dropmann wird auch weiterhin für den Eishockey-Oberligisten EV Füssen auflaufen. Der 28-jährige Verteidiger geht damit in seine mittlerweile vierte Spielzeit am Kobelhang.
Maximilian Dropmann bleibt beim EV Füssen
TSV Landsberg: zwei Neuzugänge, eine Vertragsverlängerung

TSV Landsberg: zwei Neuzugänge, eine Vertragsverlängerung

Landsberg – Es geht weiterhin Schlag auf Schlag beim TSV 1882 Landsberg am Lech e.V. Der sportliche Leiter Jürgen Meissner und Trainer Muriz Salemovic konnten am vergangenen Wochenende erneut Personalien verkünden: Dennis Hoffmann hat seinen Vertrag verlängert. Mit Plator Doqai und Daniel Witetschek wurden zwei neue Spieler verpflichtet.
TSV Landsberg: zwei Neuzugänge, eine Vertragsverlängerung
Die drei aktuellen Tops aus dem kleinen Landkreis Landsberg

Die drei aktuellen Tops aus dem kleinen Landkreis Landsberg

Landkreis – Klein, aber fein! Der Landkreis Landsberg belegt im Vergleich zu den anderen Kreisen im Freistaat nur hintere Plätze: Rang 43 in Bayern bei der Einwohnerzahl (knapp 121.000), flächenmäßig mit 804 Quadratkilometern sogar nur Platz 45. Aber in Sachen Fußball ist der Landkreis Landsberg Spitze – auch wenn die ranghöchste Mannschaft, der TSV Landsberg, gerade mal in der Bayernliga spielt.
Die drei aktuellen Tops aus dem kleinen Landkreis Landsberg
Schrötter schafft in Jerez noch die Top Ten

Schrötter schafft in Jerez noch die Top Ten

Pflugdorf/Jerez – Wenn nur dieser verflixte Tag vor dem Rennen nicht wäre. Nach einem erneut enttäuschenden Abschneiden im Qualifying am Samstag bot der Pflugdorfer Motorrad-Profi Marcel Schrötter am Sonntag im vierten Saisonrennen in Jerez de Frontera (Spanien) eine, wie er selbst sagt „anständige Leistung“. 
Schrötter schafft in Jerez noch die Top Ten
Niklas Stechele tritt beim Welt-Olympia-Quali-Turnier an

Niklas Stechele tritt beim Welt-Olympia-Quali-Turnier an

Westendorf– Für den Westendorfer Niklas Stechele beginnt binnen weniger Wochen das zweite große Abenteuer. Der 21-jährige Kaderathlet des Deutschen Ringer-Bundes hat nach dem vorzeitigen Aus in Budapest Mitte März nun erneut die Chance, sich für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio zu qualifizieren. Der Bundesliga-Ringer des SC Siegfried Kleinostheim startet am Donnerstag im Limit bis 57 Kilo im freien Stil.
Niklas Stechele tritt beim Welt-Olympia-Quali-Turnier an
Nicht nur die Fußballer freuen sich über Erlaubnis

Nicht nur die Fußballer freuen sich über Erlaubnis

Ostallgäu/Kaufbeuren – Vereinen ist es nun offiziell erlaubt, Sport in Gruppen bis zu fünf Kindern unter 14 Jahren im Freien anzubieten. Wie schon vor einem Jahr bewegen wir uns damit wieder langsam in kleinen Schritten in die richtige Richtung oder zurück in die „neue“ Normalität. Allerdings sind die Hürden für Außensport hoch. 
Nicht nur die Fußballer freuen sich über Erlaubnis
ESVK scheitert im Playoff-Viertelfinale am EHC Freiburg

ESVK scheitert im Playoff-Viertelfinale am EHC Freiburg

Kaufbeuren – Siegen oder Fliegen heißt das Motto am Ende einer Playoff-Serie, deshalb ist diese Form stets mit einer besonderen Spannung behaftet. An Spannung hat es auch im Viertelfinale zwischen dem ESV Kaufbeuren und dem EHC Freiburg nicht gefehlt, denn der Einzug ins Halbfinale wurde erst in der alles entscheidenden fünften Partie zu Gunsten der Breisgauer entschieden. Mit 4:1 besiegten die Freiburger Wölfe den ESVK und sicherte sich somit das Ticket für das Halbfinale. 
ESVK scheitert im Playoff-Viertelfinale am EHC Freiburg
ESVK scheidet im Viertelfinale aus

ESVK scheidet im Viertelfinale aus

Das finale fünfte Spiel der „best-of-five“ Serie gegen den EHC Freiburg hat der ESV Kaufbeuren am Samstag mit 1:4 verloren. Während die Wölfe nun im Halbfinale gegen die Bietigheim Steelers stehen, ist die Saison für die Joker mit dieser Niederlage beendet.
ESVK scheidet im Viertelfinale aus
Seit vielen Jahren ringen drei Afghanen beim TSV Westendorf

Seit vielen Jahren ringen drei Afghanen beim TSV Westendorf

Westendorf – Sie sind schon längst sportlich und menschlich angekommen. Das afghanische Trio Nasrat Nasratzada, Edris Fazeli und Farid Arabzahah teilen das gleiche und traurige Schicksal: Alleine, ohne Eltern, kamen sie ins Allgäu und fanden in der großen TSV-Familie neue Freunde.
Seit vielen Jahren ringen drei Afghanen beim TSV Westendorf