Ressortarchiv: Lokalsport

Rund 800 Läufer nehmen beim Seenlauf, dem »Trail Run« und den »Trail Days« teil

Rund 800 Läufer nehmen beim Seenlauf, dem »Trail Run« und den »Trail Days« teil

Tannheim - Rund 800 Sportler nahmen am Samstag am Seenlauf, am „Trail Run“ und an den „Trail Days“ teil. Den „Trail Run“ gewannen Elias Feineler aus Weißenbach und Alexander Hutter aus Mieders.
Rund 800 Läufer nehmen beim Seenlauf, dem »Trail Run« und den »Trail Days« teil
Zurück im Motorsport: Das Team Kößler startet mit einem neuen Auto in der höchsten Rallyeklasse

Zurück im Motorsport: Das Team Kößler startet mit einem neuen Auto in der höchsten Rallyeklasse

Füssen – Nach längerer Pause im Motorsport nimmt Manuel Kößler heuer wieder an internationalen Wettbewerben teil. So geht sein Team von 25. bis 29. Mai bei der Rallye Velenje in Slowenien an den Start. 
Zurück im Motorsport: Das Team Kößler startet mit einem neuen Auto in der höchsten Rallyeklasse
Skip Benjamin Kapp und sein Team gewinnen Silber bei Junioren-WM der Curler

Skip Benjamin Kapp und sein Team gewinnen Silber bei Junioren-WM der Curler

Füssen - Silber bei der Junioren-Weltmeisterschaft der Curler hat Skip Benjamin Kapp am Sonntag mit seinem Team gewonnen. Das Finale gegen Schottland verloren sie mit 1:7.
Skip Benjamin Kapp und sein Team gewinnen Silber bei Junioren-WM der Curler
Football-Spektakel mit gutem Ende für die X-Men

Football-Spektakel mit gutem Ende für die X-Men

Landsberg – Der Landsberg X-Press bleibt Tabellenführer in der Football Regionalliga Süd. 618 Zuschauer sahen im Sportzentrum eine wilde Partie gegen Kellerkind Erding Bulls. Beim 44:35 (14:7;13:14;7:0,10:14) wurden die Hausherren ihrer Favoritenrolle erst im zweiten Spielabschnitt gerecht, als den Gästen die Quarterbacks ausgingen.
Football-Spektakel mit gutem Ende für die X-Men
Im letzte Saisonspiel besiegt der FC Füssen mit 4:2 den TV Weitnau

Im letzte Saisonspiel besiegt der FC Füssen mit 4:2 den TV Weitnau

Weitnau – Mit 4:2 hat der FC Füssen sein letzte Saisonspiel gegen den TV Weitnau gewonnen. Das war gleichzeitig aber auch ein erste Test für die neue Saison.
Im letzte Saisonspiel besiegt der FC Füssen mit 4:2 den TV Weitnau
„Mucki“ Eichberg verlässt den TSV Utting

„Mucki“ Eichberg verlässt den TSV Utting

Landkreis – Nur einen Sieg, nämlich durch den TSV Utting, gab‘s für die drei Landkreis-Teams in der Kreisliga. Gleichwohl konnte Jahn Landsberg trotz einer Niederlage jubeln.
„Mucki“ Eichberg verlässt den TSV Utting
Dießens Fußballdamen spielen künftig in der Bezirksoberliga

Dießens Fußballdamen spielen künftig in der Bezirksoberliga

Dießen – Nicht gespielt und trotzdem abgestiegen. Es war ein richtig bitterer Samstag für die Fußball-Frauen des MTV Dießen. Erst kam die Nachricht, dass Gegner SC Regensburg II, das Schlusslicht, wegen Personalmangels nicht antreten kann. Dann die Kunde aus Kaufbeuren: Dort gewann der TSV Gilching-Argelsried mit 3:1. Damit war klar: Der Abstieg der Dieße­nerinnen nach zuletzt einem Jahr Bayernliga und drei Jahren Landesliga in die Bezirks­oberliga ist besiegelt.
Dießens Fußballdamen spielen künftig in der Bezirksoberliga
Mike Hutterer bleibt bei Bayernligist Landsberg

Mike Hutterer bleibt bei Bayernligist Landsberg

Landsberg – Das war bezeichnend für eine Rückrunde, die man getrost als völlig verkorkst bezeichnen kann: Fußball-Bayernligist TSV Landsberg verlor das letzte Spiel der Saison 2021/22 durch ein Tor in der 92. Minute mit 1:2 beim SV Kirchanschöring, kassierte damit die fünfte Niederlage in Folge und beendet die Spielzeit gerade noch einstellig auf dem 9. Tabellenplatz.
Mike Hutterer bleibt bei Bayernligist Landsberg
Kaufering jubelt, Denklingen trauert

Kaufering jubelt, Denklingen trauert

Denklingen/Kaufering – Der Traum von zwei Fußball-Landesligisten aus dem Landkreis Landsberg ist ausgeträumt. Der VfL Denklingen verpasste den möglichen Aufstieg am Samstag durch eine 2:4-Niederlage im Spitzenspiel bei Meister SC Oberweikertshofen, beendet die Saison auf Tabellenplatz 3. Aufsteiger VfL Kaufering verbschiedete sich standesgemäß aus der Bezirksliga und schenkte der BSK Olympia Neugablonz zum Abschluss sechs Stück ein.
Kaufering jubelt, Denklingen trauert
Joey Lewis und Maximilian Meier spielen weiter für den ESVK

Joey Lewis und Maximilian Meier spielen weiter für den ESVK

Kaufbeuren – Mit den Vertragsverlängerungen von Joey Lewis und Maximilian Meier wurde die Kaderplanung beim ESV Kaufbeuren um zwei weitere Puzzlestücke erweitert, die auch die Fans sehr positiv aufgenommen wurden. Der gebürtige Waliser Joey Lewis geht damit bereits in seine sechste Spielzeit in Kaufbeuren und hat sich mehr und mehr zum Publikumsliebling entwickelt.
Joey Lewis und Maximilian Meier spielen weiter für den ESVK
Kaufbeurer Marian Mare startet bei Junioren-WM im Thaiboxen

Kaufbeurer Marian Mare startet bei Junioren-WM im Thaiboxen

Kaufbeuren – Es sind großartige Nachrichten, die Bundestrainer Detlef Türnau übermittelte. Der Kaufbeurer Marian Mare startet Anfang August dieses Jahres bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Muay Thai. Das 16 Jahre alte Nachwuchstalent des Sugrib Gym fliegt nach Kuala Lumpur (Malaysia), um sich mit anderen Kämpfern zu messen.
Kaufbeurer Marian Mare startet bei Junioren-WM im Thaiboxen
Türkgücü München wird wohl in Fürstenfeldbruck spielen dürfen

Türkgücü München wird wohl in Fürstenfeldbruck spielen dürfen

Fürstenfeldbruck - Das städtische Fußballstadion, dessen Nutzer der SC Fürstenfeldbruck ist, kann aller Voraussicht nach nun doch für einige Spiele des in der neuen Saison in der Regionalliga an den Start gehenden Münchner Verein Türkgücü als Austragungsstätte hergenommen werden.
Türkgücü München wird wohl in Fürstenfeldbruck spielen dürfen
Füssen »Royal Bavarians« feiern am Sonntag mit einem »Bavarian Day« ihren Heimspiel-Auftakt

Füssen »Royal Bavarians« feiern am Sonntag mit einem »Bavarian Day« ihren Heimspiel-Auftakt

Füssen – Am Sonntag, 22. Mai, starten die „Füssen Royal Bavarians” in das erste Heimspiel dieser Saison. Und das feiern sie mit dem Spieltags-Motto „Bavarian Day“. 
Füssen »Royal Bavarians« feiern am Sonntag mit einem »Bavarian Day« ihren Heimspiel-Auftakt
Steffens fährt in Imst aufs Stockerl

Steffens fährt in Imst aufs Stockerl

Dießen/Frankfurt – Wenn er antritt, dann landet er auf dem „Stockerl“: Der Dießener Rennradfahrer Alexander Steffens (28) hat zurzeit das, was man einen „Lauf“ nennt. Nach seinen zweiten Plätzen beim Granfondo „El Diablo“ an der ligurischen Küste in Ceriale (Italien) sowie beim „Neusiedler See Radmarathon“ in Österreich und dem Sieg beim Rad-Klassiker Eschborn – Frankfurt landete der Elite-Amateur vom Ammersee am Sonntag auch beim Imster Rad-Marathon ganz vorne.
Steffens fährt in Imst aufs Stockerl
Maxi Söll verlässt den EC Peiting

Maxi Söll verlässt den EC Peiting

Peiting – Oberligist EC Peiting muss den schmerzlichen Abgang eines fest eingeplanten Spielers hinnehmen.
Maxi Söll (20) wird den ECP in Richtung DEL2 verlassen.
Maxi Söll verlässt den EC Peiting
Max Oswald stürmt weiter für die Joker

Max Oswald stürmt weiter für die Joker

Kaufbeuren – Mit Max Oswald bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler aus dem eigenen Nachwuchs erhalten. Der 21-Jährige geht somit in seine dritte Profisaison und hat inzwischen bereits 103 Spiele in der DEL 2 absolviert.
Max Oswald stürmt weiter für die Joker
Herren 2 des SCUG gewinnen vorzeitig Meisterschaft

Herren 2 des SCUG gewinnen vorzeitig Meisterschaft

Germering – Nach ihrem Sieg gegen Gilching ist die Herren II nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Nur der Abstieg der Ersten aus der Landesliga verhindert den Durchmarsch der Zweiten in die Bezirksoberliga.
Herren 2 des SCUG gewinnen vorzeitig Meisterschaft
Leo Zink und Mathias Schuster weiter bei der EA Schongau – Stürmerabgang Richtung Füssen?

Leo Zink und Mathias Schuster weiter bei der EA Schongau – Stürmerabgang Richtung Füssen?

Schongau – Zwei weitere Personalentscheidungen gab zuletzt die EA Schongau bekannt. Mit Leo Zink und Mathias Schuster bleiben zwei Stützen in der Abwehr den Mammuts treu. Einen Stürmer müssen sie dagegen aller Voraussicht nach verabschieden.
Leo Zink und Mathias Schuster weiter bei der EA Schongau – Stürmerabgang Richtung Füssen?
SC Olching gewinnt gegen Ichenhausen 3:1, muss um Ligaerhalt aber noch kämpfen

SC Olching gewinnt gegen Ichenhausen 3:1, muss um Ligaerhalt aber noch kämpfen

Olching – Hinter der Bande wurden die Smartphones umso öfter gezückt, je näher der Schlusspfiff rückte. „Reicht’s denn schon?“, war die Frage, die sich Olchings Anhänger stellten. Die Antwort: Es reicht noch nicht ganz. Trotz des 3:1 (2:1) über den SC Ichenhausen kann der SC Olching am letzten Spieltag noch immer auf den Relegationsplatz rutschen.
SC Olching gewinnt gegen Ichenhausen 3:1, muss um Ligaerhalt aber noch kämpfen
TSV Landsberg: Punkte und Dobruna weg. Date auch?

TSV Landsberg: Punkte und Dobruna weg. Date auch?

Landsberg – „Statistiken interessieren mich nicht“, sagte Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Sonntag bei der Meisterfeier auf dem Münchner Marienplatz. Mike Hutterer, den Spielertrainer von Bayernligist TSV Landsberg, interessieren Statistiken durchaus. Besonders diese: Das 0:2 seiner Mannschaft am vergangenen Samstag beim VfR Garching war bereits die vierte Niederlage in Folge, die dritte davon ohne eigenes Tor.
TSV Landsberg: Punkte und Dobruna weg. Date auch?
Red Hocks Kaufering müssen in die Saison-Verlängerung

Red Hocks Kaufering müssen in die Saison-Verlängerung

Kaufering – Am vergangenen Wochenende stand für die Red Hocks Kaufering eines der wichtigsten aber gleichzeitig auch anspruchsvollsten Saison­spiele an: Mit einem Sieg beim Tabellenzweiten, der DJK Holzbüttgen, hätten die Roten noch am letzten Hauptrundenspieltag die Playdowns vermeiden und den Klassenerhalt bereits vorzeitig sichern können. Obwohl Kaufering eine starke Partie ablieferte und bis ins Schlussdrittel hinein immer wieder führte, gelang die Überraschung doch nicht; so führt der Weg nun unweigerlich in die Playdowns.
Red Hocks Kaufering müssen in die Saison-Verlängerung
EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit dem Finnen Janne Seppänen

EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit dem Finnen Janne Seppänen

Füssen – Der EV Füssen hat seine zweite Kontingentstelle besetzt. Wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der zweiten Liga Finnlands an den Kobelhang. 
EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit dem Finnen Janne Seppänen
Klassenerhalt gesichert: Mit 2:1 besiegt der FC Füssen II den TSV Seeg-Hopferau-Eisenberg II

Klassenerhalt gesichert: Mit 2:1 besiegt der FC Füssen II den TSV Seeg-Hopferau-Eisenberg II

Füssen – Der FC Füssen II hat den Klassenerhalt in der A-Klasse Allgäu 6 geschafft. Mit 2:1 besiegten die Schwarz-Gelben den TSV Seeg-Hopferau-Eisenberg II. 
Klassenerhalt gesichert: Mit 2:1 besiegt der FC Füssen II den TSV Seeg-Hopferau-Eisenberg II
Mit einem 1:1 trennt sich der FCF nach klasse Leistung vom TSV Legau

Mit einem 1:1 trennt sich der FCF nach klasse Leistung vom TSV Legau

Füssen – Ein 1:1-Unentschieden hat der FC Füssen am Sonntag gegen den Tabellenzweiten, den TSV Legau erreicht. Vor 200 Zuschauern lieferte der FC Füssen eine klasse Partie ab.  
Mit einem 1:1 trennt sich der FCF nach klasse Leistung vom TSV Legau
Uttinger Wahnsinn: „Mucki“ Eichberg zündet ein Fünf-Tore-Festival

Uttinger Wahnsinn: „Mucki“ Eichberg zündet ein Fünf-Tore-Festival

Landkreis – Perfektes Wochen­ende für die drei Landkreis-­Teams in der Kreisliga. Utting, Jahn Landsberg und Penzing gewannen ihre Spiele. Zudem wird es in der neuen Saison mit Aufsteiger SV Unterdießen ein neues Gesicht in der Kreisliga geben.
Uttinger Wahnsinn: „Mucki“ Eichberg zündet ein Fünf-Tore-Festival
Landsberg X-Press: Heimpremiere ohne Sieger

Landsberg X-Press: Heimpremiere ohne Sieger

Landsberg – Am Wochenende war es endlich angerichtet für die Footballer des Landsberg X-Press. 622 Zuschauer sahen beim ersten Heimspiel gegen Phönix Regensburg eine packende Partie. Einen Sieger gab es allerdings nicht, denn die Teams gingen mit einem 27:27 (3:14;10:7;7:0;7:6) vom Feld. Mit 5:1 Punkten nach drei Spielen bleibt der X-Press aber vorläufig auf dem 1. Platz der Regionalliga Süd.
Landsberg X-Press: Heimpremiere ohne Sieger
Brucker Panther beenden Saison mit 34:32-Sieg gegen Horkheim

Brucker Panther beenden Saison mit 34:32-Sieg gegen Horkheim

Fürstenfeldbruck – Mit einem 34:32 (16:15)-Sieg gegen Horkheim haben die Panther ihre erfolgreiche Saison beendet.
Brucker Panther beenden Saison mit 34:32-Sieg gegen Horkheim
Marcel Schrötter schon wieder in den Top-Ten

Marcel Schrötter schon wieder in den Top-Ten

Pflugdorf/Le Mans – Der Trend ist weiter der „friend“ des Pflugdorfer Motorrad-Profis Marcel Schrötter. Er ist inzwischen ganz nah dran am Podium – und holte am vergangenen Sonntag beim Großen Preis von Frankreich in Le Mans sein viertes WM-Top-Ergebnis in Folge.
Marcel Schrötter schon wieder in den Top-Ten
Zehn Dießener Mädels sorgen für die Sensation

Zehn Dießener Mädels sorgen für die Sensation

Dießen – Was für eine Moral, was für eine tolle, sportliche Einstellung! Obwohl so gut wie abgestiegen, ließen sich die Landesliga-Frauen des MTV Dießen auch von weiteren kurzfristigen Ausfällen nicht beirren und gewannen am Sonntag Abend beim Tabellenvierten DJK SV Geratskirchen nach zuletzt sieben sieglosen Spielen am Stück mit 2:1. Und das zu zehnt!
Zehn Dießener Mädels sorgen für die Sensation
Armutszeugnis in der Bezirksliga

Armutszeugnis in der Bezirksliga

Armutszeugnis in der Bezirksliga
TSV Pfronten besiegt mit 3:2 den TV Weitnau

TSV Pfronten besiegt mit 3:2 den TV Weitnau

Pfronten – Einen 3:2-Sieg hat der TSV Pfronten im letzten Heimspiel dieser Saison gegen den TV Weitnau eingefahren. Für den Klassenerhalt brachte das aber nichts mehr. Der Abstieg steht bereits fest. 
TSV Pfronten besiegt mit 3:2 den TV Weitnau
Denklingen ist zum Siegen verdammt

Denklingen ist zum Siegen verdammt

Denklingen/Kaufering – Meister und Landesliga-Aufsteiger Kaufering verliert sein vorerst vorletztes Bezirksligaspiel, das hat aber keinen Einfluss auf die Tabelle. Denklingen ist nach der Heimniederlage im Spitzenspiel gegen die SpVgg Haidhausen allerdings auf Platz 3 zurückgefallen. Das heißt: Nur mit einem Dreier am letzten Spieltag bei Tabellenführer Oberweikertshofen kann der VfL noch aufsteigen. Der Aufsteiger ist am Samstag zum Siegen verdammt!
Denklingen ist zum Siegen verdammt
Relegationsplatz ist sicher: Mit 4:0 besiegt TGF Türkspor Marktoberdorf

Relegationsplatz ist sicher: Mit 4:0 besiegt TGF Türkspor Marktoberdorf

Füssen – Souverän mit 4:0 hat Türkgücü Füssen am Sonntag sein Heimspiel gegen Türkspor Marktoberdorf gewonnen. Damit ist TGF der zweite Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen.
Relegationsplatz ist sicher: Mit 4:0 besiegt TGF Türkspor Marktoberdorf
Die Red Hocks Kaufering haben keine Lust auf die Playdowns

Die Red Hocks Kaufering haben keine Lust auf die Playdowns

Kaufering – Ein spannenderes Saisonfinale im Tabellenkeller hätte sich die Floorball-Bundesliga in diesem Jahr kaum wünschen können. Noch vier Teams könnten am letzten Spieltag das schwere Los ziehen, dem DHfK Leipzig in die Playdowns folgen zu müssen – darunter die Red Hocks Kaufering, die als Tabellenelfter die schwerste Ausgangslage haben. Mit der DJK Holzbüttgen hat die Mannschaft von Trainer Markus Heinzelmann zudem einen echten Brocken vor der Brust.
Die Red Hocks Kaufering haben keine Lust auf die Playdowns
Dominik Bittner steht für die Deutsche Nationalmannschaft auf dem Eis

Dominik Bittner steht für die Deutsche Nationalmannschaft auf dem Eis

Peißenberg – Die ersten Teile der WM-Vorbereitung verpasste Dominik Bittner, weil er noch in den DEL-Playoffs aktiv war und ihn danach eine Erkrankung ausbremste. In der Zwischenzeit ist der Peißenberger Eishockey-Profi aber wieder fit und seit letzter Woche auch bei der Deutschen Nationalmannschaft.
Dominik Bittner steht für die Deutsche Nationalmannschaft auf dem Eis
Marc Besl wechselt vom EV Füssen zum EC Peiting

Marc Besl wechselt vom EV Füssen zum EC Peiting

Füssen/Peiting - Nach 17 Jahren ist Schluss: Urgestein Marc Besl verlässt den EV Füssen in Richtung EC Peiting. Das gaben beide Vereine jetzt bekannt.
Marc Besl wechselt vom EV Füssen zum EC Peiting
Marc Besl wechselt vom EV Füssen zum EC Peiting

Marc Besl wechselt vom EV Füssen zum EC Peiting

Peiting – Spieler von den Nachbarvereinen zu verpflichten ist in Eishockeykreisen nichts ungewöhnliches. Gleich die beiden torgefährlichsten Stürmer zu holen ist aber nicht an der Tagesordnung. Der EC Peiting schaffte das, was beim betroffenen Club, dem EV Füssen, vermutlich wenig Begeisterung auslöst: Von dort kommt nicht nur Sam Payeur, den der ECP schon vor ein paar Wochen als Zugang vermeldete, sondern auch noch Marc Besl. 
Marc Besl wechselt vom EV Füssen zum EC Peiting
Kaufering in der Landesliga: Sie feierten bis zum nächsten Tag

Kaufering in der Landesliga: Sie feierten bis zum nächsten Tag

Kaufering – Es ist geschafft! Der VfL Kaufering spielt in der kommenden Saison erstmals in der Vereinsgeschichte in der Landesliga. Die Mannschaft von Erfolgs-Trainer Ben Enthart machte am Mittwoch Abend mit einem nie gefärdeten 5:0-Heimsieg gegen den FC Heimertingen den Aufstieg endgültig klar. Zwei Spieltage vor dem Ende der Bezirksliga-Saison hat Kaufering neun Punkte Vorsprung auf den TV Erkheim und ist damit vorzeitig Meister. Nach dem TSV Landsberg ist Kaufering erst die zweite Mannschaft aus dem Landkreis Landsberg, die den Sprung in die sechshöchste deutsche Spielklasse geschafft hat.
Kaufering in der Landesliga: Sie feierten bis zum nächsten Tag
U15 des TSV Landsberg wirft Bayernligist Murnau aus dem Rennen

U15 des TSV Landsberg wirft Bayernligist Murnau aus dem Rennen

Landsberg – Der Pokal schreibt seine eigenen Geschichten. Das wissen nun auch die U15-Fußballer des TSV Landsberg. Die mischen nämlich in der 29. Auflage des europaweiten BauPokals kräftig mit. Aktuell auf Bezirksebene gegen bärenstarke Gegner.
U15 des TSV Landsberg wirft Bayernligist Murnau aus dem Rennen
Der VfL Kaufering spielt erstmals in der Landesliga

Der VfL Kaufering spielt erstmals in der Landesliga

Kaufering – Es ist geschafft! Der VfL Kaufering spielt in der kommenden Saison erstmals in seiner Vereinsgeschichte in der Landesliga. Die Mannschaft von Trainer Ben Enthart machte gestern Abend mit einem 5:0-Heimsieg gegen den FC Heimertingen den Aufstieg endgültig klar. Zwei Spieltage vor dem Ende der Bezirksliga-Saison hat Kaufering neun Punkte Vorsprung auf den TV Erkheim und ist damit vorzeitig Meister. Nach dem TSV Landsberg ist Kaufering erst die zweite Mannschaft aus dem Landkreis Landsberg, die den Sprung in die sechshöchste deutsche Spielklasse geschafft hat.
Der VfL Kaufering spielt erstmals in der Landesliga
Als Schalke für vier Minuten Meister war

Als Schalke für vier Minuten Meister war

Als Schalke für vier Minuten Meister war
Kommt Matej Rados zum TSV Landsberg?

Kommt Matej Rados zum TSV Landsberg?

Landsberg – Der TSV Schwabmünchen steht bereits als Absteiger aus der Fußball-Bayernliga fest. Und ist am vergangenen Freitag in Wasserburg wegen Spielermangels schon gar nicht mehr angetreten. Klar, dass sich jetzt andere Vereine um die Leistungsträger des Tabellenletzten, der vor kurzem beim 1:2 im 3C-Sportpark noch eine prima Vorstellung bot, bemühen, beziehungsweise dass sich die Spieler selbst bei anderen Clubs anbieten.
Kommt Matej Rados zum TSV Landsberg?
Muriz Salemovic: „Landsberg wird ein Top-Team!“

Muriz Salemovic: „Landsberg wird ein Top-Team!“

Landsberg – Früher hießen seine Gegner TSV 1860 München und FC Bayern II (mit Memmingen in der Regionalliga) oder SV Pullach (mit dem TSV Landsberg in der Bayernliga). Jetzt geht’s gegen Finning, Schwabhausen oder wie zuletzt gegen Breitbrunn (5:2 mit dem 1:0 von ihm). Edeltechniker Muriz Salemovic (33) spielt seit der Rückrunde nur noch in der Zweiten des TSV in der A-Klasse. Dabei, und da sind sich alle Experten einig, hätte der Mittelfeldspieler mit der Erfahrung aus über 200 Regional- und Bayernligaspielen und seinen „tödlichen Pässen“ dem Bayernliga-Team in den letzten Wochen gut zu Gesicht gestanden. Das Exklusiv-Interview mit dem gebürtigen Montenegriner, der mit Ehefrau Jasmin und Tochter Alida (1 1/2) im Fuchstal wohnt.
Muriz Salemovic: „Landsberg wird ein Top-Team!“
Taekwondo: Erfolgreiche DM für SV Raisting

Taekwondo: Erfolgreiche DM für SV Raisting

Raisting – Mit vier Aktiven in der Jugend- und Seniorenklasse war die Abteilung Taek­wondo des SV Raisting bei den Deutschen Meisterschaften im Olympischen Taekwondo in Weißenburg vertreten. Die Reise nach Mittelfranken war mit einem Titel und mehreren Podestplätzen durchaus lohnenswert.
Taekwondo: Erfolgreiche DM für SV Raisting
FC Füssen II unterliegt mit 1:2 Roßhaupten - 4:2 gegen Türksport Kempten II

FC Füssen II unterliegt mit 1:2 Roßhaupten - 4:2 gegen Türksport Kempten II

Füssen - Mit 1:2 hat der FC Füssen II am Sonntag gegen den TSV Roßhaupten verloren. Besser lief es am Donnerstag zuvor. Hier setzten sich die Füssener mit 4:2 gegen Türksport Kempten II durch.
FC Füssen II unterliegt mit 1:2 Roßhaupten - 4:2 gegen Türksport Kempten II
Schaffen die Red Hocks Kaufering den Klassenerhalt aus eigener Kraft?

Schaffen die Red Hocks Kaufering den Klassenerhalt aus eigener Kraft?

Kaufering – Mit einem souveränen Heimsieg gegen die Red Devils Wernigerode haben sich Bundesligafloorballer der Red Hocks Kaufering die Chance bewahrt, den vorzeitigen Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen. Nicht ganz so erfolgreich gestaltete sich derweil der zweite Teil des Doppelwochenendes: Am Sonntag unterlagen die Roten dem deutschen Rekordmeister UHC Weißenfels deutlich.
Schaffen die Red Hocks Kaufering den Klassenerhalt aus eigener Kraft?
Penzing ist seit fünf Spielen ohne Sieg

Penzing ist seit fünf Spielen ohne Sieg

Landkreis – Nur drei Punkte hat es am Wochenende für die drei Landkreis-Teams in der Kreisliga gegeben. Während Utting siegte, kassierten Penzing und Jahn Landsberg Niederlagen. Die Lechstädter schweben damit wieder in akuter Abstiegsgefahr.
Penzing ist seit fünf Spielen ohne Sieg
Die Spieler Dressel, Baader, Hay, Nelson und Bayrhof bleiben dem ERC Lechbruck treu

Die Spieler Dressel, Baader, Hay, Nelson und Bayrhof bleiben dem ERC Lechbruck treu

Lechbruck – Der ERC Lechbruck bastelt weiter an seinem Kader für die kommende Saison: Laut Verein tragen Tobias Dressel, Lukas Baader, Lucas Hay, Sean Nelson und Josef Bayrhof weiterhin das weiß-blaue Trikot der Flößer. 
Die Spieler Dressel, Baader, Hay, Nelson und Bayrhof bleiben dem ERC Lechbruck treu
Landsbergs zweiter Football-Streich

Landsbergs zweiter Football-Streich

Nürnberg/Landsberg – Auch die Reise nach Mittelfranken ist für das Football-Team um Headcoach Gabriel Chambers erfolgreich gewesen: Der Landsberg X-Press hielt die Nürnberg Rams auf dem Zeppelinfeld mit 31:6 (7:0;10:0;7:6;7:0) klar auf Distanz. Dadurch stehen die Lechstädter, nach zwei Siegen in der Fremde, auf dem 1. Rang der Regionalliga Süd. X-Press-Präsident Markus Gruberbauer blickt auf ein rundum gelungenes Wochenende zurück.
Landsbergs zweiter Football-Streich
Mit 4:1 besiegt TGF den TSV Buching/Trauchgau II

Mit 4:1 besiegt TGF den TSV Buching/Trauchgau II

Halblech – Mit 4:1 hat Türkgücü Füssen am Freitag den TSV Buching/Trauchgau II besiegt. Mit 54 Punkten liegt er damit weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz in der A-Klasse Allgäu 6. 
Mit 4:1 besiegt TGF den TSV Buching/Trauchgau II