Ressortarchiv: Lokalsport

Der Tennis-Nachwuchs beim TC Sonthofen holt den Meistertitel

Der Tennis-Nachwuchs beim TC Sonthofen holt den Meistertitel

Sonthofen – Souverän sicherte sich die U9-Mannschaft des TC Sonthofen in der Nachwuchsklasse die Meisterschaft in der Südliga 2.
Der Tennis-Nachwuchs beim TC Sonthofen holt den Meistertitel
„Füssen Royal Bavarians“ treten am Sonntag daheim gegen München-Haar an

„Füssen Royal Bavarians“ treten am Sonntag daheim gegen München-Haar an

Füssen – Für die „Füssen Royal Bavarians“ geht es in den kommenden beiden Wochen in die letzten beiden Spiele der regulären Saison in der 2. Baseball Bundesliga.
„Füssen Royal Bavarians“ treten am Sonntag daheim gegen München-Haar an
Sportabzeichen in Füssen: Auch mit 80 Jahren noch fit

Sportabzeichen in Füssen: Auch mit 80 Jahren noch fit

Füssen – Etwa 40 Sportler geben derzeit alles bei der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens durch den Reha-Sportverein Füssen und die TSG Füssen.
Sportabzeichen in Füssen: Auch mit 80 Jahren noch fit
Peiting im Pokal gegen Memmingen chancenlos

Peiting im Pokal gegen Memmingen chancenlos

Peiting – Die Pokalsensation ist ausgeblieben. Kreisligist TSV Peiting erwies sich in der ersten Pokalrunde auf Bayern-Ebene mit Teams bis zur Regionalliga gegen den FC Memmingen als chancenlos und unterlag dem Bayernligisten auf eigenem Platz mit 0:6. 
Peiting im Pokal gegen Memmingen chancenlos
Michael Böhm ist neuer Vorsitzender der DJK Landsberg

Michael Böhm ist neuer Vorsitzender der DJK Landsberg

Landsberg – Jetzt kann‘s wieder in ruhigeres Fahrwasser gehen. DJK Landsberg hat mit Michael Böhm einen neuen Vorsitzenden. Nachdem Ende Mai kein Nachfolger für Horst Geiger gewählt werden konnte, gelang dies in der vergangenen Woche im Rahmen einer außerordentliche Hauptversammlung. Einstimmig fiel das Votum für den 43-jährigen Böhm aus.
Michael Böhm ist neuer Vorsitzender der DJK Landsberg
Luca Göttlicher: Nach Sturz folgt der Husarenritt auf Platz 1

Luca Göttlicher: Nach Sturz folgt der Husarenritt auf Platz 1

Schwifting – Gleich drei Pokale hat der Schwiftinger Motorradpilot bei seinem Abstecher zum Austrian Junior Cup nach Rijeka eingefahren. Hätte es Medaillen gegeben, so wäre der Satz komplett gewesen. Perfekt in Fahrt also.
Luca Göttlicher: Nach Sturz folgt der Husarenritt auf Platz 1
Starke Spiele am Bildschirm

Starke Spiele am Bildschirm

Landsberg – Wie stellt man sich den typischen Ort für einen eSport-Cup, dem Fußballturnier FIFA 22 auf der PlayStation 5, vor? Eine dunkle, stickige Halle? Doch genau das Gegenteil war bei der zweiten Auflage des eSport-Cups der Sparkasse Landsberg-Dießen kürzlich der Fall.
Starke Spiele am Bildschirm
Emotionen und eine Rote Karte im Stadtderby Kaufbeuren-Neugablonz

Emotionen und eine Rote Karte im Stadtderby Kaufbeuren-Neugablonz

Kaufbeuren-Neugablonz – Die SpVgg Kaufbeuren steht in der vierten Runde des Fußball-Kreispokals. Im ­Stadtderby setzte sich der Bezirksligist beim BSK Olympia Neugablonz mit 3:1 durch. Spielentscheidend war wohl eine Aktion in diesem Match, die die Gastgeber mit einem Platzverweis quittieren mussten.
Emotionen und eine Rote Karte im Stadtderby Kaufbeuren-Neugablonz
Elferkrimi! Rados und Gueye sind Landsbergs Pokal-Helden

Elferkrimi! Rados und Gueye sind Landsbergs Pokal-Helden

Fußball-Bayernligist TSV Landsberg steht in der zweiten Hauptrunde des bayerischen Toto-Pokals (Mitte August/Auslosung am Freitag um 16 Uhr).
Elferkrimi! Rados und Gueye sind Landsbergs Pokal-Helden
Leonie Fiebich: Surfen, Körbe und ein Traum

Leonie Fiebich: Surfen, Körbe und ein Traum

Landsberg – Von der DJK Landsberg über die Damen-­Bundesliga in die Profiliga der USA, die WNBA. So sah der Karriereplan der Basketballerin Leonie Fiebich einmal aus. Die Realität: Frankreich, Australien, Belgien, bald Spanien. Doch damit hat die 22-Jährige überhaupt kein Problem – zumal ihr Traum von der WNBA weiter lebt. 
Leonie Fiebich: Surfen, Körbe und ein Traum
Denklingen startet wieder gegen Aubing

Denklingen startet wieder gegen Aubing

Denklingen – Die Vorbereitungsphase ist vorbei, zwei Wochen nach den Bayern- und Landesligen starten am Wochenende auch die bayerischen Bezirksligen in die neue Saison. Aus dem Landkreis Landsberg ist nach dem Kauferinger Aufstieg nur noch eine Mannschaft dabei: Der VfL Denklingen in der Gruppe Oberbayern.
Denklingen startet wieder gegen Aubing
Heiße Duelle beim Schongau Triathlon 2022

Heiße Duelle beim Schongau Triathlon 2022

Schongau – Die befürchtete Hitzeschlacht blieb aus. Bei besten Bedingungen gingen knapp 300 Ausdauersportler beim „Leeze Saturday Night Schongau Triathlon“ an den Start. Die Athleten aus der Region holten dabei einige gute Platzierungen. Das Regionalliga Herrenteam der Gastgeber landete auf Rang fünf. 
Heiße Duelle beim Schongau Triathlon 2022
Füssen Royal Bavarians feiern ihr 35-jähriges Bestehen

Füssen Royal Bavarians feiern ihr 35-jähriges Bestehen

Füssen – Beim Sommerfest der Füssen Royal Bavarians am Samstag war so einiges geboten. Zahlreiche Besucher fanden am King’s Field ein und feierten bis in den Abend.
Füssen Royal Bavarians feiern ihr 35-jähriges Bestehen
Ondrej Zelenka spielt weiterhin beim EV Füssen

Ondrej Zelenka spielt weiterhin beim EV Füssen

Füssen – Trotz seiner erst 22 Jahre hat Ondrej Zelenka bereits 145 Spiele für den EV Füssen absolviert. Und es werden weitere hinzukommen, denn der Rechtsschütze hat für die kommende Saison beim EVF unterschrieben. Das gibt jetzt der Verein bekannt.
Ondrej Zelenka spielt weiterhin beim EV Füssen
Türkgücü Füssen feiert sein 40-jähriges Bestehen und den Aufstieg in die Kreisklasse

Türkgücü Füssen feiert sein 40-jähriges Bestehen und den Aufstieg in die Kreisklasse

Füssen – „Sehr zufrieden“ ist die Vorstandschaft des Fußballclubs Türkgücü Füssen mit dem Ablauf seines Festes am Samstag im Weidach. Hier feierten Mitglieder und Gäste aus zwei Gründen: Den Aufstieg in die Kreisklasse und die Vereinsgründung vor 40 Jahren.
Türkgücü Füssen feiert sein 40-jähriges Bestehen und den Aufstieg in die Kreisklasse
VfL Kaufering: Diesmal keine Tore, aber trotzdem zufrieden

VfL Kaufering: Diesmal keine Tore, aber trotzdem zufrieden

Kaufering – „Gegen Kempten haben wir ein Spiel gewonnen, das man auch verlieren kann, in Hollenbach haben wir beim 1:2 den Punkt liegen gelassen, den wir uns jetzt wieder geholt haben“ – Ben Enthart, der Trainer von Landesliga-Aufsteiger VfL Kaufering, war mit dem 0:0 zum Abschluss der Englischen Start-Woche gegen die zweite von Regionalligist FV Illertissen durchaus zufrieden.
VfL Kaufering: Diesmal keine Tore, aber trotzdem zufrieden
607 Sportler treten beim Mountainbike-Marathon in Pfronten an

607 Sportler treten beim Mountainbike-Marathon in Pfronten an

Pfronten – 607 Sportler sind am Samstag beim Mountainbike-Marathon an den Start gegangen. Sie konnten sich dabei zwischen drei Strecken entscheiden: Der Extremstrecke (76 Kilometer und 2600 Höhenmeter), der Marathonstrecke (51 Kilometer und 1900 Höhenmeter) sowie der Kurzstrecke (26 Kilometer und 840 Höhenmeter). Bei Letztere zeigte Pfrontens Bürgermeister Alfons Haf (Pfrontner Liste) sein Können. Für die Teilnehmer der Klapprad WM war nach zwölf Kilometern und 640 Höhenmetern Schluss. Ihr Ziel war die Hochalphütte auf dem Breitenberg. 
607 Sportler treten beim Mountainbike-Marathon in Pfronten an
Zwei Titel und einmal Silber für die Ruderer des Ammersee-Gymnasiums

Zwei Titel und einmal Silber für die Ruderer des Ammersee-Gymnasiums

Dießen – Ihr bisher bestes Ergebnis haben die ASG-Ruderer am Wochenende bei den bayerischen Schulmeisterschaften „Jugend trainiert für Olympia“ einfahren. Alle sieben für das ASG gestarteten Mannschaften schafften es ins Finale und drei Mannschaften auf das Sieger­podest, zwei davon ganz nach oben.
Zwei Titel und einmal Silber für die Ruderer des Ammersee-Gymnasiums
Über 1200 Läufer bei Füssener Laufwochenende: Müller und Marquardt gewinnen „20. Königsschlösser Marathon“

Über 1200 Läufer bei Füssener Laufwochenende: Müller und Marquardt gewinnen „20. Königsschlösser Marathon“

Füssen – Über 1200 Läufer aus mehr als 46 Nationen haben am vergangenen Samstag und Sonntag beim Füssener Laufwochenende mit dem „20. Königsschlösser Marathon“ teilgenommen. Den Marathon gewann Kay-Uwe Müller von der TSG Schwäbisch Hall bei den Männern. Den Gesamtsieg bei den Frauen sicherte sich Doris Marquardt von der LAV Bonn Bad Godesberg. 
Über 1200 Läufer bei Füssener Laufwochenende: Müller und Marquardt gewinnen „20. Königsschlösser Marathon“
Landsberg X-Press: Aus der Traum vom Titel

Landsberg X-Press: Aus der Traum vom Titel

Erding/Landsberg – Die Footballer des Landsberg X-Press haben am Samstag ihre Hausaufgaben gemacht und mit 24:6 (3:0; 7:6; 14:0; 0:0) bei den Erding Bulls gewonnen. Allerdings überrannte Regensburg Phoenix einen Tag später die Rams aus Nürnberg mit 61:6 und ist dadurch uneinholbar Tabellenführer und Meister der Regionalliga Süd.
Landsberg X-Press: Aus der Traum vom Titel
Erinnerungen an »Uns Uwe« Seeler

Erinnerungen an »Uns Uwe« Seeler

Erinnerungen an »Uns Uwe« Seeler
Bayernligist Landsberg muss sich dringend steigern

Bayernligist Landsberg muss sich dringend steigern

Landsberg – Der glückliche Last-Minute-2:1-Sieg gegen Hallbergmoos, am Dienstag ein 1:1 beim FC Memmingen und jetzt am Samstag eine überraschende 1:2-Heimpleite gegen den FC Gundelfingen – Aufstiegsfavorit TSV Landsberg ist trotz namhafter Neuzugänge noch nicht richtig in der neuen Saison angekommen.
Bayernligist Landsberg muss sich dringend steigern
Edip Müneyyirci holt Bronze im Kumite bei Deutschen Karatemeisterschaften

Edip Müneyyirci holt Bronze im Kumite bei Deutschen Karatemeisterschaften

Erfurt/Füssen – Die Bronzemedaille bei der Deutschen Karate-Meisterschaft der Masterklasse in Erfurt hat sich jetzt Edip Müneyyirci (5. DAN) vom Füssen-Schwangauer Karate-Dojo erkämpft. Im Katawettbewerb erreichte er den siebten Platz.
Edip Müneyyirci holt Bronze im Kumite bei Deutschen Karatemeisterschaften
Lisa Brennauer startet mit Ceratizit-Team bei »Tour de France Femmes«

Lisa Brennauer startet mit Ceratizit-Team bei »Tour de France Femmes«

Allgäu – Am morgigen Sonntag, 24. Juli, startet die erste Ausgabe der „Tour de France Femmes“. Und mit dabei sein wird auch eine Allgäuerin: Die Olympiagoldmedaillen-Gewinnerin von Tokio, Lisa Brennauer. Die Duracherin geht im Team „CERATIZIT-WNT Pro Cycling“ an den Start. 
Lisa Brennauer startet mit Ceratizit-Team bei »Tour de France Femmes«
FC Füssen bereitet sich auf die neue Saison vor

FC Füssen bereitet sich auf die neue Saison vor

Füssen – Während aktuell noch der Toto-Pokal Allgäu läuft, bereitet sich beide Mannschaft des FC Füssen schon auf die neue Saison vor. Für die neue Spielzeit in der Kreisliga hat die erste Mannschaft allerdings zwei Abgänge und auch einen Neuzugang zu verzeichnen.
FC Füssen bereitet sich auf die neue Saison vor
U14 Mädchen der Weilheimer Basketballer holen Platz eins

U14 Mädchen der Weilheimer Basketballer holen Platz eins

Weilheim – Einen tollen Erfolg feierten die U14 Mädchen der Weilheimer Basketballer. Bei einem gut besetzten Turnier in Fürstenfeldbruck holten sie sich trotz kleiner Besetzung den ersten Platz.
U14 Mädchen der Weilheimer Basketballer holen Platz eins
ERC Lechbruck besetzt zweite Kontingentstelle mit dem Kanadier Cameron Roberts

ERC Lechbruck besetzt zweite Kontingentstelle mit dem Kanadier Cameron Roberts

Lechbruck – Mit dem Kanadier Cameron Roberts hat der ERC Lechbruck jetzt seine zweite Kontingentstelle besetzt. Der 22-jährige Stürmer punktet vor allem mit seiner Schnelligkeit und Kaltschnäuzigkeit beim Torabschluss. 
ERC Lechbruck besetzt zweite Kontingentstelle mit dem Kanadier Cameron Roberts
Zehnte Auflage beim Schongau Triathlon

Zehnte Auflage beim Schongau Triathlon

Schongau – Anfang der Woche lag die Wassertemperatur des Lechs schon bei 20 Grad. Dazu dürfte noch das ein oder andere dazugekommen sein, ab 22 Grad ist Neopren verboten. Zuletzt gab es 2013 solch eine Hitzeschlacht beim Schongau Triathlon. Die diesjährige Auflage, die zehnte, startet am Samstagnachmittag. 
Zehnte Auflage beim Schongau Triathlon
Talente Krutsch und Greil verlängern beim EC Peiting

Talente Krutsch und Greil verlängern beim EC Peiting

Peiting – Viele Oberligisten setzen in der kommenden Saison vor allem auf erfahrene Kräfte, der EC Peiting hingegen baut verstärkt auf junge Spieler. Zu dem Projekt „Jugend forscht“, wie es Sprecher Simon Fritzenschaft nannte, gehören auch Dennis Krutsch und Niklas Greil, die in der nächsten Saison fest eingeplant sind. 
Talente Krutsch und Greil verlängern beim EC Peiting
Erstes Mölders-Tor, aber Landsberg und Kaufering ohne Sieg

Erstes Mölders-Tor, aber Landsberg und Kaufering ohne Sieg

Landsberg/Kaufering – Am vergangenen Samstag noch grenzenloser Jubel nach zwei Last-Minute-2:1-Siegen, nur ein paar Tage später die ersten Enttäuschungen bei den beiden Top-Fußball-Teams aus dem Landkreis Landsberg.
Erstes Mölders-Tor, aber Landsberg und Kaufering ohne Sieg
Die Ex-Profis bei den bayerischen Amateuren

Die Ex-Profis bei den bayerischen Amateuren

Die Ex-Profis bei den bayerischen Amateuren
Boxclub Kaufbeuren organisiert Tänzelfestboxen im Festzelt

Boxclub Kaufbeuren organisiert Tänzelfestboxen im Festzelt

Kaufbeuren - Wenn am kommenden Samstag, 23. Juli, gegen 14 Uhr endlich wieder der Gong ertönt, dann ist auch die dreijährige Durststrecke des Tänzelfestboxens wieder vorbei. Traditionell richtet der BC Kaufbeuren dieses sportliche Highlight im Festzelt aus. Vereinsboss Roman Slobodyanikov hat zwischen zwölf und 15 Kämpfe im Junioren- und Erwachsenenbereich eingeplant.
Boxclub Kaufbeuren organisiert Tänzelfestboxen im Festzelt
50 Jahre Basketball beim TSV Weilheim

50 Jahre Basketball beim TSV Weilheim

Weilheim – Nachlässige Abwehrarbeit ist für Basketball-Trainer ein rotes Tuch. Beim All-Star-Game der 2. Regionalliga in der Jahnhalle zeigten sich die Coaches aber nachsichtig. Beim Duell der beiden Auswahlteams, zu dem die Weilheimer anlässlich ihres 50. Geburtstags geladen hatte, ging es vor allem um ein Offensivspektakel für die Zuschauer. 
50 Jahre Basketball beim TSV Weilheim
Der Coach mit dem Bike

Der Coach mit dem Bike

Denklingen – Markus Ansorge, der Trainer des Bezirksligisten Vfl Denklingen, mag’s sportlich. Nicht nur, wenn er als Übungsleiter mit seinem Team auf oder bei den Spielen neben dem Platz steht.
Der Coach mit dem Bike
Ein Fuchstaler auf dem Weg zum Fußball-Profi

Ein Fuchstaler auf dem Weg zum Fußball-Profi

Asch – Ein Fußballer aus dem Fuchstal, der in der Bundesliga spielt und in der vergangenen Saison mit seiner Mannschaft besser war als der FC Bayern und 1860? Gibt’s nicht, wird jetzt die erste Antwort lauten. Gibt’s schon, sei an dieser Stelle verraten. Dieser Fußballer ist 17 Jahre alt, heißt Basti Eckl, stammt aus Asch und spielt in der U19 der SpVgg Unterhaching. Die beendete die Spielzeit 2021/22 auf Platz sieben in der Staffel Süd/Südwest. Die Bayern landeten auf Rang neun, die Löwen spielten noch in der Bayernliga.
Ein Fuchstaler auf dem Weg zum Fußball-Profi
Markus Klingl gewinnt drei WM-Titel und dreimal Silber

Markus Klingl gewinnt drei WM-Titel und dreimal Silber

Orlando/Prittriching – Nicht nur beim Tennis oder beim Golf gehören die US Open zu einem der größten Sport­events der Branche. Auch im Kampfsport zählen die „ISKA US-Open“ zu den bedeutendsten Turnieren. Bis zu 3.500 Starter kämpften dabei um die begehrten Weltmeistertitel. Besonders der Bereich Formen hat einen hohen Stellenwert und ein großes Ansehen, weiß Markus Klingl, erfolgsverwöhnter Kampfsportler vom TV Prittriching. Aus gutem Grund. 
Markus Klingl gewinnt drei WM-Titel und dreimal Silber
Denklingen verteidigt den Fuchstal-Cup

Denklingen verteidigt den Fuchstal-Cup

Fuchstal – „Dieses Turnier müssen wir gewinnen“, hatte Markus Ansorge, der Coach von Bezirksligist VfL Denklingen, im Vorfeld des „Fuchstal-Cups“ gefordert. Seine Mannschaft ließ den Worten des Trainers Taten folgen und verteidigte bei dem prestige­trächtigen Turnier den Titel aus dem Vorjahr. 
Denklingen verteidigt den Fuchstal-Cup
Landsberg X-Press: die Meisterschaft schon verspielt?

Landsberg X-Press: die Meisterschaft schon verspielt?

Regensburg/Landsberg – Die Footballer des Landsberg X-Press haben am Wochenende einen herben Dämpfer hinnehmen müssen. Das Spiel gegen die Phoenix in Regensburg ging mit 24:28 (10:0;0:14;6:7;8:7) verloren. Dadurch rutschten die Lechstädter in der Regionalliga Süd auf den 3. Rang und haben mit elf Zählern zwei Punkte weniger als Tabellenführer Regensburg. Im Kampf um die Meisterschaft sind die X-Men nun auf fremde Hilfe angewiesen.
Landsberg X-Press: die Meisterschaft schon verspielt?
Dr. Lex zieht Kempten den Zahn

Dr. Lex zieht Kempten den Zahn

Kaufering – Bayernligist TSV Landsberg hatte am frühen Nachmittag mit einem Sieg vorgelegt (siehe nebenstehende Seite). Da wollte sich der VfL Kaufering drei Stunden später nicht lumpen lassen – und startete ebenfalls mit einem Last-Minute-2:1-Sieg ins „Abenteuer Landesliga.“ Immerhin gegen den FC Kempten, der schon die vierte Saison in Folge in dieser Klasse spielt. Und dank eines Spielers, der einen Doktor-Titel trägt.
Dr. Lex zieht Kempten den Zahn
Zwei Neue für den TSV Landsberg

Zwei Neue für den TSV Landsberg

Landsberg – Da wollte Landsbergs sportliche Leitung wohl den Gegner überraschen: „Wir werden den Namen erst am Samstag bekannt geben“, sagte Jürgen Meissner am Donnerstag auf Nachfrage des KREISBOTEN über den nächsten Neuzugang des TSV. Der Wechsel on Timo Spennes­berger (24) vom TSV 1860 München II in die Kreisstadt war dann aber schon am Freitag in mehreren Fußball-Online-Magazinen nachzulesen…
Zwei Neue für den TSV Landsberg
Landsberg siegt in letzter Sekunde

Landsberg siegt in letzter Sekunde

Landsberg – Am Ende, nach einer 92-minütigen Hitzeschlacht, konnten sie es selbst nicht ganz fassen: Die Spieler des TSV Landsberg bildeten eine ausgelassene Jubel-Traube vor der Trainerbank, ein paar lagen am Boden, da gab‘s kein Halten mehr. Und später ging’s in der Kabine rund. Da durfte auch Jürgen Meissner, der sportliche Leiter, wieder mitjubeln, der in der zweiten Halbzeit wegen eines Schubsers Rot gesehen hatte. Die Freuden-Gesänge nach dem 2:1-Last-Minute-Auftaktsieg des Fußball-Bayernligisten gegen den VfB Hallbergmoos waren im ganzen Sportpark zu hören.
Landsberg siegt in letzter Sekunde
SC Olching schlägt TSV Jetzendorf mit 3:0

SC Olching schlägt TSV Jetzendorf mit 3:0

Olching – Der SC Olching hat seine erste Partie in der neuen Saison der Landesliga Südwest gewonnen. Die Amperstädter besiegten den wieder aufgestiegenen TSV Jetzendorf mit 3:0 (1:0). Für die Treffer zu diesen ersten drei Punkten sorgten Gottfried Agbavon (4.), Ruben Milla Nava (79.) und Filip Vnuk (90.). Die Gäste aus dem Landkreis Pfaffenhofen hatten sich selbst dezimiert, nachdem Markus Pöllner in der 74. Minute wegen wiederholtem Foulspiel die Gelb-rote Karte erhalten hatte.
SC Olching schlägt TSV Jetzendorf mit 3:0
Füssen „Royal Bavarians“ sichern sich die Play-Offs

Füssen „Royal Bavarians“ sichern sich die Play-Offs

Füssen – Mit einem 5:1 und 4:2 Doppelerfolg bei den Gauting „Indians“ ziehen die „Royal Bavarians“ vorzeitig in die Playoffrunde der 2. Baseball-Bundesliga ein.
Füssen „Royal Bavarians“ sichern sich die Play-Offs
B-Junioren des FC Füssen: Mit Teamgeist und Disziplin

B-Junioren des FC Füssen: Mit Teamgeist und Disziplin

Füssen – Den dritten Platz in der Bezirksoberliga Schwaben-Süd haben sich die B-Junioren des FC Füssen erkämpft. 
B-Junioren des FC Füssen: Mit Teamgeist und Disziplin
TSV Schongau: Sanierung am Eisstadion und naher Abschied

TSV Schongau: Sanierung am Eisstadion und naher Abschied

Schongau – Recht genau vor drei Jahren fand die letzte Delegiertenversammlung des TSV Schongau statt. Nach dieser langen Zeit war nun im Pfarrheim Verklärung Christi einiges zu besprechen. Im Fokus stand die Sanierung des Eisstadions. Präsident Ralf Konstantin wird diese aber nur noch bis zu den nächsten Wahlen begleiten, er kündigte seinen Abschied im kommenden Jahr an. „Weil ich mehr Zeit für meine dann sechs Enkelkinder haben möchte.“
TSV Schongau: Sanierung am Eisstadion und naher Abschied
Kreisliga: Vorbereitung in Peiting, Altenstadt und Wildsteig/Rottenbuch läuft

Kreisliga: Vorbereitung in Peiting, Altenstadt und Wildsteig/Rottenbuch läuft

Landkreis – Die Vorbereitung der drei Fußball-Kreisligisten TSV Peiting, TSV Altenstadt und FC Wildsteig/Rottenbuch nimmt Fahrt auf. Das Trio absolvierte die ersten Testspiele. 
Kreisliga: Vorbereitung in Peiting, Altenstadt und Wildsteig/Rottenbuch läuft
Von Schweden nach Lechbruck

Von Schweden nach Lechbruck

Lechbruck – Der ERC Lechbruck hat einen weiteren Neuzugang: Der 27-jährige Kanadier Paolo de Sousa wechselt ins Flößerdorf.
Von Schweden nach Lechbruck
Erfolgreiche Titelverteidigung für Leon Gavanas

Erfolgreiche Titelverteidigung für Leon Gavanas

Peiting – Die Zielsetzung hieß Titelverteidigung und diese Erwartung erfüllte Leon Gavanas auch. Der Kickbox-Profi aus Peiting setzte sich im Circus Krone in München im Superschwergewicht bis 95 Kilogramm gegen den ehemaligen Weltmeister Dario Kadic (Bosnien-Herzegowina) mit technischem K.o. durch. Der 23-Jährige darf sich damit weiterhin Europameister der World Kickboxing and Karate Union (WKU) nennen. 
Erfolgreiche Titelverteidigung für Leon Gavanas
Kunstrasen wird saniert

Kunstrasen wird saniert

Germering – Noch trainieren Jugendfußballer des SV Germering darauf, auch die erste Herren-Mannschaft hat in der abgelaufenen Saison darauf das eine oder Punktspiel bestritten. Doch der Kunstrasen ist schwer in die Jahre gekommen. Als sanierungsbedürftig wurde er in der Sitzungsvorlage des jüngsten Planungs- und Bauausschusses bezeichnet. Germerings Sportreferent Christian Gruber (SPD) wurde deutlicher: „Im Prinzip liegt er in Fetzen.“ Nun wird der Kunstrasen für rund 260.000 Euro in den Sommerferien und im Herbst generalsaniert.
Kunstrasen wird saniert
Thomas Landes vom Tri Team Schongau Deutscher Meister in der AK 45

Thomas Landes vom Tri Team Schongau Deutscher Meister in der AK 45

Schongau – Die Fahrt zahlte sich für Thomas Landes aus: Der Sportler vom TriTeam Schongau sicherte sich bei den Deutschen Meisterschaften im Triathlon Sprint, die im Rahmen der „Finals“, dem sportlichen Großevent in Berlin, ausgetragen wurde, den Sieg in der Altersklasse Herren 45. 
Thomas Landes vom Tri Team Schongau Deutscher Meister in der AK 45