Ressortarchiv: Lokalsport

Die Abteilung Rugby des SC Gröbenzell stellt sich vor

Die Abteilung Rugby des SC Gröbenzell stellt sich vor

Der Spielbetrieb der bayerischen Jugendrugbyliegen lässt noch auf sich warten, der Trainingsbetrieb der Abteilung Rugby des SC Gröbenzell läuft aber auf Hochtouren.
Die Abteilung Rugby des SC Gröbenzell stellt sich vor
Alle ACHTung! Dießens Fußballdamen im Aufwind

Alle ACHTung! Dießens Fußballdamen im Aufwind

Dießen – Das war mehr als nur ein ACHTungs-Erfolg der Fußball-Frauen des MTV Dießen. Gegen die Zweite des FC Stern feierten die Mädels von Trainer Nico Weis den höchsten Pflichtspielsieg seit über zehn Jahren, fegten München mit 8:0 vom Platz und stehen in der Tabelle auf Rang 4.
Alle ACHTung! Dießens Fußballdamen im Aufwind
TuS Panther gewinnen 37:31 in Neuhausen

TuS Panther gewinnen 37:31 in Neuhausen

Fürstenfeldbruck – Mit großen Überraschungen konnte das Spiel in Neuhausen für Panthercoach Martin Wild nicht aufwarten. Die Gastgeber zeigten sich gewohnt kampfstark. 
TuS Panther gewinnen 37:31 in Neuhausen
Dennis Biederer, ein bärenstarker RiderMan

Dennis Biederer, ein bärenstarker RiderMan

Landsberg – Er hat sich nicht nur zu einem sportlichen Aushängeschild seines Teams entwickelt, er zählt auch zu den stärksten Rennradfahrern in der Region: Dennis Biederer. Der 29-jährige Landsberger vom Radteam Impuls verpasste im Schwarzwald das Podium knapp. Ein starker Abschluss einer starken Saison.
Dennis Biederer, ein bärenstarker RiderMan
Der „dritte Mann“ beim TSV Landsberg

Der „dritte Mann“ beim TSV Landsberg

Landsberg – Er kommt aus Niederbayern, spielte einst in der Bezirksoberliga für den SC Zwiesel, den Club aus dem „Mr. Fallrückzieher“ Klaus Fischer hervorging. „Wir haben uns nie persönlich kennengelernt, aber ich habe mit seinem Neffen Markus zusammengespielt“, erzählt Martin Weiderer (44). Später war er für Dachau 65 in der Bezirksliga am Ball, ab 2007 als Spielertrainer für den VfL Egenburg. Danach begann „die Trainerschiene“, wie er es nennt.
Der „dritte Mann“ beim TSV Landsberg
Juliet Sierra fliegt in die Top Ten

Juliet Sierra fliegt in die Top Ten

Kaufering – Höchste Konzentration, über zehn Stunden am Stück, irgendwo zwischen Himmel und Erde auf 2.000 Metern Höhe. Motorlose Langstreckenflüge, inter­nationale Abenteuer und Erlebnisflüge wie in den süd­franz­ösischen Alpen oder Geschwindigkeitsflüge von den spanischen Guadarrama. Dies sind für Sport-Pilotin Julia Steinle, die als Juliet Sierra firmiert, ein gelebter Traum, den sie beim LSV Geratshof startete. Der KREISBOTE sprach darüber mit der 22-Jährigen aus Landsberg. 
Juliet Sierra fliegt in die Top Ten
Marcel Schrötter: Ich kämpfe weiter!

Marcel Schrötter: Ich kämpfe weiter!

Pflugdorf/Motegi – Wer dieses Motorrad-Rennen sehen wollte, musste am Sonntag früh aus den Federn: Der „Grand Prix von Japan“ auf dem „Twin Ring Motegi“ im Nordosten der japanischen Hauptinsel Honshu begann wegen der Zeitverschiebung bereits um 6.20 Uhr unserer Zeit. Für die Fans des Pflugdorfer Moto2-Profis Marcel Schrötter hat sich das frühe Aufstehen allerdings nicht unbedingt gelohnt.
Marcel Schrötter: Ich kämpfe weiter!
HC Landsberg: Puck Drop gegen Füssen

HC Landsberg: Puck Drop gegen Füssen

Landsberg – In den ersten zehn Minuten gegen den SC Riessersee haben sich die Riverkings nicht mit Ruhm bekleckert. Und danach war es zu spät, um das Ruder noch rumzureißen.
HC Landsberg: Puck Drop gegen Füssen
Handball Landsberg: zweiter Sieg im zweiten Spiel

Handball Landsberg: zweiter Sieg im zweiten Spiel

Landsberg – So kann‘s gerne weitergehen: Den zweiten Sieg im zweiten Spiel haben die Handballer des TSV Landsberg am Wochenende eingefahren. In der Landesliga-­Süd empfingen sie den TUS Fürsten­feldbruck II und schickte diesen mit einem 33:29 in den Nachbarlandkreis zurück.
Handball Landsberg: zweiter Sieg im zweiten Spiel
Endlich ein Dreier für die Red Hocks Kaufering

Endlich ein Dreier für die Red Hocks Kaufering

Kaufering – Zwei stark unterschiedliche Spiele haben die Roten vom Lech am Wochenende in der Floorball-Bundesliga absolviert. Am Samstag verloren die Red Hocks Kaufering gegen die Dragons aus Bonn mit 7:4, gewann dann am Sonntag gegen die Floorfighters Chemnitz mit 11:6. Das schnelle Konterspiel, sowie die Umstellung der Reihen waren der Schlüssel zum lang ersehnten ersten Sieg für das Team von Coach Markus Heinzelmann.
Endlich ein Dreier für die Red Hocks Kaufering
Ausgleich in letzter Sekunde - Türkgücü Füssen holt ein 2:2 gegen Stötten

Ausgleich in letzter Sekunde - Türkgücü Füssen holt ein 2:2 gegen Stötten

Füssen – Am 8. Spieltag in der Kreisklasse Allgäu trennten sich Türkgücü Füssen und der TSV Stötten in Füssen mit einem 2:2-Unentschieden.
Ausgleich in letzter Sekunde - Türkgücü Füssen holt ein 2:2 gegen Stötten
Kantersieg gegen Aufsteiger - Westendorf feiert 24:1-Heimerfolg über SC Oberölsbach

Kantersieg gegen Aufsteiger - Westendorf feiert 24:1-Heimerfolg über SC Oberölsbach

Der TSV Westendorf hat in der bayerischen Ringeroberliga mit einem Kantersieg über den SC Oberölsbach eine Ausrufezeichen gesetzt. Eine Woche nach dem 13:13-Remis über den SC Anger, düpierten die Ostallgäuer den Aufsteiger mit 24:1 und liegen nun hinter den Nürnberg Grizzlys auf Rang zwei.
Kantersieg gegen Aufsteiger - Westendorf feiert 24:1-Heimerfolg über SC Oberölsbach
FC Füssen lässt in Kottern die Punkte liegen

FC Füssen lässt in Kottern die Punkte liegen

Kempten/Füssen - Lange geführt und doch nur einen Punkt geholt: Der FC Füssen hat beim TSV Kottern II in der letzten Spielminute zwei Punkte abgegeben.
FC Füssen lässt in Kottern die Punkte liegen
Denklingen rutscht weiter ab

Denklingen rutscht weiter ab

Denklingen – Der VfL Denklingen auf einem zweistelligen Tabellenplatz – das gab es seit dem Aufstieg im Sommer 2021 noch nie. Aber jetzt ist es passiert: Nach dem 0:1 beim BCF Wolfratshausen, der zweiten Niederlage in Folge nach dem 1:3 gegen Penzberg, ist der Fußball-Bezirksligist mit zwölf Punkten auf den 10. Rang abgerutscht.
Denklingen rutscht weiter ab
Das Kauferinger Märchen geht weiter!

Das Kauferinger Märchen geht weiter!

Kaufering – Das Kauferinger „Fußball-Märchen“ geht weiter. Der Landesliga-Aufsteiger blieb auch im elften Spiel in Folge ohne Niederlage (sieben Siege, vier Unentschieden) und ist nach dem 1:0 beim VfB Durach erstmals nach einem kompletten Spieltag Tabellenführer. Zu verdanken ist das auch dem bisherigen Spitzenreiter: Der 1. FC Sont­hofen musste gegen Aufsteiger Oberweikertshofen eine überraschende 1:3-Heimniederlage einstecken.
Das Kauferinger Märchen geht weiter!
Landsbergs Achim Speiser sorgt für den Last-Minute-Sieg

Landsbergs Achim Speiser sorgt für den Last-Minute-Sieg

Landsberg – Späte Siege und Tore von Sascha Mölders: Das ist aktuell das Erfolgsrezept des TSV Landsberg. 2:1 gewann der Fußball-Bayernligist am Sonntag gegen den VfR Garching, der Siegtreffer fiel, wie schon beim 2:1-Auftakt gegen Hallbergmoos, Sekunden vor dem Schlusspfiff. Damit festigten die Lechstädter die Tabellenführung und sind nun schon seit zehn Spielen ohne Niederlage. Wiesn-Besuch am Montag damit gerettet. Mölders traf zum 1:0, das „goldene Tor“ in der Nachspielzeit ging allerdings auf das Konto des kurz zuvor eingewechselten Achim Speiser.
Landsbergs Achim Speiser sorgt für den Last-Minute-Sieg
Kompaktmeldungen vom Sport

Kompaktmeldungen vom Sport

Kompaktmeldungen vom Sport
Nachrichten vom Fußball

Nachrichten vom Fußball

Nachrichten vom Fußball
76 Starter beim Autoslalom in Altenstadt

76 Starter beim Autoslalom in Altenstadt

Altenstadt – Im letzten Jahr musste der MSC Altenstadt seinen traditionellen Autoslalom wegen zu wenig Anmeldungen noch absagen. Bei der diesjährigen Veranstaltung, der ersten seit 2019, war das Interesse mit 76 Startern aber wieder groß. 
76 Starter beim Autoslalom in Altenstadt
Kegeln: Blau-Weiß Peiting ist Geschichte

Kegeln: Blau-Weiß Peiting ist Geschichte

Peiting – Genau 60 Jahren werden die Kegler des TSV Peiting in diesem Jahr. Zum Feiern ist ihnen aber nicht zumute. Das langjährige Aushängeschild Region, das viele Erfolge feierte und auch in der Bundesliga aktiv war, löst sich auf. 
Kegeln: Blau-Weiß Peiting ist Geschichte
Mitflugtag in Paterzell: Das Fliegen stand im Mittelpunkt

Mitflugtag in Paterzell: Das Fliegen stand im Mittelpunkt

Paterzell – Spektakuläre Flugshows und zahlreiche Attraktionen wie Fallschirmsprünge, Hubschrauberflüge oder einen Überflug des größten einmotorigen Doppeldeckers der Welt, einer Antonov „An-2“ gab es beim Flugtag vor acht Jahren in Paterzell.
Mitflugtag in Paterzell: Das Fliegen stand im Mittelpunkt
Heimrecht getauscht: TSV Landsberg spielt zuhause

Heimrecht getauscht: TSV Landsberg spielt zuhause

Landsberg – Wer den TSV Landsberg am Sonntag zum VfR Garching begleiten wollte, kann sich den Weg sparen. Denn der Tabellenführer der Fußball-Bayernliga tritt am Sonntag nicht beim VfR, sondern im heimischen 3C-Sportpark gegen den Tabellen-15. an. 
Heimrecht getauscht: TSV Landsberg spielt zuhause
Red Hocks Kaufering: Dann punkten wir eben auswärts!

Red Hocks Kaufering: Dann punkten wir eben auswärts!

Kaufering - Zwei Heimspiele hatten die Red Hocks bisher zu bestreiten. Beide gingen verloren. Nun hoffen die Roten, dass es in der Fremde besser läuft: Am kommenden Wochenende stehen gleich zwei Auswärtsspiele an, in denen das Team von Trainer Markus Heinzelmann die ersten Punkte holen möchte. Am Samstag gastieren die Kauferinger in Bonn, am Sonntag in Chemnitz.
Red Hocks Kaufering: Dann punkten wir eben auswärts!
Dennis Biederer sprintet auf Platz 3

Dennis Biederer sprintet auf Platz 3

Landsberg – Eine gute Startposition sowie eine offensive und selbstbewusste Fahrweise, das sollte sich doch bezahlt machen. Hat es auch. Beim Kufsteinerland-Radmarathon fuhr der Landsberger Dennis Biederer erneut aufs Podium. Platz 3 sicherte sich der 29-jährige Pilot des in Fischen beheimateten Impuls-­Radteams in einer Sprintentscheidung.
Dennis Biederer sprintet auf Platz 3
HC Landsberg mit (fast) neuem Präsidium

HC Landsberg mit (fast) neuem Präsidium

Landsberg – Eigentlich sieht alles ganz gut aus, lautet das Fazit der HCL-Jahreshauptversammlung. Mit den Teams ist man zufrieden, die Finanzen stehen und auch die Neuwahlen des Präsidiums liefen problemlos. 
HC Landsberg mit (fast) neuem Präsidium
Peißenberg Miners halten auch im Test gegen Lindau mit

Peißenberg Miners halten auch im Test gegen Lindau mit

Peißenberg – Erneut einen hochkarätigen Gast konnten die Peißenberg Miners am zweiten Testspielwochenende begrüßen. Nach dem Vorbereitungsauftakt gegen den SC Riessersee machte mit dem EV Lindau abermals ein Oberligist Station in der Marktgemeinde. Der Bayernligist zeigte gegen die Truppe vom Bodensee, wie schon gegen den SCR, eine gute Leistung. 
Peißenberg Miners halten auch im Test gegen Lindau mit
Alexander Graf und sein Ötzi-Traum

Alexander Graf und sein Ötzi-Traum

Reichling – Der Ötztaler-Radmarathon, ein Mythos unter ambitionierten Radsportlern. „Ich habe einen Traum“ ist das Motto des Jedermann-Rennens, das weltweit als eines der härtesten gilt. Jahr für Jahr lockt es Tausende Hobby- und Amateurpedaleuere nach Sölden – auch aus dem Landkreis Landsberg. Einer davon war wieder einmal Alexander Graf aus Reichling. Bei seiner vierten Teilnahme an der extremen Herausforderung über vier Alpenpässe wollte sich der 34-Jährige endlich seinen großen Traum erfüllen: „Eine 8 muss vorne stehen!“ Fahrzeit.
Alexander Graf und sein Ötzi-Traum
Zwei Testspielniederlagen für den EC Peiting

Zwei Testspielniederlagen für den EC Peiting

Peiting – Die Bilanz nach fünf Testspielen steht weiterhin bei einem Sieg aus der Auftaktpartie gegen Klagenfurt. Am vorletzten Vorbereitungswochenende musste sich der EC Peiting auf eigenem Eis dem Kooperationspartner aus der Bayernliga, dem ESC Kempten, mit 1:2 und danach dem ECDC Memmingen mit 3:4 geschlagen geben.
Zwei Testspielniederlagen für den EC Peiting
SV Raisting personell auf der letzten Rille

SV Raisting personell auf der letzten Rille

Raisting – Die Aufstellung war alles andere als optimal. Dennoch trotzte der SV Raisting dem favorisierten 1. FC Garmisch-Partenkirchen einen Punkt ab. Dank einer starken Abwehrleistung erkämpfte sich der SVR gegen den Landesliga-Absteiger ein torloses Remis.
SV Raisting personell auf der letzten Rille
Rudern: Silber nach DM-Gold für die Aigner-Brüder

Rudern: Silber nach DM-Gold für die Aigner-Brüder

Landkreis – Mit der Verdienstnadel mit Silbernen Riemen des Bayerischen Ruderverbandes sind Alexander und Maximilian Aigner vom Ruderclub am Lech Kaufering (RCLK) ausgezeichnet worden. Grund: Das Bruderpaar aus Landsberg hatte sich den Titel der deutschen Kleinboot­meisterschaft in der Disziplin ‚Leichgewicht ohne Steuermann‘ erkämpft. Der RCLK würdigte sie bereits beim Sommerfest.
Rudern: Silber nach DM-Gold für die Aigner-Brüder
Interview mit einem Riesen

Interview mit einem Riesen

Interview mit einem Riesen
Riverkings: zu viele Fehler in der Defensive

Riverkings: zu viele Fehler in der Defensive

Landsberg – Berg und Talfahrt beim HC Landsberg: Gegen Miesbach holen sich die Riverkings eine deutliche Niederlage. Hohenems können sie dafür knapp mit 6:5 besiegen – trotz schwacher Leistung im letzten Drittel. 
Riverkings: zu viele Fehler in der Defensive
Red Hocks Kaufering: zu viele Strafen kosten den Sieg

Red Hocks Kaufering: zu viele Strafen kosten den Sieg

Kaufering – Auch im zweiten Bundesliga-Heimspiel der neuen Saison hat es für die Kauferinger Floorballer noch keine Punkte gegeben. Trotz guter spielerischer Ansätze setzte es im Derby gegen den TV Schriesheim eine 5:8-Niederlage. Ausschlaggebend waren viele Strafen sowie eine mangelhafte Chancenverwertung.
Red Hocks Kaufering: zu viele Strafen kosten den Sieg
Türkgücü Füssen holt zumindest einen Punkt

Türkgücü Füssen holt zumindest einen Punkt

Marktoberdorf/Füssen – Mit einem 1:1-Unentschieden haben sich am vergangenen Samstag Türkgücü Füssen und der FC Thalhofen II voneinander getrennt. 
Türkgücü Füssen holt zumindest einen Punkt
Landsberg feiert Auftakt nach Maß in der Landesliga

Landsberg feiert Auftakt nach Maß in der Landesliga

Landsberg – Einen gelungenen Einstand in der Landesliga-Süd haben die Handballer des TSV Landsberg gefeiert. Bei der Zweiten des TSV Haunstetten gewannen sie in einer spannenden Begegnung mit 30:29 Toren. Die ersten Punkte für den Klassenerhalt sind eingefahren. Klar, dass der Jubel in der Halle und anschließend in der Kabine kein geringer war.
Landsberg feiert Auftakt nach Maß in der Landesliga
FC Füssen besiegt mit 3:1 den TSV Untrasried und erobert zweiten Tabellenplatz

FC Füssen besiegt mit 3:1 den TSV Untrasried und erobert zweiten Tabellenplatz

Füssen – Dank einer starken zweiten Halbzeit hat der FC Füssen am Samstag mit 3:1 den TSV Untrasried besiegt. Die Füssener durften sich aber nicht nur über drei Punkte im Heimspiel freuen, sie eroberten damit auch den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga Allgäu Süd.
FC Füssen besiegt mit 3:1 den TSV Untrasried und erobert zweiten Tabellenplatz
Mehr Pech geht nicht: Schrötter stürzt in Runde 1

Mehr Pech geht nicht: Schrötter stürzt in Runde 1

Pflugdorf/Aragon – Recht viel mehr Pech geht fast nicht. Für den Pflugdorfer Motorrad-­Profi Marcel Schrötter war der „Große Preis von Aragon“ im spanischen „Motorland Aragon“ am Sonntag schon nach wenigen Sekunden zu Ende. In seinem voraussichtlich vorletzten Moto2-Rennen in Europa stürzte der Kalex-Pilot vom Memminger „Liqui Moly Intact GP-Team“, das er am Saisonende verlassen wird, in Runde eins gleich nach dem Start. Das war der „krönende Abschluss“ eines völlig verkorksten Wochenendes.
Mehr Pech geht nicht: Schrötter stürzt in Runde 1
Jahn Landsberg festigt die Tabellenführung

Jahn Landsberg festigt die Tabellenführung

Landkreis – Jahn Landsberg siegt im Landkreis-Derby gegen Unterdießen, Utting patzt überraschend zuhause gegen Wildsteig/Rottenbuch, Penzing muss erst heute (Mittwoch) ran. So lief’s, beziehungsweise läuft’s in der Kreisliga Zugspitze, Gruppe 4.
Jahn Landsberg festigt die Tabellenführung
Altötting war für Dießens Fußball-Damen keine Reise wert

Altötting war für Dießens Fußball-Damen keine Reise wert

Dießen – Nach dem Abstieg in die Bezirksoberliga hofften die Fußball-Frauen des MTV Dießen eigentlich darauf, nicht mehr so weit zu den Auswärtsspielen fahren zu müssen. Aber bereits am zweiten Spieltag stand in der neuen Liga die erste „Weltreise“ auf dem Programm: 160 Kilometer Anreise nach Altötting. Um dann nach einer 2:3-Niederlage mit leeren Händen, sprich ohne Punkte, die Heimreise antreten zu müssen. „Eine bittere Niederlage“, ärgerte sich Trainer Nico Weis. Und verwies auf die Uralt-Weisheit von Weltmeister Andy Brehme: „Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß…“
Altötting war für Dießens Fußball-Damen keine Reise wert
Kauferinger Regenkönige festigen Platz 2 in der Landesliga

Kauferinger Regenkönige festigen Platz 2 in der Landesliga

Kaufering – Aufsteiger VfL Kaufering ist nicht nur die Überraschung der Landesliga. Die Truppe von Trainer Ben Enthart darf sich jetzt auch mit dem Titel „Regenkönige der Liga“ schmücken. Zum dritten Mal in Folge standen die Kauferinger am Samstag gegen den TSV Weißenburg im wahrsten Sinn des Wortes im Regen. 
Kauferinger Regenkönige festigen Platz 2 in der Landesliga
1:3 gegen Penzberg: Rückschlag für Denklingen 

1:3 gegen Penzberg: Rückschlag für Denklingen 

Denklingen – Nach zwei Siegen in Folge wieder ein kleiner Rückschlag für Fußball-Bezirksligist VfL Denklingen. Die Truppe von Markus Ansorge kassierte am Sonntag eine 1:3-Heimniederlge gegen den 1. FC Penzberg und fiel auf Tabellenplatz 8 zurück.
1:3 gegen Penzberg: Rückschlag für Denklingen 
Dreierpack: Mölders entscheidet Bayernliga-Topspiel

Dreierpack: Mölders entscheidet Bayernliga-Topspiel

Den Bayern fehlt nach dem Abgang von Robert Lewandowski ein Knipser. Der TSV Landsberg hat seit dieser Saison einen. Und was für einen!
Dreierpack: Mölders entscheidet Bayernliga-Topspiel
Anregung zum Erinnerungen sammeln 

Anregung zum Erinnerungen sammeln 

Kempten – Der eine oder andere mag vielleicht schon einem der sechs Klaviere, die im Vorfeld der Kunstnacht an „merkwürdigen“ Standorten in Kempten aufgestellt wurden, begegnet sein und diese in Erinnerung behalten haben. Falls ja, dann hat die 6. KunstNacht ihr Motto „Schafft Erinnerungen!“ schon vor eingelöst.
Anregung zum Erinnerungen sammeln 
Freibad Seltmans – eine (un-)endliche Geschichte?

Freibad Seltmans – eine (un-)endliche Geschichte?

Seltmans/Weitnau – Die einen lieben es seit Jahrzehnten, die anderen möchten es so schnell wie möglich dicht machen. Das kultige kleine Freibad neben der B 12 bewegt die Gemüter, strapaziert die Gemeindekasse und Nerven.
Freibad Seltmans – eine (un-)endliche Geschichte?
Über 65 Kinder nehmen an der Fußballschule des VfB Stuttgart in Füssen teil

Über 65 Kinder nehmen an der Fußballschule des VfB Stuttgart in Füssen teil

Füssen – Über 65 Kinder haben am vergangenen Wochenende unter der Anleitung von A- und B-Lizenztrainer des VfB Stuttgart im LVM-Fußballpark trainiert. Denn die Fußballschule des Bundesligisten war zu Gast in Füssen. Drei Tage lang schwitzten und kämpften die Nachwuchskicker und tauschten sich über die neuesten Tricks aus. Am Ende durfte sich schließlich Tim Sieber über die Fairnessauszeichnung freuen.
Über 65 Kinder nehmen an der Fußballschule des VfB Stuttgart in Füssen teil
Maria Zander radelt zu WM-Gold, Alexander Steffens braucht Ruhe

Maria Zander radelt zu WM-Gold, Alexander Steffens braucht Ruhe

Dießen – Das war’s für den Dießener Rennradfahrer Alexander Steffens. „Mein Körper hat mir gesagt, dass ich Ruhe brauche“, erkannte der 29-Jährige am Donnerstag nach seinem Auftritt bei der Rad-WM im italienischen Trento. „Die Saison ist für mich beendet. Es macht keinen Sinn, weitere Rennen zu fahren.“
Maria Zander radelt zu WM-Gold, Alexander Steffens braucht Ruhe
Der Füssener Daniel Mendelsohn kämpft mit dem südafrikanischen Team um die WM-Qualifikation

Der Füssener Daniel Mendelsohn kämpft mit dem südafrikanischen Team um die WM-Qualifikation

Regensburg/Füssen – Derzeit tritt das Füssener Baseball-Eigengewächs Daniel Mendelsohn bei der Weltmeisterschafts-Qualifikation in Regensburg für seine zweite Heimat Südafrika an. Zum Auftakt am morgigen Freitag muss sein Team gleich gegen Top-Favorit Spanien ran. Noch bis kommenden Mittwoch, 21. September, kämpft sein Team um eines der zwei begehrten WM-Tickets. „Ich bin auf jeden Fall aufgeregt“, sagte Mendelsohn vor dem Turnier gegenüber dem Kreisbote. „Ich habe noch nie in so einem renommierten Turnier spielen dürfen“.
Der Füssener Daniel Mendelsohn kämpft mit dem südafrikanischen Team um die WM-Qualifikation
Bus und Beine statt Elterntaxi

Bus und Beine statt Elterntaxi

Kempten – Die Sicherheitswesten, die am Mittwoch an die jüngsten der Konrad-Adenauer-Grundschule ausgegeben wurden, seien „wie ein Superheldenumhang“, sagt Stefan Müller von der AOK Kempten-Oberallgäu-Lindau.
Bus und Beine statt Elterntaxi
Ivonne Mölders: Eine Frau packt an

Ivonne Mölders: Eine Frau packt an

Landsberg – Sascha Mölders (37), der neue Spielertrainer und Torjäger des Bayernligisten TSV Landsberg, und seine Frau Ivonne (42) – diese beiden gab’s und gibt‘s nur im Doppelpack. Nicht nur im „Sommerhaus der Stars“.
Ivonne Mölders: Eine Frau packt an
Kreuzband-Anriss! Neuhaus bangt um die WM-Teilnahme 

Kreuzband-Anriss! Neuhaus bangt um die WM-Teilnahme 

Kaufering/Pürgen – Freud und Leid lagen bei den beiden Fußball-Nationalspielern aus dem Landkreis Landsberg in den letzten Tagen ganz eng beieinander. 
Kreuzband-Anriss! Neuhaus bangt um die WM-Teilnahme