Ressortarchiv: Lokalsport

Eisstockweitschießen: Germerswanger Bastian Simon wird mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister

Eisstockweitschießen: Germerswanger Bastian Simon wird mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister

Germerswang – Der Germerswanger Stocksportler Bastian Simon hat es geschafft: Mit dem Team der deutschen U23-Junioren-Nationalmannschaft holte er im italienischen Klobenstein in der Ritten Arena nach 2020 erneut den Weltmeisterschaftstitel im Eisstock-Weitenwettbewerb.
Eisstockweitschießen: Germerswanger Bastian Simon wird mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister
Panther-Spiel gegen Neuhausen wegen zu vielen Corona-Fällen abgesagt

Panther-Spiel gegen Neuhausen wegen zu vielen Corona-Fällen abgesagt

Fürstenfeldbruck – Corona hat die Panther nun endgültig voll erwischt. Die Partie gegen Neuhausen musste deshalb abgesagt werden.
Panther-Spiel gegen Neuhausen wegen zu vielen Corona-Fällen abgesagt
VfL Denklingen ist gut gerüstet

VfL Denklingen ist gut gerüstet

Denklingen/Kaufering – Bezirksliga-Tabellenführer VfL Denklingen ist gerüstet für den Rückrunden-Start am kommenden Samstag (15 Uhr) beim SV Raisting. Nach drei Niederlagen zum Auftakt der Vorbereitung feierte die Mannschaft von Trainer Markus Ansorge jetzt drei Siege am Stück – alle sogar ohne Gegentor. Dem 2:0 im Derby gegen den VfL Kaufering ließen die Denklinger am vergangenen Donnerstag ein 5:0 gegen Schwaben-Bezirksligist TSV Mindelheim und am Sonntag ein 2:0 gegen den Allgäuer Kreisliga-Tabellenführer SVO Germaringen folgen.
VfL Denklingen ist gut gerüstet
TSV Landsberg: Top-Einstand für Hutterer

TSV Landsberg: Top-Einstand für Hutterer

Landsberg – Das kann man einen gelungenen Einstand nennen. Nach dem freiwilligen Rückzug von Muriz Salemovic (33) aus der Spielertrainer-„Doppelspitze“ des TSV Landsberg war Mike Hutterer (32) beim Gastspiel beim (nun überholten) Tabellennachbarn SV Donaustauf erstmals offiziell alleinverantwortlicher Coach des Fußball-Bayernligisten.
TSV Landsberg: Top-Einstand für Hutterer
Mit zwei Niederlagen verabschiedet sich der ERC Lechbruck in die Sommerpause

Mit zwei Niederlagen verabschiedet sich der ERC Lechbruck in die Sommerpause

Lechbruck - Mit zwei deutlichen Niederlagen hat der ERC Lechbruck die aktuelle Saison beendet. Mit 1:10 verloren die Flößer gegen den SC Reichersbeuern, mit 9:4 gegen Burgau.
Mit zwei Niederlagen verabschiedet sich der ERC Lechbruck in die Sommerpause
Schwangauer Lokalmatadoren nutzen Heimvorteil

Schwangauer Lokalmatadoren nutzen Heimvorteil

Schwangau – Lena Rohrbach vom TSV Schwangau hat bei der „Junior-Skate-Nacht 2022“ des TSV einen souveränen Heimsieg eingefahren. 
Schwangauer Lokalmatadoren nutzen Heimvorteil
Das junge Trainer-Duo Sebastian Eberle und Florian Steinacher coacht den FC Nesselwang

Das junge Trainer-Duo Sebastian Eberle und Florian Steinacher coacht den FC Nesselwang

Nesselwang – Keinen Geringerer als Bayern-Trainer Julian Nagelsmann ist das Vorbild von Florian Steinacher. Der 26-Jährige trainiert den FC Nesselwang.
Das junge Trainer-Duo Sebastian Eberle und Florian Steinacher coacht den FC Nesselwang
Gröbenzeller Fechter erfolgreich bei der Bayerischen Meisterschaft

Gröbenzeller Fechter erfolgreich bei der Bayerischen Meisterschaft

Gröbenzell – Ende gut, alles gut für den Fecht-Club Gröbenzell. Zwei Tage lang mussten die Gröbenzeller zittern, ehe der Medaillensatz komplett war. 
Gröbenzeller Fechter erfolgreich bei der Bayerischen Meisterschaft
Niederlage für Weilheimer Basketballer – Arbeitssieg der Murnauer

Niederlage für Weilheimer Basketballer – Arbeitssieg der Murnauer

Weilheim/Murnau - Die Überraschung gegen den Tabellenführer befand sich in Greifweite. Bis kurz vor Schluss lagen die Weilheimer Basketballer gegen den TSV Nördlingen in Front. Dann ließ der Spitzenreiter seine Scharfschützen los.
Niederlage für Weilheimer Basketballer – Arbeitssieg der Murnauer
Oberhausener Handballerinnen lassen Murnau keine Chance

Oberhausener Handballerinnen lassen Murnau keine Chance

Oberhausen/Murnau – Der erste Sieg im neuen Jahr ist unter Dach und Fach. Beim Heimauftritt gegen den TSV Murnau ließen die Oberhausener Handball-Damen nichts anbrennen. Den Nachbarn fertigten die BSC-Frauen klar mit 33:20 (17:10) ab.
Oberhausener Handballerinnen lassen Murnau keine Chance
Edelmetall für das Pollinger Ehepaar Grünebach

Edelmetall für das Pollinger Ehepaar Grünebach

Polling – Die Pollinger Ausdauersportler Marianne und Peter Grünebach haben sich mal wieder Edelmetall geholt – und die nächsten schon im Visier.
Edelmetall für das Pollinger Ehepaar Grünebach
Letztes Heimspiel der Saison: Lechbrucker Flößer empfangen am Freitag Germering

Letztes Heimspiel der Saison: Lechbrucker Flößer empfangen am Freitag Germering

Lechbruck - Die Wanderers Germering kommen am morgigen Freitag, 25. Februar, zum letzten Heimspiel der Flößer vom ERC in dieser Saison ins Lechparkstadion.
Letztes Heimspiel der Saison: Lechbrucker Flößer empfangen am Freitag Germering
SC Olching Trainer Buch: »Es funktioniert nur mit Leidenschaft und Hingabe«

SC Olching Trainer Buch: »Es funktioniert nur mit Leidenschaft und Hingabe«

Olching – Cheftrainer beim SC Olching Martin Buch redet im Interview mit dem Kreisbote über Saison-Vorbereitungen, Neuzugänge, den Dreiklassen-Unterschied und die Ziele des Vereins.
SC Olching Trainer Buch: »Es funktioniert nur mit Leidenschaft und Hingabe«
Riverkings verlieren in Overtime gegen den EC Peiting

Riverkings verlieren in Overtime gegen den EC Peiting

Landsberg - Wer hätte das gedacht: Während sich die HCL-Verantwortlichen schon mit einer Strategie für die Playdowns in der Oberliga Süd beschäftigen, zeigt die Truppe von Sven Curmann beim Derby in Peiting ein starke Leistung. Erst in der Overtime verlieren sie gegen den Sechsten der Liga. Damit bringen die Riverkings zumindest einen Punkt zurück in die Lechstadt
Riverkings verlieren in Overtime gegen den EC Peiting
Joker verlieren beim EHC Freiburg knapp mit 3:2 Toren

Joker verlieren beim EHC Freiburg knapp mit 3:2 Toren

Es war das erwartet spannende Spiel zwischen dem ESV Kaufbeuren und dem EHC Freiburg, bei dem es für beide Teams um die Teilnahme an den Play-Off-Plätzen ging. Nach 60 ausgeglichenen Spielminuten mussten sich die Joker vor 986 Zuschauern knapp mit 2:3 geschlagen geben.
Joker verlieren beim EHC Freiburg knapp mit 3:2 Toren
Mehrere Peitinger bei Eisstock-WM

Mehrere Peitinger bei Eisstock-WM

Peiting – Die olympischen Winterspiele in Peking sind seit Sonntag Geschichte. Ein anderes Wintersport-Highlight hat dagegen gerade erst begonnen: Seit vergangener Woche kämpfen rund 250 Eisstocksportler aus 27 Nationen in Ritten in Südtirol um Welt- und Europameisterschaftsmedaillen. Mit dabei sind auch einige Aktive des TSV Peiting. 
Mehrere Peitinger bei Eisstock-WM
Miners und Mammuts warten auf die Siegesserie

Miners und Mammuts warten auf die Siegesserie

Peißenberg/Schongau – Wie würden die Peißenberger den überraschenden Rücktritt von Coach Christian Kratzmeir in der Vorwoche verkraften? Das war die spannende Frage am Wochenende vor dem Gastspiel beim ERSC Amberg und der Heimpartie gegen den EHC Klostersee. Gegen den Tabellenführer zeigte die Mannschaft des neuen Trainergespanns Sepp Staltmayr und Stefan Ihsen eine gute Leistung, unterlag aber mit 2:4. Zwei Tage zuvor waren die Miners in der Oberpfalz mit 1:8 komplett unter die Räder gekommen. Nicht näher an die Playoffs gerückt ist derweil die EA Schongau. Auf die 5:6-Heimniederlage in Over­time am Freitag gegen Kempten folgte am Sonntag eine 4:7-Pleite in Waldkraiburg.
Miners und Mammuts warten auf die Siegesserie
Mit Verstärkung ins neue Jahr

Mit Verstärkung ins neue Jahr

Germering – Erfolg hat sechs Buchstaben: Machen. Unter diesem Motto hat sich die Abteilung Fußball des SV Germering weiter verstärkt, umstrukturiert und treibt einige Projekte voran. Seit dem 1. Januar verstärkt Georg Bakalorz die Vorstandsriege der Fußballer des SV Germering. 
Mit Verstärkung ins neue Jahr
Schrötter bangt um Start in Katar

Schrötter bangt um Start in Katar

Pflugdorf/Portimao – Der Countdown läuft. Nur noch anderthalb Wochen, dann beginnt am 6. März die Motorrad-Weltmeisterschaft mit dem Nachtrennen in Doha (Katar) in die längste Saison aller Zeiten. 21 Rennen stehen 2022 auf dem Programm der drei WM-Klassen. Ob der Pflugdorfer Marcel Schrötter in der Wüste an den Start gehen kann, steht seit Anfang der Woche in den Sternen.  
Schrötter bangt um Start in Katar
Doppelspitze beim TSV Landsberg ist Vergangenheit

Doppelspitze beim TSV Landsberg ist Vergangenheit

Landsberg – Trainer-Duo war einmal beim Bayernligisten TSV Landsberg: Spielertrainer Muriz Salemovic will „vorübergehend kürzer treten“ und überlässt das Coaching und die Verantwortung allein Mike Hutterer.
Doppelspitze beim TSV Landsberg ist Vergangenheit
TV Neugablonz ist nun nationaler Faustball-Stützpunkt

TV Neugablonz ist nun nationaler Faustball-Stützpunkt

Kaufbeuren-Neugablonz – Es gibt großartige Nachrichten von Seiten der Faustballer des TV Neugablonz. Die Deutsche Faustball-Liga (DFBL) ernannte den hiesigen Standort zum nationalen Stützpunkt. Dafür war Fritz Unger (Neustadt b. Coburg), Präsident des Bayerischen Turnspiel-Verbandes e.V. und gleichzeitig Vizepräsident der DFBL, extra in die Schmuckstadt gereist. Im Laufe der kürzlich abgehaltenen Bayerischen Meisterschaften (männlich, U18) wurde der TVN ausgezeichnet.
TV Neugablonz ist nun nationaler Faustball-Stützpunkt
Historische Torflut für die Red Hocks Kaufering

Historische Torflut für die Red Hocks Kaufering

Kaufering – Einen höheren Sieg haben die Red Hocks Kaufering in ihrer neunjährigen Bundesligageschichte noch nicht verbucht: Mit sage und schreibe 14:6 gewannen die Roten ihr wichtiges Keller­duell gegen den DHfK Leipzig.
Historische Torflut für die Red Hocks Kaufering
Kuriositäten würzen die Heimniederlage der Riverkings

Kuriositäten würzen die Heimniederlage der Riverkings

Landsberg – Die Leistung war durchaus ansprechend, reichte aber nicht für einen Punktgewinn: Mit 3:6 Toren hatte der HC Landsberg am Freitag in Lindau erneut das Nachsehen. Und bleibt damit weiter Tabellenletzter in der Oberliga Süd. Zum Sonntagsspiel nach Deggendorf mussten die Riverkings dann nicht mehr fahren, da der Gastgeber einige Coronafälle in seinen Reihen hatte. 
Kuriositäten würzen die Heimniederlage der Riverkings
ERC Lechbruck erlebt in Fürstenfeldbruck „vier brutale Minuten“

ERC Lechbruck erlebt in Fürstenfeldbruck „vier brutale Minuten“

Fürstenfeldbruck/Lechbruck - 19 Tore sahen die Zuschauer am Sonntagabend beim Spiel des EV Fürstenfeldbruck gegen den ERC Lechbruck. Wer am Ende häufiger traf.
ERC Lechbruck erlebt in Fürstenfeldbruck „vier brutale Minuten“
Weiter im Rennen um zweiten Tabellenplatz: EV Fürstenfeldbruck verliert in Burgau, siegt aber gegen Lechbruck

Weiter im Rennen um zweiten Tabellenplatz: EV Fürstenfeldbruck verliert in Burgau, siegt aber gegen Lechbruck

Fürstenfeldbruck – Mit einem 12:7-Heimsieg über den ERC Lechbruck und eine 7:8-Niederlage beim ESV Burgau bleibt der EV Fürstenfeldbruck weiter im Rennen um den zweiten Tabellenplatz in der Zwischenrunde zu den Playoffs zur Bayernliga.
Weiter im Rennen um zweiten Tabellenplatz: EV Fürstenfeldbruck verliert in Burgau, siegt aber gegen Lechbruck
Lechbrucker Flößer unterliegen in Germering

Lechbrucker Flößer unterliegen in Germering

Germering/Lechbruck - Mit 4:7 haben die Flößer des ERC Lechbruck am Freitagabend ihr Auswärtsspiel in der Landesliga-Aufstiegsrunde beim Topfavoriten Wanderers Germering verloren.
Lechbrucker Flößer unterliegen in Germering
Germerings Handball „Zwoate“ stürmt Bezirksliga-Spitze 

Germerings Handball „Zwoate“ stürmt Bezirksliga-Spitze 

Germering - Zwei Wochen nach dem Hinspielerfolg gewinnt der SCUG im Duell der zweiten Mannschaften auch das Rückspiel gegen Eichenau. Damit setzt sich der Aufsteiger in der Liga ganz oben fest. 
Germerings Handball „Zwoate“ stürmt Bezirksliga-Spitze 
Marcel Schrötter #23 ist mit den Tests zufrieden

Marcel Schrötter #23 ist mit den Tests zufrieden

Pflugdorf/Portimao – Der Countdown läuft. Nur noch anderthalb Wochen, dann startet die Motorrad-Weltmeisterschaft mit dem Wüsten-Nachtrennen in Doha (Katar) in die längste Saison aller Zeiten. 21 Rennen stehen 2022 auf dem Programm der drei WM-Klassen. Für den Pflugdorfer Motorrad-Profi Marcel Schrötter, in diesem Jahr erneut der einzige deutsche Fahrer, heißt das: Die heiße Phase der Vorbereitung hat begonnen.
Marcel Schrötter #23 ist mit den Tests zufrieden
Denklingen siegt im VfL-Derby gegen Kaufering

Denklingen siegt im VfL-Derby gegen Kaufering

Denklingen/Kaufering – Wer ist der bessere Bezirksliga-Tabellenführer? Das war die Frage beim Vorbereitungs-Derby zwischen dem VfL Denklingen (Erster in der Oberbayern-­Gruppe) und dem VfL Kaufering (Erster in der Schwaben Süd-Gruppe). Die (vordergründige) Antwort lautete: Denklingen.
Denklingen siegt im VfL-Derby gegen Kaufering
Thomas Höneckl aus Österreich nimmt beim ESVK die fünfte Ausländerstelle ein

Thomas Höneckl aus Österreich nimmt beim ESVK die fünfte Ausländerstelle ein

Kaufbeuren – Es war sprichwörtlich eine Nacht und Nebel Aktion, wie der Wechsel von Thomas Höneckl von den Black Wings Linz zum ESV Kaufbeuren ablief. „Ich bin von meinem Agenten an einem Sonntag gefragt worden, ob ich Interesse an einem Wechsel hätte, da ein Verein aus der DEL2 in Deutschland dringend einen Torhüter sucht“, erzählt der 32-jährige Keeper über die ersten Annäherungen zum ESVK. Doch zunächst legte sein aktueller Arbeitergeber ein Veto ein, da die Black Wings am Dienstag noch ein Spiel absolvieren mussten
Thomas Höneckl aus Österreich nimmt beim ESVK die fünfte Ausländerstelle ein
Zweiten Tabellenplatz abgegeben: Handball-Panther verlieren knapp gegen HC Oppenweiler/Backnang

Zweiten Tabellenplatz abgegeben: Handball-Panther verlieren knapp gegen HC Oppenweiler/Backnang

Fürstenfeldbruck – Das war bitter. „Diese Niederlage tut richtig weh“, sagt Martin Wild über das 25:26 (18:12) der Panther beim HC Oppenweiler/Backnang.
Zweiten Tabellenplatz abgegeben: Handball-Panther verlieren knapp gegen HC Oppenweiler/Backnang
Nach Kaufering mit Reiner Maurer

Nach Kaufering mit Reiner Maurer

Nach Kaufering mit Reiner Maurer
Eishockey: Pfrontener Falcons gehen gegen Wörishofen unter

Eishockey: Pfrontener Falcons gehen gegen Wörishofen unter

Pfronten – Auf heimischem Eis trafen die Pfrontener Falken in der Landesliga-Abstiegsrunde auf den EV Bad Wörishofen und mussten sich mit 2:9 geschlagen geben. 
Eishockey: Pfrontener Falcons gehen gegen Wörishofen unter
Landsberg startet mit Punktgewinn

Landsberg startet mit Punktgewinn

Landsberg – Punkt gewonnen oder zwei Zähler verloren? Nach dem 0:0 des TSV Landsberg im ersten Bayernliga­spiel dieses Jahres beim FC Deisenhofen gibt’s da nur eine Antwort: Es war ein Punktgewinn für die Lechstädter nach einer Pandemie-bedingt komplett verkorksten Vorbereitung mit vielen Aus- und Corona-Fällen. Allerdings: Es wäre sogar ein Sieg möglich gewesen.
Landsberg startet mit Punktgewinn
Joker fegen Huskies vom Eis

Joker fegen Huskies vom Eis

Kaufbeuren – Unerwartet deutlich mit 7:1 Toren hat der ESV Kaufbeuren am Samstagabend die Kassel Huskies regelrecht vom Eis gefegt. 1.330 Zuschauer sorgten dabei seit langen wieder einmal für richtige Eishockeyatmosphäre. Beim ESVK gab dabei der österreichische Neuzugang Thomas Höneckl sein Debüt im Tor, dafür musste Stürmer Sami Blomqvist auf der Tribüne Platz nehmen. 
Joker fegen Huskies vom Eis
Skitalente gesucht

Skitalente gesucht

Germering – Für skibegeisterte Kinder veranstaltet der SV Germering Ski den DSV-Talenttag am Faschingsdienstag, 1. März, in Westendorf/Tirol. 
Skitalente gesucht
Deckel-Maho-Cup: SK Nesselwang verteidigt Führung

Deckel-Maho-Cup: SK Nesselwang verteidigt Führung

Nesselwang – Am vorvergangenen Freitagabend stand das vierte von insgesamt fünf Rennen der beliebten Deckel-Maho-Rennserie auf dem Programm. 
Deckel-Maho-Cup: SK Nesselwang verteidigt Führung
Weilheimer Handball-Herren lassen Gilching keine Chance

Weilheimer Handball-Herren lassen Gilching keine Chance

Weilheim – Ein bisschen fühlte sich der Heimauftritt der Weilheimer Handball-Herren gegen den TSV Gilching wie ein Saisonstart an. Viele neue Gesichter gab es im Team von Trainer Gerhard Becker und auch die Abläufe klappten zunächst nicht so recht.
Weilheimer Handball-Herren lassen Gilching keine Chance
Lechbrucker „Flößer“ sind am Sonntag in Fürstenfeldbruck gefordert

Lechbrucker „Flößer“ sind am Sonntag in Fürstenfeldbruck gefordert

Lechbruck/Fürstenfelbruck - Der ERC Lechbruck ist am kommenden Sonntag in Fürstenfeldbruck gefordert und will gegen die Crusaders unbedingt Punkte holen.
Lechbrucker „Flößer“ sind am Sonntag in Fürstenfeldbruck gefordert
Weilheimer holen vierten Auswärtssieg in Folge

Weilheimer holen vierten Auswärtssieg in Folge

Weilheim/Murnau - Die Erfolgsserie der Weilheimer Basketballer in der Fremde geht weiter. Beim BC Hellenen München holte sich die Mannschaft von Trainer Darryl Millwood mit 76:61 (39:31) bereits den vierten Auswärtssieg in Folge, mit dem sich die TSV-Herren in der 2. Regionalliga weiter Luft auf die Abstiegsplätze verschafften.
Weilheimer holen vierten Auswärtssieg in Folge
Gelingt den Red Hocks Kaufering der Schritt aus dem Tabellenkeller? 

Gelingt den Red Hocks Kaufering der Schritt aus dem Tabellenkeller? 

Kaufering – Nach der Niederlage gegen die formstarke DJK Holzbüttgen empfangen die Bundesligafloorballer der Red Hocks Kaufering am kommenden Wochenende den punktgleichen SC DHfK Leipzig. Damit den Roten der Schritt aus dem Tabellenkeller gelingt, muss ein Sieg her. Anpfiff ist am Sonntag, 20. Februar, um 16 Uhr im Sportzentrum Kaufering.
Gelingt den Red Hocks Kaufering der Schritt aus dem Tabellenkeller? 
MMA-Kämpfer David Karle und Peter Birfas steigen in den Ring

MMA-Kämpfer David Karle und Peter Birfas steigen in den Ring

Kaufbeuren – Es ist ein Spektakel, das seines Gleichen sucht: Wenn am Samstagabend, 19. Februar, in Gelsenkirchen die Besten der Besten im MMA (Mixed Martial Arts) zusammenkommen, steigen auch zwei Kämpfer des TV 1858 Kauf­beuren in den Käfig: David Karle und Peter Birfas haben die vergangenen Wochen viele Stunden hart trainiert, um an der „German MMA Championship“ teilzunehmen“.
MMA-Kämpfer David Karle und Peter Birfas steigen in den Ring
ERC Lechbruck ist am Freitag beim Aufstiegsfavoriten Germering zu Gast

ERC Lechbruck ist am Freitag beim Aufstiegsfavoriten Germering zu Gast

Lechbruck - Die Flößer treten am morgigen Freitag, 18. Februar, beim Topfavoriten Wanderers Germering zum vierten Spiel in der Aufstiegsrunde zur Bayernliga an. 
ERC Lechbruck ist am Freitag beim Aufstiegsfavoriten Germering zu Gast
Joker verpflichten einen neuen Torhüter

Joker verpflichten einen neuen Torhüter

Kaufbeuren – Der Fluch auf der Torhüterposition nimmt beim ESV Kaufbeuren in dieser Saison einfach kein Ende. Nach Stefan Vajs und Maximilian Meier verletzte sich mit Dieter Geidl nun der dritte Torhüter. Der Deutsch-Tscheche wird somit nicht nur der ersten Mannschaft, sondern auch dem DNL-Team längerfristig fehlen. Inzwischen hat die Suche nach einem neuen Torhüter beim ESVK ein erfolgreiches Ende genommen. 
Joker verpflichten einen neuen Torhüter
Starke Joker schlagen die Wölfe Freiburg

Starke Joker schlagen die Wölfe Freiburg

Kaufbeuren – Der ESV Kaufbeuren hat am Dienstagabend im Heimspiel gegen den EHC Freiburg vor 856 Zuschauern einen unmittelbaren Konkurrenten um die Play-Off-Plätze verdient mit 6:3 geschlagen. Nach dem Spiel war die kollektive Erleichterung von der Spielerbank bis hinauf zu den Zuschauern zu spüren, denn mit dem zweiten Sieg in Serie haben sich die Joker wieder etwas Luft verschafft.
Starke Joker schlagen die Wölfe Freiburg
Peißenberg Miners weiter punktlos – Wichtiger Sieg für EA Schongau

Peißenberg Miners weiter punktlos – Wichtiger Sieg für EA Schongau

Peißenberg/Schongau – Die Peißenberg Miners müssen weiter auf den ersten Punkt in der Meisterrunde warten. Auch beim EHC Waldkraiburg gingen sie am Freitag mit 3:6 leer aus. Ein wichtiges 5:2 über den ERSC Amberg gelang derweil der EA Schongau.
Peißenberg Miners weiter punktlos – Wichtiger Sieg für EA Schongau
Als die Olympische Flamme nach Landsberg kam

Als die Olympische Flamme nach Landsberg kam

Landsberg – Es ist ein Jubiläum, das schon überall – nicht nur in Bayern – seine Schatten vorauswirft. 2022 ist es genau 50 Jahre her, dass in München die Olympischen Sommerspiele stattfanden. Die Spiele, die so heiter begannen, bis dann das Attentat auf die israelische Mannschaft für Entsetzen auf der ganzen Welt sorgte. Einer, der ganz besondere Erinnerungen an Olympia 1972 hat, ist Werner Nagl aus Landsberg.
Als die Olympische Flamme nach Landsberg kam
Ferienjob mit Waldi bei Olympia 1972

Ferienjob mit Waldi bei Olympia 1972

Ferienjob mit Waldi bei Olympia 1972
Viel Krampf, keine Punkte für den EC Peiting

Viel Krampf, keine Punkte für den EC Peiting

Peiting – Gegen zwei weiter hinter liegende Teams kräftig punkten, um Platz sechs abzusichern. Das war der Plan beim EC Peiting am vergangenen Wochenende. Der ging jedoch nicht auf: Beim EV Füssen blamierte sich der ECP mit einer 1:8-Pleite und gegen den direkten Verfolger, den Höchstadter EC, folgte eine 1:4-Heimniederlage. 
Viel Krampf, keine Punkte für den EC Peiting
Riverkings müssen auf Coach Curmann verzichten

Riverkings müssen auf Coach Curmann verzichten

Landsberg – Weiter im alten Trott: Zwei Spiele gegen sehr schwere Gegner standen für die Riverkings am Wochenende auf dem Programm. Und beide Partie gingen verloren. Der HC Landsberg bleibt im Tabellenkeller der Oberliga Süd und muss in der Krise nun auch noch auf den Trainer verzichten – zumindest vorübergehend.
Riverkings müssen auf Coach Curmann verzichten