Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

DMSB-Team für Langbahn-Team-WM ist nominiert

DMSB-Team für Langbahn-Team-WM ist nominiert

Olching -  Martin Smolinski, Jörg Tebbe, Michael Härtel und Stephan Katt werden am 16. Juli im tschechischen Marienbad das deutsche Nationalteam bilden. Team-Manager Josef Hukelmann weiß um die Stärken der Gegner und erwartet ein ausgeglichenes Finale.
DMSB-Team für Langbahn-Team-WM ist nominiert
Minigolf Olching - Erste Bundesliga

Minigolf Olching - Erste Bundesliga

Olching - Denkbar ungünstig war die Ausgangsposition der Damenmannschaft der MSK Olching in der ersten Bundesliga: Am ersten von vier Spieltagen in Homburg präsentierten sie sich selbstbewusst und sicher, konnten aber dennoch keine Punkte einfahren. Der zweite Ranglistentermin in Murnau sollte die erhofften Zähler bringen, doch auch dieses Unterfangen schlug fehl. So gingen die Olchinger Damen mit null Punkten auf dem Konto in Bamberg auf der Filzanlage an den Start.
Minigolf Olching - Erste Bundesliga
Speedway Paar Cup endet mit Sturz

Speedway Paar Cup endet mit Sturz

Olching - Ein gelungener Speedwayabend in der One Solar Arena Landshut wurde am vergangenen Freitag von einem heftigen Sturz im Finale überschattet in den auch Martin Smolinski verwickelt war. Smolinski hatte sich mit Partner Sandro Wassermann für das Tagesfinale um den Speedway Paar Cup qualifiziert. Nach dem Start zum Finale stürmte Smolinski noch in der ersten Runde an die Spitze und es schaute alles nach einem Laufsieg aus, ehe Smolinski durch einen technischen Defekt abrupt an Geschwindigkeit verlor. Der nachfolgende Michael Härtel, der für Wittstock fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision.
Speedway Paar Cup endet mit Sturz
TSV West organisiert Benefizturnier

TSV West organisiert Benefizturnier

Fürstenfeldbruck – TSV Wests umtriebiger Technischer Leiter Werner Lenk organisiert auch heuer wieder ein Benefizturnier. Floss der Erlös des Turniers beim ersten Mal vor zwei Jahren in die Jugendabteilung des Vereins, so wurde die Summe im vergangenen Jahr unter der TSV-Fußballjugend und einem Fußball-Team aus Brucker Asylbewerbern aufgeteilt. Heuer soll die Summe zur Anschaffung eines Defibrillators für den Kreisstadtverein verwendet werden.
TSV West organisiert Benefizturnier
Kürwettkampf

Kürwettkampf

Esting - Estings Kürturnerinnen präsentieren solide Leistungen Am Wochenende um den 18.06.2016 fand der jährliche Kürwettkampf im Turngau Amper-Würm statt. Der SV Esting ging in der Altersklasse Jugend in der 1. Liga an den Start. Neben Selina, Veronika, Johanna und Blanca durften sich auch die „Kür-Neulinge“ Teresa, Nathalie und Sarah mit ihren Kürübungen präsentieren.
Kürwettkampf
Derby im Freibad

Derby im Freibad

Fürstenfeldbruck - „Ein Derby ist ein Derby. Das ist immer ein heißes Spiel“, findet Christian Bews, der Wasserballwart der Fürstenfeldbrucker Wasserballer. Am Freitagabend, 24. Juni empfängt sein Team die SG Stadtwerke München II um 20 Uhr in der  AmperOase. Der Eintritt ist frei.
Derby im Freibad
Tanz- und Turnier-Club auf Erfolgskurs

Tanz- und Turnier-Club auf Erfolgskurs

Eichenau -  Mit hohen  Erwartungen  schickte der TTC Grün-Weiß Eichenau eines seiner Paare zum stark besetzten Bayernpokal-Tanzturnier nach Fürth. Von ihren Trainern Juris Baumanis und Alex Raith gut eingestellt, zeigte sich das Paar Heymanns/Mbodji bei seinem erst dritten D-Klassenstart von seiner besten Seite.
Tanz- und Turnier-Club auf Erfolgskurs
1x Gold 1x Silber 1x Bronze

1x Gold 1x Silber 1x Bronze

Olching - Am 11. und 12 . Juni 2016 richteten die Bogenschützen der Sportschützen Langenpreising auf ihrem Vereinsgelände die Oberbayerischen Meisterschaften mit ca. 320 Teilnehmern aus.
1x Gold 1x Silber 1x Bronze
Tiefe Gräben zwischen den Fronten

Tiefe Gräben zwischen den Fronten

Fürstenfeldbruck - Eine wahre Kampfabstimmung lieferten sich der amtierende Präsident des SC Fürstenfeldbruck, Jakob Ettner, und sein Herausforderer, Andreas Conrad, bei den vor allem auch in der Öffentlichkeit mit Spannung erwarteten Neuwahlen am 9. Juni in der Brucker Sportgaststätte an der Klosterstraße. Am Ende ging Ettner als klarer Sieger aus dem Duell hervor. Der Ex- Vizepräsident und Herausforderer Conrad erhielt mit seinem Team aus ehemaligen SCF-Funktionären eine herbe Abfuhr. Nur 32 Mitglieder (29 Prozent) votierten für den stets mit SCF-Trainingsjacke im Sportzentrum auftretenden Getränkemarkt-Besitzer, während Ettner 73 Stimmen (66 Prozent) erhielt und damit dem finanziell angeschlagenen Kreisstadtverein für die nächsten zwei Jahre weiterhin voransteht.
Tiefe Gräben zwischen den Fronten
Offizielle Übergabe der Tribüne auf der Lände

Offizielle Übergabe der Tribüne auf der Lände

Fürstenfeldbruck – Das ehemalige Fußball-Stadion Auf der Lände, das seit einigen Jahren ausschließlich dem American-Football der Fursty Razorbacks des TuS Fürstenfeldbruck vorbehalten ist, hat eine neue Tribüne erhalten. Die Sitzstufenanlage, die seit März bereits fertiggestellt ist, hat Bürgermeister Erich Raff am 4. Juni nach einem Spiel des Razorbacks Nachwuchses nun auch offiziell der Öffentlichkeit übergeben.
Offizielle Übergabe der Tribüne auf der Lände
BC Piccolo und die Boxauswahl Prag trennen sich 11:11 Unentschieden

BC Piccolo und die Boxauswahl Prag trennen sich 11:11 Unentschieden

Olching/Fürstenfeldbruck - Beim Boxvergleichskampf des BC Piccolo gegen die Auswahl Prag erlebten rund 600 Besucher im Olchinger Festzelt durchweg spannende Fights. Die Gäste waren zwar den Brucker Boxer um einiges an Kampferfahrung überlegen, doch die Schützlinge von Cheftrainer Wolfgang Schwamberger glichen dieses Manko durch immense Einsatzbereitschaft und Können aus. Das Endresultat von 11:11 ist jedenfalls als voller Erfolg für die Einheimischen zu werten.
BC Piccolo und die Boxauswahl Prag trennen sich 11:11 Unentschieden
U19-Nachwuchs gewinnt erneut Wanderpokal

U19-Nachwuchs gewinnt erneut Wanderpokal

Oberweikertshofen – Auch der neue Sparkassen-Wanderpokal, den das Geldinstitut stiftete, wandert zunächst erst einmal für ein Jahr in den Oberweikertshofener Trophäenschrank. Am 2. Juni besiegte die U19 des SC Oberweikertshofen in einem spannenden Finale den SV Mammendorf mit 2:1-Toren. Nachdem der SCO-Nachwuchs den alten Pokal zuletzt dreimal in Folge gewann, ging der „Pott“ endgültig in den Besitz des SCO über, so dass ein neuer her musste.
U19-Nachwuchs gewinnt erneut Wanderpokal