Ressortarchiv: Lokalsport

EA Schongau bekommt Verstärkung vom Lokalrivalen

EA Schongau bekommt Verstärkung vom Lokalrivalen

Schongau – Auf Spieler aus der Region setzt die EAS. Ein solcher ist der nächste Neuzugang. Umschauen müssen sich die Mammuts aber nach einem Nachfolger für Roman Tomanek.
EA Schongau bekommt Verstärkung vom Lokalrivalen
ESVK und EHC Red Bull München vereinbaren sportliche Partnerschaft

ESVK und EHC Red Bull München vereinbaren sportliche Partnerschaft

Kaufbeuren – Nach dem der ESV Kaufbeuren in der Vergangenheit schon Kooperationen mit den DEL-Vereinen aus Straubing und Ingolstadt eingegangen ist, wurde nun für die bevorstehende Spielzeit eine sportliche Partnerschaft mit dem EHC Red Bull München vereinbart. 
ESVK und EHC Red Bull München vereinbaren sportliche Partnerschaft
19 Treffer gegen Igling - TSV Landsberg feiert

19 Treffer gegen Igling - TSV Landsberg feiert

Igling -  Sascha Mölders und Kollegen ließen es am Dienstag beim Testspiel gegen den SV Igling ordentlich krachen. Nach dem Motto „Keine Gnade mit dem Kreisklassisten“ feierte Bayernligist TSV Landsberg einen 19:0-Sieg.
19 Treffer gegen Igling - TSV Landsberg feiert
Scheiblegger löst Lugmair beim FC Penzing ab

Scheiblegger löst Lugmair beim FC Penzing ab

Penzing – Bei Fußball-Kreisligist FC Penzing hat diese Woche bereits die Vorbereitung auf die Saison 2022/23 begonnen. Mit einem neuen Mann auf der Kommando-Brücke – einem neuen Trainer, der in Penzing (und im ganzen Landkreis) ein alter Bekannter ist. Josef Scheiblegger hat Jürgen „Lu“ Lugmair abgelöst, will beim Kreisligisten die neue Aufbruchsstimmung vorantreiben. „Wenn ich etwas mache, dann mache ich es gescheit. Ich sehe, dass ich in Penzing viel bewegen kann, deshalb bin ich gekommen. Ich freue mich riesig auf meine Aufgabe“, sagt der Sparkassen-Direktor aus Moorenweis im Gespräch mit dem KREISBOTEN. 
Scheiblegger löst Lugmair beim FC Penzing ab
Was sich künftig im bayerischen Amateursport alles ändert

Was sich künftig im bayerischen Amateursport alles ändert

Schwaben – Es ist eine Premiere in der langen Historie des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV). Noch nie stand ein Funktionär aus dem Bezirk Schwaben an der Spitze. Seit Samstag schon. Dr. Christoph Kern hat sich beim Verbandstag in Bad Gögging gleich im ersten Wahldurchgang gegen seine Kontrahenten, Vizepräsident Robert Schraudner und Landesliga-Spielleiter Christian Bernkopf, durchgesetzt. Der 39-Jährige löst damit nach 18 Jahren Dr. Rainer Koch ab, der nicht mehr zur Wahl antrat.
Was sich künftig im bayerischen Amateursport alles ändert
Die Zehnminuten-Strafe kommt wieder

Die Zehnminuten-Strafe kommt wieder

Landkreis – Dr. Christoph Kern (39) aus dem Oberallgäu ist neuer Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV). Auf dem Verbandstag in Bad Gögging erhielt der schwäbische Jurist 137 von 257 Stimmen und wurde zum Nachfolger von Dr. Rainer Koch gewählt, der nach 18 Jahren nicht mehr für das höchste BFV-Amt kandidierte. 
Die Zehnminuten-Strafe kommt wieder
Denklingen/Kaufering: Unstimmigkeiten beseitigen

Denklingen/Kaufering: Unstimmigkeiten beseitigen

Denklingen – Markus Ansorge, der Trainer von Oberbayern-Bezirksligist VfL Denklingen, lag beim Trainingsauftakt erst mal flach. „Ich hatte Magen-Darm“, erzählt er. „Aber jetzt bin ich wieder fit wie ein Turnschuh.“ Seine Spieler Armin Sporer und Ludwig Kirchbichler haben die ersten beiden Einheiten geleitet, jetzt ist der „Chef“ wieder an Bord.
Denklingen/Kaufering: Unstimmigkeiten beseitigen
EV Füssen verpflichtet US-Amerikaner Bauer Neudecker

EV Füssen verpflichtet US-Amerikaner Bauer Neudecker

Füssen – Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die kommende Spielzeit hat der EV Füssen nun auch die dritte Position besetzt. An den Kobelhang wird der US-Amerikaner Bauer Neudecker wechseln. 
EV Füssen verpflichtet US-Amerikaner Bauer Neudecker
Füssener Nachwuchstalent Cedric Dettlaff setzt sich bei Alpspitz-Open durch

Füssener Nachwuchstalent Cedric Dettlaff setzt sich bei Alpspitz-Open durch

Nesselwang - Viele Spitzenspieler aus dem süddeutschen Raum waren jetzt bei der 9. Auflage der Alpspitz-Open dabei. Auch zahlreiche Zuschauer kamen vorbei, um das hochkarätige Turnier zu verfolgen.
Füssener Nachwuchstalent Cedric Dettlaff setzt sich bei Alpspitz-Open durch
Die »Füssen Royal Bavarians« besiegen mit 9:3 und 6:3 die »München Caribes«

Die »Füssen Royal Bavarians« besiegen mit 9:3 und 6:3 die »München Caribes«

München/Füssen – Ihren siebten und achten Sieg in Folge haben die „Füssen Royal Bavarians“ am vergangenen Wochenende bei den „München Caribes“ eingefahren. Damit festigten die Füssener Baseballer ihre Position in den Playoff-Rängen.
Die »Füssen Royal Bavarians« besiegen mit 9:3 und 6:3 die »München Caribes«
Landsberg X-Press stürzt Tabellenführer

Landsberg X-Press stürzt Tabellenführer

Landsberg – Vor der beeindruckenden Kulisse von 719 zahlenden Zuschauern im Sportzentrum gelang den Footballern vom Landsberg X-Press ein überzeugender Sieg gegen den Tabellenführer München Rangers. Durch das 27:14 (7:7; 6:0; 7:7; 7:0) bleibt Landsberg mit 9:3 Punkten auf dem 3. Rang in der Regionalliga, hat aber nur einen Zähler Rückstand auf die Rangers und Cowboys II mit jeweils zehn Punkten.
Landsberg X-Press stürzt Tabellenführer
Michael Bielefeld ist neuer Trainer des EV Pfronten

Michael Bielefeld ist neuer Trainer des EV Pfronten

Pfronten - Die Personalentscheidung um das Traineramt der „Falcons“ ist gefallen: Michael Bielefeld wird künftig die erste Mannschaft des EV Pfronten trainieren.
Michael Bielefeld ist neuer Trainer des EV Pfronten
Schrötter: Sturz nach Führung in Assen

Schrötter: Sturz nach Führung in Assen

Pflugdorf/Assen – Es sah nach einem Sahnetag für Marcel Schrötter aus. Die Fans träumten schon vom ersten deutschen Sieg in der Moto2 seit sechs Jahren (im August 2016 siegte Jonas Folger in Tschechien). Aber am Ende war’s leider holländischer Käse…
Schrötter: Sturz nach Führung in Assen
Red Hocks Kaufering bleiben in der Bundesliga

Red Hocks Kaufering bleiben in der Bundesliga

Kaufering – Die Red Hocks Kaufering haben es geschafft: Mit zwei Siegen gegen den TV Lilienthal setzten sich die Kauferinger in der Relegation durch und dürfen ab September zum zehnten Mal in Folge in der 1. Floorball Bundesliga an den Start gehen. Das Auswärtsspiel in Lilienthal war am Samstag – anders als das 13:2 in der Vorwoche – einmal mehr eine Nervenschlacht. Erst in der Verlängerung erlöste Jonas Fellner seine Mannschaft mit dem 8:7.
Red Hocks Kaufering bleiben in der Bundesliga
1:6-Klatsche für den TSV Landsberg

1:6-Klatsche für den TSV Landsberg

Landsberg – Okay, es war nur ein Vorbereitungsspiel beim FV Illertissen, nur ein Test, dessen Ergebnis man nicht überbewerten soll. Dennoch: Eine 1:6-Klatsche ist für einen ambitionierten Bayernligisten schlicht und ergreifend peinlich. „Das Ergebnis ist heftig. Fußball „ist nun mal ein Ergebnissport“, gibt auch Mike Hutterer, der Spielertrainer des TSV Landsberg, zu.
1:6-Klatsche für den TSV Landsberg
Matthias Köpf bleibt beim ERC Lechbruck – Marius Hack feiert Comeback

Matthias Köpf bleibt beim ERC Lechbruck – Marius Hack feiert Comeback

Lechbruck – Zwei weitere Eigengewächse kann der ERC Lechbruck in der kommenden Saison in seinen Reihen begrüßen: Marius Hack kehrt zu den Flößern zurück. Matthias Köpf wird auch in der kommenden Spielzeit dem Verein treu bleiben.
Matthias Köpf bleibt beim ERC Lechbruck – Marius Hack feiert Comeback
SC Unterpfaffenhofen schlägt SC Fürstenfelbruck mit 6:1 beim Sparkassencup

SC Unterpfaffenhofen schlägt SC Fürstenfelbruck mit 6:1 beim Sparkassencup

SC Unterpfaffenhofen schlägt SC Fürstenfelbruck mit 6:1 beim Sparkassencup
SC Unterpfaffenhofen schlägt SC Fürstenfeldbruck mit 6:1 beim Sparkassencup

SC Unterpfaffenhofen schlägt SC Fürstenfeldbruck mit 6:1 beim Sparkassencup

Mammendorf – Chancenlos war diesmal der siebenfache Gewinner des Sparkassencupfinales der U19 des SC Fürstenfeldbruck am Donnerstagabend in Mammendorf. Mit 6:1 (4:0) besiegte der SC Unterpfaffenhofen die Kreisstädter und holte sich nach 2018 zum zweiten Mal den Wanderpokal der Brucker Bank.
SC Unterpfaffenhofen schlägt SC Fürstenfeldbruck mit 6:1 beim Sparkassencup
Bihler lädt Vor-Abschluss-Klassen zum Fun-Soccer-Event nach Trauchgau ein

Bihler lädt Vor-Abschluss-Klassen zum Fun-Soccer-Event nach Trauchgau ein

Halblech - Am Sonntag, 26. Juli, veranstaltet Bihler für die Vor-Abschluss-Klassen ein Fun-Soccer-Event. Unabhängig vom fußballerischen Können, dürfen die Abschlussklassen des Jahres 2023 aus der Region ihre Kräfte messen. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 30. Juni.
Bihler lädt Vor-Abschluss-Klassen zum Fun-Soccer-Event nach Trauchgau ein
Torwart Moritz Borst wechselt von Augsburg zum EV Füssen – Vorbereitungsprogramm steht fest

Torwart Moritz Borst wechselt von Augsburg zum EV Füssen – Vorbereitungsprogramm steht fest

Füssen – Der EV Füssen hat sein Team zwischen den Torpfosten vervollständigt. Von den Augsburger Panther wechselt der 21 Jahre alte Moritz Borst nach Füssen, wie der Verein jetzt bekannt gibt. 
Torwart Moritz Borst wechselt von Augsburg zum EV Füssen – Vorbereitungsprogramm steht fest
Coach Melzers Saisonfazit beim TSV Peiting

Coach Melzers Saisonfazit beim TSV Peiting

Peiting – Sieben Punkte Vorsprung wies der TSV Peiting in der Winterpause auf die Verfolger auf. In der Rückrunde im Frühjahr lief es für die Elf von Trainer Fabian Melzer aber nicht mehr rund. Der Tabellenführer ließ zahlreiche Zähler liegen und holte in den 13 Spielen im neuen Jahr nur noch sieben Siege. Das war zu wenig, um die Spitzenposition zu verteidigen und sich die Meisterschaft zu holen. Der Titel in der Kreisliga ging an Günzlhofen – und auch die zweite Aufstiegschance in der Relegation vergaben die Peitinger. 
Coach Melzers Saisonfazit beim TSV Peiting
Infoabend zum neuen Spielmodus im Fußballkreis Zugspitz

Infoabend zum neuen Spielmodus im Fußballkreis Zugspitz

Landkreis – Informationen in schriftlicher Form zum neuen Modus im Kreis Zugspitz, der in der kommenden Saison gespielt wird, gab es bereits einige. Dennoch ließen sich viele Vereine die Chance nicht entgehen, sich aus erster Hand noch einmal die wichtigsten Eckdaten des Systemwechsels erklären zu lassen. Gelegenheit dazu bot die Infoveranstaltung von Kreisspielleiter Heinz Eckl im Gasthaus zur Post in Raisting. 
Infoabend zum neuen Spielmodus im Fußballkreis Zugspitz
Kaufering startet gegen Kempten

Kaufering startet gegen Kempten

Kaufering – Auch bei Landes­liga-Aufsteiger VfL Kaufering hat die Vorbereitung begonnen. Nach drei Trainingseinheiten stand gestern Abend das erste Testspiel auf dem Programm: beim FC Thalhofen. Ergebnis: 6:0 für Kaufering. Die Torschützen: Neuhaus, Bonfert, Mailänder, Muha, Vetter und Baumann.
Kaufering startet gegen Kempten
Sieben »Neue« auf einen Streich: SC Olching plant für die Saison 2022/23

Sieben »Neue« auf einen Streich: SC Olching plant für die Saison 2022/23

Olching – Die Fangemeinde von 1860 in Olching ist groß. Zudem war Peter Helfer, umtriebiger Fußballchef des SC Olching, zwischen 2013 und 2016 Vizepräsident der Löwen. Kein Wunder, dass man sich beim SCO gerne immer wieder etwas an „Münchens großer Liebe“ orientiert. Elf Neuzugänge sind bei 1860 gelistet, immerhin sieben bislang beim SC Olching – seit vier Jahren Nummer eins im Landkreis-Fußball.
Sieben »Neue« auf einen Streich: SC Olching plant für die Saison 2022/23
Landeskaderberufungen beim RRC Peiting

Landeskaderberufungen beim RRC Peiting

Peiting – Erfreuliche Neuigkeiten für zwei Paare des Rock‘n‘Roll Clubs Peiting: Adrienn Vaczi und Kilian Böck, die in der C-Klasse tanzen, sowie das B-Klassen-Paar Tamina Berchtold und Tobias Thiele, wurden in den bayerischen Landeskader aufgenommen. Am Wochenende wartet außerdem die Deutsche Meisterschaft.
Landeskaderberufungen beim RRC Peiting
Lukas Saurwein, ein Stratege mit Seltenheitswert

Lukas Saurwein, ein Stratege mit Seltenheitswert

Landsberg – Der Quarterback ist beim American Football der verlängerte Arm des Trainers auf dem Feld. Im Angriff verteilt er die Bälle oder unternimmt eigene Läufe. Meistens werden für diese Position US-Boys verpflichtet, die gut ausgebildet vom College-Football kommen. Mit Lukas Saurwein hat der Landsberg X-Press allerdings einen waschechten Sohn der Stadt in den eigenen Reihen. Eine Seltenheit in dieser Liga.
Lukas Saurwein, ein Stratege mit Seltenheitswert
Jetzt klappt‘s: EA Schongau holt Routinier Lubos Velebny

Jetzt klappt‘s: EA Schongau holt Routinier Lubos Velebny

Schongau – Schlag auf Schlag geht es derzeit bei der EA Schongau bei der Besetzung der freien Stellen in der Abwehr. Nach der Zusage von Philipp Keil, weiter für die Mammuts zu verteidigen, vermeldete der Bayernligist einen prominenten Zugang für die Defensive: Lubos Velebny wechselt vom Oberligisten EV Füssen zur EAS. 
Jetzt klappt‘s: EA Schongau holt Routinier Lubos Velebny
Den Red Hocks Kaufering fehlt nur noch ein Sieg

Den Red Hocks Kaufering fehlt nur noch ein Sieg

Kaufering – Die Red Hocks haben am Samstag den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt vollzogen – und zwar einen riesigen: Mit 13:2 besiegten die Kauferinger im ersten Spiel der Relegation den Zweitliga-Vizemeister TV Lilien­thal. Bedeutet: Gewinnen die Red Hocks am Wochenende eines von zwei Auswärtsspielen in Lilienthal (bei Bremen), wäre der Verbleib in der 1. Bundes­liga endgültig unter Dach und Fach.
Den Red Hocks Kaufering fehlt nur noch ein Sieg
Mit dem Degen zu DM-Gold

Mit dem Degen zu DM-Gold

Kaufering – Mit Florett, Degen und Säbel. Drei Aktive der Fechter im VfL Kaufering haben in Böblingen an der der deutschen Meisterschaft im Rollstuhlfechten teilgenommen. Während es für Susanne Fischer bereits das zweite Mal war, gingen Alexander Mang und Michael Buchholz erstmals an den DM-Start – in der Kategorie A. Mit Erfolg.
Mit dem Degen zu DM-Gold
Als die Bayern vor 50 Jahren Meister wurden

Als die Bayern vor 50 Jahren Meister wurden

Als die Bayern vor 50 Jahren Meister wurden
Jugend Länderpokal in Füssen: Nordrhein-Westfalen holt den Titel - Ausrichter sind zufrieden

Jugend Länderpokal in Füssen: Nordrhein-Westfalen holt den Titel - Ausrichter sind zufrieden

Füssen - Der Baseballnachwuchs aus Nordrhein-Westfalen hat sich am Wochenende den Sieg beim DBV U15 Jugend Länderpokal in Füssen erkämpft. Im Finale schlug es das bayerische Team deutlich mit 12:2.
Jugend Länderpokal in Füssen: Nordrhein-Westfalen holt den Titel - Ausrichter sind zufrieden
Alexander Steffens siegt am Mondsee

Alexander Steffens siegt am Mondsee

Dießen/Mondsee – Nach einem missglückten „Ausflug“ nach Ljubljana (Sturz und ein zwei Platten) läuft’s wieder beim Dießener Rennradfahrer Alexander Steffens (28). Beim Mondsee-Radmarathon, einem Klassiker im Salzkammer­gut, sicherte sich der Elite-Amateur vom Ammersee auf der 75 Kilometer-­Strecke den Gesamtsieg und Platz 1 in seiner Altersklasse. 
Alexander Steffens siegt am Mondsee
Schrötter verpasst das Podium denkbar knapp

Schrötter verpasst das Podium denkbar knapp

Pflugdorf – Nachdem er nach 28 schweißtreibenden und extrem anstrengenden Runden (103 Kilometer) im Ziel war, wusste der Pflugdorfer Marcel Schrötter erst mal nicht, ob er sich freuen oder ärgern sollte. Erschöpft und ausgepowert sank der bayerische Motor­rad-Profi erst mal kurz zu Boden, schnappte sich dann eine Deutschland-Fahne und fuhr vor den rund 90.000 Zuschauern am Sachsenring eine Ehren­runde.
Schrötter verpasst das Podium denkbar knapp
Sascha Mölders: erstes Tor im ersten Spiel für den TSV Landsberg

Sascha Mölders: erstes Tor im ersten Spiel für den TSV Landsberg

Landsberg – Der Auftakt hat schon mal gepasst: Nach nur drei Trainingseinheiten gewann Fußball-Bayernligist TSV Landsberg bei tropischen Temperaturen sein erstes Testspiel mit 4:1 gegen Landesligist FC Kempten. Nach zuletzt fünf Punktspiel-Niederlagen auch ein besonderes Erfolgserlebnis für Spielertrainer Mike Hutterer: „Dieser Sieg hat sich gut angefühlt.“.
Sascha Mölders: erstes Tor im ersten Spiel für den TSV Landsberg
Über Stock und Stein zu WM-Silber

Über Stock und Stein zu WM-Silber

Utting – Die meisten Konkurrentinnen haben sich an ihr wieder mal die Zähne ausgebissen: Claudia Bregulla-Linke, vieldekorierte Ausdauersportlerin aus Utting, bewies in Transsilvanien jüngst, dass sie nach wie vor in Topform ist. Bei den „Transylvania Multisports World Championships“ in Targu Mures (Siebenbürgen) gewann sie sowohl im Cross-Duathlon als auch im Cross-Triathlon WM-Silber in ihrer Altersklasse.  
Über Stock und Stein zu WM-Silber
Red Hocks Kaufering vor dem Schlussakt

Red Hocks Kaufering vor dem Schlussakt

Kaufering – Nach dem umjubelten Sieg in den Playdowns gegen den SC DHfK Leipzig sind die Red Hocks Kaufering nur noch einen Schritt vom Bundesliga-Klassenerhalt entfernt: Diesen gilt es an den nächsten beiden Wochenenden ausgerechnet gegen einen guten alten Bekannten, den TV Lilienthal, zu gehen. Spiel 1 der „Best-of-three“-Serie steigt am kommenden Samstag (18. Juni) um 18 Uhr im Kauferinger Sportzentrum.
Red Hocks Kaufering vor dem Schlussakt
Pascal Knoller und Lukas Donaubauer übernehmen Trainerrolle bei SCUG Handball Herren I

Pascal Knoller und Lukas Donaubauer übernehmen Trainerrolle bei SCUG Handball Herren I

Germering – Pascal Knoller und Lukas Donaubauer sind die neuen Herrentrainer beim SC Unterpfaffenhofen. Die beiden treten in der Saison 2022/23 die Nachfolge von Christopher Dück und Maximilian Boigner an.
Pascal Knoller und Lukas Donaubauer übernehmen Trainerrolle bei SCUG Handball Herren I
Klasse: Landsberg Handballer steigen in die Landesliga auf

Klasse: Landsberg Handballer steigen in die Landesliga auf

Landsberg – Am Schluss hat das nicht ganz so gradlinig verlaufende Spiel der Handball-Herren des TSV Landsberg doch noch ein gutes Ende gefunden: Mit einem verdienten 28:23-Sieg gegen die SG Kaufbeuren/Neugablonz sicherten sie sich am Dienstag in den Play Ups der Bezirksoberliga Alpenvorland die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga.
Klasse: Landsberg Handballer steigen in die Landesliga auf
DBV Jugend Länderpokal: Deutschlands beste U15-Baseballer treffen in Füssen aufeinander 

DBV Jugend Länderpokal: Deutschlands beste U15-Baseballer treffen in Füssen aufeinander 

Füssen – Länderpokal statt Bundesliga: Die „Füssen Royal Bavarians“ haben am kommenden Samstag, 18. Juni, und Sonntag, 19. Juni, spielfrei, da die besten U15-Nachwuchsbaseballer Deutschlands erstmals in Füssen zu Gast sind und im Sportpark zeigen, was sie drauf haben.
DBV Jugend Länderpokal: Deutschlands beste U15-Baseballer treffen in Füssen aufeinander 
TSV Peiting: Großes Turnier der Fußballerinnen am 2. und 3. Juli

TSV Peiting: Großes Turnier der Fußballerinnen am 2. und 3. Juli

Peiting – Am 6. Juli startet die Fußball-EM der Frauen in England. Ein guter Zeitpunkt, um in den Tagen unmittelbar davor, am Wochenende 2. und 3. Juli, ein Benefizturnier auf die Beine zu stellen, finden die Damen des TSV Peiting. Neben der Freude darüber, dass überhaupt wieder größere Events stattfinden können, soll es auch eine größere Spendensumme für den guten Zwecks hervorbringen und das Bewusstsein für drei Themenbereiche stärken. 
TSV Peiting: Großes Turnier der Fußballerinnen am 2. und 3. Juli
Marcel Schrötter: „Der Sachsenring ist einmalig!“

Marcel Schrötter: „Der Sachsenring ist einmalig!“

Pflugdorf - Der Pflugdorfer Moto2-Pilot Marcel Schrötter #23 ist neben Stefan Bradl, der den verletzten Marc Marquez am Sachsenring in der Königsklasse MotoGP ersetzt, der zweite Lokalmatador beim LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland (17. bis 19. Juni) und steht bei den Fans hoch im Kurs. Der 29-Jährige fuhr 2019 im Rahmen des deutschen Moto-GP-Rennens auf das Podium und erlebte einen seiner bisherigen Karrierehöhepunkte. Im Interview berichtet Schrötter über seine Ziele, woran er arbeitet und die Einmaligkeit des Sachsenrings.
Marcel Schrötter: „Der Sachsenring ist einmalig!“
80 Teilnehmer beim 17. Schongauer Kindertriathlon

80 Teilnehmer beim 17. Schongauer Kindertriathlon

Schongau – Zwei Jahre Pause zwang Corona dem Kinder Cross-Triathlon in Schongau auf. Jetzt kehrten die Nachwuchs-Dreikämpfer zurück. Rund 80 Teilnehmer durfte das ausrichtende Triteam Schongau bei der 17. Auflage begrüßen. 
80 Teilnehmer beim 17. Schongauer Kindertriathlon
Hölzern aber elegant auf dem Ammersee

Hölzern aber elegant auf dem Ammersee

Riederau – Wenn‘s coronabedingt mal länger dauert: Im Rahmen einer clubinternen Veranstaltung des Ammersee Yacht-Clubs (AYC) konnten der Crew der „Argo II“, dem Clubschiff des AYC, endlich der Wanderpokal für ihren Gesamtsieg bei der „Ammersee Classics“ Regattaserie 2021 überreicht werden.
Hölzern aber elegant auf dem Ammersee
„Berg-Revival“ am Forster Berg ein großer Erfolg

„Berg-Revival“ am Forster Berg ein großer Erfolg

Wessobrunn/Forst – Die Rückkehr des Motorsports an den Forster Berg war ein voller Erfolg. Rund 50 Jahre nach den letzten Bergrennen beteiligten sich 84 historische Fahrzeuge am „Berg-Revival“, bei dem nicht die Geschwindigkeit im Vordergrund stand, sondern die Konstanz. 
„Berg-Revival“ am Forster Berg ein großer Erfolg
„Mucki“ Eichberg: König ohne Krone

„Mucki“ Eichberg: König ohne Krone

Utting – 31 Tore in 26 Spielen – das ist ein Super-Schnitt von 1,20 Treffern pro Partie. Damit war Manuel „Mucki“ Eichberg (26) von Fußball-Kreisli­gist TSV Utting sogar besser als Bayern-Star Robert Lewandowski, der in der abgelaufenen Saison in 34 Bundesligaspielen 35 Mal getroffen hat – macht einen Schnitt von 1,03.
„Mucki“ Eichberg: König ohne Krone
Sebastian Weixler spielt künftig für den ERC Lechbruck – Maximilian Prinz arbeitet am Comeback

Sebastian Weixler spielt künftig für den ERC Lechbruck – Maximilian Prinz arbeitet am Comeback

Lechbruck - Mit Sebastian Weixler wechselt der Kapitän des EV Pfronten zum ERC Lechbruck. Außerdem arbeitet Maximilian Prinz an seinem Comeback, wie der ERC jetzt bekannt gibt.
Sebastian Weixler spielt künftig für den ERC Lechbruck – Maximilian Prinz arbeitet am Comeback
Keine Kreisklasse für den TSV Schongau

Keine Kreisklasse für den TSV Schongau

Schongau – Es hat nicht sollen sein: Im entscheidenden Relegationsspiel um den Aufstieg in die Kreisklasse blieb das Tor für die Fußballer des TSV Schongau wie vernagelt.
Keine Kreisklasse für den TSV Schongau
Das Nationaltrikot von »König« Gabor

Das Nationaltrikot von »König« Gabor

Das Nationaltrikot von »König« Gabor
Red Hocks Kaufering auf gutem Weg zum Klassenerhalt

Red Hocks Kaufering auf gutem Weg zum Klassenerhalt

Kaufering – Spannender hätten die Floorballer der Red Hocks Kaufering die Playdowns kaum gestalten können. In der „Best-of-Three“-Serie gegen den SC DHfK Leipzig standen sie nach der Auftaktniederlage (6:7) bereits mit dem Rücken zur Wand: Nur mit zwei Heimsiegen am vergangenen Wochenende konnte der erstmalige Abstieg nach neun Jahren Bundesliga noch abgewendet werden. Und tatsächlich meisterte die Mannschaft von Trainer Markus Heinzelmann diese Hürde – mit einem 7:6 nach Verlängerung sowie einem 4:2. Nun wartet Zweitliga-Vizemeister TV Lillienthal in der Relegation.
Red Hocks Kaufering auf gutem Weg zum Klassenerhalt
Vincent Wiedemann verlängert seinen Vertrag beim EV Füssen

Vincent Wiedemann verlängert seinen Vertrag beim EV Füssen

Füssen – Vincent Wiedemann hat seinen Vertrag beim EV Füssen verlängert und geht in seine achte Saison am Kobelhang. Das gibt jetzt der Verein bekannt. 
Vincent Wiedemann verlängert seinen Vertrag beim EV Füssen