Ressortarchiv: Lokalsport

Doppelpack: Dobruna schießt Landsberg auf Platz 4!

Doppelpack: Dobruna schießt Landsberg auf Platz 4!

Landsberg – Es war ein hartes Stück Arbeit – aber am Schluss ein verdienter Sieg. Fußball-Bayernligist TSV Landsberg gewann am Mittwoch Abend das Nachhol-Derby gegen Schlusslicht TSV Schwabmünchen mit 2:1, kletterte damit auf den 4. Tabellenplatz. Donaustauf auf Rang 3, der aktuell zur Aufstiegs-Relegation reichen würde, liegt nach dem siebten TSV-Spiel im Jahr 2022 ohne Niederlage nur noch einen Punkt vor der Truppe von Spielertrainer Mike Hutterer. 
Doppelpack: Dobruna schießt Landsberg auf Platz 4!
1. FC Sonthofen holt in spannender Partie drei Punkte

1. FC Sonthofen holt in spannender Partie drei Punkte

Sonthofen – Mit unterschiedlichem Erfolg kehrten die Kicker des 1. FC Sonthofen von ihren Auswärtsspielen zurück.
1. FC Sonthofen holt in spannender Partie drei Punkte
Julian Weigls erstes Interview

Julian Weigls erstes Interview

Julian Weigls erstes Interview
Geschafft: Die Herren der Lechrain Volleys steigen in die Landesliga auf

Geschafft: Die Herren der Lechrain Volleys steigen in die Landesliga auf

Landsberg – Riesenjubel bei den Lechrain Volleys: Die Herren haben sich mit einer kämpferischen Meisterleistung gegen den VSC Donauwörth den Titel in der Bezirksliga Schwaben geholt. Damit ist klar: In der nächsten Saison werden sie in der Landesliga aufschlagen.
Geschafft: Die Herren der Lechrain Volleys steigen in die Landesliga auf
Zwei Spiele, aber keine Punkte für die Red Hocks Kaufering

Zwei Spiele, aber keine Punkte für die Red Hocks Kaufering

Kaufering – Ein Wochenende zum Vergessen für die Bundes­ligisten der Red Hocks Kaufering. Im Kampf um den Klassen­erhalt ging es gegen zwei direkte Ligakonkurrenten: Berlin Rockets und Red Devils Werningerode. Doch die Punkte blieben aus.
Zwei Spiele, aber keine Punkte für die Red Hocks Kaufering
Mit 0:3 verliert der TSV Pfronten gegen den SC Untrasried

Mit 0:3 verliert der TSV Pfronten gegen den SC Untrasried

Pfronten - Im ersten Spiel nach der Winterpause trat der TSV Pfronten im Abstiegskampf gegen den SC Untrasried an - und musste sich mit 0:3 geschlagen geben.
Mit 0:3 verliert der TSV Pfronten gegen den SC Untrasried
Burgberger Volleyballerinnen kehren ohne Punkte zurück

Burgberger Volleyballerinnen kehren ohne Punkte zurück

Burgberg – Mit einer 1:3-Niederlage kehrten Burgberger Volleyballerinnen aus München zurück.
Burgberger Volleyballerinnen kehren ohne Punkte zurück
Spiel zwischen Upfer Buam und Raisting endet mit einem 1:1-Unentschieden

Spiel zwischen Upfer Buam und Raisting endet mit einem 1:1-Unentschieden

Germering – Auch im zweiten Spiel nach der Winterpause blieb der SC Unterpfaffenhofen ungeschlagen und machte weiter Boden gut in Richtung Klassenerhalt. Fast wäre dabei die Rechnung der Upfer Buam aufgegangen und sie hätten den zweiten Sieg in Folge feiern können.
Spiel zwischen Upfer Buam und Raisting endet mit einem 1:1-Unentschieden
Penzing siegt, Jahn Landsberg holt einen Punkt, Utting verliert

Penzing siegt, Jahn Landsberg holt einen Punkt, Utting verliert

Landkreis – Sieg, Unentschieden und Niederlage für die drei Kreisliga-Mannschaften aus dem Landkreis Landsberg zum Rückrunden-Auftakt der Saison 2021/22.
Penzing siegt, Jahn Landsberg holt einen Punkt, Utting verliert
Dießens MTV-Girls ohne Gegentor

Dießens MTV-Girls ohne Gegentor

Dießen – Wer sich so auf ein Spiel vorbereitet, muss ja Erfolg haben. Die Landesliga-­Damen des MTV Dießen nahmen unter der Woche geschlossen in der Allianz-Arena hochklassigen „Anschauungs-­Unterricht“ bei den Bundesliga-Frauen des FC Bayern München – die spielten vor 13.000 Zuschauern im Champions League-Viertelfinale gegen Paris Saint Germain.
Dießens MTV-Girls ohne Gegentor
Fußballwahnsinn im Lechrain

Fußballwahnsinn im Lechrain

Denklingen/Kaufering – Der Fußball-Wahnsinn hatte am Sonntag einen Namen: VfL Denklingen. Unglaublich, was sich da auf dem neuen Platz am Bürger- und Vereinszentrum der Lechraingemeinde abspielte: Bis zur 86. Minute lag die Mannschaft von Trainer Markus Ansorge gegen den abstiegsgefährdeten TSV Großhadern schier aussichtslos mit 1:4 im Rückstand – um sich am Ende doch noch einen Punkt zu sichern – mit 4:4.
Fußballwahnsinn im Lechrain
SCUG unterliegt TSV Allach knapp mit 28:27

SCUG unterliegt TSV Allach knapp mit 28:27

Germering – Vor Anpfiff des Handballspiels des SC Unterpfaffenhofen-Germering (SCUG) gegen Allach wurde Germerings Thomas „Obi“ Obernöder, der vor der Saison nach vielen Jahren beim TSV Allach zum SCUG gewechselt war, von seinem früheren Verein nachträglich noch mit einem Geschenk verabschiedet.
SCUG unterliegt TSV Allach knapp mit 28:27
Die Kaderplanung ist kein Wunschkonzert

Die Kaderplanung ist kein Wunschkonzert

Kaufbeuren – Für den ESV Kaufbeuren ist die Saison beendet, doch hinter den Kulissen wird bereits kräftig an der Mannschaft für die kommende Saison gebastelt.
Die Kaderplanung ist kein Wunschkonzert
Schon wieder ein Unentschieden für den TSV Landsberg

Schon wieder ein Unentschieden für den TSV Landsberg

Landsberg – Es ist die ewige Frage, die wohl nie richtig beantwortet werden kann: Ist das Glas halb voll oder halb leer? Bei Fußball-Bayernligist TSV Landsberg stellt sich diese Frage jetzt schon zum 14. Mal – nach dem 14. Unentschieden im 28. Saisonspiel. Auch bei Kellerkind TSV 1865 Dachau teilten die „Remis-Könige“ der Liga am Samstag die Punkte. Positiv: Mit dem 1:1 blieb die Truppe von Spielertrainer Mike Hutterer auch im sechsten Spiel nach der Winterpause unbesiegt.
Schon wieder ein Unentschieden für den TSV Landsberg
Gute Basis für vier Heimspiele: HCD Gröbenzell besiegt TuS Metzingen

Gute Basis für vier Heimspiele: HCD Gröbenzell besiegt TuS Metzingen

Gröbenzell – Bevor für den HCD Gröbenzell die Saison mit vier Nachholspielen vor eigenem Publikum zu Ende geht, mussten die Gröbis am Sonntagabend, 17 Uhr, zum letzten Auswärtsspiel beim TuS Metzingen II anreisen.
Gute Basis für vier Heimspiele: HCD Gröbenzell besiegt TuS Metzingen
Wieder Wettkampfatmosphäre: Weilheimer Aulauf am 1. Mai

Wieder Wettkampfatmosphäre: Weilheimer Aulauf am 1. Mai

Weilheim – Einmal ausgefallen und einmal in ungewohnter Form durchgeführt. Die Corona-Pandemie hinterließ beim Weilheimer Aulauf seine Spuren. Das ist aber Vergangenheit. Am 1. Mai wird die Traditionsveranstaltung wieder in der üblichen Form stattfinden.
Wieder Wettkampfatmosphäre: Weilheimer Aulauf am 1. Mai
Dießens Fußballdamen starten in die Rückrunde

Dießens Fußballdamen starten in die Rückrunde

Dießen - Die Form passt soweit, die Schuhe sind geschnürt, die Stimmung ist prächtig: Am kommenden Sonntag – zur ungewöhnlichen Landesliga-Anstoßzeit um 18 Uhr – starten die Damen vom MTV Dießen in die Rückrunde. Auswärts, beim TSV Murnau.
Dießens Fußballdamen starten in die Rückrunde
Kreisliga geht weiter: TSV Pfronten spielt am Sonntag gegen Untrasried – FC Füssen pausiert noch

Kreisliga geht weiter: TSV Pfronten spielt am Sonntag gegen Untrasried – FC Füssen pausiert noch

Füssen – Während sich der FC Füssen auf die Fortsetzung der Kreisliga vorbereitet, geht für den TSV Pfronten am Sonntag, 27. März, schon der Spielbetrieb weiter
Kreisliga geht weiter: TSV Pfronten spielt am Sonntag gegen Untrasried – FC Füssen pausiert noch
Die Red Hocks vor der heißen Saisonphase

Die Red Hocks vor der heißen Saisonphase

Kaufering – Für die Bundesligafloorballer der Red Hocks Kaufering geht es in die heiße Phase: Am kommenden Wochenende stehen gleich zwei Duelle gegen direkte Konkurrenten auf dem Programm. Zunächst empfängt die Mannschaft von Trainer Markus Heinzelmann am Samstagabend die Berlin Rockets im Sportzentrum, ehe man am Sonntagnachmittag in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) gastiert.
Die Red Hocks vor der heißen Saisonphase
Nachwuchs gegen Meister

Nachwuchs gegen Meister

Oberstdorf – Der Deutsche Curling-Nachwuchs spielte in Füssen die Deutschen Meister der Juniorinnen und Junioren U21 aus. Gespielt wurde die Vorrunde im Modus Jeder-gegen-Jeden, die besten beiden Teams zogen dann ins Finale ein. So standen sich am Sonntag die Spielergemeinschaft Oberstdorf /Füssen/Konstanz und Geising mit Skip Carolina Abdel Halim aus Oberstdorf und das Team aus Oberstdorf / Füssen mit Skip Joy Sutor aus Füssen gegenüber.
Nachwuchs gegen Meister
Handballspiel zwischen dem SCUG und HSG Würm-Mitte endet mit einem 24:24-Unentschieden

Handballspiel zwischen dem SCUG und HSG Würm-Mitte endet mit einem 24:24-Unentschieden

Germering – Lukas Donaubauer und Jonas Tanzer waren die herausragenden Akteure eines erneut kampfstarken Handball-Teams des SC Unterpfaffenhofen-Germering gegen den HSG Würm-Mitte am 23. März. 
Handballspiel zwischen dem SCUG und HSG Würm-Mitte endet mit einem 24:24-Unentschieden
Noch Nachmeldungen für den Weilheimer Gögerl Trail Lauf möglich 

Noch Nachmeldungen für den Weilheimer Gögerl Trail Lauf möglich 

Weilheim - Die Wettervorhersage passt. Für die zweite Auflage des „Gögerl Trail Laufs“ in Weilheim am Sonntag, 27. März, ist damit alles gerichtet.
Noch Nachmeldungen für den Weilheimer Gögerl Trail Lauf möglich 
»Füssen Royal Bavarians« starten in heiße Vorbereitungsphase

»Füssen Royal Bavarians« starten in heiße Vorbereitungsphase

Füssen – Mit einem Gastspiel bei den Heidenheim Heideköpfen sind die „Füssen Royal Bavarians” in die Saisonvorbereitung gestartet. Nun steht ein Trainingslager in Italien an.
»Füssen Royal Bavarians« starten in heiße Vorbereitungsphase

Lauf um den Niedersonthofener See

Lauf um den Niedersonthofener See
SSG Neptun Germering beim Frühjahrstreffen in Nürnberg

SSG Neptun Germering beim Frühjahrstreffen in Nürnberg

Germering – Die Saison schreitet mit großen Schritten Richtung Oster-Trainingslager und den wichtigsten Wettkämpfen voran. 
SSG Neptun Germering beim Frühjahrstreffen in Nürnberg
Punktlos: Marcel Schrötter auf Lombok

Punktlos: Marcel Schrötter auf Lombok

Pflugd orf/Lombok – Die Vorfreude auf das erste WM-­Rennen in Indonesien war riesengroß. Die Enttäuschung danach genauso. Der Pflugdorfer Motorrad-Profi Marcel Schrötter fuhr am Sonntag im zweiten Saisonrennen auf dem nagelneuen „Mandalika International Street Circuit“ auf der indischen Ozean-Insel Lombok an den Punkterängen vorbei, musste, wie er selbst sagt „mit dem 16. Platz eine bittere Pille schlucken.“ Ein Debakel für den 29-Jährigen, der sich für diese Saison vorgenommen hatte, in jedem Rennen ums Podium mitzufahren.
Punktlos: Marcel Schrötter auf Lombok
Red Hocks Kaufering vor der Sensation

Red Hocks Kaufering vor der Sensation

Kaufering – Mit dem MFBC Leipzig hatten die Bundesliga-­Floorballer der Red Hocks am Sonntag ein riesengroße Aufgabe vor der Brust. Zeitweise roch es nach einer Sensation, doch nach einem aus Kauferinger Sicht miserablen Mitteldrittel setzte sich der Tabellendritte am Ende durch. 
Red Hocks Kaufering vor der Sensation
TSV-Stürmer Veron Dobruna fühlt sich in Landsberg wohl

TSV-Stürmer Veron Dobruna fühlt sich in Landsberg wohl

Landsberg – Schwere Erkältung, zwei Stunden Autofahrt von Straubing nach Landsberg – alles kein Problem für Hajzer Dobruna. Schließlich ist er so gut wie immer dabei, wenn Sohn Veron (21) am Ball ist. „Papa ist mein größter Kritiker“, erzählt der Neuzugang des TSV Landsberg.
TSV-Stürmer Veron Dobruna fühlt sich in Landsberg wohl
Unterpfaffenhofen schlägt FC Deisenhofen mit 3:1

Unterpfaffenhofen schlägt FC Deisenhofen mit 3:1

Germering – Drei Tore in einem Punktspiel – das hat Unterpfaffenhofen in der Bayernliga bisher noch nicht geschafft. 
Unterpfaffenhofen schlägt FC Deisenhofen mit 3:1
SCUG unterliegt Niederraunau mit 25:17

SCUG unterliegt Niederraunau mit 25:17

Germering – Nichts wurde es mit dem erhofften Handball-Überraschungscoup in Niederraunau. Aufgrund mehrerer Verletzungen und einiger Coronafälle war der SC Unterpfaffenhofen-Germering zwar mit 14 Mann angereist, allerdings fehlte fast die komplette Stammformation.
SCUG unterliegt Niederraunau mit 25:17
Heißer Heimspiel-Tanz

Heißer Heimspiel-Tanz

Burgberg – Mit einem heißumkämpften 3:0-Arbeitssieg rangen die Burgberger Volleyballerinnen Marktoffingen II nieder und festigten mit drei weiteren Punkten Rang 2 in der Bayernliga.
Heißer Heimspiel-Tanz
Magere Ausbeute

Magere Ausbeute

Sonthofen – Keinen Sieger und keine Tore gab es im „Allgäuer Derby“ zwischen dem 1. FC Sonthofen und dem FC Kempten. Die knapp 400 Zuschauer sahen intensiv geführte Zweikämpfe, Emotionen innerhalb und außerhalb des Spielfeldes, aber auch Abspielfehler und Abschlussschwäche. Diese Punkteteilung hilft allerdings beiden Mannschaften nicht so recht weiter. Sonthofen verliert wichtige Zähler im Aufstiegsrennen. Auch für Kempten ist der eine Punkt im Abstiegskampf eigentlich zu wenig. Da diese Partie auch gleichzeitig für den Toto-Pokal-Wettbewerb gewertet wurde, musste nach dem Abpfiff per Elfmeterschießen noch ein Gewinner ermittelt werden. Am Ende erwies sich der FC Kempten mit 8:7 verwandelten Strafstößen treffsicherer und ist damit eine Runde weiter. 
Magere Ausbeute
Sydney Lohmann feiert starkes Comeback

Sydney Lohmann feiert starkes Comeback

Pürgen – Nicht nur Felix Magath, auch sie ist wieder da: Sydney Lohmann. Die deutsche Meisterin und elffache Nationalspielerin aus Pürgen feierte rund fünfeinhalb Monate nach ihrer Hüft-OP ihr Comeback im Dress des FC Bayern München.
Sydney Lohmann feiert starkes Comeback
Last-Minute-Tor kostet dem SC Olching den Sieg

Last-Minute-Tor kostet dem SC Olching den Sieg

Olching – Am Ende konnte nur der Top-Torschütze etwas Handfestes mitnehmen. Was der SC Olching in den sozialen Netzwerken so meldete: „Durch ein Abkommen zwischen Dominik Dierich und Eckart Lutzeier wurde bei Tor Dierich sogar der Spielball bezahlt und konnte behalten werden.“ Dass Dierich damit nun in die Top Four der Torjäger in der Landesliga Südwest aufgerückt ist, ist ein schöner Nebeneffekt.
Last-Minute-Tor kostet dem SC Olching den Sieg
Packende Meisterschaft

Packende Meisterschaft

Oberstaufen – Mitte März fand das Finale zum Schülercup 2021/2022 (DSC) im Skilanglauf statt. Ausgetragen wurde der Wettkampf vom SC Partenkirchen in einer Ausrichtergemeinschaft mit dem SC „Eibsee“ Grainau. Sarah Hofmann und Pia Roscher vom SC Oberstaufen wurden dabei Deutsche Schülermeisterinnen 2021/22 im Skilanglauf.
Packende Meisterschaft
„Next Generation“ ist die Zukunft für den Eishockey-Nachwuchs

„Next Generation“ ist die Zukunft für den Eishockey-Nachwuchs

Kaufbeuren – Das Konzept „Next Generation“ steht für professionelle, moderne und nachhaltige Nachwuchsarbeit beim ESV Kaufbeuren, der dafür auch bundesweit bekannt geworden ist. Ziel ist die sportliche wie auch persönliche Förderung der Spieler, orientiert an aktuellen Trainings- und Lehrmethoden, eingebettet in eine funktionierende und sich gegenseitig unterstützende Gemeinschaft. Für die Umsetzung dazu hat der Verein nun in der vergangenen Woche bereits die sportlichen Weichen gestellt und die Jahrgänge U20, U17 und U15 wieder mit qualifizierten Trainern besetzt.
„Next Generation“ ist die Zukunft für den Eishockey-Nachwuchs
Super-Start für Kaufering, Denklingen verliert Spitzenspiel

Super-Start für Kaufering, Denklingen verliert Spitzenspiel

Denklingen/Kaufering – Sieg und Niederlage für die beiden Fußball-Bezirksliga-Tabellenführer aus dem Landkreis. Der VfL Kaufering schickte den TSV Haunstetten mit 4:0 nach Hause, der VfL Denklingen verlor das Topspiel beim Tabellendritten BCF Wolfratshausen mit 0:1. Beide Teams stehen weiter auf Platz 1.
Super-Start für Kaufering, Denklingen verliert Spitzenspiel
Alexander Thiel verlängert seinen Vertrag beim ESVK 

Alexander Thiel verlängert seinen Vertrag beim ESVK 

Kaufbeuren – Während die Play-Off-Spiele in der DEL2 noch im vollen Gange sind, werden beim ESV Kaufbeuren bereits die ersten Personalentscheidungen getroffen. Nach Leon van der Linde und Yannik Burghart sowie den bestehenden Arbeitspapieren für Philipp Krauß und Markus Schweiger, hat nun auch Alexander Thiel seine Zusage für die kommende Spielzeit gegeben.
Alexander Thiel verlängert seinen Vertrag beim ESVK 
Wanderers avancieren in ihrem ersten Landesliga-Jahr zur Topmannschaft

Wanderers avancieren in ihrem ersten Landesliga-Jahr zur Topmannschaft

Germering – Die Enttäuschung über die Niederlage der Germeringer Wanderers gegen den EV Pegnitz im Playoff-Halbfinale der Eishockey-Landesliga ist noch immer groß, denn es hat nicht viel für ein alles entscheidendes Spiel Drei gefehlt und den Finaleinzug doch noch zu verwirklichen.
Wanderers avancieren in ihrem ersten Landesliga-Jahr zur Topmannschaft
Kurios: Ein Spiel, zwei Siege für den TSV Landsberg

Kurios: Ein Spiel, zwei Siege für den TSV Landsberg

Landsberg – EIN Spiel und gleich ZWEI Siege in zwei verschiedenen Wettbewerben. Das gibt’s nicht alle Tage… Der Samstag war so ein Tag und der TSV Landsberg hat dieses seltene Kunststück geschafft. Die Truppe um Spielertrainer Mike Hutterer gewann 2:1 gegen Kellerkind VfB Hallbergmoos-Goldbach und feierte im fünften Bayernliga-Spiel nach der Winter­pause den zweiten Sieg. Damit bleiben die Lechstädter in diesem Jahr weiter ohne Niederlage. Das kann sich sehen lassen.
Kurios: Ein Spiel, zwei Siege für den TSV Landsberg
»Quälix« Magath und sein »Leutnant«

»Quälix« Magath und sein »Leutnant«

»Quälix« Magath und sein »Leutnant«
TSV Seeg-Hopferau kürt seine Vereinsmeister

TSV Seeg-Hopferau kürt seine Vereinsmeister

Seeg/Pfronten – Über 60 Teilnehmer der Ski-Clubmeisterschaft des TSV Seeg-Hopferau haben sich jetzt bei besten Verhältnissen am Breitenberg im Riesenslalom gemessen. 
TSV Seeg-Hopferau kürt seine Vereinsmeister
Silber für Marinus Kaindl vom TSV Schwangau

Silber für Marinus Kaindl vom TSV Schwangau

Schwangau/Lenggries – Marinus Kaindl vom TSV Schwangau ist bayerischer Vize-Meister im Ski-Langlauf. 
Silber für Marinus Kaindl vom TSV Schwangau
Deutlicher Derbysieg für den BSC Oberhausen

Deutlicher Derbysieg für den BSC Oberhausen

Region - Die Spannung im Derby zwischen den Handball-Damen des BSC Oberhausen und des TSV Weilheim war, im Gegensatz zu den letzten Vergleichen, frühzeitig dahin. Zu deutlich beherrschten die BSC-Damen das Geschehen.
Deutlicher Derbysieg für den BSC Oberhausen
Marcel Schrötter will‘s auf Lombok wissen

Marcel Schrötter will‘s auf Lombok wissen

Pflugdorf/Lombok – Renn-Vorbereitung im „Paradies“. Wir sehen Marcel Schrötter, Deutschlands einzigen Teilnehmer an der Motorrad-WM, mit Kokosnuss am Pool – kurz die Seele baumeln lassen, ans tropische Klima Südostasiens gewöhnen und die verletzte linke Hand schonen, bevor am Sonntag (6.20 Uhr MEZ/live auf ServusTV) das zweite Moto2-Saisonrennen auf der brandneuen Strecke von Mandalika (Indonesien) über die Bühne geht.
Marcel Schrötter will‘s auf Lombok wissen
Eishockeyspieler Christian Köllner sagt „Servus“

Eishockeyspieler Christian Köllner sagt „Servus“

Germering - Nach 25 Jahren als aktiver Eishockeyspieler hängt Verteidiger Christian Köllner seine Schlittschuhe an den berühmten Nagel.
Eishockeyspieler Christian Köllner sagt „Servus“
FCS will wieder an die Spitze

FCS will wieder an die Spitze

Sonthofen – Dieser Samstag steht in der Sonthofer Baumit-Arena im Zeichen von hochinteressanten „Derbys“. Den Anfang macht um 14 Uhr die Erste Mannschaft des heimischen FCS gegen den FC Kempten. Unmittelbar danach, um 16 Uhr empfängt die Landesliga-Reserve im ersten Punktspiel nach der Winterpause den TSV Fischen. 
FCS will wieder an die Spitze
C-Jugend des SCU ist erfolgreich in Bayernliga-Rückrunde gestartet

C-Jugend des SCU ist erfolgreich in Bayernliga-Rückrunde gestartet

Germering - Ab jetzt geht es wirklich um was: In der neu formierten Bayernliga-Rückrunde muss es ein Platz unter den ersten Fünf sein, um die Liga zu halten. Und statt nach Niederbayern und in die Oberpfalz wie im Herbst führen die weiten Auswärtsspiele die Upfer C-Jugend jetzt nach Schwaben. Zum Saisonauftakt ging es dabei gleich an die baden-württembergische Grenze zum FV Illertissen. 
C-Jugend des SCU ist erfolgreich in Bayernliga-Rückrunde gestartet
Panther beenden Saison auf Rang 3: Sieg gegen Neuhausen

Panther beenden Saison auf Rang 3: Sieg gegen Neuhausen

Fürstenfeldbruck – Die Panther beenden die Drittliga-Saison auf Rang drei. Mit einem 38:34 (16:15)-Sieg im Nachholspiel gegen Neuhausen schoben sich die Brucker TuS-Handballer im letzten Moment an Oppenweiler vorbei. Auch wenn es letztlich nicht zur Aufstiegsrunde gereicht hat, ist Coach Martin Wild sehr zufrieden.
Panther beenden Saison auf Rang 3: Sieg gegen Neuhausen
Jetzt durchstarten

Jetzt durchstarten

Sonthofen – Auf Neustart stehen die Zeichen beim TSV Sonthofen, der die Devise ausgibt „Sporteln trotz Corona“. Der mitgliederstarke Verein will neue Mitglieder gewinnen, sucht aber auch Übungsleiter und Helfer.
Jetzt durchstarten